Musikfernsehen Gotv stellt Betrieb ein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Musikfernsehen Gotv stellt Betrieb ein

      Gotv beendet seinen Betrieb mit 1. Juni um 3 Uhr früh, bestätigt Betreiber Thomas Madersbacher und erklärt das trocken mit: "Es geht sich nicht mehr aus. Die Fixkosten übersteigen die Erlöse."

      "Die Zukunftsperspektive für lineares Musikfernsehen für ein junges Zielpublikum ist nicht mehr ausreichend gegeben", lässt Gotv verlauten. Und: "Jetzt ist wirtschaftlich ein guter Zeitpunkt, mit dem Sendebetrieb aufzuhören."

      Der frühere Radiopirat und Radioprojektbetreiber Madersbacher hat Gotv am 1. Oktober 2002 gestartet, fast 20 Jahre hielt der Sender durch. "Unsere Firma bleibt weiterhin für Produktionen bestehen. Wir haben uns aber schweren Herzens entschlossen, den Sendebetrieb einzustellen."

      Quelle

      meine Satellitenpositionen: 4°W+ 5°W / 1°W / 4,8°E / 7°E / 9°E / 13°E / 16°E / 19,2°E / 23,5°E / 28,2°E / 39°E / 42°E und Kabelanschluss von PYUR