Prime Video: Neuer Film-Channel gestartet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Prime Video: Neuer Film-Channel gestartet

      Prime Video: Neuer Film-Channel gestartet


      Amazon Prime Video baut mit dem SVoD-Channel „Superfresh“ der Koch Films GmbH seine Auswahl an buchbaren Kanälen weiter aus.

      Neben Superfresh umfasst das Koch Films Channel-Portfolio aktuell die AVoD-Kanäle Moviedome Series und Moviedome sowie den Anime SVoD-Channel Aniverse. Superfresh steht für Amazon Prime-Kunden für 6.99 Euro im Monat zur Verfügung.

      Das gibt es auf dem neuen Prime Channel „Superfresh“

      Jede Woche kann aus neuen, „frischen“ Filmen ausgewählt werden – über alle Genres hinweg.

      Insgesamt stehen 150 Filme aus Koch Films Eigen- und Partnerprodukten zur Auswahl. Mit hochkarätigen Filmklassikern wie „La Haine“ können Erinnerungen aufgefrischt und Lücken der Filmgeschichte gefüllt werden. Großes Darstellerkino wird mit Johnny Depp und Forest Whitaker in „City of Lies“ geboten und Donnie Yen sorgt in „Ip Man 3“ für jede Menge Action. Unterhaltung für die ganze Familie gibt es in EIN KIND WIE JAKE mit Claire Danes und Jim Parsons und natürlich kommen auch Horrorfans auf ihre Kosten, sei es mit Klassikern wie „Zombie – Dawn of the Dead“ oder Neuheiten wie „Superdeep“.

      Alle Filme sind hier in HD und in voller Länge abrufbar.

      Quelle:df
      Nein,
      wir sehen nicht Schwarz,
      alles nur zu Test-u. Forschungszwecken,
      den Hellseher sind wir alle dank ABO