Domian live im WDR Fernsehen: Es geht weiter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Domian live im WDR Fernsehen: Es geht weiter

      Ein Mann, keine Tabus. Nach dem erfolgreichen Start im November 2019 im WDR Fernsehen macht Jürgen Domian weiter. Ab dem 31. Januar 2020 wird er sich jeden letzten Freitag im Monat neuen Geschichten öffnen, gab der WDR am 20. Januar bekannt. Das Besondere an seiner Sendung „Domian live“: Jürgen Domian kennt weder die Gäste noch die Themen, die sie in seine Sendung mitbringen.

      Bewerben können sich alle, die eine spannende, interessante, emotionale oder lustige Geschichte zu erzählen haben.

      Wer als Talkgast dabei sein und seine Geschichte erzählen möchte, kann sich unter der Nummer 0800 220 8899 oder per Mail an domian@wdr.de melden. Wer als Zuschauer die Sendung live im Studio verfolgen möchte, kann seine Anfrage für ein kostenloses Ticket an die Adresse domian@wdr.de stellen.

      Das sind die Sendetermine (jeweils Freitags von 23.30 – 00.30 Uhr):

      31. Januar, 28. Februar, 27. März,24. April, 29. Mai, 26. Juni, 28. August, 25. September, 30. Oktober und 27. November 2020.

      Die Sendung wird von ume GmbH in Zusammenarbeit mit dem WDR produziert, die Redaktion hat Elke Thommessen.

      Quelle: Infdigital