Zertifizierungsprogramm für Ultra-High-Speed-HDMI-Kabel gestartet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Zertifizierungsprogramm für Ultra-High-Speed-HDMI-Kabel gestartet

      Das HDMI Forum kündigte am 7. Januar ein verbindliches Zertifizierungsprogramm für alle Ultra-High-Speed-HDMI-Kabel an, um die Qualität von Ultra-High-Speed-HDMI-Kabeln, die auf den Markt kommen, zu gewährleisten und 4K- und 8K-Video, HDR, VRR, eARC und alle anderen HDMI 2.1-Funktionen zu unterstützen.

      Das HDMI Forum kündigte am 7. Januar ein verbindliches Zertifizierungsprogramm für alle Ultra-High-Speed-HDMI-Kabel an, um die Qualität von Ultra-High-Speed-HDMI-Kabeln, die auf den Markt kommen, zu gewährleisten und 4K- und 8K-Video, HDR, VRR, eARC und alle anderen HDMI 2.1-Funktionen zu unterstützen.

      „Das Ultra-High-Speed-HDMI-Kabel ist die einzige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass alle Funktionen und Fähigkeiten der HDMI 2.1-Spezifikation von einem Quellgerät auf ein Display übertragen werden. Für das HDMI-Ökosystem ist es von entscheidender Bedeutung, sicherzustellen, dass die Ultra-High-Speed-HDMI-Kabel der HDMI 2.1-Spezifikation entsprechen“, so David Glen von Advanced Micro Devices, Inc. und Präsident des HDMI Forums. „Die vorgeschriebenen ATC-only-Zertifizierungsanforderungen des HDMI Forums sollen sicherstellen, dass die Kabel der HDMI 2.1-Spezifikation entsprechen. Das fälschungssichere Ultra-High-Speed-HDMI-Zertifizierungsetikett und das Scan-Ergebnis bieten einen sichtbaren Nachweis dafür, dass ein Produkt die Anforderungen des HDMI Forums erfüllt.“

      140 Kabelhersteller nehmen am Premium-Zertifizierungsprogramm teil

      Über 140 Kabelhersteller nehmen an dem bestehenden Premium-Zertifizierungsprogramm teil, und Wiederverkäufer vertrauen inzwischen auf das Etikett zur Fälschungssicherheit, regelmäßige Kabelprüfungstests und die Scan-App zur Überprüfung der Lieferkette. Die neue Programmerweiterung wird in Kürze verfügbar sein, und Anwender der HDMI-Technik werden bei der Einführung entsprechend informiert.

      Dieses Programm wird vom autorisierten Vertreter des HDMI Forums, HDMI Licensing Administrator, Inc. (HDMI LA), als Teil des bestehenden Zertifizierungsprogramms betrieben. „Die Branche verfügt über fünf Jahre Erfahrung mit dem HDMI Premium-Zertifizierungsprogramm. Viele Hersteller von HDMI-Kabeln testen und zertifizieren bereits ihre High-Speed-HDMI-Kabel und bringen die fälschungssicheren Etiketten an“, so Rob Tobias, CEO von HDMI LA. „Die Erweiterung dieses Programms um die neuen Ultra-High-Speed-HDMI-Kabel bietet eine nahtlose Verifizierung.“

      Quelle: Infodigital