Eurosport zeigt Spiel der DFB-Frauen gegen England im Free-TV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Eurosport zeigt Spiel der DFB-Frauen gegen England im Free-TV

      Live aus dem ausverkauften Wembley-Stadion

      Am Samstag, den 9. November treten die DFB-Frauen vor 90.000 Fußballfans gegen England im berühmten Wembley-Stadion in London an. Eurosport ist live dabei und überträgt das Testspiel ab 18:30 Uhr live im Free-TV bei Eurosport 1 mit Kommentator Matthias Stach.

      Bereits vor der Partie haben Gastgeber England und die DFB-Frauen allen Grund zur Vorfreude: Denn das Länderspiel ist ausverkauft und wird vor 90.000 Zuschauern im Wembley-Stadion vor gigantischer Kulisse stattfinden. Damit überbieten die „Lionesses“ ihre eigene Bestmarke aus dem Jahr 2014. Damals waren 45.619 Zuschauer bei der 0:3-Niederlage der Engländerinnen gegen Deutschland im Stadion.

      In der laufenden Qualifikation für die Europameisterschaft 2021 konnte das Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg mit klaren Siegen zuletzt gegen Griechenland und die Ukraine überzeugen. Im direkten Vergleich mit England liegt das deutsche Team zwar mit 20:1 Siegen vorne, in Wembley wird das Kräftemessen gegen England jedoch eine Partie auf Augenhöhe. Mit Pauline Bremer (Manchester City W.F.C.) und Leonie Maier (Arsenal Women FC) stehen für Voss-Tecklenburg auch zwei Nationalspielerinnen im Fokus, die in der FA Women's Premier League aktiv sind. Unterschätzen dürfen die DFB-Frauen die Gegnerinnen von Nationaltrainer Phil Neville nicht. Der ehemalige Premier-League-Profi übernahm die englische Nationalmannschaft im Januar 2018 und führte das englische Team um Spielführerin Steph Houghton bei der diesjährigen Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen bis ins Halbfinale.

      Quelle: Infodigital