HD+ jetzt direkt auf Samsung-TVs empfangbar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      HD+ jetzt direkt auf Samsung-TVs empfangbar

      Nach Panasonic wird jetzt auch bei Samsung-Fernsehern die Empfangsmöglichkeit der HDTV-Programme von HD+ via Satellit direkt in den Fernseher integriert. Dazu hat Samsung ein Software-Update für seine 2019er UHD & QLED-Fernseher veröffentlicht. Dieses kann direkt über das jeweilige TV-Gerät oder als USB-Download von der Samsung Support-Website installiert werden.

      Im Gegensatz zu früheren SmartCard- oder USB-Lösungen ist HD+ als App in den TV integriert – ein weiteres Empfangsgerät oder eine Registrierung sind nicht notwendig. Nach der Aktivierung über die App kann HD+ zunächst für sechs Monate kostenlos genutzt werden. Die weitere Nutzung kostet 5,75 EUR pro Monat oder 70 EUR pro Jahr. Das Jahresabo wird automatisch nach 12 Monaten beendet.

      Bei HD+ via Satellit können aktuell 23 private HD-Sender und zwei UHD-Sender empfangen werden. Auch die HD+ Komfort-Funktion ist auf dem Fernseher verfügbar.

      Quelle: areadvd