Angepinnt Witz des Tages

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Nach einem one-night-stand eines Amerikaners mit einer Blondine, sagt derAmi:
      "Sollte diese Nacht Folgen haben und es ist ein Sohn, so nenne ihn bitte nicht Josef, sondern Joe. Das ist englisch. Sollte es aber ein Mädchen sein, so nenn sie nicht Mary, sondern Maria. Das ist englisch!"
      Da sagt die Blondine: "Sollte diese Nacht bei dir Folgen haben, so nenne ihn nicht Tripper, sondern Trapper. Das ist auch englisch!"

      Ein Affe sitzt auf einem Baum, drunter schläft eine Löwin. Der Affe denkt, mein Gott, hat die einen schönen Arsch, mit der möchte ich es treiben. Er wirft erstmal eine kleine Kokosnuß auf sie, die Löwin schläft weiter, rührt sich nicht. Denkt der Affe, daß ist meine Chance. Er klettert vom Baum und beginnt, die Löwin zu bumsen. Mittendrin wacht die Löwin auf. Der Affe erschrickt und ergreift die Flucht in die Büsche, die Löwin braucht einen Moment und springt hinterher. Nach einer Weile des Suchens sieht sie einen Affen, der sich listig hinter einer Zeitung versteckt. Sie fragt ihn:
      "Hast du hier einen Affen vorbeirennen sehen?"
      Der Affe fragt: "Meinst du den, der die Löwin gevögelt hat?"
      "Was, steht das etwa schon in der Zeitung?"
      Ein Ehepaar kommt zu einem Psychiater und die Frau bittet ihn um Hilfe:
      "Mein Mann hält sich für ein Rennpferd!"
      "Oh, daß ist eine kompliziertere Sache, da muß ich erstmal nachschauen." Er geht zum Bücherschrank, nimmt ein Buch nach dem anderen heraus, blättert ließt....Nach einer Viertelstunde sag er:
      "Gnädige Frau, hier habe ich etwas gefunden, was Ihrem Mann helfen wird. Die Therapie ist aber wirklich nicht billig!"
      "Das macht gar nichts, Herr Doktor. Seine letzten Rennen hat er alle gewonnen!"
      Ein deutscher Außendienstmitarbeiter ist das erste Mal in Tirol. In einer Pension fragt er nach einem Zimmer, aber mit Liebe. Der Wirt sagt:
      "ja, das bieten wir an. Da gehen Sie ins Zimmer 5 zur Elli, bei ihr kostet es 50 €."
      Sagt der Gast: "Und bieten Sie auch mit Liebe mit einem Mann an?"
      "Natürlich, da gehens ins Zimmer 6 zum Dieter. kostet allerdings 500 €!"
      "Das ist aber ein stolzer Preis. Bekommt denn das Geld der Dieter?"
      "Nein, wir sind hier eine katholische Gemeinde. Da bekommt der Bürgermeister schon mal 100 €, denn der mag das gar nicht!"
      "Aber der Dieter bekommt die 400 €?"
      "Nein, in einer katholischen Gemeinde bekommt der Pfarrer auch 100 €, denn der mag das gar nicht! Und eh`Sie fragen, ich in hier der Wirt, ich bekomme auch 100 €, denn ich mag das in meiner Pension auch gar nicht!"
      "Aber die 200 € bekommt der Dieter?"
      "Nein, die bekommen der Sepp und der Alois! Die müssen den Dieter festhalten, denn der mag das auch nicht!"
      In einer von Kunden gut besuchten Apotheke ist eine Blondine an der Reihe. Verschämt und leise sagt sie zum Apotheker: "Juckt!"
      Der hat es nicht verstanden und fragt: "Bitte, wie?"
      Die Blondine: "Es juckt!"
      Er: "Wo?"
      Die Blondine zeigt ganz verschämt auf ihren Schritt und der Apotheker fragt diskret:
      "Ach, im Intimbereich?"
      "Nein", sagt die Blondine verärgert, "Muschi!"
      Ein Arzt geht auf die Beerdigung eines berühmten Herzspezialisten. Alle Trauernden sind ergriffen von der sehr sorgfältig inszenierten Trauerfeier. Zum Schluß öffnet sich ein riesiges Herz und der Sarg fährt hinein. Die Trauergemeinde ist tief ergriffen, nur der Arzt kann sich kaum halten vor Lachen. Da fragt ihn ein Nebenstehender, ob er die Trauerfeier lustig findet. Da antwortet der Arzt:
      "Nein, ich mußte nur gerade an meine eigene Beerdigung denken. Ich bin Gynäkologe!"

      Neu

      Eine Ehefrau liest in der Zeitung von einem Potenzmittel: Testosteron.
      Sie geht in die Apotheke, aber als sie an der Reihe ist, hat sie den Namen des Mittels vergessen. Sie beugt sich also über den Ladentisch, und fragt diskret nach einem Mittel "das es wieder geht, wie früher, als wir jung waren!". Der Apotheker versteht sofort und verkauft ihr einen Liter Rhizinus. Auf dem Heimweg hat sie schon mal gekostet und nach dem Abendessen wird von beiden die ganze Flasche geleert. Als dann geht es erwartungsvoll zu Bett.
      Es dauert gar nicht lange,da rumort es gewaltig im Bauch der Frau und sie rennt zur Toilette.
      Nach einigen Stunden taucht sie im Schlafzimmer wieder auf und fragt:
      "Hast du gesehen, ich bin gestern abend gesprungen, wie eine 17-Jährige!"
      "Ja",sagt der Mann, "und weil du das Klo blockiert hast, ab ich ins Bett gefeuert, wie ein Dreijähriger!"

      Neu

      Drei Biologen prahlen am Rand eines Kongresses mit ihren Erfolgen.
      Der Russe: "Ich habe gekreuzt Kuh mit Biene. Die Milch des Tieres kann direkt als Süßmilch verkauft werden!"
      Der Österreicher: "Ich habe ein Schweinderl mit einem Tausendfüßerl gekreuzt. Jedes Schweinderl hat jetzt tausend Haxen, die verkauft werden. Das bringt enormen Profit!"
      Da sagt der Deutsche: "Mir ist es gelungen, Filzläuse mit Glühwürmchen zu kreuzen!"
      "Und wo ist da der Profit?"
      "Profit gibts keinen. Aber wenn sich meine Frau im Dunkeln auszieht, denke ich, ich bin in Las Vegas!"

      Neu

      Ein deutsches Ehepaar ist mit seinem 6-jährigen Jungen erstmals im Zillertal. Bei einer Wanderung kommt ihnen ein echter Zillertaler entgegen: Lederhose, kariertes Hemd, Hut mit Gamsbart. Der Kleine fragt seinenVater, was das für ein komischer Mann ist. Der Vater erklärt ihm: "Das ist ein echter Zillertaler, die haben alle so einen Pinsel am Hut!" Fragt der Kleine: "Da bist du auch bald ein echter Zillertaler?"
      Fragt der Vater, wie er darauf kommt. Sagt der: "Ich habe heute Nacht gehört, wie die Mama zu dir gesagt hat, wenn das mit deinem Pinsel nicht besser wird, kannst du ihn dir an den Hut stecken!"

      Neu

      Ein deutsches Ehepaar ist mit seinem 6-jährigen Jungen erstmals im Zillertal. Bei einer Wanderung kommt ihnen ein echter Zillertaler entgegen: Lederhose, kariertes Hemd, Hut mit Gamsbart. Der Kleine fragt seinen Vater, was das für ein komischer Mann ist. Der Vater erklärt ihm:
      "Das ist ein echter Zillertaler, die haben alle so einen Pinsel am Hut!"
      Fragt der Kleine: "Da bist du auch bald ein echter Zillertaler?"
      Fragt der Vater, wie er darauf kommt. Sagt der:
      "Ich habe heute Nacht gehört, wie die Mama zu dir gesagt hat, wenn das mit deinem Pinsel nicht besser wird,kannst du ihn dir an den Hut stecken!"