SWR stellt Sendungen am Vortag ab 16 Uhr in die Mediathek

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      SWR stellt Sendungen am Vortag ab 16 Uhr in die Mediathek

      Das SWR Fernsehen macht einen weiteren Schritt in die digitale Zukunft. Ab jetzt werden alle Sendungen ab 18.15 Uhr bereits einen Tag zuvor ab 16.00 Uhr online in der SWR Mediathek abrufbar sein. Davon ausgenommen sind Live-Sendungen und solche Sendungen, die aus Jugendschutzgründen, bzw. aus Produktionsgründen noch nicht bereit gestellt werden können. Damit nutzt das SWR Fernsehen offensiv den neuen Verbreitungsweg über die SWR Mediathek für seine Fernsehinhalte. Der Saarländische Rundfunk wird seine Angebote ebenfalls online first stellen.

      SWR-Fernsehdirektor Christoph Hauser: „Mit diesem Schritt geht der SWR aktiv auf die Zuschauerinnen und Zuschauer zu. Die Entwicklung in der Mediennutzung zeigt, dass sie immer mehr Bewegtbild im Netz konsumieren und diesen Vorab-Service erwarten. Damit stärken wir letztlich das SWR Fernsehen und seine Verbreitung insgesamt – ob linear oder on-demand.“

      heute entdeckt im SatelliFax

      mfg hami
      meine Satellitenpositionen: 4°W+ 5°W / 1°W / 3,1°E / 4,8°E / 7°E / 9°E / 13°E / 19,2°E / 23,5°E / 28,2°E / 42°E / Kabel von TeleColumbus