Angepinnt 21,5° Ost

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Eutelsat 21B nimmt Betrieb vollständig auf

      Der Satellit Eutelsat 21B hat seinen Dienst auf der Position 21,5 Grad Ost aufgenommen. Er erstetzt damit den älteren 21A, der auf eine neue Position wandert.

      Der Satellit Eutelsat 21B des gleichnamigen französischen Betreibers hat seinen wirtschaftlichen Betrieb vollständig aufgenommen. Dies teilte das Unternehmen am Dienstag mit. In der Nacht zum Dienstag sei die nahtlose Übertragung der Daten von Eutelsat 21A erfolgt.

      Eutelsat 21B wird damit die Position 21,5 Grad Ost vom Vorgänger 21A übernehmen. Der neue Orbiter verfügt laut Betreiber über 40 Ku-Band-Transponder und ist damit deutlich leistungsfähiger als sein Vorgänger, der nur 29 Ku-Band-Transponder an Bord hat. 21A soll in Zukunft seinen vollen wirtschaftlichen Betrieb auf der Position 48 Grad Ost fortsetzen.

      Quelle: Digitalfernsehen