Angepinnt 13° Ost Hotbird

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Italien: DAZN 1 HD testet auf Hotbird

      DAZN 1 HD konnte mit verschlüsselten Tests im Sky-Italia-Paket auf Hotbird, 13° Ost, 12.418 GHz vertikal (SR 29.900, FEC 3/4) beobachtet werden. Ob der Streamingdienst vor dem Start eines linearen Programms in Italien steht oder was es mit den Testsendungen sonst auf sich hat, ist nicht bekannt.

      Quelle: Satellifax
      Chinesischer TV-Sender CNC World English jetzt in HD auf 13° Ost

      Der chinesische TV-Sender CNC World English ist über Satellit Hot Bird 13° Ost jetzt auch in hoher Auflösung (HD) zu empfangen. Der globale englischsprachige Kanal mit Schwerpunkt auf Nachrichten wird von der Nachrichtenagentur Xinhua, mit Sitz in Peking/China produziert.

      Auf der Frequenz 12.576 H (SR 27500, FEC 3/4, DVB-S2 – 8PSK) startete nun die Ausstrahlung des Senders in Full HD (1920 x 1080 Pixel). Das Signal ist unverschlüsselt. Um das Programm empfangen zu können, ist ein manueller Transpondersuchlauf erforderlich.

      weiterhin empfängt man den Sender über Eutelsat Hot Bird 13° Ost in herkömmlicher SD-Variante. Diese wird unter der Kennung CNC – 001 via Frequenz 12.149 V (SR 27500, FEC 3/4) verbreitet.

      Quelle: Infosat
      Hot Bird 13° Ost: Polnischer Musiksender Polo TV jetzt in HD

      Der frei empfangbare polnische Musik-TV-Sender „Polo TV“ hat seine
      Ausstrahlung via Satellit Hot Bird 13° Ost vom herkömmlichen SD-Format
      in HD umgestellt.

      Ausgestrahlt wird der Sender nach wie vor auf der bekannten Frequenz
      10.758 V, SR 27500, FEC 3/4, DVB-S2 – 8PSK. Die Verbreitung ist
      unverschlüsselt.

      Quelle: Infosat
      Hot Bird 13° Ost: Zwei italienische Sportsender auf neuer Frequenz

      Auf Satellit Hot Bird 13° Ost wechselten die frei empfangbaren italienische Sportkanäle AutoMoto TV und MediaSport Channel auf eine neue Frequenz. So empfangen Sie die beiden Sender weiter.

      Die beiden Free-TV Sender werden ab sofort über die Frequenz 12.576 H, SR 27500, FEC 3/4, DVB-S2 – 8PSK ausgestrahlt. Um die beiden Programme weiter empfangen zu können, ist ein manueller Transpondersuchlauf erforderlich.

      Die Verbreitung auf der ehemaligen Frequenz 11.179 H, SR 27500, FEC 3/4 wurde eingestellt.

      Quelle: Infosat
      Eska Rock TV wurde mit SID 17049 auch noch unverschlüsselt auf dieser Frequenz aufgeschaltet (10758, V, 27500, 3/4).

      Sind hier also nun 8 unverschlüsselte Music-Sender vorhanden.

      meine Satellitenpositionen: 4°W+ 5°W / 1°W / 3,1°E / 4,8°E / 7°E / 9°E / 13°E / 16°E / 19,2°E / 23,5°E / 28,2°E / 42°E / Kabel von TeleColumbus
      BBC Arabic HD neu auf Hot Bird 13° Ost im Free TV

      Auf Satellit Hot Bird 13° Ost startete der britische Nachrichtensender Sender BBC Arabic jetzt auch in HD. Der Kanal wurde kostenlos und unverschlüsselt auf der Frequenz 11.727 V, SR 29900, FEC 3/4, DVB-S2 – 8PSK aufgeschaltet.

      Die SD-Variante des Senders ist nach wie vor über die Frequenz 12.596 V, SR 27500, FEC 3/4 zu empfangen.

      Quelle: Infosat
      Hot Bird 13° Ost: Japanischer Sender JSTV auf neuer Frequenz

      Auf Satellit Hot Bird 13° Ost startete der japanischsprachige TV-Sender „JSTV“ (Japan Satellite Television) auf
      einer weiteren Frequenz. Der frei empfangbare Sender JSTV2 sowie der verschlüsselte Sender JSTV1 wurden auf der Frequenz 10.949 V, SR 27500, FEC 3/4 aufgeschaltet.

      Die beiden Programm werde derzeit parallel über die bislang bekannt Frequenz 12.596 V, SR 27500, FEC 3/4, im Globecast-Paket weiter ausgestrahlt.

      Quelle: Infosat
      Hot Bird 13° Ost: Polnischer Kinderkanal Top Kids neu im Free TV

      Auf Satellit Hot Bird 13° Ost startete der polnische Kinderkanal Top Kids neu im Free TV.
      Das Programm wurde unverschlüsselt in Standard-Digital Qualität (SD) auf dem Transponder
      aufgeschaltet, über den weitere polnische TV-Sender kostenlos und unverschlüsselt zu
      empfangen sind, darunter Mango 24, Nuta TV, NTL, Power TV und TO!TV.

      Gesendet wird auf der Frequenz 11.393 V, SR 27500, FEC 3/4, DVB-S2 – 8PSK.

      Quelle: InfoDigital
      Dateien
      • TopKids655.jpg

        (74,12 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Polnischer Auslandskanal TVP Polonia wechselt Frequenz auf Hot Bird 13° Ost

      Der frei empfangbare polnische Auslandskanal „TVP Polonia“ startete via Satellit Hot Bird 13° Ost auf einer neuen Frequenz. Die Verbreitung auf der ehemaligen Frequenz 11.179 H, SR 27500, FEC 3/4, wurde eingestellt. So empfangen Sie den Sender weiter.
      Um das frei empfangbare Programm weiter empfangen zu können, ist ein manueller Transpondersuchlauf mit dem Satellitenempfangsgerät erforderlich. Da der Kanal im DVB-S2 Modus im MPEG4-Format ausgestrahlt wird, ist zudem ein Empfangsgerät erforderlich, welches den DVB-S2-Modus beherrscht, z.B. ein HDTV-fähiges Sat-Empfangsgerät. Der Kanal kann jetzt neu auf der Frequenz 11.075 V, SR 30000, FEC 3/4, DVB-S2 – 8PSK empfangen werden.

      Quelle: Infosat
      Dateien
      Der 1000.de Frequenzwechsel von SCT

      Das Jahr ist gerade einmal 7 Tage alt, aber dennoch erleben wir schon wieder den 1. Frequenzwechsel beim SCT
      Abo. Scheinbar schließen die nur noch Verträge für ein Quartal ab. Denn so häufig wie zuletzt sind die Sender noch nie gewandert.
      SCT hat auch gleich mal die Werbung angepasst. Die Penthouse Logos sind nun alle weg, aber so richtig stimmt das auch noch nicht. Diabloxtv und Platinum werden dort nicht erwähnt. Wie immer nach dem Motto, sie wissen nicht was sie tun.
      Alle Sender nun nur noch auf einer Frequenz

      Zuletzt sendeten die Sender auf mindestens 2 Frequenzen. Nun sind wieder alle gebündelt auf Hotbird 11.662 Die Umstellung betrifft folgende Sender.

      Diabloxtv
      Just89 TV
      Passion
      Pinko TV
      Platinum TV
      Prive
      SCT
      Sexto Senso
      Neue Frequenz

      Hier noch einmal die neue Frequenz, am besten direkt einen manuellen Suchlauf machen

      Frequenz: 11662 MHz
      Polarisation Vertikal
      Symbolrate 27500
      FEC 3/4

      Was ist mit Penthouse ?

      Seit dem Frequenzwechsel haben die 3 Sender kein Penthouse mehr im Namen

      Penthouse Black nennt sich nun Just 89 TV

      Penthouse 2 ist jetzt Diabloxtv

      Penthouse HD ist jetzt Platinum TV

      Alle Frequenzen angepasst

      Die Frequenz Angaben aller SCT Erotik Sender wurden auf der Seite angepasst. Nun steht bei jedem Sender die neue richtige Frequenz. Bis zum nächsten Wechsel

      Quelle: Sat-Erotik



      Kazakh TV jetzt auch im HD-Format auf 13° Ost

      Auf Satellit Hot Bird 13° Ost startete der frei empfangbare TV Sender Kasachstans „Kazakh TV“ jetzt im HD-Format. Das Programm wird kostenlos und unverschlüsselt in einer Bildauflösung von 1920 x720 Pixel im Full HD ausgestrahlt.

      Gesendet wird auf der Frequenz 10.930 H, SR 30000, FEC 2/3, DVB-S2 – 8PSK. Über die Tonauswahltaste stehen neben Russisch die Sprachen Englisch, Kazachisch, Kirgiesisch sowie Usbekisch zur Verfügung. Auf der Frequenz 11.296 H, SR 27500, FEC 5/6 strahlt der Sender sein Signal derzeit wie bisher in herkömmlicher SD-Qualität aus.

      Quelle: Infosat
      Dateien
      Ukraina 24 TV neu im Free TV auf Hot Bird 13° Ost

      Das Free TV-Angebot ukrainischer Sender ist auf Satellit Hot Bird 13° Ost um einen Sender reicher. Der Nachrichtensender Ukraina 24 startete unverschlüsselt im Digitalpaket von Xtra TV im MPEG4-Format.

      Um das Programm empfangen zu können, ist ein manueller Transpondersuchlauf mit einer HDTV-tauglichen Set-Top-Box bzw. TV-Gerät erforderlich. Das Programm ist über die folgenden Empfangsparameter zu finden: Frequenz 11.219 H, SR 29900, FEC 3/5, DVB-S2 – 8PSK.

      Quelle: Infosat
      Dateien
      SRG stellt Satellitenausstrahlung auf HEVC/H.265 um

      Die öffentlich-rechtliche Schweizer Rundfunkanstalt SRG will im Laufe des Jahres 2021 die Satellitenverbreitung ihrer Fernsehprogramme auf Eutelsat Hotbird (13° Ost) auf den neuen Komprimierungsstandard HEVC/H.265 umstellen und damit die Einführung von Ultra HD (UHD) vorbereiten.

      Der Schritt erfolgt nach SRG-Angaben im Rahmen ihrer „UHD-Ready“-Strategie zur weiteren Steigerung der technischen Bildqualität.

      HEVC/H.265 wurde vor rund zehn Jahren entwickelt und Anfang 2013 von der ITU standardisiert. Die große Mehrheit der heutigen Empfangsgeräte ist damit kompatibel. TV-Geräte oder Receiver, die das Verfahren nicht verarbeiten können, müssen nach der Umstellung ersetzt werden.

      Den Zeitplan für die Umstellung will die SRG im Laufe dieses Jahres bekannt geben. Dem Handel rät die SRG schon jetzt, nur noch Empfangsgeräte zu verkaufen, die sich für HEVC/H.265 eignen.

      Quelle: Infosat
    • Mitglieder online 4

      4 Besucher