Angepinnt 7 ° West Eutelsat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Eutelsat meldet die Ankunft seines neuesten Satelliten EUTELSAT 8 West B auf dem europäischen Weltraumbahnhof in Französisch-Guayana. Dort finden letzte Vorbereitungen für den Start an Bord einer Ariane 5-Rakete am 20. August statt.

      EUTELSAT 8 West B wird ein neues Kapitel beim Ausbau der dynamischen Broadcast-Märkte im Nahen Osten und Nordafrika aufschlagen. Seine Mission umfasst die Unterstützung der Position 7/8° West, der zentralen Position von Eutelsat und Nilesat zur TV-Versorgung von über 52 Millionen Haushalten von Marokko bis zum Golf. Mit dem Start des neuen Satelliten sichert Eutelsat den Rundfunkanstalten die Bandbreite zur Verbreitung von High Definition sowie der völlig neuen, zukunftsweisenden Seherfahrung Ultra HD.

      Der Satellit wurde von Thales Alenia Space für Eutelsat gebaut. Er hat ein Gewicht von 5,8 Tonnen sowie eine Nutzlast von 40 Ku-Band Transpondern, optimiert für den Direktempfang in Nordafrika und dem Nahen Osten. Hinzu kommen 10 Transponder im C-Band für eine weitläufige Ausleuchtzone vom afrikanischen Kontinent bis zum Westen von Südamerika.

      Der Start ist für den 20. August in einem Zeitfenster von 08:10 pm UTC bis 12:56 am UTC am 21. August geplant. Nach letzten Tests im Orbit nimmt der Satellit seinen vollen kommerziellen Betrieb Anfang Oktober auf.

      Quelle: SatelliFax

      mfg hami
      meine Satellitenpositionen: 4°W+ 5°W / 1°W / 3,1°E / 4,8°E / 7°E / 9°E / 13°E / 16°E / 19,2°E / 23,5°E / 28,2°E / 42°E / Kabel von TeleColumbus
    • Mitglieder online 1

      1 Besucher