Angepinnt Sat - News alle Satpositionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      27.8.2019

      C-Band


      NSS 12, 57 Grad Ost:

      Im BFBS HD Paket auf 3,900 GHz, rz, mit 6,666 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, ersetzte Channel 4 UK, Pid's 109/409, Forces TV. Alle sieben TV-Programme und vier Radios codieren in Irdeto, vier Radios senden offen.

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Rwanda TV wechselte von 3,701, auf 3,759 GHz, lz, mit 1,667 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 101/111 Track mit dem Audiopid 112.

      La Gran Carpa Catedral TV stellte den offenen Sendebetrieb auf 3,759 GHz, lz, mit 833 und 5/6, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, ein.

      Eutelsat 5 West A, 5 Grad West:

      Clouds TV - codiert - hat das StarTimes TV Uganda Digitalpaket auf 4,153 GHz, rz, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, verlassen. Alle 21 TV-Programme codieren in Conax.

      SES 6, 40,5 Grad West:

      Auf 3,907 GHz, lz, mit 2,548 und 5/6, ersetzte Oasis TV HD in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 258/259 - offen - Life Design TV HD.


      Ku-Band

      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Das MSAT Global SD Digitalpaket, auf dem Europa/Africabeam, auf 12,522 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, sind z.Zt. 12 TV-Programme und ein Radio zu empfangen, alle offen. ROV TV änderte die Pid's. Es sendet jetzt mit 5781/5782. Neu ist Christ TV in MPEG-4 QPSK, Pid's 5671/5672/5673. RCG TV schaltete das Programm ab. Die Kennung Vineyard TV in MPEG-4 QPSK, wurde abgeschaltet.

      Z.Zt. senden im ViewSat Network SD Paket auf 12,562 GHz, h, mit obigen Empfangsparametern, 32 TV-Kanäle, alle offen. Exceeding Grace TV in MPEG-4 QPSK, 1 Touch TV und Triple A TV in SD, haben den Transponder verlassen.

      Im Sentech SD Digitalpaket auf 12,682 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, änderte Dunamis TV, Pid's 1849/1850, die Sendenorm in SD. Neu sind in SD - Ark of God TV und CFTV, Pid's 1898/1897/101, bzw. 1997/1998. Auf dem
      Transponder senden z.Zt. 13 TV und zwei Radios, alle unverschlüsselt. Christ TV und CHM TV - Beide in MPEG-4 QPSK, wurden abgeschaltet.

      Auf 12,722 GHz, v, mit 26,655 und 1/2, senden nur noch 10 TV und fünf Radios, alle uncodiert. Kwena TV, Pid's 48/52, änderte die Sendenorm in SD. Praise TV und Neema TV in MPEG-4 QPSK, sowie Prophetic Power TV mit
      breakthru tv, und Possibility TV in SD, haben den Transponder verlassen.


      AzerspaceÄlem-MonacoSAT1, 46 Grad Ost:

      Im Georgien/Azerbaidshan HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,095 GHz, h,mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, nahm Illi TV, Pid's 1230/1231, den Regelbetrieb auf. Moldova 1 mit Tests, Pid's 1220/1221, ersetzte illi_tv Test 2. Alle 18 TV-Kanäle und fünf Radios, kommen uncodiert herein.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Im Güc Telekom Medya HD Paket auf dem Westbeam, auf 12,266 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, schalteten Mercan TV und Av TV, Pid's 3413/3513, bzw. 3435/3535, Sendungen auf. Alle 27 TV-Kanäle in
      HD, neun in MPEG-2 DVB S-2 8PSK mit Infotafeln, fünf Radios und zwei Audiokanäle senden offen, drei Audiokanäle codieren in Biss.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Auf dem Europabeam, auf 11,636 GHz, v, ist mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, unter Test, Pid's 7111/7112, eine offene Testkarte aufgeschaltet.

      Eutelsat-Hotbird 13C, 13 Grad Ost:


      Im SkyItalia SD Digitalpaket auf 12,714 GHz, v, mit 29,900 und 5/6, senden nur noch 12 TV-Kanäle, alle in Videoguard verschlüsselt. Primafila HCZ in SD, sowie Goal Alert HD in MPEG-4 QPSK, wurden abgeschaltet.

      Das Arqiva SD Digitalpaket auf 11,317 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, enthält z.Zt. sechs TV-Programme, alle offen. Payam E Afghan, Pid's 1035/1235, schaltete Prgramm auf. Neu sind Kalsan und Horn Cable TV aus Somalia, 1036/1236, bzw. 1037/1237.


      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Im KabelKiosk Digitalpaket auf 12,437 GHz h, mit 27,500 und 2/3, ersetzte Sportdigital Fussball, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Pid's 1793/1794 Track mit dem Audiopid 1795, sportdigital HD. Alle neun TV-Programme codieren in Conax.

      Amos 7, 3,9 Grad West:

      Auf dem Europabeam, auf 12,342 GHz, h, startete mit 17,900 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ein ukrainisches Ukrkosmos Digitalpaket mit den offenen - 12 kanal Lutsk, TVA, ATR HD und ATR SD und Radio Meydan, sowie in Betacrypt verschlüsselt, Setanta Sports Ukraine, Pid's 4113/4114, 4145/4146, 4193/4194, 4209/4210, 4225/4226, Audiopid 6673, bzw. Pid's 4129/4130 Track mit dem Audiopid 4131.

      Im SD Digitalpaket auf 12,411 GHz, h, mit 20,832 und 7/8, ersetzte GenuineTV, Pid's 4401/4402, TVi. Alle 13 TV-Kanäle senden unverschlüsselt.


      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Das ViewSat Network SD Digitalpaket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,096 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, enthält nur noch 27 TV-Programme - alle unverschlüsselt. Ghenwa and Massaya TV haben den Transponder verlassen. Der Empfang des Beams ist an meinem QTH-Berlin, ab ca. 180 cm Vollspiegel möglich.

      Thx N.Schlammer
      28.8.2019

      C-Band

      Eutelsat 3B, 31, Grad Ost:

      Das HEVC Digitalpaket auf 3,666 GHz, rz, mit 2,269 und 2/3, in MPEG-4/HDDVB S-2 QPSK HEVC, mit CCTV 4 Europe und Eleven Sports 1 Taiwan - Beide offen - wurde abgeschaltet.

      Auf 3,691 GHz, lz, startete mit 1,600 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 257/259 - offen - Liberation TV.

      Ku-Band


      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,934 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, belegt Sky Westerns Movies, Pid's 516/684/8190 Track mit dem Audiopid 644, den bisherigen Programmplatz von Sky Greats Movies.
      Fünf TV-Programme und ein Audiokanal senden offen, die restlichen elf TV-Kanäle codieren in Videoguard.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Auch im BSkyB HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,168 GHz, v, mit 27,500und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte SkyWesternsHD Movies, Pid's 515/643 Track mit dem Audiopid 663, Sky Movies Greats HD. Alle
      neun TV-Kanäle codieren in Videoguard.

      Badr 4, 26 Grad Ost:

      Im Jordan Media City SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,938GHz, v, mit 27,500 und 5/6, ersetzten VOA Juba Khartoum und VOA Djibouti MW, Audiopid 2323, bzw. 2223, Radio Sawa Sudan und Radio Sawa
      Djibouti. Alle Kanäle, 10 TV und 15 Radios, sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Astra 1M, 19,2 Grad Ost:

      Im Sky Deutschland pay-TV Paket auf 11,720 GHz, h, mit 27,500 und 9/10, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Sky Cinema Summerfeeling, Pid's 1023/1024 Track mit dem Audiopid 1025, wie alle sieben TV-Programme in
      Videoguard verschlüsselt, Sky Cinema Comedy.

      Eutelsat-Hotbird 13B/C, 13 Grad Ost:

      Kalsan TV und Horn Cable TV, beide offen, haben das Somalia SD Digitalpaket auf 11,471 v, mit 27,500 und 5/6, verlassen. Alle Programme, acht TV und zwei Radios kommen unverschlüsselt herein. Die abgeschalteten Kanäle wechselten in das Arqiva Digitalpaket auf 11,317 GHz, v, mit 27,500 und 3/4.

      Amos 7, 3,9 Grad West:

      Das ukrainischen Ukrkosmos SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,412 GHz, h, mit 20,832 und 7/8, senden z.Zt. 13 TV-Kanäle - alle uncodiert. Chernomorskaya TV nahm unter Blackseatv, Pid's 4193/4193 den Sendebetrieb auf.

      Thx N.Schlammer
      29.8.2019

      C-Band

      SES 4, 22 Grad West:

      Mehrere Transponder auf dem Westhemisphärenbeam, der an meinem QTH-Berlin mit 360 cm Mesh nicht hereinkommt, wurden abgeschaltet. Es betrifft 3,631 GHz, lz, mit 7,200 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit
      Record News Sudeste, Record News Paulista, Record News Sul and Record News Nordeste, alle offen, wurde abgeschaltet.

      Auch das HD Paket auf 3,724 GHz, lz, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit Record Litoral, Record Goiás, Record Nacional, Record Paulista, Record News, TVB Record Campinas, Record Nacional +0.5, Record
      Cable, Record São Paulo, Record Franca e Ribeirão Preto und Record Rio Preto, isst nicht mehr auf Sendung.

      Das SD Paket auf 3,761 GHz, rz, mit 22,600 und 2/3, mit ATB, Red Uno, Bolivisión, PAT, Unitel Santa Cruz und Bolivia TV, sowie den Radios Panamericana, RCN Radio, Radio Fides, Radio Pie Doce, Radio Santa Cruz, Red Illimani, Radio Sol und Radio Erbol, stellte den Sendebetrieb ein.

      Auf 3,800 GHz, lz, startete in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 6,400 und 3/4, TV Integração Araxá, Pid's 273/274 - offen.

      Inter TV Cabugi nahm auf 3,817 GHz, rz, mit obigen Daten, den Sendebetrieb auf, in Irdeto codiert.

      Rede Amazônica startete auf 3,826 GHz, rz, R, Irdeto.

      O Caminho Antigo wurde auf 3,974 GHz, lz, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 3,200 und 5/6, Pid's 273/274, aufgeschaltet - offen.

      Ku-Band

      ABS 2A, 74,9 Grad Ost:

      Neu ist im RSCC HD Paket auf dem Nordicbeam, auf 11,044 GHz h, mit 35,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pobeda int, Pid's 263/363, in Irdeto verschlüsselt. Zwei TV senden offen.

      Astra 2G,, 28,2 Grad Ost:

      Der Transponder auf dem Europabeam, auf 11,627 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, mit den offenen - Abu Dhabi TV Europe, Box Upfront, KISS und Kerrang!, sowie FreeSports - codiert - wurde abgeschaltet. Sie wechselten auf 11,656 GHz, v, bzw. 11,264 GHz, h.

      Auf 11,656 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, senden z.Zt. acht TV-Programme, sechs offen. Neu sind Abu Dhabi TV Europe - offen - sowie FreeSports, in Videoguard verschlüsselt, Pid's 2325/2326,bzw. 2321/2322.
      Beide waren in der Vergangenheit auf 11,627 GHz, v, zu empfangen.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Das BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,110 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, enthält z.Zt. 23 TV-Kanäle, komplett in Videoguard verschlüsselt. Neu sind Universal und Entertainment, Pid's 527/666/8190 Track mit dem Audiopid 655, bzw. 525/653/8190.

      Eutelsat-Hotbird 13B/C, 13 Grad Ost:

      Im SkyItalia SD Digitalpaket auf 12,245 GHz, h, mit 29,900 und 5/6, ersetzte FoxCrime Delitti, Pid's 162/405 Track mit dem Audiopid 406, FoxCrime NCIS. Alle acht TV-Programme codieren in Videoguard.

      Sky Cinema Family, Pid's 161/400 Track mit dem Audiopid 401, ersetzte im HD Paket auf 12,360 GHz, h, mit 29,900 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Sky Family HD. Auf dem Transponder senden z.Zt. 12 TV-Kanäle. Neu
      CNBC HD, Pid's 173/431, im Gegensatz zu den restlichen Kanälen - offen.

      StudioMed TV HD, nahm im polnischen nc+ HD Paket auf 10,892 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Pid's 170/120, wie alle 13 TV-Kanäle in Mediaguard, Nagravision und Conax verschlüsselt, den
      Sendebetrieb auf.

      Neu ist im M-Three satcom HD Paket auf 11,373 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Iraqia News HD, Pid's 5341/5342, wie alle 11 TV-Programme, unverschlüsselt.

      Das STN PLC SD Digitalpaket auf 12,520 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, enthält z.Zt. 11 TV-Programme und drei Radios, alle uncodiert. Kentron hat den Transponder verlassen.

      Das Arqiva SD Paket auf 11,317 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, enthält z.Zt.sieben TV-Kanäle, alle unverschlüsselt. Neu ist AssyriaSat, Pid's 1039/1239.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Das iranische SD Digitalpaket auf dem Mittelost-Widebeam auf 11,386 GHz,h, mit 27,500 und 5/6, senden z.Zt. sieben TV-Programme, alle unverschlüsselt. Neu sind Cine Series und Cine Film, Pid's 610/620, bzw. 710/720.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Im ukrainischen XtraTV HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,245 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden nur noch 12 TV-Kanäle, zwei offen. 2+2 XD - codiert - wurde abgeschaltet.


      Thx N.Schlammer
      30.8.2019

      C-Band

      SES 4, 22 Grad West:

      Auf 3,985 GHz, lz, startete mit 18,333 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK mit 3,200 und 5/6, ein Damásio Educational pay-TV Paket mit Damásio Educational 1-13, Pid's 100/110 bis 1300/1310 - komplett in Irdeto
      verschlüsselt.

      TV Asa Branca und Radio Globo Recife nahmen auf 4,006 GHz, lz, mit 5,734 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, den Sendebetrieb auf. Pid's sind 273/274, bzw. Audiopid 1010, Beide codieren in Irdeto.

      TV Leste wurde auf 4,021 GHz, lz, mit 3,200 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Pid's 273/274, aufgeschaltet - offen. Auf 4,033 GHz, rz, wurde das Programm abgeschaltet.

      TV Jornal Caruaru mit Radio Jornal rechts zum TV-Ton, nahmen auf 4,034 GHz, lz, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 210/220, den offenen Sendebetrieb auf.

      Auf 4,045 GHz, rz, wurde mit 2,500 und 4/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ein brasilianisches Rede Pampa de Radio Paket aufgeschaltet. Es enthält 104FM, Capao FM, Cidrera FM, Radio Continental, Radio Eldorado, FM Express, Radio Grenal, Imbe FM, Liberdade, Radio Pampa, FM Tramandai, Torres FM, sowie Xingri La FM, Audiopid's 1001, 1003 bis 1014, alle uncodiert.

      Inter TV Cabugi stellte den Sendebetrieb in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, auf 4,061 GHz, rz, mit 3,333, ein. Es wechselte auf 3,617 GHz, lz.

      Auf 4,062 GHz, rz, startete mit 6,443 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, 2x TV Pampa, Pid's 97/99, bzw. 529/530 - unverschlüsselt.

      2x Antena 10, wurde auf 4,064 GHz, lz, mit 3,958 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 274/274, bzw. 641/643, aufgeschaltet - uncodiert.

      Auf 4,068 GHz, lz, startete 2x TV Tropical, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 4,995 und 3/4, Pid's 768/512, bzw. 769/513 - offen.

      2x TV Correio startete auf 4,075 GHz, lz, mit 5,412 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 768/512, bzw. 769/513 - unverschlüsselt. Der Empfang des Beams ist an meinem QTH-Berlin nicht möglich.


      Ku-Band

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,671 GHz, v, mit 23,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. drei TV-Kanäle, alle unverschlüsselt. Neu ist 2x Ideal World unter 50240, bzw. 50245, Pid's 2305/2306, bzw. 2307/2308.

      Astra 1KR, 19,2 Grad Ost:

      Das Sky Deutschland pay-TV Paket auf 11,171 GHz, h, mit 22,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. acht TV-Programme. Neu sind CNBC Europe, Pid's 2047/2051 - offen - im Gegensatz zu den restlichen TV-Kanälen, die in Videoguard codieren, sowie Sky Sport Austria 1 HD und Sky Sport 6 HD, Pid's 1023/1027, bzw. 2559/2562 Track mit dem Audiopid 2564 (28.08.2017, 19.30 Uhr).

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Das KabelKiosk Digitalpaket auf 11,977 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, enthält z.Zt. 14 TV-Kanäle. Neu ist Love Nature in MPEG-4 DVB S-2 8PSK mit Tests, Pid's 1661/1662, im Gegensatz zu den restlichen Kanälen - z.Zt. offen.

      Intelsat 10-02, 1 Grad West:

      Rossiya 1, Soyuz, Match!, Raz TV, Okhota i Rybalka, Smile TV, Juce TV, Rossiya 24, TBN Rossiya, Ulibka Rebyonka, Russian Musicbox, RTR Planeta, STS, Rossiya 1 Chita, Shanson TV, Perviy kanal, Kinomiks, Top Shop TV, Russia, TV Centr Evropa, TV Mall, Domashniy, Telekanal Zvezda, Match! Planeta and 5 Kanal, starteten auf 12,607 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4, bzw. MPEG-2 DVB S-2 8PSK. Alle 24 TV-Kanäle unter den Kennungen Channel-01 bis 24 in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sowie 11 Radios unter Channel-01 bis 07, sowie 09 bis Radio-12, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, codieren in Verimatrix. Radio-08 mit Nashe Radio, Audiopid 4802, sendet offen.

      Auf 12,643 GHz, h, mit 30,000 und 7/8, in MPEG-4 QPSK, starteten mit denselben Empfangsparametern, Rodnoe Kino, Nashe Novoe Kino, Kinosemja, Kinohit, Kanal Disney, MTV Dance, O'zbekiston, VH1 Classic, Kinosvidanie, EuroNews Russkiy, RBK TV, TV Sale, TV 3, Match! Arena and Match! Futbol 1 have. Alle 16 TV-Programme und 11 Radios, verschlüsseln in Verimatrix. Sie werden unter Channel-25 bis 40, bzw. Radio-13 bis 23, eingelesen.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Iraqia Syriac schaltete im Nilesat SD Digitalpaket, auf dem Mittelost-Widebeam, auf 12,562 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, Pid's 7215/216, Programm auf. Alle Kanäle, neun TV und drei Radios, senden offen. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel herein.

      Thx N.Schlammer
      31.8.2019

      Ku-Band

      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Im Sentech SD Digitalpaket auf dem Europa/Africabeam, auf 12,722 GHz, v, mit 26,655 und 1/2, senden z.Zt. 12 TV-Programme und fünf Radios, alle offen. Neu sind in MPEG-4/HD QPSK, Praise TV und Neema TV, Pid's 1461/1462, bzw. 1493/1494.

      Express AT1, 56 Grad Ost:

      Das TricolorTVSibir Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,996 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. acht TV-Kanäle. Promo Kino, Pid's 971/972 offen, die restlichen TV-Programme sind in ADEC und DRE-Crypt, codiert. NatGeo Wild HD mit einer offenen Infotafel wurde abgeschaltet. Neu sind Bollywood und Sinemateka, Pid's 981/982, bzw. 996/997.

      TürkmenÄlem-MonacoSAT 1, 52 Grad Ost:

      Im WNS SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,886 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, schaltete UEL TV, Pid's 601/602, Programm auf. RTA HD aus Afghanistan, Pid's 201/202 Track mit den Audiopid's 203 bis 205,
      änderte die Sendenorm. Das Programm ist jetzt in MPEG-4/HD QPSK, aufgeschaltet. Alle 11 TV-Programme senden unverschlüsselt.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      A Vuslat TV, Pid's 3436/3536, nahm im Güc Telekom Medya HD Paket auf dem Westbeam, auf 12,266 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4/ MPEG-2 DVB S-2 8PSK, den Sendebetrieb auf. Alle 36 TV-Kanäle, fünf Radios und zwei
      Audiokanäle senden offen, drei Audiokanäle codieren in Biss.

      Eutelsat 36B, 35,9 Grad Ost:

      Im bulgarischen Vivacom Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,345 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, senden z.Zt. neun TV-Programme, zwei offen. Neu ist Interaz aus Azerbaidshan in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 2100/2110,
      unverschlüsselt.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,836 GHz, h, mit 27,500 und 5/6. Es enthält z.Zt. 18 TV-Programme,drei unverschlüsselt. Neu sind SYFY+1, Universal+1, Universal, SYFY,
      und E!, Pid's 514/642/8190, 526/661/8190 Track mit dem Audiopid 654, 527/660/8190 Track mit 655, 524/652/8190, bzw. 529/659/8190, alle in Videoguard codiert. Virgin Two, Viceland, Living Foodz, Manchester United TV, Zing und Virgin One+1, alle verschlüsselt, haben den Transponder verlassen.

      Auf 12,070 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, kommen z.Zt. 33 TV-Programme herein, komplett verschlüsselt. Neu sind Vice, Virgin Two, Virgin One+1, Movies 24 und Movies 24+, Pid's 521/649/8190,
      522/650/8190, 523/651/8190, 524/652/8190, bzw. 529/657/8190. 10x Sports Active, wurden abgeschaltet.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Das BSkyB Sports HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,641 GHz, h, mit 23,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, enthält nur noch zwei TV-Kanäle, Beide in Videoguard verschlüsselt. Premier 1 HD hat den Transponder verlassen.

      Astra 1KR, 19,2 Grad Ost:

      Im Sky Deutschland pay-TV Paket auf 11,171 GHz, h, mit 22,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. acht TV-Programme. CNBC Europe, Pid's 2047/2051 - offen - die restlichen in Videoguard codiert. Neu istEurosport 360 HD 4, Pid's 3583/3587. Sky Sport 6 HD, wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 13B, 13 Grad Ost:


      Das iKOMG SD Digitalpaket auf 12,322 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, senden z.Zt. sieben TV-Kanäle, fünf offen. Neu sind die persischen Programme Velayat TV und PMC SD, Pid's 8071/8072, bzw. 8081/8082. Das armenische Shant News, Pars TV Network, sowie die iranischen Programme 4U TV, KanalYek TV und Andisheh TV - alle offen - wurden auf dem Transponder abgeschaltet.

      Intelsat 10-02, 1 Grad West:

      Im Slovak Telekom HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,527 GHz, h, mit 28,800 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. drei TV-Programme - komplett codiert. Neu ist SK HD, Pid's 1302/1303 Track mit dem Audiopid 1304, in Nagravision, Conax, Cryptoworks und Irdeto, verschlüsselt.

      Thx N.Schlammer
      3.9.2019

      C-Band

      Apstar 7, 76,5 Grad Ost:

      Janata TV HD startete parallel zu 4,028, auf 3,690 GHz, h, mit 3,600 und2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 33/34 Track mit dem Audiopid 1120 - offen.

      Intelsat 37e, 18 Grad West:

      Im Mocambique Digitalpaket auf 4,000 GHz, rz, mit 7,636 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, startete TV Sucesso, Pid's 181/182. Alle sieben TV-Kanäle senden unverschlüsselt. TIM hat den Transponder verlassen.

      SES 6, 40,5 Grad West:

      CMB TV stellte den offenen Sendebetrieb auf 3,641 GHz, rz, ein.

      TV Pública mit Radio Nacional Folklorica unter Track, wechselten von 4,066, auf 4,071 GHz, lz, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 3110/3111 Track mit dem Audiopid 3112. Beiden sind uncodiert zu empfangen.

      Food Network Brasil und Food Network Latinoamérica - Beide codiert - wurden auf 4,066 GHz, lz, mit 12,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, abgeschaltet.

      Intelsat 21, 58 Grad West:

      Rede Internacional de TV stellte den offenen Sendebetrieb in SD auf 4,160 GHz, v, mit 2,941 und 3/4, ein.


      Ku-Band

      Intelsat 15, 85,2 Grad Ost:

      Neu ist im SD Telekarte Digitalpaket auf dem Westrusslandbeam, auf 12,560 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-2, Luxury, Pid's 3513/4513, im Gegensatz zu den restlichen 11 TV-Programmen in MPEG-4 QPSK, offen.

      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Z.Zt. kommen alle acht TV-Kanäle im Botswana Digitalpaket auf dem Europa/Africabeam, auf 12,634 GHz, h, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, mit 16,165 und 5/6, unverschlüsselt herein. Auch Kwesé Free Sports, Pid's 1022/1023, das bisher codierte. KhudugaHD, Pid's 3001/3002, schaltete das Programm ab und eine Testkarte auf.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      A. Vuslat TV stellte den offenen Sendebetrieb in SD auf 12,515 GHz, h, mit 11,665 und 2/3, ein.

      Das Turksat SD Paket auf 12,559 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, enthält nur noch zwei TV-Programme und drei Radios, alle uncodiert. Moral FM wurde abgeschaltet.

      Im Turksat HD Paket auf 12,686 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, senden z.Zt. 26 TV-Programme und zwei Radios, alle unverschlüsselt. Kanal 58, Pid's 5819/5919, ist weiter auf Sendung. Kaçkar Yildiz, hat das Paket
      verlassen.

      Mehrere Änderungen gibt es auch auf 12,686 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Kazakh TV, Pid's 6816/6916 Track mit den Audiopid's 7016/7116, 7216 und 7316, änderte die Sendenorm in MPEG-4 DVB
      S-2 8PSK. ERT SAH TV wurde abgeschaltet. Alle 13 TV-Programme und ein Radio, senden offen.

      Auf 12,729 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, kommen z.Zt. 13 TV-Kanäle und drei Radios herein, alle unverschlüsselt. Kudüs TV, Pid's 6622/6722, ist weiter auf Sendung.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Das Turksat SD Digitalpaket auf dem Westbeam, auf 12,344 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, nur noch drei TV-Programme und zwei Radios, alle unverschlüsselt. Altas TV hat den Transponder verlassen.

      Auf 12,458 GHz, v, mit denselben Empfangsdaten, kommen nur noch drei TV-Programme herein, alle offen. Bereket TV wurde abgeschaltet.

      Badr 4, 26 Grad Ost:

      Neu sind im Dubai SD Digitalpaket auf dem Nahostbeam, auf 12,111 GHz, h,mit 27,500 und 5/6, Deutsche Welle Arabia und DW Arabia Radio, Pid's 202/302, bzw. Audiopid 410. Alle Programme, acht TV und zwei Radios,
      senden unverschlüsselt.

      Astra 3B, 23,5 Grad Ost:

      Im Telekom Srbija HD Paket auf 11,914 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK / HEVC, senden z.Zt. 29 TV-Programme und fünf Radios. Letztere und ein TV, offen. Zenska TV HD in HEVC - codiert - wurde abgeschaltet.

      Astra 1N, 19,2 Grad Ost:

      Im HD Austria Digitalpaket auf 11,671 GHz, h, mit 22,000 und 2/3, MPEG-4/HD / MPEG-2 DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. neun TV-Programme zu empfangen, vier offen. Plus 24 HD, ein neuer privater Nachrichtenkanal, nahm in MPEG-4/HD, Pid's 1279/1283, den unverschlüsselten Sendebetrieb auf.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Auf dem Europabeam senden z.Zt. im bulgarischen TAG Broadcasting HD Paket auf 11,471 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. 57 TV-Programme aufgeschaltet - komplett in Conax verschlüsselt. Neu ist Fox Movies, Pid's 5801/5802.

      Im HD Paket auf 11,637 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, sind z.Zt. 43 TV-Kanäle aufgeschaltet. EFB 2 und 3, sowie In Life TV, mit denPid's 5101/5102, 5301/5302, bzw. 3301/3302, senden offen, die restlichen Kanäle codieren in Conax. VH1 Classic, Pid's 1101/1102, ersetzte Dorcel TV.

      Ein kroatisches HD Paket startete auf 11,637 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ein kroatisches HD Paket mit HRT-TV1 HD bis HRT-TV4 HD, den Radios HRT-HR1 bis 3 und Voice of Croatia. HRT-TV1 HD,
      Pid's 111/112, hat offene Fenster, HRT-TV4 und alle vier Radios, Pid's 141/142, bzw. Audiopid's 212 bis 242, senden offen. HRT-TV2 und 3 HD, Pid's 121/122, bzw. 141/142, codieren in Viaccess. Parallel senden die
      Programme im SD Digitalpaket auf 10,720 GHz, h, mit 27,500 und 3/4. Die offene Testkarte auf 11,637 GHz, v, wurde abgeschaltet.

      Eutelsat-Hotbird 13B/C, 13 Grad Ost:

      Im Telespazio Digitalpaket auf 11,179 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, senden nur noch 19 TV-Programme, alle unverschlüsselt. One TV und NSL in MPEG-4 QPSK, haben den Transponder verlassen.

      Neu ist im STN Ltd SD Digitalpaket auf 12,520 GHz, v, mit 27,500 und 5/5, das kurdische Sterk TV HD in MPEG-4/HD QPSK, Pid's 1111/1112. Z.Zt. senden alle 12 TV-Kanäle und drei Radios, unverschlüsselt.

      Im christlichen Overon Digitalpaket auf 12,303 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ersetzte TBN Europe HD, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Pid's 8001/48, TBN Europe SD. JCTV in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, wurde abgeschaltet. Alle acht TV-Programme sind uncodiert auf Sendung.

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Im griechischen OTE HD Paket auf 12,207 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte Cosmote Series HD, Pid's 446/546, wie alle 12 TV-Programme in Videoguard codiert, CosmoteCinema 4 HD.

      Eutelsat 7A, 7 Grad Ost:

      Im Eutelsat Digitalpaket auf dem Europa-Widebeam, auf 11,221 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, änderten Andisheh TV und TPAI aus Angola mit Radio Angola International und Radio Luanda unter Track Ton links und rechts, den Audiopid, bzw. den PCR-Pid. Sie senden jetzt mit 5682/5683, bzw. 514/4111/513, sowie Track mit 514/4127/513 Ton links, bzw. rechts. Alle Kanäle auf dem Transponder, sieben TV, drei Radios und 41 Mood Media Audiokanäle, kommen uncodiert herein.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Im XtraTV Ukraine HD Paket auf 11,747 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 12 TV-Kanäle, drei in Betacrypt, Viaccess und Videoguard, verschlüsselt. Neu ist Pershyy Nezalezhnyy, Pid's 7661/7662 mit einer offenen Testkarte.

      Das VisionTV Digitalpaket auf 12,207 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden nur noch 20 TV-Programme, komplett in Videoguard verschlüsselt. Der Outdoor Channel wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 5 A, 5 Grad West:

      Im italienischen Persidera Digitalpaket auf 12,700 GHz, h, mit 11,167 und 3/4, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 8PSK, ersetzten HSE24 Donna in MPEG-2, sowie Canale 165 in MPEG-4, Pid's 311/411, bzw. 315/4154, Vero und FN
      Sport. Alle 22 TV-Programme kommen unverschlüsselt herein.

      Thx N.Schlammer
      4.9.2019

      Ku-Band


      Horizons 2, 84,9 Grad Ost:


      Bridge TV Deluxe HD, Pid's 2603/3603, wie alle 17 TV-Kanäle in Conax und Irdeto 3 codiert, ersetzte im Telekarta HD Paket, auf dem Westrusslandbeam, auf 11,880 GHz, h, mit 28,800 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Bridge TV HD.

      Neu ist im SD pay-TV Paket, auf 12,160 GHz, h, mit 28,800 und 3/4, Nano HD, Pid's 1611/2611 - in Conax und Irdeto 3 verschlüsselt. Fünf der 15 TV-Programme sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      In der SD Digitalplatform auf 11,676 GHz, v, mit 24,442 und 3/4, senden z.Zt. 10 TV-Programme - komplett in Irdeto 2 verschlüsselt. BJK TV hat den Transponder verlassen.

      Eutelsat 36B, 35,9 Grad Ost:

      Im Georgien HD Paket auf dem Europa-Widebeam, auf 11,212 GHz, h, mit 14,400 und 3/5, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte Comedi, Pid's 210/221, Mesame. Alle Kanäle, sechs TV und ein Radio, senden offen.

      Astra 5B, 31,5 Grad Ist:

      Im georgischen MagtiSat Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,266 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, wurden 315 -IP- Setanta Sports Georgia und 316-IP- SetantaPlusGeorgia, abgeschaltet. Alle 30
      TV-Kanäle codieren in Bulcrypt und Panaccess.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:


      Transponder 109 auf dem UK-Beam, auf dem bisher in SD, mit 27,500 und 5/6, Universal+1, E! Ireland, E! UK, Syfy, 2x Universal, Movies 24, Movies 24+, Syfy+1 - alle codiert - sowie offen in MPEG-4/HD QPSK, mit S4C HD, wurde abgeschaltet.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,141 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, senden z.Zt. 13 TV-Programme. BET:BlackEntTv, Pid's 2301/2302 Track mit dem Audiopid 2303 offen, die Restlichen in Videoguard verschlüsselt. Neu ist Nick UK+1, Pid's 2336/2337.

      Auf 11,264 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, senden nur noch zehn TV-Programme, sechs offen. Nickelodeon U+1, codiert, hat den Transponder verlassen.

      Eutelsat 21B, 21,5 Grad Ost:

      Ronahi TV auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,538 GHz, v, unter Service1, änderte die Symbolrate und Sendenorm. Es ist jetzt in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, mit 2,963 und 3/4, Pid's 33/34 aufgeschaltet - offen.

      Astra 1M, 19,2 Grad Ost:

      Auf Transponder 68, startete in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK HEVC, mit 30,000 und 9/10, Pid's 336/337, offen, SES 8K Test.

      Astra 1N, 19,2 Grad Ost:

      Im Sky Deutschland pay-TV HD Paket auf 11,758 GHz, h, mit 27,500 und 9/10, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, ersetzte Sky Cinema Dark Future, Pid's 255/256 Track mit den Audiopid's 257 und 259, Sky Cinema Hits, in
      Videoguard verschlüsselt.

      Dies trifft auch auf 12,304 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, Pid's 107/771 Track mit dem Audiopid 772, zu, ebenfalls codiert.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im DigitALB HD Paket auf dem Europabeam, auf 10,762 GHz, h, mit 30,000 und 3/5, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK. Es enthält z.Zt. 19 TV-Kanäle und drei Radio, Letztere und drei TV, offen. ALBUK, wie die restlichen 16 TV in Conax codiert, änderte die Pid's. Es sendet jetzt mit 1281/1282. Neu sind Film Komedi und Seriale Turke, Pid's 1101/1102, bzw. 1521/1522 - Beide verschlüsselt.

      Im albanischen Tring TV HD Paket auf 11,436 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Tring TV Comedy, Pid's 1610/1620, in Conax verschlüsselt, Tring Summertime. Fünf TV-Programme und ein Radio senden offen, die Restlichen 23 TV-Kanäle codieren.

      Das TAG Broadcasting HD Paket auf 10,928 GHz, h, mit 30,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 16 TV-Programme, zwei offen. Neu ist RiC, Pid's 1501/1502 Track mit dem Audiopid 1503 - in Conax verschlüsselt.

      Eutelsat 13B/C, 13 Grad Ost:

      Im Telespazio SD Paket auf 11,179 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, senden nur noch 18 TV-Kanäle - alle offen. Made in Italy und der Viva I'Italia Channel, Beide in MPEG-4 QPSK, sowie Payam-E-Afghan - alle uncodiert - wurden abgeschaltet.

      Auf 12,111 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, senden z.Zt. 14 TV-Kanäle und 11 Radio, alle offen. Neu sind Canale Italia 83, Canale Italia 84, Hadi 3, sowie Radio Radio, Pid's 1381/1382, 1391/1392, 951/950, bzw. Audiopid 66.

      Neu ist im Sky Italia pay-TV HD Paket auf 12,466 GHz, h, mit 29,900 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. neun TV-Kanäle - komplett in Videoguard verschlüsselt. Neu ist Canale Info, Pid's 171/419 Track mit dem Audiopid 420.

      Im polnischen Cyfrowy Polsat HD Paket auf 10,911 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte PPV HD KSW 50, Pid's 2080/2336, wie alle 16 TV-Programme in Nagravision 3 und Irdeto 3 verschlüsselt,
      ersetzte Test P.

      Mezzo und Insight TV HD, Pid's 527/781, bzw. 514/670, ersetzten im griechischen NetMed HD Paket auf 11,823 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, NovaRockHD und Mux1SD. Alle 26 TV und vier Radios,
      codieren in Irdeto, zwei Radios senden offen.

      Im Antenna Hungaria SD Digitalpaket auf 12,149 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, sind z.Zt. neun TV-Kanäle und 20 Radios aufgeschaltet, alle unverschlüsselt. Neu sind z.Zt. mit Infotafeln, coming soon, Hashieh tv, H music, N movies und N series, Pid's 5460/5461, 5470/5471, 5480/5481, bzw. 5490/5491. People TV-Rete7, wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Das Libanon HD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,681 GHz, h, mit 3,200 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit dem Libanese Diaspora Channelund LDC America - Beide offen - wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 7A, 7 Grad Ost:

      In der DigiTurk HD Platform auf dem Europabeam, auf 10,845 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, senden nur noch acht TV-Programme - komplett in Irdeto 2 verschlüsselt. BJK TV HD hat den Transponder verlassen.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im ukrainischen SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,284 GHz, v, mit 27,500 und 3/4. Priamyi, Pid's 6951/6952, nahm den Regelbetrieb auf. RabinovichTV Ukraine, Pid's 6911/6912, ersetzte NewsNetwork Ukraine. Neu ist Ukrlive Test, Pid's 6961/6962, mit einer Testkarte. Alle Kanäle, 10 TV und drei Radios, senden offen.

      Thor 6, 0,8 Grad West:

      Das Telenor SD Digitalpaket auf 10,715 GHz, h, mit 24,500 und 7/8, in MPEG-4/HD QPSK, enthält nur noch drei TV-Kanäle, LifeStyleTV, Pid's 1335/3283, offen. TV6 Norge in MPEG-4 QPSK, codiert, hat den Transponder verlassen.

      Im SD Paket auf 11,389 GHz, h, mit 24,500 und 7/8, senden nur noch ein TV - codiert - sowie acht Radios - offen. Auto motor og sport TV in MPEG-4 QPSK, verschlüsselt, hat den Transponder verlassen.

      Im ESS SD Digitalpaket auf 11,747 GHz, h, mit 28,000 und 5/6, senden z.Zt. 10 TV und drei Radios. Letztere und Credo TV, Pid's 1117/1217, offen. Neu sind in MPEG-4/HD QPSK, National Geographic Hungary HD und National Geographic Romania HD, Pid's 1134/1234 Track mit dem Audiopid 1334, bzw. 1135/1235 Track mit 1335. Beide codieren in Conax, Cryptoworks, Irdeto 2 und Nagravision 3.

      Thor 7, 0,8 Grad West:


      Im DigiTV SD Paket auf 12,130 GHz, h, mit 28,000 und 7/8, ersetzte das ungarische Dikh TV, Pid's 541/691, Story4, in Nagravision codiert. Galaxy4, Pid's 601/834, sendet offen, die restlichen 15 TV-Programme verschlüsseln.

      Test 9006, Pid's 6106/6206, wie alle fünf TV-Kanäle im HD Paket auf 12,361 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, in Conax verschlüssselt, ersetzte TS Sports 7.

      Ein weiteres TS Sports Paket startete auf 12,399 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Es enthält TS Sports 1 bis 5, Pid's 6100/6200, 6101/6201, 6102/6202, 6103/6203, bzw. 6104/6204 - alle codiert. TV 2 Humor HD und TV 2 Livsstil HD, haben den Transponder verlassen.

      Das norwegische HD Paket auf 12,476 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch vier Eurosport Pluss TV-Kanäle. VGTV HD hat den Transponder verlassen.

      Transponder 39, auf 12,456 GHz, v, auf dem bisher in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, mit 30,000 und 3/4, codiert, Nat Geo HD Hungary auf Sendung war, wurde abgeschaltet.

      Thx N.Schlammer
      9.9.2019

      C-Band

      Thaicom 6, 78,5 Grad Ost:

      Der Aljazeera Channel hat das Mediavision SD Digitalpaket auf 4,168 GHz,h, mit 15,000 und 3/4, verlassen. Alle Programme, sieben TV und zwei Radios, kommen uncodiert herein. Der Empfang des Beams ist an meinem
      QTH-Berlin mit 360 cm Mesh nicht möglich.

      Intelsat 17, 66 Grad Ost:

      Das Tata Communication Digitalpaket auf 3,842 GHz, v, mit 28,800 und 5/6, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 8PSK, senden nur noch 16 TV-Programme - alle unverschlüsselt. Cauvery News in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, hat den Transponder verlassen.

      AzerSpace 1/Africasat 1A, 46 Grad Ost:

      Salvation TV aus Nigeria, wurde auf 4,135 GHz, v, in MPEG-4 QPSK, Pid's 512/4112, aufgeschaltet - offen. Bisher ist das Programm auf 4,116 GHz, v, auf Sendung. Somit ist das Programm z.Zt. auf zwei Frequenzen zu empfangen.


      Paksat 1R, 38 Grad Ost:


      Pop Pakistan - codiert - stellte den Sendebetrieb auf 3,985 GHz, v, mit 1,600 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ein.

      Im IIK HD Paket auf 4,037 GHz, v, mit 4,800 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Eye TV, Pid's 2005/2006, One Golf mit RC. Alle 23 TV-Kanäle sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Das Airwaves Media SD Paket auf 4,114 GHz, v, mit TV One, Waseb und NewsOne (Pakistan), Pid's 3601/3604, 308/256, bzw. 36/37, änderte die Symbolrate. Es sendet jetzt 4,800 und 3/4. Alle drei TV-Kanäle senden
      unverschlüsselt.

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Quest-TV änderte auf 3,857 GHz, lz, mit 1,125 und 3/4, Pid's 769/770 Track 2 mit dem Audiopid 771, die Sendenorm. Bisher in MPEG-2 DVB S-2 QPSK, ist es jetzt in SD aufgeschaltet - offen.

      SES 6, 40,5 Grad West:

      Das Maxmedia Digitalpaket auf 3,915 GHz, lz, mit 3,750 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. fünf TV-Programme. Neu ist Momento 24, Pid's 911/931, offen, im Gegensatz zu den restlichen Kanälen, die in Irdeto codieren.

      Ku-Band

      TurkmenÄlem/MonacoSat, 52 Grad Ost:

      Im WNS SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,886 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, senden z.Zt. 12 TV-Programme, alle unverschlüsselt. Neu ist Persiana 1 SD, Pid's 1601/1602.


      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      In der SD Digital Platform auf 11,676 GHz, v, mit 24,444 und 5/6, senden nur noch 11 TV-Programme, alle in Irdeto verschlüsselt. BJK TV hat den Transponder verlassen.


      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Neu ist im BSkyB HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,188 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, BTSptBoxHD, Pid's 521/653, wie alle 10 TV-Kanäle in Videoguard verschlüsselt. PPV ROI HD, wurde
      abgeschaltet.


      Eutelsat 7A, 7 Grad Ost:

      Neu ist im DigiTURK HD Paket auf dem Europabeam, auf 10,845 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, TLC HD, Pid's 2261/2933. Wie alle acht TV-Kanäle in Irdeto und Thomson, verschlüsselt. BJK TV HD -
      codiert - sowie Fox Sports HD mit einer offenen Infotafel, haben den Transponder verlassen.


      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      Auf dem Nahostbeam, auf 12,506 GHz, v, startete mit 1,100 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, lad, Pid's 313/314 Track mit dem Audiopid 112 - offen.

      Thx N.Schlammer
      10.9.2019

      C-Band

      Thaicom 6, 78,5 Grad Ost:


      Dalka TV hat das Mediavision SD Somalia Digitalpaket auf dem Africabeam,auf 4,113 GHz, h, mit 15,000 und 3/4, verlassen. Es enthält acht TV-Programme und ein Radio, alle unverschlüsselt.

      Neu sind auf 4,168 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, H+ Premiere mit einem promo, sowie Nabad TV und Andaz News TV, jeweils mit einer Infocard, Pid's 385/386, 609/610, bzw. 641/642. Alle Kanäle, neun TV und
      ein Radio, kommen uncodiert herein. KGS TV und Kalsan Radio, haben das Paket verlassen. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin mit 360 cm Mesh nicht herein.

      AzerSpace/AfricaSat 1A, 46 Grad Ost:


      Silverbird mit Radio 937 Rhythm FM unter Track, wechselte auf dem Europa/Africabeam, von 3,811, auf 3,894 GHz, v, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 308/256 Track mit dem Audiopid 257. Beide Programme sind uncodiert zu empfangen.

      TV-E HD mit E-FM Radio Tansania unter Track, auf 4,130 GHz, v, mit 2,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, änderten die Pid's. Sie senden jetzt mit 260/259 Track mit dem Audiopid 514. Beide kommen unverschlüsselt herein.

      Das Vector A.G Digitalpaket auf 11,095 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 enthält nur noch 17 TV-Kanäle und fünf Radios, alle offen. Perviy kanal GIS, ist noch als Kennung vorhanden.

      Mehrere Änderungen gibt es im Azerbaidshan SD Digitalpaket auf 11,134 GHz, h, mit 27,500 und 5/6. Das Paket enthält z.Zt. sieben TV und zwei Radios, z.Zt. alle offen. AzTV und die Kennung Ictimai TV - Beide in MPEG-4/HD QPSK, sowie Radio Respublika, haben den Transponder verlassen.

      Paksat 1R, 38 Grad Ost:

      Ein Leo TV Network HD Paket mit LTN Family und Filmworld - Beide Cryptoworks codiert, sowie Aruj TV Entertainment, Aruj Global, Film World Global und Filmazia Global- offen - startete auf 3,852 GHz, v, mit 3,250 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 65/66, 68/69, 74/75, 71/72, 77/78, bzw. 80/81. Auf dem bisherigen Transponder, auf 3,818 GHz, v, mit 6,200 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind Filmworld - codiert, sowie Aruj TV Entertainment, Filmworld Global, Aruj Global und FilmaziaGlobal, Pid's 68/60. 74/75, 77/78, 71/72, bzw. 80/81 - offen - weiter auf Sendung.

      Im IIK Digitalpaket auf 4,037 GHz, v, mit 4,800 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ist unter EYE TV, ETV, aufgeschaltet. Alle 23 TV-Programme kommen uncodiert herein.

      Public News ist auf 4,124 GHz, v, mit 5,800 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 881/883/885 - unverschlüsselt - weiter „on to air“.

      Ku-band

      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:


      Neu ist im ViewSat Network SD Digitalpaket auf dem Europa/Africabeam, auf 12,602 GHz, v, mit 26,665 und 2/3, Yeshua TV Angola, Pid's 770/1026. Alle Kanäle, 19 TV und ein Radio, senden offen.

      Intelsat 17, 66 Grad Ost:

      Das Dalcom Somalia HD Paket auf dem Europa/Africa-Widebeam, wechselte von 12,611, auf 12,609 GHz, v, mit 10,500 und 1/2, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK. Es enthält wie bisher Somalia National TV (SNTV), Tusmo TV und Oromia Media Network (OMN), sowie neu, Mogadishu Cable, Pid's 1012/1013, 1022/1023, 4032/4033, bzw. 481/482, alle unverschlüsselt.

      TürkmenÄlem-MonacoSAT, 52 Grad Ost:

      Das World Network Solutions SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf10,886 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, enthält z.Zt. 13 TV-Kanäle, alle unverschlüsselt. Neu ist Persiana 3, Pid's 901/902.


      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Im Turksat HD Paket auf dem Westbeam, auf 12,686 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, schalteten Kadirga TV und Kanal 58, die Programme ab und mit den Pid's 5821/5921, bzw. 5821/5921, jeweils ein
      Testkarte auf. Alle Kanäle, 26 TV und zwei Radios, senden offen.


      Astra 5B, 31,5 Grad Ost:

      Im georgischen MagtiSat Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,207 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 31 TV-Programme. 104 - TNT Comedy, Pid's 2041/2042, sendet offen, die restlichen 30 TV-Kanäle, codieren. Neu ist 118 - Mtavari Arkhi, Pid's 2181/2182.

      Astra 1M, 19,2 Grad Ost:

      Im Sky Deutschland pay-TV HD Paket auf 11,758 GHz, h, mit 27,500 und 9/10, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, ersetzten Sky Cinema Hits und Sky Cinema Back to School HD, Pid's 255/256 Track mit dem Audiopid 257, bzw.
      767/771 Track mit 772, Sky Cinema Dark Future und Sky Cinema Family HD. Alle 10 TV-Programme codieren in Videoguard.

      Astra 1N, 19,2 Grad Ost:

      Auch im Sky Deutschland pay-TV HD Paket auf 12,032 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, belegt Sky Cinema Back to School HD, Pid's 4095/4096 Track mit dem Audiopid 4097, Sky Cinema Family HD. Außer Sky
      Select HD mit einem offenen promo, Pid's 2559/2560, sind die restlichen 11 TV-Kanäle verschlüsselt.

      Auf 12,304 GHz, h, mit 27,500 und 9/10, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, belegt Sky Cinema Hits HD, Pid's 767/771 Track mit dem Audiopid 767/772, den bisherigen Programmplatz von Sky Cinema Dark Future. Außer Sky Sport News HD, Pid's 1023/1027, verschlüsseln die restlichen sechs TV-Kanäle in Videoguard. Sky Serien & Shows HD, wurde abgeschaltet.

      Eutelsat-Hotbird 13B, 13 Grad Ost:

      Im Sky Italia pay-TV SD Paket, auf 12,245 GHz, h, mit 29,900 und 5/6, ersetzte Fox Crime+1, Pid's 162/405 Track mit dem Audiopid 406, wie alle acht TV-Programme in Videoguard verschlüsselt, FoxCrime Delitti.

      Intelsat 10-02, 1 Grad West:

      Auf dem Europa/Asien-Widebeam startete ein viacom HD Paket, auf 12,723 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK. Es enthält - offen - in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, MTV China, sowie in Viaccess verschlüsselt, Nickelodeon SEA, MTV Classic Australia, Comedy Central Asia HD, Nickelodeon Asia, MTV Asia HD, MTV Live HD, BET International, Paramount Channel, Nickelodeon Philippines HD und MTV J2 HD, Pid's
      4301/4302, 4101/4102 Track mit den Audiopid's 4103 bis 4106, 4201/4202, 4401/4402, 4501/4502 Track mit 4503 und 4504, 4601/4602, 4701/4702 Trackmit 4703, 4801/4802, 4901/4902, 5001/5002, bzw. 5101/5102.

      Thx N.Schlammer
      14.9.2019

      Ku-Band


      Horizons-2, 84,9 Grad Ost:

      Das Telekarta HD pay-TV Paket auf dem Westrusslandbeam, auf 11,920 GHz, h, mit 28,800 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch 25 TV-Kanäle und sechs Radios, zwei TV und vier Radios, offen. Pingvin LoLo, codiert, wurde abgeschaltet.

      Auf 12,120 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, wurde Pro100TV, abgeschaltet. Das Programm war verschlüsselt. Außer Mir Belogorya, Pid's 1510/2510, codieren die restlichen 20 TV-Programme in Conax und Irdeto
      3.

      TürkmenÄlem-MonacoSAT 1, 52 Grad Ost:


      Im World Network Solutions SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,846 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, senden z.Zt. 16 TV-Programme, alle unverschlüsselt. Neu ist Saqi TV in MPEG-4/HD QPSK, Pid's 7041/7042.
      Ariana USA in MPEG-4 QPSK, hat den Transponder verlassen.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Im Güc Telekom Media Digitalpaket auf dem Westbeam, auf 12,265 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, ist unter Test 2 in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 3437/3537, z.Zt. eine BLT Turk Infotafel auf. Alle 36 TV-Kanäle, fünf Radios und zwei Audiokanäle, senden offen. Drei Audiokanäle unter PRD 2, 3 und 4, Audiopid's 3528, 3529, bzw. 3530, codieren in Biss.

      Paksat 1R, 38 Grad Ost:

      Im Leo HD Paket auf 3,852 GHz, v, mit 3,250 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, codiert z.Zt. nur LTN Family, Pid's 65/66, in Irdeto. Die restlichen fünf TV-Kanäle kommen z.Zt. unverschlüsselt herein. Auch Filmworld, Pid's 68/69.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Das BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,523 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, senden nur noch 11 TV-Programme - komplett in Videoguard verschlüsselt. Good Food+1, wurde abgeschaltet.

      Good News TV und Prime TV aus Pakistan, nahmen im SD Digitalpaket auf 11,553 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, nahmen den Regelbetrieb auf. TWR mit dem Audiopid 2322, hat wieder Programm. Alle 17 TV-Programme und 15
      Radios, senden offen.

      Im BSkyB HD pay-TV Paket auf 11,641 GHz, h, mit 23,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte 2x Virgin Sport HD, 2x Pid's 2307/2309 - Beide in Videoguard codiert - 2x eir Sport HD.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,226 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, kommen z.Zt. 10 TV-Kanäle herein, alle in Videoguard verschlüsselt. Premiere 1 HD und 2 HD, sind jetzt jeweils
      4x aufgeschaltet, bisher nur 2x, Pid's 517/643, bzw. 514/642. Der Good Food Channel HD, wurde abgeschaltet.

      Astra 1KA, 19,2 Grad Ost:

      Das russische SD Digitalpaket auf 11,612 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, enthält z.Zt. vier TV-Programme und ein Radio, alle offen. Neu ist TBN Russia, Pid's 2017/3017, in SD.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Neu sind im kroatischen THT HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,678 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, Viasat Nature. Und LaudatoTV., Pid's 2836/2580, bzw. 2840/2584, Ersteres in Nagravision verschlüsselt, das Zweite offen.
      Drei der 27 TV-Kanäle, senden offen.

      Eutelsat-Hotbird 13C, 13 Grad Ost:

      Das Telespazio SD Digitalpaket auf 11,179 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, senden z.Zt. 20 TV-Programme, alle unverschlüsselt. Neu sind Made In Italy und der Viva l'Italia Channel, 2x Pid's 486/487.

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Im Arqiva Digitalpaket auf 12,092 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 /2 DVB S-2, senden nur noch fünf TV-Programme, zwei offen. Vivolta in MPEG-2 - codiert - wurde abgeschaltet.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Im ukrainischen SATTelecom SD Paket auf 12,266 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, nahmen MPEG-4 1+1., TET. und 2+2., Pid's 7011/7012, 7021/7022, bzw. 7031/7032, den Regelbetrieb auf. Neu ist Nicktoons in MPEG-4 QPSK,
      Pid's 7061/7062 Track 2 mit dem Audiopid 7063, verschlüsselt. Sechs der 16 TV-Kanäle sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Thor 5, 0,8 Grad West:

      Das Telenor HD Paket auf 11,403 GHz, v, mit 25,000 und 3/4, in MPEG-4/HDDVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 10 TV-Programme - komplett in Conax verschlüsselt. Neu ist Kuukauden kanava, Pid's 1192/4095 Track mit den Audiopid's 3188, 4098, bzw. 4096.

      Auf 12,015 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 15 TV-Programme, alle in Conax, Nagravision, Irdeto und Cryptoworks, verschlüsselt. Kuukauden kanava, hat den Transponder verlassen.

      Thx N.Schlammer
      15.9.2019

      C-Band

      Insat 4A, 83 Grad Ost:

      Im Indiasign GGN Teleport SD Digitalpaket auf 3,756 GHz, h, mit 13,330 und 7/8, wurde aus Sarthak TV, Pid's 211/311, in MPEG-4 QPSK, Zee Sarthak, im Gegensatz zu den restlichen 13 TV-Kanälen auf dem Transponder, in Conax codiert.

      Auf 3,777 GHz, h, mit 11,250 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte ein Indiasign Teleport promo, Pid's 205/305, unter R-Vision, Sadhna National. Alle sechs TV-Kanäle auf dem Transponder kommen unverschlüsselt herein.

      Apstar 7, 76,5 Grad Ost:

      Baby First TV kommt z.Zt. im TAG Broadcasting Digitalpaket auf 3,738 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, Pid's 2001/3001 Track mit dem Audiopid 4001, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, unverschlüsselt herein. Die restlichen vier TV-Kanäle in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, codieren in Conax. Duck TV hat den Transponder verlassen.

      Raajie TV auf 4,078 GHz, h, mit 1,600 und 3/6, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, änderte die Pid's. Es sendet jetzt mit 459/568/567 - unverschlüsselt.

      RTV HD aus Bangladesh, auf 4,110 GHz, h, mit 4,800 und 3/4, Pid's 101/256, offen änderte die Sendenorm in SD, in MPEG-2 QPSK. Es kommt uncodiert herein.

      Unter Hluttaw und Hluttaw 1, war am Sonntag den 15. September um 08.30 Uhr, auf 4,172 GHz, h, mit 2,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, Pid's 260/261, bzw. 256/258 - offen, ein Feed aus Burma aufgeschaltet.

      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Das indische PMSL Digitalpaket auf 3,751 GHz, h, mit 9,300 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch neun TV-Programme, alle offen. Sanskriti TV hat den Transponder verlassen.

      Auf 3,867 GHz, h, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, wurde die Symbolrate geändert. Auf dem Transponder wird jetzt 14,400 und 2/3, gesendet. Cinema TV India, Pid's 101/102, offen, nahm den Regelbetrieb auf. Das Paket enthält nur noch sieben TV-Programme, zwei codieren. Naaptol mit NT 1 - offen, wurde abgeschaltet.

      Auf 3,812 GHz, v, war am Sonntag, den 15. September, um 16.30 Uhr, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK mit 7,200 und 3/4, unter DSNG, ein Feed aufgeschaltet, Pid's 33/34 Track mit dem Audiopid 35, in Biss codiert.

      Intelsat 17, 66 Grad Ost:

      Im Sun TV Network pay-TV HD Paket auf 3,884 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, änderte Sun News Tamil, den Audiopid. Es sendet jetzt mit 40/39, wie alle 19 TV-Programme auf dem Transponder, in Irdeto
      verschlüsselt.

      Ähnliches trifft auch auf K TV HD India, auf 3,924 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern zu. Es kommt jetzt mit 57/56 herein, ebenfalls wie alle 13 TV-Kanäle, verschlüsselt.

      Ein französisches TV5 Monde pay-TV Digitalpaket startet auf 3,965 GHz, v, mit 12,332 und 3/4, in MPEG-2 / MPEG-4 DVB S-2 QPSK - komplett in Powervision verschlüsselt. Es sind in MPEG-2 DVB S-2 QPSK - TV5MondeAsie
      SD, Pid's 1235/1335, sowie in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK - TV5Monde SE Asie HD und TV5Monde Style HD, Pid's 1237/1337.

      Im indischen PMSL HD Paket auf 3,979 GHz, v, mit 7,200 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind nur noch sechs TV-Programme zu empfangen - alle offen. Media 1 Life hat das Paket verlassen.

      Das Tata Communcations Digitalpaket auf 4,014 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, hat Puthiya Thalaimurai verlassen. Win TV änderte die Pid's. Sie sind jetzt 2402/2403. Z.Zt. senden alle 25 TV-Programme unverschlüsselt. Auch Kairali, Pid's 701/702, das bisher in Conax codierte.

      Ku-Band

      ABS 2A, 74,9 Grad Ost:

      Im Sat HD Paket auf dem Nordicbeam, auf 11,979 GHz, h, mit 45,000 und 2/3, in MPEG-4/HD / 2 DVB S-2 8PSK, änderte 1HD Music Television, Pid's 3186/3187, wie alle 12 TV-Programme in Irdeto codiert, die Sendenorm in
      MPEG-2 DVB S-2 8PSK.

      Im christlichen ViewSat Network SD Digitalpaket auf dem Europa/Africabeam, auf 12,562 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 QPSK, ersetzten Off TV mit einer Infotafel, Pid's 775/1031, ServiceEF28K mit einer Testkarte in SD, sowie Devine Destiny TV in MPEG-4 QPSK, Pid's 824/1080, Devine Mandate TV. Neu ist in MPEG-4 QPSK, Jesus City
      TV, mit einer Infotafel, Pid's 776/1032. Alle 33 TV-Kanäle kommen uncodiert herein. Revelation TV in MPEG-4 QPSK, wurde abgeschaltet.

      Das Sentech Digital Satellite SD Paket auf 12,722 GHz, v, mit 26,655 und1/2, enthält z.Zt. 15 TV-Kanäle und fünf Radios, alle offen. Neu ist RCC TV, Pid's 1509/1510.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Kadirga TV und Kanal 58 schalteten im Turksat HD Paket auf 12,685 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 5800/5900, bzw. 5819/5919, Programme auf. Alle 26 TV-Kanäle und zwei Radios, senden offen.

      Eutelsat-Hotbird 13B, 13 Grad Ost:

      Im Sky Italia HD Paket, auf 11,785 GHz, h, mit 29,900 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte Nicolas Cage Collection, Pid's 166/413 Track mit dem Audiopid 414, Anni 90 Collection HD. Alle 10 TV-Kanäle auf dem Transponder codieren in Videoguard.

      Dies trifft auch im SD Digitalpaket auf 12,054 GHz, h, mit 29,900 und 5/6, mit den Pid's 168/432 Track mit dem Audiopid 433, zu, wie alle 16 TV-Programme, verschlüsselt.

      Neu sind im Eutelsat SD Digitalpaket auf 11,200 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, Veneto Link und .BLU, in MPEG-4 QPSK, 2x Pid's 2004/3004. Alle Kanäle, 13 TV und fünf Radios, kommen unverschlüsselt herein. Feed mit einem IP promo in MPEG-4 QPSK, sowie die Radios S. Ghaemmaghami und Radio Tondar, wurden abgeschaltet.

      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      Auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,469 GHz, h, startete mit 3,000 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, ein Syria TV Digitalpaket mit einem sporadischen Syria News Feed und Syria TV, Pid's 33/34, bzw. 308/256/8190 - Beide
      offen.

      Sama tv auf 11,476 GHz, h, mit 1,830 und 3/4, Pid's 512/4112/8190, änderte die Sendenorm in MPEG-2 DVB S-2 8PSK. Es kommt uncodiert herein.

      Libya Alhadath TV, offen, wurde auf 11,500 GHz, h, mit 2,200 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, abgeschaltet.

      Lad stellte den uncodierten Sendebetrieb auf 12,506 GHz, v, mit 1,100 in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ein.

      Althabat wurde auf 12,556 GHz, v, mit 1,110 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, abgeschaltet. Es war offen auf Sendung.

      Benghazi TV, bisher auf 12,573 GHz, v, mit 1,445, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK - offen - ist via Satellit nicht mehr „on to air“.

      Auch Al Rayyan stellte den unverschlüsselten Sendebetrieb auf 12,575 GHz, h, mit 7,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ein.

      Nessma ist auf 12,575 GHz, v, mit 1,515 und 2/3, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, nicht mehr auf Sendung. Es war unverschlüsselt zu empfangen.

      Der serbische Zadruga Feed, wechselte die Frequenz und Sendenorm. Bisherauf 12,738 GHz, h, in SD, sendet er jetzt auf 12,563 GHz, h, mit 2,929 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, in Biss codiert.

      Thx N.Schlammer
      19.9.2019

      Ku-Band


      ABS 2A, 74,9 Grad Ost:


      Das russische RSCC HD Paket auf dem Nordicbeam, auf 11,044 GHz, h, mit 35,004 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 24 TV-Programme, zwei offen, die Restlichen in Irdeto verschlüsselt. Auch die Neuaufschaltung Mir Basketball, Pid's 245/345.

      Das Geo Telecom HD Paket auf 11,471 GHz, v, mit 22,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 17 TV-Programme, 12 unverschlüsselt. Neu Luxury ist, Pid's 1851/1852. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin ab
      ca. 80 cm herein.

      TürkmenÄlem-MoncoaSAT 1, 52 Grad Ost:

      Das World Network Solutions SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,846GHz v, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 19 TV-Kanäle, alle unverschlüsselt. Mehrere TV-Programme änderten die
      Audiopid's. Nämlich in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ASR TV, AVA Music und SaamenTV. Sie senden jetzt mit den Pid's 7121/3001, 8161/3000, bzw. 8131/1002. Neu sind in MPEG-4 QPSK, Royal News Test mit einer Infotafel und Al Amer TV, Pid's 8111/8112, bzw. 8101/8102.

      AzerSpace-Africasat 1A, 46 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im Vector A.G HD Digitalpaket mit Programmen aus Georgien und Azerbaidshan, auf dem Europabeam, auf 11,095 GHz, h, mit 30,000 und 5/6. Moldova_test ist nur noch als Kennung vorhanden,
      ohne Sendungen. Die Kennung test, ohne Programme, belegt den bisherigen Sendeplatz von TV4 (Kvemo karteli). 1TVRus Europe, Pid's 1180/1181, ersetzte die Kennung Perviy kanal GIS. Alle Kanäle, 16 TV und fünf Radios, senden z.Zt. offen.

      Astra 1M, 19,2 Grad Ost:

      LTC - offen - hat das spanische Movistar+ SD Digitalpaket auf 10,847 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, verlassen. Alle 27 TV-Kanäle und ein Radio, senden offen.

      Astra 1N, 19,2 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im Kartina Satellit HD Paket auf 11,568 GHz, v, mit 23,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Channel 5 (Ukraine), Pid's 481/482, sendet wieder offen. Trofey änderte die Pid's. Es sendet jetzt mit 1004/1005, ersetzte Peretz Int und codiert. 5 Piter int in HEVC, Pid's 1010/1011, ersetzte 5 Channel SPB Int in HD. Neu sind in HD - 360 MIR, Dozd und RT Doc, sowie inter+ in HEVC, Pid's 1030/1031, 1032/1033, 1034/1035, bzw. inter+, Pid's 1026/1037, alle offen. Zwei der 18 TV-Kanäle kommen uncodiert herein.

      Eutelsat-Hotbird 13B/C, 13 Grad Ost:

      Das Sky Italia HD Paket auf 11,843 GHz, v, mit 29,900 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, enthält nur noch 11 TV-Programme - alle in Videoguard codiert. DAZN 1 HD, hat den Transponder verlassen.

      Auf 12,418 GHz, v, mit denselben Empfangsparameter, kommen z.Zt. 13 TV-Programme herein, alle verschlüsselt. Neu sind Primafila 6 HD, 4 HD, 12 HD, Bike Channel HD und DAZN 1 HD, Pid's 163/408 Track mit dem Audiopid 409, 167/444 Track mit 445, 168/448 Track mit 449, 164/424, bzw. 170/428 Track mit 429. Sky Atlantic +1 HD, Fox HD und Sky Uno +1 HD, haben den Transponder verlassen.

      Im polnischen Cyfrowy Polsat HD Paket auf 10,911 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Test 2, Pid's 2080/2335, wie alle 16 TV-Programme in Nagravision, Irdeto und Viaccess codiert, PPV HD KSW 50.

      Das Antenna Hungaria SD Digitalpaket auf 12,149 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, senden z.Zt. acht TV-Programme und 19 Radios, alle unverschlüsselt. Bayyinat mit Radio Kareem Al Karem unter Track, wurden abgeschaltet.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Im iranischen SD Digitalpaket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,344 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, schaltete Moonbow, das Programm ab. Alle neun TV-Programme senden offen.

      Auf 11,386 GHz, v, mit obigen Empfangsparametern, änderte Glory HD in MPEG-4 QPSK, den Audiopid. Es sendet jetzt mit 1010/34. Alle acht TV-Programme kommen unverschlüsselt herein. Der Empfang des Beams ist an
      meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel möglich.

      Bulgaria Sat 1, 1,9 Grad Ost:

      Das Bulgaria Sat Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,226 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 10 TV-Programme, neun verschlüsselt. Welt TV, Pid's 1356/1357, ersetzte Deutsche Welle TV
      English. Neu ist Eurosport 1 HD Srpska HD, Pid's 1342/1343 Track mit dem Audiopid 1346 - unverschlüsselt.

      Intelsat 10-02, 1 Grad West:

      Das Viacom Digitalpaket auf dem Europa/Asien-Widebeam, auf 12,723 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD / MPEG-2 DVB S-2 8PSK, wurde abgeschaltet. Es betrifft - offen - in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, MTV China (MCM), sowie in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK - in PowerVu codiert - Nickelodeon SEA HD, MTV Classic Austria, Comedy Central Asia HD, Nickelodeon Asia HD, MTV Live HD, BET International APA, Paramount Channel, Nickelodeon Philippinen HD und MTV J2 HD.

      Thx N.Schlammer
      21.9.2019

      C-Band


      Thaicom 5, 78,5 Grad Ost:

      Im RS SD Digitalpaket auf dem Globalbeam, auf 3,600 GHz, h, mit 26,664 und 3/4, ersetzte eine Testkarte, Pid's 111/112, in Biss verschlüsselt, Gen C. Sieben TV codieren, drei TV und fünf Radios, kommen uncodiert herein.

      Paksat 1R, 38 Grad Ost:

      Auf 3,787 GHz, v, startete mit 6,300 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ein Apna Network HD Paket mit Jalwa TV, Apna Channel Abb Takk und 8XM, Pid's 33/34, 49/50, 65/66, bzw. 81/82. Alle Programme senden unverschlüsselt. Der Empfang des Beams ist an meinem QTH-Berlin mit 360 cm Mesh nicht möglich. Bisher ist das Paket auf 3,960 GHz, v, mit 9,600 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, parallel auf Sendung.

      A-Plus Pakistan ist auf 4,046 GHz, v, mit 3,255 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 33/34/50, auf Sendung - unverschlüsselt.

      Arabsat 5C, 20 Grad Ost:

      Espace TV Guinea auf 3,852 GHz, lz, mit 1,389 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-28PSK, änderte die Pid's. Es sendet jetzt mit 257/258/259. Es kommt uncodiert herein.

      Das arabische Radio Paket, das bisher auf 3,864 GHz, lz, mit 1,411 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 QPSK, zu empfangen war, wechselte auf 3,827 GHz, lz, mit 1,936 und 3/4. Es enthält Hit Radio Cote d'Ivoire, RCA, Congo-Brazzaville, Gabon, Togo, Tchad, Burundi, Burkina Faso, Azman, HitRadio Maroc, Decroch, Niger, Senegal und Comores, Audiopid's 101 bis 1401, alle unverschlüsselt.

      Das JSC SD Digitalpaket auf 3,884 GHz, rz, mit 27,500 und 5/6, enthält nur noch acht TV-Programme und sechs Radios, alle uncodiert. Somali National TV hat das Paket verlassen.

      Mehrere Änderungen gibt es im SD Digitalpaket auf 3,934 GHz, lz, mit 27,500 und 7/8. Auf dem Transponder senden z.Zt. 10 TV und 17 Radio, alle uncodiert. Qatar TV, Hidayah-English, French, Swahili, Somali, Amharic, Aborigines, Hausa, Yoruba, Amazigh, Portuguese, sowie Qatar Radio (General), haben den Transponder verlassen.


      Ku-band

      Express AM6, 53 Grad Ost:


      Im Wide Network Solutions SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,595 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, senden nur noch 15 TV-Programme und ein Radio - alle offen. Velayat TV hat den Transponder verlassen.

      TürkmenÄlem-MonacoSAT 1, 52 Grad Ost:


      Mehrere Änderungen gibt es im WNS SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,846 GHz, v, mit 27,500 und 2/3. Royal News Test in MPEG-4/HD QPSK, Pid's 8111/8112, schaltete Sendungen auf. Alle 18 TV-Kanäle senden offen. Noorin TV in MPEG-4/HD QPSK, wurde abgeschaltet.

      AzerSpace/AfricaSAT 1A, 46 Grad Ost:


      Das Vector A.G Digitalpaket auf dem Europa-Widebeam, auf 11,095 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch 16 TV-Programme und fünf Radios, alle unverschlüsselt. Die Kennungen Moldova_Test und test, wurden abgeschaltet.

      Eutelsat 36B, 35,9 Grad Ost:

      PKTV hat im georgischen Geosat HD Paket auf dem Europa-Widebeam, auf 11,212 GHz, h, mit 14,400 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 610/521, wieder Programm. Alle sieben TV-Kanäle und ein Radio unter Track, kommen unverschlüsselt herein.

      Astra 5B, 31,5 Grad Ost:

      Das georgische Magtisat Digitalpaket auf dem Europa-Widebeam, auf 11,973 v, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 32 TV-Kanäle, alle verschlüsselt. Neu ist 004 - Hollywood HD, Pid's 1041/1042.

      Badr 4, 26 Grad Ost:

      Im Bahrain SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,226 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, ersetzte Bahrain Lawal, Pid's 516/690, Bahrain International. Alle Kanäle, sieben TV und sieben Radios, kommen unverschlüsselt herein.

      Eutelsat 21B, 21,5 Grad Ost:

      Ein äthiopisches SD Digitalpaket startete auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,259 GHz, h, mit 27,500 und 3/4. Es enthält As-Sunnah-TV, Sidaamu Miidiy Networke, Balageru TV, ETV Languages, South TV, Amhara TV, RTA Eritrea, Ethiopian Orthodox Tewahedo Church, TV 9 Ethio, Ethiopian Educational Church, FM 104.7, External Radio, OBN Radio, Debub FM 100.9, OBN Education Radio, sowie in MPEG-4 QPSK - TiGray TV HD und OBN HD, Pid's 2337/2338, 3991/3192, 4001/4002, 4701/4702, 5001/5002, 5101/5102, Audiopid's 5202, 5203, 5502, 6002, 4902, bzw. Pid's 4811/4802 und 5401/5402 - alle uncodiert. Der Empfang ist an meinem QTH-Berlin mit 120 cm Vollspiegel nicht möglich.

      Astra 1M, 19,2 Grad Ost:

      Onzeo - codiert - hat das CSAT France HD Paket, auf 12,129 GHz, v, mit 29,700 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, verlassen. Außer TV5 Monde France Belgique Suisse, Pid's 1010/1021, codieren die restlichen 11 TV-Programme in Nagravision und Viaccess.

      Eutelsat-Hotbird 13 Grad Ost:

      Im Sky Italia HD Paket auf 11,785 GHz, h, mit 29,900 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte Sophia Loren Collection HD, Pid's 166/413 Track mit dem Audiopid 414, wie alle 10 TV-Kanäle in Videoguard codiert, Nicolas Cage Collection HD.

      Auf 11,843 GHz, v, mit 29,900 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, belegtDAZN+1, Pid's 179/433 Track mit dem Audiopid 434, den bisherigen Programmplatz von DAZN 2 HD. Es ist, wie alle 11 TV-Kanäle, verschlüsselt.

      Im SD Digitalpaket auf 12,054 GHz, h, mit 29,900 und 5/6, ersetzte Sophia Loren Collection, Pid's 168/432 Track mit dem Audiopid 433, wie alle 16 TV-Kanäle verschlüsselt, Nicolas Cage Collection.

      Das Antenna Hungaria SD Digitalpaket auf 12,149 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, enthält z.Zt. neun TV-Programme und 19 Radios, alle offen. Bayyinat, Pid's 3312/3313, ist nach kurzer Abschaltung wieder auf Sendung. Radio Tunisie Culture hat den Transponder verlassen.

      Im HD-Paket auf 11,373 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 12 TV-Programme, alle offen. Neu ist ETV News aus Äthiopien, Pid's 5351/5352.

      Eutelsat 7A, 7 Grad Ost:


      Der Buchmacherkanal TJK TV hat das DigiTURK HD Paket auf dem Europabeam,auf 11,617 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK - offen - verlassen. Alle neun TV auf dem Transponder codieren.

      BulgarSat 1, 1,9 Grad Ost:

      Das Bulgaria Sat HD-Paket auf dem Europabeam, auf 12,226 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 11 TV-Programme - komplett verschlüsselt. D.h., auch Eurosport 1 HD, Pid's 1342/1343 Track mit 1346, sowie die Neuaufschaltung Eurosport 2 HD, Pid's 1349/1352 Track mit dem Audiopid 1353.

      Thx N.Schlammer
      22.9.2019

      Ku-Band


      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Das TRT SD Digitalpaket auf dem Westbeam, auf 11,958 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, enthält z.Zt. neun TV-Programme, 15 Radios und einen Audiokanal. Letzterer mit dem Audiopid 1622, codiert in Biss, die restlichen Kanäle senden unverschlüsselt. Neu ist TRT Spor2 in MPEG-4/HD QPSK, Pid's 1525/1625, offen.

      Eutelsat 33E, 33,1 Grad Ost:

      Im polnischen Mobilna TV Digitalpaket auf dem Europa-Widebeam, auf 12,722 GHz, v, mit 16,727 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, gibt es mehrere Änderungen. Polsat News, Pid's 201/301, sendet z.Zt. offen. Die
      Parallelsendungen wurden abgeschaltet. Die restlichen Kanäle, 11 TV und 12 Radios, codieren in Irdeto. Fox FM mit dem Audiopid 6107, ersetzte Radio Bajka. Die Parallelsendungen mit Polsat News, wurden abgeschaltet.

      Astra 1F, 28,2 Grad Ost:

      Umfangreiche Änderungen gibt es BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,344 GHz, h, mit 27,500 und 5/6. Neu sind - offen - 53221 und 53235 mit really, 52221 mit home, PBS America, sowie in Videoguard verschlüsselt, 53231, Pid's 2309/2324 Track mit 2323, 2342/2342 Track mit 2343, 2346/2349 Track mit dem Audiopid 2348, 2337/2338, bzw. 2351/2354 Track mit 22352. Acht der 14 TV-Kanäle senden offen. BT Sport Extra 2, 3, 4, 5, 6 und BT Sport Mosaic 2, alle codiert, haben den Transponder verlassen.

      Eutelsat 21B, 21,6 Grad Ost:


      Im Arqiva HD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,919 GHz, h, mit 33,707 und 3/5, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, änderte TCM ME HD, die Sid und Pid's. Es sendete jetzt mit der Sid 508, Pid's 581/582, wie alle sechs TV-Programme in dem Paket, in Viaccess verschlüsselt.

      Auf 11,237 GHz, h, startete mit 2,583 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Flowers, Pid's 2001/2002, in Biss verschlüsselt.

      Das Äthiopien SD Digitalpaket auf 11,261 GHz, h, mit 27,500 und 7/8, mit Tigrai TV HD und OBN TV HD in MPEG-4 QPSK, sowie AS-Sunnah TV, SMN-ETH,Balageru, ETV Languages, South Tv SD, Amhara TV SD, RTA Eritrea, EOTC,
      TV9 ETHIO und MoE, sowie den Radios OBN-Education, FM 104.7, External Radio, OBN Radio und Debub FM 100.9 - alle offen - kommt z.Zt. an meinem QTH-Berlin, mit 180 cm Vollspiegel herein.

      Dies trifft auch auf das Paket auf 11,345 GHz, mit denselben Empfangsparametern, zu. Nämlich in MPEG-4 QPSK mit ETV News HD mit einem Radio unter Track, South Tv HD mit einem Radio unter Track und Amhara TV HD, sowie in SD, mit ETV News SD, OBN TV, ETV Entertainment, Tigrai TV SD, ETH National Radio (FM 93.1) und ETH FM 97.1 TV, sowie den Ethiopian Radio, FM 97.1, Bahir Dar FM und Amhara Radio, alle unverschlüsselt.
      Neu sind im Multistream Marocco Digitalpaket auf 11,617 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, Arryadia HD und Assadissa HD, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Multistream 32, Pid's 1301/1302, bzw. 1601/1602. Alle Kanäle, 14 TV und
      17 Radios, alle unverschlüsselt.

      Bundeswehr TV mit Radio Andernach unter Test, Beide in Conax codiert, starteten parallel zu 11,174 GHz, v, auf 11,674 GHz, h, mit 1,813 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, Pid's 6010/6020 Track mit dem Audiopid 6120.

      Yemen Today TV startete in SD auf 11,689 GHz, v, mit 1,300 und 5/6, Pid's 36/34/512 - offen. Es war in der Vergangenheit auf 11,509 GHz, v, aufgeschaltet.

      OTV unter Lebanon auf 11,692 GHz, v, mit 1,660 und 5/6, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, änderte die Pid's. Es sendet jetzt mit 49/52 - unverschlüsselt.

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:


      MST International schaltete im Globecast HD Paket auf 12,034 GHz, v, mit27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK HEVC, Pid's 3611/3612, Sendungen auf - offen. Neun TV und ein Radio senden offen, zwei TV-Programme codieren in Irdeto.

      Eutelsat 7A, 7 Grad Ost:

      In der DigiTURK HD Platform auf dem Europabeam, auf 11,471 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, senden z.Zt. fünf TV-Programme. Diyanet TV HD, Pid's 2755/3915 offen, die restlichen in Irdeto verschlüsselt. Auch die Neuaufschaltung NBA TV, Pid's 2759/3923.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Im iranischen BHS Telecom SD Digitalpaket, auf 11,344 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, auf dem Mittelost-Widebeam, der an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel hereinkommt, hat Moonbow in MPEG-4 QPSK, Pid's 33/34,
      wieder Programm. Alle 10 TV-Programme sind uncodiert zu empfangen.

      Auf 11,386 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, haben nur noch sechs TV-Kanäle Sendungen. Glory HD in MPEG-4 QPSK, schaltete das Programm ab, Kennung ist weiter vorhanden.

      Das HD Paket auf 11,324 GHz, v, mit 29,700 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. neun TV-Programme, alle uncodiert. Neu sind H Music, N Series, Hashieh TV und N Movies, Pid's 581/582, 591/592, 601/602, bzw. 611/612.

      Thx N.Schlammer
      24.9.2019

      C-Band

      Thaicom 6, 78,5 Grad Ost:


      Auf dem Asienbeam, auf 3,894 GHz, h, startete mit 6,720 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, ein thailändisches NBT 11 Digitalpaket mit NBT 11 Northeast, North, South und Central (HD), Pid's 2111/2112, 3111/3112,
      4111/4112, bzw. 5111/5112 - komplett in Biss verschlüsselt. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin mit 360 cm Mesh nicht herein.

      Paksat 1R, 38 Grad Ost:

      Der Gesundheitskanal H Now, bisher auf 4,032 GHz, v, offen, wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im TimesTV Digitalpaket auf 3,646 GHz, rz, mit 16,129 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. In dem z.Zt. alle Kanäle, 22 TV und ein Radio, unverschlüsselt hereinkommen. Auch Rembo TV, Pid's
      1191/1192, das bisher verschlüsselt. Capuchin TV und Family TV, änderten die Sid's. Sie senden jetzt mit 10 und 24, Pid's sind wie bisher 1251/1252, bzw. 41/38. Clouds TV hat das Paket verlassen.

      RTNB aus Burundi, stellte den Parallelbetrieb auf 3,692 GHz, rz, mit 1,818 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ein. Es ist auf 3,724 GHz, rz, mit denselben Empfangsparametern, Pid's 100/200 - offen - weiter „on to air.“

      Im Nigeria pay-TV Paket auf 3,748 GHz, rz, mit 9,080 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, änderten NTA New24 und TBN Namibia, Pid's 70/69, bzw. 95/94, die Sendenorm in HEVC. Neu ist Viewer TV, Pid's 1191/1192. Außer Liberty TV Cameroon, Pid's 36/35, sind die restlichen 15 TV-Kanäle verschlüsselt. DITV, codiert, hat den Transponder verlassen.

      Neu ist im Tansania DTV Network Digitalpaket auf 3,759 GHz, rz, mit 7,609 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ATN mit Agape TV Network, Pid's 104/103, z.Zt. offen. Z.Zt. kommen nur noch vier TV-Programme offen herein. TV E, TV Sibuka Maisha, Channel Ten, TBC 2, Mambo TV Swahili, Star TV, Upendo TV, Tanzania Safari Channel und Wasafi TV, Pid's 1002/1003, 221/222, 231/232, 271/272, 1123/2123, 351/352, 1459/2459, 1024/2024, bzw. 1026/2026, verschlüsseln in Conax. EATV 5 und TV 1 Tansania, haben den Transponder verlassen.

      Das Uganda Digitalpaket auf 3,769 GHz, rz, mit 8,474 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 14 TV-Programme und zwei Radios, alle offen. Neu ist Top Radio 89,6 FM mit dem Audiopid 2896.


      Eutelsat 5 West A, 5 Grad West:

      Das Eutelsat MENA Digitalpaket auf 3,650 GHz, lz, mit 40,450 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK/ MPEG-2 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. neun TV-Kanäle und zwei Radios. Drei TV codieren, die restlichen Programme kommen
      unverschlüsselt herein. B6 TV in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, offen, wurde abgeschaltet.

      Der Transponder auf 3,726 GHz, rz, mit 29,951 und 7/8, mit einem Globecast SD Paket, mit den offenen Occa Africa 3, 4 und das Radio Cofrac, sowie codiert - Occa Africa 1 und 2, wurde abgeschaltet.

      Auf 4,060 GHz, lz, mit 33,900 und 2/3, startete in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit dem Audiopid 1012, eine offene Testkarte unter ColorBar.

      Das Gabun SD Paket auf 4,100 GHz, lz, mit RTG 1 und RTG Radio - Beide offen - stellte den Sendebetrieb auf dem Satelliten ein.

      Im StarTimes TV Uganda pay-TV Paket auf 4,111 GHz, rz, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, kommen z.Zt. drei der 40 TV-Kanäle, kommen unverschlüsselt herein. Auch Smile, Pid's 2110/2111, das bisher in Conax
      codierte. Zee Magic, Pid's 2110/2111, codiert, ersetzte Fox Sports 1. Neu sind AMC Series, und Colors MENA, Pid's 2430/2431, bzw. 1802/1803. ESPN Africa, ST Music, ESPN 2 Africa and ST Series E1 haben den Transponder verlassen.

      Trace Africa English stellte den Sendebetrieb auf 4,153 GHz, rz, mit obigen Empfangsparametern, ein. Alle 20 TV-Programme verschlüsseln.

      Gabon 24 stellte den offenen Sendebetrieb auf 4,122 GHz, lz, mit 1,750 und 3/4, ein.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Auch im TimesTV Uganda Digitalpaket auf 3,725 GHz, rz, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Zee Magic, Pid's 1802/1803, codiert, Fox Sports 1. Neu sind Smile und AMC Series, Pid's 2110/2111, bzw. 2430/2431, Beide verschlüsseln in Conax. Zwei der 39 TV-Kanäle senden offen. ESPN Africa, ST Music, ESPN 2 Africa and ST Series E1, haben den Transponder verlassen.

      Auf 4,135 GHz, rz, mit denselben Empfangsparametern, wurden CGTN Documentary, CGTN und Da Vinci, abgeschaltet.

      Thx N.Schlammer
      24.9.2019

      Ku-band


      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im christlichen ViewMedia SD Digitalpaket aufdem Europa/Africabeam, auf 12,562 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, nahm Off TV Religious in MPEG-4 QPSK, Pid's 775/1031, den Sendebetrieb auf. Neu
      ist Service EF28K, mit einer Testkarte in SD, Videopid 769, sowie Jesus City TV Zambian mit einer Infotafel, Judgement TV und Devine Destiny TV, alle drei in MPEG-4 QPSK, sowie Ebenerzer Fire TV in SD mit einer
      Infotafel, haben den Transponder verlassen. Alle 31 TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein.

      TurkmenÄlem/MonacoSat 1, 52 Grad Ost:

      Im World Network Solutions SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,846 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, nahm Saqi TV in MPEG-4 QPSK, Pid's 7041/7042, den Regelbetrieb auf. Unter Royal News Test in MPEG-4/HD QPSK, Pid's 8111/8112, Royal News 24/7 aus Pakistan aufgeschaltet. Neu sind Noorin TV und 11TV, in MPEG-4/HD QPSK, Pid's 7021/7022, bzw. 7101/7102. Alle 19 TV-Kanäle auf dem Transponder kommen unverschlüsselt herein. WNS in MPEG-4 QPSK mit einem promo, wurde abgeschaltet.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Im Turksat SD Digitalpaket auf 12,611 GHz, h, mit 20,830 und 3/4, ersetzte BRT TV2 aus Nordzypern, Pid's 8001/8101, in MPEG-4/HD QPSK, brt Spor HD in SD, sowie brt 3, Pid's 8000/8101, BRT TV1 yasam. Alle Kanäle
      auf dem Transponder, neun TV und drei Radios, sind unverschlüsselt zu
      empfangen.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Neu ist im GÜC Telekom Medya HD Paket auf 12,266 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, BLT Türk, Pid's 3437/3537. Es ersetzte Test2 mit einer Infotafel in MPEG-2 DVB S-2 8PSK. Alle Kanäle, 28 TV in
      MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sowie sieben TV-Kanäle mit einer Infotafel in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, fünf Radios und zwei Audiokanäle, sind uncodiert zu empfangen. Drei Audiokanäle in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, codieren in Biss.

      Das Turksat SD Digitalpaket auf 12,422 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, sind z.Zt. drei TV-Programme zu empfangen, alle uncodiert. Neu TV 52, Pid's 5107/5207.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Im Viacom SD pay-TV Paket auf dem Europabeam, auf 11,895 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, senden nur noch 10 TV-Programme - komplett in Videoguard codiert. VH1 UK, MTV UK und MTV Rocks, haben den Transponder verlassen.
      Sie wechselten auf Astra 2G, auf 11,627 GHz, v.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,344 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, ist unter 53225, Pid's 2309/2324 Track mit dem Audiopid 2323, Really UK, sowie unter 53235, Pid's 2342/2344 Track mit dem
      Audiopid 2343, Really Ireland aufgeschaltet - Beide offen. Acht der 14 TV-Kanäle kommen uncodiert herein.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Auf 11,627 GHz, v, starteten mit 22,000 und 5/6, in SD, auf dem Europabeam, MTV, VH1 und MTV Rocks, sowie 10 TV-Kanäle unter den Kennungen 6723 bis 6732 - komplett in Videoguard codiert. Ausführlicheres unter Frequenzen in Liste 3. Die bisher auf dem Transponder offen sendenden Programme Box Upfront, Kiss und Kerrang! wurden abgeschaltet.

      Im BSkyB SD Digitalpaket auf dem UK-Beam, auf 11,464 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, codieren zwei der 14 TV-Programme in Videoguard. Auch News18 UK, Pid's 2329/2330, das bisher offen zu empfangen war. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel herein.

      Astra 1N, 19,2 Grad Ost:

      Das ukrainischen Kartina Satellite HD/HEVC Digitalpaket auf 11,568 GHz, v, mit 23,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK / HEVC DVB S-2 8PSK, enthält nur noch acht TV-Programme, sieben offen. Dozd, Pid's 1032/1033, ist in HD aufgeschaltet, die restlichen Kanäle in HEVC. Mult, Pid's 1018/1019, codiert in Verimatrix. Izvestia, TVCi und STS Int, Pid's 200/1001, 1002/1003, bzw. 1016/1017, änderten die Sendenorm in HEVC. Channel 5 Ukraine, STV Centralnoe TW, Shanson TV Int., RenTV Int., DOM-Int, Peretz Int, STS Int, Rybalka i Oxota, Mir Seriala, Detskii Mir,
      Lyubimoe Kino und RT Doc - alle offen in HD, sowie Trofey, codiert, haben das Paket verlassen.

      Das SES Sportpaket auf 11,656 GHz, v, mit 22,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, enthält jetzt drei TV-Programme - komplett in Nagravision codiert. Neu sind ESport1 HD und Sport1+ HD, Pid's 767/768 Track mit dem
      Audiopid 769, bzw. 511/512 Track mit 513.

      Im Sky Deutschland pay-TV HD Paket auf 12,304 GHz, h, mit 27,500 und 9/10, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, senden wieder acht TV-Kanäle. Sky Sport News HD, Pid's 1023/1027, offen, die restlichen Kanäle in Videoguard
      verschlüsselt. Auch Sky Serien & Show HD, Pid's 1279/1283, das kurzzeitig abgeschaltet war.

      Eutelsat-Hotbird 13C, 13 Grad Ost:


      Im polnischen nc+ pay-TV Paket auf 10,796 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, inMPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzten CBS Reality HD und 15709, Pid's 166/104 Track mit dem Audiopid 105, bzw. 168/112, Beide in Mediaguard, Nagravision, Conax und Viaccess codiert, CBS Reality SD und AXN Spin HD. Drei der 19 TV-Kanäle senden offen.

      Im Eutelsat Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,346 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, war am Montag, den 23. September, um 21.30 Uhr, unter KaSat in MPEG-4 QPSDK, Pid's 1031/1032, ein deutscher Verkaufskanal auf
      Sendung - offen. Neu The Switch E10A, Pid's 1051/1052 Track mit den Audiopid's 1053, 1054 und 1055, in MPEG-4/HD QPSK, eine offene Testkarte aus New York zu sehen.

      Der Beladi Satellite Channel stellte den offenen Sendebetrieb in SD, auf 12,509 GHz, h, ein.

      Eutelsat 7A, 7 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es in der DigiTURK HD Platform auf dem Europabeam, auf 11,534 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK. Neu sind Da Vinci HD und parallel beIN Sports Max auf einem zweiten TV-Kanal, Pid's 2618/3654 Track mit dem Audiopid 3655, bzw. 2622/3666 Track mit 3667 - Beide in Irdeto verschlüsselt. Baby First und ID mit einer offenen Infotafel, wurden abgeschaltet. TRT1 und Tele 1 HD, Pid's 2604/3612, bzw. 2606/3616, senden offen, die restlichen Kanäle, 11 TV und zwei Audiokanäle, verschlüsseln.

      In der SD DigiTURK Platform auf 11,575 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, senden z.Zt. 14 TV-Kanäle. Neu ist Disney XD, Pid's 2112/3112 Track mit 3113 - verschlüsselt. Offen senden Halk TV und Tele 1 - Beide in MPEG-4 QPSK, Pid's 2148/3151, bzw. 2147/3152.

      Thor 6, 0,8 Grad West:

      Im rumänischen ESS SD Digitalpaket auf 12,092 GHz, h, mit 28,000 und 7/8, sind z.Zt. 13 TV-Programme zu empfangen. Inedit TV, Pid's 5108/5208, offen. Die restlichen Programme codieren in Nagravision, Conax, Cryptoworks und Irdeto. Auch die Neuaufschaltung Mooz Dance HD in MPEG-4/HD QPSK, Pid's 5128/5228.

      Thx N.Schlammer

      25.9.2019

      C-Band


      Apstar 7, 76,5 Grad Ost:


      Maasranga TV HD, auf 4,069 GHz, h, mit 4,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 33/34 Track mit dem Audiopid 35, kommt z.Zt. unverschlüssel herein.

      SES 6, 40,5 Grad West:


      Das Uruguay Digitalpaket auf 3,935 GHz, lz, mit 9,600 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch fünf TV-Programme - komplett in Irdeto codiert. Remates mit Canal Rural Argentina und die Radios 930 AM Monte
      Carlo unter CX20, Zoe und Radio_Cero - alle offen - haben den Transponder verlassen.

      SES 14, 47,5 Grad West:

      Im argentinischen SERSAT HD Paket auf 3,833 GHz, rz, mit 15,000 und 2/3,in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, testet z.Zt. chacra TV mit einem Standbild, Videopid 2160, offen. Z.Zt. kommen sechs der neun TV-Programme unverschlüsselt herein. Telemax HD, MusicTop HD und TerraMia HD, Pid's 6160/6120, 7160/7120, bzw. 97/98, codieren.

      Intelsat 21, 58 Grad West:

      DW Español and DW Deutsch+ haben das Intelsat Atlanta SD Digitalpaket auf 3,840 GHz, h, mit 27,690 und 7/8, verlassen. Das Paket enthält nur noch sieben TV und fünf Radios, ein TV codiert in PowerVu.

      RT America hat das SD Paket auf 3,880 GHz, h, mit obigen Empfangsparametern verlassen. Es ist in MPEG-4 QPSK, Pid's 260/2220, weiter offen auf Sendung. Alle Kanäle, 10 TV und drei Radios, kommen uncodiert herein.

      Aliento Vision - uncodiert - stellte den Sendebetrieb auf 4,137 GHz, h, mit 2,020 und 5/6, in SD, ein.

      Ku-Band


      AzerSpace/AfricaSAT 1A, 46 Grad Ost:

      Im Vector A.G Digitalpaket auf dem Europa-Widebeam auf 11,094 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 8PSK, ist Moldova 1 TV unter der Kennung M1Mlive, Pid's 1220/1221, wieder mit Programm auf Sendung. Alle 17 TV-Kanäle und fünf Radios, senden offen.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Das Viacom SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,895 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, enthält nur noch sieben TV-Programme, komplett in Videoguard verschlüsselt. MTV+1, MTV Hits und MTV Base, haben den Transponder verlassen. Sie wechselten auf Astra 2G, auf 11,627 GHz, v.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Drei weitere Viacom Programme wechselten in das BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,627 GHz, v, mit 22,000 und 5/6. Es sind MTV+1, MTV Hits und MTV Base, Pid's 2324/2326 Track mit dem Audiopid 2325, 2331/2330, bzw. 2335. Alle 13 TV-Kanäle auf dem Transponder codieren in Videoguard.

      Eutelsat 21B, 21,5 Grad Ost:

      Yementoday FM und Yemen FM, Audiopid's 38 und 48, sind nach kurzer Abschaltung unter Track, auf Yemen Today TV, in SD, auf dem Nahostbeam, auf 11,689 GHz, v, mit 1,300 und 5/6, weiter auf Sendung. Alle drei Programme kommen unverschlüsselt herein.

      Lebanon OTV, stellte den offenen Sendebetrieb auf 11,692 GHz, v, mit 1,660 und 5/6, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, ein.

      Astra 1N, 19,2 Grad Ost:

      Das ukrainische Kartina Satellite HD Paket auf 11,568 GHz, v, mit 23,000und 3/4, in MPEG-4/HD / HEVC DVB S-2 8PSK, enthält wieder 22 TV-Programme, 21 offen. RenTV, Domashniy, STS, Perez, ZTV, Shanson, Mir Seriala, Nashe Lubimoe Kino, Ribalka i Ohota, 5 Ukraina, 1HD Music, DetskijMir, Trofey, RT Doc, Pid's 1006/1007, 1012/1013, 1005/1004, 1014/1015, 1008/1009, 1020/1021, 1026/1027, 1028/1029, 1022/1023, 1034/1035, 1038/1039, 1016/1017, 1024/1025, 1040/1041, sind nach kurzer Abschaltung in HEVC, wieder auf Sendung. 5 Piter int, Mult (codiert), TVCi, Izvestia, inter+, 360 Mir, und Planeta in HEVC, änderten die Sid's. Sie sind jetzt mit den Sid's 6701, 6704, 6706, 6711, 6717, 6720, Pid's 1006/1007, 1018/1019, 1002/1003, 200/1001, 1036/1037, 1030/1031, 33/34, offen, aufgeschaltet. Dies trifft auch auf Dozd in HD, Sid 6707, Pid's 1032/1033, offen, zu.

      Thx N.Schlammer
      27.9.2019

      C-Band


      Apstar 7, 76,5 Grad Ost:

      Im A1 Broadcast Digitalpaket auf 3,741 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, kommen z.Zt. Drei der fünf TV-Kanäle unverschlüsselt herein. Auch Fashion One HD und Fuel TV HD Apstar in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Pid's
      1101/1102, bzw. 1301/1302. Die restlichen beiden TV-Programme codieren in Conax.

      ABS 2, 75 Grad Ost:

      TAP Sports 1 startete auf dem Osthemisphärenbeam, auf 4,125 GHz, v, mit 1,650 und 5/6, in MPEG-4 QPSK, Pid's 256/257, offen. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin mit 360 cm Mesh nicht herein.

      Intelsat 20, 68,5 Grad:

      Im indischen PMSL HD Paket auf 3,751 GHz, v, mit 9,300 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. 10 TV-Kanäle aufgeschaltet - alle unverschlüsselt. Music Fatafati und Bharat Today, wurden abgeschaltet.

      Alle sieben TV-Programme im Zee Network Digitalpaket auf 4,153 GHz, v, mit 22,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, codieren in Conax. Auch Zee Anmol, Pid's 412/413, das bisher offen zu empfangen war.

      Ku-Band

      Eutelsat 36B, 35,9 Grad Ost:

      Das chinesische CNC World English, bisher auf dem Eurasiabeam in SD, auf12,543 GHz, v, mit 2,220 und 3/4, startete parallel auf 11,501 GHz, v, in MPEG-4/HD QPSK, mit 5,786 und 3/4, Pid's 33/34 - offen.

      Der Al-Masar Al-Oula Satellite Channel änderte ebenfalls die Frequenz. Er kommt jetzt auf 12,570 GHz, h, mit 1,504 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 33/34, herein - offen. In der Vergangenheit war das Programm auf 12,545 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern aufgeschaltet.

      Astra 3B, 23,5 Grad Ost:

      Im Telekom Srbija Digitalpaket auf 11,720 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, inMPEG-4 DVB S-2 8PSK / HEVC, senden z.Zt. 48 TV-Programme - komplett in Conax codiert. Neu ist Hema TV, Pid's 2421/2422.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Der Transponder auf dem Europabeam, auf dem bisher in SD, auf 11,895 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, das Viacom Digitalpaket zu empfangen war, wurde abgeschaltet. D.h., MTV Classic, OMD, MTV Ireland, MTV Music, MTV
      Music+1, Club MTV und ComedyXtra, stellten den Sendebetrieb auf der Frequenz ein, sie codierten. Die Programme wechselten auf Astra 2G, auf 11,627 GHz, v.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:


      Das BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,538 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, senden z.Zt. 22 TV-Programme und vier Radios. Letztere und 15 TV, senden offen. Liverpool TV in Videoguard codiert, änderte die
      Pid's. Es sendet jetzt mit 2326/2325. Neu ist - unverschlüsselt - 22619 mit Pavers, Pid's 2330/2331.

      Im Viacom SD Paket auf 11,627 GHz, v, mit obigen Empfangsparametern, sind jetzt 13 TV-Programme aufgeschaltet - komplett verschlüsselt. Neu sind MTV Classic, MTV OMG, MTV Ireland, MTV Music, MTV Music+1, Club MTV und ComedyXtra, Pid's 2341/2340, 2345/2346, 2351/2350, 2354/2353, 2358/2359, 2364/2363, bzw. 2370/2368 Track mit dem Audiopid 2371. Sie waren in der Vergangenheit auf Astra 1E, auf 11,895 GHz, v, auf Sendung.

      Im BSkyB HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,671 GHz, h, mit 23,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte Create and Craft, Pid's 2307/2308, die Parallelsendungen mit Ideal World. Alle drei TV-Kanäle auf dem Transponder kommen unverschlüsselt herein.

      Astra 1N, 19,2 Grad Ost:

      Im ukrainischen Kartina Satellite HD/HEVC Digitalpaket auf 11,568 GHz, v, mit 23,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK / HEVC, in dem bisher nur ein TV-Kanäle in Verimatrix verschlüsselt, codieren jetzt alle 22 TV-Programme. Planeta in HEVC, Pid's 33/34, ersetzte PlanetaHD. Neu sind - ebenfalls in HEVC - ZTV, 5 Ukraina, sowie DetskijMir, Pid's 1008/1009, 1034/1035, bzw. 1016/1017. D.h. auch Dozh in HD, Pid's 1032/1033, sowie die in HEVC sendenen - RenTV, 5 Piter int, Domashniy, STS, TVCI, Perez, Shanson, Izvestia, Mir Seriala, Nashe Lubimoe Kino, Ribalka i Ohota, inter+, 360 Mir, 1HD Music, Trofey und RT Doc, die bisher offen waren, verschlüsseln.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Im serbischen Total TV Network HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,221 GHz, h, mit 30,000 und 3/5, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 11 TV-Programme und ein Radio. Letzteres, Radio 77, das den Audiopid
      änderte, es sendet jetzt mit 3652, offen. Die restlichen Kanäle codieren in Videoguard. Neu ist Nova BH HD, Pid's 254/3541. Viasat Nature/History HD und Cinemax 2, haben den Transponder verlassen.

      Auf 11,231 GHz, v, mit 42,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, kommen z.Zt. 25 TV-Kanäle und ein Radio herein. Letzteres mit Play radio, mit dem Audiopid 3731, sendet offen. Viasat Nature und Cinemax, haben den
      Transponder verlassen.

      Thx N.Schlammer
      29.9.2019

      C-Band

      Thaicom 5, 78,5 Grad Ost:

      Im IPM SD Digitalpaket auf dem Globalbeam, auf 3,480 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, wird nur noch Living Mall/KaseatTV, Pid's 231/232/128, als unverschlüsselt eingelesen, die restlichen 10 TV Programme codieren in
      Biss. Sendungen sind z.Zt. unter Living Mall/KaseatTV TV, 28.09., 11.15 Uhr, dennoch nicht zu sehen. D.h., auch Maruay TV und Choce TV, Q Shopping und Sat TV, Pid's 201/202, 221/222, bzw. 401/402, die bisher offen waren, verschlüsseln.

      Die beiden offenen Testkarten im thailändischen MCOT SD Digitalpaket, auf 3,618 GHz, h, 28,120 und 3/4, Pid's 520/8191, bzw. 526, werden jetzt unter den Kennungen MCOT Test2 und MCOT Test eingelesen. Bisher unter
      BT BAN-TERNG THAI, bzw. Aonzon TV. Zwei TV (Testkarten) und zwei Radios, senden offen, acht TV codieren in Biss. Darunter auch die Neuaufschaltungen Thaicom 1 bis 5 mit den Pid's 301/401 bis 305/405. MCOT Family wurde abgeschaltet, es war verschlüsselt.

      Apstar 7, 76,5 Grad Ost:

      Maasranga TV HD, auf 4,069 GHz, h, mit 4,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 33/34 Track mit dem Audiopid 35, bisher verschlüsselt, kommt wieder uncodiert herein.

      ABS 2, 75 Grad Ost:

      Auf dem Africabeam, auf 4,007 GHz, h, testet in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 1,410 und 2/3, Pid's 4/51/50 - offen.

      Neu sind im IQ Broadcast SD Digitalpaket aus Somalia, auf 4,019 GHz, mit 11,110 und 3/4, Dalka TV und Key_FM, Pid's 5091/5092, bzw. Audiopid 3029. Alle Programme, acht TV und 12 Radios, senden unverschlüsselt. Badacas 24 TV in SD, Goobjoog_FM, Gool_FM und Dacwa TV in MPEG-4, haben den Transponder verlassen. Ersteres sendet weiter auf 4,032 GHz, h, mit 8,444 und 3/4.

      Auf 4,032 GHz, h, mit 8,444 und 3/4, sind z.Zt. sechs TV und zwei Radios auf Sendung, alle offen. Neu sind Somalia National TV, Radio Hargeisa und Radio Hargeisa Quraan, Pid's 700/2007, bzw. Audiopid's 34, bzw. 36, alle unverschlüsselt.

      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:


      Im Lamas Digitalpaket auf 4,003 GHz, v, mit 7,200 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzten Abzy Cool und Abzy Dhakad, Pid's 701/702, bzw. 901/902, Skystar Music und Skystar Filme. Alle sieben TV-Programme auf dem Transponder kommen unverschlüsselt herein.

      Paksat 1R, 38 Grad Ost:


      Neu ist im Hum TV Network Digitalpaket auf 4,167 GHz, v, mit 9,831 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pashto 1, Pid's 206/306, offen. Drei der fünf TV-Kanäle kommen uncodiert herein, zwei verschlüsseln in Conax.


      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Im TimesTV Nigeria pay-TV Paket auf 3,736 GHz, rz, mit 12,900 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, änderte Ara Ten - in Conax codiert - den Audiopid. Es ist jetzt mit den Pid's 1135/2135, aufgeschaltet.

      Neu ist auf 3,749 GHz, rz, mit 9,080 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Tozali TV, Pid's 1183/2183, in Conax verschlüsselt. Außer Liberty TV Cameroon, Pid's 36/35, sind die restlichen 15 TV, verschlüsselt. TBN Namibia in MPEG-4 DVB S-2 8PSK HEVC, codiert, wurde abgeschaltet.

      Alle 13 TV-Programme im Tansania Digitalpaket auf 3,759 GHz, rz, mit 7,610 und 5/6, codieren. Auch TBC 1, Agape TV Network, E TV Africa und ITV, die bisher offen zu empfangen waren.

      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      Ethiopian News Network stellte den offenen Sendebetrieb auf 3,740 GHz, lz, mit 2,222 und 3/4, in SD, ein.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Auf 3,789 GHz, lz, startete mit 1,750 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Gabon 24, Pid's 101/102, offen.


      Ku-Band

      ABS 2A, 74,8 Grad Ost:

      Das russische RSCC HD Paket auf dem Nordicbeam, auf 10,984 GHz, h, mit 35,004 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 14 TV-Kanäle, fünf offen. Auch die Neuaufschaltung Nayka HD mit einem promo, Pid's 1005/1105. Die restlichen Programme codieren in Irdeto. Mama und Test_Sub HD - verschlüsselt - haben den Transponder verlassen.

      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im christlichen ViewSat Network SD Digitalpaket auf dem Europa/Africabeam, auf 12,682 GHz, h, mit 27,500 und 3/4. Alle Kanäle, 17 TV und ein Radio, kommen uncodiert herein. Neu ist MFM TV, Pid's 787/1043.

      Neu ist im Sentech SD Digitalpaket auf 12,682 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 QPSK, Covenant TV, Pid's 1813/1816, wie alle Kanäle, 12 TV und zwei Radios, unverschlüsselt. Marima Fire TV in SD, hat den Transponder verlassen.

      Express AM6, 53 Grad Ost:


      Beladi Satellite TV ist nach kurzer Abschaltung auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,513 GHz, v, mit 2,170 und 5/6, in SD, Pid's 308/256/8190 Track mit dem Audiopid 257, weiter auf Sendung - offen.

      Eutelsat 36B, 35,9 Grad Ost:


      Der Al-Masar Al-Oula Satellite Channel, kurzzeitig auf 12570 GHz, h, sendet jetzt auf 12,553 GHz, h, mit 1,504 und 3/4, Pid's 33/34 Track mit dem Audiopid 35 - unverschlüsselt.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:


      Das BSkyB HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,226 GHz, h, mit 27,500 und2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 11 TV-Kanäle, komplett in Videoguard verschlüsselt. Neu ist 1213 mit Sky Crime, Pid's 520/646
      Track mit dem Audiopid 645.

      Der Travel Channel UK +1 - offen - hat das BSkyB SD Digitalpaket auf demUK-Beam, auf 12,382 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, verlassen. Neun der 15 TV-Programme kommen uncodiert herein. Der Empfang des Beams ist an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel möglich.

      Eutelsat-Hotbird 13B, 13 Grad Ost:


      Im Sky Italia pay-TV HD Paket auf 11,785 GHz, h, mit 29,900 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Apokalypse Collection, Pid's 166/413 Track mit dem Audiopid 414, Sophia Loren Collection. Alle 10 TV-Kanäle
      codieren in Videoguard.

      Auch im SD Paket auf 12,054 GHz, h, mit 29,900 und 5/6, belegt Apokalypse Collection, Pid's 168/432 Track mit dem Audiopid 433, den bisherigen Programmplatz mit Sophia Loren Collection. Alle 16 TV-Kanäle verschlüsseln.

      Im griechischen NetMed HD Paket auf 11,823 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Nova New Season 20, Pid's 527/781, in Irdeto verschlüsselt, Mezzo. Zwei Radio senden offen, 25 TV und vier Radios, verschlüsseln.


      Eutelsat-Hotbird 13C, 13 Grad Ost:


      Neu ist im M-Three satcom Digitalpaket, auf 11,373 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ETV News aus Äthiopien, Pid's 5351/5352. Alle Programme, 12 TV und zwei Radio, senden offen.


      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Auf dem Mittelost-Widebeam, auf 12,546 GHz, h, starteten mit 2,766 und 5/6, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Canal Algerie und A3, Pid's 515/680, bzw. 514/670 - Beide unverschlüsselt.


      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      Syria TV wurde auf dem Nahostbeam, auf 11,469 GHz, h, mit 3,000 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK - offen - abgeschaltet.

      Das iranische Digitalpaket auf 11,590 GHz, h, mit 5,000 und 5/6, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch zwei TV-Kanäle und sieben Radios, alle unverschlüsselt. Alalam service und Syria, haben das Paket verlassen.

      BulgariaSat 1, 1,9 Grad Ost:

      Im serbischen Polaris Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,226 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2, K CN Svet +3, wie alle 11 TV-Programme, in Bulcrypt verschlüsselt.


      SES-4, 22 Grad West:

      Das SD TDA Digitalpaket aus Algerien stellte den Sendebetrieb auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,674 GHz, h, ein. Es betrifft - offen - Algerie 3, 4, 5 und Canal Algerie, sowie in Biss codiert, ENTV.

      Thx N.Schlammer
      30.9.2019

      C-Band


      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Im Lamhas Digitalpaket auf 4,003 GHz, v, mit 7,200 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Abzy Movies, Pid's 301/302, Skystar Movies. Alle sieben TV-Programme kommen unverschlüsselt herein.

      Frontier TV schaltete das Programm im Indiasign Kol Teleport HD Paket auf 4,012 GHz, h, mit 7,200 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ab und eineInfotafel, Pid's 209/309, auf. Alle 10 TV-Kanäle kommen uncodiert herein.

      Im Indo Teleport Digitalpaket auf 4,089 GHz, h, mit 14,370 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte HI DOST, Pid's 1201/1202 - uncodiert - Channel 11 mit einer Testkarte. Zehn der 13 TV-Kanäle, kommen offen herein.

      Unter Indiasign Test, ist z.Zt. im Indiasign GGN Teleport HD Paket, auf 4,115 GHz, v, mit 8,800 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 205/305, Manoranjan Movies zu sehen. Alle neun TV-Kanäle sind uncodiert zu empfangen.

      Im Planetcast Media Services Digitalpaket auf 4,126 GHz, h, mit 17,500 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 10 TV-Programme - komplett in Irdeto verschlüsselt. Neu UTV HD, Pid's 1251/1252 Track mit den Audiopid's 1253 und 1254.

      Das christliche ViewSat Network SD Paket auf dem Europa/Africabeam, auf 12,562 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, senden z.Zt. 32 TV-Kanäle - alle uncodiert. Neu ist God TV mit Tests in MPEG-4 QPSK, Pid's 776/1032. His
      Presence TV in MPEG-4 QPSK, Pid's 819/1075, schaltete das Programm ab und eine Testkarte auf.

      Eutelsat 3B, 3 Grad Ost:


      Auf Libya Alwatnania, in SD, auf 3,659 GHz, rz, mit 2,900 und 5/6, ist unter Track mit dem Audiopid 651, kein Radio, sondern der O-Ton des TV-Programmes zu hören. Das TV sendet unverschlüsselt.

      Rascom QAF-1R, 2,8 Grad Ost:

      Das RTNC SD Digitalpaket aus der DR Congo, auf 3,986 GHz, rz, mit 16,295und 5/6, enthält z.Zt. 11 TV-Programme und acht Radio, alle unverschlüsselt. Neu Canal Futur, Pid's 531/788.

      Ku-Band

      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im Sentech SD Digitalpaket, auf 12,722 GHz, v, mit 26,655 und 1/2. Neu sind PSS TV und Favour TV, Pid's 1465/1466, bzw. 1557/1558. Alle Kanäle, 15 TV und fünf Radios, sind unverschlüsselt zu empfangen. RCC TV in SD und Neema TV in MPEG-4 QPSK, haben den Transponder verlassen.

      Intelsat 17, 66 Grad Ost:

      Das Dalsat Global Somalia Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,609 GHz, v, mit 10,500 und 1/2, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, enthält z.Zt. fünf TV-Programme, alle offen. Neu ist Dalsan TV, Pid's 256/257.

      Dalsan TV has started on 12609 V, clear.


      AzerSpace/AfricaSAT 1A, 46 Grad Ost:

      Das Georgien/Azerbaidshan Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,095 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 18 TV-Kanäle und vier Radios, z.Zt. alle offen. Neu ist ein türkischer Buchmacherkanal unter Topaz 1, Pid's 1210/1211, sowie die Kennung Mtavari arkhi ohne Sendungen. Radio 1 Georgia unter Track, auf 1 TV Georgia, wurde abgeschaltet.


      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Rah-E Farda stellte den offenen Sendebetrieb auf dem Türkeibeam, auf 12,446 GHz, h, mit 2,500 und 3/4, in SD, ein.

      Hellas Sat 3, 39 Grad Ost:

      Im A1 Bulgaria HEVC Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,137 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK HEVC, senden z.Zt. 48 TV-Programme - komplett in Conax verschlüsselt. Neu ist Nicktoons, Pid's
      6101/6102. Sundance TV Europe, hat den Transponder verlassen.

      Eutelsat 35B, 35,9 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im georgischen Stereo+ Digitalpaket auf dem Europa-Widebeam, auf 11,230 GHz, h, mit 15,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Comedy Arkhi, Pid's 129/131, ersetzte mesame. Alle sieben
      TV-Programme kommen unverschlüsselt herein. Maestro Test und GDS Test, jeweils mit einer Testkarte, haben den Transponder verlassen.

      Auch im bulgarischen Vivacom HD Paket auf 11,345 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Disney XD Greece, Pid's 600/610 Track mit dem Audiopid 620, Disney Greece. Zwei der acht TV-Kanäle senden offen. Test mit dem Europe Racing Channel in HEVC, offen, wurde abgeschaltet.

      Parallel zu 12,543 GHz, v, mit 2,220 und 3/4, in SD, startete parallel auf 11,500 GHz, v, mit 5,787 und 3/4, das chinesischen CNC World in MPEG-4/HD QPSK, Pid's 33/34 Track mit dem Audiopid 35 - offen.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Das BSkyB SD Digitalpaket auf dem UK-Beam, auf 11,344 GHz, v, mit 27,500und 5/6, enthält z.Zt. 21 TV-Programme 10 unverschlüsselt. Starz TV, Pid's 2353/2354, nahm den Regelbetrieb auf. YourTV, ebenfalls offen,
      wurde abgeschaltet. Auch BT Sport Extra 1 - codiert - hat den Transponder verlassen. Neu ist 55265, Pid's 2380/2388 Track 2 bis 8 mit den Audiopid's 2387, 2386, 2385, 2384, 2383, 2382, bzw. 2381 - in Videoguard codiert.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Das TAG Broadcasting HD Paket auf dem Europabeam, auf 10,928 GHz, h, mit30,000 und 3/5, senden z.Zt. 15 TV-Programme, außer Folx und Wellness, sind die restlichen in Conax und Irdeto, codiert. Fix&Foxi - verschlüsselt, wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 13B/C, 13 Grad Ost:

      Im Telespazio HD Paket auf 11,662 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ersetzte Radio Italia Trend TV, Pid's 1968/1969, offen, Radio Italia Rap TV HD. Das hebräische Test EK, wurde abgeschaltet. 40 TV-Kanäle senden offen, drei codieren.

      Das Sky Italia SD Digitalpaket auf 11,862 GHz, h, mit 29,900 und 5/6, enthält nur noch 12 TV-Programme - komplett in Videoguard verschlüsselt.TG 24 - Mosaico, TG 24 - Feed 2, TG24 Rassegne, TG 23 Eventi, sowie 2x
      Sky TG24 Active, alle verschlüsselt, haben den Transponder verlassen.

      Das polnische TV Nova HD Paket auf 11,393 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, inMPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 15 TV-Programme, fünf offen, die restlichen in Mediaguard, Nagravision, Conax und Irdeto, verschlüsselt. Auch die Neuaufschaltung Discovery Life, Pid's 521/740 Track mit dem Audiopid 741.

      Im arabischen Telespazio SD Digitalpaket auf 12,558 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ist nur noch Hadi TV3, Pid's 410/411, auf Sendung - offen. Hodhod Farsi und Hodhod Arabic, jeweils mit einer Infotafel, wurden abgeschaltet.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Das Algerien Digitalpaket mit Canal Algerie und Thalitha TV A3, stellte den offenen Sendebetrieb auf dem Mittelost-Widebeam, auf 12,546 GHz, v, mit 2,766 und 5/6, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, ein.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Im ukrainischen Multistream Zeonbud HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,341 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte eine Testkarte unter Multistream 40, T2-MI PLP:0, Pid's 6101/6102, T112
      Ukraina. Alle 15 TV-Kanäle auf dem Transponder kommen unverschlüsselt herein.

      Thor 5, 0,8 Grad West:

      Test HU, Pid's 558/766, ersetzte im DigiTV SD Digitalpaket auf 12,188 GHz, v, mit 28,000 und 7/8, Film Cafe - in Nagravision codiert. Zwei Radios und SperantaTV, Pid's 4010/894, senden offen, die restlichen 15 TV-Programme verschlüsseln.

      Hispasat 30W-5, 30 Grad West:

      Mehrere Änderungen gibt es im Pantelio pay-TV Digitalpaket auf dem Europabeam. Auf 11,771 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 21 TV-Kanäle, außer Fotelka TV, Pid's 8001/8002, codieren die Restlichen in Panaccess. Rik, Pid's 1111/1112, sendet jetzt in SD.

      Auf 11,811 GHz, v, mit obigen Empfangsparametern werden z.Zt. 29 TV-Kanäle eingelesen, TV Romana Pid's 1851/1852 offen, die Restlichen verschlüsselt.

      Auf 11,931 GHz, v, mit den erwähnten Empfangsdaten, kommen z.Zt. 24 TV-Kanäle herein, komplett codiert.

      Thx N.Schlammer
    • Mitglieder online 3

      3 Besucher