Angepinnt Sat - News alle Satpositionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      2.8.2019

      C-Band


      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Das indische PMSL Digitalpaket auf 3,751 GHz, v, mit 9,300 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch 10 TV-Programme, alle unverschlüsselt. Prag News hat den Transponder verlassen.

      Im PTC Digitalpaket auf 3,997 GHz, v, mit 2,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ist z.Zt. unter Indiasign Test 3, Pid's 203/303, Prarthana Bhawan aufgeschaltet (1.8.2019, 19 Uhr). In programmfreier Zeit ist auf dem Kanal eine Indiasign Infotafel zu sehen. Alle drei TV-Kanäle auf dem Transponder senden offen.

      Das Zee TV HD Paket auf 3,999 GHz, h, mit 7,250 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden nur noch drei TV-Kanäle, komplett in Conax verschlüsselt. & TV ME, hat den Transponder verlassen.

      Das Indo Teleport Digitalpaket auf 4,089 GHz, h, mit 14,365 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 13 TV-Kanäle, 10 unverschlüsselt, neu Bhojpuri Cinema, Pid's 1501/1502, offen.

      NSS 12, 57 Grad Ost:

      Walta TV und Amhara TV2 auf 3,640, bzw. 3,693 GHz, lz, in MPEG-2 DVB S-2QPSK, änderten die Symbolraten. Sie senden jetzt mit 2,324 und 2/3, bzw. 2,400 und 2/3, Pid's 33/34, bzw. 308/256 Track mit dem Audiopid 257.
      Beide Kanäle kommen unverschlüsselt herein.

      Paksat 1R, 38 Grad Ost:

      Im IIK Digitalpaket auf 4,037 GHz, h, mit 4,800 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sendet z.Zt. unter GTV, Pid's 401/402, U Universal TV. Alle 23 TV-Programme kommen unverschlüsselt herein.


      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im TimesTV Digitalpaket auf 3,647 GHz, rz, mit 16,130 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Es enthält z.Zt. 21 TV-Programme und ein Radio, ein TV codiert in Conax, die restlichen Kanäle kommen uncodiert herein. Neu sind Rembo TV, codiert, sowie Capuchini T.V - offen - Pid's 1191/1192, bzw. 1251/1252. Gikuyu TV und Raia TV, sowie die Kennung Ruriri TV, haben den Transponder verlassen.

      Das Digitalpaket aus der DR Congo, stellte den Parallelbetrieb in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, auf 3,657 GHz, rz, mit 3,716 und 3/4, ein. Alle Kanäle, RTNC, Moliere TV Test, B-One, Cinarc TV, Digital Congo, PSTV Test und
      Antenne A - komplett in Biss codiert - sind auf 3,722 GHz, rz, mit 3,600 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, weiter auf Sendung.

      RTNB aus Burundi, ist auf 3,725 GHz, rz, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 1,818 und 5/6, Pid's 100/200, weiter auf Sendung - uncodiert.

      Das Digitalpaket auf 3,737 GHz, rz, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, änderte die Symbolrate. Es kommt jetzt mit 12,900 und 5/6, herein. ST Guide NG, Pid's 31/32 sendet offen, die restlichen 19 TV-Kanäle codieren in Conax.
      Auch Vox Africa, Pid's 33/34, das wieder eingelesen wird. Neu sind Kaftan TV und Area Ten, Pid's 1124/1125, bzw. 1135/1136. TVC News wurde abgeschaltet.

      Im Tanzania Digitalpaket auf 3,758 GHz, rz, mit 7,610 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzten EATV und ITV, Pid's 211/212, bzw. 611/612, BBC World TV News und Emmanuel TV. Neu ist Mambo TV, Pid's 1123/1124. Alle
      13 TV senden unverschlüsselt.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Das StarTimesTV Uganda Digitalpaket auf 3,725 GHz, rz, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 43 TV-Kanäle, drei offen. Neu ist FTA 2, Pid's 5071/5072 Track 2 mit dem Audiopid 5073, offen, zeitweise mit einer Testkarte. Test 2, zeitweise Bundesliga Fußball zu sehen war, wurde abgeschaltet.

      Rtb aus Benin, mit Radio Benin unter Track 2, starteten in SD, auf 3,890 GHz, lz, mit 2,982 und 3/4, Pid's 776/598, bzw. Audiopid 768. Beide senden offen.

      Auf 3,901 GHz, lz, wurde in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, mit 4,248 und 5/6, ein Cameroon Digitalpaket mit CRTV Sport, Cameroon TV mit Radio Cameroon unter Track 2 und CRTV News, Pid's 325/335, 125/135 Track mit dem Audiopid 145, bzw. 525/535, aufgeschaltet. Alle Programme kommen unverschlüsselt herein.

      Das RFI Radiopaket auf 3,967 GHz, rz, mit 4,167 und 1/2, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, enthält z.Zt. 58 Radios, alle offen. Neu sind RFI-Guin-PEU, RFI-MALI-P-M, RFI-NIGR-P-H, RFI-SENE-PEU, RFI-BURK-PEU und Radio Notre
      Dame I, Audiopid's 891, 885, 882, 886, 882, bzw. 2191.

      Tele Congo mit Radio Congo unter Track 2, senden in SD, auf 3,990 GHz, rz, mit 2,019 und 7/8, Pid's 138/139 Track 2 mit dem Audiopid 1139 - Beide unverschlüsselt.

      Ku-Band

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:


      Das BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,627 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, enthält nur noch neun TV-Programme, sieben unverschlüsselt. Premier Sports 2 - codiert - wurde abgeschaltet.

      Astra 1KR, 19,2 Grad Ost:

      Im BetaDigital SD Paket auf 10,921 GHz, h, mit 22,000 und 7/8, sind z.Zt. fünf TV-Kanäle zu empfangen, alle uncodiert. Neu ist MediaShop - Meine Einkaufswelt, Pid's 1279/1280.

      Sky Cinema Johnson vs Statham HD, Pid's 767/771 Track mit dem Audiopid 772, wie alle sechs TV-Programme in Videoguard codiert, ersetzte im Sky Deutschland HD Paket auf 11,171 GHz, h, mit 22,000 und 3/4, in MPEG-4/HD
      DVB S-2 8PSK, Sky Cinema Action HD.

      Auch auf 11,720 GHz, h, mit 27,500 und 9/10, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, ersetzte Sky Cinema Johnson vs Statham, Pid's 767/768 Track mit dem Audiopid 769, Sky Cinema Action, wie alle acht TV-Kanäle in Videoguard verschlüsselt.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Das tschechisch/ungarische TAG Broadcasting HD/HEVC Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,094 GHz, v, mit 27,500 und 4/5, in MPEG-4/HD / HEVC DVB S-2 QPSK, enthält z.Zt. 25 TV-Kanäle, komplett in Conax, Videoguard
      und Irdeto, verschlüsselt. Der Timeless Drama Channel, Pid's 1901/1902 Track mit dem Audiopid 1903, bisher 2x auf Sendung, wechselte die Sendenorm von HEVC, in HD. Neu ist das Programm parallel auf einem dritten TV-Kanal. Nova Gold in HEVC, hat den Transponder verlassen.

      Im A1 Bulgaria HD Paket auf 11,283 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 22 TV-Programme - alle in Conax und Videoguard verschlüsselt. Ultra und Mini Ultra in Serbisch, wurden abgeschaltet.

      Mehrere Änderungen gibt es im albanischen Tring TV HD Paket auf 11,400 GHz, v, mit 13,845 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Neu sind Tring Kids, Muse und Tring History, Pid's 2775/2776, 3487/3547, bzw. 1512/1513,
      alle in Conax verschlüsselt. Zwei TV und ein Radio senden offen, die restlichen 15 TV-Programme codieren. Nat Geographic, Shenja TV, Luxe und RTV 21 Popullore - alle verschlüsselt - wurden abgeschaltet.

      Auf 11,426 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, kommen z.Zt. 29 TV-Kanäle herein, sechs senden offen. Tring Sport News, Pid's 2518/2519, bisher verschlüsselt, sendet z.Zt. offen. Summertime, Pid's
      1500/1510 - ersetzte Tring Comedy - in Conax codiert. Neu sind Klan HD und Klan Plus, Pid's 3110/3120, bzw. 3210/3220 - Beide offen. Kids, Muse und Tring History, verschlüsselt, haben den Transponder verlassen.

      Eutelsat-Hotbird 13C, 13 Grad Ost:

      Im M-Three satcom HD Paket auf 11,373 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte Parole di Vita, Pid's 5101/5102, Alice. Außer Penthouse HD, Pid' 529175292, das in Viaccess, Irdeto und Nagravision, verschlüsselt, sind die restlichen 10 TV-Kanäle unverschlüsselt zu empfangen. Die 15 SCT TV-Kanäle, tags mit einem offenen promo, wurden abgeschaltet. Es betrifft - XMUVI, DWT, TELEITALIAORO, SUBACQUEATV, ITALY SAT, TIVU TIVU, DIPRE'TV, HERCULES, LAS TELEVENTA, MYTIVI, BLACKTV, MOON LIGTH TV, TIVU TIVU 2, DIPRE'TV 2 und CITTAITALIATV.

      Thx N.Schlammer
      3.8.2019

      C-Band


      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:


      Im Indo Teleport HD Paket auf 4,089 GHz, h, mit 14,370 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, schaltete STV-UP-News, die offene Testkarte ab, Kennung ist weiter vorhanden. Neun der 12 TV-Kanäle senden offen.

      Ku-Band

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Das Turksat SD Paket auf 12,559 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, enthält nur noch zwei TV-Programme und vier Radios, alle unverschlüsselt. HM TV wurde abgeschaltet.

      Im HD Paket auf 12,686 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. 12 TV-Programme und ein Radio zu empfangen - alle uncodiert. Neu sind Ordu Altas TV und Ribat FM, Pid's 6817/6917, bzw. Audiopid 6940.

      Auf 12,686 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern senden z.Zt. 29 TV und zwei Radios, alle unverschlüsselt. Neu ist Kackar Yildiz, Pid's 5834/5934. ASTV hat den Transponder verlassen.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Der Transponder auf dem Westbeam, auf 11,823 GHz, v, mit 8,000 und 3/4, auf dem in SD ein Güc Telecom Medya Digitalpaket auf Sendung war, wurde abgeschaltet. Es betrifft PowerTürk, Sat7Türk, Test A, B, C und D mit
      Infotafeln, Vizyon 58 sivas, Power FM, einen Audiokanal unter PRD09 und die Kennung PRD10, alle uncodiert.

      Im Demiroren Medya SD Paket auf 12,034 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, hat Maksim, Pid's 129/229, statt Programm, eine Testkarte. Unter No Name, Pid's 135/235, startete eine TYT TÜRK Infotafel. MGC, Pid's 145/245, halt. türkischem Medien Gesetz, z.Zt. anstatt Programm, eine Hinweistafel aufgeschaltet. Alle 21 TV-Kanäle und vier Radios senden offen, vier Audiokanäle codieren in Biss.

      Das Güc Telekom Medya Digitalpaket auf 12,266 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, bisher in SD, änderte die Sendenorm in MPEG-4 DVB S-2 8PSK / MPEG-2 DVB S-2 8PSK. Es enthält z.Zt. 36 TV-Kanäle, fünf Radios und fünf Audiokanäle. Drei Audiokanäle codieren in Biss, die restlichen Kanäle kommen unverschlüsselt herein. ASTV, Pid's 3400/3500, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Test 1 mit einer Infotafel. Neu sind in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, AV TV mit einer Infotafel, Test mit einer Testkarte, sowie Test 2 bis 10 in MPEG-2 DVB S-2 8PSK mit Testkarten und die beiden Audiokanäle PRD 5 und 6, ohne Sendungen, Pid's 3435/3535 bis 3445/3545, bzw. Audiopid's 3531 und 3532.

      Im SD Paket auf 12,423 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, senden nur noch zwei TV-Programme, Halk TV und Gonca TV, Pid's 5100/5200, bzw. 5110/5210, beide uncodiert. Kon TV, TV 52, Kackar Yildiz, sowie die Radios Ribat FM und T Kackar, wurden auf dem Transponder abgeschaltet.

      Das HD Paket auf 12,729 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-28PSK, sind z.Zt. 13 TV-Kanäle und drei Radios aufgeschaltet, alle unverschlüsselt. TV 100, Pid's 6632/6732, nahm den Sendebetrieb auf. Neu ist Karadeniz FM, Audiopid 6762. Manisa Medya TV und Merkez TV Bolu, haben den Transponder verlassen.

      Astra 5B, 31,5 Grad Ost:

      Im rumänischen Globecast HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,012 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 18 TV-Programme. Pro TV International, Pid's 111/1172, offen. Die restlichen Kanäle codieren in Viaccess. Baby TV hat den Transponder verlassen.

      Auf 12,090 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, sind z.Zt. ebenfalls 18 TV-Programme zu empfangen. Trinitas HD, Pid's 2151/2152 sendet offen, die restlichen Kanäle verschlüsseln. Auch die Neuaufschaltung Nick Jr. Pid's 2091/2092 Track mit dem Audiopid 2093.

      Mit denselben Empfangsdaten senden z.Zt. auch auf 12,324 GHz, v, 18 TV aufgeschaltet - komplett verschlüsselt. Neu sind Magic TV HD und Nicktoons, Pid's 4081/4082, bzw. 4101/4102 Track mit dem Audiopid 4103.

      Auch auf 12,402 GHz, v, kommen mit den mehrfach erwähnten Empfangsparametern, z.Zt. 18 TV herein, alle codiert. Neu ist Rock TV HD, Pid's 5071/5072. Viasat Nature/History HD, hat den Transponder verlassen.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Neu sind im BSkyB HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,363 GHz, v, mit 29,500 und 9/10, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, 2x SkySportsAshes HD, 2x Pid's 516/642 Track mit dem Audiopid 644. Sie ersetzten 2x SkySports
      Cricket HD. Alle 10 TV-Programme verschlüsseln in Videoguard.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Das BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,207 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, enthält z.Zt. 21 TV-und zwei Audiokanäle. Letztere und fünf TV senden offen, die restlichen Kanäle codieren in Videoguard. 2x SkySports Ashes, 2x Pid's 517/665/8190 Track mit dem Audiopid 645, verschlüsselt, ersetzte 2x SkySports Cricket.

      Mehrere Änderungen gibt es auch im HD Paket auf 12,226 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK. Neu sind 2x Premier 1 HD und 2x Premier 2 HD, Pid's 2x 517/643, bzw. 2x 514/642. Alle sieben TV-Programme verschlüsseln. TCM HD wurde abgeschaltet.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,671 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, ist nur noch CNN HD in MPEG-4/HD QPSK, Pid's 2324/2325 Track mit dem Audiopid 2326, auf Sendung - offen. CNN in SD - offen - sowie
      die Codierten - Cartoon Network, Boomerang, Boomerang+1, CN+1, Cartoonito und TCM, haben den Transponder verlassen.

      Astra 3B, 23,5 Grad Ost:


      Im Telekom Srbija Digitalpaket auf 11,720 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, kommen z.Zt. 26 TV-Programme herein, komplett in Conax codiert. Neu ist TDC, Pid's 151/152.

      Love Nature HD CZ, Pid's 7361/7362, ersetzte im M7 Group HD Paket, auf 12,090 GHz, v, mit 29,900 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, in Irdeto und Viaccess verschlüsselt, ersetzte Stingray Brava HD. Neu sind Love Nature HD INT und Love Nature HD BNL, 2x Pid's 7361/7362, in Viaccess, Irdeto, Nagravision und Mediaguard, codiert. Regionalnitelevize.cz, Pid's 7141/7142, sendet offen, die restlichen 24 TV-Kanäle verschlüsseln. TV Oranje hat das Paket verlassen.

      Astra 1N, 19,2 Grad Ost:

      Das HD Austria Digitalpaket auf 11,671 GHz, h, mit 22,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, enthält jetzt neun TV-Kanäle, vier offen. Neu ist Puls 24 HD mit einer offenen Infotafel, Pid's 1279/1283, Sendestart ist im September.

      Thx N.Schlammer
      4.8.2019

      C-Band


      Intelsat 17, 66 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im Indiasign Hyderabad Teleport Digitalpaket auf 3,876 GHz, h, mit 14,300 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Unter R TV, Pid's 204/304, startete Prime 9, Satkar TV, Pid's 209/309, hat wieder Programm. Shop 5, Power of God, Gyana Yogi und Malai Marasu, Pid's 219/319 Track 2 mit dem Audiopid 289, 220/320, 218/318, 212/312, haben anstatt Programme, eine Indiasign Infotafel aufgeschaltet. Unter Y TV, Pid's 211/311, ist nur noch das Senderlogo zu sehen. Alle 21 TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein.

      Auf 3,893 GHz, h, mit 13,840 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ist z.Zt. unter Rakshana TV, Pid's 204/304, hat das christliche Programm wieder Sendungen aufgeschaltet. 1 Sports, Pid's 221/321, codiert in Irdeto, die
      restlichen 20 TV-Kanäle kommen uncodiert herein.

      Im Indo Teleport Digitalpaket auf 3,932 GHz, h, mit 18,330 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind nur noch 12 TV-Kanäle auf Sendung, neun mit Programmen, die Restlichen mit Testkarten. Service 15 und 16 mit Testkarten, wurden abgeschaltet.

      Neu sind im VOA Digitalpaket auf 3,984 GHz, h, mit 14,400 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Ch7-VOA_RFA China HD, Pid's 800/801, sowie in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Channel 24 mit Radio Farda und Channel 25 mit Ashna Ton links und Deewa Ton rechts, Audiopid's 2032, bzw. 2132. Außer Colors Mena HD in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, dass in Irdeto verschlüsselt, kommen die restlichen Programme - fünf TV und alle 38 Radios, uncodiert herein.

      Im Tata Communication Digitalpaket auf 4,015 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Kairali News, Pid's 801/802, People India. Alle 26 TV-Kanäle sind uncodiert zu empfangen.

      Ku-Band



      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Neu ist im TRT HD Testpaket auf 10,964 GHz, v, mit 14,165 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, TRT2-2, Pid's 101/256, offen. Drei der sieben TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein.

      Das SD Paket auf 10,985 GHz, v, mit 4,800 und 3/4, mit drei offenen Testkarten unter Derya TV, Top Shop und Akilli TV, wurde abgeschaltet.

      Mehrere Änderungen gibt es im Demiroren Medya TV/Audio Digitalpaket auf 11,012 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4/ 2 DVB S-2 8PSK. Es enthält z.Zt. 72 TV Radio-und Audiokanäle. Ein offenes Video in MPEG-4 DVB S-2
      8PSK, mit dem Videopid 101, ist z.Zt. unter den TV-Kanälen ITVGAMETEST und 2x AMBIENCE, sowie den Audiokanälen Chillout, Smooth Jazz, Cool Jazz, Jazz Classics, Classical Orchestral, Classical Greats UK, Deep
      Blues, Hot Country UK, Latino Tropical, The Chill Lounge, Silk (Love Songs), Chansons, Türkce Müzik, Türk Sanat Müzik, Turkish Silk, Romance Latino, Nice & Cozy, Easy Listening, Classical Calm, Jazz Latino, Jazz Now, Mediterranean Music, Arround the World, Popcorn, Tango, Türkce Müzik und Türkish Silk.

      Im Turksat SD Digitalpaket auf 11,062 GHz, h, mit 4,820 und 3/4, belegt Gala, Pid's 3035/3175, den bisherigen TV-Kanal von HM TV. Auf dem ex Gala TV-Kanal ist mit den Pid's 3076/3176, eine HM Infotafel zu sehen, auf der über die Abschaltung des Programmes auf Grund der türkischen Mediengesetze hingewiesen wird. Alle drei TV-Programme auf dem Transponder kommen unverschlüsselt herein.

      Neu ist im TRT SD Digitalpaket auf 11,096 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, der Audiokanal Intercom, Audiopid 817 - im Gegensatz zu restlichen Programmen - 10 TV und 15 Radios - verschlüsselt.

      Auf 11,096 GHz, v, starteten mit 30,000 und 5/6, 365 TV, 3x Metro RTV und Kanal C, Pid's 2300/2400, 2302/2402, 2303/2403, 2309/2409, bzw. 2304/2404 - alle uncodiert. Die bisher auf dem Transponder aufgeschalteten Berat TV, World Beauty Channel, 3x Farkli TV, One Bal TV und Mega Suare - alle offen - wurden abgeschaltet.

      Ein AK Parti Feed in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, war am Sonntag, den 4. August,um 19.30 Uhr, auf 11,155 GHz, h, mit 4,444 und 5/6, Pid's 512/4112, aufgeschaltet - unverschlüsselt. Kennung war Altus Obwan.

      In der SD Digitalplatform auf 11,180 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, ersetzte Eurosport 1 Turk, Pid's 4464/4568 Track mit dem Audiopid 4659, wie alle 15 TV-Kanäle in Irdeto codiert, Eurosport 2 Turk.

      Auf 11,509 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, ersetzte Kanal C, Pid's 6104/6204, offen - wie alle Programme, drei TV und zwei Radios, One Bal TV.

      Mehrere Änderungen der Sendernamen gibt es im TRT SD Radiopaket auf 11,574 GHz, h, mit 1,800 und 5/6. TRT FM, Firatin Yankisi, TRT World und Radyo Haber, Audiopid's 261, 281, 291 und 321, ersetzten Radyo 2, Radyo
      4, TRT Radyo Haber und TRT FM Euro.

      Auf 12,515 GHz, h, mit 12,665 und 2/3, ist in SD, nur noch A. Vuslat TV,Pid's 6906/7006 - offen. Quran Hidayah TV, hat den Transponder verlassen.

      Ganziatep Olay TV mit einer offenen Infotafel in SD, wurde auf 12,524 GHz, v, mit 22,500 und 2/3, abgeschaltet.

      Das HD Paket auf 12,591 GHz, h, mit 5,200 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit TRT Müzik, TRT Cocuk, TRT Spor und einem Standdia - alle codiert - ist nicht mehr auf Sendung.

      Das Turksat SD Paket auf 12,606 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, enthält nur noch ein TV-Programm und drei Radios, alle unverschlüsselt. TV Kayseri mit einer Infotafel und Kanal Firat, haben den Transponder verlassen.

      Im Nordzypern SD Digitalpaket auf 12,611 GHz, h, mit 20,828 und 3/4, senden z.Zt. neun TV-Programme und drei Radios, alle unverschlüsselt. BRT Spor HD, Pid's 8001/8101, änderte die Sendenorm in MPEG-4/HD QPSK.

      Turksat 4K in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK HEVC, auf 12,616 GHz, h, mit 12,500 und 3/4, codiert, wurde abgeschaltet.

      Das SD Paket auf 12,542 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, enthält nur noch zwei TV-Programme, Beide offen. Aksu TV hat den Transponder verlassen.

      Im HD Paket auf 12,686 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden nur noch 12 TV und ein Radio, alle unverschlüsselt. AV TV wurde abgeschaltet.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Das Turksat SD Paket auf dem Westbeam, auf 11,916 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, enthält nur noch drei TV-Kanäle, alle offen. Köy TV mit einer Infotafel hat den Transponder verlassen.

      Im TRT SD Paket auf 11,958 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, hat TRT 2 HD in MPEG-4/HD QPSK, Pid's 1506/1606 Track mit dem Audiopid 1706, Programm aufgeschaltet. Alle acht TV und 15 Radios, senden offen, ein Audiokanal,
      Interkom mit dem Audiopid 1622, codiert in Biss.

      Sila TV, Pid's 129/229, ersetzte im Demiroren Medya SD Digitalpaket auf 12,034 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, Maksim mit einer Testkarte. TYT TÜRK, Pid's 135/235, schaltete Tests auf. Sendestart ist am 5. August. Alle
      21 TV-Kanäle und vier Radios senden offen, vier Audiokanäle codieren in Biss.

      Mehrere Änderungen gibt es im Turksat SD Paket auf 12,344 GHz, v, mit 30,000 und 3/4. Auf dem Transponder senden z.Zt. vier TV und zwei Radios, alle unverschlüsselt. 365 TV und Yildiz EN, Pid's 5700/5800, bzw. 5709/5809, ersetzten EM TV und Yildiz Rize. Kanal 42 und 42EN FM, haben den Transponder verlassen.

      Mega Suare stellte den Sendebetrieb auf 12,379 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ab. Alle Kanäle - vier TV und drei Radios, kommen uncodiert herein.

      Thx N.Schlammer
      6.8.2019

      Ku-Band

      Intelsat 904, 45,1 Grad Ost:

      Im bulgarischen Nurts Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,515 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, wurde Max Sport 1 HD und 2 HD - Beide in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, codiert, abgeschaltet. 11 der 16 TV-Programme in MPEG-4 / 2 DVB S-2 8PSK, sind unverschlüsselt zu empfangen.

      BTV - verschlüsselt - hat das Vivacom Digitalpaket auf 12,521 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, verlassen. Alle 36 TV-Programme codieren in Videoguard.

      Auf 12,601 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, senden z.Zt. 17 TV-Programme - komplett verschlüsselt. Neu ist Nicktoons Bulgaria, Pid's 3203/3303.

      Eutelsat 36B, 35,9 Grad Ost:

      Alle Kanäle im Syrien Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,592 GHz, v, mit 5,426 und 5/6, senden jetzt in MPEG-2 DVB S-2 8PSK. D.h., Nourcham, Syriana, Syria und Syria Education, Pid's 308/44/8190, 256/110/309, 770/771/769, bzw. 240/242, wechselten die Sendenorm. Alle Kanäle, fünf TV und ein Radio, kommen uncodiert herein.

      Auf 11,620 GHz, h, startete in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, mit 1,667 und 8/9, Pid's 308/256, Dewan D1 - offen. Es wird unter Ericsson eingelesen.

      Karbala TV HD und Quran TV SD, auf 12,511 GHz, h, mit 3,333 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 308/257, bzw. 307/257, werden unter den Kennungen MB1 und 2 eingelesen. Beide kommen uncodiert herein.

      Asia Network auf 12,722 GHz, h, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 1,852 und 5/6, Pid's 33/34, unter Al Ajial, ist z.Zt. uncodiert aufgeschaltet.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Digitalpaket auf dem UK-Beam, auf 11,426 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, sind z.Zt. sechs TV-Programme zu empfangen, fünf unverschlüsselt. Free Sports in SD, hat den Transponder verlassen.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Das bulgarische TAG Broadcasting pay-TV Paket auf dem Europabeam, auf 11,283 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 24 TV-Kanäle - komplett in Conax und Videoguard codiert. Neu ist 2x der
      Timeless Drama Channel, 2x Pid's 1201/1202 Track mit dem Audiopid 1203.

      Im albanischen Tring TV Paket auf 11,400 GHz, v, mit 13,845 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Syri Vision, Pid's 2518/2519, in Conax verschlüsselt, TNT. Neu ist Klan Kosova, Pid's 2710/2720, ebenfalls codiert. Zwei TV und ein Radio, senden offen, die restlichen 16 TV-Programme codieren.

      Auf 11,426 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, kommen nur noch fünf TV und ein Radio, unverschlüsselt herein. Auch Klan HD, Pid's 3110/3120, codiert in Conax. Neu ist Radio Klan, Audiopid 2304,
      unverschlüsselt. Klan Kosova - codiert - wurde abgeschaltet.

      Eutelsat-Hotbird 13E, 13 Grad Ost:

      Im HEVC Digitalpaket auf 10,727 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK HEVC, ersetzte 4K Universe, Pid's 257/258, Funbox UHD, das codierte. Alle drei TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:


      Im iranischen BHS Telecom SD Digitalpaket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,344 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, senden z.Zt. neun TV-Programme, alle unverschlüsselt. Neu sind GHM und Avang TV, Pid's 3101/3102, bzw.
      3171/3172. 4Music (UAE), wurde abgeschaltet.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Das VisionTV Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,092 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch 17 TV-Programme - komplett in Videoguard verschlüsselt. Discovery Showcase HD, hat den
      Transponder verlassen.

      Svarogichi - offen - ersetzte im ukrainischen SD Digitalpaket auf 12,399 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, Pid's 7331/7332, Gorizont TV. Ein TV codiert, die restlichen neun TV kommen unverschlüsselt herein. Black Sea
      TV hat den Transponder verlassen.

      Amos 7, 3,9 Grad West:

      Das ukrainische SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,412 GHz, h, 20,832 und 7/8, enthält z.Zt. 12 TV-Kanäle, alle unverschlüsselt. Neu sind Pershyi Nezalezny mit Kanal 4 und Blackseatv mit einer Infotafel, Pid's 4145/4146, bzw. 4193/4194. TVi wurde abgeschaltet.

      Hispasat 30W-5, 30 Grad West:

      Im Pantelio pay-TV Paket auf dem Europabeam, auf 11,811 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte Reserved 136, Pid's 1161/1162, Ocko Star. Außer TV Romana, Pid's 1851/1852, codieren die
      restlichen 28 TV-Kanäle in Panaccess.

      Auf 11,931 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, ersetzte Reserved 27, Pid's 1201/1202, Ocko. Alle 24 TV-Kanäle verschlüsseln.

      Im portugiesischen Meo HD Paket auf 12,169 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ist neu 11 HD, Pid's 4753/4754. Alle Kanäle, 23 TV und 20 Audiokanäle, codieren in Nagravision.

      2x Canal NOS, 2x Pid's 8016/8017, ersetzten im portugiesischen NOS HD Paket auf 12,437 GHz, h, mit denselben Empfangsdaten, 2x Canal Official NOS Alive. Neu ist Canal 11 HD, Pid's 7472/7473. Alle 21 TV-Kanäle codieren in Nagravision, das Radio TSF, Audiopid 2048, ist unverschlüsselt zu empfangen.

      Thx N.Schlammer
      7.8.2019

      C-Band


      Paksat 1R, 38 Grad Ost:

      Alle sechs TV-Programme im GeoTV Network Digitalpaket auf 3,737 GHz, h, mit 14,400 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, codieren in Conax. D.h., auch Geo News und Tez, Pid's 101/201, bzw. 105/205, die bisher unverschlüsselt zu empfangen waren.

      Im Pakistan SD Network Digitalpaket auf 4,053 GHz, h, mit 5,184 und 3/4,haben PTV National und PTV K Lat, Pid's 510/610/128, bzw. 511/620/129, z.Zt. offene Fenster. Bisher war PTV K Lat ständig in Biss codiert. Radio 1, Audiopid 651 sendet rund um die Uhr unverschlüsselt.

      Ku-Band

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:


      Im holländischen Joyne Digitalpaket auf 11,727 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte VTM Kids jr, Pid's 2301/2302, Kadet. Groot nieuws Radio und Radio Continue, Audiopid's 4002, bzw. 2902, senden offen, die restlichen Programme, 14 TV und 12 Radio, codieren in Conax.

      Welt HD in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte im deutschen KabelKiosk Digitalpaket auf 11,785 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, Pid's 2051/2052, wie alle vier TV-Programme in MPEG-4/HD in Videoguard und Conax codiert, N24 HD. Alle neun TV-Programme in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, senden offen.

      Auf 12,362 GHz, h, mit denselben Empfangsdaten, ersetzte Crime + Investigation, Pid's 1181/1182 Track mit dem Audiopid 1183, wie alle acht TV, in Conax und Videoguard verschlüsselt, A&H HD.

      Im Digitalpaket auf 12,437 GHz, h, mit obigen Empfangsparametern, änderte Duck TV SD, Pid's 1291/1292, die Sendenorm in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Alle neun TV-Kanäle codieren.

      Im Skylogic SD Digitalpaket auf 11,823 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, änderte Sisal 1, wie alle fünf TV-Kanäle in Xcrypt codiert, die Sendenorm in MPEG-4/HD QPSK. Alle fünf Radios sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Im RRsat Digitalpaket auf 11,881 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, änderte RTI und Radio Cote d'Ivoire, die Pid's. Das TV-Programm sendet jetzt mit 1009/3009, das Radio unter Track mit dem
      Audiopid 2009 - Beide sind offen zu empfangen. Neu ist MCM Top, Pid's 2025/3025, in Viaccess verschlüsselt. Drei TV und drei Radios sind unverschlüsselt zu empfangen, die restlichen Kanäle - 10 TV-Programme codieren. Virtual Verde und Virtual Giallo - Beide verschlüsselt - habenden Transponder verlassen.

      Star Vijay, Bild offen, TV-Ton codiert, hat das SD Paket auf 11,919 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, verlassen. Vier der sechs TV-Kanäle kommen offen herein.

      Das griechische OTE HD Pakete auf 11,843 GHz, h, mit 27,500 und 3/5, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden nur noch 12 TV-Kanäle - komplett in Videoguard verschlüsselt. Test 3 hat den Transponder verlassen.

      Auf 11,938 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind jetzt 11 TV-Kanäle aufgeschaltet - komplett in Videoguard verschlüsselt. Neu sind Village Cinema, Vergina TV, TCM HD, ERT Sports HD, Nat Geo HD und CosmoteCinema2HD, Pid's 416/516, 417/517, 444/544, 4105/5105, 4112/5112, bzw. 4120/5120.

      Cosmote CinemaOnDemand1 und 2, Pid's 422/522, bzw. 423/523, ersetzten auf 12,284 GHz, h, PPV1 Test und PPV2 Test. Cinema OnDemand2, wurde abgeschaltet. Alle 15 TV-Programme codieren.

      Auf 12,399 GHz, h, mit den mehrfach erwähnten Empfangsparametern, ist neu National Geographic+, Pid's 449/549. Alle 13 TV-Kanäle verschlüsseln, zwei Radios senden offen. Vergina TV, APT und TCM, haben den Transponder verlassen.

      Im Digitalpaket auf 12,476 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, sind nur noch sieben TV-Programme aufgeschaltet - komplett codiert. Village Cinema HD, Fox HD, ERT Sport HD, Nat Geo HD und CosmoteCinema2HD, haben den Transponder verlassen. Sie waren verschlüsselt.

      Im ukrainischen Xtra TV HD Paket auf 12,111 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, nahmen alle 22 TV-Programme den Regelbetrieb auf. D.h. auch die offenen NLO_TV und Indigo, Pid's 1002/1003, bzw.
      1022/1023, sowie die in Betacrypt und Conax codierten - TV1000, TV1000 Action, VIP Comedy, TV1000 World kino, Sony Turbo, Sony channel, Sony Sci-Fi, Fox, Fox Life, Cartoon Network, National Geographic, Nat Geo Wild, Viasat Explore, Viasat History, Viasat Nature, History und Zee TV, die bisher Tests aufgeschaltet hatten. Neu ist Epic Drama HD, Pid's 1502/1503 Track mit dem Audiopid 1504. Die Tests mit Food Network, Fine living und dem Travel
      Channel, haben den Transponder verlassen.

      Duck TV auf 12,149 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, wie alle 16 TV-Programme codiert, wurde abgeschaltet.

      Neu ist auf 12,188 GHz, v, mit den erwähnten Empfangsdaten, Erox HD, Pid's 3262/3263. Alle 18 TV-Kanäle verschlüsseln. 1 Avto HD hat den Transponder verlassen.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Nur noch acht TV-Kanäle haben im iranischen Mena Media SD Digitalpaket auf dem Mittelost-Widebeam - Empfang an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel, auf 11,262 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, Sendungen - alle offen. Maah TV und die Kennung Family TV, haben den Transponder verlassen.

      Neu ist im BHS-Telecom SD Paket auf 11,386 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4 QPSK, Hopecity, Pid's 310/320. Alle sechs TV-Kanäle sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Im HD Paket auf 11,324 GHz, v, mit 29,700 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, sind nur noch fünf TV-Programme aufgeschaltet. Die Kennung Family TV in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, wurde abgeschaltet.

      Channel 7 ersetzte im SD Paket auf 11,344 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, Pid's 3081/3082, Shabakeh 7. Alle neun TV-Programme senden unverschlüsselt.

      Thx N.Schlammer
      8.8.2019

      C-Band


      Eutelsat 5 West A, 5 Grad West:

      Mehrere Frequenzen mit Digitalpaketen wurden im C-Band abgeschaltet.

      Nämlich - Tele Sahel (Niger) mit Voix du Sahel unter Track 2, in SD, auf 3,646 GHz, rz, mit 2,170 und 3/4 - Beide offen;

      Tele Congo mit Radio Congo unter Track 2, in SD, auf 3,651 GHz, rz, mit 2,018 und 7/8 - Beide unverschlüsselt;

      Digital 1 mit Dunamis TV in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, auf 4,020 GHz, rz, mit 1,244 und 3/4, uncodiert;

      AfroZik Congo unter Top TV S, auf 4,054 GHz, rz, mit 1,833 und 3/4 - offen;

      Rtb aus Benin, in SD, mit Radio Benin unter Track 2, auf 4,153 GHz, lz, mit 2,982 und 3/4 - Beide unverschlüsselt;

      ORTB-BB-24 mit Radio Parakou unter Track, auf 4,156 GHz, lz, mit 1,793 und 7/8 - Beide offen.

      B6 TV, im Eutelsat MENA Digitalpaket auf 3,651 GHz, lz, mit 40,450 und 2/3, änderte die Sendenorm von HEVC, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 1061/1062. Sechs TV und ein Radio senden offen, drei TV-Kanäle codieren.

      Ku-band


      ABS 2A, 74,9 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im GeoTelecom Digitalpaket auf dem Nordicbeam, auf 11,471 GHz, v, mit 22,500 und 3/4‚ in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Neu ist NANO, Pid's 1691/1692, wie 11 der 16 TV-Kanäle, unverschlüsselt. TNT +4h und TNT+0h, offen, haben den Transponder verlassen.

      InterAz schaltete das Programm auf 11,489 GHz, v, mit 7,500 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ab und eine Testkarte auf. Alle fünf TV-Kanäle auf dem Transponder senden unverschlüsselt.

      Im SD Digitalpaket, auf 11,431 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, änderte Radio Zvezda, jetzt im Regelbetrieb, den Audiopid auf 432. Vier TV und alle sechs Radios senden offen, drei TV-Programme codieren in Irdeto.

      Nickelodeon CIS und Paramount Comedy - Beide codiert, sowie Radio Zvezda+0h - offen - stellten den Sendebetrieb auf 11,604 GHz, v, mit 43,200 und 7/8, ein. 11 TV und alle sechs Radios sind uncodiert zu empfangen, sechs TV und ein Audiokanal, verschlüsseln.

      Neu sind im Sat HD Paket auf 11,859 GHz, v, mit 45,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK HEVC, Super und 2x2 (+4h), Pid's 1778/1779, bzw. 4874/4875. Alle 45 TV-Programme codieren.

      Neu sind auf 11,919 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, Kanal Disney +4h, +7h und Juwelirotschka, Pid's 4882/4883, 4890/4891, bzw. 2058/2059 - alle in HEVC. MTS-Info in HEVC, Pid's 8066/8067, sendet offen, die restlichen 45 TV-Kanäle verschlüsseln. Shopping live in HD, wurde abgeschaltet.

      Im HEVC Digitalpaket auf 12,039 GHz, v, mit obigen Empfangsdaten, sind neu LDPR TW und EDA Premium, Pid's 3194/3195, bzw. 1162/1163. Alle 27 TV-Kanäle codieren. 2x2 +4h, Kanal Disney +4h und 7h, wurden abgeschaltet.

      Das HD Paket auf 12,159 GHz, v, mit den erwähnten Empfangsparametern enthält z.Zt. 29 TV-Programme, 10 unverschlüsselt. Neu ist Schajan TW, Pid's 1786/1787, offen.

      Eutelsat-Hotbird 13B, 13 Grad Ost:

      Im Sky Italia HD Paket auf 11,785 GHz, h, mit 29,900 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte Anni 80 Collection HD, Pid's 166/413 Track mit dem Audiopid 414, wie alle 10 TV-Programme in Videoguard verschlüsselt, Western Collection HD.

      Auch im SD Digitalpaket auf 12,054 GHz, h, mit 29,900 und 5/6, belegt Anni 80 Collection, Pid's 168/432 Track mi dem Audiopid 433, den bisherigen Programmplatz von Western Collection. Alle 16 TV-Programme codieren.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Eine Infotafel ersetzte im Iraq SD Digitalpaket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 12,562 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, die Testkarte unter Iraqia Syriac, Pid's 7215/7216. Alle Kanäle, neun TV und drei Radios, kommen uncodiert herein. Der Empfang des Beams ist an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel möglich.

      Thx N.Schlammer
      10.8.2019

      C-Band


      Insat 4A, 83 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im Indiasign GGN Television HD Paket auf dem Widebeam, auf 3,777 GHz, h, mit 11,250 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Es werden z.Zt. sechs TV-Kanäle eingelesen, alle offen. Manoranjan
      Grand, Whistle -TV und Sadhna-National (Testkarte), Pid's 203/303, 204/304 und 205/305, ersetzten Indiasign Test-3, 4 und 5 mit einem Infopromo. Neu sind Swaraj Express und Sadhna Plus News, Pid's 202/302, bzw. 206/306.

      Alle drei TV-Programme im Silver Star Com Digitalpaket auf 3,870 GHz, h, mit 5,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Mega TV, Mega 24 und Mega Musiq, Pid's 5101/5102, 5201/5202 und 5301/5302, die bisher offen waren,
      codieren in Irdeto.

      Neu ist im PMSL Digitalpaket auf 3,805 GHz, h, mit 28,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Navgrah TV, Pid's 3801/3802, unverschlüsselt. Zwei der 35 TV-Kanäle codieren. Rengoni TV, NT 7 und … mit Sudarshan News,
      haben den Transponder verlassen.

      Mehrere Änderungen gibt es auf 3,925 GHz, h, mit obigen Empfangsparametern. MKT, B4U Bhojpuri, Mahavira TV Channel, Pid's 181/182, 191/192, 291/292, ersetzten Shalini Plus, Ashirwad TV mit einerTestkarte, Boom Music. Neu sind ANB NEWS, Test 1, Test 2 mit R Live, Test 2 und Test 3, Pid's 341/342, 411/412, 421/422, 431/432, bzw.
      441/442. Außer Epic HD, Pid's 221/222, senden die restlichen 31 TV-Kanäle unverschlüsselt.

      Im Brahmaptura Television Digitalpaket auf 3,949 GHz, h, mit 3,671 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind nur noch vier TV-Programme zu empfangen, alle unverschlüsselt. Zonet mit Live 24 News, wurde abgeschaltet.

      Auf 3,980 GHz, h, mit 4,216 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. drei TV-Programme, alle unverschlüsselt. Neu ist Hare Krsna, Pid's 401/402.

      Apstar 7, 76,5 Grad Ost:

      Den Parallelbetrieb stellte das PSM Digitalpaket von den Malediven auf 3,660 GHz, v, mit 30,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ein. Es betrifft TVM HD, Dheenuge Adu, Youth Entertainment Sports HD, sowie die Radios Dhivehi Raajjeyge Adu, Dhivehi FM und Dheenuge Adu. Das Paket wechselte auf 4,006 GHz, v, mit 8,800 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Alle Programme sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Das APT Digitalpaket auf 3,780 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. neun TV-Programme, fünf unverschlüsselt. Neu ist TVN Asia Indien, Pid's 43/36, Track 2 bis 5 mit den Audiopid's 37, 40, 41 und 42, in Irdeto codiert.

      Im Digitalpaket auf 3,799 GHz, h, mit 4,280 und 7/8, senden nur noch vier TV-Programme in MPEG-4 QPSK - alle offen. CBTV mit Cine Bangle, wurde abgeschaltet.

      Auf 3,874 GHz, v, starteten mit 8,000 und 3/5, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Bol TV unter HD Service 1 und 2, Pid's 101/111, bzw. 102/222 - offen.

      Ku-Band


      TürkmenÄlem-MonacoSAT1, 52 Grad Ost:

      Neu sind im WNS SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,846 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4 QPSK, Persiana Radio (TV), Zan TV, Negah TV und Watan HD TV, Pid's 1001/3000, 7111/7112, 7071/7072, bzw.
      8181/8182. Dunya naw TV - farah, in MPEG-4 QPSK, änderte die Pid's. Es sendet jetzt mit 8081/8082. Alle 19 TV-Kanäle senden unverschlüsselt. Nex TV HD in MPEG-4 QPSK, wurde abgeschaltet.

      Auf 10,886 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, sind z.Zt. 12 TV-Programme auf Sendung, alle unverschlüsselt. Neu sind Radical TV in MPEG-4 QPSK, sowie ICNET und Nami TV in SD, Pid's 1301/1302, 1501/1502, bzw. 1201/1202.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Im Turksat HD Paket auf 12,686 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, senden z.Zt. 13 TV-Kanäle und ein Radio, alle offen. Neu ist Kazakh TV in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 6816/6916 Track mit den Audiopid's 7016, 7116, 7216 und 7316.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,568 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, senden z.Zt. 18 TV-Kanäle, 15 unverschlüsselt. Travelxp, Pid's 2326/2327, nahm den Regelbetrieb auf. Neu ist unter 54146, Pid's
      2320/2323, Republic Bharat. Die genannten Programme senden offen.

      Auf dem UK-Beam, auf 11,141 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, senden nur noch 12 TV-Programme, ein TV offen, die restlichen in Videoguard verschlüsselt. Comedy Central +1 Ireland - codiert - hat den Transponder verlassen.

      Badr 4, 26 Grad Ost:

      Im Dubai SD Paket auf dem Nahostbeam, auf 12,111 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, senden nur noch sieben TV und ein Radio, alle uncodiert. Hawas TV HD in MPEG-4/HD QPSK und Dubai Holy Quran in SD, haben den Transponder
      verlassen.

      Astra 3B, 23,5 Grad Ost:

      Umfangreiche Änderungen gibt es im Telekom Srbija pay-TV Paket auf dem Europabeam, auf 11,720 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Alle 47 TV-Programme codieren in Conax. Neu sind Fight Network,
      Trace Sport Stars, Extreme Sports, Motorvision, Telebet, Dorcel, Brazzers TV, Balkan Hot, Erotic, Erotic 2, Hustler, Minimax Romania, Magyar Slagr TV, Mozy +, PRIME, RTL+, Film+, Cool TV, Digi 24, Pro TV International, Realitatea, Trinitas, Etno, Favorit TV, Taraf TV und Muszicka TV, Pid's 1701/1702 bis 1741/1742, 1801/1802 bis 1861/1862, 2191/2192, 2201/2202 bis 2331/2332, sowie in HEVC - Arena Sport 1 HD BIH, Arena Sport 1 HD CG und Arena Sport 5 HD CG, Pid's 2001/2002, 2011/2012, bzw. 2021/2022. TDC, Diva, E!, RTL Croatia, Bravo Music, PinkMusic 2, RTR Planeta und HEMA TV, haben den Transponder verlassen.

      Auf 11,798 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, kommen z.Zt. 39 TV herein - komplett verschlüsselt. Neu ist TDC, Pid's 151/152. Sci Fi, Magyar Slager TV, Mozy +, PRIME und RTL+ Hungary, haben den Transponder
      verlassen.

      Im Digitalpaket auf 11,817 GHz, h, mit den erwähnten Empfangsdaten, senden z.Zt. 41 TV-Programme, alle codiert. Neu sind Sci Fi und Diva, Pid's 621/622, bzw. 631/632. Der Discovery Channel, Film+ Hungary, Cool TV Hungary, sowie in HEVC - Arena Sport 1 HD BIH, Arena Sport 1 HD CG und Arena Sport 5 HD CG, wurden abgeschaltet.

      Änderungen gibt es auch auf 12,402 GHz, h, mit den mehrfach erwähnten Empfangsparametern. Alle 43 TV-Kanäle codieren. Neu sind der Discovery Channel, E!, RTL Croatia, Bravo Music, Pink Music 2 und RTR Planeta, Pid's 1201/1202, 1371/1372, 1441/1442, 1591/1592, 1601/1602, bzw. 1631/1632. Fight Network, Trace Sport Stars, Extreme Sports, Motorvision, Telebet, Dorcel, Brazzers TV, Balkan Hot, Erotic, Erotic 2, Hustler, Digi 24, Pro TV International, Realitatea, Trinitas, Etno, Favorit TV, Taraf TV und Muszicka TV haben den Transponder verlassen.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Das albanische DigitALB HD Paket auf dem Europabeam, auf 10,887 GHz, h, mit 30,000 und 3/5, senden nur noch 24 TV-Programme - komplett in Conax verschlüsselt. Folklorit hat den Transponder verlassen.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Das ukrainische XtraTV HD Paket auf 12,245 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 13 TV-Programme, zwei offen. Sonce (UA) XD - offen, Pid's 501/502, ersetzte UA:Pershii unter OU-Feed-HD-2951. Neu sind - offen - Donbass, sowie in Betacrypt verschlüsselt - Indigo XD, Football 1 HD, Football 1 SD, Football 2 HD,
      Football 2 SD und 34 Telekanal, Pid's 181/182 Track 2 mit dem Audiopid 183, 121/122, 141/142, 151/152 Track 2 mit 153, 161/162, 171/172 Track 2 173, bzw. 191/192.

      Das Arqiva SD Digitalpaket auf 12,303 GHz, h, mit 25,545 und 7/8, enthält nur noch neun TV und drei Radios. Letztere und ein TV, offen. Travel Channel Europe - codiert - wurde abgeschaltet.

      Thor 5, 0,8 Grad West:

      Alle sieben TV-Programme im Telenor HD Paket auf 11,278 GHz, v, mit 25,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, verschlüsseln in Conax. Auch VG TV, Pid's 1122/3268, das bisher unverschlüsselt zu empfangen war.

      Thor 6, 0,8 Grad West:

      Im Telenor HD Paket auf 10,747 GHz, h, mit 25,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte TV 2 Sport 1 HD, Pid's 1178/3156, wie alle acht TV-Programme in Conax codiert, Test 6404.

      Auf 10,934 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, ersetzte Sport Live, Pid's 1328/3360, DanToto Racing. Alle 11 TV-Programme codieren in Conax.

      Thx N.Schlammer
      11.8.2019

      C-Band

      ABS 2, 75 Grad Ost:

      Das ABS Digitalpaket auf 3,618 GHz, v, mit 29,000 und 5/6, in MPEG-4 / 2DVB S-2 QPSK, enthält nur noch vier TV-Kanäle - komplett in Irdeto verschlüsselt. MyZentv_HD in MPEG-4/HD, hat das Paket verlassen.

      Im IQBroadcast SD Digitalpaket aus Somalia, auf dem Africabeam, auf 4,019 GHz, v, mit 11,110 und 3/4, senden z.Zt. neun TV-Programme und 14 Radio, alle unverschlüsselt. Neu ist Dacwa TV in MPEG-4 QPSK, Pid's 5071/5072. Eryal TV hat den Transponder verlassen.

      Ein weiteres Somalia SD Paket startete auf 4,032 GHz, v, mit 8,444 und 3/4. Es enthält Eryal TV, Bulsho TV, Somali News TV,. Badacas 24 TV und Saab24 TV, Pid's 7001/2001, bis 7005/2005, alle uncodiert.

      Ku-Band

      Express AM6, 53 Grad Ost:

      Im Wide Network Solutions SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,595 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, sind z.Zt. 18 TV-Kanäle und ein Radio auf Sendung - alle unverschlüsselt. Neu ist Kentron TV International,
      Pid's 2004/3004.

      AzerSpace/AfricaSat 1A, 46 Grad Ost:

      Im Georgien/Azerbaidshan Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,095 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden nur noch 17 TV-Programme und fünf Radios, alle unverschlüsselt. Rossiya 1 schaltete
      die Sendungen ab, Kennung ist weiter vorhanden.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Im Turksat HD Paket auf dem Westbeam, auf 12,686 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, haben z.Zt. nur 27 TV-Programme und zwei Radios, Sendungen - alle unverschlüsselt. Von GRT ist nur die Kennung
      vorhanden, AKRT TV mit einer Testkarte wurde abgeschaltet.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:


      CNN International Europe HD, auf dem Europabeam, auf 11,671 GHz, h, änderte die Sendenorm, Symbolrate und FEC. Das offene Programm ist jetzt in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, mit 23,000 und 2/3, Pid's 2324/2325 Track
      mit dem Audiopid 2326, zu empfangen.

      Badr 4, 26 Grad Ost:

      Im Arabsat SD Digitalpaket auf dem Nahostbeam, auf 11,996 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, sind nur noch 11 TV-Kanäle und neun Radios aufgeschaltet, alle unverschlüsselt. Afrique Media TV wurde abgeschaltet.

      Astra 3B, 23,5 Grad Ost:

      Im Telekom Srbija Digitalpaket auf 11,914 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, inMPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind nur noch 30 TV-Kanäle und fünf Radios aufgeschaltet. Letztere und RTS Svet HD, Pid's 991/992, senden offen, die restlichen Programme verschlüsseln in Conax. Minimax Romania hat denTransponder verlassen.

      weiter mit Teil 2

      11.8.2019 Teil 2

      Astra 1KR, 19,2 Grad Ost:

      Im Sky Deutschland pay-TV Paket auf 11,171 GHz, h, mit 22,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, belegt Sky Cinema Action HD, Pid's 767/771 Track mit dem Audiopid 772, den bisherigen Programmplatz mit Sky Cinema
      Johnson vs Statham. Neu ist Jukebox, Pid's 4607/4608. Alle sechs TV-Programme verschlüsseln in Videoguard.

      Astra 1L, 19,2 Grad Ost:

      Im spanischen TSA SD Digitalpaket auf 11,068 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, senden z.Zt. sieben TV-Programme, alle unverschlüsselt. Neu ist Russia Today Espana, Pid's 1450/1550.

      Änderungen gibt es im spanischen Movistar+ pay-TV SD Digitalpaket auf 11,097 GHz, v, mit 22,000 und 5/6. #Vamos Bar1, Pid's 4060/4061 Track mit dem Audiopid 4062, wie weitere 24 TV-Kanäle in Mediaguard und
      Nagravision codiert, belegt den bisherigen TV-Kanal von M. Futbol 2. Neu ist #Vamos Bar2, Pid's 4100/4101 Track mit 4102, verschlüsselt.

      Astra 1M, 19,2 Grad Ost:

      Im spanischen Movistar+ SD pay-TV Paket auf 10,788 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, ersetzte Test F1, Pid's 4010/4011 Track mit dem Audiopid 4012, in Mediaguard und Nagravision codiert, M. Futbol 1. Drei TV-Kanäle haben zeitweise offene Fenster, die restlichen 18 TV-Kanäle sind rund um die Uhr verschlüsselt.

      #Vamos Bar, Pid's 161/64 Track mit 85, wie alle 11 TV codiert, belegt auf 10,876 GHz, v, mit denselben Empfangsdaten, den bisherigen Programmplatz von M. Futbol 2.

      Im Sky Deutschland pay-TV Paket auf 11,720 GHz, h, mit 27,500 und 9/10, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, ersetzte Sky Cinema Action, Pid's 767/768, Track mit dem Audiopid 769, Sky Cinema Johnson vs Statham. Alle sieben
      TV-Programme codieren in Videoguard.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Im OrangeTV SK HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,324 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 14 TV-Programme - komplett verschlüsselt. Neu ist Premier Sport, Pid's 2401/2402, in Irdeto codiert.

      Auf 12,605 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, senden z.Zt. 22 TV-Programme. Außer dem Orange Infokanal, Pid's 3001/3002, sind die restlichen Kanäle in Irdeto verschlüsselt. Auch die Neuaufschaltung
      Orange Sport 2, Pid's 3201/3202 Track mit dem Audiopid 3203.

      Das italienische SNAI Diretta Unire SD Digitalpaket auf 12,701 GHz, h, mit 9,879, änderte die FEC in 2/3. Es enthält fünf TV-Kanäle und einen Audiokanal, zwei TV codieren in Nagravision.

      Eutelsat-Hotbird 13B/C, 13 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im Telespazio SD Digitalpaket auf 11,179 GHz, h, mit 27,500 und 3/4. Kalsan TV, Pid's 1233/1234, ersetzte die Kennung ElKeraza. Auf dem Transponder sind jetzt 23 TV-Kanäle mit Sendungen, drei nur mit Kennungen, alle offen. Neu sind in MPEG-4 QPSK, Fashion Tv,One TV Italia, Radio Radio TV, AchiNews24, Canale Italia 2, TLC Telecampione, TV Art Live, Lazio TV, Arte Investimenti, Telecupole, All IN Channel, Automoto Tv, MediaSport Channel und NSL, Pid's 1401/1402, 1141/1142, 1181/1182 Track mit dem Audiopid 1183, 1271/1272, 1371/1372, 1221/1222, 1241/1242, 1231/258, 1211/1212, 1411/1412, 1201/1202. 1281/1282, 1291/1292, bzw. 1311/1312. Sowie die Kennungen von Made In Italy und Viva l'Italia Channel in MPEG-4 QPSK, sowie in SD von Copti_Sat.

      Umfangreiche Änderungen gibt es auch im Telespazio HD Paket auf 11,662 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 8PSK. Z.Zt. werden 45 TV-Kanäle und ein Radio eingelesen. Letzteres und 39 TV senden offen.
      Neu sind - Arte Atelier, Eursat, Life 120, La9, La8, E TV Emilia Romagna, Mediatext it, Reality Tv, Quore TV, Pianeta TV, Italia Channel,Ciao, Napoli Mia, Teleitalia, Telepiu Channel, Canale Italia, TRM h24, Venus TV, Music Life, Lazio Channel, Fuego TV, Emilia Romagna und Suryo Sat, Pid's 1101/1102, 1131/1132, 1121/1122. 2x 1151/1152, 6x 1161/1162, 3x 1191/1192, 1161/1162, 1361/1262, 1351/1352, 4x 1131/1132, 1251/1252, sowie 2447/2448. Alle Neuaufschaltungen kommen unverschlüsselt herein. Goldbet 1 mit Racing, Goldbet 2 mit League, Arte E Cucina und Test TSPZ in HEVC, haben den Transponder verlassen.

      Im Sky Italia SD pay-TV Paket auf 12,245 GHz, h, mit 29,900 und 5/6, ersetzte FoxLife Rizzoli, Pid's 161/403 Track mit dem Audiopid 404, wie alle acht TV-Programme in Videoguard verschlüsselt, FoxLife Castle.

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Im griechischen OTE HD pay-TV Paket auf dem Europabeam, auf 11,938 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 13 TV-Programme - komplett in Videoguard verschlüsselt. Neu sind ERT 3 und 2, Pid's 402/502, bzw. 4113/5113.

      Auf 12,054 GHz, h, mit denselben Empfangsdaten, senden nur noch 13 TV-Programme, zwei offen. Center TV, Mad Hits HD, Russia Today, Bloomberg und MTV Europe, haben den Transponder verlassen. Sie codierten.

      Auch auf 12,207 GHz, h, mit den mehrfach genannten Empfangsparametern, sind nur noch 13 TV-Programme aufgeschaltet - alle verschlüsselt. EDGESport HD hat die Frequenz verlassen.

      Im Digitalpaket auf 12,284 GHz, h, mit den mehrfach erwähnten Empfangsdaten, ersetzte Penthouse Gold, Pid's 461/561, Penthouse HD 1. Alle 14 TV-Kanäle codieren. Makedonia TV wurde abgeschaltet.

      Umfangreiche Änderungen gibt es auf 12,476 GHz, h, mit obigen Empfangsparametern. Auf dem Transponder sind Z.Zt. 11 TV-Programme zu empfangen - komplett codiert. Neu sind Center TV, Mad Hits HD, Russia Today english, Bloomberg, EDGEsport HD und MTV Europe, Pid's 434/534, 463/563, 486/586, 487/587, 492/592, bzw. 4116/5116. ERT 3 und 2, haben den Transponder verlassen.

      Eutelsat 7A, 7 Grad Ost:

      Im Eutelsat SD Digitalpaket auf dem Widebeam, auf 11,221 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, änderte PTN mit Pars TV, den Audiopid. Das Programm sendet jetzt mit 5642/272. Alle Kanäle auf dem Transponder, sieben TV, drei Radios und zwei Audiokanäle mit vielen Radio-und Musikkanälen unterTrack, sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Im iranischen Mena Media SD Digitalpaket auf dem Mittelost-Widebeam, der an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel hereinkommt, auf 11,262 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, haben z.Zt. nur sieben TV-Kanäle, Programme -
      alle offen. Von hidayah turky und IR Cama 1 TV, sind z.Zt. nur die Kennungen vorhanden.

      Maah TV HD, hat das Manoto HD Paket auf 11,303 GHz, h, mit 29,700 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, verlassen. Alle sechs TV-Programme sind uncodiert auf Sendung.

      Auf 11,324 GHz, v, mit obigen Empfangsdaten, sind z.Zt. nur fünf TV-Programme auf Sendung, alle offen. Die Kennung Family TV in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, wurde abgeschaltet.

      Das BHS-Telecom SD Digitalpaket auf 11,344 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, enthält z.Zt. 11 TV-Programme, alle offen. Neu sind Hopecity und Moonbow, Pid's 3191/3192, bzw. 3201/3202. Von 4Music (UAE), ist z.Zt. nur die Kennung zu sehen.

      Auf 11,386 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, kommen z.Zt. siebenTV-Programme herein, alle uncodiert. Neu ist Glory HD in MPEG-4/HD QPSK, Pid's 1010/1020.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Im ukrainischen VisionTV HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,092 GHz, v,mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 18 TV-Kanäle - komplett in Videoguard verschlüsselt. Discovery Showcase HD, Pid's 3041/3043, ist nach kurzer Abschaltung, wieder auf Sendung.

      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      E21B mit Lana TV in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, stellte den offenen Sendebetrieb auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,678 GHz, h, mit 2,960 und 3/4, ein.

      Auf 12,557 GHz, h, ist mit 2,144 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, 308/256/8190 - offen - Elhiwar TV auf Sendung.

      Thor 5, 0,8 Grad West:

      Das Telenor HD Paket auf 11,324 GHz, h, mit 25,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. acht TV-Kanäle - komplett in Conax verschlüsselt. Neu sind TV 2 Livsstil HD Norge und TV 2 Humor HD Norge, Pid's 1069/3168, bzw. 1394/3418. Discovery World und Discovery Science, haben den Transponder verlassen.

      Auf 11,293 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, senden nur noch acht TV-Programme - alle codiert. Das finnische Kuukauden kanava, hat den Transponder verlassen.

      Neu ist auf 12,015 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Kuukauden kanava, Pid*s 1317/3375, wie alle 15 TV-Kanäle, verschlüsselt.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Im Eutelsat SD Digitalpaket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 12,687 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, senden z.Zt. 21 TV-Programme und sieben Radios, alle unverschlüsselt. Neu ist Radio South Al Resalha, Audiopid 1662.

      SES 4, 22 Grad West:

      Das TDA Algerien Digitalpaket, das bisher auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,673 GHz, h, mit 20,250 und 3/4, in SD, zu empfangen war, wurde abgeschaltet. Es betrifft - offen - TV3 Algerie, Canal Algerie, TV 6 (Testkarte), TV5 Coran, TV4 Tamazight, die Radios - Radio Decrochage, Chaine 2, 3, Sahel, Radio Ouargla, tamanrasset, Bechar, Tlemcen, Adrar, Ghardaia, Illizi, Internationale, Souf, Tindouf, Batna, Jijel, Souk Ahras, Laghouat, Naama, Chaine 1, Radio Blida, Taref, Medea, Mila, Saida, Skikda, Mascara, Guelma, Ain Timouchent, Khenchela, Bejaia, Bouira, Relizan, Annaba, Tizi Ouzou, Tessemssilt, El Bayedh, Tebessa, Djelfa, Ain Defla, Tipaza, Boumerdes, Oran, Tlaret, Mostaganem, M'sila, Bordj bouararidj, Setif, Biskra, Constantine, Oum Bouaghi, Chlef, Sidi Belabes, Multi-Chaine, El Bahdia, Radio Decrochage 2 und Jeunesse, sowie codiert - Programme Nationale (EDTV). Die Programme wechselten auf AlcomSat1, auf 24,8 Grad West, dessen Beam an meinem QTH-Berlin mit 180 cm Vollspiegel nicht zu empfangen ist.

      Thx N.Schlammer
      13.8.2019

      C-Band

      Thaicom 6, 78,5 Grad Ost:

      Im Somalia SD Digitalpaket auf dem Africabeam, auf 4,113 GHz, h, mit 15,000 und 3/4, ersetzte Star TV 1, Pid's 1201/1202, Xidig TV. Alle Kanäle, neun TV und ein Radio, senden unverschlüsselt. Jinaawkey TV, Somali News TV und Royal TV, haben den Transponder verlassen. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin mit 360 cm Mesh nicht herein.

      Apstar 7, 76,5 Grad Ost:

      Sun TV von den Malediven stellte den offenen Sendebetrieb auf 4,043 GHz, h, mit 1,600 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ein.

      Paksat 1R, 38 Grad Ost:

      Channel Five stellte den offenen Sendebetrieb in SD, auf 3,979 GHz, v, mit 3,255 und 3/4, ein.

      Rascom QAF 1R, 2,8 Grad Ost:

      Mikuba TV mit Radio Mikuba unter Program 2, auf 4,007 GHz, rz, mit 2,083und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, Pid's 560/800, bzw. Audiopid 784, senden nicht auf Eutelsat 3,1 Grad Ost, sondern Rascom QAF 1R.

      Auf 4,011 GHz, rz, startete mit 1,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, startete Liberty TV (Cameroon), Pid's 258/257, unverschlüsselt.


      Ku-Band

      ABS 2A, 74,9 Grad Ost:

      Im RSCC HD Paket auf dem Nordicbeam, auf 10,974 GHz, v, mit 35,004 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 15 TV-Kanäle, vier unverschlüsselt. Neu sind Fashion TV - offen - sowie in Irdeto codiert - sowie Mama und Test-Sub HD, Pid's 1000/1100, 1004/1104, bzw. 1005/1105.

      Thx N.Schlammer
      14.8.2019

      Ku-Band


      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      TVO - offen, hat das Demiroren Medya Digitalpaket auf dem Westbeam auf 12,034 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, verlassen. Alle 21 TV-Kanäle und vier Radios senden offen, vier Audiokanäle codieren in Biss. MGC, Pid's 145/245, hat wieder Programm. Neu ist eine Infotafel unter No Name, Pid's 139/239. TVO wechselte in das Turksat Digitalpaket auf den Türkeibeam, auf 11,977 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, Pid's 131/231. Alle 24 TV-Kanäle und sechs Radios sind unverschlüsselt auf Sendung. Der Empfang des Beams ist an meinem QTH-Berlin mit 180 cm Vollspiegel nicht möglich.

      Eutelsat 36B, 35,9 Grad Ost:

      Al Manar wechselte auf dem Nahost-Widebeam, von 12,520, auf 12,510 GHz, v, mit 1,428 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 33/34 - unverschlüsselt.

      Dewan TV stellte den offenen Sendebetrieb auf 12,509 GHz, v, mit 1,667 und 8/9, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, ein. Es wechselte auf 12,571 GHz, h, mit denselben Empfangsdaten, Pid's 308/256 - offen.

      Al-Etejah TV auf 12,573 GHz, v, mit Al-Etejah Radio unter Track, Pid's 307/256 Track mit dem Audiopid 257, änderte die Symbolrate. Es sendet jetzt in MPEG-4/HD QPSK, mit 1,500 und 3/4, uncodiert.

      C-Band

      Intelsat 37e, 18 Grad West:

      Auf 4,139 GHz, lz, mit 5,750 und 1/2, in SD, sind TM2, Pid's 308/256, sowie ORTM Chaine Nationale aus Mali, mit dem Audiopid 257 aufgeschaltet - Beide offen.

      Mehrere Änderungen gibt es im Ghana Digitalpaket auf 4,033 GHz, rz, mit 9,036 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Ghana One, ETV Ghana TV mit Radio Joy 99,7 FM und Joy News, änderten die Pid's. Sie senden jetzt mit
      131/132, 171/172 Track mit dem Audiopid 173, bzw. 271/272. Joy FM auf einem eigenen Audiokanal und die Radiokennung YFM, wurden abgeschaltet. Alle Programme, 11 TV und zwei Radios, senden offen.

      Thx N.Schlammer


      15.8.2019

      C-Band


      Paksat 1R, 38 Grad Ost:

      Das TMN Digitalpaket mit Express News, Express Entertainment und Express Music (Testkarte), bisher in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, auf 3,800 GHz, v, mit 7,200 und 3/4, wechselte auf 3,824 GHz, v, mit 4,800 und 3/4, in
      MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, Pid's 514/671 Track mit dem Audiopid 672, 512/661 Track mit 662, bzw. 512/651 Track mit 652. Alle drei TV-Kanäle kommen uncodiert herein.

      Channel 5 ist auf 3,982 GHz, v, mit 2,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 257/258/259, wieder mit Programm auf Sendung - offen.

      Im Airwaves Media SD Digitalpaket auf 4,114 GHz, v, mit 5,700 und 3/4, änderte Waseb den Audiopid. Es sendet jetzt mit 308/256. Alle drei TV-Kanäle auf dem Transponder sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Ku-Band

      Eutelsat 36B, 35,9 Grad Ost:

      Al-Salam TV Aliraqia, auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,595 GHz, v, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, änderte die Symbolrate. Es sendet jetzt mit 1,600 und 5/6, Pid's 33/34 - unverschlüsselt.

      Libya Panorama unter der Kennung canal digital, wechselte von 12,513, auf 12,559 GHz, h, mit 1,481 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 512/4112.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,934 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, ersetzen Sky Family und Sky Greats, Pid's 520/688/8190 Track mit dem Audiopid 648, bzw. 516/684/8190 Track mit 644. Beide ersetzten SkyAnimation und SkySchoolOut. Fünf TV und ein Audiokanal senden offen, die restlichen 13 TV-Programme codieren in Videoguard.

      Auch im HD pay-TV Paket auf 12,012 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte Sky Family HD, Pid's 513/641 Track mit dem Audiopid 661, AnimationHD. Außer CNBC HD, Pid's 519/666, verschlüsseln die restlichen acht TV-Kanäle.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Neu ist im SD BSkyB Digitalpaket auf dem UK-Beam, auf 11,344 GHz, v, mit27,500 und 5/6, 55213 mit Starz, Pid's 2353/2354, offen. 11 der 22 TV-Programme kommen uncodiert herein. High Street TV 3, hat den Transponder verlassen.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Das BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,112 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, enthält z.Zt. 17 TV-Kanäle - alle unverschlüsselt. Neu sind 50411 mit Gems TV und High Street TV 3, Pid's 2318/2319, bzw. 2316/2317. Chat Box hat den Transponder verlassen.

      Astra 1KR, 19,2 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im spanischen Movistar+ pay-TV Paket. Im HD Paket auf 10,728 GHz, v, mit 22,000 und 2/3, ersetzten M. LaLiga 2 HD und M. LaLiga 3 HD, Pid's 165/110 Track mit dem Audiopid 111, bzw. 168/128 Track mit 129, sowie Track 3 bis 6 mit 130/131, bzw. 148/149, Beinliga2 und M.PartidazoHD. Alle 10 TV-Kanäle codieren in Nagravision.

      Astra 1M, 19,2 Grad Ost:

      Im spanischen Moviestar+ SD pay-TV Paket auf 10,788 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, ersetzten M. LaLiga 8, M. Partidazo, M. LaLiga 4, 3 und LaLigaTVBar4, Pid's 174/124 Track mit dem Audiopid 125, 4065/4066 Track
      mit 4067, 164/96 Track mit 97, 169/116 Track mit 117, 118, 119, sowie Track 5 und 6 mit 148 und 149. Sie ersetzten Beinlaliga 8, LaLiga123TVM4, Beinlaliga4, M.Partidazo und LaLiga123TVM3. Alle 21 TV-Programme verschlüsseln in Nagravision und Mediaguard.

      M. LaLiga 1 HD und M. Laliga HD, Pid's 161/86 Track mit 87, bzw. Track 3 und 4 mit 88 und 89, sowie 167/120 Track mit 121, bzw. Track 3 bis 6, mit 122 bis 125, belegen im HD-Paket auf 10,818 GHz, v, mit 22,000 und
      2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, die bisherigen Programmplätze von BeinLaLiga1 und Beinlaliga. Alle sechs TV-Programme codieren.

      Astra 1L, 19,2 Grad Ost:

      Umfangreiche Änderungen gibt es auch im SD pay-TV Paket auf 11,097 GHz, v, mit 22,000 und 5/6. Neu sind M. LaLiga 1, M. LaLiga 7, Laligatvbar3, M. LaLiga 10, M. LaLiga 5, M. LaLiga 6, M. LaLiga 2, M. LaLiga 9 und
      #Vamos Bar2, Pid's 162/66 Track mit den Audiopid's 89, 90, bzw. Track 4 mit 91, 4020/4021 Track mit 4022, 4035/4036 Track mit 4037, 4040/4041 Track mit 4042, 4050/4051 Track mit 4052, 4096/4097 Track mit 4098,
      4025/4026 Track mit 4027, 4045/4046 Track mit 4047, bzw. 4100/4101 Track mit 4103. Sie ersetzten Beinlaliga1, Beinlaliga7, Laliga123TVM2, Laliga123TVM1, Beinlaliga5, Beinlaliga5, Beinlaliga2, Beinlaliga3, bzw. #Vamos Bar 1, alle codiert. 11 der 34 TV-Kanäle haben zeitweise eine offene Infotafel aufgeschaltet.

      Auf 11,686 GHz, v, mit obigen Empfangsparametern ersetzte Bein Laliga, Pid's 162/88 Track mit dem Audiopid 89, Test P. Außer Aragon TV Int, Pid's 160/80, codieren die restlichen 12 TV-Kanäle.

      Eutelsat 13B, 13 Grad Ost:

      Im SkyItalia SD Digitalpaket auf 12,245 GHz, h, mit 29,900 und 5/6, ersetzten FoxCrime NCIS und FoxLife +1, Pid's 162/405 Track mit dem Audiopid 406, bzw. 161/403 Track mit 404, Fox Crime+1 und FoxLife Rizzoli. Alle acht TV-Kanäle codieren in Videoguard.

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Im ukrainischen ExtraTV pay-TV Paket. Auf 12,149 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 17 TV-Kanäle - komplett in Betacrypt und Conax verschlüsselt. Neu ist Setanta Sports Ukraine HD,
      Pid's 2182/2183 Track mit dem Audiopid 2184.

      Mehrere Änderungen gibt es im griechischen OTE Digitalpaket auf 11,938 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK. Neu ist Fox Life Greece HD, Pid's 4121/5121, wie alle 14 TV-Kanäle, in Videoguard
      verschlüsselt.

      Neu ist im Digitalpaket auf 12,054 GHz, h, mit den erwähnten Empfangsdaten, CosmoteSport6HD, Pid's 403/503 Track mit dem Audiopid 603, verschlüsselt. Zwei der 14 TV-Kanäle kommen offen herein.

      Ionian TV und CosmoteSport5HD, Pid's 420/520, bzw. 4109/5109 Track mit 6109, nahm auf 12,169 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, den Sendebetrieb auf. Alle 14 TV-Programme verschlüsseln. Promo HD - offen - sowie die codierten - Food Network HD, Fine Living HD und der
      Nautical Channel HD, haben den Transponder verlassen.

      Auf 12,207 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, kommen nur noch 12 TV-Programme herein - alle codiert. Fox Life Greece HD, hat den Transponder verlassen.

      Auf 12,476 GHz, h, mit den erwähnten Empfangsdaten, senden z.Zt. 13 TV-Programme - komplett verschlüsselt. Neu sind Food Network HD, Fine Living Europa HD und der Nautical Channel HD, Pid's 4130/5130, 4136/5136, bzw. 4137/5137. CosmoteSport6HD, hat den Transponder verlassen.

      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      Das griechische Digea HD Paket das auf dem Europabeam, auf 12,701 GHz, h, mit 13,960 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, aufgeschaltet ist, startete parallel mit denselben Empfangsdaten, auf 12,683 GHz, h. Es enthält Alpha, Ant1 und Open Beyond, Pid's 1150/1151, 1350/1351, bzw. 1850/1851 - alle in Biss verschlüsselt.

      Thor 7, 0,8 Grad West:

      Im Slovak Telekom HD pay-TV Paket auf 12,169 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte Premier Sport HD Slovakia, Pid's 3802/3803, wie alle 22 TV-Programme in Nagravision und Conax, Digi Sport4 HD.

      Thx N.Schlammer
      16.8.2019

      C-Band

      Paksat 1R, 38 Grad Ost:


      Dawn News in MPEG-4 QPSK, startete auf 4,090 GHz, v, mit 2,960 und 3/4, Pid's 308/256/33 Track mit dem Audiopid 4128 - offen. Auf 4,085 in SD, wurde es abgeschaltet.

      Tribune 24/7, auf 4,089 GHz, v, in MPEG-4 QPSK, mit 2,963 und 5/6, uncodiert, wurde abgeschaltet.

      Auch der Madani Channel in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, auf 4,090 GHz, v, mit 2,400 und 2/3, stellte den offenen Sendebetrieb ein.

      Ku-Band


      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Das Turksat HD Paket auf 12,686 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4/HD/ 2 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 14 TV-Programme und ein Radio, alle unverschlüsselt. Neu ist Haber Global HD, Pid's 6819/6919.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Neu ist im Turksat SD Digitalpaket auf dem Westbeam, auf 12,380 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, Haber Global, Pid's 6207/6307. Alle Kanäle, fünf TV und drei Radios, senden offen.

      Hellas Sat 3, 39 Grad Ost:

      Das Arabsat SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,424 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, enthält z.Zt. 11 TV-Kanäle und 13 Radios, davon neun TV mit Programmen, zwei mit Testkarten, alle offen. TEST mit einer
      Testkarte, Pid's 134/1220, ersetzte Qatar TV. Neu ist Jordan R1 mit dem Audiopid 5081. Qatar R1 wurde abgeschaltet.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Neu ist im BSkyB SD Digitalpaket auf 11,656 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, 54062 mit Abu Dhabi TV Europe, Pid's 2325/2326, offen auf Sendung. Television X in SD - codiert - wurde abgeschaltet. In HD ist es weiter auf Sendung. Drei der z.Zt. acht TV-Kanäle, die auf dem Transponder senden, kommen unverschlüsselt herein.

      Eutelsat 13C, 13 Grad Ost:


      Im Telespazio SD Digitalpaket auf 11,179 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, haben Made In Italy und der Viva I'Italia Channel in MPEG-4 QPSK, 2x Pid's 486/487, wieder Programm. Z.Zt. sind auf dem Transponder 23 TV-Programme auf Sendung, alle offen. Horn Cable TV, Kalsan TV und die Kennung Copti_Sat - alle in SD, haben den Transponder verlassen.

      Hispasat W-5, 30 Grad West:

      Ein Multistream Digitalpaket startete auf dem Europabeam, auf 11,330 GHz, h, mit 9,140 und 3/4, in PLS: Gold 174526. Es enthält Aragon TV SD in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, sowie Aragon TV HD in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK,
      Pid's 101/103 Track mit 104 und 106, bzw. 32/33 Track mit 34 und 35, alle offen.

      Neu ist im Pantelio pay-TV Paket auf 11,731 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, TravelXP 4K, Pid's 1481/1482. Alle neun TV-Programme verschlüsseln in Panaccess.
      Thx N.Schlammer
      19.8.2019

      C-Band


      Apstar 7, 76,5 Grad Ost:


      Das RR Media SD Digitalpaket auf 3,768 GHz, h, mit 13,335 und 5/6, enthält nur noch drei TV-Programme, zwei unverschlüsselt. P Cinema und Priyo TV in SD, sowie Natun Somoy in MPEG-4 QPSK, alle offen, haben das
      Paket verlassen.

      Im Sony Digitalpaket auf 3,920 GHz, h, mit 28,340 und 5/6, in MPEG-4 QPSK, ist AXN TW HD, Pid's 710/701 Track mit den Audiopid's 702 und 703, in PowerVu verschlüsselt, wieder auf Sendung. Drei der 13 TV-Kanäle kommen offen herein.

      Ein Fast & Furious promo und ein Movie Access promo - offen - sendenim Bol TV HD Paket auf 3,873 GHz, v, mit 8,000 und 3/5, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Pid's 101/111, bzw. 102/222.

      Auf 4,022 GHz, v, startete in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, mit 3,200 und 2/3, Pid's 2/257/259, Din News HD, unverschlüsselt.

      Ku-Band

      Belintersat 1, 51,5 Grad Ost:

      Im Belintersat HD Paket auf dem Europa-Widebeam, auf 11,350 GHz, h, mit 45,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, sind nur noch zwei TV-Kanäle aufgeschaltet. Belarus 24 HD - offen - sowie Test - in Biss codiert, Pid's 57/64, bzw. 256/257. Belintersat Promo HD France und Belintersat Promo HD Russia in MPEG-4/HD sowie Belintersat Promo France und Belintersat Promo Russia in MPEG-2 - alle offen - haben den Transponder verlassen.

      AzerSpaceÄlem-MonacoSAT 1A, 46 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im Vector A.G Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,095 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Es enthält z.Zt. 18 TV-Kanäle und fünf Radios, alle unverschlüsselt. Rossiya 1, Pid's 1190/1191, hat wieder Programm. Illi tv_test2 aus Usbekistan, Pid's 1220/1221, ersetzte Moldova 1 mit Tests.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Das Dogan TV Digitalpaket auf dem Türkeibeam, auf 12,245 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. neun TV-Programme -alle unverschlüsselt. Neu ist Kocaeli TV, Pid's 119/219.

      Eutelsat 36B, 35,9 Grad Ost:

      Das bulgarische Vivacom HD Paket auf dem Europa-Widebeam, auf 11,346 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. acht TV-Programme, zwei offen. Neu sind NationalGeographic HD Greece und
      Disney Greece, Pid's 500/510, bzw. 600/610 - Beide in Irdeto verschlüsselt.

      Auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,472 GHz, v, startete mit 2,300 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Al Mayadeen TV, Pid's 308/256, offen.

      Diwan TV wechselte auf dem Nahost-Widebeam von 11,620, auf 11,694 GHz, h, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, mit 1,667 und 8/9, Pid's 308/256. Das Programm kommt uncodiert herein.

      Eutelsat 5B, 31,5 Grad Ost:

      Das georgische Magtisat Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,973 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch 31 TV-Programme - komplett verschlüsselt. 004 Setanta Sports, hat den Transponder verlassen.

      Auf 12,207 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, kommen z.Zt. 30 TV-Kanäle herein, außer 104 - TNT Comedy, Pid's 2041/2042, sind die restlichen verschlüsselt. 077 - Setanta Sports Plus und 118 - Iberia TV,
      wurden abgeschaltet.

      Das Arqiva SD Digitalpaket auf 11,317 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, enthält z.Zt. vier TV-Programme - alle uncodiert. Neu sind Kentron TV International aus Armenien, das persische Kalemeh TV und Payam E Afghan aus Afghanistan, Pid's 1030/1233, 1034/1234, bzw. 1035/1235. Das persische Al Zahra TV, wurde abgeschaltet.

      Im iKOMG SD Paket auf 11,471 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, sind neu KalsanTV und Horn Cable TV, Pid's 1501/1502, bzw. 1601/1602, aus Somalia.
      Alle Programme, 10 TV und zwei Radios, senden offen. Kalemeh TV hat den Transponder verlassen.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Im BSkyB SD pay-TV Paket auf dem Europabeam, auf 11,934 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, ersetzte Sky DC Heroes, Pid's 514/682/8190 Track mit demAudiopid 642, in Videoguard verschlüsselt, Select. Neu ist ein TV-Kanal ohne Kennung, Pid's 528/660/8190 Track mit dem Audiopid 659, codiert.
      Fünf TV und ein Audiokanal senden offen, 13 TV-Kanäle verschlüsseln.

      Auch im HD Paket auf 12,012 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4/HD DVBS-2 8PSK, belegt SkyDCHeroesHD, Pid's 516/644 Track mit 664, den bisherigen Programmplatz von Sky Select. Außer CNBC HD, Pid's 519/666 und dem Audiokanal Get Sky Products, Audiopid 2312, sind die restlichen acht TV-Programme in Videoguard codiert.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,082 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, nahm CNN International Europe, Pid's 2309/2312, den Regelbetrieb auf. Loveworld TV hat den Transponder verlassen. Alle 12 TV-Programme kommen unverschlüsselt herein.

      Republic Bharat - offen - nahm auf 11,568 GHz, v, mit obigen Empfangsparametern, Pid's 2320/2323, den Regelbetrieb auf. Drei der 18 TV-Programme codieren.

      Eutelsat 21B, 21,5 Grad Ost:

      Auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,693 GHz, v, startete in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, mit 1,660 und 5/6, Pid's 308/36/8190 - offen - OTV (Lebanon).

      Astra 1L, 19,2 Grad Ost:

      Auf Transponder 24, auf 11,568 GHz, v, mit 23,000 und 5/6, startete ein ukrainisches HD Paket in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit Izvestia, Channel 5 (Ukraine), TVCi, CTV, Trofey, Shanson, REN TV Int., 5Channel-Spb, DOM-INT, Peretz Int und STS Int, Pid's 201/202, 481/482, 1000/1001, 1002/1003, 1004/1005, 1006/1007, 1008/1009, 1010/1011, 1012/1013, 1014/1015, bzw. 1016/1017, z.Zt. alle offen.

      Eutelsat 13B/C, 13 Grad Ost:

      Im M-Three satcom HD Paket auf 10,930 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, kommen nur noch HSE24 HD Italia und UATV aus der Ukraine, Pid's 1731/1732, bzw. 44/192, unverschlüsselt. Auch die drei TV-Kanäle aus Armenien, codieren wieder in Conax. Es betrifft somit auch Shant Music HD, Pid's 511/512 und Shant Serial HD, Pid's 521/522, das Armenia HD ersetzte. Beide Programme waren mehrere Tage unverschlüsselt zu empfangen. Neu ist Penthouse HD, Pid's 1871/1872, das in Irdeto, Nagravision und Viaccess,codiert. Insgesamt sind auf dem Transponder 20 TV und acht Radios, aufgeschaltet.

      Anni 90 Collection HD, Pid's 166/413, Track mit dem Audiopid 414, ersetzte im Sky Italia HD pay-TV Paket auf 11,785 GHz, h, mit 29,900 und3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Anni 80 Collection HD. Alle 10 TV-Programme verschlüsseln in Videoguard.

      Dies trifft auch auf die Parallelsendungen in SD, auf 12,054 GHz, h, mit 29,900 und 5/6, Pid's 168/432 Track mit 433, zu. Alle 16 TV codieren.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Im iranischen BHS Telecom SD Digitalpaket auf dem Mittelost-Widebeam, der an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel hereinkommt, auf 11,343 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, haben z.Zt. nur noch 10 TV-Programme
      Sendungen. Alle senden unverschlüsselt. Channel 7 hat den Transponder verlassen.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:


      Mehrere Änderungen gibt es im ukrainischen SatTelecom SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,266 GHz, h, mit 30,000 und 3/4. TEST3 mit 2+2 und 36.6, Pid's 7031/7032, bzw. 7191/7192, in Biss verschlüsselt, bzw. offen, änderten die Sendenorm in MPEG-4 QPSK. Verimatrix Test in MPEG-4 QPSK, Pid's 7041/7042, ersetzte Test 4 mit Plus Plus. Neu ist der Paramount Channel Ukraine, Pid's 7051/7052 Track 2 mit dem Audiopid 7053, in MPEG-4 QPSK, codiert. OU-Feed-SD-7722 mit einer Testkarte in SD, wurde abgeschaltet. Sechs der 15 TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein.

      Thx N.Schlammer


      20.8.2019

      C-Band


      Thaicom 5, 78,5 Grad Ost:

      Auf dem Globalbeam, auf 3,440 GHz, h, starteten mit 30,000 und 3/4, ein Digitalpaket mit drei TV-Programmen aus Bangladesh, alle unverschlüsselt. Es sind in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, Bijoy TV, sowie in MPEG-2 DVB S-2 QPSK - Somoy News TV und Jamuna TV, Pid's 814/714/514, 831/731, bzw. 822/922. HBO Asia, HBO Signature Asia, HBO Family Asia, HBO Hits, Red by HBO, Cinemax Asia, Warner TV Asia, Cartoon Network Asia, Fight Sports, NHK World Japan, CNN International Asia Pacific, Channel NewsAsia und Nick Jr Asia, haben den Transponder verlassen.

      Im IPM SD Digitalpaket auf 3,480 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, senden z.Zt. vier der 11 TV-Programme unverschlüsselt. Es sind Maruay TV unter Choce TV, Q Shopping, Living Mall/KaseatTV und Sat TV, Pid's 201/201,
      221/222, 231/232, bzw. 401/402. Die restlichen Kanäle codieren in Biss.

      Paksat 1R, 38 Grad Ost:

      Royal News 24/7, bisher unverschlüsselt in SD, auf 4,141 GHz, v, mit 2,800 und 3/4, wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Neu sind im TimesTV Digitalpaket auf 3,646 GHz, rz, mit 16,129 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Gikuyu TV und Family, Pid's 1111/1112, bzw. 41/38. Alle 23 TV-Programme und ein Radio, kommen unverschlüsselt herein, auch Rembo TV, Pid's 1191/1192, das bisher codiert.

      CIS TV nahm auf 3,689 GHz, lz, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, mit 1,083 und 3/4, Pid's 33/34, Track mit dem Audiopid 35, den Sendebetrieb auf - uncodiert.


      Ku-Band


      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im ViewSat Network SD Digitalpaket auf dem Europa/Africabeam, auf 12,562 GHz, h, mit 27,500 und 3/4. Alle 35 TV-Kanäle kommen uncodiert herein. Christian Family TV und Heaven Sat - Beide in MPEG-4 QPSK, Pid's 792/1048, bzw. 801/1057, ersetzte ABN aus Nigeria und Josmi TV, in SD. Heroes Palace TV, Pid's 820/1076, änderte die Sendenorm in SD. Neu sind in SD, PCFan Ministry, 1Touch TV, ARK Television und Sasa TV mit einer Infotafel, sowie in MPEG-4 QPSK, Christian Family TV, Exceeding Grace TV und Solomon TV, Pid's 769/1025, 805/1061, 806/1062, 823/1079, 1792/1048, 802/1058, bzw. 819/1075. Holyghost Testifiers Television in SD, wurde abgeschaltet.

      Express AM6, 53 Grad Ost:

      Im Wide Network Solutions SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,595 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, wurde Maah TV unter Hod Hod TV in SD, abgeschaltet. In HD ist es in MPEG-4 QPSK, Pid's 2021/3021, weiter auf
      Sendung. Alle Kanäle, 16 TV und ein Radio, senden unverschlüsselt.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Im Turksat SD Digitalpaket auf 11,062 GHz, h, mit 4,820 und 3/4 nahm unter Gala, Pid's 3076/3176, Haberin Merkezi, den Sendebetrieb auf. Bisher war eine Infotafel zu sehen. Alle drei TV-Programme kommen unverschlüsselt herein.

      Astra 1KR, 19,2 Grad Ost:

      Test P, Pid's 162/89 Track mit dem Audiopid 90, ersetzte im spanischen Movistar+ SD Digitalpaket auf 11,686 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, BeIn Sports LaLiga - in Mediaguard und Nagravision verschlüsselt. Außer Aragon TV Int, Pid's 160/80, sind die restlichen 11 TV-Kanäle codiert.

      Astra 1L, 19,2 Grad Ost:

      Im spanischen Moviestar+ SD pay-TV Paket auf 11,038 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, senden z.Zt. 10 TV-Kanäle - komplett in Nagravision und Mediaguard verschlüsselt. Neu ist Test L, Pid's 165/100 Track mit dem Audiopid 101. LaLiga 123 TV und Test F, haben den Transponder verlassen.

      Astra 1M, 19,2 Grad Ost:

      Neu ist im Movistar+ SD pay-TV Paket auf 10,788 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, Test Z, Pid's 4065/4066 Track mit dem Audiopid 4067. Drei der 21 TV-Kanäle haben zeitweise offene Fenster, die restlichen Kanäle codieren in Nagravision und Mediaguard. Movistar Partidazo - verschlüsselt - wurde abgeschaltet.

      Eutelsat-Hotbird 13C, 13 Grad Ost:

      Im M-Three satcom HD Paket auf 11,373 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, kommennur noch 10 TV-Programme und zwei Radios herein, alle unverschlüsselt. Penthouse Passion HD - codiert - hat den Transponder verlasssen. Es
      wechselte in das M7 Group Digitalpaket auf 10,930 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK und wird unter Penthouse HD, eingelesen.

      Das Digitalpaket auf 10,930 GHz, h, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 30,000 und 2/3, enthält nur noch 10 TV-Programme und acht Radios, zwei TV offen. Drei TV-Programme aus Armenien, Shant Premium HD, Shant Music HD und shant Serial HD - alle verschlüsselt, haben den Transponder verlassen.

      Thx N.Schlammer
      21.8.2019

      Ku-Band


      TürkmenÄlem-MonacoSAT1, 52 Grad Ost:

      Im Wide Networks SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,846 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, senden nur noch 16 TV-Programme, alle uncodiert. Watan Radio 101,9 FM und B Radio mit einer Testkarte, Beide in MPEG-4 QPSK, haben das Paket verlassen.

      Auf 10,886 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, senden nur noch 11 TV - alle uncodiert. Nami TV und Shabakeh7, wurden abgeschaltet.

      Badr 4, 26 Grad Ost:

      Im Arabsat SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,015 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, haben KAS Sports +2 und +1, Pid's 516/914, bzw. 2314/2315, anstatt Programme, jeweils eine Infotafel aufgeschaltet. Alle neun TV-Kanäle senden offen.

      Astra 1L, 19,2 Grad Ost:

      Im SES Astra SD Digitalpaket auf 11,612 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, senden z.Zt. nur noch drei TV-Programme und ein Radio, alle unverschlüsselt. Russkij Perwij R1 und STS Int in MPEG-4 QPSK, sowie NTV Mir und TVCI, alle uncodiert, haben den Transponder verlassen.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Das TAG Broadcasting HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,283 GHz, v, mit 30,000 und 2/3 in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 28 TV-Kanäle - komplett in Conax codiert. Neu sind parallel auf einem dritten TV-Kanal, der Timeless Drama Channel, Gametoon HD, parallel auf einem zweiten TV-Kanal, FightBox HD, sowie 360 TuneBox HD, Pid's 1201/1202 Track mit dem Audiopid 1203, 3401/3402, 2301/2302, bzw. 1501/1502.

      Im Total TV Digitalpaket auf 11,471 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sendet z.Zt. Hema TV, Pid's 265/3651/665, unverschlüsselt. Die restlichen 25 TV-Programme codieren in Videoguard und Conax.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Im iranischen HD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,324 GHz, v, mit 29,700 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, startete unter Bartar TV HD, 4U HD, Pid's 541/542. Alle fünf TV-Programme senden offen.
      Der Empfang ist ab ca. 180 cm Vollspiegel möglich (QTH-Berlin).

      Thx N.Schlammer
      22.8.2019

      C-Band


      Paksat 1R, 38 Grad Ost:

      Auf 3,842 GHz, v, ist mit 11,200 und 3/5, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ein Bol TV Network Digitalpaket mit Bol News Urdu und Bol Entertainment, Pid's 101/111, bzw. 102/222, aufgeschaltet. Beide Programme senden
      unverschlüsselt.

      Intelsat 11, 43 Grad West:

      Rede CNT hat das Programm in SD auf 3,847 GHz, h, mit 2,222 und 3/4, verlassen und ein Infotafel aufgeschaltet. Es wechselte auf Brasilsat C2, auf 70 Grad West, auf 3,973 GHz, v, mit 4,166 und 3/4, in MPEG-4 DVBS-2 8PSK, dessen Sat-Position an meinem QTH-Berlin nicht zu empfangen ist.
      Z.Zt. kommen alle 17 TV-Kanäle im Discovery HD Paket auf 3,966 GHz, h, mit 22,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, unverschlüsselt herein. Es sind Discovery Latin HD, Discovery Latin HD/SD, Discovery H&H Latin HD, Discovery H&H Latin HD/SD, 2x Animal Planet Latin HD, 3x Discovery Kids Latin HD, ID Latin HD, ID Latin HD-SD, 4x Food Network Latin HD, IS11 Latam 3 9800DL, sowie IS-11 Latam 3Download.


      Auf 3,860 GHz, v, startete mit 5,000 und 3/5, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK,ein brasilianisches Digitalpaket mit Rede New und Com Brasil, Pid's 53/54, bzw. 770/514/1026 - Beide unverschlüsselt.

      Ein Claxson Digitalpaket ist auf 3,980 GHz, v, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, mit 2,500 und 5/6, gestartet. Es enthält ForMan Mpeg AC-3, ForMan AC-3 und Sexy Hot, Pid's 1110/1100 Track 2 mit dem Audiopid 1102, Videopid 1110, bzw. 272 - komplett in PowerVu verschlüsselt.

      In SD senden auf 3,984 GHz, v, mit 4,400 und 3/4, Venus, Playboy DigitalPlus, Playboy Latina, Venus Portugues, Playboy Latino USH, Playboy Latino Portugues, Venus AC3 und Playboy Latino AC3, Pid's 310/300 Track 2 mit dem Audiopid 301, 1310/1303 Track 2 und 3 mit 1301 und 1302, 310/301, 1310/1301 Track 2 mit 1303, 1310/1302 Track 2 mit 1301, bzw. Audiopid 310 und 1310 - komplett in PowerVu codiert.


      Ku-Band


      Belintersat 1, 51,5 Grad Ost:

      Im Belintersat HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,350 GHz, h, mit 45,000 und 3/4, senden wieder sechs TV-Kanäle, fünf offen. Belintersat Promo HD Russia und Belintersat HD Promo France in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, sowie Beide in SD, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 36/37, 48/49, 39/40, bzw. 51/52, sind nach kurzer Abschaltung, wieder auf Sendung.

      Eutelsat 33E, 33 Grad Ost:

      Ein bulgarisches Nurts Digital Multistream Digitalpaket startete auf dem Europabeam, auf 12,646 GHz, h, mit 13,915 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, PLS Gold 210115. Es enthält BTV (Bulgaria), Nova TV (Bulgaria), BNT 1, BNT 2, BNT 3 und Bulgaria On Air, Pid's 5152/5153 bis 5182/5183, 5342/5343, bzw. 5332/5333 - alle unverschlüsselt.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem UK-Beam, auf 11,426 GHz, v, änderte die Sendenorm, FEC und Symbolrate. Es ist jetzt mit 29,500 und 8/9, aufgeschaltet. Es enthält in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK - offen - France 24 HD, Quest HD und Free Sports HD, sowie in MPEG-2 DVB S-2 QPSK - in Videoguard codiert - Crime+Investigations UK +1, Pid's 2335/2336, 2305/2309 Track mit dem Audiopid 2306, 2313/2314, bzw. 2325/2326. Free Sports, Starz und Gems TV - bisher offen in SD, haben den Transponder verlassen.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,264 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, nahmen Magic TV UK, The Box UK und Box Hits, Pid's 2309/2310, 2312/2314, bzw. 2334/2333, den Regelbetrieb auf. Sie sind uncodiert zu empfangen. Neu ist 4Music, Pid's 2305/2307 Track mit dem Audiopid 2306, wie weitere vier TV-Programme in Videoguard verschlüsselt.

      Auf 11,627 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, senden nur noch fünf TV-Programme, vier offen. Magic TV, 4 Music, The Box und Box Hits - alle unverschlüsselt -haben den Transponder verlassen.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB HD Paket auf dem Europabam, auf 12,266 GHz, h, mit 29,500 und 8/9, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, ist neu sind SkySp F'ball HD und Manchester United TV HD, Pid's 513/641, bzw. 514/643. Alle sieben TV-Programme verschlüsseln in Videoguard. SkySp News HD, hat den Transponder verlassen.

      Astra 1L, 19,2 Grad Ost:

      Im ukrainischen Kartina Satellite HEVC Digitalpaket auf 11,568 GHz, v, mit 23,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK HEVC, sind z.Zt. 13 TV-Programme aufgeschaltet, alle unverschlüsselt. Neu sind parallel in HD auf einem zweiten TV-Kanal, Perez Int., sowie in HEVC - PlanetaHD und Mul, Pid's 1020/1021, 33/34, bzw. 1018/1019. 5Channel-Spb, hat den Transponder verlassen.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Im DigitALB Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 10,762 GHz, h, mit 30,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. 17 TV-Kanäle und drei Radios aufgeschaltet, drei TV und alle Radios offen. Film Komedi, SuperSports Service 1, 2 und 3, alle verschlüsselt, wurden abgeschaltet.

      Das Kosovo Digitalpaket auf 12,542 GHz, v, mit 19,970 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, enthält nur noch neun TV-Kanäle und zwei Radios, zwei TV und die Radios, offen. Tribuna - codiert - hat den Transponder verlassen.

      Thx N.Schlammer
      23.8.2019

      C-Band


      SES 6, 40,5 Grad West:


      Das Genesis Digitalpaket auf 3,647 GHz, rz, mit 6,666 und 2/3, mit Genesis HD, Genesis 1SEG und Ececut in HD, sowie Genesis SD und SB-FM, änderte die Sendenorm. Die Kanäle senden jetzt in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, bzw. MPEG-2 DVB S-2 8PSK. Alle Programme kommen unverschlüsselt herein.

      Das Rede Gospel HD Pakt auf 3,967 GHz, rz, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, mit Gospel HD und Gospel1S, Pid's 273/274/256 Track 2 mit dem Audiopid 275, bzw. 529/530, änderte die Symbolrate. Es sendet jetzt mit 5,000 und
      5/6. Beide Kanäle kommen uncodiert herein.

      Das Citytv Colombia SD Digitalpaket auf 4,129 GHz, rz, mit Citytv - offen und El Tiempo Television - in Biss codiert - hat ebenfalls eine neue Symbolrate. Es kommt jetzt mit 3,844 und 7/8, herein.

      Im Digitalpaket auf 3,934 GHz, lz, mit 9,600 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte Canal4_HD, Pid's 529/4413, in Irdeto codiert, Monte Carlo HD. Ein TV und drei Radios senden offen, fünf TV verschlüsseln. CX22 mit 970 AM Universal, wurde abgeschaltet.

      Teleislas auf 4,167 GHz, lz, mit 2,400 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK - offen - wurde abgeschaltet.

      Auf 4,170 GHz, lz, startete mit 2,468 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, unverschlüsselt, Gotv HD, Pid's 101/102.

      Im Venezuela HD Paket auf 4,176 GHz, lz, mit 5,416 und 5/6, in MPEG-4/HDDVB S-2 8PSK, kommt nur noch 1 Angel TV, Pid's 102/103, unverschlüsselt herein. Die restlichen vier TV-Programme codieren in Powervision. 2
      Destinos TV, bisher offen, wurde abgeschaltet.

      TV La Verdad aus Paraguay, auf 4,196 GHz, lz, mit 2,400 und 5/6, Pid's 1250/1260 - unverschlüsselt - änderte die Sendenorm. Sie ist jetzt MPEG-2 DVB S-2 QPSK.

      SES 14, 47,5 Grad West:

      Im argentinischen Sersat HD Paket auf 3,834 GHz, rz, mit 15,000und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Chacra, Pid's 2160/2120, Canal U, offen. Ein TV codiert, die restlichen acht TV-Programme senden offen.

      Ku-Band


      TürkmenÄlem-MonacoSAT1, 52 Grad Ost:


      Das Widenetwork SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,846 GHz v, mit 27,500 und 2/3, enthält z.Zt. 17 TV-Kanäle - alle unverschlüsselt. Neu ist B Radio in MPEG-4 QPSK, Pid's 7091/7092, mit einer Testkarte. Watan HD TV in MPEG-4 QPSK, wurde abgeschaltet.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:


      Auf 11,141 GHz, v, mit 22,220 und 2/3, startete in SD ein Turksat Digitalpaket mit dem kurdischen Zarok TV, Radyo Spor, Radyo Slowtime und Radyo Trafik, Pid's 5610/5710 Track mit dem Audiopid 5810, bzw. Audiopid's 5711, 5712 und 5713 - alle offen.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Im BSkyB HD Paket auf dem UK-Beam, auf 11,426 GHz, v, mit 29,500 und 8/9, in MPEG-4/HD / 2 DVB S-2 QPSK, senden z.Zt. fünf TV-Programme, vier offen. Neu ist das waliser S4C HD, Pid's 2340/2341 Track mit dem
      Audiopid 2342 - offen - in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK. Der Empfang ist an meinem QTH-Berlin mit 180 cm Vollspiegel nicht möglich.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Das BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,627 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, senden nur noch zwei TV-Kanäle, eins offen. Box Upfront, Kiss und Kerrang! - offen - haben den Transponder verlassen. Sie wechselten auf 11,264 GHz, h, mit 27,500 und 2/3 und nahmen dort mit denPid's 2338/2336, 2315/2316, bzw. 2340/2339, den offenen Sendebetrieb auf.

      Astra 1M, 19,2 Grad Ost:

      Im spanischen Movistar+ pay-TV SD Digitalpaket auf 10,788 GHz v, mit 22,000 und 5/6, ersetzte Laligatvbar2, Pid's 4055/4056 Track mit dem Audiopid 4057, Laligatvbar1, in Mediaguard und Nagravision codiert. Laligatvbar4, wurde abgeschaltet. Drei der 20 TV-Kanäle haben zeitweise offene Fenster.

      Astra 1L, 19,2 Grad Ost:

      Laligatvbar1, Pid's 165/100 Track mit dem Audiopid 101, wie alle 10 TV-Programme in Mediaguard und Nagravision verschlüsselt, ersetzte im Movistar+ SD Paket, auf 11,038 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, Test L.

      Auf 11,097 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, belegt Laligatvbar4, Pid's 4075/4076 Track mit dem Audiopid 4077, den bisherigen Programmplatz mit Laligatvbar2 - codiert. 11 der 34 TV-Kanäle haben zeitweise offene Sendungen.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Alle 26 TV-Programme im Total TV pay-TV Paket auf dem Europabeam auf 11,471 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, codieren in Videoguard. Auch Hema TV, Pid's 265/3651, das bisher unverschlüsselt zu empfangen war.

      Eutelsat 13C, 13 Grad Ost:

      Auf Transponder 87, auf 12,437 GHz, h, startete in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Eutelsat 8K demo, Pid's 256/257 - offen.

      Thx N.Schlammer
      24.8.2019

      C-Band

      Intelsat 11, 43,1 Grad West:

      Sexy Hot und For Men - beide codiert - stellten den Sendebetrieb in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, auf 4,074 GHz, v, mit 2,500 und 5/6, ab.

      SES 14, 47,5 Grad West:

      Im SES HD Paket auf 4,094 GHz, lz, mit 30,000 und 2/3, senden nur noch fünf TV-Kanäle, drei unverschlüsselt. FashionOne-4K in HEVC, offen, hat den Transponder verlassen. In HD ist es weiter auf Sendung.

      Intelsat 34, 55,5 Grad West:

      Im Arqiva Digitalpaket auf 3,804 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, änderte Deutsche Welle Deutsch plus, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, die Sid. Sie sendet jetzt mit 510, Pid's 511/512 Track mit dem Audiopid 513 - offen. Zwei der fünf TV-Programme kommen unverschlüsselt herein.

      Das HBO Network Latinamerica HD Paket auf 3,885 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch 10 TV-Programme - komplett verschlüsselt. HBO Plus Oeste und Max Prime Oeste, haben den
      Transponder verlassen.

      Im RCI Digitalpaket auf 3,962 GHz, v, mit 10,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden nur noch vier TV-Kanäle, alle offen. HD Parana und 1Seg PR, wurden abgeschaltet.

      Ku-Band


      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Das Turksat SD Digitalpaket auf 11,141 GHz, v, mit 22,220 und 2/3, mit dem kurdischen Zarok TV Diyarbakir, Radyo Spor, Radyo Slowtime und RadyoTrafik, alle offen, wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Im Total TV Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 10,972 GHz, v, mit 27,500 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 19 TV-Kanäle und zwei Radios, Letztere offen. Alle TV-Programme verschlüsseln in Videoguard, auch die Neuaufschaltung Arena Sport 1 Hrvatska, Pid's 253/3531.

      Das kroatische T-HT pay-TV Paket auf 11,512 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 22 TV-Programme - komplett verschlüsselt. Neu ist Epic Drama., Pid's 2837/2581, in Nagravision codiert. Cinestar Premiere 1., wurde abgeschaltet.

      Auf 11,595 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, kommen z.-Zt. 19 TV-Kanäle und sechs Radios herein. Letztere und Z1, Pid's 2834/2610, senden offen. Die restlichen TV-Programme codieren. Nickelodeon. und Cinestar Premiere 2, haben den Transponder verlassen.

      Eutelsat 13C, 13 Grad Ost:

      Im polnischen nc+ Digitalpaket auf 10,892 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, starteten unter 4811, Pid's 170/120, in Mediaguard, Nagravision und Conax verschlüsselt, Tests mit Studiomed. Alle 13 TV-Kanäle codieren.

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Im BFBS Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,221 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, ersetzte 09 Channel 4 in MPEG-2 DVB S-2 QPSK, Pid's 109/409, in Irdeto codiert, Forces TV. 87 BFBS Ops, Audiopid 421, offen, ersetzte
      BFBS Afghanistan. Neu ist 87 BFBS BZN, Audiopid 445. 16 der 22 Radios senden offen. Die restlichen Programme, incl. alle 15 TV-Kanäle, codieren in Irdeto.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Im iranischen SD Digitalpaket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,386 GHz, h mit 27,500 und 5/6, senden nur noch fünf TV-Programme - alle in MPEG-4/HD QPSK - offen. Cine Series und Cine Film in SD, wurden abgeschaltet. Auf 11,343 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, in SD, kommen beide Programme weiter herein, unverschlüsselt, wie alle 10 TV-Kanäle auf dem Transponder.

      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      Auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,675 GHz, h, startete in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, mit 1,667 und 8/9, Pid's 308/256 - offen - unter Ericsson, Dewan.

      E21B mit Lana TV, unverschlüsselt, wurde auf 11,678 GHz, h, mit 2,960 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, abgeschaltet.


      Thx N.Schlammer
      25.8.2019

      C-Band

      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Das Discovery Networks India HD Paket auf 3,739 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 41 TV-Kanäle - komplett in PowerVu codiert. Neu sind Discovery India Malayalam, Kannada und
      Marathi, DHD India - Malayalam, DHD India - Kannada, DHD - Marathi, DHD India - Bengali, sowie APL HDW India - Tamil, Pid's 1401/1412, 1401/1414, 1401/1416, 2511/2516, Track mit 2517, 2518 und 2519, 2511/2517, 2511/2518, 2511/2519, bzw. 3111/3115.

      Im indischen PMSL Digitalpaket auf 3,752 GHz, v, mit 9,300 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, haben Vaa Movies und Adhyatm, Pid's 3851/3852, bzw.2311/2312, wieder Programme. News 11 Bharat, Pid's 1591/1592, ersetzte
      News 30. Alle 10 TV-Programme kommen uncodiert herein.

      Auf 3,868 GHz, v, mit 14,400 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden nur noch neun TV-Programme, sieben offen. VIP News und NT 6, wurden abgeschaltet.

      Das ViewSat Network SD Digitalpaket auf dem Europa/Africabeam, auf 12,602 GHz, v, mit 26,655 und 2/3, enthält z.Zt. Zt. 18 TV-Programme und ein Radio, alle unverschlüsselt. SAM TV, Pid's 820/1076, änderte die Sendenorm in SD. Neu ist Success TV, Pid's 771/1027, in SD. Pharaez TV und der Spirit World Channel - Beide in MPEG-4 QPSK, sowie Dunamis TV in SD, haben den Transponder verlassen.


      Intelsat 34, 55,5 Grad West:

      Im Grupo ATV Digitalpaket auf 3,772 GHz, h, mit 13,332 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 12 TV und ein Audiokanal, Letzterer und sechs TV, offen. Neu ist Next TV HD, Pid's 6433/6434, in Irdeto verschlüsselt.

      Das BYU Digitalpaket auf 3,935 GHz, h, änderte die Sendenorm, Symbolrate und FEC. Es sendet jetzt in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, mit 2,067 und 2/3. Alle neun TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein. Neu ist BYU Global
      English, Pid's 5120/5129. BYU Espanol, BYU Portugues und BYU English in SD, wurden haben den Transponder verlassen.

      Im Guatemala Digitalpaket auf 4,082 GHz, h, mit 10,560 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, belegen Sonora TV und Radio Ranchera 95.7 FM mit einem Standdia, Pid's 151/152, bzw. 171/172 - Beide offen - die bisherigen Programmplätze mit Feed Guatemala 1 und 2. Die restlichen Programme - fünf TV und sechs Radios - codieren in Irdeto.

      Z.Zt. ist nur Canal 10, Pid's 103/203, im Nikaragua Digitalpaket auf 4,100 GHz, h, mit 8,400 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, in Irdeto verschlüsselt. Die restlichen fünf TV sind uncodiert zu empfangen. Canal 9 und Canal 11 mit TV Red Nikaragua, änderten die Pid's. Sie senden jetzt mit 512/4112, bzw. 513/4113.

      Im Repretel Digitalpaket aus Costa Rica, auf 4,110 GHz, h, mit 4,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, kommen nur noch Canal_11, Pid's 130/131, sowie alle sechs Radios, unverschlüsselt herein. Canal_4 und 6, Pid's 110/111, bzw. 120/121, codieren wieder in Irdeto.

      SES 6, 40,5 Grad West:

      TV Novo Tempo Rio Grande do Sul, bisher in SD, auf 4,196 GHz, rz, mit 2,960 und 5/6, offen, unter NT PT BR RS, auf Sendung, wurde abgeschaltet.

      Ku-Band

      Express AM6, 53 Grad Ost:

      Auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,644 GHz, v, startete mit 1,430 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Almasirah, Pid's 308/256/8190 Track mit dem Audiopid 257, offen.

      Titan mit dem kurdischen Simayeh Azadi National TV, wurde auf 12,646 GHz, h, mit 2,370 und 3/4, in MPEG-4 QPSK, abgeschaltet.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Im Turksat Digitalpaket auf dem Westbeam, auf 12,266 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PS/ MPEG-2 DVB S-2 8PSK, schaltete Mercan TV, Pid's 3413/3513, das Programm ab und eine Infotafel auf. Alle 36
      TV-Kanäle, fünf Radios und zwei Audiokanäle senden offen, drei Audiokanäle codieren in Biss.

      Der Shopping Channel hat das SD Digitalpaket auf dem Türkeibeam, auf 12,422 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, verlassen. Drei TV und zwei Radios senden offen, ein TV verschlüsselt. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin
      mit 180 cm Vollspiegel nicht herein.

      Eutelsat 36B, 35,9 Grad Ost:

      Dewan, in der Vergangenheit auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,620, 11,694,bzw. 12,571 GHz, h, mit 1,667 und 8/9, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, unter Ericsson auf Sendung, wurde abgeschaltet. Es wechselte auf Eutelsat 3B,
      auf 3,1 Grad Ost.

      AlMasar bisher auf 12,510, sendet jetzt auf 12,521 GHz, v, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 1,428 und 5/6, Pid's 33/34 - unverschlüsselt.

      Al Etejah TV mit Al Etejah Radio unter Track, beide offen, unter Service-1, änderte die Sendenorm und Symbolrate. Sie sind jetzt in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 2,000 und 3/4, Pid's 308/256, Track mit dem Audiopid 257, aufgeschaltet.

      Asia Network unter Al Ajial in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 1,852 und 5/6, offen, wurde auf 12,722 GHz, h, abgeschaltet. Am Sonnabend, den 24. August, war um 15.00 Uhr, in Biss codiert, Pid's 33/34, ein Feed mit
      denselben Empfangsparametern, unter Focus, aufgeschaltet.

      Eutelsat 21B, 21,5 Grad Ost:

      Das Yemen Digitalpaket mit Yemen Today TV und den Radios Yementoday_FM und Yemen_FM, ist nach kurzer Abschaltung auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,510 GHz, v, mit 1,300 und 5/6, in SD, Pid's 36/34/512, bzw.
      Audiopid's 38 und 44, wieder auf Sendung. Alle drei Programme sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      ORTC mit Radio ORTC unter Track auf dem Europa-Widebeam, auf 10,840 GHz, v, änderten die Sendenorm, Symbolrate und FEC. Sie senden jetzt in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, mit 2,061 und 3/4, Pid's 4194/4195 Track mit dem
      Audiopid 4197, uncodiert.

      In SD startete auf 10,831 GHz, v, mit 5,000 und 3/4, in Biss verschlüsselt, Pid's 512/4112, Vidatv.

      Auf 10,836 GHz, v, mit 3,000 und 3/4, ist unter E73, TVpalanca in MPEG-2DVB S-2 8PSK, Pid's 512/4112 Track mit 4128, auf Sendung - Beide offen.

      Am Sonnabend, den 24. August, gab es um 16 Uhr, einen portugiesischen Fußball-Feed unter E73. Nämlich einen ZAP-Feed für RTP, auf 10,821 GHz, v, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, mit 9,411 und 3/4, Pid's 512/4112 Track mit
      den Audiopid's 4128 und 4133, offen.

      Thx N.Schlammer
    • Mitglieder online 2

      2 Besucher