Angepinnt Sat - News alle Satpositionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      11.1.2019

      Ku-Band


      Express AM6, 53 Grad Ost:

      Auf dem Nahostbeam startete auf 12,668 GHz, v, mit 4,240 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, Pid's 33/34 Track mit dem Audiopid 35, Kurdsat HD - offen.

      Mit denselben Empfangsdaten wurde auf 12,677 GHz, v, Pid's 33/34, Kurdsat News in HD, aufgeschaltete - uncodiert.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Ein Turksat Digitalpaket startete auf 12,685 GHz, h, mit 27,500 und 2/3. Es enthält in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Akit TV HD und TMB, sowie in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Turksat Test mit einer Testkarte, Pid's 6800/6900, 6801/6901, bzw. 6840/6940 - alle uncodiert.

      Das HD Paket auf 12,729 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden nur noch 15 TV-Programme und zwei Radios, alle unverschlüsselt. Akit TV hat den Transponder verlassen.

      Badr 4, 26 Grad Ost:

      Im Jordan Media City SD Digitalpaket auf dem Nahostbeam, auf 12,034 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, schaltete Sudan Knowledge das Programm ab, Kennung ist weiter vorhanden. Al Guba Al kedarah schaltete mit den Pid's
      101/201, eine Gulfsat Infotafel auf. Das Programm wechselte auf Nilesat 7,3/Eutelsat 8 Grad West. Alle 12 TV-Kanäle auf 12,034 GHz, h, senden offen.

      Astra 3B, 23,5 Grad Ost:

      NPO Politiek ersetzte im M7 Group HD Paket auf 11,739 GHz, v, mit 29,900 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 512/80, in Nagravision, Mediaguard und Viaccess verschlüsselt, ersetzte NPO Feestagen Specials.
      L1MBURG - verschlüsselt und L1Radio - offen - haben den Transponder verlassen. Zwei Infotafeln senden offen, die restlichen 22 TV-Kanäle codieren.

      Auf 12,188 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, wurde Omroep Zeeland Television - verschlüsselt - abgeschaltet. Drei TV und 12 Radios senden offen, die restlichen 13 TV und fünf Radios, verschlüsseln.

      Astra 1N, 19,2 Grad Ost:

      Das Sky Deutschland HD Paket auf Transponder 99, 12,382 GHz, h, mit 27,500, mit Eurosport 2 HD, History HD, SkyCinema +24 HD, Blue Movie, Blue Movie 1, 2, 3, Sky Cinema +1 HD, TNT Comedy HD, E! HD, Motorvision
      TV, Boomerang, Cartoon Network, sowie A&E - komplett in Videoguard verschlüsselt - änderte die Sendenorm in MPEG-4 DVB S-2 8PSK und 3/4. Bisher war es in QPSK, mit 9/10, auf Sendung.

      Eutelsat-Hotbird 13B/C, 13 Grad Ost:

      NASA TV UHD hat das M-Three satcom HD Paket auf 11,373 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 UHD, verlassen. In HD ist das Programm auf dem Transponder weiter auf Sendung.

      Vivid Red - codiert - hat das Media Broadcast SD Digitalpaket auf 11,054GHz, h, mit 27,500 und 5/6, verlassen. Somit kommen alle Kanäle auf dem Transponder, 20 TV und fünf Radios, allerdings nur fünf TV mit Programmen, 15 mit einem promo, unverschlüsselt herein.

      Neu ist im iKOMG SD Paket auf 11,296 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, KurdsatHD mit Radio Kurdistan unter Track, in MPEG-4 QPSK, Pid's 2003/3003 Track mit dem Audiopid 4003 - offen. Ein TV codiert, die restlichen neun TV und vier Radios, kommen unverschlüsselt herein.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Im iranischen SD Paket auf den Mittelost-Widebeam, auf 11,344 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, senden nur noch vier TV-Programme - alle uncodiert. Face1 hat den Transponder verlassen. Der Empfang des Beams ist an meinem
      QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel möglich.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Im XtraTV Ukraine HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,747 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ist nur noch English Club HD, Pid's 7691/7692 Track mit dem Audiopid 7693, in Betacrypt, Viaccess und
      Videoguard, verschlüsselt. Die restlichen 11 TV senden offen, auch ERC in MPEG-4/HD DVB S-2 HEVC, Pid's 7651/7652.

      Im SD Paket auf 12,284 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, senden nur noch sieben TV und vier Radios, alle uncodiert. ATR und Lale haben den Transponder verlassen.

      Thor 6, 0,8 Grad West:

      Im UPC Direct Digitalpaket auf 11,804 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, änderten Ocko, Prima Cool und Prima Love, Pid's 651/661, 701/711, bzw. 751/761, die Sendenorm in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Bisher waren die Programme in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, aufgeschaltete. Sie codieren in Nagravision, Conax, Cryptoworks und Irdeto. Neu sind weitere 17 TV-Kanäle auf dem Transponder. Das tschechische CT 24, Pid's 801/811, sendet offen. Die restlichen Neuaufschaltungen, Sport 5, Nova Action, CS Mini/CS Film/Horor, NOVA Cinema, Markiza INT, TA3, Dvojka, TV Doma, Arena Sport 1, Prima TV, CT 1, CT 2, Nova Sport, CT Sport, Barandov TV und Dajto.

      Amos 7, 3,9 Grad West:

      Unter Test 4K ist im ukrainischen Ukrkosmos HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,518 GHz, h, mit 12,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK HEVC, Pid's 4433/4434, Etno 4K aufgeschaltet. Es ersetzte Nashe 4K HDR. Alle
      sechs TV-Kanäle sind unverschlüsselt zu empfangen.

      C-Band

      Badr 6, 26 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im ORTN Digitalpaket aus Niger, auf dem Nahostbeam, auf 4,100 GHz, lz, mit
      20,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Esperance, Lipatko, Anfani, Libari, Niger 24, Pid's 103/1103, 104/1104, 112/1112, 114/1114, 117/1117, nahmen den Regelbetrieb auf. Tambara und Fidelite, Pid's 111/1111, bzw. 115/1115, ersetzte eine Testkarte unter Commercial TV12 und Commercial TV15. Commercial TV13 und 16, Pid's 113/1113, 116/1116, schalteten Testkarten auf. Unter Commercial TV19, Pid's 119/1119, ist parallel Tele Sahel, zu sehen. Unter Commercial TV18 und 20, sind z.Zt. keine Sendungen zu sehen. Alle 18 TV-Kanäle und ein Radio, sind
      unverschlüsselt zu empfangen.

      Thx N.Schlammer
      12.1.2019

      Ku-Band


      ABS 2A, 74,9 Grad Ost:

      Im GeoTelecom SD Digitalpaket auf dem Nordicbeam, auf 11,604 GHz, v, mit 43,200 und 7/8, codieren Oruzhie und Anekdot TV in MPEG-4 QPSK, sowie Fenix+Kino in SD, Pid's 481/482, 761/762, bzw. 501/502, die kurzzeitig offen waren, wieder in Irdeto. Somit senden nur noch 11 TV-Kanäle sieben Radios, unverschlüsselt, acht TV und ein Audiokanal, verschlüsseln.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Im Turksat SD Digitalpaket auf 11,096 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, senden z.Zt. sechs TV-Programme - alle uncodiert. Shopping TV 1, hat den Transponder verlassen.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Das Turksat SD Paket auf dem Westbeam, auf 12,379 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, enthält nur noch fünf TV-Kanäle und drei Radios - alle offen. Shopping TV 1, wurde abgeschaltet.

      Hellas Sat 4, 39 Grad Ost:

      Im A1 Bulgaria HEVC pay-TV Paket auf dem Europabeam, auf 12,137 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 HEVC, senden z.Zt. 49 TV-Programme - komplett in Conax verschlüsselt. Neu sind BSTV, Fen TV und BHTV, Pid's 1701/1702, 4701/4702, bzw. 6001/6002.

      BNT 4, Pid's 828/829, ersetzte im Bulsatcom SD pay-TV Paket auf 12,195 GHz, h, mit 30,000 und 7/8, BNT World. Neu sind die Radios 1 Rock, NRJ, BG Radio, Darik Radio, Tangra MegaRock und Radio Payner, Audiopid's 877,
      879, 882, 885, 888, bzw. 891 - alle offen. Die 18 TV-Kanäle codieren in Bulcrypt. MTV Hit und Disney Junior Bulgaria & Romania, haben den Transponder verlassen.

      Auf 12,214 GHz, v, mit obigen Empfangsdaten, kommen z.Zt. 17 TV-Programme herein, sieben senden offen. NG Wild, DM Sat - codiert - wurden abgeschaltet.

      Das SD Paket auf 12,272 GHz, h, mit den erwähnten Empfangsparametern, enthält z.Zt. 13 TV-Programme. The Voice, Pid's 848/849, sendet offen, die restlichen Kanäle verschlüsseln. BNT 3, Pid's 787/788, ersetzte BNT HD in MPEG-4 QPSK.

      Neu ist im HellasSAT HD Paket auf 12,441 GHz, v, mit 23,665 und 2/3, Vouli-HD in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ohne Sendungen, sowie das Radio RIK4 mit Classica, Audiopid 506. RadioNikitaTV, änderte den Audiopid. Es sendet jetzt mit 8191/169/100. Alle fünf Radios und drei TV senden offen, fünf TV codieren.

      Im Bulsatcom HD Paket auf 12,464 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, änderten Comedy Plus, City TV, AMC, Bulgaria 24 und Cinema Plus, Pid's 535/536, 680/681, 692/693, 696/697, bzw. 704/705, die Sendenorm in MPEG-2 DVB S-2
      8PSK. Sie codieren. Drei TV-Programme in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden offen, die restlichen 16 TV-Programme verschlüsseln.

      Cartoon Net/TNT - codiert - hat das Telekom Romania SD Digitalpaket auf 12,647 GHz, v, mit 30,000 und 7/8, verlassen. Alle 16 TV-Programme verschlüsseln in Videoguard.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Das BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,112 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, senden z.Zt. 15 TV-Kanäle, außer News18, Pid's 2318/2319, die restlichen offen. Die Kennung Believe TV wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:


      Im albanischen Tring TV HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,426 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Tring Comedy, Pid's 1500/1510, in Conax verschlüsselt, Tring Festa. Drei der 32 TV-Kanäle
      sind uncodiert zu empfangen. Channel One wurde abgeschaltet.

      Das A1 Bulgaria HD Paket auf 11,595 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 42 TV-Kanäle, zwei unverschlüsselt, die Restlichen in Conax codiert. Neu sind BHTV und BSTV, Pid's 3801/3802, bzw. 4901/4902, Beide verschlüsselt.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Im ViewSat Network SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,096 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, senden nur noch 29 TV-Programme - alle unverschlüsselt. Joshua TV hat den Transponder verlassen.

      Tal2a Seni ersetzte im Noorsat Digitalpaket auf 11,178 GHz, h, mit obigen Empfangsparametern, Sama. Alle 29 TV und fünf Radios, kommen uncodiert herein.

      Das Al Jazeera HD Paket auf 12,521 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. sieben TV-Programme - alle unverschlüsselt. Neu ist Al Rayyan Al Qadeem, Pid's 611/910.

      Im Eutelsat SD Digitalpaket auf 12,687 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, startete unter Dawaah TV, Pid's 1701/1702, TRT 1. Rojava FM, Audiopid 1682, ersetzte Test mit Shabab Radio. Alle Kanäle, 23 TV und sieben Radios senden offen, vier TV sind in MPEG-4 QPSK, auf Sendung.

      Thx N.Schlammer
      13.1.2019

      C-Band


      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Im Mocambique TimeTV Multistream Digitalpaket in T2-MI, auf 3,876 GHz, rz, mit 28,070 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, kommen nur noch TVM in HEVC, in Multistream 1 PLP:1, Pid's 528/784, sowie in Multistream 2 PLP:0, AMC Movies, Pid's 802/803, unverschlüsselt herein. Die restlichen Programme verschlüsseln in Conax. Bisher kamen alle Kanäle offen herein. Es sind in Multistream 1 PLP:1 - ST Movies Plus, ST Nollywood Plus, ST Novela E Plus, Soico TV, TV Miramar, TIM, ITV (Mocambique), Gloom Channel, ST Kungfu, RTP Africa, Investigation Discovery Africa, ST Sports Focus, ST Sports Arena, ST Sports Premium, ST Sports Life, ST World Football, Aljazeera English, Fine Living, Baby TV Europe, ST Music, Iqraa Africa & Europe und ST Bollywood, sowie in Multistream 2 PLP:0 - Emmanuel TV, TLN Network, ST Novela P und ST Sino Drama, sowie in Multistream 2, PLP:1, der Afro Musi Channel.

      Ku-Band

      Express AM6, 53 Grad Ost:

      Das Wide Network Solutions SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,595 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, enthält z.Zt. 15 TV-Kanäle und ein Radio, alle unverschlüsselt. Neu sind Kurdsat News SD und Kurdsat SD, Pid's 2011/3011, bzw. 2012/3012.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:


      Im BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,934 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, ersetzten Sky Feel Good und Sky Greats, Pid's 518/686/8190 Track mit dem Audiopid 646, bzw. 516/684/8190 Track mit 644 - Beide in Videoguard codiert - Sky Comedy und Sky Classics. Fünf TV und ein Audiokanal senden offen, 13 TV-Programme verschlüsseln. 5570 mit At The Races, codiert, wurde abgeschaltet.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Sky Greats HD und SkyFeelGoodHD, Pid's 515/643 Track mit dem Audiopid 663, bzw. 513/641 Track mit 661, belegen im BSkyB HD Pakt auf dem Europabeam, auf 12,168 GHz, v, mit 29,500 und 8/9, die bisherigen
      Programmplätze von Sky Classics HD und Sky Comedy HD. Alle acht TV-Kanäle auf dem Transponder verschlüsseln in Videoguard.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      CLTV schaltete das offene Programm im BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,597 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, ab. Kennung ist weiter vorhanden. Alle 14 TV-Programme sind unverschlüsselt zu empfangen.


      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Eine Khate Vizhe Testkarte, Pid's 3621/3622, ersetzte im iranischen Mena Media SD Digitalpaket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,262 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, IR Cama 1 TV. Alle 12 TV-Kanäle auf dem Transponder sind uncodiert zu empfangen. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel herein.

      Auf 11,344 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, ist von GalaTV1, nur noch die Kennung vorhanden. Alle drei TV-Kanäle senden offen.

      Im HD Paket auf 11,324 GHz, v, mit 29,700 und 2/3, hat Family TV in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, nur noch die Kennung, kein Programm. King TV HD wurde abgeschaltet. Alle vier TV-Kanäle sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      Diwan TV startete unter der Kennung Ericsson auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,568 GHz, v, mit 1,667 und 8/9, In MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 308/256 - unverschlüsselt.

      Intelsat 907, 27,5 Grad West:

      Im BBC Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,495 GHz, v, mit 44,100 und 8/9, ersetzte More 4 UK +1 in MPEG-2 DVB S-2 QPSK, Pid's 7501/7502, Film 4 UK +1, in Biss verschlüsselt. on 11495 V, BISS.

      Thx N.Schlammer
      14.1.2019

      C-Band


      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Im chinesischen Digitalpaket auf 3,648 GHz, lz, mit 20,160 und 2/3, in
      MPEG-4 DVB S-2 QPSK, kommt nur noch Test SD mit Eleven Sports in HEVC,
      Pid's 504/505, unverschlüsselt herein. Test HD in HEVC, bisher mit dem
      Hollywood Movie Channel - ebenfalls uncodiert - wurde abgeschaltet.
      D.h., 19 TV-Kanäle auf dem Transponder codieren in Tongfang.

      Ku-Band


      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:


      Das christliche ViewSat Network SD Digitalpaket auf dem Europa/Africabeam, auf 12,562 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, enthält nur noch 21 TV-Programme - alle unverschlüsselt. Smile TV Nigeria in MPEG-4 QPSK, hat den Transponder verlassen.

      Hellas Sat 3, 39 Grad Ost:

      Im Bulsatcom SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,214 GHz, v, mit 30,000 und 7/8, kommen z.Zt. acht der 17 TV-Programme unverschlüsselt herein. Auch Cartoon Network Bulgaria, CN, Pid's 608/609 Track mit dem
      Audiopid 611.

      Auf 12,272 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern kommen z.Zt. vier der 13 TV-Kanäle uncodiert herein. Auch Diema, KinoNova und Planeta TV, Pid's 208/209, 272/273, bzw. 336/337.

      Im SD Paket auf 12,482 GHz, v, mit obigen Empfangsdaten senden z.Zt. zwei Tv und alle acht Radios unverschlüsselt, 15 TV-Programme codieren. D.h. Diema Family und AXN, Pid's 60/61, bzw. 976/977, sind z.Zt.
      unverschlüsselt zu empfangen.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Das BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,110 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, enthält z.Zt. 24 TV-Kanäle - komplett in Videoguard verschlüsselt. Sky Megahits, Pid's 524/672/8190 Track mit dem Audiopid 652, ersetzte Sky Hits.

      Auch im HD Paket auf 12,188 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, belegt SkyMegahitsHD, Pid's 518/649 Track mit dem Audiopid 648, den bisherigen Programmplatz von Sky Hits HD. Alle neun TV-Kanäle
      codieren.

      Badr 4, 26 Grad Ost:

      Im Jordan Media City SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,977 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, startete Kalemeh TV, Pid's 256/257 - uncodiert. Ein Badr Sat 4K promo in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, hat den Transponder verlassen.

      Astra 1KR, 19,2 Grad Ost:

      Im BetaDigital SD Digitalpaket auf 10,921 GHz, h, mit 22,000 und 7/8, ersetzte tm3, Pid's 255/256, Family TV Deutschland. Alle vier TV-Kanäle auf dem Transponder kommen unverschlüsselt herein.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Im iranischen BHS Telecom SD Digitalpaket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,344 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, sind wieder vier TV-Programme auf Sendung - alle offen. D.h. auch Gala1 unter Gala TV, Pid's 3021/3022,
      hat wieder Programm. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel herein.

      Thx N.Schlammer
      15.1.2019

      C-Band


      Apstar 7, 76,5 Grad Ost:

      Im SD Digitalpaket auf 3,798 GHz, h, mit 4,280 und 7/8, nahm JayjatraHD, in MPEG-4 QPSK, Pid's 39/38, den Regelbetrieb auf. Alle drei TV-Kanäle auf dem Transponder sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Intelsat 22, 72,1 Grad Ost:

      Im KBC Multistream T2-MI Digitalpaket aus Kenia, auf dem Globalbeam, auf 3,724 GHz, lz, mit 16,073 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK T2-MI PLP:0, ersetzte Signet KBC1 und Signet Switch TV, Pid's 1031/1032, bzw. 1151/1152, die Kennung Signet Sayare TV und Signet Heritage TV. Neu sind Signet HeritageTV und Signet Mt Kenya Tv, Pid's 1311/1312, bzw. 1391/1392. Alle 23 TV-Kanäle und 14 Radios, kommen unverschlüsselt herein. Signet EBRU TV und KBC1 auf dem bisherigen Programmplatz, wurden abgeschaltet.

      Ku-Band

      Intelsat 17, 66 Grad Ost:

      Das Dalsat Global Digitalpaket aus Somalia, auf dem Globalbeam, auf 12,611 GHz, v, mit 9,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, enthält nur noch vier TV-Programme - z.Zt. alle offen. Auch Somalia National TV, Pid's 1012/1013, das kurzzeitig codierte. Neu ist 105-Mogadishu Cable TV, Pid's 69/32. Zee Aflam, MCTV-Social, SBC-Somali, Horn Cable TV und Kulmiye-FM, wurden abgeschaltet.

      Express AM7, 53 Grad Ost:

      Das Wide Network Solutions SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,595 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, senden nur noch 15 TV-Programme und ein Radio, alle uncodiert. Imam Hussein TV 1 hat den Transponder
      verlassen.

      Intelsat 904, 45,1 Grad Ost:

      Das bulgarische Vivacom HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,595 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch 38 TV-Programme - komplett in Videoguard codiert. F+, TV+ und Viasat Nature/History, wurden abgeschaltet.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      In der türkischen SD Digitalplatform, auf 11,180 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, senden z.Zt. 15 TV-Programme - komplett in Irdeto verschlüsselt. Neu sind Ticari beIN Sports 1, Ticari beIN Sports 2 und Ticari beIN Sports 3, Pid's 4460/4560 Track mit dem Audiopid 4654, 4462/4564 Track mit 4565, bzw. 4463/4566 Track mit 4567.

      Auf 11,676 GHz, v, mit 24,442 und 3/4, sind z.Zt. 10 TV und fünf Audiokanäle zu empfangen - alle codiert. Neu sind Ticari beIN Sports 4 und Ticari beIN Sports HD 1 in MPEG-4 QPSK, Pid's 3307/3407 Track mit 3591, bzw. 3311/3411 Track mit 3412.

      Hellas Sat 3, 39 Grad Ost:

      Cartoon Network Bulgaria codiert im Bulsatcom SD Paket auf dem Europabeam, auf 12,214 GHz, v, mit 30,000 und 7/8, Pid's 608/609/611, wieder in Irdeto. Es war kurzfristig offen. Sieben der 17 TV-Programme kommen weiter uncodiert herein.

      Auf 12,272 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, ist nur noch The Voice, Pid's 848/849, offen auf Sendung. Die restlichen 12 TV-Programme verschlüsseln. Auch Diema, KinoNova und Planeta TV, Pid's 208/209, 272/273, bzw. 336/337 die kurzzeitig unverschlüsselt zu empfangen waren.

      Alle 17 TV-Programme im SD Paket auf 12,482 GHz, v, mit 30,000 und 7/8, codieren wieder, die acht Radios senden weiter offen. D.h. Diema Family, Pid's 60/61 und AXN, Pid's 976/977, waren nur kurzzeitig uncodiert zu
      empfangen.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,038 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, senden z.Zt. 13 TV-Kanäle - alle in Videoguard verschlüsselt. Neu ist Discovery+1, Pid's 2569/2371 Track mit dem Audiopid 2370. DMAX+1, wurde abgeschaltet.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Der Discovery Channel UK+1 - codiert - hat das BSkyB SD Digitalpaket aufdem UK-Beam, auf 12,382 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, verlassen. Sechs der 13 TV-Programme kommen uncodiert herein.

      Astra 1N, 19,2 Grad Ost:

      Neu ist im Beta Digital SD Paket auf 12,149 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, „.“ mit einem SES promo in MPEG-4 QPSK, Pid's 3071/3072. Alle Kanäle, 13 TV und sechs Radios, sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Eutelsat-Hotbird 13B/C, 13 Grad Ost:

      Im Sky Italia HD pay-TV Paket auf 11,785 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte Sky Cinema Hits HD, Pid's 2410/2411 Track mit dem Audiopid 2516, Pirati dei Caraibi HD. Arte Atelier, Pid's 2540/2541, sendet offen, die restlichen 11 TV-Kanäle codieren in Videoguard.

      Auch in SD Paket auf 12,054 GHz, h, mit 29,900 und 5/6, ersetzte Sky Cinema Hits, Pid's 168/432 Track mit dem Audiopid 433, Pirati die Caraibi TV. 2x BLU in MPEG-4 QPSK, Pid's 185/465, sendet offen. Die restlichen 17 TV-Kanäle in SD, verschlüsseln.

      Im iKOMG SD Paket auf 11,296 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, ersetzte Kurdsat News SD, Pid's 2007/3007, Kurdsat SD. Außer dem russischen RTVi, Pid's 2005/3005, das in Viaccess verschlüsselt senden die restlichen Kanäle, neun TV und drei Radios, unverschlüsselt.

      Thx N.Schlammer
      18.1.2019

      C-Band


      AzerSpace 1/Africasat 1A, 46 Grad Ost:

      Auf 4,127 GHz, v, mit 2,380 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, startete Wasafi TV, Pid's 513/4112 - uncodiert.

      Express AM7, 40 Grad Ost:

      Z.Zt. ist auf 3,865 und 3,885 GHz, lz, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK Multistream T2-MI, parallel, das Digitalpaket von 3,665 GHz, lz, mit 14,990 und 3/4, aufgeschaltet. Es betrifft - offen - in T2-MI PLP:0 - 03 Match!, 04 NTW, 05 Pjatui Kanal, 06 Rossija-K, 08 Karusel, 09 OTR, 10 TW Zentr Ural, Radio Westi FM und Majak, Pid's 1031/1032 Track mit dem Audiopid 1035, 1041/1042 Track mit 1045, 1051/1052 Track mit 1055, 1061/1062, 1081/1082, 1091/1092, 1101/1102 Track mit 1105, bzw. Audiopid's 1112 und 1122; in T2-MI PLP1 - offen - Radio Rossii, Audiopid 113; in T2-MI PLP:2 - offen - 07 Rossija-24, Pid's 1071/1072 Track mit 1075, sowie in Rosscrypt verschlüsselt - in T2-MI PLP:0 - 01 Pervui Kanal, Pid's 1011/1012 Track mit 1015; 02 Rossija-1 in T2-MI PLP:1, Pid's 1021/1022 Track mit 1023 und 1025.

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:


      Neu ist im Kenia Digitalpaket auf 3,722 GHz, rz, mit 13,430 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Ruriri TV, Pid's 1081/1082. Alle Kanäle, 22 TV und ein Radio, senden unverschlüsselt.

      Eutelsat 5 West A, 5 Grad West:


      Das iKOMG Digitalpaket auf 3,650 GHz, lz, mit 40,450 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. fünf TV-Kanäle und zwei Radios - alle offen.Unter RTS2 ist z.Zt. mit den Pid's 1012/1013, eine Testkarte zu sehen. Neu ist B6 TV, Pid's 1061/1062.

      Der EBU Transponder auf 4,047 GHz, rz, mit 9,875 und 3/4, mit Service 2 in MPEG-4 DVB S-2 8PSK und AFP Afrique SD (one) - Beide codiert - wurde abgeschaltet.

      Neu sind auf 4,059 GHz, rz, mit 6,667 und 3/4, unter 5W EBU svc1 z.Zt. in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, ein Feed von der FIS Snowboard Slopestyle World Cup 2019 aus Laax in der Schweiz, sowie unter 5W EBU svc2 ein offenes promo in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Pid's 512/4112/8150 Track mit dem Audiopid 4128, bzw. 513/4113 Track mit 4129.

      Ein TimesTV Uganda HD Paket startete auf 4,110 und 4,152 GHz, rz, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Auf 4,110 GHz, senden offen - Bundesliga (zeitweise mit einer Testkarte) und ST Guide E DTT mit einem promo, Pid's 5061/5062 Track 2 mit 5063, bzw. 4002/4003, sowie in Conax codiert - test 2, Discovery Family, ST Sports Premium DT, ST Bollywood DT, ST Sports Arena DTT, Star Plus, Star Gold, Animaux, MTV Base Africa, Fox News, FOX Africa, ST World Football DTT, ST Sports Life DTT, E! Entertainment, TV MANA, Nickelodeon, Fox Sports 1, ST Rise playout, ST Swahili DTT, ST Zone DTT, ST Novela E1 DTT, ST Movies Plus DTT, ST Sports Focus DTT, Fine Living, STV SD, Fox Life Africa, Jimjam, Fox Sports 2, ST Bollywood Africa, ST Series E1 DTT, pop, Bloomberg, Al
      Jazeera, Smile Of A Child, ZEE CINEMA, NGC Africa, Baby TV, IDX SD DTT, ST KungFu1 DTT und ST Dadin Kowa DTT, Pid's 4311/4312 Track 2 mit 4313, 5061/5062 Track 2 mit 5063, 102/103, 202/203 Track 2 mit 204 und Track 3 mit 205, 302/303 Track 2 bis 7 mit 304, 305, 306, 307, 308 und 309, 402/403 Track 2 mit 404, 502/503, 602/603, 702/703 Track mit 704, 802/803, 1002/1003, 1102/1103, 1202/1203 Track 2 und 3 mit 1204 und 1205, 1302/1303 Track 2 und 3 mit 1304 und 1305, 1402/1403, 48/49, 1602/1603, 1802/1803 Track mit 1804, 58/59, 2002/2003, 2102/2103 Track 2 mit 2104, 2202/2203 Track 2 mit 2204, 2302/2303, 2402/2403 Track 2 und 3
      mit 2404 und 2405, 2502/2503, 2604/2605, 2702/2703, 2802/2803, 2902/2903, 3002/3003 Track mit 3004, 3005 und 3006, 3202/3203 Track 2 mit 3204, 3302/3303, 3402/3403, 3502/3503, 3602/3603, 3902/3903, 4402/4403, bzw. 4502/4503 Track mit 4504.

      Auf 4,152 GHz, rz, codieren alle 19 TV-Kanäle in Conax. Auch CGTN DOC. und CGTN, die bisher offen waren. Außer den genannten Programmen senden auf dem Transponder Trace Africa France SD, Panda Biggs, EWTN, EbonyLife_Tv, AMC Movies THN PCCW StarTimes, Dove TV, Ben, St Kids DTT, NGC Wild Africa, ST Sino Drama DTT, Da Vinci, Viasat History/Life, CNC, Trace Africa EN SD, Trace Mziki SD, ST Naija SD und ST Novela E Plus.
      Es sind dieselben Pakete, die parallel auf 8 Grad West, auf 3,625 und 3,760, sowie auf 4135 und 4,171 GHz, rz, mit
      denselben Empfangsparametern senden.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:


      Im StarTimes TV Uganda Digitalpaket auf 3,760 und 4,135 GHz, rz, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, codieren alle 18 TV-Kanäle in Conax. Auch CGTN Doc. und CGTN, Pid's 602/603, bzw. 1102/1103, die bisher offen waren.

      Das Globecast Digitalpaket auf 3,825 GHz, rz, mit 13,832 und 4/5, mit Tele Congo und Radio Congo unter Track 2, SBS aus Somalia, sowie den Radios Trace FM RDC und Radio Congo auf einem eigenen Audiokanal, Pid's 138/139 Track 2 mit dem Audiopid 1139, 3631/3632, sowie Audiopid's 3601, bzw. 1139, änderte die Sendenorm in MPEG-2 DVB S-2 QPSK. Alle Kanäle kommen unverschlüsselt herein.

      TVE Int Africa in Spanisch, Radio 1 und REED, starteten auf 3,894 GHz, lz, mit 2,538 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, Pid's 3554/3554 Track mit dem Audiopid 3556, bzw. Audiopid's 3523 und 3555, alle unverschlüsselt.

      Auf 3,802 GHz, rz, war am Donnerstag, den 17. Januar, um 21 Uhr, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 2,200 und 3/5, Pid's 32/33, ein channelstv-Feed auf Sendung - offen.

      First_service ebenfalls mit einem sporadischen Channelstv-Feed, auf 3,809 GHz, rz, mit 2,200 und 3/5, Pid's 512/4112, änderte die Sendenorm in MPEG-2 DVB S-2 8PSK. Zuspiele waren am Donnerstag, den 17. Januar, um
      22 Uhr, aufgeschaltet - uncodiert.


      Ku-Band


      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Im MSAT Global SD Paket auf dem Europa/Africabeam, auf 12,523 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, schaltete RCG TV mit The Relevation Church of God, schaltete das Programm ab und mit den Pid's 5571/5572, eine Infotafel auf. Salvation in MPEG-4 QPSK, ist nur noch als Kennung vorhanden, ohne Programm. Test, ebenfalls nur als Kennung, ersetzte die Tests mit Amazing God. Neu ist Amazing God, Pid's 5601/5602. Alle 14 TV-Kanäle und ein Radio, senden offen.


      Intelsat 904, 45,1 Grad Ost:

      Im bulgarischen Vivacom Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,477 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 30 TV-Programme - alle in Videoguard verschlüsselt. Kanal D Turk, Planeta RTR, Russia 24, STSi und JukeBox - alle codiert - haben den Transponder verlassen.

      Im Nurts Digitalpaket auf 11,513 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, startete unter BSTV, Bulgarska Svobodna TV, Pid's 1500/1510 in MPEG-2 DVB S-2 8PSK - offen. 10 der 18 TV-Programme kommen unverschlüsselt herein.

      Neu sind im Vivacom Digitalpaket auf 11,595 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Kanal D Türk, Russia 24 und STSi, Pid's 2205/2305, 2211/2311, bzw. 2219/2319. Alle 41 TV-Programme codieren.


      Astra 3B, 23,5 Grad Ost:

      Im Telekom Srbija HD Paket auf 12,402 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK / H, sind z.Zt. 46 TV-Kanäle zu empfangen - komplett in Conax verschlüsselt. Pink Reality und der Discovery Channel haben den Transponder verlassen.
      H2 Polska has started on 12402 V, Conax.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:


      Im albanischen DigitALB HD Paket auf dem Europabeam, auf 10,762 GHz, h, mit 30,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzt ALBUK, Pid's 1381/1382, in Conax verschlüsselt, SS Service 4. Drei TV und alle drei Radios senden offen, 24 TV-Kanäle codieren.

      Eutelsat-Hotbird 13B/C/E, 13 Grad Ost:

      Neu ist im SPI HEVC Digitalpaket auf 10,727 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 UHD, Nasa TV UHD, Pid's 377/358 Track 2 mit dem Audiopid 359 - offen. Ein TV codiert, zwei senden offen.

      Im iKOMG SD Digitalpaket auf 11,471 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, senden z.Zt. 10 TV-Kanäle und zwei Radios - alle uncodiert. Kalsan TV aus Somalia, wurde abgeschaltet.


      SES 5, 5 Grad Ost:

      Im Viasat HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,265 GHz, v, mit 30,000 und3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Paramount Network Sverige, Pid's 801/802, Comedy Central Sverige. Alle 17 TV-Programme verschlüsseln in Videoguard.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Paramount Network Danmark, Pid's 5011/5012, ersetzte im Viasat Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,881 GHz, h, mit 28,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 5011/5012, Comedy Central Danmark. Alle 20
      TV-Programme verschlüsseln in Videoguard.

      Im Buchmacher SD Digitalpaket auf 12,418 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, sind z.Zt. 26 TV-und 16 Radio/Audiokanäle aufgeschaltet - komplett in PowerVu codiert. Neu ist Racing TV International unter RTVi, Pid's 700/710.

      Thor 5, 0,8 Grad West:

      Im Telenor HD Paket auf 11,341 GHz, v, mit 25,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzen Paramount Network Danmark und Paramount Network Sverige, Pid's 1196/3054, bzw. 1392/3348, Comedy Central Danmark und Comedy Central Sverige. Alle 15 TV-Programme verschlüsseln in Conax.

      Thx N.Schlammer
      19.1.2019

      C-Band


      Insat 4A, 83 Grad Ost:

      Das Brahmaputra Tele Productions Digitalpaket auf dem Widebeam, auf 3,948 GHz, h, mit 3,671 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält wieder fünf TV-Kanäle, alle offen. Jano Duniya mit Tahelkaindianews, Pid's 711/731/191, ist wieder auf Sendung.

      Im Lamhas Digitalpaket auf 4,053 GHz, h, mit 13,230 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 17 TV-Programme - alle unverschlüsselt. Neu ist Box Cinema, Pid's 2701/2702.

      Zee Odisha in MPEG-4 QPSK, ersetzte im Zee Network SD Digitalpaket auf 4,089 GHz, h, mit 7,500 und 7/8, Pid's 4501/4502, Zee Kalinga. Das Programm codiert in Conax, im Gegensatz zu den restlichen drei TV-Kanälen auf dem Transponder, die unverschlüsselt zu empfangen sind.

      Intelsat 21, 58 Grad West:

      Im Turner SD pay-TV Paket auf 3,760 GHz, v, mit 27,690 und 7/8, senden z.Zt. 36 TV-Kanäle - komplett in PowerVu codiert. Isat Inetsat Test, wurde abgeschaltet.

      Hispan TV, offen im Intelsat Atlanta SD Digitalpaket auf 3,840 GHz, h, mit 27,690 und 7/8, änderte den Audiopid. Es sendet jetzt mit 772/1028. Neun TV und alle 26 Radios kommen uncodiert herein, vier TV-Programme verschlüsseln.

      Mehrere Änderungen gibt es im Plus Networks HD pay-TV Paket auf 3,880 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. ID Mexico HD, ID Mexico HD-SD, Disc. Kids Mexico HD, Disc. Kids Mexico HD-SD und Discovery Mexico HD SD, Pid's 1060/1020 Track mit 1031, 1060/1020, 1260/1230 Track mit 1231, 1260/1220, bzw. 1360/1320, ersetzten DHTV, DHTV HD-SD, Disc CH/VE/AR, Disc CH/VE/AR analog und Discovery Mexico HD Sim HD-SD. Neu sind Discovery Mexico HD SD und H&H Latin HD-SD, Pid's 1360/1330 Track mit 1331, bzw. 1760/1720. DHTV HD-SD V3, Discovery Mexico HD Sim, Discovery Kids Chile single und Discovery Kids Chile single mono, wurden abgeschaltet. Alle 20 TV-Programme verschlüsseln.

      Mehrere Änderungen gibt es im Azteca pay-TV Paket auf 3,951 GHz, h, mit 15,146 und 3/5, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK. Azcinema, Pid's 97/99 Track mit dem Audiopid 100, ersetzte Azteca. Neu sind Azteca 1-1 Hr und Azteca
      1-2 Hrs, Pid's 113/115 bzw. 129/131. Alle sechs TV-Programme auf dem Transponder codieren in HTR.

      Im Bethel Digitalpaket auf 3,962 GHz, h, mit 5,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ist auf Bethel TV unter Track mit dem Audiopid 275, Bethel Radio zu hören. Parallel zu einer Infotafel unter Bethel 1Seg, Pid's 529/530/4129. Alle drei TV-Kanäle und das Radio, senden offen. Auf einem eigenen Audiokanal wurde Bethel Radio abgeschaltet.


      Ku-Band


      Eutelsat 70B, 70,5 Grad Ost:

      Ein Syrien Digitalpaket nahm auf dem Mittelostbeam, auf 12,547 GHz, h, mit 7,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, den Sendebetrieb auf. Alle sechs TV-Programme kommen unverschlüsselt herein. Allerdings - der Empfang ist an meinem QTH-Berlin mit 180 cm Vollspiegel nur bei sehr gutem Sat-DX Empfangswetter möglich. D.h. völlig wolkenfrei und einige Minusgrade, dennoch muß man kurzzeitige Signalausfälle akzeptieren. In dem Paket senden - Syria, Sport, Syria Ch1, Syria News, Drama 24 und SyrEducation, Pid's 88/256 Track mit dem Audiopid 257, 100/110/8187, 308/258/8190 Track mit 259, 270/280/701, bzw. 213/265/312 Track mit 268. Auf Syria Ch1 und Syria News, sind unter Track mit den Audiopid's 259 und 1055, zwei Radios zu hören.

      Thx N.Schlammer
      21.1.2019

      C-Band


      Apstar 7, 76,5 Grad Ost:

      Maasranga TV auf 4,069 GHz, h, mit 4,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 33/34 Track mit dem Audiopid 35, codiert in ABV. Bisher kam das Programm uncodiert herein.

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Im ShowTime TV Mocambique pay-TV Paket in MPEG-4 DVB S-2 8PSK Multistream T2-MI, kommen z.Zt. 45
      TV-Programme herein. TV Mocambique 1 in Multistream 1 PLP:1 HEVC, Pid's 528/784 und AMC Movies in Multistream2 PLP:0, Pid's 802/803, sendenoffen, die restlichen Programme codieren in Conax. D.h., auch die
      Neuaufschaltungen in Multistream 2 PLP:0 - Fox Portugal, RTP Internacional Europa, TVI Internacional, SIC
      Internacional África, Nat Geo Wild South Africa, National Geographic Portugal, CGTN, BBC World News Africa, TVI 24 África, SIC Notícias, ST Kids, JimJam Europe, Biggs, Disney Channel Portugal, Disney Junior Portugal und ST Soul.

      Eutelsat 7A, 7 Grad Ost:


      In der türkischen DigiTURK HD Platform auf dem Europabeam, auf 10,928 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, sind z.Zt. neun TV-Programme aufgeschaltet. Neu ist Diyanet TV, Pid's 2210/2730 - im
      Gegensatz zu den restlichen Kanälen, die in Irdeto 2 codieren, offen.

      Intelsat 34, 55,5 Grad West:

      Alle acht LA: Sprachversionen in MPEG-4 QPSK, im BYU Digitalpaket auf 3,931 GHz, h, mit 5,625 und 3/4, codieren. Die drei TV-Kanäle in SD, Espanol, Portugues und English, Pid's 6144/6147, 6144/6145 Track mit 6146 und 6147, bzw. 6144/6145, senden weiter offen.

      Im Viacom Digitalpaket auf 4,176 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 27 TV-Kanäle - komplett in PowerVu verschlüsselt. Neu ist MTVSDTHD, Pid's 3360/3324 Track mit den Audiopid's 3325 und 3340. NICKJR BRZ und TEST-SD in MPEG-2 DVB S-2 8PSK - codiert - haben den Transponder verlassen.

      Auf 4,058 GHz, v, war am Sonntag, den 20. Januar, um 18.00 Uhr, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 7,200 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ein offener Golf Feed unter LAAC World Feed, Pid's 308/256 Track mit den Audiopid's 257, 258 und 259, aufgeschaltet.

      Ku-Band

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Das BBC HD Digitalpaket auf dem UK-Beam, auf 11,023 GHz, h, mit 23,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. fünf BBC TV-Programme - alle offen. Neu BBC Two, Pid's 2307/2308. Der Empfang des Beams ist an
      meinem QTH-Berlin mit 180 cm Vollspiegel nicht möglich.

      Thx N.Schlammer
      23.1.2019

      C-Band

      NSS 6, 40,5 Grad West:

      Auf 3,691 GHz, lz, ist in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, Pid's 481/482, Canal 6 - Honduras auf Sendung - offen.

      Neu ist im Digitalpaket auf 4,176 GHz, lz, mit 5,416 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Mi Musica Peru, z.Zt. allerdings ohne Programm. Zwei TV-Kanäle senden offen, drei TV codieren in PowerVu.

      SES 14, 47,5 Grad West:

      Im Sersat Digitalpaket aus Argentinien, auf 3,833 GHz, rz, mit 15,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, werden z.Zt. acht TV-Kanäle eingelesen. Neu ist Canal 26 HD, Pid's 5160/5120. Telemax HD ist nur als Kennung vorhanden, ohne Programm. El Garage HD, Pid's 1160/1120 verschlüsselt in Irdeto, die restlichen sechs TV kommen unverschlüsselt herein.

      Ku-Band


      Yamal 402, 54,9 Grad Ost:

      Auf dem Westrusslandbeam, auf 12,522 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, haben nur noch zwei TV-Programme und vier Radios, Programme. Kanal Disney +2 Pid's 38/37, codiert in Biss. TW41 mit Schelkovo TV, Pid's 56/55, hat z.Zt. ein Standbild. Test 1 mit einer Testkarte, Pid's 44/43, ersetzte GRTK Dagestan.

      Intelsat 904, 45,1 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im bulgarischen Vivacom HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,477 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Neu ist Max Sport 4 HD, Pid's 5102/5202. TG Com wurde abgeschaltet. Alle 31 TV-Programme codieren in Videoguard.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im Turksat SD Paket auf 11,096 GHz, v, mit 30,000 und 5/6. Hevi TV, ist wieder 3x aufgeschaltet. 1x ersetzte es 1AN, Pid's 2301/2401. Neu ist Mega Suare, Pid's 2312/2412. Kanal S hat den Transponder verlassen. Alle sechs TV-Programme sind uncodiert zu empfangen.

      Im Digitalpaket auf 12,685 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, senden nur noch zwei TV-Kanäle - Beide offen. TMB TV, Pid's 6801/6901, änderte die Sendenorm in MPEG-2 DVB S-2 8PSK. Turksat Test mit einer Testkarte in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 36B, 35,9 Grad Ost:

      Das bulgarische Vivacom Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,345 GHz, h, mit 30,000, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, änderte die FEC in 3/4. Es enthält - offen - BNT World mit BNT 4, Pid's 200/210. Die restlichen Programme, XD Turkey, Nat Geo Wild Europe, Fox Greece HD, Fox Life Greece, Rybalka i Okhota und Disney Turkey, codieren in Irdeto.


      Hellas Sat 3, 39 Grad Ost:

      Media Office auf dem Europabeam, auf 12,458 GHz, v, mit 4,444 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Pid's 33/34, codiert in Biss.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Mehrere Transponder, auf dem Europabeam, auf denen bisher in MPEG-4/HD QPSK, mit 29,500 und 8/9 gesendet wurden, änderten die Sendenorm, Symbolrate und FEC. Sie senden jetzt in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, mit
      27,500 und 2/3.

      Es betrifft - 11,738 GHz, v, mit TG4 HD, Zee TV HD, LFCTV HD, Universal HD, SYFY HD, E! HD und Dave HD - alle in Videoguard verschlüsselt. No Name wurde abgeschaltet.

      12,012 GHz, v, mit Sky One, Virgin Two HD, SkyPremiereHD, Sky Thriller HD und Select HD., sowie Sky Family HD, Pid's 513/641 Track mit dem Audiopid 661, das AnimationHD ersetzte. Alle TV-Kanäle codieren, die beiden Audiokanäle Sky Shop und Get Sky Product, 2x Audiopid 2312, senden offen.

      12,090 GHz, v, mit Disney XD HD, Nat Geo HD, ComedyCentHD, NickelodeonHD, MTV HD, alibi HD und Gold HD - alle verschlüsselt.


      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Auch auf diesem Satelliten änderten mehrere Transponder auf dem Europabeam mit BSkyB HD pay-TV Paketen, die Empfangsparameter von MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK mit 29,500 und 8/9, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK mit 27,500 und 2/3. Nämlich auf - 12,168 GHz, v, mit Boomerang HD, Animal Planet HD, Sky Drama HD, Sky SciFi/HorHD, SkyFeelGoodHD, Sky Disney HD und TLC HD. Spider-Man HD, Pid's 515/643 Track mit dem Audiopid 663, ersetzte Sky Greats HD. Alle acht TV-Programme verschlüsseln in Videoguard.

      12,226 GHz, h, mit Virgin One HD, Good Food HD, Cartoon Net HD, Disney Junior HD, TCM HD, W HD und Sony Max HD - komplett codiert.

      12,246 GHz, v, mit RTE2 HD, Star Plus HD, Sky Action HD, NatGeoWild HD, History HD, Crime+Inv HD, RTE One HD und Sony TV HD - alle verschlüsselt.

      Sowie 12,324 GHz, v, wo offen Sky Intro und 4367 mit einem promo und U2MON in UHD, sowie codiert 2x At The Races, Pid's 2x 513/641, 522/670, sowie 2x 512/640, aufgeschaltet sind.

      Astra 1N, 19,2 Grad Ost:

      Genius Exklusiv in MPEG-4 QPSK, ersetzte im Beta Digital SD Digitalpaket auf 12,149 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, Pid's 3071/3072, ein SES Infopromo. Auf dem Kanal startete demnächst ein Verkaufskanal mit Geräten für Küche und Haushalt. Alle 13 TV-Kanäle und sechs Radios, senden offen.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Im bulgarischen pay-TV HD Paket auf dem Europabeam, auf 10,928 GHz, h, mit 30,000 und 3/5, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. 16 TV-Programme zu empfangen, zwei offen. Neu sind Viasat Nature CEE HD, Viasat Explore CEE HD und Viasat History HD, Pid's 2401/2402 Track mit den Audiopid's 2403, 2404 und 2405, 2501/2502 Track mit 2503 bis 2507, 2601/2602 Track 2603 bis 2607 - alle in Conax und Irdeto, verschlüsselt.

      Das albanische DigitALB Digitalpaket auf 10,762 GHz, h, mit 30,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, hat SuperSport Service 2 HD - codiert - verlassen. Drei TV und vier Radios senden offen, 22 TV-Kanäle codieren
      in Conax und Biss.

      Eutelsat-Hotbird 13B, 13 Grad Ost:

      Im Sky Italia SD Digitalpaket auf 12,245 GHz, h, mit 29,900 und 5/6, ersetzte Nat Geo Storia, Pid's 3096/3097 Track mit dem Audiopid 3098, NatGeo Spazio - in Videoguard codiert. 14 TV und ein Radio senden offen, acht TV-Kanäle verschlüsseln.

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Cosmote Cinema Oscars ersetzte im griechischen OTE HD pay-TV Paket auf 12,169 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 442/552, ersetzte Cosmote Cinema Christmas HD. Promo HD, Pid's 419/519,
      sendet offen, die restlichen 15 TV-Programme verschlüsseln in Videoguard.

      Eutelsat 7A, 7 Grad Ost:

      Im Eutelsat Digitalpaket auf dem Widebeam, auf 11,221 GHz, v, mit 27,500und 3/4, haben alle Kanäle, neun TV und drei Radios, wieder Programme. Auch Kanal Yek TV, Pid's 5672/5673, das kurzzeitig abgeschaltet war.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Im iranischen HD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, der an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel hereinkommt, auf 11,324 GHz, v, mit 29,700 und 2/3, hat Family TV in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, mit den Pid's
      561/562, eine offene Infotafel. Alle fünf TV-Kanäle senden unverschlüsselt. Obwohl Family TV den Hinweis auf 11,262 GHz, h, hat. Dort ist nach wie vor in SD, nur die Kennung vorhanden, ohne Programm.

      Das SD Paket auf 11,344 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, enthält fünf TV-Kanäle, alle offen. Neu Csat, Pid's 3131/3132.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Das ukrainische XtraTV UA Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,747 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 12 TV-Kanäle. Außer English Club HD, Pid's 7691/7692 Track mit dem Audiopid
      7693, das in Betacrypt, Viaccess und Videoguard verschlüsselt, kommen die restlichen Programme offen herein. Neu ist News One HD, Pid's 7631/7632. Der Buchmacherkanal Tellytrack Europe Racing Channel hat den
      Transponder verlassen.

      Das SatTelecom SD Paket auf 12,265 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, hat Bolt in MPEG-4 QPSK - codiert - verlassen. Sechs der 15 TV-Programme sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Auf 12,284 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, sind z.Zt. neun TV-Kanäle und drei Radios aufgeschaltet - alle unverschlüsselt. Neu sind Priymyi-Test und Test2 mit einer Testkarte, Pid's 6951/6952, bzw. 6971/6972. Meydan
      FM Test wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      Das Echorouk Digitalpaket, das bisher auf Eutelsat 12,5 Grad West zu empfangen war, startete auf 11,667 GHz, h, mit 5,555 und 2/3. Es enthält Echorouk TV unter TV HD in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, sowie Echorouk News und Echorouk benna unter TV1 und TV3, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 512/102, 32/101, bzw. 301/302 - alle unverschlüsselt.

      Thor 6, 0,8 Grad West:

      Das UPC Direct Digitalpaket auf 11,804 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 18 TV-Kanäle. CT24, Pid's 801/802, sendet offen. Die restlichen Kanäle codieren in Nagravision, Conax, Cryptoworks und Irdeto. Prima TV und CT 1 - Beide verschlüsselt - wurden abgeschaltet.

      Amos 7, 3,9 Grad West:


      Im ukrainischen Ukrkosmos SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,411GHz, h, mit 20,831 und 3/4, senden nur noch 12 TV-Programme. Außer Test mit Novy kanal, Pid's 4433/4434, das in Biss codiert, senden die
      Restlichen TV-Kanäle unverschlüsselt. TVi und Oboz TV, haben den Transponder verlassen.

      Eutelsat 12 West B, 12,5 Grad West:

      Das Echorouk HD Paket auf 12,557 GHz, v, mit 8,208 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, mit Echorouk TV HD, Echorouk News hd und Echorouk Benna, alle offen, wurde abgeschaltet.

      Thx N.Schlammer




      25.1.2019

      C-Band


      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:


      Das indischen PMSL Digitalpaket auf 3,741 GHz, v, mit 7,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch 10 TV-Kanäle. Food Food TV, Pid's 701/702, codiert in Irdeto, die restlichen Programme sind unverschlüsselt zu empfangen. Der Disha News Channel - offen - wurde abgeschaltet.

      Auf 3,867 GHz, h, mit 14,400 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzten NT 4 und Buland News Samachar Plus, Pid's 141/142, bzw. 1201/1202 - Beide unverschlüsselt, NT 5 und Samachar Plus Uttarakhand. Neun der 11
      TV-Kanäle kommen uncodiert herein. Boom Music und Naaptol Blue, haben den Transponder verlassen.

      Im Indiasign GGN Teleport Digitalpaket auf 4,115 GHz, h, mit 8,800 und 3/4, sind unter Indiasign Test2 und Indiasign Test, Pid's 204/304, bzw 205/305, wieder Manoranjan Movies und Frontier News, aufgeschaltet. Sie
      ersetzten jeweils ein Indiasign Infopromo. Alle neun TV-Programme senden unverschlüsselt.

      Intelsat 17, 66 Grad Ost:

      Im Tata Communcations SD Digitalpaket auf 3,842 GHz, v, mit 28,800 und 5/6, änderte Kalaignar Seithigal, Kalaignar Chithiram und Kalaignar Marasu - alle in MPEG-4 QPSK, die Pid's. Sie senden jetzt mit 4201/4202,
      4501/4502, bzw. 4601/4602. Alle 17 TV-Programme sind uncodiert zu empfangen.

      Im Indo teleports Digitalpaket auf 3,931 GHz, h, mit 18,330 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte eine Testkarte, Pid's 3052/3053, T TV.

      Neu ist im indischen PMSL Digitalpaket auf 3,978 GHz, v, mit 7,200 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Harvest TV, Pid's 1101/1102. Die sieben TV-Kanäle auf dem Transponder senden offen. TV1 News 24x7, wurde abgeschaltet.

      Das TV18 Digitalpaket auf 3,983 GHz, h, mit 14,400 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch ein TV-Programm, Colors Mena HD, Pid's 1112/1113, in Irdeto verschlüsselt. Flower TV mit einer EDM Singapore
      625i Testkarte, wurde abgeschaltet.

      Express AM6, 53 Grad Ost:


      Der Transponder auf 3,734 GHz, rz, auf dem ein russisches RSCC T2-MI Digitalpaket in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 15,285 und 3/4, Multistream PLP:0, mit Spas, STS +2, TNT +2, Mir +2, REN TV +2, Muz TV +2, Pjatniza!
      +2, TV Zvezda +2, TV3 Russia +2 und Domashnij Telekanal +2 - alle offen- wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:


      Im chinesischen Digitalpaket auf 3,648 GHz, lz, mit 20,160 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, ersetzte der Hollywood Movie Channel, Pid's 504/505, in HEVC unter Test SD - offen - im Gegensatz zu den restlichen 20 TV-Programmen, Eleven Sports 1 Taiwan.

      Eutelsat 5 West A, 5 Grad West:

      Im iKOMG Digitalpaket auf 3,650 GHz, lz, mit 40,450 und 2/3, ersetzte RTS 1 aus Senegal in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 1012/1013, RTS 2 in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Alle Kanäle auf dem Transponder, fünf TV und zwei
      Radios, senden offen.

      Tele Africa stellte den offenen Sendebetrieb auf 4,103 GHz, lz, mit 1,250 und 3/4, in MPEG-3 DVB S-2 8PSK, ein.

      Auf 4,154 GHz, lz, starteten mit 2,982 und 3/4, rtb und Radio RTB unter
      Track, Pid's 776/598 Track mit dem Audiopid 768, Beide unverschlüsselt.

      Ku-band


      Intelsat 17, 66 Grad Ost:

      Im Dalkom Somalia Digitalpaket auf dem Europa-Widebeam, auf 12,611 GHz, v, mit 9,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, senden z.Zt. sechs TV-Programme, alle unverschlüsselt. Neu sind Zee Aflam und Aljazeera-English, Pid's 4151/4152, bzw. 43/41.


      TürkmenÄlem-MonacoSAT 52 Grad Ost:

      Im STN PLC SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,886 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, senden wieder zwei TV-Programme - Beide offen. Neu NHK World Japan, Pid's 2061/2062.

      Intelsat 904, 45,1 Grad Ost:

      Das bulgarische Vivacom Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,555 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch 36 TV-Programme - komplett verschlüsselt. Rodina hat den Transponder verlassen.

      Auf 11,595 GHz, v, mit den erwähnten Empfangsparametern, sind z.Zt. 42 TV-Programme zu empfangen - alle in Videoguard verschlüsselt. Neu ist Rodina, Pid's 2205/2306.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Im Turksat Digitalpaket auf 12,685 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, schaltete AKRT TV, Pid's 5827/5927, Programm auf. Mesaj TV mit einer Testkarte, wurde abgeschaltet. Alle Kanäle, 30 TV und zwei
      Radios, kommen unverschlüsselt herein.

      Hellas Sat 2, 39 Grad Ost:

      Neu ist im A1 Bulgaria HEVC pay-TV Paket auf dem Europabeam, auf 12,118 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK HEVC, Max Sport 4 HD, Pid's 2401/2402. Alle 45 TV-Programme codieren in Conax.

      Astra 5B, 31,5 Grad Ost:

      Im georgischen Magtisat Digitalpaket auf 11,954 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte 046 - Sony Turbo, Pid's 1461/1462 Track mit dem Audiopid 1463, Kto est Kto. Alle 30 TV-Programme codieren.
      036 - Fox und 063 - National Geographic, wurden abgeschaltet.

      Neu ist auf 11,973 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, 020 - Sony Entertiment, Pid's 1201/1202 Track mit dem Audiopid 1203. Es ersetzte 020 - Hustler TV. 002 - Nat Geo Wild, hat den Transponder verlassen.
      Alle 31 TV-Kanäle codieren.

      Im SES SD Digitalpaket auf dem Osteuropabeam, auf 11,817 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, änderte Turan TV die Sendenorm und Pid's. Es ist jetzt in SD, Pid's 1001/1002, aufgeschaltet. Neu ist Estrada TV in MPEG-4 QPSK, Pid's 53/54. Alle sechs TV-Kanäle auf dem Transponder senden unverschlüsselt. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel herein.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Neu sind im BSkyB SD Digitalpaket auf dem UK-Beam, auf 12,382 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, Travel Channel UK, Travel Channel UK +1, Food Network UK und Food Network UK +1, Pid's 2394/2395, 2397/2398, 2352/2353, bzw. 2319/2320, alle unverschlüsselt. 10 der 19 TV-Programme kommen unverschlüsselt herein. Empfang ist an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel möglich.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,038 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, ersetzte Home & Health, Pid's 2375/2377 Track mit dem Audiopid 2376, 52420. Alle 14 TV-Programme codieren in Videoguard.

      Badr 4, 26 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im Jordan Media City SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,034 GHz, h, mit 27,500 und 5/6. Sudan Knowledge, Pid's 110/210, hat nach kurzer Abschaltung wieder Programm. Agar TV
      schaltete das Infopromo ab, Kennung ist weiter vorhanden. Neu sind Taseti Radio mit einer Infotafel und FM 88.6, Quran Kareem und Samsar, jeweils mit einer Infotafel, Pid's 139/130, 3074/3842, bzw. 3075/3843. Al Guba Al kedarah mit einer Infotafel wurde abgeschaltet. Alle 14 TV-Kanäle kommen uncodiert herein.
      Bedaya TV schaltete das codierte Programm auf dem Mittelost-Widebeam, ab.

      Astra 1KR, 19,2 Grad Ost:

      M. Fama 24H, in Mediaguard und Nagravision verschlüsselt, ersetzte im spanischen Movistar+ SD Digitalpaket auf 11,686 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, Testp. Aragon TV Int, Pid's 160/80, sendet offen, 11 TV-Kanäle codieren. Movistar ESports wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Neu ist im bulgarischen HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,637 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Max Sport 4 HD, Pid's 2601/2602. EFB 1 bis 3 mit Evrofutboll Gonki 1 bis 3, Pid's 4901/4902, 5101/5102, bzw. 5301/5302, nahmen den Regelbetrieb auf. Alle 43 TV-Kanäle codieren in Conax, Nagravision, bzw. Biss.

      Eutelsat 13B/C/E, 19 Grad Ost:

      Im Telespazio Digitalpaket auf 11,179 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, sendenwie bisher acht TV-Programme, alle offen. Neu ist ElKeraza, allerdings, nur als Kennung.

      Das brasilianische Record TV Europa im HD Paket auf 11,662 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 3330/3331, schaltete Programm auf, uncodiert. 18 der 31 TV-Kanäle sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Transponder 128, 11,075 GHz, v, auf dem bisher in MPEG-4 DVB S-2 8PSK HEVC - offen - Rai 4K, auf Sendung war, wurde abgeschaltet.

      Im RRsat SD Digitalpaket auf 10,815 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, haben alle 11 TV-Programme und ein Radio, wieder Programme - alle offen. Auch Suryoyo Sat, Pid's 2009/3009, das kurzzeitig abgeschaltet war.


      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Sport1+ HD in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Pid's 1231/1232, wie alle acht TV-Programme auf dem Transponder in Conax und Videoguard verschlüsselt, ersetzte im KabelKiosk pay-TV Paket, auf 12,360 GHz, h, mit 27,500 und
      2/3, Sport 1 US HD.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Im iranischen SD Digitalpaket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,262 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, schaltete IR Cama 1 TV die Testkarte und Beitolabbas TV das Programm ab. Kennungen sind weiter vorhanden. Alle neun TV-Kanäle auf dem Transponder senden offen. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel herein.

      Hispasat 30W-5, 30 Grad West:

      Im Pantelio HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,851 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, werden z.Zt. 23 TV-Kanäle eingelesen. Allerdings haben nur sechs TV, Programme - alle offen. Unter Reserved 60
      bis 65, sowie Reserved Local 680 bis 689, sind nur die Kennungen vorhanden. Neu ist TV Severka, Pid's 8011/8012. TV Hronka schaltete die Sendungen ab, Kennung ist weiter vorhanden.

      Thx N.Schlammer
      27.1.2019

      C-Band


      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:
      Colors Bangla Cinema ersetzte im indischen PMSL Digitalpaket auf 4,183 GHz, v, mit 21,600 und 8/9, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK - offen - The Office. 18 der 22 TV-Programme kommen uncodiert herein.

      NSS 12, 57 Grad Ost:


      ONRTV Tchad mit Radio Tchad unter Track, stellten den offenen Sendebetrieb auf 3,633 GHz, rz, mit 2,625 und 2/3, in SD, ein.

      Paksat 1R, 38 Grad Ost:


      Im Bol TV HD Paket auf 3,785 GHz, h, mit 29,500 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte BOL News Punjabi, Pid's 106/666, HD Service 6 mit BOL News English. Alle sechs TV-Programme kommen unverschlüsselt herein.

      Auf 3,833 GHz, v, startete mit 1,600 und 7/8, in MPEG-4 QPSK, Pid's 101/256 Track mit dem Audiopid 257, VSH. News, unverschlüsselt. Auf 3,991 GHz, v, mit 1,450 und 7/8, in MPEG-4 QPSK, wurde der Kanal abgeschaltet.

      Im IIK Digitalpaket auf 4,037 GHz, v, mit 4,800 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte iFilm, Pid's 1901/1902, ZooM TV. Alle 21 TV-Programme kommen unverschlüsselt herein.

      Ku-Band

      Intelsat 15, 85,1 Grad Ost:


      Vitrina TV in MPEG-4 QPSK, hat das Orion Express Digitalpaket auf 12,560GHz, v, mit 30,000 und 5/6, verlassen. Alle 11 TV-Programme in MPEG-4 QPSK, codieren in Conax, Irdeto 3 und Videoguard.

      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im ViewSat Network SD Digitalpaket auf dem Europa/Africabeam, auf 12,562 GHz, h, mit 27,500 und 3/4. Neu sind in MPEG-4 QPSK - CHM TV International und Celebration TV MPEG-4, sowie jeweils mit einer Infotafel, Rhema TV und One Touch TV, sowie in SD - Service EF28K mit einer Testkarte und Bonang TV, Pid's 774/1030, 775/1031, 785/1042, 789/1045, 790/1046, bzw. 791/1047. Alle 26 TV-Programme kommen unverschlüsselt herein.

      Im Sentech SD Digitalpaket auf 12,682 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, startete unter DST in SD, Pid's 1989/1990, eine Trepa TV Infotafel. Neu sind in MPEG-4 QPSK, Praise TV und CensersTV, Pid's 1981/1982, bzw. 1993/1994. Alle Kanäle, 24 TV und ein Radio, senden offen. Charis TV und Remite TV in SD, sowie GNN TV, Kingdom Ways TV und GGWC TV - in MPEG-4 QPSK, wurden abgeschaltet.


      Express AT1, 56 Grad Ost:

      Im RSCC HD Paket auf dem Westbeam, auf 12,131 GHz, rz, mit 27,500 und 3/4, ersetzte DK-Test, Pid's 252/352, in Irdeto codiert, die Kennung Otkrytyj HD, Pid's 252/352. Vier TV und zwei Radios, senden offen, 16 TV-Programme verschlüsseln.

      Belintersat 1, 51,5 Grad Ost:


      Im STN PLC SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,388 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, startete NHK World Japan, Pid's 2061/3061. Beide TV-Kanäle auf dem Transponder senden offen. Mafa Short Film HD in MPEG-4
      QPSK, wurde abgeschaltet.

      Intelsat 38 (AzerSpace 2), 45,1 Grad Ost:

      Alle bulgarischen Vivacom Digitalpakete auf dem Europabeam wechselten von Intelsat 904, auf den neuen Intelsat 38. Empfangsdaten und Programme, blieben die Bisherigen. Es betrifft v, 11,477 GHz, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 30,000 und 2/3; 11,513 GHz, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 8PSK; 11,555 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK; 11,595 GHz, mit denselben Empfangsparametern; 11,635 GHz, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK mit 30,000 und 3/4, sowie 11,675 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:


      Im Turksat Digitalpaket auf 11,096 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, senden z.Zt. sieben TV-Kanäle - alle uncodiert. Neu One Bal TV, Pid's 2304/2404.

      Auf 11,509 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, senden z.Zt. drei TV-Programme und zwei Radios, alle unverschlüsselt. One Bal TV, Pid's 6104/6204, ersetzte Kanal S. Bayram FM wurde abgeschaltet.

      Express AM7, 40 Grad Ost:

      Neu sind im RSCC SD Digitalpaket auf 3,673 GHz, rz, mit 33,480 und 7/8, ASO1 und 2 mit einer offenen Infotafel, Videopid 393, bzw. 394. Sieben TV und sechs Radios senden offen, vier TV und vier Radios, codieren in Rosscrypt, bzw. Biss.

      Hellas Sat 3, 39 Grad Ost:

      Im Bulsatcom SD Paket auf dem Europabeam, auf 12,214 GHz, v, mit 30,000 und 7/8, sind nur noch sechs der 17 TV-Programme unverschlüsselt zu empfangen. Auch MTV Hits, Pid's 760/761, codiert in Bulcrypt.


      Eutelsat 36B, 35,9 Grad Ost:

      Auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,676 GHz, h, startete in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, mit 1,481 und 3/4, unter Service 1, Pid's 33/34 Track mit dem Audiopid 35, Al Masr Al Oula in MPEG-2 DVB S-2 8PSK.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Neu ist im BSkyB SD Digitalpaket auf dem UK-Beam, auf 11,344 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, High Street TV 5, Pid's 2318/2319, offen. 12 der 23 TV-Kanäle sind unverschlüsselt aufgeschaltet. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel herein.

      Badr 4, 26 Grad Ost:

      Das Jordan Media City SD Digitalpaket auf dem Nahostbeam, auf 12,034 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, enthält nur noch 14 TV-Kanäle, alle offen. Das Infopromo unter Agar TV wurde abgeschaltet, Kennung ist weiter vorhanden.

      Eutelsat 21B, 21,5 Grad Ost:

      Al Masr Al-Oula TV stellte den offenen Sendebetrieb auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,683 GHz, v, mit 1,481 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, ein. Es wechselte auf Eutelsat 36B, auf 35,9 Grad Ost.

      Astra 1KR, 19,2 Grad Ost:


      Im spanischen Movistar+ HD pay-TV Paket auf 10,906 GHz, v, mit 22,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, in dem alle sieben TV-Kanäle in Nagravision codieren, ersetzte M.Deportes1hd, Pid's 161/86 Track mit dem
      Audiopid 87, Test GHD.

      Auch im SD pay-TV Paket auf 11,156 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, wurde aus Test G, M. Deportes1, Pid's 172/128 Track mit 129, wie alle 12 TV-Kanäle in Nagravision und Mediaguard, verschlüsselt.

      Astra 1L, 19,2 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im spanischen Moviestar+ SD pay-TV Paket auf 11,097 GHz, v, mit 22,000 und 5/6. M.Deportes8 und M.Deportes5, Pid's 4060/4061 Track mit dem Audiopid 4062, 169/116 Track mit 117, belegen
      die bisherigen Programmplätze von M.Deporte1 und M.Deporte7. alle 33 TV-Kanäle verschlüsseln in Mediaguard und Nagravision.

      Astra 1M, 19,2 Grad Ost:

      Im spanischen Movistar+ SD pay-TV Paket auf 10,788 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, ersetzten M. Deportes7 und Laligatvbar1, Pid's 173/132 Track mit dem Audiopid 144, bzw. 4055/4056 Track mit 4057, wie alle 20 TV-Kanäle, in Nagravision und Mediaguard codiert, M. Deportes5 und Multifut.2.

      Sky Cinema Box-Legende, ersetzte im Sky Deutschland pay-TV HD Paket, auf 11,758 GHz, h, mit 27,500 und 9/10, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, Pid's 255/256 Track mit 257, Sky Cinema Hits. Alle acht TV-Programme verschlüsseln in Videoguard.

      Astra 1N, 19,2 Grad Ost:

      Im Sky Deutschland pay-TV HD Paket auf 12,304 GHz, h, mit 27,500 und 9/10, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, belegt Sky Cinema Box-Legende, Pid's 767/771 Track mit dem Audiopid 772, den bisherigen Programmplatz von Sky Cinema Hits HD. Sky Sport News HD, Pid's 1023/1027, sendet offen, die restlichen sechs TV-Kanäle codieren in Videoguard.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Im albanischen TringTV pay-TV Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,400 GHz, v, mit 13,845 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Klan Kosova, in Conax codiert, Pid's 1028/1022, KTV. Ein TV und ein Radio,
      senden offen, die Restlichen 12 TV-Kanäle codieren.

      Auf 11,426 GHz, v, mit 27,500, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 30 TV-Kanäle, drei offen. Nämlich Kanali 7, TVSH mit rtsh shqip satellit und RTK1, Pid's 1700/1710, 3388/3312, bzw. 3504/3505. Die restlichen Kanäle codieren in Conax. Das Paket änderte die FEC von 5/6, in 2/3. RTV 21 Junior und der Travel Channel - beide verschlüsselt - haben den Transponder verlassen.

      Eutelsat-Hotbird 13C, 13 Grad Ost:

      Das polnische nc+ HD Paket auf 11,278 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 28 TV-Kanäle und einen Audiokanal - komplett verschlüsselt. Neu sind Eurosport HD French und National Geo HD, Pid's 3000/3219, bzw. 362/388 Track mit dem Audiopid 389, in Viaccess, bzw. Nagravision und Irdeto, codiert.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Auf dem Europabeam, auf 11,823 GHz, v, startete mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ein Viasat pay-TV Paket mit Viasat Urheilu, Viasat Film Premiere, TV3+ HD, Max HD, TV2 Humorkanalen sverige, SVT 1 HD, SVT 2
      HD, NatGeo HD, Cmore Live HD und Vox, Pid's 1681/1682 Track mit dem Audiopid 1683, 1601/714 Track mit 1608, 715 und 716, 1631/1635 Track mit 1633, 1661/1662, 1651/1652, 16611/1615, 1641/1645, 1671/1674, 1691/1692, bzw. 1621/1622 - komplett in Videoguard verschlüsselt.

      Ein ukrainisches pay-TV HD Paket mit Ukraine XD und NLO XD, nahm auf 12,245 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Pid's 101/102, bzw. 111/112, den Sendebetrieb auf. Beide Kanäle codieren Betacrypt.

      BulgariaSat 1, 1,9 Grad Ost:

      Neu sind im serbisch/bulgarischem Polaris pay-TV HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,456 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, Xyplus und Hustler, Pid's 2075/2076, bzw. 2082/2083. Alle 24 TV-Programme codieren, Radio 202 mit dem Audiopid 2132, sendet offen. Baby TV, MTV Hits und der Disney Channel Bulgaria - alle codiert - haben den Transponder verlassen.

      Thx N.Schlammer
      29.1.2019

      Ku-Band


      AzerSpace 1/Africasat 1A, 46 Grad Ost:

      Neu sind im georgischen Vector A.G. HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,095 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 13 TV-Programme und sieben Radios, z.Zt. alle offen. Neu sind mehrere
      russische Programme. Nämlich RTR Planeta, Rossiya24, Perviy kanal CI und Radio Rossii unter Track 2 auf Rossiya 1, Pid's 1160/1161, 1170/1171, 1180/1181, bzw. Audiopid 1192. Die Kennung Belarus 24 Test, wurde abgeschaltet.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Im Güc Telekom Medya SD Digitalpaket auf 11,824 GHz, v, mit 8,000 und 3/4, schaltete Sun RTV, Pid's 3704/3804, Programm auf. Alle sieben TV-Kanäle und ein Radio, senden offen.

      Badr 4, 26 Grad Ost:

      Im arabischen Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,523 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ersetzte Danga mit dem Audiopid 510, Tayba Radio. Alle Kanäle, 12 TV und 12 Radios, senden offen.

      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      Al Eshraq TV auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,667 GHz, v, mit 1,500 und 3/4 in MPEG-2 DVB S-2 8PSK; Annajaf AlSharaf auf 11,673 GHz, v, mit 1,850 und 8/9, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK; Libya Sport Channel 1 mit Libya
      Sport FM unter Track auf 12,572 GHz, v, mit 1,667 und 5/6, in MPEG-4 DVBS-2 8PSK; JBC Al Jamaiyah auf 12,580 GHz, v, mit 1,447 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, wurden abgeschaltet.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Im ViewSat SD Digitalpaket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,096 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, senden z.Zt. 28 TV-Programme - alle unverschlüsselt. Deliverance TV hat den Transponder verlassen.

      Retaj TV, Pid's 3210/3310, ersetzte im Noorsat Digitapaket auf 11,178 GHz, h, mit 27,500 und 7/8, Media Slide mit einem Soora TV promo. Alle Programme, 29 TV und fünf Radios, senden offen.

      Im Eutelsat Digitalpaket auf 12,687 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, hat Amozhgary TV mit Radio Quran unter Track, Pid's 1671/1672 Track mit dem Audiopid 1673, das Programm ab-, und eine Infotafel aufgeschaltet, die auf den Frequenzwechsel auf 11,595 GHz, v, ab 1.2.2019, hinweist. Alle Kanäle, 23 TV und sieben Radios, senden offen.

      Thx N.Schlammer
      30.1.2019

      C-Band


      SES-4, 22 Grad West:

      Auf dem Globalbeam, auf 3,712 GHz, lz, mit 3,220 und 2/3, starteten in SD, RTI 2 mit Frequence 2 unter Track, Pid's 33/35 Track mit dem Audiopid 36 - Beide unverschlüsselt.

      Ku-Band


      Intelsat 15, 85,1 Grad Ost:

      Auf dem Westrusslandbeam, auf 12,520 GHz, v, startete mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK 8K, CSTW 8K, Pid's 301/302 - offen.

      TürkmenÄlem/MonacoSAT1, 52 Grad Ost:

      Im WNS Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, gibt es mehrere Änderungen. Watan Radio (TV) mit 101,9 FM in MPEG-4 QPSK, änderte die Pid's. Es sendet jetzt mit 3000/3001. Neu ist Pasoon Radio, Audiopid 7091. Auf dem
      Transponder sind z.Zt. 13 TV und zwei Radios aufgeschaltet - alle offen, 11 TV in MPEG-4 QPSK. ASA Tv, Afghan Business TV, Danish TV, Dunya Naw TV - farah und Taraqi TV in MPEG-4 QPSK, sowie in SD - Nex TV SD und die Kennung Dunya Naw TV - farah, wurden abgeschaltet.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Im Demiroren Medya SD Digitalpaket auf dem Westbeam, auf 12,034 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, hat Kanal Yalova, Pid's 129/229, anstatt Programm, z.Zt. eine Testkarte. Neu ist eine Kanal Antalya Infotafel unter No Name, Pid's 141/241. Alle 21 TV-Kanäle und vier Radios senden offen, vier Audiokanäle verschlüsseln in Biss.

      Intelsat 38, 45,1 Grad Ost:


      Das Vivacom HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,555 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 37 TV-Programme - komplett in Videoguard verschlüsselt. Neu bTV, Pid's 1225/1325.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,934 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, ersetzte Sky Comedy, Pid's 518/686/8190 Track mit dem Audiopid 646, Sky Feel Good, in Videoguard verschlüsselt. Fünf TV und ein Audiokanal senden offen, 17 TV codieren.

      Food Network UK und Food Network UK +1 - Beide unverschlüsselt - haben das BSkyB SD Digitalpaket auf dem UK-Beam, auf 11,426 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, verlassen. Alle sechs TV-Programme sind unverschlüsselt zu
      empfangen.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,168 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzten Sky Greats HD und Sky Comedy HD, Pid's 515/643 Track mit dem Audiopid 663, bzw. 514/641 Track mit
      661, Spider-Man HD und SkyFeelGoodHD. Alle acht TV-Programme verschlüsseln in Videoguard.

      Discovery Home&Health UK - codiert - das SD Digitalpaket auf dem UK-Beam, auf 12,382 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, verlassen. 10 der 16 TV-Programme kommen unverschlüsselt herein.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,224 GHz, v, mit 23,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden nur noch drei TV-Programme - alle unverschlüsselt. Eir Sport 2 HD, Premier 1 HD und eir Sport 1 HD, haben
      den Transponder verlassen.

      TV 99 aus Pakistan schaltete das offene Programm im BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,538 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, ab. Kennung ist weiter vorhanden. 15 TV und sieben Radios senden offen, Alle sechs TV-Kanäle verschlüsseln in Videoguard.

      Der Travel Channel UK stellte den offenen Sendebetrieb auf 11,568 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, ein. 14 TV senden offen, drei codieren.

      Auf 11,597 GHz, v, mit obigen Empfangsdaten senden nur noch 13 TV-Programme - alle uncodiert. Der Travel Channel UK +1 hat den Transponder verlassen.

      Auf 11,656 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, sind z.Zt. tagsüber sieben TV, drei offen, aufgeschaltet. Jus Punjabi aus Indien, wurde abgeschaltet.

      Neu sind im HD Paket, auf 11,641 GHz, h, mit 23,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Premier 1HD und 2x eir Sport 2 HD, Pid's 3x 2307/2309 - alle drei in Videoguard verschlüsselt.

      Badr 4, 26 Grad Ost:

      Im Palestina SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,958 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, änderte Palestine News, zeitweise mit einer Infotafel, die Sid und Pid's. Es sendet jetzt mit der Sid 2990, Pid's 2992/2993. Neu ist Palestine HD, Pid's 2972/2973, in MPEG-4/HD QPSK. Alle Kanäle, sieben TV und zwei Radios, kommen uncodiert herein.

      Astra 1M, 19,2 Grad Ost:


      Im Sky Deutschland pay-TV Digitalpaket auf 11,758 GHz, h, mit 27,500 und 9/10, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, ersetzte Sky Cinema Hits, Pid's 255/256 Track mit dem Audiopid 257, wie alle neun TV-Programme in Videoguard
      codiert, Sky Cinema Box-Legende.

      Astra 1N, 19,2 Grad Ost:

      Auch im Sky Deutschland pay-TV HD Paket auf 12,304 GHz, h, mit 27,500 und 9/10, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, belegt Sky Cinema Hits HD, Pid's 767/771 Track mit dem Audiopid 772, in Videoguard codiert, den bisherigen Programmplatz von Sky Cinema Box-Legende HD. Sky Sport News HD, Pid's 1023/1027 sendet offen, die restlichen sechs TV-Kanäle codieren in Videoguard.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Im bulgarischen Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 10,928 GHz, h, mit 30,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, kommen z.Zt. drei TV-Programme unverschlüsselt herein, auch Wness TV, Pid's 1201/1202 Track mit dem
      Audiopid 1203. 13 TV-Programme codieren in Conax und Irdeto. Test - verschlüsselt - wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 13B/C, 13 Grad Ost:

      Im Telespazio HD Paket auf 11,662 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind nur noch 27 TV-Kanäle zu empfangen, 18 uncodiert. Universal TV Somalia - offen - hat den Transponder verlassen. Es wechselte in das Eurosport SD Digitalpaket auf 11,240 GHz, v.

      Mehrere Änderungen gibt es im Cyfrowy Polsat HD Paket auf 10,758 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK. 2x Polsat Games, 2x Pid's 296/552 Track mit dem Audiopid 1064, in Nagravision und Irdeto codiert, nahmen den Regelbetrieb. Test W und Test 6, Pid's 277/533, bzw. 322/578 Track mit 834, Beide in Nagravision, Mediaguard, Conax und Viaccess verschlüsselt, ersetzten Wellbeing und TV6 HD. Sechs der 27 TV-Kanäle kommen sind uncodiert zu empfangen.

      Das Eurosport SD Digitalpaket auf 11,240 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, enthält z.Zt. 51 TV-Kanäle, sechs unverschlüsselt. Neu sind Horn Cable TV und Universal TV aus Somalia in MPEG-4 QPSK, Pid's 321/322, bzw.
      331/332 - Beide offen.

      Im Eutelsat SD Paket auf 12,322 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, senden z.Zt. 11 TV-Programme. Zwei russische TV codieren in Viaccess, die restlichen Kanäle kommen uncodiert herein. Auch die beiden Neuaufschaltungen aus
      dem Iran, 4U TV und Kanal Yek TV, Pid's 8021/8022, bzw. 8051/8052.

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Das Dzair Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, mit Dzair TV in MPEG-2 DVB S-2 QPSK und Dzair News in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, Pid's 34/35, bzw. 33/37 - Beide offen - wechselte von 11,164, auf 11,133 GHz, v, mit 4,000
      und 8/9.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Im ukrainischen Zeonbud Multistream T2-MI Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,188 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK Multistream 20, PLP:0, ersetzte Prjamii, Pid's 2801/2802, 5 kanal. Alle 16 TV-Programme sind uncodiert aufgeschaltet.

      Auf 12,341 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, in Multistream 40, PLP:0, sendet auf dem bisherigen Programmplatz von Prjamii, jetzt 5 kanal, Pid's 4101/4201. Alle 16 TV kommen unverschlüsselt herein.

      Eutelsat 5 West A, 5 Grad West:

      Im französischen HD Paket auf 12,565 GHz, v, mit 29,950 und 2/3, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 10 TV-Kanäle und 63 Radios. Letztere und sechs TV, offen. Neu ist Nova mit dem Audiopid 6912. Das Radio Metropolys wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Im Noorsat SD Digitalpaket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,178 GHz, h, mit 27,500 und 7/8 ersetzte Soora TV mit einem promo, Pid's 3210/3310, unverschlüsselt, wie alle Kanäle, 29 TV und fünf Radios, Retaj TV. Empfang ist an meinem QTH-Berlin ab ca. 220 cm Vollspiegel möglich.

      Eutelsat 12 West B, 12,5 Grad West:

      KTO, das französischen Catholique TV stellte den offenen Sendebetrieb in SD auf dem Europabeam, auf 11,391 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ein.

      Thx N.Schlammer
      1.2.2019

      C-Band


      Paksat 1R, 38 Grad Ost:


      Das pakistanische Geo HD Paket auf 3,728 GHz, v, mit 29,720 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, wurde abgeschaltet. Es wechselte in „abgespeckter Version“, auf 3,737 GHz, v, mit 14,400 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Es enthält nur noch sechs TV-Programme, bisher 12. Geo News und Tez, 101/201, bzw. 105/205, senden offen. Die restlichen Programme, Geo, Kahani, Super und Feed, Pid's 102/202, 103/203, 104/204, bzw. 106/206,
      codieren in Conax. Feed-4 mit Geo USA, Geo SD, Feed 6 mit Aag International HD, Geo HD und Kahani HD, wurden abgeschaltet.

      AbbTakk und 8XM, nahm im SD Digitalpaket auf 3,958 GHz, v, mit 7,233 und 3/4, Pid's 300/301/33, bzw. 256/257/65, den Regelbetrieb. Beide kommen uncodiert herein.

      Im IIK HD Paket auf 4,037 GHz, v, mit 4,800 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, wurde aus iFilm, Pid's 1901/1902, iFilm English. Alle 21 TV-Kanäle auf dem Transponder sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Madani TV auf 4,122 GHz, v, mit 2,400 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, änderte die Sid und Pid's. Es sendet jetzt mit der Sid 1, Pid's 33/36 - offen.

      Das TMS HD Paket auf 4,124 GHz, v, mit 5,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, mit Business Plus Zaiqa - Beide unverschlüsselt - wurde abgeschaltet.

      SES 14, 47,5 Grad West:


      Im Sersat HD Paket aus Argentinien auf 3,834 GHz, rz, mit 15,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, haben nur noch sieben der acht TV-Kanäle, Sendungen. El Garage HD, Pid's 1160/1120, verschlüsselt in Irdeto, die
      restlichen Programme senden offen. Telemax HD ist nur noch als Kennung
      vorhanden.

      Ku-Band


      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Auf dem Europa/Africabeam, startete auf 12,705 GHz, h, mit 1,083 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 4113/4352/4097, Yeshua TV Tests, offen.


      Eutelsat 13B/C/E, 13 Grad Ost:

      Im M-Three satcom SD Paket auf 11,541 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, senden z.Zt. acht TV und drei Radios, zwei TV und die Radios offen. Der Paramount Channel und Spike, Pid's 6276/6271 Track mit dem Audiopid 6272, bzw. 6240/6241 Track mit 6242, beide in Nagravision codiert, änderten die Sendenorm in MPEG-4 QPSK.

      Das iranische MBB SD Paket auf 10,775 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, enthält nur noch drei TV-Programme - alle unverschlüsselt. Nat Geo Farsi wurde abgeschaltet.

      Im Eutelsat Digitalpaket auf 11,240 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, senden nur noch 49 TV-Programme, vier offen. Horn Cable TV und Universal TV ausSomalia in MPEG-4 QPSK - Beide uncodiert - haben den Transponder
      verlassen.

      Das italienische MX1 HD-Paket auf 10,853 GHz, h mit 29,900 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch 21 TV-Kanäle. Gambero Rosso HD, Pid's 5302/5303 Track mit 5304, codiert in Videoguard, die restlichen
      Programme kommen unverschlüsselt herein. Nova HD und Test10 - Beide codiert - sowie die Kennung Diva Futura, wurden abgeschaltet.

      Mehrere Änderungen gibt es in den Sky Italia pay-TV Digitalpaketen. Im SD Paket auf 11,355 GHz, v, mit 29,900 und 5/6, starteten Fox Animation und Fox Comedy, Pid's 171/438 Track mit 439, bzw. 172/442 Track mit 443 -
      wie alle Kanäle, 13 TV und 26 Audiokanäle in Videoguard verschlüsselt. DMAX+1 wurde abgeschaltet.

      Auf 11,861 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern verschlüsseln alle 19 TV-Programme. Auch die Neuaufschaltung CNN Intl. Pid's 163/431. Real Time - offen - hat den Transponder verlassen.

      Das SD Paket auf 11,880 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, enthält nur noch einen TV-Kanäle - codiert - sowie einen Audiokanal - offen. TV8, Giallo und Motor Trend, die verschlüsselten, wurden abgeschaltet.

      Auch auf 11,958 GHz, v, mit obigen Empfangsdaten, gibt es mehrere Änderungen. Neu ist Boomerang Pid's 176/418 Track mit 419. Sky Uno +1, Sky Sport Arena, 2x Sky Sport Serie A, Pid's 175/463 Track mit dem
      Audiopid 464, bzw. 2x 161/404 Track mit 405, 2x 162/408 Track mit 407 und 410, ersetzten Sky Uno in Love, Sky Sport 2, Sky Supercalcio 1 und 2. 1x Sky Sport 2 und Sky Sport 1, wurden abgeschaltet. Alle 16 TV-Programme verschlüsseln, drei Radios senden offen.

      Auf 12,034 GHz, v, mit 29,900 und 5/6, kommen z.Zt. 15 TV-Kanäle und zwei Radios herein. Sky Assist mit einer Sky Sport Infotafel, sowie die Radios InBlu und Radio Vaticana Europa, Pid's 172/457 Track mit 458, bzw. Audiopid's 432 und 433, senden offen, die restlichen Kanäle codieren. Neu sind Nove HD in MPEG-4 QPSK und DisneyInEnglish in SD, Pid's 175/459, bzw. 168/424. CNN Intl. hat den Transponder verlassen.

      Neu ist auf 12,616 GHz, h, mit den erwähnten Empfangsparametern, Laeffe,Pid's 167/428 Track mit dem Audiopid 429, wie weitere 12 TV-Programme, verschlüsselt. DMAX - codiert - hat den Transponder verlassen.

      Auf 12,635 GHz, v, mit den bisherigen Empfangsdaten senden nur noch acht der bisherigen TV-Programme. Neu sind offen - in SD - Real Time, sowie codiert - Real Time +1, TV8, Giallo, Motor Trend, DMAX+1, DMAX, sowie in
      MPEG-4 QPSK - Real Time HD und DMAX HD, Pid's 147/447, 172/445 Track mit 446, 185/460, 168/432, 161/400, 177/453, 179/450, bzw. 170/440. Class HorseTv - sowie die codierten - Fox Animation, Fox Comedy, I maghi
      di Waverly, Disney XD +1, DisneyInEnglish, Laeffe und Boomerang, wurden abgeschaltet.

      Neu sind auf 12,731 GHz, h, mit den erwähnten Empfangsparametern, Disney Ch. +1, Disney XD+1, 6x Sky Sport, Primefila 14, Sky Sport NBA, Pid's 176/454 Track mit 455, 173/452 Track mit 453, 166/424 Track mit 425, 167/428 Track mit 429, 168/432 Track mit 433, 169/436 Track mit 437, 170/440 Track mit 441, 171/444 Track mit 445, 160/400 Track mit 401 und 402, 174/430 Track mit 431. Alle 17 TV-Kanäle codieren. Real Time +1, Primafila 19, Sky Calcio 8 bis 13 und Sky Sport Plus, wurden abgeschaltet.

      Das HD Paket auf 11,785 GHz, h, mit 29,900 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, enthält nur noch 11 TV-Programme. Arte Atelier, Pid's 2540/2541, sendet offen. Die restlichen Programme verschlüsseln. DMAX HD - codiert - wurde abgeschaltet.

      Neu ist auf 12,207 GHz, h, mit obigen Empfangsparametern, ClassHorseTV in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 167/434 - offen - im Gegensatz zu den restlichen sieben TV-Programmen. Real Time HD in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, codiert, wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Divine TV aus Äthiopien stellte den offenen Sendebetrieb im ViewSat Network SD Digitalpaket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,096 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, ein. Alle 27 TV-Programme auf dem Transponder senden
      unverschlüsselt. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin, ab ca. 180 cm Vollspiegel herein.

      Das Noorsat SD Digitalpaket auf 11,178 GHz, h, mit 27,500 und 7/8, enthält nur noch 28 TV-Kanäle und fünf Radios - alle offen. Publitoos TV wurde abgeschaltet.

      Im Eutelsat Digitalpaket auf 12,687 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, kommen nur noch 20 TV und sechs Radios herein, alle uncodiert. Payam HD in MPEG-4 QPSK, sowie in SD - Bangawaz, Amozhgary TV und Radio Quran unter
      Track, wurden abgeschaltet.

      Thx N.Schlammer
      2.2.2019

      C-Band


      Thaicom 6, 78,5 Grad Ost:


      Kim Mediavision SD Digitalpaket auf dem Africabeam, auf 4,113 GHz, h, mit 15,000 und 3/4, senden z.Zt. 10 TV-Programme. Alle 10 TV-Programme kommen unverschlüsselt herein. Auch die drei Neuaufschaltungen KGS TV,
      Kalsan TV und Saab TV mit den Pid's 801/802, 901/902, bzw. 1001/1002. Der Empfang des Beams ist an meinem QTH mit 360 cm Mesh nicht möglich.

      Intelsat 17, 66 Grad Ost:


      Im Sun TV Network pay-TV Paket auf 3,885 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzten Sun Bangla und Sun Marathi, Pid's 71/68, bzw. 77/76, Gemini News und Udaya News. Alle 20 TV-Programme auf dem
      Transponder codieren in Irdeto.

      Das indische PMSL Digitalpaket auf 3,978 GHz, v, mit 7,200 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch sechs TV-Programme - alle unverschlüsselt. Harvest TV hat den Transponder verlassen.


      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Das Vivacom Africa Digitalpaket auf 3,925 GHz, rz, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 12 TV-Programme - komplett in Irdeto verschlüsselt. Neu ist RTR Planeta, Pid's 513/613.


      Ku-Band

      ABS 2A, 75 Grad Ost:

      Im RSCC HD Paket auf dem Nordicbeam, auf 10,984 GHz, h, mit 35,004 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, nahm Fantastic Animation, Pid's 1023/1123, den Regelbetrieb auf. Pes i Ko änderte den Audiopid. Es sendet jetzt mit den Pid's 1024/515. Beide Programme senden offen. Fünf der 16 TV-Kanäle senden offen.

      Das Digitalpaket auf 11,044 GHz, h, mit 35,004 und 3/4, mit Moskva 24 und Moskva Doverie, Pid's 226/326, bzw 227/327, Beide uncodiert, änderte die Sendenorm von MPEG-4 QPSK, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK.

      Im Sat HD Paket auf 11,980 GHz, v, mit 45,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, kommt z.Zt. 1HD Music Television, Pid's 3186/3187, unverschlüsselt herein. Die restlichen 11 TV-Programme verschlüsseln in Irdeto.

      AzerSpace/AfricaSAT1A, 46 Grad Ost:

      Im georgischen Vector A.G. HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,095 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, kommen z.Zt. 14 TV-Kanäle und sechs Radios herein - alle offen. Rossiya 1, Pid's 1190/1191,
      schaltete Programm auf. Radio Rossii unter Track und die Kennung Iberia TV, wurden abgeschaltet.

      TurkmenÄlem/MonacoSAT1, 52 Grad Ost:

      Erneut gibt es Änderungen im WNS SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, das z.Zt. 17 TV-Kanäle und zwei Radios enthält - alle uncodiert. Afghan Business TV, Dunya naw TV - farah und Taraqi TV - alle in MPEG-4 QPSK, Pid's 8021/8022, 8081/8082, bzw. 3000/3001, haben nach kurzer Abschaltung wieder Programme. Neu ist Zan TV in MPEG-4 QPSK, Pid's 7111/7112. Nur zwei TV senden in SD.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Im Turksat SD Digitalpaket auf 11,062 GHz, h, mit 4,820 und 3/4, nahm Gala, Pid's 3076/3176, den Regelbetrieb auf. Es ersetzte Kanal G. Alle drei TV-Programme kommen unverschlüsselt herein.

      1 AN TV ersetzte im SD Digitalpaket auf 11,096 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, Pid's 2301/2401, 1x Hevi TV. Alle sieben TV-Kanäle sind uncodiert zu empfangen.

      TRT Diyanet mit einer Infotafel hat das TRT SD Digitalpaket auf 11,096 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, verlassen. Alle Kanäle, 10 TV und 15 Radios, senden offen.

      Der Audiokanal Broadway in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 134/234, ersetzte im Demiroren Medya pay-TV Paket auf 11,012 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, wie alle 69 TV-und Audiokanäle in Irdeto und Videoguard verschlüsselt,
      ersetzte Yilbasi.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Das Turksat SD Digitalpaket auf dem Westbeam, auf 11,855 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, enthält nur noch vier TV-Programme - alle unverschlüsselt. KRT TV hat den Transponder verlassen.

      Eutelsat 36B, 35,9 Grad Ost:

      Das bulgarische Vivacom Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,345 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch fünf TV-Programme. BNT 4, Pid's 200/210, sendet offen, die restlichen vier
      TV-Kanäle codieren in Irdeto. XD Turkey und Disney Turkey - Beide verschlüsselt - haben den Transponder verlassen.

      Die Parallelsendungen auf 11,254 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, mit BNT 4 offen - sowie XD Turkey, Nat Geo Wild Europe, Fox Greece HD, Fox Life Greece HD, Rybalka i Ohkhota International und Disney Turkey - codiert - wurden beendet.

      Im georgischen Stereo+ HD Paket auf 11,230 GHz, h, mit 15,000 und 3/5, gibt es mehrere Änderungen. Marao änderte die Pid's, sendet jetzt mit 449/451; Imedi, bisher codiert, Pid's 49/51, sendet jetzt offen; mesame,
      Pid's 129/131, ersetzte Comedy und verschlüsselt, im Gegensatz zu den restlichen acht TV-Kanälen, in Biss; Maestro Test und GDS Test, Pid's 353/355, bzw. 65/8191/66, schalteten die Programme ab und jeweils eine
      Testkarte auf. Auf 11,212 GHz, h, mit denselben Empfangsdaten, kommt Mesame unverschlüsselt herein.

      Astra 3B, 23,5 Grad Ost:

      Das M7 Digitalpaket auf 12,090 GHz, v, mit 29,900 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 24 TV-Kanäle. Regionalnitelevize.cz, Pid's 7141/7142, offen. Die restlichen Kanäle, auch die beiden Neuaufschaltungen Test 1 und 2, Pid's 7131/7132 Track mit dem Audiopid 7133, bzw. 7311/7312, codieren in Irdeto.

      Im tschechischen Digitalpaket auf 12,344 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, ersetzte Skylink 7, Pid's 2110/2120, codiert, Skylink Ochutnovka. Das Programm wechselte in das Digitalpaket auf 12,090 GHz. CT 24 HD, Pid's 1310/1320 Track mit dem Audiopid 1323 und alle 11 Radios, senden offen. Neun TV-Kanäle verschlüsseln in Irdeto, Cryptoworks und Viaccess.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Im kroatisch/slowenischem SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 10,720GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ersetzten HRT-TV1 HD, 3 HD und 4 HD, Pid's 111/112, 131/132, bzw. 141/142, HRT-TV1 SD, 3 SD und 4 SD. Sie wechselten alle die Sendenorm und sind jetzt in MPEG-4/HD QPSK, aufgeschaltet. HRT-TV2 SD wurde abgeschaltet. HRT-TV2 HD in MPEG-4/HD QPSK, sendet jetzt mit den Pid's 141/142. Es kommt wie HRTInt., TV Montenegro und alle 10 Radios, unverschlüsselt herein.

      Das kroatische A1 HR pay-TV Paket auf 11,554 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch 44 TV-Kanäle - komplett in Conax, Nagravision und Videoguard, verschlüsselt. Der Disney Channel hat den Transponder verlassen.

      Eutelsat-Hotbird 13B, 13 Grad Ost:

      Im Sky Italia SD Digitalpaket auf 12,245 GHz, h, mit 29,900 und 5/6, ersetzten Fox Life +1 und NationalGeo +1, Pid's 2504/2505 Track mit dem Audiopid 2506, bzw. 3096/3097 Track mit 3098, Beide in Videoguard verschlüsselt, Fox Life Grey's und Nat Geo Storia. Acht TV in SD codieren, die restlichen 15 TV-Kanäle und ein Radio, sind offen zu
      empfangen.

      Das russische BestMarket TV, Pid's 920/930, ersetzte im Globecast SD Digitalpaket auf 11,034 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, RUSBestseller. Alle 12 TV-Programme und vier Radios senden offen. Das russische Chanson TV wurde abgeschaltet.

      SES 5, 5 Grad Ost:

      Das Viasat HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,265 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch 16 TV-Programme - komplett in Videoguard verschlüsselt. MTV DK hat den Transponder verlassen.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Im Viasat SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,284 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ersetzte Ukraina 112, Pid's 6971/6972, Test 2. Alle Kanäle - neun TV und drei Radios, senden offen.

      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      Dua stellte den offenen Sendebetrieb auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,641 GHz, v, mit 2,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, ein.

      Aldiyar wurde auf 11,658 GHz, h, mit 2,222 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, abgeschaltet.

      Alnaeem TV HD wechselte von 11,679, auf 11,666 GHz, v, mit 1,850 und 5/6, Pid's 33/36 - uncodiert.

      Das griechische ERT HD Paket auf 12,735 GHz, v, mit 16,750 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, mit den Offenen - Voulis, ERT3, den Radios Proto, Kosmos, Trito, Deytero, Era Sport und Voice Of Greece, sowie den codierten - ERT1, 2, 3 und ERT HD, wurde abgeschaltet. Es wechselte auf Hellas Sat 3, auf 39 Grad Ost.

      Thor 5, 0,8 Grad West:

      Im Telenor Digitalpaket auf 11,403 GHz, v, mit 25,000 und 3/4, in MPEG-4DVB S-2 8PSK, senden nur noch acht TV-Programme, alle in Conax verschlüsselt. TNT und TNT Sverige wurden abgeschaltet.

      Thor 6, 0,8 Grad West:

      Im UPCdirect SD Digitalpaket auf 11,727 GHz, v, mit 28,000 und 7/8, änderten CT1, Prima TV und TV Doma, Pid's 351/361, 501/511, bzw. 551/564, die Sendenorm von SD in MPEG-4 QPSK. Neu ist in SD das ungarische Spiler2, Pid's 1751/1760. CT 24 in MPEG-4 QPSK, Pid's 1401/1411, sendet offen, die restlichen 27 TV-Programme codieren in Nagravision, Conax, Cryptoworks und Irdeto.

      Eutelsat 5 West A, 5 Grad West:

      Das französische Digitalpaket auf 12,645 GHz, v, mit 29,950 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 10 TV-Kanäle und 69 Radios. Letztere und sechs TV, offen. Neu sind .., … und …., Videopid 6951, 6961 und 6971, jeweils mit einer offenen Testkarte. Berbere TV, Berbere Jeunesse und Berbere Music - alle unverschlüsselt, wurden abgeschaltet.

      Thx N.Schlammer
      3.2.2019

      C-Band


      Insat 4A, 83 Grad Ost:


      Zonet mit Live 24 News und Jano Duniya mit Tahelkaindianwes, wechselten Brahmaputra Tele Productions HD Paket auf dem Widebeam, auf 3,949 GHz, h, mit 3,671 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, änderten die Pid's. Sie
      senden jetzt mit 811/831, bzw. 32/33. Alle fünf TV-Programme auf dem Transponder sind uncodiert zu empfangen.

      Das eenadu tv Digitalpaket auf 4,005 GHz, h, änderte die Sendenorm und Symbolrate. Es ist jetzt in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 30,000 und 5/6, aufgeschaltet. Alle 21 TV-Kanäle codieren in Irdeto. Es sind ETV-Telugu,
      Colors Bangla, Colors Marathi, Colors Kannada, News 18 Urdu, News 18 Gujarathi, News 18 Odia, ETV-AP, News 18 Uttar Pradesh, News 18 Madhya Pradesh, News 18 Rajasthan, News 18 Bihar/Jharkand, ETV-TG, ETV-Cinema
      HD ETV Plus HD, ETV-Life HD und ETV-Abhiruchi HD, Pid's 352/288, 608/544 Track 2 mit dem Audiopid 546, 864/800, 1120/1056, 1376/1312, 1632/1568,1888/1824, 2144/2145, 2400/2336, 2656/2592, 2912/2848, 3168/3104, 3424/3360, 3680/3616, 3936/3872, 4192/4128, bzw. 33/32.

      Thaicom 5, 78,5 Grad Ost:

      Im IPM SD Digitalpaket auf dem Globalbeam, auf 3,480 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, ist unter Thai Visions, Pid's 211/212, Thai Vision 135 aufgeschaltet - offen. Vier der 16 TV-Kanäle kommen uncodiert herein.

      Änderungen gibt es bei den Programmen aus Nepal die auf dem Globalbeam senden. Das Digitalpaket auf 3,564 GHz, h, änderte die Sendenorm, Symbolrate, FEC und Pid's. Es ist jetzt in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, mit
      11,110 und 3/4, aufgeschaltet. Alle TV-Kanäle änderten die Pid's. Es sind NTV Plus (HD), NTV News (HD) und NTV HD, Pid's 101/257 Track 2 mit dem Audiopid 258, 301/302 Track 2 mit 303, bzw. 33/34 Track 2 mit dem
      Audiopid 35 - alle unverschlüsselt. Radio Nepal wurde abgeschaltet.

      TVKohalpur wechselte von 3,569, auf 3,574 GHz, h und änderte die Symbolrate in 3,703. Es ist jetzt in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, Pid's 33/34, auf Sendung - unverschlüsselt. Das Programm nahm den Regelbetrieb auf.

      ABS 2, 75 Grad Ost:

      Das IQBroadcast SD Digitalpaket auf dem Globalbeam, auf 4,019 GHz, v, mit 18,517 und 3/4, enthält z.Zt. 11 TV-Kanäle und 10 Radios - alle unverschlüsselt. Neu ist das Radio Sauti_ya_Pwani, Audiopid 3036. SRTV hat das Paket verlassen.

      Eutelsat 5 West A, 5 Grad West:


      Das iKOMG Digitalpaket auf 3,650 GHz, lz, mit 40,450 und 2/3, enthält z.Zt. sieben TV-Programme und zwei Radios, alle unverschlüsselt. Neu sind Liberty TV und Hope TV in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 1101/1102,
      bzw. 1111/1112.

      SES 6, 40,5 Grad West:


      Im RoyalNet SD Digitalpaket auf 3,694 GHz, rz, mit 5,180 und 3/4, sendet nur noch MiGente, Pid's 512/768 Track mit dem Audiopid 769, unverschlüsselt. Cinema + Colombia, Pid's 514/770 Track mit dem Audiopid771, codiert in Irdeto.
      VTV+ hat das HD Paket auf 4,065 GHz, rz, mit 12,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, verlassen. Auf dem bisherigen TV-Kanal sendet jetzt eine
      Gol TV Stadium Testkarte, Pid's 310/302, wie alle vier TV-Kanäle, in
      PowerVu verschlüsselt.

      .
      Ku-Band

      Horizons 2, 84,9 Grad Ost:

      Vitrina TV - offen - stellte den Sendebetrieb im Orion-Express pay-TV SD Digitalpaket auf dem Westrusslandbeam, auf 12,040 GHz, h, mit 28,800 und 3/4, ein. Ein TV und zwei Radios senden offen, die restlichen neun TV-Programme verschlüsseln in Conax und Irdeto 3.


      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Im Türksat Digitalpaket auf 12,685 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 29 TV-Kanäle und zwei Radios, alle unverschlüsselt. ON6, Pid's 5804/5904, ersetzte Kanal 16 Bursa. Kanal56 hat das Paket verlassen.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Im Turksat SD Paket auf 11,916 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, senden nur noch vier TV-Programme - alle offen. Farkli TV hat den Transponder verlassen.

      Hellas Sat 3, 39 Grad Ost:

      Das Bulsatcom SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,272 GHz, h, mit 30,000 und 7/8, enthält z.Zt. 14 TV-Programme, zwei offen. Neu MagicTV, Pid's 792/703.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,934 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, belegt SkyAnimation, Pid's 516/684/8190 Track mit dem Audiopid 644, den bisherigen Programmplatz von Sky Greats, wie weitere 13 TV-Kanäle, verschlüsselt. Fünf TV und ein Audiokanal senden offen. Neu ist ein TV-Kanal ohne Sendernamen, Pid's 528/660/8190 Track mit dem Audiopid 659.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,168 GHz, v, 27,500 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Animation HD, Pid's 515/643 Track mit dem Audiopid 663, wie alle acht TV-Programme in Videoguard verschlüsselt, Sky Greats HD.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Retail Therapy TV - offen - hat das BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,568 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, verlassen. 12 der 15 TV-Programme senden unverschlüsselt.

      Astra 1L, 19,2 Grad Ost:

      Im Télé Maroc SD Digitalpaket auf 11,068 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, senden z.Zt. sechs TV-Programme, alle unverschlüsselt. Neu Telemaroc in MPEG-4 QPSK, Pid's 256/512.

      Eutelsat-Hotbird 13B, 13 Grad Ost:

      Im Sky Italia HD pay-TV Paket auf 11,843 GHz, v, mit 29,900 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte 2x Sky Adventure HD, Pid's 2x 168/416 Track mit dem Audiopid 417, 2x Cinema Crime HD. Alle 13 TV-Programme
      kommen unverschlüsselt herein.

      Auch im SD Digitalpaket auf 12,054 GHz, h, mit 29,900 und 5/6, belegt 2x Cinema Adventure, 2x Pid's 171/445 Track mit 446, 3x Cinema Crime - in Videoguard codiert. Zwei TV in MPEG-4 QPSK, senden offen, 17 TV-Kanäle
      verschlüsseln.

      Eutelsat 5 West A, 5 Grad West:

      Mehrere Änderungen gibt es im italienischen Persidera Multistream Digitalpaket auf 12,544 GHz, h, mit 34,200 und 8/9, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK. Es enthält z.Zt. 40 TV-Programme und neun Radios, alle unverschlüsselt. Neu ist in Multistream 33, Radio Zeta mit dem Audiopid 794. Als TV wurde Zeta Italiana abgeschaltet. In Multistream 34 ersetzteCanale 65, Pid's 301/302, ibox65. Neu ist Sfera TV, Pid's 501/502.

      Thx N.Schlammer
      5.2.2019

      C-Band


      NSS 12, 57 Grad Ost:


      Im MTN Worldwide TV pay-TV Paket auf 4,095 GHz, rz, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, ersetzten Australian Comedy & Drama Channel, sowie ABC News, Pid's 5425/5426, bzw. 5681/5682, in PowerVu verschlüsselt, den Australia Channel Business und Australia Channel Sport. Der MTN Info Channel mit einem promo sendet offen, die restlichen 34 TV-Kanäle codieren.

      Paksat 1R, 38 Grad Ost:


      Auf 4,104 GHz, v, startete mit 1,600 und 3/4, in SD, Pid's 49/52 - offen - Mehran TV. Es ersetzte Noor TV UK in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Es sendet weiter im IIK Digitalpaket auf 4,037 GHz, v, mit 4,800 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK.

      Mashriq TV auf 4,138 GHz, v, änderte die Symbolrate und FEC. Nämlich mit1,600 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 33/34 - unverschlüsselt. Auf 4,181 GHz, v, wurde das Programm in SD mit 2,170 und 3/4, abgeschaltet.

      Eutelsat 36B, 35,9 Grad Ost:
      Das Syrien Digitalpaket auf 11,592 GHz, v, mit 5,426 und 5/6, änderte die Sendenorm in MPEG-2 DVB S-2 8PSK. Alle Kanäle, drei TV und ein Radiounter Track, senden offen. Syriana und Nourcham änderten die Pid's. Sie
      senden jetzt mit 256/110/309, bzw. 308/44/8190.

      Eutelsat 5 West A, 5 Grad West:


      Das iKOMG SD Digitalpaket auf 3,650 GHz, lz, mit 40,450 und 2/3, in MPEG-4/ 2 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. sieben Tv und ein Radio, alle unverschlüsselt. Die Parallelsendung mit Radio Tchad unter Track auf TV Tchad in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, wurden abgeschaltet. Auf einem eigenen Audiokanal ist Tchad Radio weiter mit dem Audiopid 1052, auf Sendung.

      Im Globecast SD Digitalpaket auf 3,727 GHz, rz, mit 29,950 und 7/8, sind z.Zt. zwei TV-Kanäle in MPEG-4/HD QPSK, aufgeschaltet. Wie bisher Equidia Pro 1 Afrique, Pid's 3321/3331 Track mit den Audiopid's 3341 und 3351, verschlüsselt, sowie offen - Occa Africa 3, Pid's 301/511 Track mit 512, mit einem promo. Dieses ist parallel auch unter Occa Africa 4 zu sehen, Pid's 302/521 Track mit 522, in SD. Sieben TV und alle acht Radios senden offen, drei TV-Kanäle codieren in Viaccess, bzw. Biss.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:


      Das Globecast Digitalpaket auf 3,825 GHz, rz, mit 13,832 und 4/5, in MPEG-2 DVB S-2 QPSK, enthält nur noch zwei Tv-Programme. SBS und Trace FM RDC, Pid's 3631/3632, bzw. Audiopid 3601 - Beide unverschlüsselt. Tele Congo mit Radio Congo unter Track, sowie das Radio auf einem eigenen Audiokanal, wurden abgeschaltet.

      Intelsat 35e, 34,5 Grad West:

      Im MTN Worldwide Television HD Paket auf 4,132 GHz, rz, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, ersetzten der Australian Comedy & Drama Channel und ABC News, Pid's 5425/5426, bzw. 5681/5682 - in PowerVu codiert - Australian Sky Business und Australian Sky Sports. Der MTN Info Channel mit einem promo sendet offen, die restlichen 33 TV-Programme verschlüsseln. Jiangsu, Hunan und Zhejiang, wurden abgeschaltet.

      Intelsat 11, 43,1 Grad West:

      Las Estrellas Latinoamérica, De Película, TeleHit, RMS, Golden Latinoamérica, Telemundo, TDN Centro, Golden, TLN Network, Distrito Comedia und Tlnovelas América, starteten auf 3,902 GHz, h, in DVB S-2 MPEG-2, in Digicipher. Boomerang Latin America, TNT 3 Brasil, Esporte Interativo Brasil and TNT 2 Brasil, wurden abgeschaltet.

      Discovery Channel Latinoamérica, Discovery Home & Health Latinoamérica, Animal Planet Latinoamérica, Discovery Kids América Latina und Investigation Discovery Latinoamérica, wurden auf 3,966 GHz, h, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, aufgeschaltet - komplett in PowerVu codiert. Die bisher in SD auf dem Transponder mit 21,090 und 3/4, sendenden Programme - Investigation Discovery México, Discovery Channel Alterna, Discovery Kids México, Discovery Channel México, Discovery Home & Health México, Discovery Home & Health Sur, TLC Argentina und Animal Planet Argentina, haben den Transponder verlassen.

      Das Artear Digitalpaket auf 4,026 GHz, v, mit 18,530 und 5/6, sendet jetzt in MPEG-4 DVB S-2 QPSK. Es enthält nur noch sechs TV-Kanäle, zwei offen. TyC Sports 2, TyC Sports, TyC Sports Internacional, El Trece Satelital und Todo Noticias - alle codiert - wurden abgeschaltet.

      Ku-Band


      Intelsat 15, 85,1 Grad Ost:

      CSTB 8K stellte den offenen Sendebetrieb auf dem Westrusslandbeam, auf 12,520 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK HEVC, ein.

      ABS 2A, 74,9 Grad Ost:

      Bum TV schaltete das offene Programm in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, im RSCC HD Paket auf dem Nordicbeam, auf 10,984 GHz, h, mit 35,0004 und 3/4, ab und mit den Pid's 1000/1100, eine offene Testkarte auf. Fünf der 16
      TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein.

      Im Mongolsat HD Paket auf dem Europa-Widebeam, auf 12,532 GHz, h, mit 45,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, codieren alle Kanäle, 38 TV und drei Radios. Auch MNB HD und MNB World, Pid's 1311/1312, bzw.1341/1342, die bisher offen waren.

      Auf 12,586 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, kommt Suld TW, Pid's 1521/1522, weiter offen herein. Die restlichen 38 TV-Programme verschlüsseln in ABV.

      Intelsat 17, 66 Grad Ost:

      Das Dalcom Somalia Digitalpaket auf dem Europa-Widebeam, auf 12,611 GHz, v, mit 9,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, enthält nur noch fünf TV-Programme - alle unverschlüsselt. Aljazeera English schaltete das
      Programm ab, Kennung ist weiter vorhanden.

      AzerSpace 2/Intelsat 38, 45 Grad Ost:

      Das bulgarische Nurts Digitalpaket in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, auf dem Europabeam, von 11,635, startete parallel auf 11,555 GHz, v, mit 30,000 und 3/4. City TV, Pid's 59/58 und alle 48 Radios, senden offen, 17 TV-Programme codieren in Videoguard und Irdeto. Darik Varna, Audiopid 276, ersetzte Darik Shumen.

      Das Vivacom Digitalpaket auf 11,555 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit dem Travel Channel, Nova TW, BNT 1, Magic TV, Diema, Diema Femili, Kino Nova, Planeta, Fen TV, Balkanika, VH1, ID, BNT
      2, AXN White, Planeta HD, Discovery Channel, Viasat Explore/Brazzers, Viasat History, Epic Drama, TV 1000, Hustler, Nickelodeon, MTV Rocks, Disney, Disney Junior, Vivacom Arena, Folklor TW, Diema Sport HD, Chasse
      & Peche, Jim Jam, Deutsche Welle TV, CNN, TV 1 Russia, Cinemax, HBOund HBO 2 - alle codiert - wurde abgeschaltet.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Im türkischen Nordzypern SD Digitalpaket auf 12,611 GHz, h, mit 20,830 und 3/4, startete unter BRT TV2, Pid's 8001/8101, brt SPOR HD. Alle Kanäle auf dem Transponder neun TV und drei Radios, senden offen.

      Neu ist im Turksat HD Paket auf 12,729 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Beykent TV, Pid's 6639/6739. Alle 16 TV-Programme und zwei Radios, senden offen. Akit TV HD hat den Transponder verlassen.

      Hellas Sat 3, 39 Grad Ost:

      Vouli-HD mit einer offenen Hellas Sat 4 Launch HD Testkarte wurde im HellasSat HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,441 GHz, v, mit 23,666 und 2/3, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, abgeschaltet. Drei TV und fünf Radios senden offen, sechs TV-Kanäle verschlüsseln.

      Eutelsat 36B, 35,9 Grad Ost:

      Anabaa stellte den offenen Sendebetrieb auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,547 GHz, h, mit 1,600 und 5/6, ein.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,934 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, ersetzte Sky Greats, Pid's 516/684/8190 Track mit dem Audiopid 644, in Videoguard codiert, Sky Movies Animation. Auf dem Transponder senden nur noch 18 TV-Kanäle und ein Audiokanal. Letzterer und fünf TV, senden offen. Eine TV-Kanäle ohne Kennung - verschlüsselt - wurde abgeschaltet.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,168 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte Sky Greats HD, Pid's 515/643 Track mit dem Audiopid 663, SkyAnimation HD. Alle acht TV-Programme
      kommen unverschlüsselt herein.

      Auf 12,266 GHz, h, mit 29,500 und 8/9, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, ist neu Sky News Raw mit einer offenen Infotafel, Pid's 515/642. Alle sieben TV-Programme kommen uncodiert herein. Lifetime HD wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Das Libanon HD Paket auf dem Europa-Widebeam, auf 11,681 GHz, h, mit 3,200 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch zwei TV-Programme - Beide offen. LBC Europa mit Radio Liban Libre unter Track, sind nur noch als Kennungen vorhanden, ohne Sendungen.

      SES 5, 5 Grad Ost:

      Im Viasat HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,265 GHz, h, mit 30,000 und3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte MTV Nordic, Pid's 821/822, wie alle 16 TV-Kanäle in Videoguard verschlüsselt, MTV (S).

      Thor 7, 0,8 Grad West:

      Im Slovak Telekom Digitalpaket auf 12,245 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Barrandov Krimi, Pid's 1402/1403, wie alle 22 TV-Kanäle in Nagravision und Conax, codiert, Barrandov Plus. Neu
      ist Folklorika, Pid's 1702/1703.

      Amos 7, 3,9 Grad West:

      Das ukrainischen Ukrkosmos HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,365 GHz, h, mit 13,332 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch vier TV-Programme, alle unverschlüsselt. TVA und 12 kanal Lutsk, wurden
      abgeschaltet.

      Thx N.Schlammer

      6.2.2019

      C-Band


      Amos 7, 3,9 Grad West:

      Im ukrainischen SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,140 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, nahm UA Zakarpattya, Pid's 769/770 Track 2 mit dem Audiopid 771 - offen - den Regelbetrieb auf. Culture, Pid's 2305/2306,
      bisher offen, verschlüsselt in Biss. Alle fünf Radios und acht TV, kommen uncodiert herein, fünf TV codieren.

      Eutelsat 5 West A, 5 Grad West:

      Gabon 24, wechselte von 4,103, auf 4,122 GHz, lz, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 101/102 - unverschlüsselt.

      Intelsat 35e, 34,5 Grad West:

      Neu ist im MTN Worldwide TV Digitalpaket, auf 4,132 GHz, rz, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, The Family Channel East, Pid's 7217/7218. Außer dem MTN Info Channel mit einem promo, Pid's 6177/6178, codieren die restlichen 33 TV-Programme in PowerVu.

      Intelsat 11, 43,1 Grad West:

      Im Discovery HD Paket auf 3,744 GHz, v, mit 21,610 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 13 TV und ein Audiokanal - komplett in PowerVu codiert. Neu ist Discovery Kids ArgentinaHD, und SD, Pid's 1610/1606 Track mit 1608, bzw. 1610/1605.

      Das TNT SD pay-TV SD Digitalpaket auf 3,772 GHz, h, mit 10,000 und 7/8, komplett codiert, wurde abgeschaltet. Es betrifft OS Download LA1, TNT LA PNR eol, TNT LA PNR D9225 eol, TNT Mexico eol, TNT Mexico D9225 eol,
      TNT ARG NO SBT eol, TNT ARG eol, TNT ARG D9865 eol, TNT LA PNR 9850 AC-3eol, TNT Mexico 9850 AC-3 eol, TNT ARG AC-3 eol, TBS PNR eol, TBS PNR AC3-eol, TNT Chile & Peru MPEG, TNT Chile & Peru D9865, bzw. TNT
      Chile & Peru AC3.

      Das Overon Digitalpaket auf 3,863 GHz, h, mit 17,140 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. neun TV-Programme, zwei offen. Neu sind Pasiones Latinoamérica und Atrecine, Pid's 821/822 Track mit dem Audiopid 823, bzw. 4101/4102, Beide in PowerVu und Viaccess, verschlüsselt.

      Ein Digiciper Digitalpaket startete auf 3,902 GHz, h, mit 30,000 und 3/4. Es enthält in MPEG-4/HD - Tlnovelas America, sowie in MPEG-2 SD - Las Estrellas Latinoamerica, De Pelicula, Tlnovelas America, TeleHit, RMS, Golden Latinoamerica, Las Estrellas Latinoamerica, Telemundo, TDN Centro, Golden, TLN Network, Unicable und Distrito Comedia, Pid's 1040/1041 Track mit dem Audiopid 1042, 16/17 Track mit 18, 80/81 Track mit 82, 144/145 Track mit 145 Ton links, 208/209 Track mit 210, 272/273 Track mit 274, 336/337 Track mit 338, 528/529 Track mit 530, 592/593 Track mit 594, 656/657 Track mit 658, 784/785 Track mit 786, 848/849 Track mit 850, 912/913 Track mit 914, bzw. 400/401 Track mit 402.

      Ebenfalls in Digiciper, wurde auf 3,945 GHz, h, mit 5,000 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, ein Digitalpaket mit 2x Tlnovelas América und Las Estrellas Latinoamérica, Pid's 16/17, 144/145, bzw. 80/81.

      Ein Turner HD Digiciper Digitalpaket nahm auf 3,962 GHz, v, mit 15,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, den Sendebetrieb auf. Es enthält TNT Venezuela, Cartoon Network Latin America und Space Sur, Pid's 1710/1711
      Track mit 1712, 1713 und 1714, 2210/2211 Track mit 2212, 2213 und 2214, bzw. 2410/2411 Track mit 2412, 2413 und 2414.

      Das Box Brasil Digitalpaket auf 4,149 GHz, v, mit 20,083 und 2/3, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch neun TV-Kanäle, acht offen. So Novelas - offen - in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, wurde abgeschaltet.

      Das Televisa Networks Digitalpaket auf 4,179 GHz, v, mit 30,000 und 3/4,in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit TeleHit, De Película, TDN Centro, Golden, Las Estrellas Europa, Unicable, Univision TDN und Tlnovelas Europa - alle offen - wurde abgeschaltet.

      TNT Venezuela, Cartoon Network Latin America and Space Sur have started on 3962 V, Digicipher.

      Ku-Band


      ABS 2A, 74,9 Grad Ost:

      Das russische RSCC HD Paket auf dem Nordicbeam, auf 11,044 GHz, h, mit 35,004 und 3/4, enthält z.Zt. 14 TV-Kanäle, zwei offen. Neu sind DK Premium, Muzika, Dom Kino, Vremya, Telecafe, Perviy Kanal SNG, Perviy
      Kanal GE, Karusel Int, DK Premium HD, O!, Poehali! und Bober, Pid's 221/321, 222/322, 223/323, 224/324, 225/325, 228/328, 229/329, 230/330, 231/331, 232/332, 233/333, bzw. 234/334, alle in Irdeto verschlüsselt.

      Türkmen-Älem/Monacosat 52 Grad Ost:

      Im WNS SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,846 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, senden z.Zt. 17 TV-Kanäle und ein Radio, alle uncodiert. Neu ist Cheragh Medical TV in MPEG-4 QPSK, Pid's 7121/7122. Dunya naw
      TV - farah in MPEG-4 QPSK und Cheenar Radio, wurden abgeschaltet.

      Astra 5M, 31,5 Grad Ost:

      Neu ist im Globecast HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,246 GHz, v, mit30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Trace Tropical HD, Pid's 3061/3062, in Viaccess verschlüsselt. B1, Pid's 3021/3022, sendet offen, die restlichen 17 TV-Programme codieren. Pro X SD wurde abgeschaltet.

      Badr 4, 26 Grad Ost:

      Das Jordan Media City SD Digitalpaket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 12,034 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, enthält z.Zt. 16 TV-Kanäle, alle uncodiert. Neu sind Nile River mit einer Infotafel und Alalamia 2 TV mit einem promo, Pid's 1062/1061, bzw. 38/37.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Das bulgarische Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 10,928 GHz, h, mit 30,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 15 TV-Kanäle, zwei offen. In Life TV - codiert - wurde abgeschaltet.

      Auf 11,636 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 43 TV-Programme. Neu ist In Life TV, Pid's 3301/3302 - offen - im Gegensatz zu den restlichen Kanälen, die in Conax und Irdeto verschlüsseln. Disney Junior hat den Transponder verlassen.

      Das DigitALB Digitalpaket auf 10,762 GHz, h, mit 30,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 25 TV-Kanäle und fünf Radios. Letztere und drei TV, offen. Top Gold Radio ist 3x aufgeschaltet. Auf einem eigenen Audiokanal, sowie unter Track auf Top News mit dem Audiopid 1023 und 1024.

      Eutelsat-Hotbird 13B/C, 13 Grad Ost:

      Im Sky Italia SD Digitalpaket auf 11,355 GHz, v, mit 29,900 und 5/6, ersetzten die Audiokanäle San Valentino und Sanremo Story, Pid's 176/474/8190, bzw. 176/464/8190 - Beide Videoguard verschlüsselt, Heart'song und Sexy Music. Sanremo Story ist auch parallel 2x unter Sky Music aufgeschaltet. Alle 11 TV-Kanäle und 28 Audiokanäle verschlüsseln. Discover Travel & Living schaltete am 1. Februar das Programm ab. Kennung ist weiter vorhanden, codiert.

      Animal Planet schaltete das Programm am 1. Februar auf 12,635 GHz, v, mit obigen Empfangsparametern ab. Kennung - codiert - ist weiter vorhanden. Real Time, Pid's 174/447, sendet offen, die restlichen 17 TV-Kanäle codieren.

      Discovery Travel&Living HD in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, schaltete am 1. Februar das Programm ab. Kennung ist weiter vorhanden, wie alle 11 TV-Kanäle - verschlüsselt.

      Das Globecast SD Paket auf 11,623 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, enthält nur noch sieben TV-Programme und neun Radios. Außer Mezzo, Pid's 125/135, das in Nagravision, Viaccess, Conax und Irdeto verschlüsselt, kommen die restlichen Programme uncodiert herein. Belarus 24 und Radio Belarus International, wurden abgeschaltet. Sie senden weiter im HD Paket auf 11,566 GHz, h, mit 29,900 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK.

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Im Eutelsat Digitalpaket auf 11,900 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. acht TV-Programme, fünf offen. Neu ist RTS 2, Pid's 1011/1012.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Neu ist im XtraTV Ukraine HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,747 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, der Buchmacherkanal Tellytrack, Pid's 100/256, offen. Neun der 11 TV-Programme sind uncodiert zu empfangen. Shanson in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, offen, wurde abgeschaltet.

      Thor 6, 0,8 Grad West:

      Das UPCdirect pay-TV Paket auf 11,804 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 24 TV-Programme. CT24, Pid's 801/811 offen. Die restlichen Programme codieren in Nagravision, Conax, Cryptoworks und Irdeto. Auch Prima, CT1, Joj Plus, Arena Sport 1 (SVT), CS Mini/CS Film/Horor, sowie Ocko (SVT), Pid's 551/561, 601/611, 1101/1114, 501/514, 201/211, bzw. 651/661, die kurzzeitig abgeschaltet waren.

      Thx N.Schlammer
      7.2.2019

      C-Band

      Express AM6, 53 Grad Ost:

      Auf 3,871 und 3,876 GHz, rz, starteten in MPEG-4 DVB S-2 T2-MI, PLP:1, in Roscrypt codiert, Rossiya 1 Ural, Pid's 1021/1022, sowie offen, Rossiya 24 Ural in PLP:2, Pid's 1071/10720.

      Paksat 1R, 38 Grad Ost:
      Royal News 24/7 - offen - stellte den Sendebetrieb in SD, auf 4,141 GHz, v, mit 4194/4195, ein.

      Intelsat 37e, 18 Grad West:

      KFS Stream 2, Pid's 520/408 Track mit dem Audiopid 409, ersetzte im KFS Digitalpaket auf 3,877 GHz, lz, mit 16,190 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, KFS South Africa. Alle sechs TV-Kanäle codieren in Verimatrix.

      Im Ghana Digitalpaket auf 4,032 GHz, rz, mit 9,036 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 11 TV-Programme und drei Radios, alle unverschlüsselt. Die Kennung Net2 wurde abgeschaltet, vom Radio YFM ist
      nur noch die Kennung vorhanden.

      Ku-Band

      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:[/u]

      Mehrere Änderungen gibt es im christlichen ViewSat Network SD Digitalpaket auf dem Europa/Africabeam, auf 12,602 GHz, v, mit 26,665 und 2/3. Neu ist Service EF29K mit einer Testkarte, Pid's 774/1030. GMM TV, Igala Rion TV, sowie Siloe TV und Couleurs Television mit einer Infotafel in SD, sowie MPU TV in MPEG-4 QPSK, wurden abgeschaltet. Alle
      20 TV-Kanäle und ein Radio, senden offen.

      Im Sentech Digitalpaket auf 12,682 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 QPSK ersetzte Caught Up TV, Pid's ohne Sendungen, Rhema TV. Neu sind Kingdom Ways TV in MPEG-4 QPSK, sowie Siyathuthuka FM, Pid's 1985/1986,
      bzw. Audiopid 2605. CFTV, Pid's 1997/1998, änderte die Sendenorm in SD. D Fire TV und Reigniers TV in SD, wurden abgeschaltet. Alle 24 TV und zwei Radios, senden offen.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Der Transponder auf dem Türkeibeam, auf 12,089 GHz, h, mit 4,400 und 5/6, mit Kidz, Animez und Lifetime Türkiye - alle offen - wurde abgeschaltet.

      TMB TV - offen - stellte den Sendebetrieb im Turksat SD Digitalpaket auf12,422 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, ein. Vier TV und zwei Radios senden offen, ein TV codiert in Biss.

      Fox Sports Turkey, Pid's 112/212 Track mit dem Audiopid 312, in Videoguard codiert, ersetzte im Dogan TV HD Paket, auf 12,245 GHz, h, DiziSmart Max. Neun der 16 TV-Programme kommen unverschlüsselt herein.

      Hellas Sat 3, 39 Grad Ost:

      Im Telekom Romania pay-TV SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,566 GHz, v, mit 30,000 und 7/8, ersetzte LookSport, Pid's 501/503, wie alle18 TV-Kanäle in Videoguard verschlüsselt, Look TV.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,266 GHz, h, mit 29,500 und 8/9, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, senden nur noch sechs TV-Programme - komplett in Videoguard codiert. Sky News Raw hat den Transponder
      verlassen.

      Badr 6, 26 Grad Ost:

      Auf dem Nahostbeam, auf 3,819 GHz, rz, startete in SD, mit 1,024 und 3/4, Pid's 294/290 - unverschlüsselt - Al Nassr TV Tchad.

      Astra 1N, 19,2 Grad Ost:

      Im BetaDigital SD Digitalpaket auf 12,149 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, senden z.Zt. 12 TV-Programme und sechs Radios - alle offen. Genius exklusiv in MPEG-4 QPSK, Pid's 3071/3072, nahm den Regelbetrieb auf. BB-Lokal-TV mit einer Infotafel wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Das serbische Total TV Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,554 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, enthält z.Zt. 20 TV-Programme - komplett in Videoguard und Conax codiert. RTS HD hat den Transponder verlassen.

      Eutelsat-Hotbird 13B, 13 Grad Ost:

      Im Sky Italia SD Digitalpaket auf 12,245 GHz, h, mit 29,900 und 5/6, ersetzte FoxWalkingDead, Pid's 2516/2517 Track mit dem Audiopid 2518, Fox+1. Es ist wie weitere sieben TV-Programme, in Videoguard verschlüsselt. 14 TV-Kanäle und ein Radio, sind uncodiert zu empfangen.

      Thx N.Schlammer
      8.2.2019

      C-Band

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Alle 15 TV-Programme im chinesischen Digitalpaket auf 3,648 GHz, lz, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, mit 20,160 und 2/3, codieren in Unitend und VisionCrypt. Der Hollywood Movie Channel in MPEG-4 DVB S-2 QPSK HEVC - offen - wurde abgeschaltet.

      Intelsat 37e, 18 Grad West:

      RTI 1 und 2, von der Elfenbeinküste (Cote'd Ivoire), mit Radio Cote d'Ivoire unter Track, bzw. Radio Frequence, schalteten die Programme auf 3,949 und 3,954 GHz, rz, mit 3,220 und 3/4, ab.

      Ku-Band

      ABS 2A, 75 Grad Ost:


      Parliamentmn TV hat das Mongolsat Digitalpaket auf dem Europa-Asien-Widebeam, auf 12,533 GHz, h, mit 45,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, verlassen. Alle 39 TV-Kanäle und drei Radios - alle in ABV codiert - haben den Transponder verlassen.

      Auf 12,587 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, starteten E Box und Movie Box, Pid's 1561/1562/92, bzw. 1801/1802 - Beide verschlüsselt. Außer Suld TV, Pid's 1521/1522, codieren die restlichen 40 TV-Programme.

      Eutelsat 70B, 70,5 Grad Ost:

      Das syrische SD Digitalpaket auf dem Nahostbeam, auf 12,547 GHz, v, mit 7,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit dem Syrian Satellite Channel, Syria Sports TV, Syria CH1 mit einem Radio unter Track, Alikhbaria
      Syria mit einem Radio unter Track, Drama 24 Syr Education - alle offen - hat den Transponder verlassen.

      Al Eshraq TV startete auf 12,563 GHz, v, mit 1,500 und 5/6, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK - unverschlüsselt.

      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Das Nimbus Sports SD pay-TV Paket auf 3,902 GHz, v, mit 10,370 und 3/4, mit Neo Prime und Neo Sports, wurde abgeschaltet.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Im BSkyB HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,364 GHz, v, mit 29,500 und 8/9, ersetzte 2x SkySp ActionHD in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, Pid's 513/641Track mit dem Audiopid 661, 2x SkySp USA. Alle 10 TV-Programme
      verschlüsseln in Videoguard.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,110 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, ersetzte 2x SkySp Action, Pid's 513/661/8190 Track mit dem Audiopid 641, SkySp USA. Alle 25 TV-Kanäle codieren in Videoguard.

      Badr 4, 26 Grad Ost:

      Im Al Dawri Al Kass Sportpaket aus Saudi Arabien, auf 12,245 GHz, v, mit27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte Al Kass four HD, Pid's 205/305 Track mit dem Audiopid 405, Al Kass Extra One. Al Kass three HD, Pid's 201/301 Track mit 401, codiert in Irdeto und Videoguard.
      Die restlichen drei TV und ein Radio, kommen unverschlüsselt herein.


      Amos 7, 3,9 Grad West:

      Neu ist im ukrainischen Ukrkosmos SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,411 GHz, h, mit 20,831 und 7/8, Pravda Tyt SD, Pid's 4369/4370. Bisher war das Programm nur in MPEG-4 QPSK, aufgeschaltet. Der Novy
      kanal unter Test, Pid's 4433/4434, codiert in Biss, die restlichen 11 TV-Programme senden offen. Olivia Sat hat den Transponder verlassen.

      Thx N.Schlammer
    • Mitglieder online 2

      2 Besucher