Angepinnt Sat - News alle Satpositionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      11.1.2019

      Ku-Band


      Express AM6, 53 Grad Ost:

      Auf dem Nahostbeam startete auf 12,668 GHz, v, mit 4,240 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, Pid's 33/34 Track mit dem Audiopid 35, Kurdsat HD - offen.

      Mit denselben Empfangsdaten wurde auf 12,677 GHz, v, Pid's 33/34, Kurdsat News in HD, aufgeschaltete - uncodiert.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Ein Turksat Digitalpaket startete auf 12,685 GHz, h, mit 27,500 und 2/3. Es enthält in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Akit TV HD und TMB, sowie in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Turksat Test mit einer Testkarte, Pid's 6800/6900, 6801/6901, bzw. 6840/6940 - alle uncodiert.

      Das HD Paket auf 12,729 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden nur noch 15 TV-Programme und zwei Radios, alle unverschlüsselt. Akit TV hat den Transponder verlassen.

      Badr 4, 26 Grad Ost:

      Im Jordan Media City SD Digitalpaket auf dem Nahostbeam, auf 12,034 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, schaltete Sudan Knowledge das Programm ab, Kennung ist weiter vorhanden. Al Guba Al kedarah schaltete mit den Pid's
      101/201, eine Gulfsat Infotafel auf. Das Programm wechselte auf Nilesat 7,3/Eutelsat 8 Grad West. Alle 12 TV-Kanäle auf 12,034 GHz, h, senden offen.

      Astra 3B, 23,5 Grad Ost:

      NPO Politiek ersetzte im M7 Group HD Paket auf 11,739 GHz, v, mit 29,900 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 512/80, in Nagravision, Mediaguard und Viaccess verschlüsselt, ersetzte NPO Feestagen Specials.
      L1MBURG - verschlüsselt und L1Radio - offen - haben den Transponder verlassen. Zwei Infotafeln senden offen, die restlichen 22 TV-Kanäle codieren.

      Auf 12,188 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, wurde Omroep Zeeland Television - verschlüsselt - abgeschaltet. Drei TV und 12 Radios senden offen, die restlichen 13 TV und fünf Radios, verschlüsseln.

      Astra 1N, 19,2 Grad Ost:

      Das Sky Deutschland HD Paket auf Transponder 99, 12,382 GHz, h, mit 27,500, mit Eurosport 2 HD, History HD, SkyCinema +24 HD, Blue Movie, Blue Movie 1, 2, 3, Sky Cinema +1 HD, TNT Comedy HD, E! HD, Motorvision
      TV, Boomerang, Cartoon Network, sowie A&E - komplett in Videoguard verschlüsselt - änderte die Sendenorm in MPEG-4 DVB S-2 8PSK und 3/4. Bisher war es in QPSK, mit 9/10, auf Sendung.

      Eutelsat-Hotbird 13B/C, 13 Grad Ost:

      NASA TV UHD hat das M-Three satcom HD Paket auf 11,373 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 UHD, verlassen. In HD ist das Programm auf dem Transponder weiter auf Sendung.

      Vivid Red - codiert - hat das Media Broadcast SD Digitalpaket auf 11,054GHz, h, mit 27,500 und 5/6, verlassen. Somit kommen alle Kanäle auf dem Transponder, 20 TV und fünf Radios, allerdings nur fünf TV mit Programmen, 15 mit einem promo, unverschlüsselt herein.

      Neu ist im iKOMG SD Paket auf 11,296 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, KurdsatHD mit Radio Kurdistan unter Track, in MPEG-4 QPSK, Pid's 2003/3003 Track mit dem Audiopid 4003 - offen. Ein TV codiert, die restlichen neun TV und vier Radios, kommen unverschlüsselt herein.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Im iranischen SD Paket auf den Mittelost-Widebeam, auf 11,344 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, senden nur noch vier TV-Programme - alle uncodiert. Face1 hat den Transponder verlassen. Der Empfang des Beams ist an meinem
      QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel möglich.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Im XtraTV Ukraine HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,747 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ist nur noch English Club HD, Pid's 7691/7692 Track mit dem Audiopid 7693, in Betacrypt, Viaccess und
      Videoguard, verschlüsselt. Die restlichen 11 TV senden offen, auch ERC in MPEG-4/HD DVB S-2 HEVC, Pid's 7651/7652.

      Im SD Paket auf 12,284 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, senden nur noch sieben TV und vier Radios, alle uncodiert. ATR und Lale haben den Transponder verlassen.

      Thor 6, 0,8 Grad West:

      Im UPC Direct Digitalpaket auf 11,804 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, änderten Ocko, Prima Cool und Prima Love, Pid's 651/661, 701/711, bzw. 751/761, die Sendenorm in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Bisher waren die Programme in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, aufgeschaltete. Sie codieren in Nagravision, Conax, Cryptoworks und Irdeto. Neu sind weitere 17 TV-Kanäle auf dem Transponder. Das tschechische CT 24, Pid's 801/811, sendet offen. Die restlichen Neuaufschaltungen, Sport 5, Nova Action, CS Mini/CS Film/Horor, NOVA Cinema, Markiza INT, TA3, Dvojka, TV Doma, Arena Sport 1, Prima TV, CT 1, CT 2, Nova Sport, CT Sport, Barandov TV und Dajto.

      Amos 7, 3,9 Grad West:

      Unter Test 4K ist im ukrainischen Ukrkosmos HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,518 GHz, h, mit 12,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK HEVC, Pid's 4433/4434, Etno 4K aufgeschaltet. Es ersetzte Nashe 4K HDR. Alle
      sechs TV-Kanäle sind unverschlüsselt zu empfangen.

      C-Band

      Badr 6, 26 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im ORTN Digitalpaket aus Niger, auf dem Nahostbeam, auf 4,100 GHz, lz, mit
      20,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Esperance, Lipatko, Anfani, Libari, Niger 24, Pid's 103/1103, 104/1104, 112/1112, 114/1114, 117/1117, nahmen den Regelbetrieb auf. Tambara und Fidelite, Pid's 111/1111, bzw. 115/1115, ersetzte eine Testkarte unter Commercial TV12 und Commercial TV15. Commercial TV13 und 16, Pid's 113/1113, 116/1116, schalteten Testkarten auf. Unter Commercial TV19, Pid's 119/1119, ist parallel Tele Sahel, zu sehen. Unter Commercial TV18 und 20, sind z.Zt. keine Sendungen zu sehen. Alle 18 TV-Kanäle und ein Radio, sind
      unverschlüsselt zu empfangen.

      Thx N.Schlammer
      12.1.2019

      Ku-Band


      ABS 2A, 74,9 Grad Ost:

      Im GeoTelecom SD Digitalpaket auf dem Nordicbeam, auf 11,604 GHz, v, mit 43,200 und 7/8, codieren Oruzhie und Anekdot TV in MPEG-4 QPSK, sowie Fenix+Kino in SD, Pid's 481/482, 761/762, bzw. 501/502, die kurzzeitig offen waren, wieder in Irdeto. Somit senden nur noch 11 TV-Kanäle sieben Radios, unverschlüsselt, acht TV und ein Audiokanal, verschlüsseln.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Im Turksat SD Digitalpaket auf 11,096 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, senden z.Zt. sechs TV-Programme - alle uncodiert. Shopping TV 1, hat den Transponder verlassen.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Das Turksat SD Paket auf dem Westbeam, auf 12,379 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, enthält nur noch fünf TV-Kanäle und drei Radios - alle offen. Shopping TV 1, wurde abgeschaltet.

      Hellas Sat 4, 39 Grad Ost:

      Im A1 Bulgaria HEVC pay-TV Paket auf dem Europabeam, auf 12,137 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 HEVC, senden z.Zt. 49 TV-Programme - komplett in Conax verschlüsselt. Neu sind BSTV, Fen TV und BHTV, Pid's 1701/1702, 4701/4702, bzw. 6001/6002.

      BNT 4, Pid's 828/829, ersetzte im Bulsatcom SD pay-TV Paket auf 12,195 GHz, h, mit 30,000 und 7/8, BNT World. Neu sind die Radios 1 Rock, NRJ, BG Radio, Darik Radio, Tangra MegaRock und Radio Payner, Audiopid's 877,
      879, 882, 885, 888, bzw. 891 - alle offen. Die 18 TV-Kanäle codieren in Bulcrypt. MTV Hit und Disney Junior Bulgaria & Romania, haben den Transponder verlassen.

      Auf 12,214 GHz, v, mit obigen Empfangsdaten, kommen z.Zt. 17 TV-Programme herein, sieben senden offen. NG Wild, DM Sat - codiert - wurden abgeschaltet.

      Das SD Paket auf 12,272 GHz, h, mit den erwähnten Empfangsparametern, enthält z.Zt. 13 TV-Programme. The Voice, Pid's 848/849, sendet offen, die restlichen Kanäle verschlüsseln. BNT 3, Pid's 787/788, ersetzte BNT HD in MPEG-4 QPSK.

      Neu ist im HellasSAT HD Paket auf 12,441 GHz, v, mit 23,665 und 2/3, Vouli-HD in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ohne Sendungen, sowie das Radio RIK4 mit Classica, Audiopid 506. RadioNikitaTV, änderte den Audiopid. Es sendet jetzt mit 8191/169/100. Alle fünf Radios und drei TV senden offen, fünf TV codieren.

      Im Bulsatcom HD Paket auf 12,464 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, änderten Comedy Plus, City TV, AMC, Bulgaria 24 und Cinema Plus, Pid's 535/536, 680/681, 692/693, 696/697, bzw. 704/705, die Sendenorm in MPEG-2 DVB S-2
      8PSK. Sie codieren. Drei TV-Programme in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden offen, die restlichen 16 TV-Programme verschlüsseln.

      Cartoon Net/TNT - codiert - hat das Telekom Romania SD Digitalpaket auf 12,647 GHz, v, mit 30,000 und 7/8, verlassen. Alle 16 TV-Programme verschlüsseln in Videoguard.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Das BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,112 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, senden z.Zt. 15 TV-Kanäle, außer News18, Pid's 2318/2319, die restlichen offen. Die Kennung Believe TV wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:


      Im albanischen Tring TV HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,426 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Tring Comedy, Pid's 1500/1510, in Conax verschlüsselt, Tring Festa. Drei der 32 TV-Kanäle
      sind uncodiert zu empfangen. Channel One wurde abgeschaltet.

      Das A1 Bulgaria HD Paket auf 11,595 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 42 TV-Kanäle, zwei unverschlüsselt, die Restlichen in Conax codiert. Neu sind BHTV und BSTV, Pid's 3801/3802, bzw. 4901/4902, Beide verschlüsselt.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Im ViewSat Network SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,096 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, senden nur noch 29 TV-Programme - alle unverschlüsselt. Joshua TV hat den Transponder verlassen.

      Tal2a Seni ersetzte im Noorsat Digitalpaket auf 11,178 GHz, h, mit obigen Empfangsparametern, Sama. Alle 29 TV und fünf Radios, kommen uncodiert herein.

      Das Al Jazeera HD Paket auf 12,521 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. sieben TV-Programme - alle unverschlüsselt. Neu ist Al Rayyan Al Qadeem, Pid's 611/910.

      Im Eutelsat SD Digitalpaket auf 12,687 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, startete unter Dawaah TV, Pid's 1701/1702, TRT 1. Rojava FM, Audiopid 1682, ersetzte Test mit Shabab Radio. Alle Kanäle, 23 TV und sieben Radios senden offen, vier TV sind in MPEG-4 QPSK, auf Sendung.

      Thx N.Schlammer

      Neu

      13.1.2019

      C-Band


      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Im Mocambique TimeTV Multistream Digitalpaket in T2-MI, auf 3,876 GHz, rz, mit 28,070 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, kommen nur noch TVM in HEVC, in Multistream 1 PLP:1, Pid's 528/784, sowie in Multistream 2 PLP:0, AMC Movies, Pid's 802/803, unverschlüsselt herein. Die restlichen Programme verschlüsseln in Conax. Bisher kamen alle Kanäle offen herein. Es sind in Multistream 1 PLP:1 - ST Movies Plus, ST Nollywood Plus, ST Novela E Plus, Soico TV, TV Miramar, TIM, ITV (Mocambique), Gloom Channel, ST Kungfu, RTP Africa, Investigation Discovery Africa, ST Sports Focus, ST Sports Arena, ST Sports Premium, ST Sports Life, ST World Football, Aljazeera English, Fine Living, Baby TV Europe, ST Music, Iqraa Africa & Europe und ST Bollywood, sowie in Multistream 2 PLP:0 - Emmanuel TV, TLN Network, ST Novela P und ST Sino Drama, sowie in Multistream 2, PLP:1, der Afro Musi Channel.

      Ku-Band

      Express AM6, 53 Grad Ost:

      Das Wide Network Solutions SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,595 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, enthält z.Zt. 15 TV-Kanäle und ein Radio, alle unverschlüsselt. Neu sind Kurdsat News SD und Kurdsat SD, Pid's 2011/3011, bzw. 2012/3012.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:


      Im BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,934 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, ersetzten Sky Feel Good und Sky Greats, Pid's 518/686/8190 Track mit dem Audiopid 646, bzw. 516/684/8190 Track mit 644 - Beide in Videoguard codiert - Sky Comedy und Sky Classics. Fünf TV und ein Audiokanal senden offen, 13 TV-Programme verschlüsseln. 5570 mit At The Races, codiert, wurde abgeschaltet.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Sky Greats HD und SkyFeelGoodHD, Pid's 515/643 Track mit dem Audiopid 663, bzw. 513/641 Track mit 661, belegen im BSkyB HD Pakt auf dem Europabeam, auf 12,168 GHz, v, mit 29,500 und 8/9, die bisherigen
      Programmplätze von Sky Classics HD und Sky Comedy HD. Alle acht TV-Kanäle auf dem Transponder verschlüsseln in Videoguard.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      CLTV schaltete das offene Programm im BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,597 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, ab. Kennung ist weiter vorhanden. Alle 14 TV-Programme sind unverschlüsselt zu empfangen.


      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Eine Khate Vizhe Testkarte, Pid's 3621/3622, ersetzte im iranischen Mena Media SD Digitalpaket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,262 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, IR Cama 1 TV. Alle 12 TV-Kanäle auf dem Transponder sind uncodiert zu empfangen. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel herein.

      Auf 11,344 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, ist von GalaTV1, nur noch die Kennung vorhanden. Alle drei TV-Kanäle senden offen.

      Im HD Paket auf 11,324 GHz, v, mit 29,700 und 2/3, hat Family TV in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, nur noch die Kennung, kein Programm. King TV HD wurde abgeschaltet. Alle vier TV-Kanäle sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      Diwan TV startete unter der Kennung Ericsson auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,568 GHz, v, mit 1,667 und 8/9, In MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 308/256 - unverschlüsselt.

      Intelsat 907, 27,5 Grad West:

      Im BBC Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,495 GHz, v, mit 44,100 und 8/9, ersetzte More 4 UK +1 in MPEG-2 DVB S-2 QPSK, Pid's 7501/7502, Film 4 UK +1, in Biss verschlüsselt. on 11495 V, BISS.

      Thx N.Schlammer

      Neu

      14.1.2019

      C-Band


      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Im chinesischen Digitalpaket auf 3,648 GHz, lz, mit 20,160 und 2/3, in
      MPEG-4 DVB S-2 QPSK, kommt nur noch Test SD mit Eleven Sports in HEVC,
      Pid's 504/505, unverschlüsselt herein. Test HD in HEVC, bisher mit dem
      Hollywood Movie Channel - ebenfalls uncodiert - wurde abgeschaltet.
      D.h., 19 TV-Kanäle auf dem Transponder codieren in Tongfang.

      Ku-Band


      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:


      Das christliche ViewSat Network SD Digitalpaket auf dem Europa/Africabeam, auf 12,562 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, enthält nur noch 21 TV-Programme - alle unverschlüsselt. Smile TV Nigeria in MPEG-4 QPSK, hat den Transponder verlassen.

      Hellas Sat 3, 39 Grad Ost:

      Im Bulsatcom SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,214 GHz, v, mit 30,000 und 7/8, kommen z.Zt. acht der 17 TV-Programme unverschlüsselt herein. Auch Cartoon Network Bulgaria, CN, Pid's 608/609 Track mit dem
      Audiopid 611.

      Auf 12,272 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern kommen z.Zt. vier der 13 TV-Kanäle uncodiert herein. Auch Diema, KinoNova und Planeta TV, Pid's 208/209, 272/273, bzw. 336/337.

      Im SD Paket auf 12,482 GHz, v, mit obigen Empfangsdaten senden z.Zt. zwei Tv und alle acht Radios unverschlüsselt, 15 TV-Programme codieren. D.h. Diema Family und AXN, Pid's 60/61, bzw. 976/977, sind z.Zt.
      unverschlüsselt zu empfangen.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Das BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,110 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, enthält z.Zt. 24 TV-Kanäle - komplett in Videoguard verschlüsselt. Sky Megahits, Pid's 524/672/8190 Track mit dem Audiopid 652, ersetzte Sky Hits.

      Auch im HD Paket auf 12,188 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, belegt SkyMegahitsHD, Pid's 518/649 Track mit dem Audiopid 648, den bisherigen Programmplatz von Sky Hits HD. Alle neun TV-Kanäle
      codieren.

      Badr 4, 26 Grad Ost:

      Im Jordan Media City SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,977 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, startete Kalemeh TV, Pid's 256/257 - uncodiert. Ein Badr Sat 4K promo in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, hat den Transponder verlassen.

      Astra 1KR, 19,2 Grad Ost:

      Im BetaDigital SD Digitalpaket auf 10,921 GHz, h, mit 22,000 und 7/8, ersetzte tm3, Pid's 255/256, Family TV Deutschland. Alle vier TV-Kanäle auf dem Transponder kommen unverschlüsselt herein.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Im iranischen BHS Telecom SD Digitalpaket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,344 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, sind wieder vier TV-Programme auf Sendung - alle offen. D.h. auch Gala1 unter Gala TV, Pid's 3021/3022,
      hat wieder Programm. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel herein.

      Thx N.Schlammer

      Neu

      15.1.2019

      C-Band


      Apstar 7, 76,5 Grad Ost:

      Im SD Digitalpaket auf 3,798 GHz, h, mit 4,280 und 7/8, nahm JayjatraHD, in MPEG-4 QPSK, Pid's 39/38, den Regelbetrieb auf. Alle drei TV-Kanäle auf dem Transponder sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Intelsat 22, 72,1 Grad Ost:

      Im KBC Multistream T2-MI Digitalpaket aus Kenia, auf dem Globalbeam, auf 3,724 GHz, lz, mit 16,073 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK T2-MI PLP:0, ersetzte Signet KBC1 und Signet Switch TV, Pid's 1031/1032, bzw. 1151/1152, die Kennung Signet Sayare TV und Signet Heritage TV. Neu sind Signet HeritageTV und Signet Mt Kenya Tv, Pid's 1311/1312, bzw. 1391/1392. Alle 23 TV-Kanäle und 14 Radios, kommen unverschlüsselt herein. Signet EBRU TV und KBC1 auf dem bisherigen Programmplatz, wurden abgeschaltet.

      Ku-Band

      Intelsat 17, 66 Grad Ost:

      Das Dalsat Global Digitalpaket aus Somalia, auf dem Globalbeam, auf 12,611 GHz, v, mit 9,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, enthält nur noch vier TV-Programme - z.Zt. alle offen. Auch Somalia National TV, Pid's 1012/1013, das kurzzeitig codierte. Neu ist 105-Mogadishu Cable TV, Pid's 69/32. Zee Aflam, MCTV-Social, SBC-Somali, Horn Cable TV und Kulmiye-FM, wurden abgeschaltet.

      Express AM7, 53 Grad Ost:

      Das Wide Network Solutions SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,595 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, senden nur noch 15 TV-Programme und ein Radio, alle uncodiert. Imam Hussein TV 1 hat den Transponder
      verlassen.

      Intelsat 904, 45,1 Grad Ost:

      Das bulgarische Vivacom HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,595 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch 38 TV-Programme - komplett in Videoguard codiert. F+, TV+ und Viasat Nature/History, wurden abgeschaltet.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      In der türkischen SD Digitalplatform, auf 11,180 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, senden z.Zt. 15 TV-Programme - komplett in Irdeto verschlüsselt. Neu sind Ticari beIN Sports 1, Ticari beIN Sports 2 und Ticari beIN Sports 3, Pid's 4460/4560 Track mit dem Audiopid 4654, 4462/4564 Track mit 4565, bzw. 4463/4566 Track mit 4567.

      Auf 11,676 GHz, v, mit 24,442 und 3/4, sind z.Zt. 10 TV und fünf Audiokanäle zu empfangen - alle codiert. Neu sind Ticari beIN Sports 4 und Ticari beIN Sports HD 1 in MPEG-4 QPSK, Pid's 3307/3407 Track mit 3591, bzw. 3311/3411 Track mit 3412.

      Hellas Sat 3, 39 Grad Ost:

      Cartoon Network Bulgaria codiert im Bulsatcom SD Paket auf dem Europabeam, auf 12,214 GHz, v, mit 30,000 und 7/8, Pid's 608/609/611, wieder in Irdeto. Es war kurzfristig offen. Sieben der 17 TV-Programme kommen weiter uncodiert herein.

      Auf 12,272 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, ist nur noch The Voice, Pid's 848/849, offen auf Sendung. Die restlichen 12 TV-Programme verschlüsseln. Auch Diema, KinoNova und Planeta TV, Pid's 208/209, 272/273, bzw. 336/337 die kurzzeitig unverschlüsselt zu empfangen waren.

      Alle 17 TV-Programme im SD Paket auf 12,482 GHz, v, mit 30,000 und 7/8, codieren wieder, die acht Radios senden weiter offen. D.h. Diema Family, Pid's 60/61 und AXN, Pid's 976/977, waren nur kurzzeitig uncodiert zu
      empfangen.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,038 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, senden z.Zt. 13 TV-Kanäle - alle in Videoguard verschlüsselt. Neu ist Discovery+1, Pid's 2569/2371 Track mit dem Audiopid 2370. DMAX+1, wurde abgeschaltet.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Der Discovery Channel UK+1 - codiert - hat das BSkyB SD Digitalpaket aufdem UK-Beam, auf 12,382 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, verlassen. Sechs der 13 TV-Programme kommen uncodiert herein.

      Astra 1N, 19,2 Grad Ost:

      Neu ist im Beta Digital SD Paket auf 12,149 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, „.“ mit einem SES promo in MPEG-4 QPSK, Pid's 3071/3072. Alle Kanäle, 13 TV und sechs Radios, sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Eutelsat-Hotbird 13B/C, 13 Grad Ost:

      Im Sky Italia HD pay-TV Paket auf 11,785 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte Sky Cinema Hits HD, Pid's 2410/2411 Track mit dem Audiopid 2516, Pirati dei Caraibi HD. Arte Atelier, Pid's 2540/2541, sendet offen, die restlichen 11 TV-Kanäle codieren in Videoguard.

      Auch in SD Paket auf 12,054 GHz, h, mit 29,900 und 5/6, ersetzte Sky Cinema Hits, Pid's 168/432 Track mit dem Audiopid 433, Pirati die Caraibi TV. 2x BLU in MPEG-4 QPSK, Pid's 185/465, sendet offen. Die restlichen 17 TV-Kanäle in SD, verschlüsseln.

      Im iKOMG SD Paket auf 11,296 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, ersetzte Kurdsat News SD, Pid's 2007/3007, Kurdsat SD. Außer dem russischen RTVi, Pid's 2005/3005, das in Viaccess verschlüsselt senden die restlichen Kanäle, neun TV und drei Radios, unverschlüsselt.

      Thx N.Schlammer

      Neu

      18.1.2019

      C-Band


      AzerSpace 1/Africasat 1A, 46 Grad Ost:

      Auf 4,127 GHz, v, mit 2,380 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, startete Wasafi TV, Pid's 513/4112 - uncodiert.

      Express AM7, 40 Grad Ost:

      Z.Zt. ist auf 3,865 und 3,885 GHz, lz, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK Multistream T2-MI, parallel, das Digitalpaket von 3,665 GHz, lz, mit 14,990 und 3/4, aufgeschaltet. Es betrifft - offen - in T2-MI PLP:0 - 03 Match!, 04 NTW, 05 Pjatui Kanal, 06 Rossija-K, 08 Karusel, 09 OTR, 10 TW Zentr Ural, Radio Westi FM und Majak, Pid's 1031/1032 Track mit dem Audiopid 1035, 1041/1042 Track mit 1045, 1051/1052 Track mit 1055, 1061/1062, 1081/1082, 1091/1092, 1101/1102 Track mit 1105, bzw. Audiopid's 1112 und 1122; in T2-MI PLP1 - offen - Radio Rossii, Audiopid 113; in T2-MI PLP:2 - offen - 07 Rossija-24, Pid's 1071/1072 Track mit 1075, sowie in Rosscrypt verschlüsselt - in T2-MI PLP:0 - 01 Pervui Kanal, Pid's 1011/1012 Track mit 1015; 02 Rossija-1 in T2-MI PLP:1, Pid's 1021/1022 Track mit 1023 und 1025.

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:


      Neu ist im Kenia Digitalpaket auf 3,722 GHz, rz, mit 13,430 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Ruriri TV, Pid's 1081/1082. Alle Kanäle, 22 TV und ein Radio, senden unverschlüsselt.

      Eutelsat 5 West A, 5 Grad West:


      Das iKOMG Digitalpaket auf 3,650 GHz, lz, mit 40,450 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. fünf TV-Kanäle und zwei Radios - alle offen.Unter RTS2 ist z.Zt. mit den Pid's 1012/1013, eine Testkarte zu sehen. Neu ist B6 TV, Pid's 1061/1062.

      Der EBU Transponder auf 4,047 GHz, rz, mit 9,875 und 3/4, mit Service 2 in MPEG-4 DVB S-2 8PSK und AFP Afrique SD (one) - Beide codiert - wurde abgeschaltet.

      Neu sind auf 4,059 GHz, rz, mit 6,667 und 3/4, unter 5W EBU svc1 z.Zt. in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, ein Feed von der FIS Snowboard Slopestyle World Cup 2019 aus Laax in der Schweiz, sowie unter 5W EBU svc2 ein offenes promo in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Pid's 512/4112/8150 Track mit dem Audiopid 4128, bzw. 513/4113 Track mit 4129.

      Ein TimesTV Uganda HD Paket startete auf 4,110 und 4,152 GHz, rz, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Auf 4,110 GHz, senden offen - Bundesliga (zeitweise mit einer Testkarte) und ST Guide E DTT mit einem promo, Pid's 5061/5062 Track 2 mit 5063, bzw. 4002/4003, sowie in Conax codiert - test 2, Discovery Family, ST Sports Premium DT, ST Bollywood DT, ST Sports Arena DTT, Star Plus, Star Gold, Animaux, MTV Base Africa, Fox News, FOX Africa, ST World Football DTT, ST Sports Life DTT, E! Entertainment, TV MANA, Nickelodeon, Fox Sports 1, ST Rise playout, ST Swahili DTT, ST Zone DTT, ST Novela E1 DTT, ST Movies Plus DTT, ST Sports Focus DTT, Fine Living, STV SD, Fox Life Africa, Jimjam, Fox Sports 2, ST Bollywood Africa, ST Series E1 DTT, pop, Bloomberg, Al
      Jazeera, Smile Of A Child, ZEE CINEMA, NGC Africa, Baby TV, IDX SD DTT, ST KungFu1 DTT und ST Dadin Kowa DTT, Pid's 4311/4312 Track 2 mit 4313, 5061/5062 Track 2 mit 5063, 102/103, 202/203 Track 2 mit 204 und Track 3 mit 205, 302/303 Track 2 bis 7 mit 304, 305, 306, 307, 308 und 309, 402/403 Track 2 mit 404, 502/503, 602/603, 702/703 Track mit 704, 802/803, 1002/1003, 1102/1103, 1202/1203 Track 2 und 3 mit 1204 und 1205, 1302/1303 Track 2 und 3 mit 1304 und 1305, 1402/1403, 48/49, 1602/1603, 1802/1803 Track mit 1804, 58/59, 2002/2003, 2102/2103 Track 2 mit 2104, 2202/2203 Track 2 mit 2204, 2302/2303, 2402/2403 Track 2 und 3
      mit 2404 und 2405, 2502/2503, 2604/2605, 2702/2703, 2802/2803, 2902/2903, 3002/3003 Track mit 3004, 3005 und 3006, 3202/3203 Track 2 mit 3204, 3302/3303, 3402/3403, 3502/3503, 3602/3603, 3902/3903, 4402/4403, bzw. 4502/4503 Track mit 4504.

      Auf 4,152 GHz, rz, codieren alle 19 TV-Kanäle in Conax. Auch CGTN DOC. und CGTN, die bisher offen waren. Außer den genannten Programmen senden auf dem Transponder Trace Africa France SD, Panda Biggs, EWTN, EbonyLife_Tv, AMC Movies THN PCCW StarTimes, Dove TV, Ben, St Kids DTT, NGC Wild Africa, ST Sino Drama DTT, Da Vinci, Viasat History/Life, CNC, Trace Africa EN SD, Trace Mziki SD, ST Naija SD und ST Novela E Plus.
      Es sind dieselben Pakete, die parallel auf 8 Grad West, auf 3,625 und 3,760, sowie auf 4135 und 4,171 GHz, rz, mit
      denselben Empfangsparametern senden.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:


      Im StarTimes TV Uganda Digitalpaket auf 3,760 und 4,135 GHz, rz, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, codieren alle 18 TV-Kanäle in Conax. Auch CGTN Doc. und CGTN, Pid's 602/603, bzw. 1102/1103, die bisher offen waren.

      Das Globecast Digitalpaket auf 3,825 GHz, rz, mit 13,832 und 4/5, mit Tele Congo und Radio Congo unter Track 2, SBS aus Somalia, sowie den Radios Trace FM RDC und Radio Congo auf einem eigenen Audiokanal, Pid's 138/139 Track 2 mit dem Audiopid 1139, 3631/3632, sowie Audiopid's 3601, bzw. 1139, änderte die Sendenorm in MPEG-2 DVB S-2 QPSK. Alle Kanäle kommen unverschlüsselt herein.

      TVE Int Africa in Spanisch, Radio 1 und REED, starteten auf 3,894 GHz, lz, mit 2,538 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, Pid's 3554/3554 Track mit dem Audiopid 3556, bzw. Audiopid's 3523 und 3555, alle unverschlüsselt.

      Auf 3,802 GHz, rz, war am Donnerstag, den 17. Januar, um 21 Uhr, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 2,200 und 3/5, Pid's 32/33, ein channelstv-Feed auf Sendung - offen.

      First_service ebenfalls mit einem sporadischen Channelstv-Feed, auf 3,809 GHz, rz, mit 2,200 und 3/5, Pid's 512/4112, änderte die Sendenorm in MPEG-2 DVB S-2 8PSK. Zuspiele waren am Donnerstag, den 17. Januar, um
      22 Uhr, aufgeschaltet - uncodiert.


      Ku-Band


      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Im MSAT Global SD Paket auf dem Europa/Africabeam, auf 12,523 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, schaltete RCG TV mit The Relevation Church of God, schaltete das Programm ab und mit den Pid's 5571/5572, eine Infotafel auf. Salvation in MPEG-4 QPSK, ist nur noch als Kennung vorhanden, ohne Programm. Test, ebenfalls nur als Kennung, ersetzte die Tests mit Amazing God. Neu ist Amazing God, Pid's 5601/5602. Alle 14 TV-Kanäle und ein Radio, senden offen.


      Intelsat 904, 45,1 Grad Ost:

      Im bulgarischen Vivacom Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,477 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 30 TV-Programme - alle in Videoguard verschlüsselt. Kanal D Turk, Planeta RTR, Russia 24, STSi und JukeBox - alle codiert - haben den Transponder verlassen.

      Im Nurts Digitalpaket auf 11,513 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, startete unter BSTV, Bulgarska Svobodna TV, Pid's 1500/1510 in MPEG-2 DVB S-2 8PSK - offen. 10 der 18 TV-Programme kommen unverschlüsselt herein.

      Neu sind im Vivacom Digitalpaket auf 11,595 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Kanal D Türk, Russia 24 und STSi, Pid's 2205/2305, 2211/2311, bzw. 2219/2319. Alle 41 TV-Programme codieren.


      Astra 3B, 23,5 Grad Ost:

      Im Telekom Srbija HD Paket auf 12,402 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK / H, sind z.Zt. 46 TV-Kanäle zu empfangen - komplett in Conax verschlüsselt. Pink Reality und der Discovery Channel haben den Transponder verlassen.
      H2 Polska has started on 12402 V, Conax.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:


      Im albanischen DigitALB HD Paket auf dem Europabeam, auf 10,762 GHz, h, mit 30,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzt ALBUK, Pid's 1381/1382, in Conax verschlüsselt, SS Service 4. Drei TV und alle drei Radios senden offen, 24 TV-Kanäle codieren.

      Eutelsat-Hotbird 13B/C/E, 13 Grad Ost:

      Neu ist im SPI HEVC Digitalpaket auf 10,727 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 UHD, Nasa TV UHD, Pid's 377/358 Track 2 mit dem Audiopid 359 - offen. Ein TV codiert, zwei senden offen.

      Im iKOMG SD Digitalpaket auf 11,471 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, senden z.Zt. 10 TV-Kanäle und zwei Radios - alle uncodiert. Kalsan TV aus Somalia, wurde abgeschaltet.


      SES 5, 5 Grad Ost:

      Im Viasat HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,265 GHz, v, mit 30,000 und3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Paramount Network Sverige, Pid's 801/802, Comedy Central Sverige. Alle 17 TV-Programme verschlüsseln in Videoguard.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Paramount Network Danmark, Pid's 5011/5012, ersetzte im Viasat Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,881 GHz, h, mit 28,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 5011/5012, Comedy Central Danmark. Alle 20
      TV-Programme verschlüsseln in Videoguard.

      Im Buchmacher SD Digitalpaket auf 12,418 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, sind z.Zt. 26 TV-und 16 Radio/Audiokanäle aufgeschaltet - komplett in PowerVu codiert. Neu ist Racing TV International unter RTVi, Pid's 700/710.

      Thor 5, 0,8 Grad West:

      Im Telenor HD Paket auf 11,341 GHz, v, mit 25,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzen Paramount Network Danmark und Paramount Network Sverige, Pid's 1196/3054, bzw. 1392/3348, Comedy Central Danmark und Comedy Central Sverige. Alle 15 TV-Programme verschlüsseln in Conax.

      Thx N.Schlammer
    • Mitglieder online 1

      1 Besucher