Angepinnt Sat - News alle Satpositionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      17.11.2018

      Horizons 2, 84,9 Grad Ost:

      Pes i Ko - offen - hat das Orion-Express Digitalpaket auf dem Westrusslandbeam, auf 11,760 GHz, h, mit 28,800 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, verlassen. Drei TV und ein Radio, senden auf dem Transponder offen, 25 TV-Programme verschlüsseln in Conax und Irdeto.

      Insat 4A, 83 Grad Ost:

      Sudarshan News unter …, Pid's 914/915, ist im indischen PMSL HD Paket auf dem Widebeam, auf 3,804 GHz, h, mit 28,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, nach kurzer Abschaltung, wieder Sendungen - offen. 31 der 34
      TV-Programme sind uncodiert zu empfangen, drei verschlüsseln in Irdeto. Ashirwad TV hat den Transponder verlassen.

      Alle 17 TV-Programme im eenadu tv Digitalpaket auf 4,055 GHz, h, mit 26,664 und 5/6, senden jetzt in MPEG-4 QPSK. Auch ETV-Telugu, Pid's 352/288, das bisher in SD, in MPEG-2 zu empfangen war. Alle Programme codieren.

      Das TV18 Digitalpaket auf 4,071 GHz, h, änderte die Sendenorm und Symbolrate. Es ist jetzt mit 7,200 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, aufgeschaltet, bisher in MPEG-4 QPSK. Home Shop 18, Pid's 512/650, sendet offen, Topper und Test, Pid's 515/653 und 516/654, codieren

      Eutelsat 70B, 70,5 Grad Ost:

      Arezo TV HD ist auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,512 GHz, v, mit 2,900 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 49/50 Track mit dem Audiopid 51, aufgeschaltet - offen. Empfang ist nur mit Pideingabe möglich.

      Der offene sporadische U-News Feed in SD, auf 12,541 GHz, v, mit 2,220 und 5/6, in SD, änderte die Pid's. Er sendet jetzt mit 512/4412 (16.11.2018, 20.45 Uhr).

      Intelsat 33e, 60 Grad Ost:

      Auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,086 GHz, h, starteten in SD, mit 1,482 und 3/4, Kurshid TV und Kurshid Radio, Pid's 33/34, bzw. Audiopid 36 - Beide offen.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Im Turksat SD Paket auf dem Europabeam, auf 12,585 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, ersetzte der World Beauty Channel, Pid's 1204/1304, Halk Euro. Alle drei TV-Kanäle auf dem Transponder kommen unverschlüsselt herein.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Transponder 42, auf dem auf dem UK-Beam, auf 10,729 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, ein Channel Four Digitalpaket mit den Offenen - E4+1 (Film), Channel 4+1 London, Channel 4+1 South & East, Channel 4+1 North, Channel 4+1 Scotland, Channel 4+1 Northern Ireland, More 4, Film4+1 mit High Street TV, sowie den Codierten - E4 Ireland, Channel 4 Ireland und Film 4 Irland, wurde abgeschaltet. Die Programme wechselten mit denselben Empfangsparametern, auf Transponder 56, auf 10,936 GHz, v.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 12,110 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, ersetzte Sky Stan Lee, Pid's 524/672/8190 Track mit dem Audiopid 652, wie alle 23 TV-Kanäle in Videoguard codiert, Sky Hits.

      Auch HD Paket auf 12,188 GHz, h, mit 29,500 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, belegt SkyStanLeeHD, Pid's 518/649 Track mit dem Audiopid 648, den bisherigen Programmplatz von Sky Hits HD. Alle neun TV-Programme
      auf dem Transponder verschlüsseln. SkySportBoxOfficeHD, hat das Paket verlassen.

      Astra 1M, 19,2 Grad Ost:

      Mehrere TV-Kanäle wurden im Sky Deutschland pay-TV Paket abgeschaltet.

      Auf 11,720 GHz, h, mit 27,500 und 9/10, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, schalteten Disney Junior und Beate Uhse TV, die Programme in SD ab, Kennungen sind weiter vorhanden - codiert. Die Zuschauer werden aufgefordert, auf die Programmplätze zu wechseln, auf denen die Programme in HD senden.

      Zwar werden nach wie vor auf 11,758 GHz, h, mit obigen Empfangsparametern 19 TV-Kanäle eingelesen, aber 12 haben nur noch Sendungen. Die bisher in SD sendenden 13th Street, Fox Serie, TNT Serie, SYFY, NatGeo Wild, Spiegel Geschichte und Disney Cinemagic schalteten die Programme ab, sie senden in dem Paket nur noch in SD.

      Astra 1N, 19,2 Grad Ost:

      Im Sky Deutschland HD Paket auf 11,876 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK senden nur noch neun TV-Programme - komplett in Videoguard verschlüsselt. Sky 1 +1 ist nur noch als Kennung vorhanden,
      ohne Programm - codiert.

      Auf 11,914 GHz, h, mit 27,500 und 9/10, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, sende nur noch vier TV-Programme. TNT Film und Sky 1, sind nur noch als Kennungen vorhanden.

      Im HD Paket auf 12,032 GHz, h, mit obigen Empfangsdaten, haben Sky Atlantic, National Geographic und der Discovery Channel, die Programme in SD abgeschaltet.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Das A1 Bulgaria HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,595 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 40 TV-Kanäle, zweioffen, die Restlichen in Conax verschlüsselt. Neu ist MovieSTAR, Pid's 5601/5602, codiert.

      Eutelsat-Hotbird 13B, 13 Grad Ost:

      Im Eutelsat SD Paket auf 12,322 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, senden z.Zt. acht TV, sechs offen. Farsi 24, Pid's 50/1002, nahm den Regelbetrieb auf.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Das Mena Media SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,262 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, dessen Beam an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel zu empfangen ist, enthält z.Zt. 11 TV-Kanäle - alle unverschlüsselt. Neu Salamat Tube TV, Pid's 3701/3702.

      Auf 11,344 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, kommen nur noch fünf TV-Kanäle herein - alle uncodiert. Farsi 24 mit einem Infopromo hat den Transponder verlassen.

      Das HD Paket auf 11,324 GHz, v, mit 29,700 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält jetzt sieben TV-Programme - alle offen. Neu ist Salamat Tube, Pid's 561/562, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im XtraTV Ukraine HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,747 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK. TV5 Zaporizhya, Pid's 7666/7667, nahm den Regelbetrieb auf und ersetzte Test-2. ObozTV Test, Pid's 7686/7687, ersetzte Test-4. Neu ist Test D mit 36.6, Pid's 7676/7677 - alle drei offen. Neun der 14 TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein.

      Neu ist im SatTelecom SD Paket auf 12,265 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 QPSK, 36.6, Pid's 7191/7192 - offen. Acht der 12 TV-Kanäle sind unverschlüsselt zu empfangen. Test in MPEG-4 QPSK - codiert - wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Im ViewSat SD Digitalpaket auf dem Mittelostbeam, auf 11,096 GHz, h, mit27,500 und 5/6, enthält z.Zt. 10 TV-Kanäle, alle offen. Misr ELBald, Pid's 792/1048, ist wieder auf Sendung. ABC mit einer Testkarte, Pid's
      801/1057, ersetzte Kale Awadi TV. Fares TV und Rau TV unter R.A United, wurden abgeschaltet.

      Intelsat 21, 58 Grad West:

      Neu ist im Turner SD Paket auf 3,760 GHz, v, mit 27,690 und 7/8, Esporte Interativo, Pid's 300/314 Track 2 mit dem Audiopid 315, im Gegensatz zuden restlichen Kanälen, die in SD senden, in MPEG-4 QPSK. Alle 37
      TV-Programme verschlüsseln in PowerVu.

      Thx N.Schlammer
      18.11.2018

      Insat 4A, 83 Grad Ost:

      Das indische PMSL Digitalpaket auf dem Widebeam, auf 3,925 GHz, h, mit 28,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 18 TV-Programme - alle unverschlüsselt. Neu sind Vaanavil TV und Aaho Music, Pid's
      271/272, bzw. 281/282.

      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Das indische PMSL HD Paket auf 3,752 GHz, h, mit 9,300 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch 12 TV-Kanäle - alle offen. Vaa Movies Hindi wurde abgeschaltet.

      Frontier TV, Pid's 209/309, ersetzte im Indiasign Kol Teleport Digitalpaket auf 4,014 GHz, h, mit 7,200 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, D5 Channel Punjabi. Neu ist R-Plus Gold in Bengali, Pid's 210/310. Alle zehn TV-Programme auf dem Transponder kommen unverschlüsselt herein.

      Im TV18 HD Paket auf 4,034 GHz, v, mit 21,600 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind nur noch drei der 13 TV-Kanäle unverschlüsselt zu empfangen. Auch News18 Goa, News18 Bharat und News 18J&K, Pid's 992/993,
      1002/1003, bzw. 1012/1013, wo bisher ein offenes Infopromo zu sehen war, verschlüsseln in Irdeto. Colors HD hat den Transponder verlassen.

      Frontier und Manoranjan Movies, Pid's 204/304, bzw. 205/305, ersetzten im Indiasign GGN Teleport HD Paket auf 4,115 GHz, v, mit 8,800 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, unter Indiasign Test1 und Indiasign Test, Prarthana Bhawan und eine Indiasign Infotafel. Alle neun TV-Kanäle sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Neu ist auf 4,184 GHz, v, mit 21,600 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 901/902, India Ahead - offen. 16 der 23 TV-Kanäle, kommen uncodiert herein.

      Express AT1, 56 Grad Ost:

      Das russische RSCC HD Paket auf dem Westrusslandbeam, auf 12,130 GHz, rz, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 20 TV-Programme, sechs unverschlüsselt. Bum-TV - offen - hat den Transponder verlassen.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Im Turksat SD Paket auf dem Westbeam, auf 11,916 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, haben nur noch fünf der sechs TV-Kanäle, Sendungen. Unter Berat TV, Pid's 6307/6407, ist eine Testkarte zu sehen.

      Paksat 1R, 38 Grad Ost:

      Im Bol TV HD Paket auf 3,786 GHz, h, mit 29,500 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Pak News, Pid's 105/555, Entertainment HD. Bol News English ist unter HD Service 6, Pid's 106/666, aufgeschaltet. Alle sechs
      TV-Kanäle sind unverschlüsselt zu empfangen. Allerdings kommt das Paket an meinem QTH-Berlin nur bei sehr gutem DX-Empfangswetter mit 360 cm Mesh herein.

      Indus TV-HD und AAP TV-HD, auf 4,018 GHz, h, mit 12,221 und 3/5, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, änderten die Pid's. Sie senden jetzt mit 257/258, bzw. 514/515/513 - Beide uncodiert.

      Unter Raftar Europe sendet z.Zt. im IIK Digitalpaket auf 4,037 GHz, v, mit 4,800 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 1501/1502, Nonstop Enjoy. Alle 20 TV-Programme kommen unverschlüsselt herein.

      Eutelsat 36B, 35,9 Grad Ost:

      Asia Network TV, Al Ahad und der Al Aqsa Channel, die offen auf dem Nahostbeam, senden, wechselten mit den bisherigen Empfangsparametern, die Frequenzen. Der Asia Network Channel ist jetzt auf 11,665 GHz, h,
      mit 1,482 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 33/34, unter Service-1,zu empfangen - bisher auf 11,681 GHz, h; Al Ahad sendet auf 11,673 GHz, h, mit 2,220 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, Pid's 308/256 Track mit dem Audiopid 35, unter Service-1, bisher auf 11,677 GHz, h, in MPEG-4 QPSK; Al Aqsa Satellite Channel startete in SD, auf 11,678 GHz, h, mit 2,220 und 3/4, Pid's 308/256/8190, bisher auf 11,667 GHz, h, mit 1,852 und 3/4. Alle drei TV-Programme sind uncodiert zu empfangen.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Scuzz und der Sony Crime Channel 2, haben das BSkyB SD Paket auf dem UK-Beam, auf 11,306 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, verlassen. Alle 18 TV-Programme senden unverschlüsselt. Der Empfang des Beams ist an meinem
      QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel möglich.

      Eutelsat-Hotbird 13B/C, 13 Grad Ost:

      Im italienischen MX1 HD Paket auf 10,853 GHz, h, mit 29,900 und 3/4, schaltete Diva Futura die offenen Sendungen ab, Kennung ist weiter vorhanden. 20 TV-Kanäle senden offen, drei codieren.

      Neu ist im Cyfrowy Polsat HD Paket auf 10,910 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, PPV KSW 46, Pid's 2080/2336, wie alle 16 TV-Programme in Nagravision, Irdeto und Viaccess, verschlüsselt. Es ersetzte Test.

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Die Tests mit Heritage TV, codiert, wie alle sechs TV-Programme, hat das pay-TV HD Paket aus der DR Congo, auf 3,638 GHz, rz, mit 3,716 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, verlassen.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Im baltischen SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,844 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, änderte Tallinna TV, Pid's 6281/6282, die Sendenorm. Das Programm sendet jetzt in MPEG-4 QPSK. Alle vier TV-Kanäle auf dem
      Transponder verschlüsseln in Videoguard.

      Hispasat 30W-5, 30 Grad West:

      Im portugiesischen Meo HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,168 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 22 TV-Programme und 20 Radios. Außer Angelus TV, Pid's 4625/4626, codieren die
      restlichen Programme in Nagravision. Neu ist Crime+Investigation, Pid's 4665/4666.

      SES 14, 47,5 Grad West:

      Alle fünf TV-Programme im PCTV Digitalpaket auf 3,965 GHz, rz, mit 10,415 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, codieren in PowerVu und Conax. Auch PXSports, Pid's 3900/3930, das bisher unverschlüsselt zu empfangen war.

      Thx N.Schlammer
      19.11.2018

      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Auf 3,766 GHz, v, wo bisher mit 7,200 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, nur Arihant zu empfangen war, senden jetzt zwei TV-Programme. Neu Aastha South Tamil mit Tests, Pid's 1002/1003 - Beide unverschlüsselt.

      Im Indo Teleport HD Paket auf 4,091 GHz, h, mit 14,367 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, schaltete Maha Cartoon TV die offenen Sendungen ab.Kennung ist weiter vorhanden. 10 der 13 TV-Kanäle sind uncodiert zu
      empfangen.

      Änderungen gibt es im indischen PMSL Digitalpaket auf 4,184 GHz, v, mit 21,600 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Z.Zt. sind 21 TV-Kanäle aufgeschaltet, 16 kommen uncodiert herein. Neu ist Shubarati, Pid's 3001/3002. Jai Para TV - offen - sowie Epic TV - codiert - haben den Transponder verlassen.

      Auf 3,716 GHz, h, war am Sonntag, den 18. November, um 17 Uhr, in MPEG-4DVB S-2 8PSK, mit 7,200 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 101/256/33 Track mit dem Audiopid 257 - Biss codiert - aufgeschaltet.

      Intelsat 17, 66 Grad Ost:

      Im Indiasign Hyderabad Teleport HD Paket auf 3,875 GHz, h, mit 14,300 und 3/4, hat Prime News 9, Pid's 204/304, unter R TV, den Testbetrieb aufgenommen. Gyana Yogi Telugu, Pid's 218/318, hat z.Zt. Programm (18.11., 18.30 Uhr). In Programmfreier Zeit ist auf dem Kanal eine Indiasign Infotafel zu sehen. Alle 21 TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein.

      News J im Tata Communication HD Paket auf 3,967 GHz, h, mit 14,400 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, wo bisher ein Infopromo zu sehen war, startete News Update, Pid's 6101/6102. Alle acht TV-Kanäle auf dem
      Transponder sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Im PMSL HD Paket auf 4,008 GHz, h, mit 14,400 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-28PSK, schaltete Kalki TV, Pid's 2201/2202, ein Infopromo auf. Es ist wie alle 16 TV-Kanäle uncodiert auf Sendung. Bisher war auf dem Kanal
      eine Testkarte zu sehen.

      Das StarTV Digitalpaket auf 4,026 GHz, v, mit 14,400 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 13 TV-Programme - neun unverschlüsselt, die allerdings nur mit Pid, oder Sideingabe zu empfangen sind. Star Vijay -
      codiert - wurde abgeschaltet. Star Vijay International, Pid's 705/725 Track mit dem Audiopid 726, ist weiter auf Sendung - verschlüsselt.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Das Turksat SD Paket auf dem Westbeam, auf 12,524 GHz, v, mit 22,500 und 2/3, enthält nur noch zwei TV-Programme - Beide offen. Die Kennung A9 TV, wurde abgeschaltet.

      Auf 12,559 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, sind wieder fünf TV-Programme und drei Radios auf Sendung. Cem TV und Cem Radyo, Pid's 5401/5501, bzw. Audiopid 5511, sind nach kurzer Abschaltung wieder „on to air“. Alle Programme, vier TV und drei Radios, senden offen.

      Hellas Sat 3, 39 Grad Ost:

      Auf 12,241 GHz, h, startete mit 13,381 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 QPSK, ein griechisches Digitalpaket mit TV 5 Monde Europe, BBC World News Europe, Deutsche Welle TV und RIK aus Zypern, sowie die Radios Proto,
      Kosmos und Trito, Pid's 128/650, 129/660, 130/670, 131/680, bzw. Audiopid's 300, 301 und 302 - alle unverschlüsselt.

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Im ukrainischen Xtra TV pay-TV Paket auf 12,111 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Sony channel test, Pid's 1142/1142Track mit dem Audiopid 1144, in Conax und Betacrypt verschlüsselt, Sony
      Entertainment test. NLO TV test und Indigo Test, Pid's 1002/1003, bzw. 1022/1023, senden offen, die restlichen 22 TV-Programme codieren. Die Tests mit National Geographic TV, Nat Geo Wild und Viasat Explore, haben den Transponder verlassen, sie waren verschlüsselt.

      Auf 12,149 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, senden nur noch 15 TV-Programme, alle codiert. Die Tests mit SeaTV, 1x die Parallelsendungen mit Viasat Sport, sowie Test2 und 1, haben das Paket verlassen.

      Thx N.Schlammer
      20.11.2018


      ABS 2A, 74,9 Grad Ost:

      Das russische RSCC HD Paket auf dem Nordicbeam, auf 10,985 GHz, v, mit 35,004 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 14 TV-Programme, vier unverschlüsselt. Neu Fan HD (Fantastic Animation) mit Tests, Pid's 1023/1123.

      Parallel startete das Programm auch im SD Paket auf 12,653 GHz, h, mit 43,000 und 5/6, Pid's 1017/1117, ebenfalls uncodiert. Somit kommen auf dem Transponder neun der 18 TV-Kanäle, unverschlüsselt herein.

      TürkmenÄlem-MonacoSAT 1, 52 Grad Ost:

      Im WNS SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,846 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, senden zwar weiterhin 17 TV-Kanäle - alle offen. Es sind jedoch nicht mehr die Bisherigen. Neu ist Kurshid TV in SD, Pid's 7051/7052
      Track mit dem Audiopid 7053. Watan TV HD in MPEG-4 QPSK, hat den Transponder verlassen.

      AzerSpace 1/Africasat 1A, 46 Grad Ost:

      Electron TV und Dira TV sind nach kurzer Abschaltung auf 4,114 und 4,120 GHz, v, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, mit 2,475 und 5/6, bzw. 2,276 und 5/6, Pid's 547/800, bzw. 257/258, wieder auf Sendung - Beide offen.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Die Platformtürk auf dem Westbeam, auf 11,775 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch drei TV-Programme. Fil, Pid's 2611/2711 Track mit dem Audiopid 2811, unverschlüsselt. Die restlichen Kanäle codieren in Irdeto und Videoguard. Sinematv HD, Sinema2 HD, Sinema Aksiyon, Sinema Aksiyon 2, Sinematv 1001, Sinema Komedi 2, Sinematv Aile HD, Sinematv Aile 2 und Cinema Komedi HD - alle verschlüsselt, haben den Transponder verlassen.

      Badr 4, 26 Grad Ost:

      Das Dubai SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,111 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, enthält nur noch acht TV-Kanäle und ein Radio - alle offen. Dubai Holy Quran hat den Transponder verlassen.

      Astra 3B, 23,5 Grad Ost:

      Im M7 Group HD Paket auf 12,110 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte B2Can HD, Pid's 3ß11/3021, wie alle 20 TV-Kanäle in Irdeto, Cryptoworks und Viaccess codiert, Festival HD.

      Astra 2M, 19,2 Grad Ost:

      Im Sky Deutschland HD Paket auf 11,758 GHz, h, mit 27,500 und 9/10, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, ersetzte Sky Cinema Hits, Pid's 255/256 Track mit den Audiopid's 257 und 259, Sky Cinema Harry Potter. Alle 19 TV-Kanäle
      auf dem Transponder codieren in Videoguard.

      Astra 1N, 19,2 Grad Ost:

      Auch auf 12,304 GHz, h, mit 27,500 und 9/10, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, ersetzte Sky Cinema Hits HD, Pid's 767/771 Track mit dem Audiopid 772, in Videoguard codiert, Sky Cinema Harry Potter HD. Sky Sport News HD,
      Pid's 1023/1027, sendet offen, die restlichen vier TV-Programme verschlüsseln.

      Eutelsat-Hotbird 13B/C, 13 Grad Ost:

      Im Telespazio HD Paket auf 11,662 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 28 TV-Kanäle, 15 unverschlüsselt. Neu ist Vivid Red, Pid's 2110/2111, in Irdeto codiert.

      Die Kennungen Telereporter mit A2i und Shopping Tv in MPEG-4 QPSK, haben das Sky Italia SD Paket auf 12,673 GHz, v, mit 29,900 und 5/6, verlassen. Sechs TV in MPEG-4 QPSK und ein Radio in SD senden offen, die restlichen 17 TV-und Audiokanäle in SD, codieren in Videoguard.

      Farsi 24, Pid's 201/202, nahm im iKOMG SD Paket auf 11,471 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, den Sendebetrieb auf. Alle Programme, 11 TV und ein Radio, sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Auf 11,296 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, senden nur noch neun TV-Programme und drei Radios, Letztere und acht TV, offen. Nour TV hat den Transponder verlassen.

      Im Dubai HD Paket auf 11,747 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD / 2 DVB S-2 8PSK, senden nur noch neun TV-Programme und ein Radio - alle unverschlüsselt. Dubai Holy Quran und Orient News Radio, das bisher
      unter Track auf Orient News, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, aufgeschaltet war, haben den Transponder verlassen.

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Im chinesischen Digitalpaket auf 3,649 GHz, lz, mit 20,160 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, senden z.Zt. 21 TV-Kanäle. Neu sind in HEVC, Test HD mit CCTV 4 und Test SD mit CCTV 13, Pid's 501/502, bzw. 504/505 - Beide offen - im Gegensatz zu den restlichen 19 TV-Programmen, die codieren.

      Das RTNC Digitalpaket aus der DR Congo, auf 3,638 GHz, rz, mit 3,716 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, enthält wieder sieben TV-Kanäle - komplett in Biss verschlüsselt. Heritage Test, Pid's 5442/5443, ist wieder auf Sendung.

      Auf 3,675 GHz, lz, ist z.Zt. (19.11., 19.00 Uhr), in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 2,500 und 3/4, Pid's 37/38, offen, W Afribasket 2018, aufgeschaltet.

      Raia TV, ist im ShowtimeTV Digitalpaket auf 3,724 GHz, rz, mit 13,430 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 33/34, weiter auf Sendung. Alle Kanäle, 19 TV und ein Radio, sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Im XtraTV Ukraine HD Paket auf 11,747 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD / 2 DVB S-2 8PSK, codiert 36.6 unter Test D in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 7676/7677, in Biss. Neu ist Shanson in MPEG-2 DVB S-2 8PSK,
      Pid's 701/702 - unverschlüsselt. Neun der 16 TV-Kanäle sind offen auf Sendung.

      Das SatTelecom SD Paket auf 12,265 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, enthält nur noch sieben offene TV-Kanäle, fünf verschlüsseln. Auch 36.6 in MPEG-4 QPSK, Pid's 7191/7192.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Im ViewSat SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, der an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel hereinkommt, auf 11,096 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, senden nur noch 29 TV-Kanäle - alle uncodiert. Alrayat Alsud
      wurde abgeschaltet.

      Intelsat 11, 43,1 Grad West:

      Das Telearte HD Paket auf 4,178 GHz, h, mit 17,400 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit den offenen - UN3, Tveo Mendoza und America 3, sowie den codierten - Canal 9 Interior Argentina, Canal 9 HD Argentina, Arpeggio TV, América Repetidora Interior, América Internacional, América, A24 Interior, Canal 10 de Junin, sowie den Radios Aspen, Continental, 40 p und La Red, wurde abgeschaltet.

      SES 14, 47,5 Grad West:

      Go TV HD startete auf 4,164 GHz, lz, mit 2,495 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Pid's 101/102, unverschlüsselt.

      Thx N.Schlammer
      21.11.2018

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Im Turksat SD Paket auf 12,685 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, ist Maxi TV, Pid's 1206/1306, wieder auf Sendung. Es ersetzte die Parallelsendungen mit 1 AN TV. Alle drei TV-Programme auf dem Transponder kommen unverschlüsselt herein.

      Hellas Sat 3, 39 Grad Ost:

      Auf dem Europabeam, auf 12,118 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, n MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK HEVC, senden im bulgarischen HEVC Digitalpaket anstatt vier, jetzt 44 TV-Programme - komplett in Conax verschlüsselt. Es sind
      Max Sport 1 HD, Max Sport 2 HD, HBO 3 HD, HBO HD, BNT 3 HD,, Docu Box HD, FTV HD Europe, Fight Channel World HD, Planeta HD, Russia Today HD, Nova, Nova Sport, Diema, Eurosport 1, ID Xtra, Bloomberg TV Bulgaria,
      BNT 4, Box TV, bTV Cinema, bTV Comedy, bTV Lady, Discovery Channel, Disney Channel, Disney Jr, FilmBox Arthouse, FilmBox Plus, Magic UK, Planeta TV, Box Hits, The Voice, BNT 2, Bulgaria 24, Ohota i ribalka, Al Jazeera, Arirang, Armenia TV, Nickelodeon, XY Plus, Planeta Folk, RTR planeta, TV Evropa, Tiankov TV, Alfa, sowie Eurosport 2, Pid's 1101/1102 bis 2301/2302, 2501/2502 Track mit dem Audiopid 2503, 2601/2602 Track mit 2603, 2701/2702 bis 3201/3202, 3301/3302 Track mit 3303, 3401/3402 Track mit 3403, 3501/3502 Track mit 4501/4502, 4601/731 4701/4702 bis 5401/5402, bzw. 5501/5502 Track mit 5503.

      Ähnliches trifft auch auf 12,137 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern zu. Dort senden jetzt Diema Sport 2 HD, Diema Sport HD, Cinemax HD, Cinemax 2 HD, Viasat History/Nature, Viasat Epic Drama HD, ID Xtra HD, EDGE HD, FilmBox Extra HD, Stingray Classica HD, bTV, bTV Action, Fox, Fox Crime, Fox Life, Animal Planet, AXN, AXN Black, AXNWhite, Bulgaria On Air, Crime & Investigation, Sundance, Comedy Central Extra, DaVinci Learning, Diema Family, Barely Legal, Deutsche Welle TV, Fine Living, Food Network, History Channel, Hustler TV, TLC, Travel Channel, VH1, Cartoon Network, CGTN, DM Sat, Duck TV, e-kids, France 24, TV Polonia, TV5 Monde, Fix and Foxi, Evrokom, BiT und MovieSTAR, Pid's 1101/1102, 1201/822, 1301/1302 bis 1501/1502, 1601/1602 Track mit 1603, 1901/1902 Track mit 1903, 2001/2002 bis 2401/2402, 2501/2502 Track mit 2503, 2601/2602 bis 3501/3502, 3601/3602 Track mit 3603, 3701/3702 bis 4301/4302, 4401/4402 Track mit 4403, 4501/4502 Track mit 4503, bzw. 4701/4702 bis 5901/5902, alle codiert.

      Auch auf 12,310 GHz, h, senden jetzt mit obigen Empfangsparametern, statt vier, 47 TV-Programme - alle verschlüsselt. Nämlich - Eurosport 1 HD, 2 HD, HBO 2 HD, Max Sport 3 HD, EroXXX HD, Animal Planet HD, Auto
      Motor Sport HD, Discovery Science HD, Fast and Fun Box HD, Fight Box HD, Russia Today Doc HD, BNT 1, Ring.BG, Viasat TV 1000, National Geographic, Nat Geo Wild, 24 Kitchen, AMC Balkan, Balkanika, BG Music Channel, Bloomberg, CBS Reality, City TV, CNBC, CNN, Dorcel TV, Erox, Euronews, Kerrang, Kino Nova, Kiss, Magic TV, Viasat Explore, Viasat History, Viasat Nature, Wness TV, Baby TV, BBC World, Boomerang, France 24 English, Jim Jam, Nick Jr, Kanal 3, Perviy Kanal (ORT), Rodina TV, Rossia 24 und DSTV, Pid's 1101/1102 Track mit 1103, 1201/1202 Track mit 1203, 1301/1302 bis 2401/2402, 2501/2502 Track mit 2503, 2601/2602 Trackmit 2603, 2701/2702 bis 4201/4202, 4301/4302 Track mit 4303, 4401/4402, 4501/4502, 4601/4602 Track mit 4603, bzw. 4701/4702 bis 5701/5702.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,596 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, ersetzte Now Xmas, Pid's 2338/2339, Now 80's. Alle 15 TV-Programme kommen unverschlüsselt herein.

      Eutelsat-Hotbird 13C, 13 Grad Ost:

      Das ABS HD Paket auf 11,373 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVBS-2 8PSK, enthält z.Zt acht TV-Programme und ein Radio - alle uncodiert. Neu sind XMuvi mit einem SCT promo und Alice, Pid's 5021/5022, bzw. 5101/5102 - Beide offen.

      SES 5, 5 Grad Ost:

      Das TVC News Nigeria Digitalpaket auf 3,700 GHz, lz, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, änderte die FEC in 5/6. Es enthält TVC Entertainment und TVC News, Pid's 713/6112/712, bzw. 613/5112/612 - Beide unverschlüsselt.

      Auf 3,845 GHz, rz, ist in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, mit 2,324 und 2/3, in SD, ein SES Demo promo, Pid's 255/256 zu sehen - offen.

      Hispasat 30W-5, 30 Grad West:

      Das portugiesischen Meo HD Paket auf 12,207 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 47 TV-Programme - komplett in Nagravision verschlüsselt. Neu ist Disney Junior BrincAprendre, Pid's
      5145/5146.

      Thx N.Schlammer
      22.11.2018

      Apstar 7, 76,5 Grad Ost:

      Duronto TV auf 4,064 GHz, h, mit 4,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 33/34 Track mit dem Audiopid 35, codiert in Biss.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Im Güc Telekom Medya SD Paket auf dem Westbeam, auf 12,265 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, startete unter Test 1, Pid's 3410/3510, eine TTürkiyemTV Infotafel gestartet. Alle 24 TV-Kanäle und fünf Radios senden offen, zwei Audiokanäle codieren in Biss.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 12,110 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, ersetzte Sky Hits, Pid's 524/672/8190 Track mit dem Audiopid 652, wie alle 23 TV-Programme in Videoguard codiert, ersetzte Sky Stan Lee.

      Auch im HD Paket auf 12,188 GHz, h, mit 29,500 und 8/9, in MPEG-4/HD DVBS-2 QPSK, belegt Sky Hits HD, Pid's 518/649 Track mit dem Audiopid 648, den bisherigen Programmplatz mit Sky StanLeeHD. Alle neun TV-Programme
      kommen verschlüsseln.

      Im BSkyB SD Paket auf dem UK-Beam, auf 11,306 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, sind neu Christmas Hits, Chart Show TV und The Vault, Pid's 2309/2314, 2365/2366, bzw. 2312/2313, alle offen. Somit sind auf dem Transponder vier der 13 TV-Kanäle uncodiert zu empfangen.

      Auf 11,307 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, senden z.Zt. 13 TV-Programme - alle uncodiert. Christmas Hits und Chart Show, haben den Transponder verlassen. The Vault sendet weiter parallel, zu 11,306 GHz, h.

      Eutelsat 21B, 21,5 Grad Ost:

      Baeenah TV Iraq unter Service-1, wechselte von 11,542, auf 11,515 GHz, v, mit 1,600 und 5/6, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 33/34 - offen.

      Eutelsat-Hotbird 13B, 13 Grad Ost:

      DeAKids +1, Pid's 161/411 Track mit dem Audiopid 412, ersetzte im Sky Italia SD Paket auf 11,861 GHz, h, mit 29,900 und 5/6, Kally's Mashup - in Videoguard verschlüsselt. Real Time, Pid's 163/431 Track mit dem
      Audiopid 432, kommt unverschlüsselt herein, die restlichen 18 TV-Kanäle auf dem Transponder codieren.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      IR Cama 1 TV - offen - hat das iranische Mena Media SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, der an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel hereinkommt, verlassen. Alle 10 TV-Programme sind uncodiert aufgeschaltet.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Das baltische SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,958 GHz, h, mit 27,500und 3/4, enthält nur noch 11 TV-Programme und ein Radio. Alle TV-Programme verschlüsseln in Videoguard, Star FM LV, kommt unverschlüsselt herein. Kanal 11 Estonia hat das Paket verlassen.

      Auf 12,245 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern sind nur noch sechs TV-Programme zu empfangen - alle codiert. LNK, BTV, ETV 2 Estonia und Kanal 12 Baltics, wurden abgeschaltet.

      Eutelsat 5 West A, 5 Grad West:

      Im Globecast SD Paket auf 3,726 GHz, rz, mit 29,950 und 7/8, senden nur noch neun TV und acht Radios, Letztere, sowie fünf TV, offen. Der Audiokanal Cofrac wurde abgeschaltet.

      Neu sind im Mediaset Multistream Digitalpaket auf 12,627 GHz, h, mit 35,000 und 2/3, in Multistream 1, PLS root 8, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Italia 1 HD, Pid's 1500/1512 Track mit dem Audiopid 1511, sowie in Multistream 2, PLS root 8, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, TV 243 und in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, TV 153, Pid's 3050/3051, bzw. 3690/3691 - alle drei offen.Sieben der 19 TV-Kanäle sind uncodiert zu empfangen. Die restlichen Programme verschlüsseln in Nagravision und Videoguard. Zelig243 und 1x Sportitalia, Beide offen in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, in Multistream 2 PLS root 8, wurden abgeschaltet.

      Thx N.Schlammer
      23.11.2018

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Das TVT SD Digitalpaket auf dem Westbeam auf 12,237 GHz, v, mit 4,000 und 5/6, enthält z.Zt. zwei TV, ein Radio und einen Audiokanal - alle offen. Bahar TV wurde abgeschaltet.

      Im GÜC Telekom Medya SD Paket auf 12,265 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, ersetzte Test 2 mit einer Infotafel, Pid's 3420/3520, Adana TV mit einer Infotafel. Alle 24 TV-Kanäle und fünf Radios senden offen, zwei Audiokanäle codieren in Biss.

      Im Turksat Digitalpaket auf 12,423 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, hat Tiviti, anstatt Programm, mit den Pid's 5109/5209, nur noch eine Testkarte. Auf dem Transponder sind z.Zt. acht TV-Kanäle und vier Radios zu empfangen.

      Express AM7, 40 Grad Ost:

      Z.Zt. kommen alle Programme im RTRS St. Peterburg T2 MI Multistream Digitalpaket auf 3,915 GHz, lz, mit 14,990 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, unverschlüsselt herein, neun TV und drei Radios. Auch Perviy Kanal 0h, in T2-MI, PLP:0, Pid's 1011/1012 und Rossiya 1 0h, in T2-MI PLP:1, Pid's 1021/1022, die bisher codierten.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Das BSkyB SD Digitalpaket auf dem UK-Beam auf 11,307 GHz, v mit 27,500 und 5/6, enthält nur noch 15 TV-Programme - alle unverschlüsselt. The Vault wurde abgeschaltet. Es wechselte auf demselben Beam mit obigen
      Empfangsparameter, auf 11,307 GHz, h.

      Eutelsat-Hotbird 13B/C, 13 Grad Ost:

      Auf zwei weiteren TV-Kanälen startete ein offenes Media Broadcast promo mit den Pid's 1113/1114, unter MB Sat - Test 1 und 4. Es ersetzte Bundeswehr TV in MPEG-4 QPSK und Radio Andernach in SD. Beide codierten.
      21 TV und fünf Radios senden offen, ein TV verschlüsselt.

      Im iKOMG SD Paket auf 11,296 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, ist Nour TV, Pid's 2008/3008, nach kurzer Abschaltung wieder auf Sendung - uncodiert. Neun TV und drei Radios senden offen, ein TV-Programm verschlüsselt.

      Eutelsat 7A, 7 Grad Ost:

      In der türkischen HD Digitalplatform auf dem Europabeam, auf 11,534 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, kommt nur noch TRT 1, Pid's 2604/3612, unverschlüsselt herein. Die restlichen 15 TV-Programme
      codieren in Irdeto 2. Auch Ekotürk, Pid's 2628/3685, das bisher offen war.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Im persischen Mena Media SD Digitalpaket auf 11,262 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, senden wieder 11 TV-Programme - alle unverschlüsselt. IR Cama 1 TV, Pid's 3621/3622 ist nach kurzer Abschaltung wieder auf Sendung.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Im ukrainischen XtraTV HD Paket auf 11,747 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, kommt Test D mit 36.6 TV in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 7676/7677, wieder uncodiert herein. 10 der 15 TV-Kanäle senden offen. Test-1 mit Tet HD,
      codiert, wurde abgeschaltet.

      Auch im SD Paket auf 12,265 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, kommt 36.6 in MPEG-4 QPSK, Pid's 7191/7192, wieder unverschlüsselt herein. Acht der 12 TV-Programme sind offen auf Sendung.

      Alle 12 TV-Kanäle im baltischen AMB HD Paket auf 11,785 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, codieren in Videoguard. Auch TV1000 Russkoe Kino und MTV Hits, Pid's 4401/4402, bzw. 4501/4502, die
      bisher offen waren.

      Auf 11,938 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, kommt nur noch LRT Lituanica, Pid's 5341/5342, unverschlüsselt herein. Die restlichen 17 TV-Programme codieren. D.h., auch Viasat Explore, Viasat History, Viasat
      Nature, Nat Geo Wild und TV Play Sports HD, Pid's 5461/5462 Track mit dem Audiopid 5463, 5481/5482 Track mit 5483, 5501/5502 Track mit 5503, 5521/5522 Track mit 5523, bzw. 5561/5562 Track mit 5563 und 5564.

      Das Viasat SD Paket auf 11,804 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, mit Nick Toons, Viasat History, Viasat Sport Baltic und Viasat Nature - komplett codiert, wurde abgeschaltet.

      Dies trifft auch auf 11,823 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, mit CNN, Viasat Explore und TV1000 Ru Kino - alle verschlüsselt - zu.

      Auch der Transponder auf 11,900 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, mit TV1000 Premium, LTV7, TV1000 Action East, STS Baltic, STS Baltic International, TV8 Lithuania, MTV Hits und TV1000, alle codiert, wurde abgeschaltet.

      Ebenfalls 11,958 GHz, h, mit obigen Empfangsdaten, mit Star FM LV - offen - sowie den Codierten - LNT Latvia, LTV1, TV6 Estonia, TV3 Estonia, TV3 Lithuania, TV3 Latvia, Kanals 2, 3+ Baltics, TV5 Lithuania, TV6 Latvia und Kidzone.

      Abgeschaltet wurde auch das SD Paket auf 11,977 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, mit Viasat Natur, BBC World News, MTV Hits und Nick DK - alle offen.

      Die Abschaltungen betreffen auch 12,034 GHz, h, mit obigen Empfangsparametern, mit dem Disney Channel, Disney XD, NatGeo Wild, NHK World TV und E! - alle unverschlüsselt.

      Auch das SD Paket auf 12,246 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, mit TV1 Lithuania, Lietuvos Rytas TV, Kanal 2, Playboy, Brazzers und ETV, alle codiert, ist nicht mehr „on to air“.

      Intelsat 11, 43,1 Grad West:

      Beide TV-Kanäle im Bethel Digitalpaket auf 3,774 GHz, h, mit 3,750 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, änderten die Pid's. Es sind Bethel TV HD und Bethel TV SD. Sie senden jetzt mit 274/274/256, bzw. 529/530/512.
      Beide sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Auf 3,870 GHz, v, startete in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 2,500 und 2/3, Pid's 258/257/259 - offen- CB24, ein Nachrichtenkanal aus Mittelamerica.

      TNT Brasil 3 und 2, ersetzten im Esporte Interativo HD Paket auf 3,960 GHz, v, mit 15,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 200/214 Track mit den Audiopid's 215 und 216, bzw. 400/414 Track mit 415 und 416, Esporte Interativo 3 und 2. Alle sechs TV-Kanäle auf dem Transponder verschlüsseln in PowerVu.

      Im Discovery SD pay-TV Paket auf 3,992 GHz, h, mit 21,090 und 3/4, ersetzten TLC Argentina und TLC Argentina (single mono), Pid's 2360/2320 Track mit dem Audiopid 2321, bzw. 2360/2330 Track mit 2331, Discovery
      Argentina und Discovery Argentina (single mono), sowie Animal Planet Argentina und Animal Planet Argentina (single mono), Pid's 2760/2720, bzw. 2760/2730 Track mit 2731, Kids Argentina und Kids Argentina (single mono). Alle 19 TV-Kanäle codieren in PowerVu.

      Thx N.Schlammer
      24.11.2018

      Express AM22, 80,1 Grad Ost:

      Auf dem Westrusslandbeam startete auf 11,106 GHz, h, mi 28,800 und 3/4, ein Orion Express SD Digitalpaket. Es enthält - offen - Mir 24, Damskii klub mit Boutique TV, JU-TW, TNT Music, Spas, Perechodi na HD (in SD),
      sowie in Irdeto und Conax verschlüsselt - TW-3, Multimania, Mult, Mir, Gain Galaktik, Pjatniza, Telekniga, Pervui kanal (+2h) und Rossija 1 (+2h), Pid's 1604/2604, 1606/2606, 1607/2607, 1609/2609, 1612/2612, 1613/2613, 1601/2601, 1602/2602, 1603/2603, 1605/2605, 1608/2608, 1610/2610, 1611/2611, 1614/2614, bzw. 1615/2615. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin, ab ca. 180 cm Vollspiegel herein, allerdings, da der Satellit im inclined orbit ist, nicht rund um die Uhr.

      ABS 2A, 74,9 Grad Ost:

      Im russischen RSCC HD Paket auf dem Nordicbeam, auf 10,984 GHz, h, mit 35,004 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 15 TV-Programme, fünf offen. Neu Pesiko, Pid's 1024/1124.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Im Turksat SD Digitalpaket auf 11,062 GHz, h, mit 4,820 und 3/4, startete unter Kanal G, Pid's 3076/3176, Gala TV. Alle drei TV-Programme auf dem Transponder senden offen.

      Auf 12,524 GHz, v, mit 22,500 und 2/3, ist nur noch Ganziantep Olay TV auf Sendung - offen. Halk Euro hat den Transponder verlassen.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Farkli TV, Pid's 6307/6407, ersetzte im Turksat SD Paket auf 11,916 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, Pid's 6307/6407, Berat TV mit einer Testkarte. Alle sechs TV-Programme kommen unverschlüsselt herein.

      Im Demiroren Medya SD Paket auf 12,034 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, schaltete Viva, Pid's 141/241, das Programm ab und eine Testkarte auf. Alle 21 TV-Kanäle und vier Radios senden offen, vier Audiokanäle codieren in Biss.

      Eutelsat 36B, 35,9 Grad Ost:

      Der Assirat Channel stellte den offenen Sendebetrieb auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,663 GHz, h, mit 1,111 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ein. Es ist auf Eutelsat 3B, auf 3,1 Grad Ost, auf 11,642 GHz, h, weiter „on to air“.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Digitalpaket auf dem UK-Beam, auf 11,306 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, senden z.Zt. 19 TV-Kanäle, alle unverschlüsselt. Neu sind 53310, 53315, 53355 und 53356, mit movies4men, Sony Movie Channel, Sony
      Movie Channel+1 und movie4men+1, Pid's 2306/2307, 2349/2350, 2352/2353, sowie 2319/2320. Die beiden Sony TV-Programme senden bisher auf 11,426 GHz, v.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Das BSkyB SD Paket auf 11,627 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, enthält z.Zt. drei TV-Kanäle, zwei offen. Neu Kerrang! Pid's 2310/2311, unter 6716.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Das albanischen DigitALB Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 10,804 GHz, h, mit 29,950 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 20 TV-Programme und vier Radios, Letztere offen. Alle TV-Kanäle codieren in Conax, auch die Neuaufschaltung A2 CNN, Pid's 2251/2252.

      Das bulgarisch/tschechisch/slowakisch/kroatischem TAG Broadcasting HD Paket auf 11,637 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 8PSK,enthält z.Zt. 42 TV-Programme - komplett in Conax, Nagravision und Biss, verschlüsselt. Neu sind unter Test 1 bis 3, Pid's 4901/4902, 5101/5102, bzw. 5301/5302, Evrofutboll Gonki 1 bis 3.

      Eutelsat-Hotbird 13C, 13 Grad Ost:

      Im Telespazio Digitalpaket auf 12,110 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, senden z.Zt. 10 TV-Programme und 11 Radios, alle offen. Neu sind Telesur, sowie Radio DimSuono Soft., Pid's 210/211, bzw. Audiopid 109. Radio Zeta und RDS Test, wurden abgeschaltet. Bisher ist das TV-Programm im TBS Digitalpaket auf 11,727 GHz, h, zu empfangen.

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Im Chinese Digitalpaket auf 3,649 GHz, lz, mit 20,160 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, ersetzte CTV, Pid's 414/415, Skynet. CCTV 4 unter Test HD in HEVC, sowie CCTV13 unter Test SD in HEVC, senden offen, die
      restlichen 19 TV-Programme codieren.

      Eutelsat 7A, 7 Grad Ost:

      In der türkischen HD Platform auf dem Europabeam, auf 11,554 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, enthält jetzt 14 TV-Programme. 360, Pid's 2113/3113, offen, die Restlichen in Irdeto 2 verschlüsselt. Neu sind Beyaz TV und Bloomberg HT, Pid's 2116/3116, bzw. 3118/2118.

      Auf 11,637 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, senden z.Zt. 11 TV-Programm. 2x TRT1 HD, Pid's 2231/3232 uncodiert, die restlichen Programme verschlüsseln. Auch die beiden Neuaufschaltungen Haber Global
      HD und Boomerang HD, Pid's 2235/3253 Track mit 3254, bzw. 2236/3255 Track mit 3256.

      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      Das 2M HD Paket aus Marocco auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,025 GHz, h, mit 4,444 und 3/4, mit den offenen 2M Monde und Radio 2M, sowie den Codierten - 2M National und 2M Mena, wurde abgeschaltet.

      Thor 6, 0,8 Grad West:

      Im DigiTV SD Paket auf 11,862 GHz, h, mit 28,000 und 7/8, ersetzte Diva, Pid's 544/694 - wie alle 15 TV-Kanäle in Nagravision und Conax verschlüsselt - Viasat Explore.

      Amos 7, 3,9 Grad West:

      Das ukrainische Ukrkosmos HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,365 GHz, h, mit 13,332 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. fünf TV-Programme - alle offen. Neu ist Oboz TV mit Tests, Pid's 4353/4354.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Mehrere Änderungen gibt es im TimesTV Uganda pay-TV HD Paket auf 3,725 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Test 2, wo mit den Pid's 4311/4312 Track 2 mit dem Audiopid 4313, bisher offen zweitweise
      Bundesliga Fußball zu sehen war, codiert. Nur noch Bundesliga, zeitweise mit Fußball, ansonsten mit einer Testkarte, Pid's 5061/5062 Track 2 mit dem Audiopid 5063, sowie ST Guide E DTT, Pid's 4002/4003, mit einem
      promo, senden offen. Die restlichen 41 TV-Kanäle codieren in Conax. Auch die Neuaufschaltung TV MANA, Pid's 48/49. AMC Movies hat das Paket verlassen. Es ist auf 3,760 GHz, weiter „on to air“.

      Auf 3,760 GHz, rz, mit denselben Empfangsparametern, kommen z.Zt. CGTN Documentary, CGTN mit China 24, NatGeo Wild English, Da Vinci Kids, ST Novela E Plus, Pid's 602/603, 1102/1103, 1402/1403, 1702/1703, bzw.
      2402/2403 Track 2 mit 2404, unverschlüsselt herein. Die restlichen 21 TV-Programme codieren. Dies trifft auch auf die Parallelsendungen auf 4,171 und 4,135 GHz, rz, mit denselben Empfangsparametern zu.

      Das ViewSat SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,096 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, enthält nur noch 28 TV-Kanäle - alle uncodiert. ABC mit einer Testkarte wurde abgeschaltet. Der Empfang des Beams ist an meinem
      QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel möglich.

      Intelsat 11, 43,1 Grad West:

      Im IKO MG HD Paket auf 4,190 GHz, h, mit 20,709 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. fünf TV-Kanäle, alle offen. Neu Love Nature Brazil SD, Pid's 501/502.

      Thx N.Schlammer
      26.11.2018

      Insat 4A, 83 Grad Ost:

      Im Brahmaputra Tele Productions HD Paket auf dem Widebeam, auf 3,949 GHz, h, mit 3,671 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ist unter Zonet, Pid's 711/731, Live 24 News aufgeschaltet. Alle fünf TV-Kanäle auf dem Transponder kommen unverschlüsselt herein.

      Thaicom 5, 78,5 Grad Ost:

      Himalaya TV stellte den Sendebetrieb auf dem Regionalbeam, auf 3,448 GHz, v, in MPEG-4 QPSK, ein.

      Im Cat Telecom SD Digitalpaket auf 4,013 GHz, v, mit 8,332 und 3/4, codieren alle Programme, zwei Tv und ein Radio, in Biss. Auch der CAT Channel in MPEG-4 QPSK, Pid's on 516/616, der bisher offen war.

      ABS 2, 75 Grad Ost:

      Das IQBroadcast SD Paket auf 4,019 GHz, v, mit 18,520 und 3/4, enthält z.Zt. 13 TV-Programme und fünf Radios aus Somalia - alle unverschlüsselt. Neu ist CNA TV, Pid's 5081/5082.

      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Das ACBN SD Paket auf dem Europa/Africabeam, auf 12,638 GHz, h, änderte die Symbolrate. Es ist jetzt mit 4,167 und 1/2, zu empfangen. Es enthält ACBN und Foursquare TV, Pid's 257/258, bzw. 769/770. Beide senden
      unverschlüsselt.

      Express AM6, 53 Grad Ost:

      Auf 3,635 GHz, lz, startete mit 14,990 und 3/4, in Multistream, T2-MI, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ein RTRS Digitalpaket. Es enthält in PLP:0, Pervui Kanal, Match!, NTW, Pjatui Kanal, Rossija-K, Karusel, OTR, TW Zentr, Radio Westi FM und Radio Majak; in PLP:1, GTRK Sankt Peterburg und Radio Sankt Peterburg, sowie in PLP:2, Rossija 24 Sankt Peterburg, Pid's 1010/1011, 1031/1032, 1041/1042, 1051/1052, 1061/1062, 1081/1082, 1091/1092, 1101/1102, Audiopid's 1112 und 1122, Pid's 1021/1022, Audiopid 1132, bzw. Pid's 1071/1072 - alle unverschlüsselt.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Im Turksat HD Paket auf 12,685 GHz v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden nur noch 32 TV-Kanäle und zwei Radios - alle unverschlüsselt. Kadirga TV hat den Transponder verlassen.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Im Viacom SD pay-TV Paket auf dem Europabeam, auf 11,895 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, ersetzte MTV Xmax, Pid's 2347/2345, wie alle 12 TV-Kanäle in Videoguard verschlüsselt, MTV Classic.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem UK-Beam auf 11,306 GHz, v, mit 27,500 und 5/6,ersetzte High Street TV, Pid's 2319/2320, movies4men +1. Alle 19 TV-Kanäle kommen uncodiert herein.

      Eutelsat-Hotbird 13B, 13 Grad Ost:

      Im Sky Italia SD Paket auf 12,054 GHz, h, mit 29,900 und 5/6, ersetzte der Superpigiamini Ch., Pid's 169/428 Track mit dem Audiopid 429, wiweitere 17 TV in Videoguard codiert, Disney Junior +1. BLU in MPEG-4 QPSK - offen - ist nur noch auf zwei TV-Kanälen aufgeschaltet. Unter La Nuova TV, wurde es abgeschaltet.

      Sky Original HD, Pid's 171/427 Track mit dem Audiopid 428, belegt im HD Paket auf 12360 GHz, h, mit 29,900 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Sky Atlantic +1 HD. Alle 11 TV-Programme verschlüsseln.

      Thx N.Schlammer
      27.11.2018

      Express AM22, 80,1 Grad Ost:

      Das Orion Express SD Paket auf 11,106 GHz, h, änderte die Symbolrate. Es sendet jetzt mit 32,400 und 3/4. Es enthält - offen - Mir 24, Damskii klub mit Boutique TV, JU-TW, TNT Music, Spas, Perechodi na HD (SD), sowie den Conax und Irdeto 3 verschlüsselten - TW 3, Multimanija, Mult, Mir, Tain Galaktiki, Pjatniza, Telekniga, Pervui kanal +2h und Rossija 1+2h, Pid's 1604/2604, 1606/2606, 2607/2607, 1609/2609, 1612/2612, 1613/2613, 1601/2601, 1602/2603, 1603/2603, 1605/2605, 1608/2608, 1610/2610, 1611/2611, 1614/2614, bzw. 1615/2615.

      Express AM6, 53 Grad Ost:

      In den Multistream T2-MI HD Paketen auf 3,665 GHz, lz, mit 14,990 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, codieren 01 Perviu Kanal in PLP:0, sowie 02 Rossija-1 in PLP:2, Pid's 1011/1012, bzw. 1021/1022, wieder in Rosscrypt. Die restlichen Programme auf dem Transponder, acht TV und drei Radios, senden weiter offen.

      Dies trifft auch auf die Sendungen auf 3,715 GHz, rz, mit denselben Empfangsparametern zu. Auch dort codieren 01 Perviu Kanal +2h und 02 Rossija 1, in Rosscrypt.

      TürkmenÄlem-MonacoSAT1, 52 Grad Ost:

      Im WNS SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,846 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, senden z.Zt. 17 TV und ein Radio - alle offen. Watan Radio und Taraqi TV - Beide in MPEG-4 QPSK änderte die Pid's. Sie senden jetzt mit 256/257, bzw 3000/3001. Watan TV HD in MPEG-4 QPSK, Pid's 8181/8182, ist nach kurzer Abschaltung, wieder auf Sendung. Neu ist Kurshid Radio, Audiopid 7061. 1 TV HD Afghanistan in MPEG-4 QPSK, wurde abgeschaltet.

      Express AM7, 40 Grad Ost:

      Rossija 1 +2h, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK T2-MI in PLP:1, auf 3,643 GHz, lz, mit 3,600 und 3/4, Pid's 1021/1022, codiert in Rosscrypt.

      Ähnliches trifft auch auf Rossija 1 (0h), mit denselben Empfangsparametern auf 3,728 und 3,733 GHz, lz, mit denselben Empfangsparametern zu.

      Ebenfalls mit 3,610 und 3/4, auf 3,737 GHz, lz mit denselben Empfangsdaten mit GTRK Tambow, auf 3,780 GHz, lz, mit GTRK Mordovia; auf 3,817 GHz, lz, mit 3,600 und 3/4, mit GTRK Komi Gor; auf 3,821 GHz, lz, mit 3,610 und 3/4, mit GRTK Igushetija; 3,933 GHz, lz, mit GRTK Ivtelradio mit 3,600 und 3/4; 3,944 GHz, lz, mit denselben
      Empfangsparametern mit Rossija 1 (0h); sowie 3,988 GHz, lz, mit 3,610 und 3/4, mit GTRK Pskov.

      Im Multistream Digitalpaket in T2-MI, auf 3,665 GHz, lz, mit 14,990 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, codieren 01 Perviu Kanal in PLP:1, sowie 02 Rossija-1 in PLP:1, Pid's 1011/1012 Track mit 1020/1022 Track mit den Audiopid's 1023 und 1025, wieder in Rosscrypt.

      Da RTRS Sankt Peterburg Multistream Digitalpaket in MPEG-4 DVB S-2 8PSK T2-MI, mit 14,990 und 3/4, auf 3,915 GHz, lz, wurde abgeschaltet. Es betrifft in PLP:0 - Perviy Kanal 0h, Match! 0h, NTW 0h, 5 Kanal 0h, Rossija K, 0h, Karusel 0h, OTR 0h, Westi FM, Radio Mayak und Radio Rossii, sowie in PLP:1, Rossija 1 0h, sowie in PLP:2, Rossija 24 - alle offen - wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 36B, 35,9 Grad Ost:

      Im georgischen Geosat HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,212 GHz, h, mit 14,400 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Mesame, Pid's 210/221, Comedy Arkhi. Alle Kanäle, sieben TV und zwei Radios, kommen
      unverschlüsselt herein.

      Astra 2G 28,2 Grad Ost:

      Auf Transponder 99, auf dem Europabeam, auf 11,627 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, sind z.Zt. sechs TV-Programme zu empfangen, fünf unverschlüsselt. Neu sind 6723, 6724 und 6726 mit Box Hits, Box Upfront und Kiss, Pid's 2319/2320, 2313/2314, bzw. 2316/2317. Sie sind bisher auf dem UK-Beam, auf Astra 2E, auf 12,304 GHz, h, auf Sendung.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 12,207 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, senden z.Zt. 22 TV-Kanäle und ein Audiokanal. Letzterer und fünf TV, offen. Neu ist At The Race, Pid's 515/643/8190, in Videoguard verschlüsselt. XXXOfficeGirls, hat den Transponder verlassen.

      Eutelsat 21B, 21,5 Grad Ost:

      Al Baeenah TV Iraq, wechselte auf dem Nahost-Widebeam, von 11,515, auf 11,473 GHz, v, mit 1,600 und 5/6, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 33/24 - offen.

      Astra 1M, 19,2 Grad Ost:

      Im spanischen Movistar+ SD Paket auf 10,876 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, ersetzte Test P, Pid's 168/112 Track mit dem Audiopid 113 - wie alle 12 TV-Kanäle in Mediaguard und Nagravision codiert, Test H mit Movistar Halloween.

      Auf 11,097 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, sind z.Zt. 33 TV-Kanäle aufgeschaltet - komplett verschlüsselt. Neu ist Laligatvbar2, Pid's 4075/4076 Track mit dem Audiopid 4077.

      Eutelsat-Hotbird 13C, 13 Grad Ost:

      Im Arqiva SD Digitalpaket auf 11,317 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, senden nur noch zwei TV-Programme - Beide offen. 3ABN International, HC International und SBN, haben den Transponder verlassen.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Das Viasat SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,996 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, enthält nur noch acht TV-Kanäle, sechs offen. Nick JR und VH1 - uncodiert - wurden abgeschaltet.

      Der Transponder auf 12,054 GHz, v, auf dem bisher in SD, mit 27,500 und 3/4 - offen - Disney Junior und Ohota i Rybalka zu empfangen waren, wurde ebenfalls abgeschaltet.

      Amos 7, 3,9 Grad West:

      Im ukrainischen Ukrkosmos HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,365 GHz, h, mit 13,332 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, startete 12 kanal Lutsk, Pid's 4241/4242. Alle fünf TV-Kanäle kommen uncodiert herein. Die Tests
      mit Oboz TV wurden abgeschaltet.

      Hispasat 30W-5, 30 Grad West:

      Im Pantelio pay-TV HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,771 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, startete ProSieben Deutschland, Pid's 5181/5182 - wie weitere 20 TV, in Panaccess codiert. Es ersetzte Test P7 418. Nur Pantelio info mit einem promo, Pid's 8001/8002, ist unverschlüsselt zu empfangen.

      Thx N.Schlammer
      29.11.2018

      Intelsat 904, 45,1 Grad Ost:

      Alle 35 TV-Programme im bulgarischen Vivacom Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,477 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, codieren in Videoguard. D.h., auch Fen Folk, Hitmix, TV 5 Monde und RTL Deutschland, Pid's 5119/5219, 5125/5225, 5134/5234, bzw. 5155/5235, die bisher unverschlüsselt zu empfangen waren.

      Türksat 3 A, 42 Grad Ost:

      Das Turksat SD Paket auf 12,559 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, enthält z.Zt. fünf TV-Programme und drei Radios - alle uncodiert. Neu ist der World Beauty Channel, Pid's 5402/5502.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Im Demiroren Medya SD Paket auf dem Westbeam, auf 12,034 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, sind zwar weiterhin 21 TV-Kanäle, vier Radios und vier Audiokanäle aufgeschaltet. Alle TV und Radios offen, die Audiokanäle in Biss codiert, allerdings ersetzten auf weiteren TV-Kanäle No Name mit Testkarten, die bisherigen TV-Programme. Nämlich den S Sony Channel, S Sony Mutfak, Viva und Planet Türk, Pid's 125/225, 139/239, 141/142, bzw.145/245.

      Astra 5B, 31,5 Grad Ost:

      Auf dem Europabeam, auf 12,052 GHz, v, startete mit 30,000 und 3/4, in SD, Pid's 3001/3002, TW Shanson - offen.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, 11,627 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, wurden weitere drei TV-Kanäle aufgeschaltet, die bisher auf Astra 2F, auf dem UK-Beam, 12,303 GHz, h, zu empfangen sind. Es sind 6721 und 6722 mit Magic TV und The Box UK, sowie codiert - 6720, Pid's 2325/2325, 2322/2323, bzw. 2330/2329 Track mit dem Audiopid 2328. Somit kommen auf dem Transponder z.Zt. neun TV-Programme herein, sieben offen.
      6716 mit Kerrang! - unverschlüsselt - hat den Transponder verlassen.

      Badr 4, 26 Grad Ost:

      Im Jordan Media City SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,034GHz, h, mit 27,500 und 5/6, senden nur noch 13 TV-Programme - alle unverschlüsselt. Tayba TV schaltete das Programm ab, Kennung ist weiter
      vorhanden.

      Astra 19,2 Grad Ost:

      Im CSAT France HD Paket auf 11,895 GHz, v, mit 29,700 und 2/3, inMPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 14 TV-Kanäle - komplett in Nagravision und Viaccess codiert. RMC Story, Pid's 910/921 Track mit dem Audiopid 922, ersetzte Numero 23. Neu ist La Chaine Meteo, Pid's 1110/1121.

      Auf 11,934 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, senden nur noch acht TV-Programme. Neu sind Clique TV, das . ersetzte, sowie Evenement UHD 4K, Pid's 110/121, bzw. &1 in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK UHD/HEVC,
      Pid's 110/121, bzw. 1010/1021. Canal+ mit einer Infotafel, Pid's 910/921 Track mit dem Audiopid 922, sendet offen. Die restlichen Kanäle codieren in Nagravision, Mediaguard und Viaccess. La Chaine Meteo, Game One, Trace Urban, Boomerang und Boing, sowie die Kennung Girondins, alleverschlüsselt, haben den Transponder verlassen.

      Auf 12,090 GHz, v, mit obigen Empfangsdaten, sind z.Zt. 14 TV-Kanäle zu empfangen - komplett codiert. Neu sind Trace Urban und Game One, Pid's 1410/1421, bzw. 1510/1521. French Lover wurde abgeschaltet.

      Z.Zt. kommen auf 12,207 GHz, v, mit den erwähnten Empfangsparametern, 14TV-Programme herein, LCI, CNEWS und LCP, senden offen. Neu sind Boing und Boomerang, Pid's 510/521 Track mit 522, bzw. 1110/1121 Track mit
      1122 - Beide in Nagravision und Viaccess verschlüsselt.

      Auf 12,324 GHz, v, mit den mehrfach genannten Empfangsdaten, kommt z.Zt.Canal+ in MPEG-4/HD DVB S-2 UHD, Pid's 310/321 Track mit 322 und 323, unverschlüsselt herein. Neu ist RMC Sport 1 in UHD/HEVC, Pid's 710/721 -
      wie Association Materiel HD, in Nagravision codiert. 4K UHD - Evenement, hat den Transponder verlassen.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Im bosnischen Teamsat HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,303 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sendet z.Zt. K3 Prnjavor Pid's 369/371, unverschlüsselt. AMC Balkan in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, sowie
      Minimax in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 321/323, bzw. 81/84 Track mit demAudiopid 83, codieren wieder in Conax und Viaccess. Neu sind OBN - offen und Hayatovci - verschlüsselt - in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 145/147, bzw. 257/259/258. Somit sind auf dem Transponder z.Zt. alle neun Radios und sieben TV-Programme, uncodiert zu empfangen, 10 TV-Kanäle verschlüsseln.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Neu ist im iranischen Mena Media SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, der an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel hereinkommt, auf 11,262 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, Hadi 7, Pid's 1101/1102. Alle 12 TV-Programme auf dem Transponder sind unverschlüsselt auf Sendung.

      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      AL Gamaiya in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, wechselte auf dem Nahostbeam, von 12,574 auf 12,580 GHz, v, mit 1,447 und 3/4, Pid's 512/4112 - uncodiert.

      Das griechische Digea HD Paket auf 12,721 GHz, h, mit 13,960 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, enthält nur noch drei TV-Programme - komplett verschlüsselt. Mega wurde abgeschaltet.

      Auf 12,575 GHz, h, war am Mittwoch, den 28. November, um 14.00 Uhr, unter Al Rayyan, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 7,498 und 2/3, Pid's 33/34 Track mit dem Audiopid 35, ein Buchmacherfeed aufgeschaltet - offen.

      Thx N.Schlammer
      30.11.2018

      ABS 2, 75 Grad Ost:

      Im IQBroadcast SD Paket auf dem Globalbeam, auf 4,019 GHz, v, mit 18,517 und 3/4, senden z.Zt. 12 TV-Kanäle und sieben Radios, alle unverschlüsselt. Tusmo_FM, Audiopid 3033, ersetzte Test1. SRTV und Somali Cable, haben das Paket verlassen.

      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Im christlichen Msat Global SD Paket auf dem Europa/Africabeam, auf 12,523 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, sind z.Zt. 15 TV-Programme und ein Radio aufgeschaltet - alle offen. Makamu TV, Pid's 5641/5642, nahm den Sendebetrieb auf. Wmusic-Test in MPEG-4 QPSK, sowie News Generation TV und MSAT Test mit einer Testkarte, in SD, haben den Transponder verlassen.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Im DoganTV HD Paket auf dem Türkeibeam, auf 12,245 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, nahm TV264, Pid's 117/217, den Regelbetrieb auf - uncodiert. Fünf der 16 TV Kanäle kommen offen herein,
      die Restlichen verschlüsseln in Videoguard.

      Eutelsat 36B, 35,9 Grad Ost:

      Im georgischen Stereo + HD Paket auf dem Europa-Widebeam, auf 11,230 GHz, h, mit 15,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, startete unter Comedy, Pid's 129/130/131, offen, Mesame. Zwei der neun TV-Programme codieren in Biss.

      Asia Network TV auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,665 GHz, h, mit 1,482 in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 33/34 Track mit dem Audiopid 35, änderte die FEC. Sie ist jetzt 5/6.

      Der Al Aqsa Satellite Channel stellte den offenen Sendebetrieb in SD auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,679 GHz, h, mit 2,220 und 3/4, ein.

      IMN Sport Iraq mit Republic of Iraq Radio und Al-Iraqia Radios starteten auf 12,714 GHz, v, mit 2,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 308/256 Track mit den Audiopid's 257, 258 und 259. IMN Turkmen mit Radio
      Quran und Forqan Radio unter Track, nahmen auf 12,717 GHz, v, mit 1,800 und 5/6, Pid's 308/256 Track mit den Audiopid's 257 und 258, den Sendebetrieb auf - alle offen.

      Astra, 19,2 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es in den Sky HD pay-TV Paketen mit 27,500 und 9/10, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK. Neu sind auf 11,720 GHz, h, Disney Junior HD (20 bis 6 Uhr mit Programm) und Beate-Uhse.TV HD, Pid's
      1791/1795, bzw. 2047/2048. Alle 11 TV-Programme codieren in Videoguard. Disney Junior SD, Beate Uhse.TV SD, Classica, Sky Cinema +1 und Sky Cinema +24, haben den Transponder verlassen.

      Auf 11,758 GHz, h, senden nur noch 10 TV-Programme. Neu sind Sky Cinema Family HD und Sky 1 HD, Pid's 767/771 Track mit 772, bzw. 511/515 Track mit 516. Alle 10 TV-Kanäle verschlüsseln. Die bisher in SD
      aufgeschalteten 13th Street, Fox Serie, TNT Serie, SYFY, NatGeo Wild, Spiegel Geschichte, Disney Cinemagic, sowie Sky Select Event B, Blue Movie 1, 2 und 3, Sky Sport 4, Sky Sport 5 und Spiegel TV Wissen, wurden auf der Frequenz abgeschaltet.

      Neu sind im Sky HD Paket auf 11,798 GHz, h, mit 27,500 und 9/10, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, DAZN 2 Bar HD und Sky Arts HD, Pid's 1023/1027, bzw. 767/771 Track mit dem Audiopid 772. Alle vier TV-Programme auf dem
      Transponder codieren in Videoguard.

      Auf 11,914 GHz, h, sind neu Sky Cinema +1 und Sky Cinema +24, Pid's 4351/4352, bzw. 4607/4608 Track mit 4609. Alle sechs TV-Kanäle verschlüsseln. Sky Sport HD 3, sowie die bisher in SD aufgeschalteten TNT Film und Sky 1, wurden abgeschaltet.

      Im Digitalpaket auf 11,992 GHz, h, startete Spiegel TV Wissen, Pid's 1791/1792 Track mit 1793. Alle sechs TV-Kanäle codieren. Sky Sport HD 4 hat den Transponder verlassen.

      Auf 12,032 GHz, h, kommen z.Zt. 12 TV herein, Sky Select mit einem promo, Pid's 2559/2560 offen, die restlichen Kanäle codieren. Neu sind Junior (6 bis 20 Uhr mit Programm), Classica und TNT Film HD, Pid's 1279/1280, 2037/2048, bzw. 2815/2819 Track mit dem Audiopid 2820. Blue Movie, sowie die bisher in SD sendenden Sky Atlantic, National Geographic und der Discovery Channel wurden auf der Frequenz abgeschaltet.

      Transponder 83, auf 12,070 GHz, h, auf dem Sky Cinema +1 HD, Sky Cinema+24 HD, Sky Cinema Family HD, Sky 1 HD, Disney Junior HD, Beate-Uhse.TV HD, Stest1 und 2 - alle verschlüsselt - wurde abgeschaltet.

      Auf 12,304 GHz, h, senden z.Zt. sieben TV-Kanäle. Neu Stest1 und 2, Pid's 4352/4353, bzw. 4608/4609.

      Nur noch einer der bisherigen TV-Programme, History HD, ist auf 12,382 GHz, h, zu empfangen. Neu sind Eurosport 2 HD, SkyCinema +24 HD, Blue Movie, Blue Movie 1, 2, 3, Sky Cinema +1 HD, TNT Comedy HD, E! Entertainment HD, Motorvision TV, Boomerang, Cartoon Network, A&E, Pid's 2047/2051 Track mit 2052, 255/259 Track mit 260, 2559/1295, 4351/4352, 4607/4608, 4863/4864, 5887/5891, 3839/343 Track mit 3844, 2303/2307 Track mit 2308, 1023/1024 Track mit 1025, 1270/1280 Track mit 1281, 1791/1792 Track mit 1793, bzw. 511/512 Track mit 513 - alle verschlüsselt. Sky Cinema Action HD, TNT Serie HD, DAZN 1 Bar HD und DAZN 2 Bar HD, wurden abgeschaltet.

      Das Sky HD Paket auf 11,171 GHz, h, mit 22,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. sechs TV-Programme - komplett verschlüsselt. Neu sind Sky Action HD, TNT Serie HD und DAZN 1 Bar HD, Pid's 767/771 Track mit 772, 1279/1283 Track mit 1284, bzw. 1791/1795. Sky Arts HD, Eurosport 2 HD, Eurosport360HD, Sky Bundesliga 9 HD und Eurosport360HD 8, wurden abgeschaltet.

      Transponder 73, auf 11,876 GHz, h, 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit E! Entertainment HD, TNT Comedy HD, Sky Select HD, Blue Movie HD, die Kennung Sky 1 +1 HD, TNT Film HD, Motorvision TV, A&E,
      Boomerang und Cartoon Network, alle verschlüsselt, wurde abgeschaltet.

      Eutelsat-Hotbird 13B, 13 Grad Ost:

      Im Sky Italia SD Digitalpaket auf 12,245 GHz, h, mit 29,900 und 5/6, schaltete NSL TV in MPEG-4 QPSK - offen - Pid's 2540/2541, eine Infotafel auf, coming soon. Bisher war der Kanal nur mit Sid, bzw. Pideingabe zu empfangen. Auf dem Transponder senden z.Zt. 23 TV-Kanäle und ein Radio, acht TV in SD codieren, die restlichen Programme senden offen. Der Telepiu' Channel, Reality TV und E' TV Emilia R. mit Televendita - alle in MPEG-4 QPSK und offen, sowie die Kennungen Muzic TV in MPEG-4 QPSK und Starsat in SD, wurden abgeschaltet.

      Im griechischen Nova HD Paket auf 11,823 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Info Card, Pid's 527/528, NOVA New Seasons 2018-19. Mega hat nur noch eine Infotafel, kein Programm, es stellte
      den Sendebetrieb am 20.11. ein, wie alle 26 TV-Kanäle und vier Radios, in Irdeto verschlüsselt. Zwei Radios senden offen. Mega ist unter der Kennung und R3, vorhanden.

      Auf 12,169 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, hat Motorsport TV HD, Pid's 515/681 Track 2 mit dem Audiopid 680, nach kurzer Abschaltung,wieder Programm. Außer dem Parlamentskanal Voulis, Pid's 517/700,
      codieren die restlichen 23 TV-Kanäle und sieben Radios.

      Thx N.Schlammer
      2.12.2018

      Insat 4A, 83 Grad Ost:

      Im Indiasign GGN Teleport SD Paket auf dem Widebeam, auf 3,756 GHz, h, mit 13,333 und 7/8, wurde Swaraj Kannada unter Swaraj Express SMBC, in MPEG-4 QPSK, abgeschaltet. 12 der 13 TV-Kanäle kommen uncodiert herein.

      Das indischen PMSL HD Paket auf 3,925 GHz, h, mit 28,500 und 5/6, enthält z.Zt. 19 TV-Kanäle. Epic V HD, Pid's 221/222, codiert, die restlichen Kanäle senden offen. Auch die Neuaufschaltung Boom Music, Pid's 291/292.

      Express AM22, 80,1 Grad Ost:

      Der Transponder auf dem Westeuropabeam, auf 11,106 GHz, h, auf dem in SD, mit 32,400 und 3/4, ein russisches Orion Express Digitalpaket auf Sendung war, wurde abgeschaltet. Es betrifft - offen - Mir 24, Damskii klub mit Boutique TV, JU-TW, TNT Music, Spas und Perechnodi na HD (in SD), sowie die Codierten - TW 3, Multimanija, Mult, Mir, Tain Galaktiki, Pjatniza, Telekniga, Pervui kanal +2h und Rossija 1 +2h.

      ABS 2, 75 Grad Ost:

      Im SD IQ Digitalpaket auf dem Africa Globalbeam, auf 4,019 GHz, v, mit 18,517 und 3/4, sind wieder 12 TV-Programme und sieben Radios zu empfangen - alle offen. SRTV ist nach kurzer Abschaltung mit den Pid's
      5046/5947, wieder auf Sendung.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im BSkyB SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,464 GHz, h, mit 22,000 und 5/6. Retro Movies, Pid's 2327/2328, schaltete Programm auf. Neu ist 54227 mit Grace TV, Pid's 2316/2317. Der
      Adult Channel, Pid's 2314/2315, verschlüsselt in Videoguard. Die restlichen 14 TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein. AIT International aus Nigeria ist nur noch als Kennung vorhanden. Das Programm wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 21B, 21,5 Grad Ost:

      Al-Iman TV mit Radio Albachaer unter Track, stellten den offenen Sendebetrieb auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,484 GHz, v, mit 1,480 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ein.

      Libya Panorama wechselte von 11,474, auf 11,484 GHz, h, mit 1,497 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 512/4112 - offen.

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Im Digitalpaket aus der DR Congo, auf 3,638 GHz, rz, mit 3,716 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte RTNC3, Pid's 5394/5495, RTNC2, Wie alle sechs TV-Programme in Biss verschlüsselt. Die Tests mit Héritage TV,
      wurden abgeschaltet.

      Gungu TV und TV Maná Maputo - offen - haben das ShowTime TV Multistream Digitalpaket auf 3,676 GHz, rz, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 28,070 und 5/6, in Multistream 2 PLP:1 T2-MI, verlassen.

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Umfangreiche Änderungen gibt es im griechischen OTE pay-TV HD-Paket. Auf 11,844 GHz, v, mit 27,500 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 14 TV-Kanäle - komplett in Videoguard verschlüsselt. Neu ist Test 3,
      Pid's 4119/5119.

      Mehrere Kanäle schalteten die Programme ab. Kennungen werden weiter eingelesen - codiert. Auf 12,054 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, haben nur noch 18 TV-Kanäle Sendungen, zwei offen. Channel Nine und Kosmos werden nur noch mit dem Sendernamen eingelesen.

      Dies trifft auf 12,169 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, trifft dies auf Ionian TV, zu. Cosmote Cinema Christmas HD, Pid's 452/552, ersetzte Pop Up HD. Promo HD, Pid's 419/519, sendet offen, die restlichen 15 TV-Kanäle verschlüsseln.

      Neu ist auf 12,207 GHz, h, mit den erwähnten Empfangsparametern, Cosmote History HD, Pid's 432/532. Alle codieren 14 TV-Programme codieren. Alert und Mega stellten den Sendebetrieb ein. Kennung - verschlüsselt,
      sind weiter vorhanden.

      Auf 12,284 GHz, h, mit obigen Empfangsdaten senden z.Zt. 14 TV-Kanäle. SBC TV, der Kontra Channel und TV 100, sind nur noch als Kennungen vorhanden.

      Delta TV, Epirus TV 1, Art TV, Best TV, Corfu TV und TRT, schalteten die Programme auf 12,399 GHz, h, mit den erwähnten Empfangsparametern, ab. Zwei TV senden, 16 TV-Kanäle codieren.

      Das offene Europort Promo auf 12,226 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, wurde abgeschaltet.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Neu ist im Buchmacher pay-TV SD Paket auf 12,418 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, William Hill Two, Pid's 900/910, wie alle Kanäle, 26 TV und 15 Audiokanäle, in PowerVu verschlüsselt.

      SES 6, 40,5 Grad West:

      Das Publica HD Paket auf 4,066 GHz, lz, mit 12,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. vier TV-Kanäle und ein Radio, ein TV und das Radio offen, die restlichen Kanäle in PowerVu verschlüsselt. Neu sind - offen - Radio Nacional Folklorica, sowie die Codierten - Food Network Brasil und 2x Food Network Latinoamerica, Audiopid 3112, bzw. Pid's 3120/3121 Track mit 3122, 3130/3131 und 3130/3131 Track mit 3132.

      Thx N.Schlammer
      3.12.2018

      Insat 4A, 83 Grad Ost:

      Im News 18 SD Paket auf dem Widebeam, auf 4,040 GHz, h, mit 7,500 und 7/8, sind nur noch drei TV-Programme aufgeschaltet - alle in MPEG-4 QPSK, verschlüsselt. Dhamaal Gujjuu in SD, das offen war, wurde abgeschaltet.

      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Neu ist im indischen PMSL HD Paket auf 3,742 GHz, v, mit 7,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, News 30, Pid's 501/502. Food Food TV, Pid's 701/702, codiert, die restlichen neun TV-Programme auf dem Transponder sind unverschlüsselt aufgeschaltet. Top hat den Transponder verlassen.

      Auf 3,766 GHz, v, mit 7,200 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. vier TV-Kanäle - alle offen. Neu sind Aastha Telugu und Aastha Kannada, Pid's 1102/1103, bzw. 1202/1203.

      Das Vedic Digitalpaket auf 3,776 GHz, v, mit 2,940 und 3/4, mit Aaastha Bhajan und Vedic, Pid's 257/258, bzw 514/515 - Beide offen, änderte die Sendenorm in MPEG-4 QPSK. Es war bisher in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, zu
      empfangen.

      Ähnliches trifft auch auf das TV18 Digitalpaket auf 3,994 GHz, v, mit 6,666 und 3/4, zu. Alle vier TV Kanäle, CNBC TV18, CNBC Awaaz, News 18 Lokmat und History TV18 Tamil, Pid's 308/660, 512/650, 310/662 bzw. 241/242 - komplett in Irdeto codiert, sendet jetzt in MPEG-4 QPSK, nicht mehr in MPEG-4 DVB S-2 QPSK.

      Der Transponder mit dem Zee Network HD Paket auf 3,808 GHz, v, mit 15,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit Zee Talkies HD, Zee Bangla HD, Zee Tamil Hd und Zee Keralam HD - komplett codiert - wurde abgeschaltet. Die Programme sind auf 3,974 GHz, v, mit 22,500 und 5/6, weiter „on to air“.

      Im Indo Teleport HD Paket auf 4,091 GHz, h, mit 14,370 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, hat Maha Cartoon TV mit dem Videopid 501, wieder eine offene Testkarte, bisher war nur die Kennung vorhanden. 11 der 14 TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein.

      Im Indiasign GGN Teleport HD Paket auf 4,115 GHz, v, mit 8,800 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ist unter Indiasign Test1, Pid's 204/304, der Prathana Bhawan Channel aufgeschaltet. Er ersetzte Frontier.

      Mehrere Änderungen gibt es im christlichen ViewSat Network SD Digitalpaket auf dem Europa/Africabeam. Auf 12,563 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, senden z.Zt. 25 TV-Kanäle - alle unverschlüsselt. Global Amen TV, Amen TV und Favour TV, Pid's 785/1041, 787/1043, bzw. 804/1060, ersetzten Shiloh TV, 1Touch TV (in MPEG-4 QPSK) und Tavernacle TV. Neu sind in MPEG-4 QPSK - Authentic Special Airwave und OBU-IGBO TV, sowie in SD, Amazing God TV, Pid's 774/1030, 777/1033, bzw. 784/1040. Zoe Plus (in MPEG-4 QPSK), Power House TV mit God's Power TV und Temple TV, wurden abgeschaltet.

      Auf 12,603 GHz, v, mit 26,655 und 2/3, sind z.Zt. 15 TV-Kanäle und ein Radio zu empfangen - alle offen. Verbovivo TV, Pid's 808/1064, änderte die Sendenorm. Es ist jetzt in MPEG-4 QPSK aufgeschaltet. Neu ist VOA Southern Africa, Audiopid 803. Die bisher in MPEG-4 QPSK sendenden Beulah TV und WRM TV, sowie in SD - ATV, WRMTV, El Shaddai und THEOS TV, haben den Transponder verlassen.

      Im Digitalpaket auf 12,682 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, sind z.Zt. 20 TV und ein Radio aufgeschaltet - alle uncodiert. Neu sind ACNN TV (MPEG-4 QPSK), Josmi TV und God's Power TV, Pid's 769/1025, 771/1027, bzw.
      802/1058. Sweet TV, GNN TV und Christ Army TV (MPEG-4 QPSK), haben den Transponder verlassen.

      Im Sentech Digitalpaket auf 12,682 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, sind z.Zt. 19 TV-Programme und ein Radio zu empfangen - alle unverschlüsselt.Ark of God TV, Pid's 1898/1897, ersetzte God Prophet TV. Neu sind D Fire TV, Verbovivo TV (in MPEG-4 QPSK), Temple TV und Marima Fire TV, Pid's 1829/1830, 1845/1846, 1965/1966, bzw. 1969/1970.

      Das DamSky Satellit Digitalpaket auf 12,723 GHz, h, mit 26,655 und 2/3, enthält z.Zt. 20 TV-Kanäle - alle offen. Celebration TV (in MPEG-4 QPSK), DST, GNNTV, Pid's 701/702, 1101/1102, 1301/1302, belegen die bisherigen Programmplätze von Liberty TV, Amen TV und Favour TV. Neu sind in MPEG-4 QPSK - Kingdom Ways TV, HeavenSat TV (Infotafel), Power TV, Eagles TV, Pharez TV (Infotafel) und RTM Yoruba (Infotafel), sowie in SD - WRM TV und Smile TV, Pid's 1901/1902, 2001/2002, 2201/2201, 2201/2202, 2301/2302, 2401/2402, 2501/2502, 1401/1402, bzw. 2101/2102. Fire TV, Author Of Salvation TV, Global Trends TV, eine HV_Moan-TV Infotafel, sowie Siyathuthuka FM und Myeza, haben den Transponder
      verlassen.

      Intelsat 17, 66 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im Indiasign Hyderabad Teleport Digitalpaket auf 3,876 GHz, h, mit 14,300 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Nireekshana TV, Indiasign Test mit einer Infotafel und AP 24X7, Pid's 207/307, 212/312, bzw. 217/317, ersetzten Archana, RVS Test mit einer Indiasign Infotafel und Khoj India. Gyana Yogi Telugu, Pid's 218/318, wo zeitweise eine Indiasign Infotafel zu sehen ist, hat z.Zt. Programm. Alle 21 TV-Programme sind uncodiert zu empfangen.

      Auf 3,894 GHz, h, mit 13,840 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, nahm V6 Entertainment, Pid's 220/320, den Testbetrieb auf. 1Sports, Pid's 221/321, verschlüsselt in Irdeto, die restlichen 29 TV-Kanäle auf dem Transponder senden offen.

      Das indische PMSL HD Paket auf 3,980 GHz, v, mit 7,200 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, in dem bisher drei TV zu empfangen waren, senden jetzt acht Programme - alle offen. Neu sind Darshana TV, Media 1 Life, Tunes 6 Music, Valicham Plus und Sakhi TV, Pid's 601/602 bis 1001/1002.

      Matrabhumi News North und South, haben im Digitalpaket auf 4,008 GHz, h, mit 14,400 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 802/803, bzw. 1058/1059, Tests aufgeschaltet.

      Das Star TV Digitalpaket auf 3,968 GHz, v, mit 8,800 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch fünf TV-Kanäle - alle offen. Empfang ist jedoch nur mit Pideingabe möglich. Die beiden Programme, die beim normalen Suchlauf eingelesen wurden, Suvarna Plus und Asianet Movies - Beide verschlüsselt, sowie die bisher Offenen Programme, die nur mit Pideingabe hereinkamen, Media One Life und Skahi TV, haben den Transponder verlassen.

      Auch auf 4,025 GHz, h, mit 14,400 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, gibt es mehrere Änderungen. Nur noch Star Vijay International, Pid's 705/725 Track mit dem Audiopid 726 - codiert - wird beim normalen Suchlauf eingelesen. Asianet, Asianet Plus und Suvarna, auf die bisher Letzteres ebenfalls zutraf, haben den Transponder verlassen. Dennoch sind auf dem Transponder weiterhin 12 TV-Programme aufgeschaltet, 11 offen. Diese sind jedoch nur mit Sid oder Pideingabe zu empfangen. Neu sind Flowers und Twenty Four, Sid's 1938 und 1937, bzw. Pid's 2501/2502 und 2491/2492.

      Thx N.Schlammer

      Neu

      4.12.2018 Teil1

      ABS 2A, 75 Grad Ost:

      Das russische RSCC SD Paket auf dem Nordicbeam, auf 12,653 GHz, h, mit 43,000 und 5/6, enthält z.Zt. 19 TV-Kanäle - 10 offen. Neu ist TV Top Shop, Pid's 1018/1118.

      Im Mongolsat HD Paket auf dem Europa/Asien-Widebeam, auf 12,586 GHz, v, mit 45,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, startete Suld TV, Pid's 1521/1522 - offen - im Gegensatz zu den restlichen 38 TV-Programmen, die
      codieren.

      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im DamSky Satellit SD Paket auf dem Europa/Africabeam, auf 12,723 GHz, h, mit 26,655 und 2/3. GNNTV und WRM TV, Pid's 1301/1302, bzw. 1401/1402, änderten die Sendenorm in MPEG-4
      QPSK. Neu sind ATN TV und DamSky Sat Promo, Pid's 2001/2002 und 2401/2402 - Beide in MPEG-4 QPSK. Alle 20 TV-Programme kommen unverschlüsselt herein. Der Recovery Channel und Smile in SD, schalteten die Sendungen ab, Kennungen sind weiter vorhanden. Pharez TV mit einer Infotafel und RTM Yoruba - Beide in MPEG-4 QPSK, haben den Transponder verlassen.

      Express AT1, 56 Grad Ost:

      Alle Programme im russischen RSCC HD Paket auf dem Westbeam, auf 12,207 GHz, rz, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, kommen z.Zt. unverschlüsselt herein. Es betrifft sieben TV und 10 Radios. Auch Dozhd,
      Pid's 217/317, das bisher codierte.

      TürkmenÄlem-MonacoSAT1, 52 Grad Ost:

      Im WNS SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,846 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, senden z.Zt. 13 TV-Programme - alle offen. Watan Radio, Danish TV und Watan TV HD in MPEG-4 QPSK, sowie Kurshid Radio, wurden
      abgeschaltet.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Neu ist im Demiroren Medya HD Paket auf 11,012 GHz, v, mit 30,000 und 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Da Vinci Learning, Pid's 104/204 Track mit dem Audiopid 304 - im Gegensatz zu den restlichen 69
      TV/Radio-und Audioprogrammen - offen.

      BeIn Movies Comedy - wie alle neun TV und 11 Radios - in Irdeto 2 verschlüsselt - hat die SD Digitalplatform auf 11,676 GHz, v mit 24,442 und 3/4, verlassen.

      Das Turksat SD Paket auf 11,594 GHz, v, mit 25,000 und 2/3, senden nur noch drei TV-Programme und ein Radio - alle unverschlüsselt. Anoses TV wurde abgeschaltet.

      Auf 12,729 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 15 TV und zwei Radios - alle offen. Neu ist Akit TV, Pid's 6637/6737.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Der Transponder auf dem Westbeam, auf 11,775 GHz, v, auf dem in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ein HD Paket mit 27,500 und 3/4, aufgeschaltet war, wurde abgeschaltet. Es betrifft offen Fil TV, sowie codiert - English Club TV
      und Da Vinci Learning.

      Im Güc Telekom Medya SD Paket auf 12,265 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, ersetzte Ganziantep Olay TV, Pid's 3420/3520, Test 2 mit einer Infotafel. Auf Grund technischer Probleme hat Metro RTV, Pid's 3400/3500, eine Infotafel aufgeschaltet. Alle 24 TV-Kanäle und fünf Radios senden offen, zwei Audiokanäle codieren in Biss.

      Das Turksat SD Paket auf 12,379 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, enthält z.Zt. sechs TV-Kanäle und drei Radios - alle unverschlüsselt. Neu Diyanet TV HD in MPEG-2 QPSK, Pid's 6203/6303.

      Im Digitalpaket auf dem Türkeibeam, auf 12,422 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, sind z.Zt. fünf TV und zwei Radios aufgeschaltet, alle offen. Neu sind Halk TV Euro und Diyanet TV, Pid's 5203/5303, bzw. 5204/5304.

      Hellas Sat 3, 39 Grad Ost:

      Das Telekom Romania SD Paket auf dem Europabeam, auf 12,406 GHz, v, mit 30,000 und 7/8, enthält nur noch 16 TV-Programme - komplett in Videoguard verschlüsselt. Cinemaraton hat den Transponder verlassen.

      Astra 5M, 31,5 Grad Ost:

      Das russische HD Paket auf dem Ostbeam, auf 12,070 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 18 TV-Kanäle, acht unverschlüsselt. Neu ist Ren TV International in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 7506/7507.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem UK-Beam, auf 11,426 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, senden z.Zt. acht TV-Programme, alle offen. Neu ist Starz, Pid's 2315/2316, bisher auf 11,306 GHz, v. Der Sony Movie Channel UK, Sony
      Movie Channel UK +1 und TV 5 Monde Europe, haben den Transponder verlassen. Erstere Beide senden weiter auf Astra 2F, auf 11,306 GHz, v.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB Digitalpaket auf dem UK-Beam, auf 11,306 GHz, v, mit 27,500 und5/6, ersetzte Movies4Men+1, Pid's 2319/2320, unter 53365, High Street TV. Alle 18 TV-Programme kommen uncodiert herein. Starz hat den
      Transponder verlassen.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Neu ist im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,553 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, 55150 mit Rok Sky +1, Pid's 2317/2319. Alle Kanäle, 17 TV und 11 Radios, senden offen.

      Arabsat 5C, 20 Grad Ost:

      Das Jordan Media City Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 3,884 GHz, rz, mit 27,500 und 5/6, enthält z.Zt. 10 TV-Programme und sieben Radios - alle unverschlüsselt. Unter Saudi-2, Pid's 441/461, wurde KSA Sport 2 aufgeschaltet. TiGray TV hat das Paket verlassen.

      Im Ägypten SD Paket auf 3,974 GHz, lz, mit 27,500 und 3/4, ist neu Al Oula mit ERTU 1, Pid's 519/657 Track mit dem Audiopid 677. Alle acht TV-Kanäle und zwei Radios, kommen unverschlüsselt herein.

      weiter mit Teil2

      Neu

      04.12.2018 Teil 2

      Astra 3B, 23,5 Grad Ost:

      Im M7 Group HD Paket auf 11,739 GHz, v, mit 29,900 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte NPO3 Extra, Pid's 512/80 - in Nagravision, Mediaguard und Viaccess codiert, NPO Politiek. Ein TV-Kanal und ein Radio senden offen, 22 TV-Kanäle verschlüsseln.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Das OiV Zagreb SD Paket auf dem Europabeam, auf 10,720 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, enthält z.Zt. 10 TV und 10 Radios, fünf TV und alle Radios, offen. Neu sind TV Montenegro in SD - offen - sowie HRT-TV2 HD in MPEG-4 QPSK, in Viaccess codiert, Pid's 511/512, bzw. 421/422. HRT R-Pula hat das Paket verlassen.

      Eutelsat-Hotbird 13B/C, 13 Grad Ost:

      Das Arqiva SD Paket auf 11,137 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, senden z.Zt. sieben TV-Programme - alle unverschlüsselt. Neu ist das iranische BartarTV, Pid's 3533/3653.

      Mehrere Änderungen gibt es in den Sky Italia pay-TV Paketen. Im HD Paket auf 11,785 GHz, h, mit 29,900 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, belegt Cinema Christmas HD, Pid's 2410/2411 Track mit dem Audiopid 2516, den
      bisherigen Programmplatz von Sky Cinema Hits. Außer Arte Atelier, Pid's 2540/2541, codieren die restlichen 11 TV-Programme auf dem Transponder in Videoguard.

      Im SD Paket auf 12,054 GHz, h, mit 29,900 und 5/6, ersetzten Sky Max +1, Cinema Christmas und Disney Junior +1, Pid's 172/445 Track mit 446, 168/432 Track mit 433, bzw. 169/428 Track mit 429, Cinema Sci-Fi, Sky
      Cinema Hits und den Superpigiamini Channel. 2x Blu in MPEG-4 QPSK, sendet offen, die restlichen 17 TV-Kanäle in SD, verschlüsseln.

      Auf 12,245 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, starteten der Shimmer&Shine Channel, Pid's 2525/2526 Track mit 2527, verschlüsselt. Nick Jr +1 und hat den Transponder verlassen. NSL TV in MPEG-4 QPSK, Pid's 2540/2541, hat ein offenes promo aufgeschaltet. Acht TV-Programme in SD codieren, die restlichen 15 TV-Kanäle und ein Radio, senden offen.

      Das polnische nc+ HD pay-TV Paket auf 10,892 GHz, h, mit 27,500 und 3/4,in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. sieben TV-Kanäle - komplett codiert. Neu ist Kino Polska HD, Pid's 165/100, in Mediaguard, Nagravision, Conax und Viaccess, verschlüsselt.

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Das Digitalpaket aus der DR Congo, auf 3,638 GHz, rz, mit 3,716 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält wieder sieben TV-Kanäle. D.h. es werde zumindest sieben Kennungen eingelesen. Ob Heritage Test, Pid's 5442/5443 mit Sendungen unter RTNC3, Pid's 5494/5495, RTNC2 zu empfangen ist, wissen nur die Zuschauer, die das Paket entschlüsseln können, denn alle Kanäle codieren in Biss.

      Das Multistream ShowTime TV Digitalpaket in T2-MI, änderte erneut die Empfangsparameter. Es ist wieder auf 3,670 GHz, rz, mit 34,780 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, aufgeschaltet. Es enthält in Multistream 1 PLP:1
      - offen - TV Mocambique 1, Stv, TV Miramar, TIM, Gungu TV, TV Sucesso, RTP International, National Geographic Portugal, ST Sports Arena, ST Sports Premium, CGTN, TVi24 Africa, ST Kids, sowie in Conax verschlüsselt - RTP Africa, TVI International, ST Sports Life, BBC WorldNews und Baby TV, Pid's 1101/2010, 1103/2103, 1104/2104, 1105/2105, 11061/2106, 1113/2113, 1172/2172, 1241/2241, 1251/2251 Track mit dem Audiopid 4251, 1252/2252 Track mit 4252 und 5252, 1280/2280, 1311/2311, 1350/2350 Track mit 4350 und 5350, 1173/2173, 1174/2174, 1253/2253 Trackmit 4253 und 5253, 1300/2300, sowie 1358/2358 Track mit 4358 und 5358. In Multistream 2 PLP:1, werden weiter die bisherigen Kennungen eingelesen, Sendungen sind jedoch nicht zu sehen. Neu ist in Multistream2 PLP:2, der Disney Channel, Pid's 847/848, z.Zt. offen. Die restlichen fünf TV-Kanäle haben keine Sendungen. Das trifft auch auf Fox Life in Multistream 4, PLP:1, zu. Somit sind in dem Paket z.Zt. 19 TV-Kanäle
      aufgeschaltet, 14 unverschlüsselt, fünf codieren in Conax.

      Alle 17 TV, Programme im Nigeria Digitalpaket auf 3,749 GHz, rz, mit 9,080 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, codieren in Conax. Auch Vox Africa, NTA New24, NTA Sports, Liberty TV Cameroon, Farin Wata, Sunna TV
      und AIT National Nigeria, Pid's 33/32, 70/69, 73/72, 36/36, 79/78, 112/111, bzw. 108/107, die bisher offen waren.

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im griechischen OTE HD Paket. Auf 12,054 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind neu Center TV und Epiloges Tiledras, Pid's 434/534, bzw. 460/560. Sie belegen die
      bisherigen Programmplätze von Channel 9 und Tvkosmos und verschlüsseln in Videoguard. Zwei TV senden offen, die restlichen 18 TV-Programme codieren.

      Neu ist auf dem bisherigen Programmplatz von Alert, auf 12,207 GHz, h, mit obigen Empfangsparametern, Atlas TV, Pid's 433/533. Alle 15 TV-Kanäle verschlüsseln. Die Kennung Mega wurde abgeschaltet.

      Auf 12,284 GHz, h, mit den mehrfach erwähnten Empfangsdaten ersetzten Attica TV, Creta TV und der ENA Channel, Pid's 410/510, 455/555, bzw. 478/578, die bisherigen Programmplätze von SBC, dem Kontra Channel und
      TV100. Alle 17 TV-Kanäle codieren.

      Eutelsat 7A, 7 Grad Ost:

      In der DigiTurk HD Platform auf dem Europabeam, auf 10,928 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, senden z.Zt. acht TV-Programme - komplett in Irdeto 2 verschlüsselt. Neu ist Ekotürk HD, Pid's 2489/3500. BeIN Movies Festival und beIN Movies Comedy schalteten die Programme ab.

      Auf 11,492 GHz, v, mit denselben Empfangsdaten, kommen z.Zt. 11 TV-Kanäle herein, drei offen. D.h. auch A News, Pid's 2956/4518, das bisher codiert, sowie die Neuaufschaltung Promo mit einer Infotafel, Videopid 2966. TRT Cocuk - codiert - hat den Transponder verlassen.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Salamat Tube in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, schaltete das Programm im HD Paket auf 11,324 GHz, v, mit 29,700 und 2,3, ab. Kennung ist weiter vorhanden. Alle sechs TV-Kanäle kommen uncodiert herein.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Im Viasat SD Paket auf dem Europabeam, auf 12,380 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, senden nur noch sechs TV-Programme und drei Radios. Ein Radio codiert, die restlichen Programme kommen unverschlüsselt herein. Dozhd
      TV - codiert - hat den Transponder verlassen.

      Thor 5, 0,8 Grad West:

      Das Telenor HD Paket auf 11,341 GHz, v, mit 25,000 und 3/4, enthält jetzt 16 TV-Programme - komplett in Conax verschlüsselt. Neu Kuukauden kanava, Pid's 1243/3248.

      Neu ist auf 12,015 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, BBC Earth HD (ST), Pid's 1242/3232 Track mit den Audiopid's 4282 und 3231. Alle 11 TV-Kanäle codieren in Conax. Kuukauden kanava hat den
      Transponder verlassen.

      Thor 6, 0,8 Grad West:

      Das UPC Direct SD Paket auf 11,804 GHz, v, mit 28,000 und 7/8, enthält nur noch 27 TV-Programme - komplett in Nagravision, Conax, Cryptoworks und Irdeto, verschlüsselt. Das rumänische Pro Cinema hat den Transponder
      verlassen.

      Amos 7, 3,9 Grad West:

      Im ukrainischen Ukrkosmos HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,365 GHz, h, mit 13,332 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. sechs TV-Programme - alle offen. Neu ist 4ever music HD, Pid's 4161/4162.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Das StarTimes TV Uganda HD Paket auf 3,725 GHz, rz, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch 41 TV-Kanäle, Bundesliga, Pid's 5061/5062 Track 2 mit dem Audiopid 5063, bzw. ST Guide E DTT mit einem
      promo, Pid's 4002/4003, offen. Die restlichen Kanäle codieren in Conax. ST World Football und ST Novel E1 NG DTT, haben den Transponder verlassen.

      Auf 3,760 GHz, 57 mit denselben Empfangsparametern, kommen nur noch 20 TV-Kanäle herein, fünf unverschlüsselt. 3x ST World Football, ST Novela E1 TZ DTT, ST World E1 KE DTT und ST Novela E1 UG DTT - verschlüsselt - wurden abgeschaltet. Dies trifft auch auf die Parallelsendungen auf 4,171 und 4,135 GHz, rz, mit denselben Empfangsparametern, zu.

      Thx N.Schlammer

      Neu

      5.12.2018

      Thaicom 5, 78,5 Grad Ost:

      Im MV 1 SD Paket auf dem Regionalbeam, auf 3,840 GHz, v, mit 12,500 und 5/6, ersetzte AC1 Chinese Series und Champion, Pid's 502/602, bzw. 504/604, V2h23 und Tiger Shopping TV. Der Wish Channel 68 wurde abgeschaltet. Alle acht TV-Programme kommen unverschlüsselt herein. Empfang des Beams ist an meinem QTH-Berlin ab ca. 360 cm Mesh möglich, gutes Sat-DX Empfangswetter vorausgesetzt.

      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im DamSky Satellit SD Paket auf dem Europa/Africabeam, auf 12,723 GHz, h, mit 26,655 und 2/3. Neu ist RTM Yoruba in MPEG-4 QPSK, Pid's 2501/2502. Alle 16 TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein. HeavenSat TV in MPEG-4 QPSK, sowie die in SD sendenden Ilembe TV, Grace Global Network, sowie die Kennungen des Recovery Channel und Smile, haben den Transponder verlassen.

      Intelsat 17, 66 Grad Ost:

      Das Dalsat Global Digitalpaket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 12,611 GHz, v, mit 9,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, enthält z.Zt. sieben TV-Programme und ein Radio aus Somalia. Somalia National TV, SNTV, Pid's
      1012/1013, das bisher codierte, kommt z.Zt, wie alle Kanäle, offen herein. Neu sind Zee Aflam, Oromiyaa Media Network und Kulmiye-FM, Pid's 4151/4152, 4032/4033, bzw. Audiopid 38. Russia Today News, hat das Paket verlassen.

      TurkmenÄlem/MonacoSat1, 52 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im WNS SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,846 GHz, v, mit 27,500 und 2/3. Watan Radio (TV), Danish TV und Watan TV HD, alle in MPEG-4 QPSK, sind nach kurzer Abschaltung, Pid's 256/257, 8051/8052, bzw. 8181/8182, wieder mit Programmen auf Sendung. Neu ist Nex TV in MPEG-4 QPSK, Pid's 7081/7082. Alle 16 TV-Kanäle senden unverschlüsselt. Ariana USA in MPEG-4 QPSK und Khurshid TV in SD, haben den Transponder verlassen.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Dost TV hat im Turksat Digitalpaket auf 11,594 GHz, v, mit 25,000 und 2/3, ein Infopromo, auf dem über die Abschaltung des Programmes auf dem Transponder informiert wird. Es wechselte gemeinsam mit Dost FM, in das
      HD Paket auf 12,685 GHz, v, mit 30,000 und 2/3.

      Astra 3B, 23,5 Grad Ost:

      NPO Feestdagen Specials, Pid's 512/80, in Nagravision, Mediaguard und Viaccess, ersetzte im M7 Group HD Paket auf 11,739 GHz, v, mit 29,900 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte NPO3 Extra, in Nagravision, Mediaguard und Viaccess, codiert. Zwei TV und ein Radio senden offen, die restlichen 22 TV-Kanäle verschlüsseln. Der TVV Infokanaal hat mit dem Videopid 563, wieder eine offene Infotafel.

      Telekom Srbija schaltete auf 11,798 GHz h, mit 30,000 und 3/4, startete in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ein Pink TV Paket mit 35 TV-Programmen, sieben in HEVC, komplett in Conax verschlüsselt. Es sind in HEVC die Sportprogramme Arena Sport 1 bis 5 HD, Eurosport 1 und 2 HD, sowie in HD- Pink TV, Prva, O2, Happy TV, Studio B, Pink 2, Pink 3 Info, Prva MAX,SOS Kanal Plus, Nickelodeon, Minimax, Nickelodeon Junior, Duck TV, JimJam, Pink Super Kids, Boomerang, Cartoon Network, Pink Kids, Pink Premium, Pink Movies, Pink Action, Pink Thriller, Pink Crime and Mystery, Pink Comedy, Pink Classic, Pink Western, Pink Romance und Pink Horror, Pid's 41/42 bis 81/82, 101/102, 111/112, 141/142, 291/292 bis 381/382, 441/442 bis 511/512, 521/522, 541/542, 201/202 bis 241/242,
      261/262 und 271/272.

      Astra 1L, 19,2 Grad Ost:

      Im BMT HD Paket auf 11,553 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, startete BB-MV-LokalTV, u.a. mit Uckermark TV. Alle sieben TV-Programme kommen unverschlüsselt herein.

      Im Beta Digital SD Paket auf 12,149 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, wo bisher BB-MV Lokal-TV zwischen 17 und 23 Uhr mit Programm zu sehen war, ist eine Infotafel zu sehen auf der nicht auf die Umschaltung in HD, auf
      Transponder 23, hingewiesen wird, sondern zu lesen ist, daß dort zwischen 17.30 und 20.30 Uhr lokale Fernsehprogramme aus Brandenburg zu sehen sind, sowie über den hbb-TV Button, neben 12 Sendern aus
      Brandenburg, 60 weitere lokale TV-Programme aus anderen Regionen zu empfangen sind.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Unter TV Montenegro ist im OiV SD Paket auf dem Europabeam, auf 10,720 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, Pid's 511/512, TVCG Sat aufgeschaltet - offen.

      Eutelsat-Hotbird 13B/E, 13 Grad Ost:

      Im Media Broadcast SD Paket auf 11,054 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, senden z.Zt. 21 TV-Kanäle und fünf Radios. Vivid Red HD in MPEG-4 QPSK, Pid's 510/520, codiert in Conax, Irdeto, Nagravision und Mediaguard, die
      restlichen Kanäle kommen unverschlüsselt herein. Al Alam TV hat den Transponder verlassen.

      Das iranische MBB SD Paket auf 10,775 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, enthält nur noch fünf TV-Programme - alle offen. Bartar TV wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Das Eutelsat HD Paket auf 11,900 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, enthält nurnoch sieben TV-Kanäle und drei Radios. Letztere und vier TV senden offen, drei TV-Programme codieren in Viaccess. Die vier Sportkanäle Better 1 bis 4 - alle verschlüsselt - wurden abgeschaltet.

      Täglich gibt es Neues vom griechischen OTE HD Paket zu berichten, denn gestern neu gestartete Programme, wurden heute bereits wieder abgeschaltet. Auf 12,054 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden nur noch 18 TV-Kanäle, zwei offen. Center TV und Epiloges Tiledras, die gestern starteten, sind nicht mehr „on to air“.

      Auf 12,284 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, kommen nur noch 16 TV herein, komplett in Videoguard verschlüsselt. Die gestrige Neuaufschaltung Attica TV, stellte den Sendebetrieb wieder ein.

      Das HD Paket auf 12,399 GHz, h, mit obigen Empfangsparametern, enthält z.Zt. 18 TV - alle codiert - sowie zwei offene Radios. Vergina TV, Pid's417/517, das die Kennung Hpeiros TV1 ersetzte, schaltete Programm auf.
      Die Kennungen Delta TV, Best TV, Corfu TV und TRT, wurden abgeschaltet.

      Thor 6, 0,8 Grad West:

      Neu sind im UPC Direct SD pay-TV Paket auf 11,919 GHz, v, mit 28,000 und 7/8, senden z.Zt. 33 TV-Kanäle - komplett in Irdeto, Nagravision, Conaxund Cryptoworks, verschlüsselt. Das ungarische M+ und m5, Pid's
      551/560, bzw. 851/860, ersetzten das tschechische Nova Action und CT24. Neu sind Cartoon Network, M+(SVT), m5 (SVT) und m5., Pid's 151/160 Trackmit den Audiopid's 161 und 162, 551/560, bzw. 2x 851/860.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Das ViewSat Network SD Digitalpaket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,096 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, enthält z.Zt. 30 TV-Programme - alle unverschlüsselt. Neu sind R.A United und Almasirah TV, Pid's 816/1072, bzw. 818/1074. Empfang ist an meinem QTH-Berlin, ab ca. 180 cm Vollspiegel möglich.

      Im Noorsat SD Paket auf 11,178 GHz, h, obigen Empfangsparametern, sendenz.Zt. 27 TV-Programme und fünf Radios, alle offen. Jordan Adwaa und Jamahiria TV, haben den Transponder verlassen.

      Auf 12,604 GHz, h, sind mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, wieder Sendungen aufgeschaltet. Nämlich ein beIN Sportspaket mit beIN Sports 10 bis 13, unter den Kennungen Test 1 bis 4, Pid's 511/512 Track
      mit den Audiopid's 513 und 514, 515/680, 451/452 Track mit 453 und 454, bzw. 471/472 Track mit 473 - komplett in Irdeto und Videoguard, verschlüsselt.

      Neu ist im iKO Media Group SD Paket auf 12,687 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, unter Test Shabab Radio mit dem Audiopid 1682. Alle Programme auf dem Transponder - 20 TV und sechs Radios - kommen uncodiert herein.

      SES 14, 47,5 Grad West:

      Auf 3,803 GHz, rz, startete mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK HEVC/UHD, ein SES Digitalpaket mit SES Events and Demo - in Biss codiert, sowie Fashion One 4K LA - offen - Pid's 511/512, bzw. 767/768.

      Im PCTV HD Paket, auf 3,965 GHz, rz, mit 10,415 und 3/4, kommt z.Zt. PXSports, Pid's 3900/3930, unverschlüsselt herein. Die restlichen vier TV-Programme auf dem Transponder verschlüsseln in Conax und PowerVu.

      Thx N.Schlammer

      Neu

      6.12.2018

      Insat 4A, 83 Grad Ost:

      Im Brahmaputra Tele Productions HD Paket auf dem Widebeam, auf 3,948 GHz, h, mit 3,671 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, änderten Zonet mit Live 24 News und Jano Dunya mit Tehelka India News, die Pid's. Sie senden jetzt mit 32/33, bzw. 711/731/191. Alle fünf TV-Programme auf dem Transponder kommen unverschlüsselt herein.

      Apstar 7, 76,5 Grad Ost:

      Independent TV unter ITV24, auf 3,751 GHz, h, mit 2,400 und 3/4, Pid's 200/201/8190, änderte die Sendenorm in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Es kommt uncodiert herein und war bisher in MPEG-4 QPSK aufgeschaltet.

      FashionTV.4K+ schaltete die offenen Sendungen in HEVC, im APT Digitalpaket auf 3,779 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ab. Vier der acht TV-Kanäle senden unverschlüsselt.

      Auf 3,798 GHz, h, mit 4,280 und 7/8, senden jetzt zwei TV-Programme. Wie bisher Channel S, Pid's 33/32, sowie neu - in MPEG-4 QPSK, Telefilm Indobangla, Pid's 36/35, Beide unverschlüsselt.

      Zee Cafe HD auf 4,086 GHz, v, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Pid's 461/463 Track mit dem Audiopid 462, änderte die Symbolrate. Es sendet jetzt mit 5,600 und 5/6, in Conax verschlüsselt.

      Express AT1, 56 Grad Ost:

      Im russischen RSCC HD Paket auf dem Westbeam, auf 12,207 GHz, rz, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, codiert Dozhd, Pid's 217/317, in Viaccess. Die restlichen Programme - alle 10 Radios und sechs Radios,
      senden offen.

      Express AM6, 53 Grad Ost:

      Im Wide Network Solutions SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,595 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, ersetzte TTV mit Shoma, Pid's 2006/3006, Tele Shoma. Alle 13 TV-Programme kommen unverschlüsselt herein.

      Neu ist das iranische Simaye Azadi Iran National TV unter Titan, auf 12,646 GHz, v, mit 2,370 und 3/4, in MPEG-2/HD QPSK, Pid's 308/256/8190 - offen.

      Das Libanon HD Paket auf 12,659 GHz, v, mit 7,500 und 5/6, in MPEG-4 DVBS-2 8PSK, mit One-BH, M_Leb_BH, MTV-HD-BH und SRV_06 mit einer Infotafel, alle unverschlüsselt, wurde abgeschaltet.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Das Turksat SD Paket auf 12,685 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, mit dem World Beauty Channel, Maxi TV und 1 AN TV - alle uncodiert - wurde abgeschaltet.

      Hellas Sat 3, 39 Grad Ost:

      Das Bulsatcom HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,464 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 19 TV-Programme, drei offen, die restlichen verschlüsselt. H2 - codiert - sowie die offenen Radios Tangra MegaRock, BG Radio, Darik Radio, Radio 1 Rock, NRJ und radio Payner, wurden abgeschaltet.

      Astra 5M, 31,5 Grad Ost:

      Im russischen Digitalpaket auf dem Ostbeam, auf 12,070 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, codiert Dozhd TV, Pid's 7526/7627. Sieben der 18 TV-Programme kommen unverschlüsselt herein.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,553 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, nahm ROK +1, Pid's 2317/2319, den Regelbetrieb auf. Alle Kanäle auf dem Transponder, 17 TV und 11 Radios, senden offen.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Im serbisch/bosnischem Total TV Network pay-TV HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,221 GHz, h, mit 30,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, 13 TV-Kanäle aufgeschaltet. Letzteres mit dem Audiopid 3652 offen, die Restlichen Programme verschlüsseln in Videoguard. Auch die Neuaufschaltung des bosnischen RTRS+, Pid's 253/3531.

      Eutelsat 7A, 7 Grad Ost:

      Der Transponder auf dem Europabeam, auf 11,471 GHz, h, auf dem mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, ein DigiTURK HD pay-TV Paket zu empfangen war, wurde abgeschaltet. Es betrifft - offen - Promo mit einer
      beIN Sports Infotafel, TRT Radyo 3, Show Radyo, Radyo Viva, TRT Nagme, TRT Türkü, TRT FM und 5+1 Concerts, sowie die Irdeto 2 codierten - Boomerang HD, Beyaz HD, Bloomberg HAT, Haber Global HD, sowie die Audiokanäle Hottest Hits, Love Songs, In Love, 90's Hits, 80's Hits, Party, Concerts, America's Classics, Classical Music, Rock, Energetic, Classic Rock, NU Jazz, Jazz, Blues, Reggae, Latin, Oldies But Goldies, Morning Coffee, Chill out / Lounge, Hip Hop R&B, Easy Listening, Relaxation, International, Dreamy, Melancholic, Smooth Jazz, Slow Turk, Happy, Metro FM, Süper FM, Alem FM 89.2, Joy Turk FM, Virgin Radio, Radio Slow Time, Baba Radyo, Best FM, Kral FM, Kral Pop Radyo, Joy FM, Greek Songs, Radyo und Masal Radyo. Die Radio-, bzw. Audiokanäle sind auf 11,513 GHz, h, mit 29,900 und 5/6, mit denselben Empfangsparametern, weiter „on to air“.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Das Discovery-Europe HD Paket auf 12,322 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch 24 TV-Kanäle - komplett in Viaccess codiert. 2x ID Europe, wurde abgeschaltet.

      BulgarSat 1, 1,9 Grad Ost:

      Im BulgariaSat HD Paket auf dem Südosteuropabeam, auf 12,524 GHz, h, mit 30,000 und 1/2, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, ist nur noch Bulgaria 24, Pid's 896/897, in Bulcrypt codiert, auf Sendung. BNT 1 und The Voice - offen -
      wurden abgeschaltet. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin nicht herein.

      Thor 5, 0,6 Grad West:

      Im schwedischen SVT HD Paket auf 11,421 GHz, h, mit 25,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, z.Zt. 21 TV-Programme - komplett in Conax verschlüsselt. Neu sind SVT1 Örebro, Dalarna und Värmland, Pid's 1560/3760, 1558/3758, bzw. 1559/3759, die bisher auf 11,216 GHz, v, zu empfangen waren. Dort senden nur noch 15 TV-Programme.

      Thor 7, 0,8 Grad West:

      Im Slovak Telekom HD Paket auf 12,169 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden nur noch 22 TV-Programme - komplett in Nagravision und Conax, verschlüsselt. HBO 2 und 3, haben den Transponder
      verlassen.

      Eutelsat 5 West A, 5 Grad West:

      Im HD Paket auf dem Globalbeam, auf 3,650 GHz, lz, mit 40,450 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. sieben TV-Programme und drei Radios - alle unverschlüsselt. Neu sind TVT und Liberty TV, Pid's 1071/1072, bzw. 1101/1102.

      Thx N.Schlammer

      Neu

      7.12.2018

      Intelsat 33e, 60 Grad Ost:

      Auf dem Nahost-Widebeam wurden Khurshid TV und Kurshid Radio, in SD, auf 11,086 GHz, h, mit 1,482 und 3/4, abgeschaltet.

      Paksat 1R, 38 Grad Ost:

      Im IIK HD Paket auf 4,037 GHz, h, mit 4,800 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, nahm Azad TV News HD, Pid's 1801/1802, den Regelbetrieb auf. Alle 20 TV-Programme auf dem Transponder kommen uncodiert herein.

      Roze TV auf 4,100 GHz, h, mit 2,800 und 3/4, Pid's 49/52 Track mit dem Audiopid 54, wird jetzt mit dem Sendernamen eingelesen. Der News Kanal kommt unverschlüsselt.

      Eutelsat 36B, 35,9 Grad Ost:

      Das bulgarische Vivacom HD Paket von 11,254 GHz, h, mit 15,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit BNT 4 unter BNT World - offen - sowie den in Irdeto codierten - Disney XD Türkiye, Nat Geo Wild Europe, Fox Greece,
      Fox Life Greece HD, Rybalka i Okhota International und dem Disney Channel Türkiye, Pid's 200/210, 1500/1509 Track mit dem Audiopid 1510, 3201/3210 Track mit 3218, 3226 und 3232, 400/410 Track mit 411, 1900/1910 Track mit 1911, 100/110, bzw. 1301/1302 Track mit 1303, startete parallel auf 11,346 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Sid's und Pid's sind auf beiden Transpondern identisch.

      Asia Network TV in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, auf dem Nahost-Widebeam, unter Service-1, wechselte von 11,665 GHz, h, mit 1,482 und 5/6, auf 12,722 GHz, h, mit 1,852 und 5/6, Pid's 33/34, sendet unverschlüsselt.

      Badr 4, 26 Grad Ost:

      Das Globecast SD Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,034 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, senden z.Zt. 15 TV-Kanäle, alle unverschlüsselt. Tayba TV, Pid's 115/215, hat wieder Programm. Neu ist Agar TV mit einem
      Infopromo, Pid's 119/317.

      Der Transponder auf 12,245 GHz, v, mit 27,500 in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, auf dem vier TV und ein Radio aus Saudi-Arabien aufgeschaltet sind, änderte die FEC von 5/6, in 3/4. Alkass three HD codiert in Irdeto und
      Videoguard, die restlichen Programme kommen unverschlüsselt herein.


      Astra 3B, 23,5 Grad Ost:

      Im M7 Group HD Paket auf 11,739 GHz, v, mit 29,900 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 25 TV-Kanäle und ein Radio. Letzteres und zwei TV-Kanäle mit einem Infopromo offen. Neu ist unter Test, Adventure
      TV, Pid's 560/116, in Irdeto und Viaccess verschlüsselt.

      Eutelsat 21B, 21,5 Grad Ost:

      Auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,674 GHz, v, mit 2,200 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, startete unter MS, Al Masirah TV, Pid's 308/256/8190 - unverschlüsselt.

      Hotbird 13B/C, 13 Grad Ost:

      Im M-Three Satcom HD Paket auf 11,393 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. 27 TV-Kanäle zu empfangen, 23 unverschlüsselt, vier TV in Irdeto, Nagravision und Viaccess, verschlüsselt. Neu sind mit einem offenen SCT promo, DWT, Subacqueatv, Italy Sat, Tivu Tivu, Dipre'TV, Herkules, Las Televenta, My Tivi,
      Blacktv, Moon Light TV, Tivu Tivu 2, Dipre'TV 2 und CittaitaliaTV, sowie codiert - Privé TV, Sexto Senso, Pink' o TV and Passione TV, Pid's 13x 5021/5022, 5251/5251 bis 5281/5282. Bisher sind die Kanäle im Telefonica Spain SD Paket auf 11,727 GHz, v, zu empfangen.

      Das M-Three satcom SD Paket auf 11,541 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, enthält nur noch neun TV-Programme und drei Radios, Letztere und drei TV, offen. QVC Italia, sowie die Radios RTL 102.5 und Radio Italia solo musica italiana, haben den Transponder verlassen.

      Mehrere Änderungen gibt es im M-Three satcom HD Paket auf 10,930 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Penthouse Black, Pid's 1531/1532, ersetzte Penthouse 1. Neu sind Hustler HD und Blue Hustler,
      Pid's 559/124, bzw. 560/126. Die genannten Kanäle codieren in Irdeto, Conax, Mediaguard und Nagravision. Zwei TV senden offen, 16 TV und alle acht Radios, verschlüsseln.

      Im Telefonica Spain SD Paket auf 11,727 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ersetzten Privetv und Sextosenso in MPEG-4 QPSK, Pid's 4863/4684 und 4630/4631 - in Viaccess, Nagravision und Irdeto codiert - Centoxcentotv und, Sesto Senso TV. Dusk TV Europe wurde abgeschaltet. 11 TV senden offen, 17 TV senden zeitweise offen, sechs TV sind rund um die Uhr verschlüsselt.

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Das ukrainische Xtra TV HD Paket auf 12,149 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, senden z.Zt. 16 TV-Programme - alle in Conax und Betacrypt, verschlüsselt. Neu ist Xsport HD Test, Pid's 2022/2023.

      Im griechischen OTE HD Paket auf 12,284 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte a.Epsilon, Pid's 407/507, wie alle 16 TV-Kanäle in Videoguard verschlüsselt, New TV.

      Auf 12,399 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern sind z.Zt. 17 TV-Kanäle und zwei Radios aufgeschaltet. Letztere senden offen, alle TV-Programme verschlüsseln. Die Kennung ART wurde abgeschaltet.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Das ukrainische 1plus1 Media SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,766 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, senden z.Zt. 16 TV-Programme, 10 unverschlüsselt. Neu sind parallel Plus Plus in SD - offen - sowie Paramount Comedy in MPEG-4 QPSK und Test in SD, in Videoguard verschlüsselt, Pid's 6141/6142, 6131/6132, bzw. 6158/6159.

      Im VisionTV HD Paket auf 12,207 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden nur noch 23 TV-Programme, alle verschlüsselt. UA: Perschii hat den Transponder verlassen.

      Thor 6, 0,8 Grad West:

      Der Transponder auf dem Europabeam, auf 11,804 GHz, v, auf dem mit 28,000 und 7/8, ein UPC Direct SD pay-TV Paket zu empfangen war, komplett codiert, wurde abgeschaltet. Es betrifft in MPEG-4 QPSK - Dvojka, Ocko, Prima Cool, Prima Love und Ocko SVT, sowie in SD - Film+ CZE, Sport1 CZE, Food Network, TV NOVA, Jednotka, Film Cafe, Cool, Minimax Cz, Spektrum Home, Happy Channel, M+, Spektrum Home SVT, 2x Film+ CZE SVT, 2x LiChi TV., Cool SVT, m5, m5 SVK, m5. und Film Cafe..

      Thx N.Schlammer

      Neu

      8.12.2018

      TürkmenAlem-MonacoSAT 1, 52 Grad Ost:

      Das WNS SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,846 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, enthält z.Zt. 19 TV-Programme und zwei Radios - alle offen. Neu sind Ariana USA in MPEG-4 QPSK, sowie Pasoon Radio und Cheenar Radio, Pid's 8121/8122, bzw. Audiopid 7091 und 7071.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Im Turksat SD Paket auf dem Westbeam, auf 12,423 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ersetzte Kanal Tek, Pid's 5109/5209, Tiviti mit einer Testkarte. Alle Programme, acht TV und vier Radios, senden offen.

      Paksat 1R, 38 Grad Ost:

      Das PTV Networks SD Paket auf 4,053 GHz, v, mit PTV National Pakistan (zeitweise offen), Radio, sowie den beiden in Biss codierten - PTV K Lat und PTV K Feed, Pid's 510/510/128, Audiopid 651, bzw. Pid's 511/620/129 und 512/630/130, änderte die Symbolrate. Es sendet jetzt mit 5185 und 3/4.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Digitalpaket auf dem UK-Beam, auf 11,344 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, ersetzte CBS Justice, Pid's 2644/2645 - offen - CBS Action UK. 11 der 22 TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein. Der Empfang des Beams
      ist an meinem QTH-Berlin ab. ca. 180 cm Vollspiegel möglich.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,141 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, ersetzten Nick Jr.Too und Nick Jr.Too Ireland, Pid's 2319/2319 Track mit dem Audiopid 2320, bzw. 2353/2354 Track mit 2355, Nickelodeon
      Peppa und Nickelodeon Peppa Ireland. BET:BlackEntTv, Pid's 2301/2302 Track mit 2303, sendet offen, die restlichen 12 TV-Programme auf dem Transponder codieren in Videoguard.

      Eutelsat-Hotbird 13E, 13 Grad Ost:

      Im iranischen SD Paket auf 10,775 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, startete unter Mezzo, Pid's 5161/5162, Melody TV. Alle fünf TV-Kanäle auf dem Transponder kommen unverschlüsselt herein.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Im iranischen HD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,303 GHz, h, mit 29,700 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Melody TV HD, Pid's 5041/5042, Mezzo HD. Alle neun TV-Programme auf dem Transponder kommen
      unverschlüsselt herein.

      Das HD Paket auf 11,324 GHz, v, mit obigen Empfangsparametern, hat Salamat Tube in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 561/562, wieder Programme. Es enthält nur noch sechs TV-Kanäle, alle uncodiert. Persiana TV HD in
      MPEG-4 DVB S-2 8PSK, hat den Transponder verlassen.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Im ukrainischen 1plus1 Media SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,766 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, senden z.Zt. 15 TV-Kanäle, 10 offen. Test - codiert - wurde abgeschaltet.

      TEST1 und 2 in MPEG-4 QPSK, Pid's 7011/7012, bzw. 7021/7022, ersetzten im SatTelecom SD Paket auf 12,265 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, offene Testkarten in SD unter 1+1_ASO und TEST_ASO. Neu ist in SD Test3, Pid's
      7031/7032. Alle drei Neuaufschaltungen codieren in Biss. Sechs der 13 TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein.

      Eutelsat 5 West A, 5 Grad West:

      Das französische HD Paket auf 12,691 GHz, v, mit 29,950 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. zwei TV-Kanäle und 78 Radios. VEOA Occasion, Pid's 3011/3012, codiert in Viaccess, die restlichen Programme senden offen. Auch die beiden Neuaufschaltungen RCF49_Anjou und RCF_Jerico_Moselle mit den Audiopid's 3182 und 23191.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      R.A. United hat das ViewSat Network SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,096 GHz h, mit 27,500 und 5/6, wieder verlassen. Alle 29 TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein. Der Empfang des Beams ist an
      meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel möglich.

      Im Noorsat SD Paket auf 11,178 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, startete unter Media Slide, Pid's 3210/3310, Alruquia Alshar3eya. Alle Programme, 27 TV und fünf Radios, kommen uncodiert herein.

      Intelsat 21, 58 Grad West:

      Im Intelsat Ellenwood SD Paket auf 3,840 GHz, v, mit 27,690 und 7/8, senden z.Zt. sieben TV und drei Radios, alle unverschlüsselt. Auch TV5 Monde Bresil und TV5 Monde, Pid's 1660/1620, bzw. 1760/1720, die bisher verschlüsselten. Telemundo - codiert - wurde abgeschaltet.

      Neu ist im Intelsat Atlanta SD Digitalpaket auf 3,840 GHz, h, mit 27,690 und 7/8, Hispan TV, Pid's 772/773. Neun TV und 26 Radios senden offen zwei TV-Programme codieren in PowerVu.

      Thx N.Schlammer
    • Mitglieder online 2

      2 Besucher