Galaxisboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Für Gäste

    um den vollen Umfang des Forums zu nutzen und alle Themen lesen zu können ist eine Registrierung im Forum notwendig.

Letzte Aktivitäten

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Benutzer-Avatarbild

Angepinnt Witze

Zuckerbiene - - Witze und lustige Bilder
545
Benutzer-Avatarbild

hami

Benutzer-Avatarbild

Lustige Bilder

Fritz Müller - - Witze und lustige Bilder
555
Benutzer-Avatarbild

hami

Benutzer-Avatarbild

Nostalgie - das waren noch Zeiten

Zuckerbiene - - off Topic
4
Benutzer-Avatarbild

Zuckerbiene

Nachrichten

  • Am Mittwoch kicken die Dortmunder gegen die SpVg. Hagen 1911 und gegen den SV Hohenlimburg 1910 - und das für einen guten Zweck. Die Erlöse des Spiels werden den Opfern der Flutkatastrophe gespendet. Die beiden Amateurvereine werden jeweils eine Halbzeit gegen die Profis von Trainer Marco Rose bestreiten.

    Das Beste daran: BILD zeigt das Spiel live im TV - und bietet den Fans das Rundum-Paket. Anstoß im Hagener Ischelandstadion ist um 17.30 Uhr, kommentiert wird das Spiel von Cornelius Küpper.

    Quelle
  • Sky-Haushalte benötigen ab 3. August 2021 keinen Kabelanschluss oder Satellitenempfang mehr, um das Hauptprodukt Sky Q nutzen zu können: Mit der Sky-Q-IP-Box hat der Pay-TV-Veranstalter einen neuen Receiver auf den Markt gebracht, der Fernsehprogramme, Streaming-Dienste und Apps übers offene Internet auf den TV-Bildschirm bringt.

    Das TV-Angebot umfasst über 80 Sender: Dazu zählen alle Sky-Programme sowie mehr als 50 Free-TV-Kanäle, darunter alle großen Sender wie ARD, ZDF, die Programme von RTL und ProSiebenSat.1 sowie Spartenkanäle wie Eurosport, DMAX und Sport1, der Großteil in HD-Qualität, wie Max Ehrhardt, Director Proposition & Product von Sky Deutschland, auf einer Online-Pressekonferenz ankündigte. Als Apps an Bord sind unter anderem Netflix, Amazon Prime Video, Disney+, YouTube, DAZN, YouTube Kids und Spotify. Hinzu kommen Mediatheken wie ARD, ZDF, RTL TVNow und ARTE. Personalisierungsfunktionen ermöglichen etwa individuelle Empfehlungen für Programminhalte.

    Das Abo kostet