Galaxisboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Für Gäste

    um den vollen Umfang des Forums zu nutzen und alle Themen lesen zu können ist eine Registrierung im Forum notwendig.

Letzte Aktivitäten

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Benutzer-Avatarbild

Angepinnt Witze

Zuckerbiene - - Witze und lustige Bilder
102
Benutzer-Avatarbild

hami

Benutzer-Avatarbild

Lustige Bilder

Fritz Müller - - Witze und lustige Bilder
102
Benutzer-Avatarbild

Fritz Müller

Benutzer-Avatarbild

Angepinnt 9° Ost

Fritz Müller - - Satelliten
75
Benutzer-Avatarbild

dbox-all

Benutzer-Avatarbild

Freesat V8 Finder Digital Satellite Finder

jarap - - Receiver
4
Benutzer-Avatarbild

jarap

Benutzer-Avatarbild

Angepinnt 19° Ost Astra

hami - - Satelliten
203
Benutzer-Avatarbild

Fritz Müller

Nachrichten

  • Neu

    Auch im Sommer will sich HD+ als Partner für beste Bildqualität nicht nehmen lassen, seine Nutzer mit neusten UHD-Highlights zu versorgen. Auf dem Plan stehen unter anderem ein „Thriller-Binge-Watching“-Wochenende zur Prime Time. Das sind die UHD-Highlights Juni 2020 bei HD+:

    Gute Zeiten, schlechte Zeiten immer montags bis freitags ab 19:40 Uhr auf RTL UHD

    Seit knapp drei Jahrzehnten gehört „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (GZSZ) zu den erfolgreichsten RTL-Formaten. Seit Herbst 2019 wird das Format, als erste tägliche Serie im deutschen Fernsehen, in bester Bildqualität in UHD HDR ausgestrahlt. Die beliebte Daily Soap unterhält uns auch in Zeiten von Corona wochentäglich und bringt uns Geschichten rund um Liebe, Freundschaft und Intrigen direkt ins heimische Wohnzimmer. Zu sehen montags bis freitags ab 19:40 Uhr auf RTL UHD mit HDR.

    Großes Binge-Watching-Wochende auf UHD1

    Für alle Thriller-Fans: Ende Juni ist es soweit und ProSiebenSat.1 präsentiert auf UHD1 ein ganzes Wochenende…
  • Neu

    ich suche ein Programm wo ich meine bereits funktionieren Bouqet Liste ... mit aktuellen Transponderdaten von KINGofSAT "verbinden" kann

    ch erweitere meine bisherigen Satpositionen (19,2E 13E 23,5E 28,2E 0,8W)
    um weitere im Osten 51,5E 42E 39E 36E 31E und dann noch etwas den
    Westen : 30W 5W

    also Problem liegt darin dass ich meine HDF Setting die mit der Imageversion
    installiert werden eigentlich behalten möchte aber zusätlich noch um
    spezielle Sat POS erweitern möchte

    ich brauche auf dem E2 Receiver folgende Positionen 30W bis 51.5E insgesamt decke ich nun so 10-11 Postionen ab.

    Klar könnte ich Suchlauf machen auf dem jeweiligen SAT aber das will ich eigentlich nicht machen. deshalb dieser Thread.

    Wie bringe ich die Kingofsat SAT Listen der jeweiligen Satpositionen in bestehende Settings rein?

    Ich teste gerade E-settings+ (1.2.4.1)
    und dort konnte ich in der cfg den bis dahin fehlenden SAT 51.5E
    reineditieren und auch von kingofsat downloaden. Also mit diesem Progie
    kann…
  • Der Satellitenbetreiber Hellas Sat hat mit „DataMiner“ eine Softwarelösung von Skyline Communications für die Verwaltung und Kontrolle der Up- und Downlinks bei ihrem Teleport in Zypern gewählt. Das gab Skyline, der internationale Anbieter von End-to-End-Netzwerkmanagement- und OSS-Softwarelösungen für die Breitband- und Medienbranche, am 20. Mai bekannt.

    Über die Hellas Sat Satelliten 3 und 4 auf 39° Ost werden unter anderem derzeit knapp 450 TV-Sender übertragen, darunter hauptsächlich verschlüsselte Sender von Anbietern in Bulgarien (Bulsatcom, A1 BG), Rumänien (Dolce TV) sowie Programmen des öffentlich-rechtlichen Senders ERT in Griechenland.

    Als wichtiger Akteur in der Satellitenindustrie sei es für Hellas Sat von entscheidender Bedeutung, qualitativ hochwertige Dienstleistungen bereitzustellen, die den Anforderungen seiner unterschiedlichen Kunden gerecht werden. Natürlich bei gleichbleibenden Preisen, kommentierte der Technische Direktor bei Hellas Sat, Thomas Kalamaris.

    Um…