Angepinnt Witz des Tages

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Zwei Pfarrer sind spät abends auf dem Heimweg von einem Konvent, als ihr PKW von eine Polizeikontrolle gestoppt wird. Der Fahrer öffnet das Fenster und fragt den Polizisten, was denn los sei.
      Der Polizist hat den Pfarrer erkannt und sagt: "Guten Abend, Herr Pfarrer. Wir suchen zwei Vergewaltiger!"
      Der Fahrer schließt das Fenster. Der Polizist sieht, wie die beiden Pfarrer diskutieren. Dann öffnet sich das Fenster:
      "O.K., wir machen`s!"

      Neu

      Zwei Nonnen gehen spazieren und unterhalten sich dabei über den neuen Pfarrer. Die eine hat von einer anderen Nonne erfahren, daß der Pfarrer gern Nonnen nachsteigt. Gerade in diesem Moment hören sie Schritte hinter sich und bemerken eben jenen Pfarrer, der ihnen folgt. Sie beschleunigen ihren Schritt immer mehr, haben inzwischen schon den Waldrand erreicht, der Pfarrer läßt sich aber nicht abschütteln.
      Da sagt die erste: "Wir müssen uns trennen. Du rennst heim ins Kloster, da bist du wenigstens gerettet. Ich renne weiter in den Wald und versuche, ihn abzuschütteln!"
      So machen sie es. Die eine erreicht wohlbehalten das Kloster und wartet in dessen Schutze auf die andere. Nach einer ganzen Weile kommt diese im Kloster an. Natürlich wird sie bedrängt, zu erzählen, was sie erlebt hat.
      "Nun", sagt die Nonne, "es kam wie es kommen mußte. Er hat mich eingeholt!"
      "Oh Gott! Was geschah dann?"
      " Es kam, wie es zu erwarten war. Ich hob meinen Rock und er ließ seine Hose runter!"
      "Um Gottes Willen! Und dann?"
      "Dann konnte ich mit hochgehobenen Rock schneller laufen, als er mit der runtergelassenen Hose. Und hier bin ich!"

      Neu

      Zwei Pfarrer unterhalten sich. Erzählt der erste: "Weißt du, was mir letzte Woche passiert ist? Ich komme frühmorgens in meine Kirche, da liegt auf der ersten Bank eine wunderschöne Frau, völlig nackt. Ich also losgerannt und eine Decke geholt. Dann habe ich sie erstmal zugedeckt. Was hättest du an meiner Stelle gemacht?"
      Sagt der andere: "Ich hätte jetzt auch gelogen!"

      Neu

      Ein Entblößer steht vor einer attraktiven Richterin. Das Verfahren ist im Prinzip gelaufen, die Beweisaufnahme ist abgeschlossen, dem Angeklagten wird klar, wenn ihm jetzt nix einfällt, wird er verurteilt. Da greift er nach dem letzten Strohhalm und reißt sich die Kleider vom Leib, um die hübsche Richtein zu beeindrucken.
      Der eine Schöffe fragt leise, ob sie sich jetzt zur Beratung zurückziehen, da klopft die Vorsitzende mit ihrem Hämmerchen auf ihr Pult und spricht das Urteil:
      "Das Verfahren wird wegen geringfügigkeit eingestellt!"

      Neu

      Eine junge Frau hatte unverheiratet Sex und soll gesteinigt werden. Die Menschenmenge hat sich schon um die Sünderin versammelt. Da tritt Jesus hervor, faltet die Hände und ruft: "Wer von Euch ohne Sünde ist, werfet den ersten Stein!".
      Da trifft die Frau ein riesiger Stein am Kopf und sie fällt tot um. Da richtet Jesus seinen Blick nach oben und ruft: "Mama, bitte!"