Ankündigung Einen habe ich noch......

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Australien. Ein Reporter will eine Story über menschliche Schicksale schreiben. Er begibt sich nach Australien ins hinterste Outback in die letzten menschlichen Reservate in wilder Natur und befragt einen dort ansässigen Farmer: "Was war ihr schönstes Erlebnis?"

      "Nun, das war als sich das Schaf eines Nachbarn verlaufen hatte. Wir bildeten einen Suchtrupp und fanden es. Dann haben wir es alle gevögelt."

      Der Reporter schaut etwas indigniert und denkt sich: Das kann ich nicht drucken. Also fragt er noch mal: "Und was war dann ihr zweitschönstes Erlebnis hier draußen?"

      "Das war, als sich die hübsche Tochter eines anderen Nachbarn verlaufen hatte. Wir bildeten einen Suchtrupp und fanden sie schließlich. Dann haben wir sie alle gevögelt."

      So kommen wir nicht weiter denkt sich der Reporter und fragt also: "Und was war dann ihr schlimmstes Erlebnis hier draußen?"

      Antwortet der Farmer: "Das war, als ich mich verlaufen hatte."
      Eine Oma steigt im Karstadt im Erdgeschoss in den Aufzug.

      Im ersten Stock steigt eine total aufgedonnerte Frau ein und zieht eine große Parfümwolke hinter sich her.
      Sie schaut herablassend auf die Oma und meint:
      „Chanel No 5 – 50 ml für 100 Euro.“

      Im zweiten Stock steigt eine noch mehr aufgedonnerte Frau ein und zieht eine noch größere Parfümwolke hinter sich her.
      Sie meint noch herablassender:
      „Cartier – 50 ml für 250 Euro.“

      Im vierten Stock will die Oma aussteigen. Sie lässt einen fahren und sagt cool beim Aussteigen:
      „Rosenkohl vom Aldi – 200 g für 75 Cent!“

      56677781
      meine Satellitenpositionen: 12,5°W / 4°W+ 5°W / 1°W / 4,8°E / 7°E / 9°E / 13°E / 19,2°E / 23,5°E / 28,2°E / 42°E / Kabel von TeleColumbus

      Fritzchen in der Schule....

      Eine junge Lehrerin bekommt im Unterricht Besuch vom Oberschulrat und vom
      Rektor.
      Die zwei setzen sich ganz hinten in die Klasse.
      Die hübsche Lehrerin ist nervös, sie unterrichtet die 1. Klasse. Sie schreibt einen
      Satz an die Tafel und fragt:
      "Wer von Euch kann diesen Satz lesen ?"
      Niemand hebt die Hand, die Lehrerin wird schon ganz unruhig.
      Da meldet sich Fritzchen, der in der letzten Bank sitzt, er sagt: "Die Lehrerin hat
      einen geilen Arsch !"
      Die Lehrerin ist empört !
      Da dreht sich Fritzchen zum Oberschulrat und zum Rektor, weint und sagt:
      "Wenn ihr beide auch nicht lesen
      könnt, braucht ihr auch nicht falsch
      vorsagen".
      Drei Chirurgen unterhalten sich, wer der beste von ihnen sei. Der erste meint: "Ich habe einem Mann einen Arm angenäht. Der ist heute Weltmeister im Kugelstoßen." Meint der zweite: "Ich habe einem Mann beide Beine angenäht, der ist heute Olympiasieger im Hundert-Meter-Lauf." Darauf der dritte: "Ich haben mal einen Arsch im Wald gefunden, dem habe ich zwei Ohren angenäht. Der Mann ist heute Ministerpräsident von Bayern."

      Ein Paar feiert seinen dreißigsten Hochzeitstag

      Ein Paar feiert seinen dreißigsten Hochzeitstag in genau dem Hotel, in dem es schon seine Hochzeitsnacht verbracht hatte. Der Mann liegt bereits im Bett, als seine Frau aus dem Bad kommt; splitternackt, genau wie vor dreißig Jahren. Verführerisch fragt sie ihn: "Sag mal, Liebling, was hast Du damals gedacht, als ich nackt zu Dir aus dem Bad kam?" Er erwidert: "Ich habe Dich gemustert und mir gedacht, ich will Deine Brüste aussaugen und Dir den Verstand wegpoppen!" "Und was denkst Du heute?" fragt sie mit vor Erregung zitternder Stimme. Da meint der Mann: "Ich denke, dass mir das ganz gut gelungen ist…"
      Ein Mann will heiraten, aber seine zukünftige Frau verlangt unbedingt einen AIDS-Test von ihm. Er geht also zum Arzt und fragt nach einem Test.
      "Das dauert aber ca. 6 Wochen", meint der Arzt.
      Darauf der Mann: "Ich kann nicht solange warten, meine Frau will den Test noch vor der Hochzeitsnacht nächste Woche!"
      "Dann gibt es nur eine Chance, aber der Test ist nur zu 90% sicher. Sie gehen auf eine Schafsweide und entblößen Ihr Geschlechtsteil. Kommen die Schafe und lutschen daran, ist alles ok. Laufen die Schafe weg, sind Sie zu 90% positiv..."
      Der Mann geht aus der Praxis. Vier Wochen später trifft der Arzt den Mann wieder und will ihm zur Hochzeit gratulieren.
      Darauf dieser: "Ehe? Ich bin jetzt Schäfer..."

      Bullen Kaufen

      Ein Bauer gibt seinen beiden Söhnen Geld, damit sie ihm einen Bullen kaufen. Die beiden fahren in die Stadt und kaufen den Bullen, allerdings brauchen sie nur die Hälfte des Geldes, für den Rest wollen sie in den Puff gehen.

      Sie sagen der Puffmutter, daß sie mal so richtig die Sau rauslassen wollen und geben ihr das Geld. Sie bitten jedoch darum, daß sie den Bullen mit aufs Zimmer nehmen dürfen, damit der nicht geklaut wird. So geschieht's.

      Später fragt die Puffmutter die Nutte wie die Jungs waren.

      Antwort: "Der erste war echt schlecht, der zweite so lala, aber der Typ mit dem Wikingerhelm hat mich echt geschafft!"
      Ein Rabbi und ein Pfarrer sitzen nebeneinander im Flugzeug.
      Die Stewardess bietet ein Glas Champagner an, woraufhin der Rabbi dankend annimmt.
      Der Pfarrer lehnt ab, mit den Worten:
      "Vielen Dank, aber als Vertreter der katholischen Glaubenslehre darf ich weder Alkohol trinken noch den Geschlechtsverkehr ausüben." Darauf ruft der Rabbi die Stewardess noch mal zu sich und sagt:
      "Verzeihen Sie, Fräulein, ich wusste nicht, dass ich die Wahl hatte.“
      Das Kind ist schwarz, hat semmelblonde Ostfriesenhaare und chinesische Schlitzaugen!
      Sagt die Hebamme zur Mutter: "Wissen Sie, es geht mich ja nichts an, aber an Ihrer Stelle wäre ich in Zukunft beim Gruppensex etwas vorsichtiger!"
      Die junge Mutter grinst: "Was heißt hier vorsichtiger? Wir können froh sein, dass der nicht auch noch bellt!"

      Schönheistoperation

      Tina Turner läßt sich im Krankenhaus die zu
      langen Schamlippen wegoperieren. Sie verlangt vom Chefarzt allerdings absolute
      Diskretion und Anonymität. Als sie aus der Narkose aufwacht, steht ein riesiger
      Strauß roter Rosen an ihrem Bett. Vollkommen entsetzt ruft sie nach dem
      Chefarzt. "Wie konnte es passieren, dass es doch an die Öffentlichkeit
      gekommen ist?". Der Chefarzt versucht sie zu beruhigen und sagt: "Schauen
      sie sich doch erstmal das Kärtchen im Strauß an." Sie liest: "Vielen Dank
      für die neuen Ohren - Niki Lauda!
      Geht ein Mann in die Apotheke und fragt: - Haben Sie nicht mal andere Kondome - immer die gleichen, das ist doch langweilig.
      Na klar - sagt der Apotheker - ich habe hier ein brandneues Sortiment mit Geschmack - Apfel, Banane, Rose...
      Der Mann kauft die Kondome, geht nach Hause, begeistert seine Frau für's Ausprobieren.
      Hmmm - sagt seine Frau, das hier schmeckt nach Gorgonzola.
      Intessant - sagt er - ich habe doch noch gar keines an.
      Drei Mäuse sitzen an der Bar, saufen und proleten, wer von den Dreien der mutigste und stärkste sei:
      Der Erste: "...wenn in dem Haus, in dem ich wohne, Mausefallen aufgestellt sind, renn' ich immer hin, klau mit der linken Hand den Käse oder den Schinken, fang mit der Rechten den herunterschnellenden Bügel ab, und mache so während dem Essen noch ein bisschen Krafttraining!"
      Der Zweite: "...wenn bei mir zu Hause Rattengift ausgelegt ist, nehm ich ne Rasierklinge, hack den Stoff klein, mach mir ne richtig fette Line zurecht, und ziehs mir durch die Nase!"
      Der Dritte guckt die anderen zwei kurz gelangweilt an. Dann steht er auf und geht.
      Die beiden protestieren: "He, was soll das? Du kannst nicht einfach mitten im Gespräch gehen! Oder bist Du beleidigt, weil Du nicht so mutig bist wie wir? Wo willst Du überhaupt hin?"
      Der Dritte: "Ich geh heim, die Katze ficken!"
    • Mitglieder online 8

      8 Besucher