Ankündigung Einen habe ich noch......

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Der Richter zum Ehemann:
      “Ihre Frau verzeiht und will es nochmal mit Ihnen versuchen.”

      Der Mann seufzt:
      “Gut ich nehme die Strafe an.”
      Dateien
      • 30m00oh.jpg

        (26,3 kB, 40 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 30m00oh.jpg

        (26,3 kB, 41 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • index.jpg

        (112,23 kB, 39 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • index.jpg

        (112,23 kB, 40 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Funpic_Mädchen_Männerklo-480x852.jpg

        (66,48 kB, 37 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Funpic_Mädchen_Männerklo-480x852.jpg

        (66,48 kB, 38 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 12.jpg

        (27,39 kB, 37 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 12.jpg

        (27,39 kB, 37 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      "Du bist mir ein toller Jäger", höhnt die Ehefrau. "Auf der ersten Jagd erschießt du deinen Hund, auf der zweiten eine Kuh, und jetzt sogar einen Treiber."
      "Immerhin", sagt der Jäger kleinlaut, "hieß der Mann, den ich erschossen habe, Hirsch!"
      Dateien
      Hochzeitsnacht
      Ein Mann und eine Frau im mittleren Alter heiraten.
      In der Hochzeitsnacht sagt sie zu ihm:
      "Bitte sei vorsichtig, ich bin noch Jungfrau!"
      "Ja, aber wie kannst du denn noch Jungfrau sein
      du warst doch schon dreimal verheiratet?"
      "Nun, mein erster Mann war Psychiater,
      er wollte nur drüber reden.
      Der zweite war Gynäkologe
      und wollte immer nur gucken.
      Und mein dritter Mann war Briefmarkensammler,
      er wollte immer nur...... - Oh Gott, wie ich ihn vermisse!"
      Ist zwar nicht witzig, sondern eher schon extrem - ich habe es aber trotzdem mal hier eingestellt.

      Und zwar mit der wichtigen Botschaft: NIEMALS... vor der Ausfahrt noch Überholen.

      Guckst Du hier

      mfg hami
      meine Satellitenpositionen: 12,5°W / 4°W+ 5°W / 1°W / 4,8°E / 7°E / 9°E / 13°E / 19,2°E / 23,5°E / 28,2°E / 42°E / Kabel von TeleColumbus
      Einstellungsuntersuchung bei der Stadtverwaltung.

      Sind Sie gegen etwas allergisch?
      Ja, gegen Koffein, deshalb trinke ich auch keinen Kaffee.
      Okay, das bringt Ihnen 5 Extrapunkte für Ihr Bewerberkonto. Waren Sie beim Militär?
      Ja, ich war zwei Jahre im Irak stationiert.
      Sehr schön, das bringt weitere 5 Extrapunkte. Haben Sie dabei Kriegsverletzungen erlitten?
      Ja, leider. Eine Landmine hat mir beide Hoden weggerissen.
      Okay, okay, damit haben Sie genügend Punkte erreicht. Herzlichen Glückwunsch, Sie sind eingestellt und fangen morgen an. Die Arbeitszeit beginnt um 7 Uhr, Feierabend ist 16 Uhr, aber es reicht, wenn Sie erst um 10 da sind.
      Warum? Ich dachte um 7........
      Ja schon, aber wir sind hier im Öffentlichen Dienst. Die ersten drei Stunden trinken wir nur Kaffee und schaukeln unsere Eier – aber das geht ja bei Ihnen eh nicht.

      schaukeleee
      Gott ist verschwunden, taucht aber plötzlich wieder auf - Petrus fragt was er gemacht hat. Gott sagt: "Ich habe einen Planeten gemacht und Leben darauf gesetzt. Ich werde ihn Erde nennen und es wird eine Stelle des Gleichgewichts sein." - "Gleichgewicht?" Gott erklärt, während er zu unterschiedlichen Stellen auf die Erde zeigt: "Dort ist ein Kontinent mit überwiegend weißen Leuten, hier mit überwiegend Schwarzen. Ich habe Lebewesen geschaffen die im Wasser, auf der Erde oder über der Erde leben. Manche Länder sind sehr warm und trocken, andere mit dickem Eis bedeckt. Fruchtbare Böden gibt es dort, unfruchtbare Böden hier." Petrus ist beeindruckt. Er guckt sich die Erde genauer an und fragt: "Und was ist das?" - "Das ist die Schweiz! Die schönste Stelle auf der ganzen Erde. Dort wohnen freie, intelligente und glückliche Leute. Sie leben in einer wunderschönen Landschaft mit traumhaften Seen, Wäldern und Bergen. Die Schweiz ist ein Land der Kultur und der Demokratie. Die Schweizer sind nicht nur schöner. Sie sind auch intelligenter, geschickter, motivierter, erfindungsreicher. In einem Wort: Sie sind erfolgreich in allem, was sie machen. Die Schweizer haben deshalb hohe Einkommen und niedrige Steuern. Ein glückliches Land!" Petrus ist zutiefst beeindruckt. Er fragt Gott: "Aber was ist mit dem Gleichgewicht?" - "Mache Dir mal keine Sorgen, nebenan ist dieses Deutschland..."
      Drei Priester gehen in die Sauna. An der Kasse fragen sie, ob heute der Tag für Männer sei. Der Kassierer nickt und grinst. Innen stellen sie fest, dass sowohl Männer als auch Frauen in der Sauna sind. Zwei Priester verhüllen mit dem Handtuch ihre Scham, der dritte seinen Kopf und sagt: "Ich weiß ja nicht, woran Euch Eure Gemeindemitglieder erkennen. Meine jedoch erkennen mich am Gesicht!"

      Ostfriese im Baumarkt

      Kommt ein Ostfriese in den Baumarkt und sagt zum Verkäufer: "Ich brauch' einen 3er und einen 5er Bohrer."
      Der Verkäufer: "Nehmen Sie doch ein Sortiment, das ist fast genau so teuer."
      "Nein", sagt der Ostfriese, "Ich brauche nur einen 3er und einen 5er Bohrer."
      "Nun gut, aber wozu brauchen Sie die denn?"
      "Ich muss ein 8er Loch bohren."
      Da meint der Verkäufer: "Dann nehmen sie doch einfach zwei 4er, da brauchen Sie nicht umspannen!"

      Ein Ehepaar spielt Golf

      Ein Ehepaar spielt Golf. Zu ihrem entsetzen fliegt ein gerade abgeschlagener Golfball durch ein Fenster. Das Ehepaar, sich der Schuld bewusst, geht sofort in das Haus hinein um den Eigentümer zu verständigen. Beide rufen laut, doch
      niemand antwortet. Sie gehen in den Raum, wo das zerbrochene Fenster ist und sehen eine kaputte Vase, daneben ein Mann mit einem Turban auf dem Kopf. "Sind sie der Eigentümer des Hauses?"
      "Nein, ich war 1000 Jahre in dieser Vase eingesperrt, aber jemand hat diesen Golfball durch dieses Fenster geschossen, dabei die Vase umgeworfen und nun bin ich befreit!", antwortet daraufhin der Geist.
      Der Ehemann, nicht dumm, fragt auch gleich: "Oh, sie sind ein Flaschengeist!"
      "Korrekt."
      "Ich erfülle euch 2 Wünsche. Weil ich so geizig bin, behalte ich den 3. für mich."
      Okay, denkt sich der Ehemann und sagt auch gleich: "Super! Also, ich will ein jährliches Einkommen von 1.000.000 Euro, steuerfrei!"
      "Ist gemacht. Dein zweiter Wunsch?"
      "Immer leckeres Essen!"
      "Auch das ist gemacht."
      Nun mein Wunsch: "Ich habe seit 1000 Jahren kein weibliches Wesen mehr gesehen, geschweige denn angelangt. Lass mich mit Deiner Frau ins Bett gehen!"
      Das Ehepaar willigt ein und wenige Minuten später sind Frau und Geist kräftig dabei, während sich das Ehemann wieder seinem Golfspiel widmet.
      "Wie alt ist dein Ehemann?" fragt der Geist.
      "35!" antwortet die Frau.
      "Und da glaubt er noch an Flaschengeister?"
    • Mitglieder online 10

      10 Besucher