Angepinnt Sat - News alle Satpositionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Neu

      16.7.2018

      Express AM6, 53 Grad Ost:

      Im Wide Network Solutions SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,594 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, senden nur noch 14 TV-Kanäle - alle offen. Die Kennung TV Plus in MPEG-4 QPSK, hat den Transponder verlassen.

      Allhthah TV und Allahthah FM, wechselten von 12,518, auf 12,683 GHz, v, mit 1,100 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 512/4112, bzw. 513/4114 - Beide senden unverschlüsselt.

      Al Yah 1, 52,5 Grad Ost:

      Net TV HD und Salahaddin TV - Beide offen - haben das kurdische Babylon Digitalpaket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 12,054 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4 QPSK, verlassen. Alle Kanäle, sechs TV und zwei
      Radios, senden offen. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel herein.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,934 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, startete Sky On Demand B, Pid's 528/660/8190 Track mit dem Audiopid 659, in Videoguard verschlüsselt. e has started on 11934 V, Videoguard.
      Aus Sky Greats, wurde Sky Tom Cruise, Pid's 516/684/8190 Track mit 644 - codiert. Vier TV-Kanäle und ein Audiokanal senden offen, die restlichen17 TV-Programme verschlüsseln.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Das Sky Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,574 GHz, v, mit 6,500 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit Etno TV, Taraf TV, eStrada TV, Alfa Omega TV International - alle offen - sowie Traditii TV - codiert -
      wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      Im SBT HD Paket auf 3,730 GHz, lz, mit 16,833 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, haben alle 17 TV-Kanäle Sendungen - unverschlüsselt. TVZ Africa, Pid's 301/302, hat nach kurzer Abschaltung, wieder Programm. Nur eine
      Testkarte ist unter LTP mit den Pid's 1401/1402, zu sehen.

      Afriquemedia1 auf 3,970 GHz, rz, mit 1,667 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, änderte die Pid's. Es sendet jetzt mit 350/80/351 Track 2 mit dem Audiopid 81.

      IMPD TV Worldwide wurde auf 4,151 GHz, rz, mit 2,141 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK; RTB (Burkina Faso mit RTB Radio unter Track auf 4,173 GHz, rz, mit 1,917 und 5/6, sowie ENN in SD, auf 4,185 GHz, rz, mit 2,221
      und 3/4, abgeschaltet.

      Rascom QAF 1R, 2,8 Grad Ost:

      Im RTNC SD Digitalpaket aus der DR Congo, auf 3,986 GHz, rz, mit 13,555 und 5/6, hat RTNC 3, wo kurzzeitig nur ein Audio zu hören war, Pid's 515/771, wieder Sendungen. Unter TVS1, Pid's 516/783, hat z.Zt. nur eine
      Testkarte. Alle neun TV-Kanäle und acht Radios, senden unverschlüsselt.

      Thx N.Schlammer

      Neu

      17.7.2018

      TürkmenÄlem-MonacoSAT 1, 52 Grad Ost:

      Im World Network Solutions Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,845 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, schaltete Zendagi TV die Testkarte ab und Mihan +, das Programm. Kennungen sind
      weiter vorhanden. Afghan Business TV, Pid's 8021/8022, hat wieder Sendungen. Alle sechs TV und ein Radio sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Im Türksat HD Paket auf 12,729 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVBS-2 8PSK, senden nur noch 11 TV und zwei Radios - alle offen. Kanal Ege hat den Transponder verlassen.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Das Dogan TV HD Paket auf dem Westbeam, auf 12,188 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch 14 TV-Programme - komplett in Videoguard verschlüsselt. TRT1 HD hat den Transponder
      verlassen.

      Hellas Sat 3, 39 Grad Ost:

      Im Bulsatcom SD Paket auf 12,482 GHz, v, mit 30,000 und 7/8, senden z.Zt. 17 TV und acht Radios, Letztere offen. Neu ist Baby TV, Pid's 408/409.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,836 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, starteten History, History+1 und H2, Pid's 512/640/8190, 513/641/8190, bzw. 515/643/8190. Sie ersetzten 5549, 5550 und 5551 - alle in Videoguard codiert. Drei TV senden offen, die restlichen 16 TV-Kanäle verschlüsseln in Videoguard.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Das BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 12,188 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, enthält nur noch neun TV-Programme - komplett verschlüsselt. History, History+1 und H2, alle verschlüsselt, haben den Transponder
      verlassen. Sie wechselten auf 11,846 GHz, h.

      Astra 3B, 23,5 Grad Ost:

      Der Transponder auf 11,914 GHz, v, mit 29,900 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK UHD/HEVC mit 2x NPO 1 UHD in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sowie Test 1 in MPEG-2 DVB S-2 8PSK HEVC - alle codiert - wurde abgeschaltet.

      Eutelsat-Hotbird 16A, 16 Grad Ost:

      Im Total TV HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,221 GHz, h, mit 30,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Sci Fi HD, Pid's 265/3651, wie alle 12 TV-Kanäle in Videoguard codiert, Sci Fi SD. Radio Kanal 77,
      Audiopid 103, sendet offen. BHT 1 HD hat den Transponder verlassen.

      IDX SD und Filmbox SD, ersetzten im OrangeTV SK Digitalpaket, auf 11,366GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 2301/2303 Track mit den Audiopid's 2304 und 2302, bzw. 2001/2004, Test 113 und
      110. Alle 20 TV-Kanäle codieren in Irdeto.

      Eutelsat-Hotbird 13B/E, 13 Grad Ost:

      Das iranischen MMB SD Paket auf 10,775 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, enthält nur noch sechs TV-Kanäle. Nämlich Nat Geo Farsi, Kanal Yek TV, Face1, TV4UPersia, Itoon TV (Infotafel) und Imam Asr TV, Pid's 5031/5032, 5051/5052, 5071/5072, 5141/5142, 5161/5162, bzw. 5221/5222 - alle offen. Janatol baghie TV, Central Asia TV, IRT (Iran Today), Beitolabbas TV, die Kennung Discovery Home & Health Farsi, IR Cama 1TV (movie), die Kennung NOW TV (MPEG-4 QPSK), Extreme Sports, Arabein TV (Infopromo), sowie die Kennung Class 1, wurden abgeschaltet.

      MB SAT - Test 12 und 13 mit einem promo, Pid's 2x 1113/1114, ersetzten im Media Broadcast SD Paket auf 11,054 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, Persian Star 1 und 2. Außer Vivid Red HD in MPEG-4 QPSK, kommen die restlichen 19 TV und fünf Radios auf dem Transponder, unverschlüsselt herein.

      Eutelsat 7A, 7 Grad Ost:

      In der türkischen HD Digital Platform auf dem Europabeam, auf 10,845 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, senden nur noch acht TV-Programme - komplett in Irdeto codiert. 2x TRT Belegesel - offen
      - hat das Paket verlassen.

      Auf 11,617 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, kommen z.Zt. siebenTV-Programme herein - alle verschlüsselt. Neu sind Habertürk HD und NatGeo HD, Pid's 2325/3025, bzw. 2324/3023 Track mit dem Audiopid 3026. DTEST wurde abgeschaltet.

      Auf 11,637 GHz, h, mit den genannten Empfangsdaten, senden nur noch 11 TV-Kanäle, 2x TRT 1 HD und 2x TRT Spor HD, Pid's 2x 2231/3232, bzw. 2x 2241/3249, offen. 2x TRT Haber HD - uncodiert - sowie die
      Parallelsendungen mit Show TV HD, beIN Sports HD 2, Ticari beIN Sports, beIN Sports HD 4 und A Spor HD - verschlüsselt - wurden abgeschaltet.

      Im ABS SD Paket auf dem Europa-Widebeam, auf 11,221 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, sende nur noch neun TV-Kanäle und sechs Radio/Audiokanäle mit zahlreichen Trackspuren - alle offen. RSI mit Radio Senegal
      International und die Kennung Payam Aramesh, wurden abgeschaltet.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Im iranischen Mena Media SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,262GHz, h, mit 27,500 und 5/6, ersetzte Hadi 4, Pid's 1121/1122, Hadi 3. Alle 12 TV-Programme sind uncodiert zu empfangen. Der Beam kommt an
      meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel herein.

      Canale 5 stellte den Sendebetrieb auf 12,602 GHz, v, ein. Am Montag, den16. Juli war um 12 Uhr, auf dem Transponder in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, mit 2,500 und 5/6, Pid's 512/4112 Track mit dem Audiopid 4128, eine offene Testkarte aus Cologno, unter Enc2 S3 MPEG-2 SD zu empfangen.

      Zur selben Zeit gab es mit diesen Empfangsparametern auf 12,598 GHz, v, unter Enc1 S3 MPEG-2 SD einen offenen Rete 4 Feed.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Im ukrainischen VisionTV HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,207 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzten Animal Planet und P2700, Pid's 2511/2512 Track mit dem Audiopid 2513, 2701/2702 - wie
      alle 24 TV-Programme in Videoguard codiert - NTN und Inter.

      Nur noch Inter + in MPEG-4 QPSK, Pid's 7391/7392 Track 2 mit dem Audiopid 7393, codiert im SD Paket auf 12,399 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in Biss. Auch Inter und NTN, Pid's 7311/7312, bzw. 7321/7322, kommen z.Zt. unverschlüsselt herein.

      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      Auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,67 GHz, v, startete in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Al Eshraq TV, Pid's 33/34 - offen.

      Thor 6, 0,8 Grad West:

      Im DigiTV HD Paket auf 11,823 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte Digi Sport 2 HD RO, Pid's 702/703 Track mit dem Audiopid 704, ersetzte TVR HD. Alle acht TV-Programme codieren in
      Nagravision.

      Eutelsat 5 West A, 5 Grad West:

      Der Transponder auf 12,522 GHz, v, auf dem in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 29,950 und 2/3, ein Fransat HD-Paket - komplett in Biss codiert - auf Sendung war, wurde abgeschaltet. Es betrifft - RMC Sport 1, 2, 3, Altice Studio, My Cuisine, Discovery Channel, Discovery Science, Discovery ID und Discovery Family.

      Im UHD/HEVC Digitalpaket auf 12,732 GHz, v, mit 29,950 und 2/3, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, ersetzten 2x Fransat Ultra HD D und RMC Sport UHD, 2x Pid's 1711/1712, bzw. 1741/1742, 2x TF1 4K und SFR Sport 4 K, wie alle vier TV-Kanäle - in Viaccess verschlüsselt.

      Hispasat 30W-5, 30 Grad West:

      Mehrere Änderungen gibt es im portugiesischen Meo HD Paket auf dem Europabeam. Auf 12,130 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 25 TV-Programme. Mit Ausnahme des brasilianischen TV Record, Pid's 4113/4114, codieren die restlichen Kanäle. RTP 1 HD hat den Transponder verlassen.

      Auf 12,168 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern senden z.Zt. 22 TV-Programme und 20 Radios, Angelus TV, Pid's 4625/4626 offen, die restlichen Programme codiert. Neu ist Channel 1 Russia, Pid's 4649/4650, in Nagravision und Mediaguard verschlüsselt. SIC HD hat den Transponder verlassen.

      Im UHD/HEVC Digitalpaket auf 12,284 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK 4K UHD/HEVC, senden z.Zt. zwei TV-Programme - Beide in Nagravision verschlüsselt. Neu ist Hispasat 4K, Pid's 6145/6146.

      Thx N.Schlammer

      Neu

      18.7.2018

      Horizons-2, 84,9 Grad Ost:

      Neu sind im Orion-Express HD Paket auf dem Westrusslandbeam, auf 11,880 GHz, h, mit 28,800 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Bridge TV HD und Kinomiks HD, Pid's 2603/3603, bzw. 2613/3614, wie alle 13 TV-Programme in Conax und Irdeto 3, verschlüsselt. Perviy kanal UHD in HEVC, hat das Paket verlassen.

      ABS 2A, 74,9 Grad Ost:

      Im Sat SD Paket auf dem Nordicbeam, auf 11,740 GHz, h, mit 43,000 und 5/6, sind Insight UHD und FTV UHD, Pid's 2394/2395 Track mit dem Audiopid 2396, bzw. 2402/2403, wieder auf Sendung. Alle 10 TV-Programme
      codieren in Irdeto. Pervui kanal UHD und Match! Ultra - Beide verschlüsselt - haben den Transponder verlassen.

      Express AT1, 56 Grad Ost:

      Im TricolorTVSibir HD Paket auf dem Europa-Widebeam, auf 11,881 GHz, lz,mit 27,500 und 3/4, ersetzte Eurosport 4K in MPEG-2 DVB S-2 8PSK HEVC/UHD, Pid's 3701/3702 Track mit dem Audiopid 3703, wie alle sieben TV in DreCrypt codiert, Perviu kanal Ultra HD.

      Hellas Sat 2, 39 Grad Ost:

      Der Aqsa Satellite Channel stellte den offenen Sendebetrieb auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,512 GHz, h, ein.

      Astra 1KR, 19,2 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im Sky Deutschland pay-TV HD Paket. Auf 11,171 GHz, h, mit 22,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ist neu Universal TV HD, Pid's 1535/1539 Track mit dem Audiopid 1540, wie alle
      fünf TV-Programme, in Videoguard verschlüsselt. RTL Crime HD hat den Transponder verlassen.

      Astra 1N, 19,2 Grad Ost:

      Im Sky Deutschland HD pay-TV Paket auf 11,876 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte RTL Crime HD, Pid's 1535/1539 Track mit dem Audiopid 1540, Universal TV HD. Neu ist Sky 1 +1 HD, Pid's
      2559/1283 Track mit dem Audiopid 1284. Alle 10 TV-Programme codieren in Videoguard.

      Astra 3B, 23,5 Grad Ost:

      Im M7 Group HD Paket auf 12,188 GHz, h, mit 29,900 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 17 TV-Kanäle und 17 Radios, drei TV und 12 Radios offen. Neu ist ein tschechischer Verkaufskanal unter Rebel und
      Relax, Pid's 564/164 Track mit dem Audiopid 264, bzw. 565/165 Track mit 265 - Beide offen.

      Eutelsat-Hotbird 13B/C/E, 13 Grad Ost:

      Im Sky Italia HD Paket auf 11,843 GHz, v, mit 29,900 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte 2x Cinema Anni 90, 2x Pid's 168/416 Track mit de Audiopid 417, Cinema Anni 80.

      Auf 12,054 GHz, h, mit 29,900 und 5/6, ersetzen Sky Sport, Sky Sport Football, Cinema Anni 90, Pid's 163/412 Track mit den Audiopid's 413 und 451, 161/404 Track mit 405, bzw. 172/445 Track mit 446, Sky Calcio 1,
      Sky Sport 3 und Sky Max +1. Neu sind Sky Sport Golf und parallel Cinema Anni 90, Pid's 175/460 Track mit 461, bzw. 172/445 Track mit 446 - alle codiert. Drei TV in MPEG-4 QPSK, senden offen, die Restlichen 17 TV-Kanäle in SD verschlüsseln in Videoguard. Fox Sports hat den Transponder verlassen.

      Das iranischen Cine Series schaltete das Programm im Antenna Hungaria SDPaket auf 12,149 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ab und mit dem Videopid 3681, eine Infotafel mit dem Hinweis auf, daß es Eutelsat 7B, auf 7 Grad
      Ost, in SD und HD, weiter zu empfangen ist. Neu ist das italienische Radio Margherita, Audiopid 6310. Alle Kanäle auf dem Transponder, 11 TV und 19 Radios, senden offen.

      Bisher in SD, ist das Dubai Digitalpaket auf 11,747 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, jetzt in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, bzw. MPEG-2 DVB S-2 8PSK, auf Sendung. In MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden Al Sharjah HD, AD Sport1 HD,
      YAS Sports HD, Al Sharqiya HD und Al Arabia HD, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, ZAD TV, Sky News Arabia, Orient News mit Radio Orient unter Track, Dubai Promo und Al Sharjah Radio, Pid's 4341/4342, 4371/4372 Track mit dem
      Audiopid 4373, 4509/4510 Track mit 4511, 113/78, 515/643, 4591/4592, 4312/4313, 4411/4412 Track mit 4413, Videopid 611, bzw. Audiopid 4654 - alle uncodiert.

      Im iranischen MBB SD Paket auf 10,775 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, werden wieder 11 TV-Kanäle eingelesen. Arabein TV mit einem promo, sowie mit Infotafel, die über den Wechsel auf Eutelsat 7B, auf 7 Grad Ost,
      informieren, sind Central Asia TV, Home and Health TV, IR Cama 1 TV und Extreme Sports, Pid's 5211/5212, bzw. Videopid's 5021, 5101, 5111 und 5201, aufgeschaltet - alle offen.

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Die offenen Tests mit Impact Africa Television Nigeria (IAtv), auf 3,649 GHz, rz, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, mit 1,125 und 5/6, änderten den Videopid. Sie sind jetzt mit 258/257/259, unter der Kennung Digital 1, aufgeschaltet.

      Im TimesTV HD Paket auf 3,726 GHz, rz, mit 10,655 und 5/6, in MPEG-4 DVBS-2 8PSK, änderte ST Plus, die Pid's. Es sendet jetzt mit 1119/2119. Neu ist CRI mit Issi FM, Audiopid 1011. Alle 16 TV-Kanäle und das Radio, kommen unverschlüsselt herein.

      Auch im Uganda Digitalpaket auf 3,769 GHz, rz, mit 8,474 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, änderte Face TV die Pid's. Es sendet jetzt mit 1021/2122. Alle Programme - 14 TV und ein Radio, senden offen.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Im ukrainischen 1plus1 Media SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,766 GHz, h, mit 27,500 und ¾, änderte Kvartal TV, Pid's 6181/6182, die Sendenorm in MPEG-4 QPSK. Es ist wie weitere drei TV in Conax, Videoguard und Betacrypt verschlüsselt. Acht TV-Programme kommen uncodiert herein.

      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      Auf 3,779 GHz, lz, mit 3,200 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, ersetzte Canal da Juventude Cristã, Pid's 33/34 Track mit dem Audiopid 35 - offen - Rede Internacional de TV.

      SES 6, 40,5 Grad West:

      Das brasilianische Rede Genesis Digitalpaket auf 3,648 GHz, rz, änderte die Sendenorm und FEC. Es ist jetzt mit 6,667 und 2/3, in MPEG-4 / 2 DVBS-2 8PSK, aufgeschaltet. Es enthält - alle offen - in MPEG-4/HD DVB S-28PSK - Genesis HD, Genesis 1 Seg, Executivo, sowie in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Genesis SD und SB-FM, Pid's 530/531/521 Track 2 bis 4 mit den Audiopid's 532 bis 534, 540/541/523, 560/561/519, 337/340, bzw. Audiopid 341.

      Auf 3,678 GHz, lz, ist in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, mit 4,000 und 3/5, MS Record, Pid's 1110/1211/8152, aus Brasilien aufgeschaltet - unverschlüsselt.

      Im Uruguay HD Paket auf 3,935 GHz, lz, mit 9,600 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. sechs TV und vier Radios, ein TV und alle Radios offen. Neu sind Teledoce HD und SD - Beide in Irdeto codiert, Pid's 505/554 und 901/902, sowie 930 AM Monte Carlo, 970 AM Universal und ZOE,Audiopid's 102, 105 und 108 - offen.

      Thx N.Schlammer

      Neu

      19.7.2018

      ABS 2A, 74,9 Grad Ost:

      Im russischen RSCC SD Paket auf 11,044 GHz, h, mit 44,920 und 5/6,
      senden z.Zt. 11 TV-Programme und fünf Radios. Letztere und sechs Radios
      offen. Ru.TV, offen, hat den Transponder verlassen.

      Express AM1, 56 Grad Ost:

      Im RSCC Commercial HD Paket auf dem Europa-Widebeam, auf 12,131 GHz, rz,
      mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Otkrytyj HD, Pid's
      252/352, offen - Russian Musicbox. Sieben der 21 TV-Programme kommen
      unverschlüsselt herein. Radio Rossii (0h), Radio Mayak und Westi FM,
      haben den Transponder verlassen. Sie codierten. Die Radios senden weiter
      auf 12,149 GHz, lz.

      Yamal 402, 54,9 Grad Ost:

      Im Gazprom SS SD Paket auf dem Europa-Widebeam, auf 11,264 GHz, v, mit
      30,000 und 3/4, ersetzte TW3 +0h, in MPEG-4 QPSK, Pid's 57/43,
      uncodiert, eine Testkarte in SD unter der Kennung Test+1_mp2. Neu ist in
      MPEG-4 QPSK, Pjatnitza! Pid's 67/66, ebenfalls unverschlüsselt. Tayna
      in MPEG-4 QPSK, Pid's 44/42, codiert in Biss. Die restlichen Programme,
      10 TV und drei Radios, senden offen.

      TürkmenÄlem-MonacoSAT1, 52 Grad Ost:

      Im World Network Solutions HD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,845
      GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, haben acht TV und
      ein Radio wieder Sendungen - alle offen. Unter Zendagi TV, Pid's
      8051/8052, ist wieder eine Testkarte zu sehen.

      Yamal 202, 49 Grad Ost:

      Novy Vek mit Gaidar Radio unter Track, aus Tambov, stellten den offenen
      Sendebetrieb auf 3,794 GHz, lz, mit 1,800 und 3/4, in MPEG-4 QPSK, ein.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Im Dogan TV HD Paket auf 11,012 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 / 2
      DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. 59 TV-und Audiokanäle aufgeschaltet - komplett
      in Videoguard codiert. Neu sind Movie Action und Cocuk Smart, Pid's
      108/208 Track mit dem Audiopid 308, bzw. 175/275.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Dizismartmax HD, Movie Smart Action HD und Smart Cocuk HD, haben das
      Dogan TV HD Paket auf dem Türkeibeam, auf 12,245 GHz, h, mit 27,500 und
      5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, verlassen. Sie waren codiert. Fünf der 11
      TV-Programme kommen unverschlüsselt herein.

      Express AM7, 40 Grad Ost:

      GTRK Vainash und Radios Rossii Vainash unter Track, Beide in SD auf 3,565 GHz, rz, mit 2,896 und 3/4, codieren in Biss.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Neu sind im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,836 GHz, h, mit
      27,500 und 5/6, Nat Geo, Nat Geo+1, Crime+Inv, Nat Geo Wild, Living
      Foodz und Zee Cinema, Pid's 516/645/8190 Track mit dem Audiopid 644,
      517/647/8190 Track mit 646, 518/656/8190, 519/657/8190, 529/659/8190,
      bzw. 528/658/8190 - alle codiert. Sie ersetzten die Kennungen 5552,
      5553, 5554, 5555, 5558 und 5559. Drei der 19 TV-Programme senden
      unverschlüsselt. Die Neuaufschaltungen waren bisher auf 12,188 GHz, h,
      zu empfangen.

      Auf demselben Beam mit den genannten Empfangsparametern, auf 12,188 GHz,
      h, sind in SD, nur noch drei TV-Programme aufgeschaltet, be3,
      Manchester United TV und Zing, Pid's 517/645/8190, 525/653/8190, bzw.
      526/656/8190 - alle drei in Videoguard verschlüsselt. Crime+Inv, Living
      Foodz TV, Nat Geo, Nat Geo +1, Nat Geo Wild und Zee Cinema, haben den
      Transponder verlassen. Sie waren ebenfalls verschlüsselt. Wie bereits
      erwähnt, senden sie weiter auf 11,836 GHz, h.

      Im BSkyB SD Paket auf 12,421 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, auf dem
      UK-Beam, ist nur noch SIS MK MCR mit einer offenen Testkarten in SD,
      Pid's 308/8191/8190, aufgeschaltet. 6802, 6803, 6804, 6805, 6808, sowie
      6911 in MPEG-4 QPSK, mit offenen Testkarten und zeitweise mit Red Button
      2, 3, 4, 5 und 6, sowie BBC News und zeitweise mit Red Button HD, alle
      offen, wurden abgeschaltet.

      Astra 3B, 23,5 Grad Ost:

      Im holländischen M7 Group HD Paket auf 11,739 GHz, v, mit 29,900 und
      2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, nahmen L1MBURG und Cartoon Network -
      Beide in Nagravision, Mediaguard und Viaccess verschlüsselt, sowie
      L1Radio, Audiopid 160 - offen - den Regelbetrieb auf. Fox Sports 4 HD,
      Pid's 530/107, codiert, ersetzte Fox Sports EDL 3 HD. Zwei Infotafeln
      und das Radio senden offen, die restlichen 20 TV-Programme
      verschlüsseln.

      Neu sind auf 12,090 GHz, v, mit obigen Empfangsparametern, Sport 2 HD cz
      und Sport 5 cz, Pid's 7161/7162 Track mit 7163, bzw. 7171/7172. Außer
      regionaltelevize.cz, Pid's 7141/7142, codieren die restlichen 21
      TV-Kanäle in Cryptoworks, Irdeto und Viaccess.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Im Kroatien/Slowenien SD Paket auf dem Europabeam, auf 10,720 GHz, h,
      mit 27,500 und 3/4, ist HRT-TV4 Studio 4, Pid's 141/142, wieder rund um
      die Uhr uncodiert zu empfangen. Zwei TV und alle 10 Radios senden
      ständig unverschlüsselt, vier TV sind zeitweise offen auf Sendung.

      Neu ist im tschechisch/slowakischem HD/HEVC Digitalpaket auf 10,928 GHz,
      h, mit 30,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Body in Balance unter
      Test Channel, Pid's 3801/3802, in Conax codiert. Vier der 25 TV-Kanäle
      senden offen.

      Im OrangeTV SK HD Paket auf 11,366 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4
      DVB S-2 8PSK, startete Arena Sport 1 HD, Pid's 3101/3102 Track mit dem
      Audiopid 3103, in Conax und Irdeto verschlüsselt. Alle 18 TV-Kanäle
      codieren in Conax und Irdeto. Der Extreme Sports Channel, test117 und
      118, haben den Transponder verlassen.

      Eutelsat-Hotbird 13C, 13 Grad Ost:

      Im polnischen nc+ HD Paket auf 10,892 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in
      MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind nur noch neun TV und ein Audiokanal
      aufgeschaltet - komplett in Nagravision verschlüsselt. 2x TVP 4K in
      MPEG-2 DVB S-2 HEVC - codiert - haben den Transponder verlassen.

      Das Abu Dhabi HD Paket auf 11,747 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in
      MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK / MPEG-2 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 10 TV-Kanäle
      und zwei Radios - alle offen. Neu ist Abu Dhabi TV HD, Pid's 4519/4520.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Das TRK Ukraina SD Paket auf dem Europabeam, auf 12,130 GHz, v,
      mit 27,500 und 3/4, enthält nur noch sieben TV, zwei offen, die
      Restlichen in Conax und Betacrypt, verschlüsselt. Inter Xtra und NTN
      Xtra - Beide codiert - haben das Paket verlassen.

      SES 6, 40,5 Grad West:

      Unter MS Record ist auf 3,678 GHz, lz, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, mit 4,000
      und 3/5, Pid's 1110/1211/8152 - offen - Record Mato Grosso do Sul
      aufgeschaltet.

      Das brasilianisch Globovisión und Act Software mit Globovision, stellten
      den offenen Sendebetrieb in SD auf 3,883 GHz, rz, mit 26,660 und 5/6,
      ein.

      Globovisión in SD wechselte auf 4,125 GHz, rz, mit 3,255 und 5/6, Pid's 1360/1320 - uncodiert.

      Thx N.Schlammer
    • Mitglieder online 2

      2 Besucher