Angepinnt Sat - News alle Satpositionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      7.6.2018

      Thaicom 6, 78,5 Grad Ost:

      Im Somalia SD Paket auf dem Africabeam, auf 4,168 GHz, h, mit 15,000 und 3/4, senden z.Zt. acht TV-Programme und ein Radio – alle unverschlüsselt. Neu sind SBC TV und SBC International, Pid's 57/67, bzw. Audiopid 68. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin mit 360 cm Mesh nicht herein.

      Intelsat 904, 45,1 Grad Ost:

      Im bulgarischen Vivacom HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,555 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. vier der 36 TV-Kanäle, unverschlüsselt. Auch BNT 1 und BNT 2, Pid's 1203/1303, bzw.
      1214/1314, die bisher in Videoguard codierten.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Das Karnaval Radiopaket von 10,987 GHz, h, wechselte auf 10,981 GHz, h, mit 1,666 und 2/3. Es enthält Metro FM, Süper FM, Joy Türk, Virgin Radio und Joy FM, Audiopid's 301 bis 305.

      Auf 10,985 GHz, v, startete mit 4,800 und 3/4, ein SD Digitalpaket mit Derya TV, ANC TV und Akilli TV, Pid's 1900/2000, 1901/2001, bzw. 1902/2002 – alle offen.

      Astra 5B, 31,5 Grad Ost:

      Im türkischen KM TV SD Paket auf dem Europabeam, auf 12,110 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, senden nach wie vor 13 TV und zwei Radios, alle offen. TheBox TV, Pid's 106/206, bisher unter Test 2, nahm den Regelbetrieb
      auf. Muzika Kurdi TV, Pid's 105/205, ersetzte Test 1 mit Süper Halay. Rudaw TV in MPEG-4/HD QPSK, Pid's 104/204, hat anstatt Programm, eine Testkarte.

      Mehrere Änderungen gibt es im Globecast HD Paket in MPEG-4 DVB S-2 8PSK,mit 30,000 und 3/4. Auf 12,090 GHz, v, senden z.Zt. 18 TV-Programme. Außer Trinitas, Pid's 2151/2152, codieren die restlichen Kanäle in Viaccess. Neu sind RTL Klub Hungary und HBO3 HD, Pid's 2201/2202, bzw. 1910/1908 Track mit den Audiopid 1909.

      Auf 12,169 GHz, v, senden z.Zt. 17 TV-Programme – komplett in Viaccess codiert. Neu sind Film+ Hungary und HBO HD, Pid's 7191/7192, bzw. 8120/8121 Track mit dem Audiopid 8129. Museum HD hat den Transponder
      verlassen.

      Das Digitalpaket auf 12,246 GHz, v, sind z.Zt. 17 TV-Programme zu empfangen. B1 Romania, Pid's 3021/3022, offen, die restlichen Kanäle verschlüsseln. Neu sind die ungarischen Programme Cool TV und Muzsika TV, Pid's 3201/3202, bzw. 3211/3212.

      Auf 12,324 GHz, v, senden jetzt 18 TV-Programme – alle codiert. Neu ist RTL+ Hungary, Pid's 4201/4202.

      Auch auf 12,402 GHz, v, senden z.Zt. 18 TV-Kanäle. Neu ist RTL II Hungary, Pid's 5221/5221 – komplett verschlüsselt.

      Auf 12,480 GHz, v, senden z.Zt. 16 TV-Programme, alle verschlüsselt. Neu ist HBO 2 HD, Pid's 1810/1811 Track mit den Audiopid's 1813 und 1814. Trace Tropical HD und M4 Sport HD, wurden abgeschaltet.

      Im georgischen MagtiSat HD Paket auf 12,266 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, kommen z.Zt. 32 TV-Programme herein – komplett verschlüsselt. Neu ist M1Global, Pid's 1751/1752 Track mit dem Audiopid 1753.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem UK-Beam, auf 11,426 GHz, v, mit 27,500 und 5/6 – Empfang ab ca. 240 cm Vollspiegel (QTH-Berlin), senden z.Zt. neun TV-Programme – alle offen. Babenation hat den Transponder verlassen.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Im SD BSkyB Digitalpaket auf dem UK-Beam, auf 11,306 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, ersetzte Summer Hits, Pid's 2331/2332, Shartshow Hits. Alle 20 TV-Programme kommen uncodiert herein.

      Auf 12,422 GHz, h, startete in SD, ein BSkyB Digitalpaket mit fünf schottischen EBU Feedkanälen mit einer Testkarte, sowie in MPEG-4/HD QPS, BBC News, Pid's 5100/5101 bis 5500/5501, sowie 5800/5802 Track mit
      dem Audiopid 5801 – alle offen. Der Beam kommt ab ca. 180 cm Vollspiegel herein (QTH-Berlin).

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB HD Paket auf 11,508 GHz, v, mit 23,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. vier TV-Kanäle, zwei offen. Neu Free Sports HD unter 55278 mit einem promo, Videopid 2308.

      Astra 3B, 23,5 Grad Ost:

      Die M7 Group startete auf 11,914 GHz, h, mit 29,900 und 2/3, Tests im höchstauflösendem Fernsehen, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK HEVC, unter NPO 1 UHD und NPO1 UHD, sowie in MPEG-2 DVB S-2 8PSK HEVC, unter Test 1 –
      komplett in Nagravision, Mediaguard und Viaccess, verschlüsselt – 2x Pid's 511/84 Track mit dem Audiopid 86, bzw. 510/80 Track mit 82.

      Eutelsat-Hotbird 13B/C, 13 Grad Ost:

      Im polnischen nc+ HD Paket auf 10,892 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 11 TV-Kanäle – komplett in Nagravision codiert. Motowizja TV HD und Animal Planet HD, haben den Transponder
      verlassen.

      Test33, b, Vivid Touch SD, Test55 und Test 22, Pid's 341/342, 502/602 Track mit 702, 505/605, 511/611 Track 711, 511/611 Track mit 711, in Conax, Mediaguard, Viaccess und Nagravision codiert, ersetzten im Cyfrowy Polsat HD Paket auf 12,188 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4DVB S-2 8PSK, Discovery, Boomerang, Test 5, TLC, sowie ID. 12 Radios senden offen, alle 26 TV-Kanäle und sechs Radios, verschlüsseln. 2x Dla Abonentow wurde abgeschaltet.

      Das iKOMG SD Paket auf 11,296 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, senden nur noch 11 TV-Kanäle und drei Radios. Außer dem russischen RTVi, Pid's 2005/3005, das in Viaccess verschlüsselt, kommen die restlichen Kanäle uncodiert herein. Hawza Ilmiyya TV hat den Transponder verlassen.

      Im Globecast SD Digitalpaket auf 12,380 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, kommen z.Zt. 14 TV und 18 Radios herein – alle offen. Neu ist Karbala aus dem Iraq in MPEG-4 QPSK, Pid's 3212/3312. Eri TV, Radio Zara und Dimtsi Hafas aus Eritrea und die Kennung Al Alam News Channel, wurden abgeschaltet.

      Eutelsat 7A, 7 Grad Ost:

      Im RRsat SD Paket auf 10,721 GHz, h, mit 22,000 und 3/4, senden nur nochsieben TV-Programme und ein Radio, alle unverschlüsselt. Hawza Ilmiyya TV hat den Transponder verlassen.

      Mehrere Änderungen gibt es in der DigiTurk HD Platform auf 11,471 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, senden z.Zt. vier TV-Programme und 51 Radios, ein TV und acht Radios, kommen uncodiert
      herein. Neu sind Promo – offen – und Sports TV codiert, Videopid 2767, bzw. Pid's 2755/3915 Track mit dem Audiopid 3916. History, MTV, Eurosport 1, Nat Geo People, Nickelodeon, beIN Movies Türk, Nat. Geographic, Nat. Geo Wild und der Discovery Channel – alle codiert – haben den Transponder verlassen.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Corallo Sat auf dem Europabeam, auf 12,549 GHz, v, mit 2,222 und 5/6, in Biss codiert, änderte die Sendenorm in MPEG-2 DVB S-2 8PSK.

      Telenor 5, 0,8 Grad Ost:

      Im schwedischen Telenor HD Paket auf 10,903 GHz, v, mit 25,000 und 3/4, senden nur noch drei TV-Programme – komplett in Conax verschlüsselt. Neu sind TV8 HD und TV10 HD, Pid's 1008/3018, bzw. 1016/3021. SVT1 HD, 2
      HD, 2x SVTB/SVT24 HD, TV2 HD (D), SVT2 HD textremsa hörseltolkning und SVT1 HD textremsa hörseltolkning, wurden abgeschaltet. Sie waren ebenfalls codiert.

      Auf 11,309 GHz, v, im norwegischen Eurosport Pluss Paket, mit obigen Empfangsparametern, senden z.Zt. fünf TV-Programme – komplett verschlüsselt. Neu VGTV HD, Pid's 1122/3268.e

      Neu ist auf 11,324 GHz, h, mit den erwähnten Empfangsparametern, das schwedische Sjuan HD, Pid's 1002/3016 – wie alle 10 TV-Kanäle – codiert. Der Travel Channel hat den Transponder verlassen.

      Auf 11,341 GHz, v, mit den erwähnten Empfangsdaten, kommen nur noch 15 TV herein – komplett verschlüsselt. Kuukauden kanava, wurde abgeschaltet.

      Im HD Paket auf 11,372 GHz, v, mit 25,000 und 3/4, mit obigen Empfangsparametern, kommen z.Zt. fünf TV herein, alle codiert. Neu C More Golf HD, Pid's 1044/3044 Track mit 4002. 2x wurde das schwedische
      Kungskapskanal HD abgeschaltet.

      Das schwedischen Digitalpaket auf 11,421 GHz, h, änderte die Sendenorm, Symbolrate und FEC. Es ist jetzt in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 25,000 und 3/4, aufgeschaltet. Es enthält die bisherigen TV-Programme – offen –
      SVT2 Jämtland, Pid's 1584/3872 – sowie die verschlüsselten – SVT1 Väst, Öst, Smaland, Gävleborg, Jämtland, Jönköping, SVT2 Norrbotten, Värmland,und Jänköping. Neu sind Eurosport 2 HD, SVT1 Skane, SVT2
      Västernorrland, Dalarna, Örebro, Öst und Jönkoping, Pid's 1284/4286 Track mit 3389 und 4287, 1577/3777, 1578/3778, 1580/3780, 1582/3782, bzw. 1584/3784. Ausführlicheres unter Frequenzen in Liste 3. SVT1, SVT1
      NordNytt, VästerbottenNytt, MittNytt, Gäveldala, VärmlandsNytt, TvärsNytt, ÖstNytt, SydNytt, Jönköping, SVT2, SVT2 Nordnytt, MittNytt, Gävledala, TvärsNytt, SmalandsNytt, SydNytt, Gävle, sowie die beiden offenen Audiokanäle SVT1 Talande Textremsa und SVT2 Talande Textremsa, wurden abgeschaltet. D.h. auf dem Transponder senden z.Zt. 18 TV-Kanäle, 17 codieren in Conax.

      Das UPC Direct pay SD TV-Paket auf 12,073 GHz, v, mit 28,000 und 7/8, enthält z.Zt. 19 TV-Programme – komplett in Nagravision, Irdeto, Conax und Cryptoworks verschlüsselt. Neu ist Spike Hungary, Pid's 1751/1760 Track mit dem Audiopid 1761. HBO Romania wurde abgeschaltet.

      Im ungarischen DigiTV SD pay-TV Paket auf 12,130 GHz, h, mit 28,000 und 7/8, senden z.Zt. 15 TV-Programme – komplett in Nagravision verschlüsselt. Neu Film 4 Hungary, Pid's 4014/898.

      Das rumänische ESS SD Paket auf 12,456 GHz, v, mit 28,000 und 7/8, enthält nur noch vier TV-Programme und ein Radio, Letzteres offen. Publika TV, Credo TV und Romania – uncodiert sowie die verschlüsselten TNT und in MPEG-4 QPSK, Mooz Dance HD, wurden abgeschaltet.

      Hispasat W5, 30 Grad West:

      Auf dem Europabeam, auf 11,771 GHz, v, startete mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, unter Test, Pid's 1001/1002, ein Vicus Luxlink promo - offen.

      Thx N.Schlammer
      9.6.2018

      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Frontier TV schaltete im Indiasign Kol Teleport HD Paket auf 4,014 GHz, h, mit 7,200 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-3 8PSK, Pid's 209/309, das Programm ab und eine Testkarte auf. Alle 10 TV-Kanäle kommen uncodiert herein.

      Das TV18 HD Paket auf 4,034 GHz, v, mit 21,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 14 TV-Programme. Neu ist FYI TV18 HD Tamil, Pid's 1022/1023, in Irdeto verschlüsselt. Sechs TV-Kanäle kommen
      unverschlüsselt herein.

      Im Indo Teleport HD Paket auf 4,091 GHz, h, mit 14,370 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, werden nur noch 11 TV-Kanäle eingelesen, neun mit TV-Programmen, sieben offen. Samachar Plus und Samachar Plus Rajasthan,
      jeweils mit einer offenen Testkarte, wurden abgeschaltet.

      Auf 3,975 GHz, v, ist in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, seit einigen Tagen unter WI v Sri Lanka 1st Test, in Biss codiert, Pid's 308/256 Track mit dem Audiopid 257, ein Feedkanal aufgeschaltet (07.06., 19.30 Uhr).

      Express AM6, 53 Grad Ost:

      Im Wide Network Solutions SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,595 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, hat Payam Aramesh in MPEG-4 QPSK, Pid's 2017/3017, wieder Programm. Alle 18 TV-Programme kommen unverschlüsselt herein.

      Ein weiteres persisches SD Paket startete auf 12,648 GHz, v, mit 8,000 und 2/3. Es enthält in MPEG-4 QPSK, Banoo, Yad und Navahang, sowie in SD – TV Persia und Mava TV, Pid's 5001/5002, 5061/5062, 5121/5122, 5021/5022, bzw. 5041/5042 – alle uncodiert.

      Im Libanon HD Paket auf 12,659 GHz, v, mit 7,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, haben z.Zt. nur drei TV-Kanäle Programme. Unter Aghani_BH und Arabic_BH, Pid's 200/210, bzw. 400/410, ist z.Zt. eine Testkarte zu
      sehen. Alle fünf TV-Kanäle senden offen.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Im Türksat HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,685 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 32 TV-Programme und ein Radio – alle uncodiert. Gaugaziya Radio Televizionu, Pid's 5831/5931,
      ist wieder auf Sendung.

      Hellas Sat 2, 39 Grad Ost:

      Im Telekom Romania pay-TV SD-Paket auf dem Europabeam, auf 10,971 GHz, v, mit 30,000 und 7/8, werden die ungarischen TV-Programme M1, M2, Duna TV, RTL Klub, Film+ und RTL 2, Pid's 571/671, 572/672, 573/673, 575/675, 574/674, bzw. 354/454, jetzt mit den Sendernamen eingelesen. Alle 15 TV-Kanäle codieren in Videoguard.

      Das serbischen Polaris HD Paket auf 11,135 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit RTS 1, 2, Arena Sport 1 bis 4, H2, Prva, RTVNovi Pazar, TV B92 mit O2.TV, Happy TV, AXN Adria, Discovery Serbia,
      KCN Kopernikus 1, Arena Sport BIH, RTV1, National Geographic, TV Pink Srbija, Minmax, RTS Muzika, OBN, Arena Sport 5, SOS Kanal und RTS Kolo – alle codiert – wurde abgeschaltet. Das Paket wechselte auf Bulgarsat 1,
      auf 1,9 Grad Ost, auf 12,380 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK.

      Im Telekom Romania HD Paket auf 11,012 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, startete Pro TV HD, Pid's 2177/3177, parallel auf einem zweiten TV-Kanal. Eurosport HD stellte den Parallelbetrieb ein.
      Alle 13 TV-Kanäle verschlüsseln in Videoguard.

      Auf 11,052 GHz, v, mit den erwähnten Empfangsparametern senden z.Zt. sieben TV-Kanäle – alle codiert. FilmBox Extra HD, wurde abgeschaltet.

      Hellas Sat 3, 39 Grad Ost:

      Media Office HD auf dem Europabeam, auf 12,190 GHz, v, mit 4,443 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 33/34, sendet z.Zt. offen (Donnerstag, den 07. Juni 2018, 22.00 Uhr).

      Der Transponder auf 12,290 GHz, v, auf dem bisher in SD mit 30,000 und 7/8, ein Telekom Romania Digitalpaket mit Inedit TV, RTL 2, M1, M2, DunaTV, Film+ Hungary, RTL Klub, Cool TV, National 24 Plus, Mooz Hits, Mooz
      Dance, Bollywood TV, France 24, Telekom Sport 5 – komplett verschlüsselt – wurde abgeschaltet.

      Astra 5M, 31,5 Grad Ost:

      Im türkischen KM TV SD Paket auf dem Europabeam, auf 12,110 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ersetzte die Kennung Film mit einer Testkarte in MPEG-4 QPSK, Pid's 104/204, die Kennung Rudaw TV HD. Service 13 mit einer
      Testkarte, Pid's 113/213, ersetzte KRT TV. 13 TV-Kanäle und zwei Radios senden offen.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Im BSkyB HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,344 GHz, h, mit 29,500 und 8/9, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, ersetzte Sky Hits HD, Pid's 518/649 Track mit dem Audiopid 648, SkyPiratesHD. Alle neun TV-Programme
      verschlüsseln in Videoguard. Sky Sports Box Office HD, wurde abgeschaltet.

      Das BSkyB SD Paket auf dem UK-Beam, auf 12,304 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, enthält nur noch neun TV-Programme, sechs offen. Channel 4+1 Ireland und E4 Ireland – Beide codiert – wurden abgeschaltet.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,914 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, wurde Sky Atlantic+1 – verschlüsselt – abgeschaltet. Es wechselte auf 12,148 GHz, h. Zwei der 17 TV-Kanäle senden offen.

      Neu sind im BSkyB SD Sportpaket auf dem Europabeam, auf 12,148 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, Sky Atlantic+1 – codiert – sowie 5530 mit Pick – offen - Pid's 529/661/8190 Track mit dem Audiopid 660, bzw. 528/659/8190
      Track mit 658. 1x Sky Sports Football, Sky Sports Box Office, SP News und 1x Sky Sports Golf, wurden abgeschaltet. 23 TV-Kanäle auf dem Transponder verschlüsseln in Videoguard. Bisher ist Pick weiter parallel
      auf 11,914 GHz, h, aufgeschaltet.

      Im BSkyB HD Paket auf 12,266 GHz, h, mit 29,500 und 8/9, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, ist neu Sky Sports News HD, Pid's 513/641. Alle sieben TV-Kanäle codieren. Sky Sports Football HD wurde abgeschaltet.

      Astra 2G at 28.2E:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,464 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, werden z.Zt. 16 TV-Kanäle eingelesen. Außer dem Adult Channel, Pid's 2314/2315, die Restlichen offen. Neu ist eine Testkarte unter 54230, Pid's 2320/2324.

      Auf 11,627 GHz, v, mit den erwähnten Empfangsparametern, senden nur noch vier TV-Kanäle, drei offen. 6705 mit Iqra Bangla, wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 13C, 13 Grad Ost:

      Neu ist im Telespazio HD Paket auf 11,662 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, inMPEG-4 DVB S-2 8PSK, ein Infopromo unter Subaquea TV, Pid's 2001/2202 – offen. 15 der 26 TV-Kanäle sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Mehrere Änderungen gibt es im Sky Italia SD Paket 12,616 GHz, h, mit 29,900 und 5/6. ScoobyDoobyBoom, Pid's 169/408 Track mit 409, in Videoguard codiert, ersetzte Boomerang +1. Alle Infotafeln in SD unter 2x Documentari HD, 2x Sport HD, Sky Calcio Info, 2x Sky Bambini HD, 2x Intrattenim. HD, 2x Bambini HD, 2x News HD, 2x Cinema HD, 2x Primafila HD und 2x Calcio HD, wurden abgeschaltet, Kennungen sind weiter vorhanden. Zwei TV-Kanäle senden offen, die Restlichen 13 TV-Kanäle codieren.

      Im Cyfrowy Polsat HD Paket auf 10,758 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 27 TV-Programme, sechs offen. Neu sind
      – offen – Polo TV und Eska TV Extra, sowie in Nagravision verschlüsselt
      – Eska TV, Fokus TV und Nowa TV, Pid's 515/592, 337/593, 338/594,
      339/595 Track mit dem Audiopid 851, bzw. 340/596.

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Im Skylogic SD Paket auf 11,823 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, senden z.Zt.fünf TV-Kanäle und sechs Radios, Letztere und ein TV, offen. Neu sind Athavan TV und Athavan Radio, Pid's 1851/1852, bzw. Audiopid 1712 –
      Beide unverschlüsselt. Radio (Mon) und Carrefour Express, wurden abgeschaltet.

      Eutelsat 7A, 7 Grad Ost:

      Die Digital Platform auf dem Europabeam, auf 10,762 GHz, v, änderte die Sendenorm, Symbolrate und FEC. Das Paket mit 14 TV-Programme – alle offen – ist jetzt in MPEG-2 / 4/HD DVB S-2 QPSK, mit 30,000 und 5/6,
      aufgeschaltet. Neu sind in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, TRT Haber HD und TRT Belgesel HD, Pid's 2512/3620, bzw. 2513/3630 Track mit dem Audiopid 3631, sowie die bisherigen TV-Programme, die mit den bisherigen Pid's,
      jetzt in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, senden – TRT Avaz, Okul, Al Arabia, Kurdi,Belegesel, Türk, Haber, 3/TRT Spor, Müzik, Diyanet, Cocuk und Spor.

      In der DigiTurk HD Platform auf 11,596 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, senden z.Zt. 17 TV-Programme, drei offen. Neu sind die Offenen – TRT Spor, Haber und Diyanet, sowie die in Irdeto 2
      Codierten – MTV und Nickelodeon, Pid's 2722/3865, 2723/3867, 2724/3868, 2720/3860, bzw. 2721/3863 Track mit dem Audiopid 3864. Sony Mutfak – verschlüsselt – hat den Transponder verlassen.

      Thor 6, 0,8 Grad West:

      Im rumänischen ESS SD Paket auf 11,47 GHz, h, mit 28,000 und 5/6, senden z.Zt. 12 TV und zwei Radios. Letztere und zwei TV, offen. Die restlichen Kanäle codieren in Conax, Viaccess und Nagravision. Auch die Neuaufschaltung Eurosport Romania, Pid's 1113/1213.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Mubasher Qatar nahm im Mena Media SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 12,604 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, Pid's 2004/3004, den Sendebetrieb auf. Babel TV, Pid's 2016/3016, ist nach kurzer Abschaltung wieder „on
      to air“. Alle Kanäle, 19 TV und zwei Radios, kommen uncodiert herein. Das kurdische Rudaw TV SD mit FM 102,7 unter Track, wurden abgeschaltet.Der Beam ist an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel zu empfangen.

      Babylon TV, Pid's 1421/1422, hat im iKO Media Group Digitalpaket auf 12,687 GHz, h, mit obigen Empfangsdaten, wieder Programm. Alle Kanäle, 19 TV und vier Radios, senden offen.

      Hispasat 30W-5, 30 Grad West:

      Im RR Media HD Paket auf dem Europabeam, auf 10,730 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, senden nur noch drei TV-Kanäle, Arise News in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 2032/3032, unverschlüsselt. Die restlichen Kanäle codieren
      in Biss. Baby First TV in MPEG-2 DVB S-2 8PSK – offen – hat den Transponder verlassen.

      Thx N.Schlammer
      12.6.2018

      Horizons-2, 84,9 Grad Ost:

      Im Orion-Express pay-TV HD Paket auf dem Westrusslandbeam, auf 11,880 GHz, h, mit 27,800 und 2/3, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 8PSK, senden nur noch 12 TV-Programme – komplett in Conax und Irdeto 3 verschlüsselt. Kinomiks
      HD und Bridge HD in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, wurden abgeschaltet.

      Thaicom 5, 78,5 Grad Ost:

      Auf dem Globalbeam, auf 3,480 GHz, h, startete in SD mit 30,000 und 2/3, ein Digitalpaket mit den Offenen – Show 1 (Testkarte), Show 2 (Testkarte), Thai Visions Channel und AAA TV, sowie den in Biss codierten - Ani+, Movies & sat Asia, A Film, I-Asia, JJ Channel, Good Living Channel, Bluesky Channel, Thairath TV 32 (MPEG-4 QPSK),
      sowie dem Cool Channel, Pid's 131/132, 141/142, 211/212, 221/222, 111/112, 161/162 bis 201/202, 391/392, 591/592 Track mit dem Audiopid 593, bzw. 601/602.

      Express AM6, 53 Grad Ost:

      Ein Vicus-Luxlink HD Paket startete auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,639 GHz, v, mit 8,000 und 1/2, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK. Es enthält FashionTV und Channel 4 TV, Pid's 3001/3002, bzw. 3011/3012 – Beide offen. Parallel ist das Paket auch auf 12,552 GHz, h, mit 8,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, aufgeschaltet.

      AzerSpace/AfricaSAT 1A, 46 Grad Ost:

      Im georgischen Vector A.G HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,095 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden nur noch 13 TV-Programme und fünf Radios – alle unverschlüsselt. 1 TV Georgia mit
      Radio Georgia 1 unter Track, StarVision, Rugby TV und AG TV - alle offen – haben das Paket verlassen.

      Paksat 1R, 38 Grad Ost:

      See TV stellte den offenen Sendebetrieb in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, auf 3,831 GHz, v, ein.

      PTV.Bolan – offen – auf 3,857 GHz, v, mit 2,893 und 3/4, wurde abgeschaltet.

      8XM und Abb Takk sind im Digitalpaket auf 3,959 GHz, v, mit 7,234 und 3/4, Pid's 300/301/33, bzw. 256/257/65, weiter auf Sendung – Beide offen.

      Auch das KTN SD Paket auf 3,972 GHz, v, mit 6,510 und 3/4, in dem unter DTV1 bis 3, KTN, Kashish und KTN News, Pid's 33/34, 49/50, bzw. 65/66, aufgeschaltet sind, ist weiter “on to air” – alle offen.

      DIN News in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, wurde auf 4,131 GHz, v, mit 2,500 und 5/6, abgeschaltet.

      Auf 4,132 GHz, v, startete in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 2,000 und 3/4, Lahore Rung, Pid's 257/258/259 – unverschlüsselt.

      Eutelsat 33E, 33,1 Grad Ost:

      Auf dem Europa-Widebeam, sind inzwischen zwei arabische Digitalpaket aufgeschaltet. Neu ist ein Kuwait HD Paket auf 12,673 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK. Es enthält KTV CH1 HD, 2 HD, Sport
      HD, S.Plus HD, Ethraa HD, Al Arabi HD, Al Majlis HD und Al-Qurain HD, sowie Kuwait Radio 1, 2, HolyQuran, Easy, FM, Super, Classical, Shaabyia, OFM und Kuwait_Radio_1, Pid's die Radios 102/103, 34/40, 112/113, 43/297, 41/293, 46/274, 53/54, 50/49, bzw. Audiopid's 63, 61, 65, 69, 67, 57, 71, 59, 47, bzw. 44 – alle unverschlüsselt.

      Astra 1KR, 19,2 Grad Ost:

      Im BetaDigitalpaket auf 11,421 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, sind z.Zt. sechs TV-Kanäle aufgeschaltet. Offen sendet Die Neue Zeit, Pid's 3583/3584, die restlichen Kanäle codieren in Viaccess. Die Neue Zeit änderte die Sendenorm in MPEG-4 QPSK. Neu ist 3+ HD in MPEG-4 QPSK, Pid's 3327/3328. Parallel ist das Programm weiter in SD auf Sendung.

      Astra 1M/N, 19,2 Grad Ost:

      Im Sky Deutschland pay-TV HD Paket auf 12,304 GHz, h, bzw. 11,758 GHz, h, mit 27,500 und 9/10, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, ersetzte Sky Cinema Hits HD und Sky Cinema Hits, Pid's 767/771 Track mit dem Audiopid 772,
      bzw. 255/256 Track mit 257, bzw. 259, Beide in Videoguard codiert, jeweils Sky Cinema Spiderman HD, bzw. Sky Cinema Spiderman.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Im TAG Broadcasting HD / HEVC Digitalpaket auf 10,928 GHz, h, mit 30,000und 3/5, in MPEG-4 / HEVC DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 26 TV-Programme, vier offen. Neu ist das bulgarische BNT 1 HD, Pid's 3001/3002, in Conax
      verschlüsselt.

      Eutelsat Hotbird 13B/C, 13 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im Sky Italia pay-TV Paket. Auf 11,785 GHz, h, mit 29,900 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK. Pianeta delle scimmie HD und Sky Uno +1 HD, Pid's 2410/2411 Track mit dem Audiopid 2516, bzw.
      2520/2521 Track mit 2522, Sky Cinema Hits und Sky Uno in Love HD. Außer Arte Atelier, Pid's 2540/2541, codieren die restlichen 11 TV-Kanäle in Videoguard.

      Auch im SD Digitalpaket auf 12,054 GHz, h, mit 29,900 und 5/6, belegt Pianeta delle scimmie, Pid's 168/432 Track mit 433, codiert, den bisherigen Programmplatz von Sky Cinema Hits.

      Auf 12,245 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, ersetzten FoxCrime&Order und History +1, Pid's 3078/3079 Track mit dem Audiopid 3080, bzw. 3087/3088 Track mit den Audiopid 3089, Agatha Christie und History Football +1 – Beide verschlüsselt.

      Im SD Paket auf 11,977 GHz, h, mit den erwähnten Empfangsdaten belegt wieder History, Pid's 2439/2440 Track mit 2441. Alle 17 TV-Kanäle codieren in Videoguard, drei Audiokanäle senden offen.

      Auch im HD Paket auf 12,092 GHz, h, mit 29,900 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, belegt History HD, Pid's 2508/2509 Track mit 2510, den bisherigen Programmplatz mit History of Football HD, codiert. Acht der 19 TV-Kanäle kommen uncodiert herein.

      Im Cyfrowy Polsat HD Paket auf 10,911 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Test 45, Pid' 2080/2336, PPV HD KSW 44, in Nagravision, Mediaguard, Irdeto, Conax und Viaccess, verschlüsselt. Neu
      ist parallel TLC HD, auf einem zweiten TV-Kanal, Pid's 261/537. Alle 15 TV-Kanäle codieren.

      Das RRsat SD Paket auf 10,815 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, enthält z.Zt. 13 TV-Programme und ein Radio, alle unverschlüsselt. Neu sind Payam e Afghan und Suryoyo Sat, Pid's 2007/3007, bzw. 2009/3009.

      Neu ist im Globecast HD Paket auf 12,476 GHz, h, mit 29,900 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Karbala TV, Pid's 2191/2192 – offen. Neun TV und zwei Radios sind unverschlüsselt zu empfangen, sechs TV-Programme verschlüsseln.

      Mehrere Änderungen gibt es im iranischen MMB SD Paket auf 10,775 GHz, h,mit 27,500 und 5/6. Arbaein TV mit einem Infopromo änderte die Sid und Pid's. Es sendet jetzt mit der Sid 1521, Pid's 5211/5212. Class 1 ist nur noch als Kennung, ohne Sendungen vorhanden. Auch Itoon TV, Pid's 5161/5152, hat weiterhin kein Programm, nur eine Infotafel. 11 TV mit Sendungen, kommen offen herein. CATV (Central Asia TV, Iran Today (IRT) und Khane Film, haben den Transponder verlassen.

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Im RRsat Digitalpaket auf 11,881 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4 /2 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 17 TV und zwei Radios. Letztere und fünf TV, offen. Tamilan TV in MPEG-2 DVB S2 8PSK – uncodiert – hat den
      Transponder verlassen.

      Das Globecast SD Paket auf 11,938 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, enthält nur noch ein TV-Programm und 34 RFI Radios – alle unverschlüsselt. PTV Global UK & Europe aus Pakistan, wurde abgeschaltet.

      New TV ersetzte im griechischen OTE HD Paket auf 12,284 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 407/507, Extra. Alle 17 TV-Programme verschlüsseln in Videoguard.

      Auf 12,399 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, ersetzte der Extra Channel, Pid's 447/547, Zoom TV. Alle 21 TV-Programme codieren, zwei Radios senden offen. Das offene Radio Aristera 984, wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es in den iranischen Digitalpaketen auf dem Mittelost-Widebeam, der an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel hereinkommt. Im Mena Media SD Paket auf 12,262 GHz, h, mit 27,500 und
      5/6, senden nur noch 13 TV-Programme. Im CATV (Central Asia TV) und Khane Film, haben den Transponder verlassen.

      Im BHS Telecom SD Paket auf 11,344 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern haben z.Zt. nur noch vier TV-Kanäle Sendungen. Arabaein TV und Class 1 sind nur noch als Kennungen vorhanden, sei schalteten die Sendungen ab. ITN TV und Iran Today (IRT), haben den Transponder verlassen.

      Das HD Paket auf 11,303 GHz, h, mit 29,700 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. nur noch neun TV-Kanäle, alle offen. Itoon TV HD hatz.Zt. eine Infotafel, Pid's 5041/5042. Die Kennung Gala 2 HD wurde abgeschaltet.

      Auf 12,324 GHz, h, mit den genannten Empfangsdaten, haben nur noch zwei TV-Kanäle Sendungen. Film HD ist z.Zt. nur als Kennung vorhanden.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Im ukrainischen Viasat SD Paket auf 12,399 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, codieren zwei der 11 TV-Programme in Biss. D.h., auch Inter, Pid's 7311/7312, das bisher offen war. Horizont Test mit Gorizont TV, Pid's 7331/7332 – unverschlüsselt – bisher in MPEG-4 QPSK, änderte die Sendenorm in SD, in MPEG-2.

      Amos 7, 3,9 Grad West:

      Das HDT HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,623 GHz, h, mit 22,500 in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, änderte die FEC von 1/2, in 3/4. Alle sechs TV-Programme codieren in Conax. Es sind Tippmix info 1 bis 4, Tippmix elö 1 und 2.

      Das ukrainische Ukrkosmos SD Paket auf 12,411 GHz, h, mit 20,832 und 7/8, senden nur noch 11 TV-Programme – alle uncodiert. Pulsar hat den Transponder verlassen.

      NSS 7, 20 Grad West:

      Das MTN Worldwide TV HD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 12,697 GHz, h, mit 6,666 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, wechselte die Symbolrate und Frequenz. Es ist jetzt auf 12,512 GHz, h, mit 8,332 und
      2/3, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, aufgeschaltet. Es enthält die bisherigen Programme MSNBC, Fox News, CNBC, Sky News, BBC World News, Sky Sports News und Sports 24, Pid's 4129/4130, 4641/4642, 5153/5154, 5409/5410,
      5921/5922, bzw. 6433/6434, sowie neu – Special Events und 4897/4898, bzw. 4385/4386 – komplett in PowerVu verschlüsselt.

      Thx N.Schlammer
      13.6.2018

      Insat 4A, 83 Grad Ost:

      Im News 18 SD Paket auf dem Widebeam, auf 4,041 GHz, h, mit 7,500 und 7/8, codieren News 18 Bengali, Kannada, sowie Punjab & Haryana & Himachal Pradesh, in MPEG-4 QPSK, Pid's 511/512, 611/612, bzw. 711/712,
      wieder in Irdeto. Dhamal Gujju in SD, Pid's 811/812, kommt weiter unverschlüsselt herein.

      Thaicom 5, 78,5 Grad Ost:

      Neu ist im IPM SD Paket auf dem Globalbeam, auf 3,480 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, die Kennung TV Market SAT, z.Zt. ohne Programm. Fah Wan Mai, Pid's 391/392, in Biss codiert, ersetzte den Bluesky Channel. Good
      Living, das bisher codierte, hat mit den Pid's 201/202, eine offene Testkarte aufgeschaltet. Fünf der 13 TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein.

      Im Thaicom 5G SD Paket auf 3,600 GHz, h, mit 26,667 und 3/4, senden nur noch sechs TV und drei Radios, Letztere und zwei TV, offen. Thaicom 05 mit einer offenen Testkarte, sowie die codierten TV-Kanäle 24TV, Thaicom
      02, 04, 09, 10 und 14, haben den Transponder verlassen.

      Al Yah 1, 52,5 Grad Ost:

      Das Yahlive 7 HD Paket auf dem Europa-Widebeam, auf 11,843 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. nicht nur drei, sondern neun TV-Programme – alle unverschlüsselt. Neu sind Life TV
      Spain, A1 Exclusive, A1 Sport, A1 Liberation TV, A1 Mir und A1 Bosnia, Pid's 801/802, 51/52, 1501/1502, 701/702, 2251/2252, bzw. 2261/2262.

      Im Yahlive 1 HD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,977 GHz, h, mit 27,500 und 8/9, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, senden nur noch sieben TV-Programme – alle unverschlüsselt. Nay One Lebanon mit einer
      Infotafel, Pid's 2316/2317, ersetzte Nay Sport Worldcup. Nay WL NAS, hat das Paket verlassen. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel herein.

      TurkmenÄlem/MonacoSat, 52 Grad Ost:

      Das Vicus Luxlink SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,887 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, mit Test (promo), Banoo, Navahang und YAD in MPEG-4 QPSK, sowie in SD mit Persia TV, Gold Persian, Gold Movie 1, Royal Time
      TV, Mava TV und France24 Eng, wurde abgeschaltet.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Im Dogan TV HD Paket auf 11,012 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 8PSK, ersetzte ID, Pid's 118/218 Track mit dem Audiopid 318, DTX – wie alle 66 TV-und Audiokanäle, in Videoguard verschlüsselt. Neu
      ist TRT Spor HD, Pid's 175/275.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Im Turksat SD Paket auf dem Westbeam, auf 11,855 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, senden z.Zt. nur noch vier TV und ein Radio, alle offen. Test1_5 und Test2_0 mit einem Kablo Infopromo, sowie Test2_0 in SD, mit einem
      Kablo Infopromo, wurden abgeschaltet.

      Das Dogan HD Paket auf 12,188 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 15 TV-Programme – komplett in Videoguard verschlüsselt. Neu ist TRT1 HD, Pid's 114/214.

      Express AM7, 40,5 Grad Ost:

      Im russischen Multistream HD Paket auf 3,665 GHz, lz, mit 14,990 und 3/4, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 8PSK Multistream T2-MI, codieren nur noch 01 Perviy kanal in PLP: 0 und 02 Rossija-1, Pid's 1011/1012 Track mit dem
      Audiopid 1015, bzw. 1021/1022 Track mit 1023 und 1025, in Rosscrypt. Die restlichen Kanäle – neun TV und zwei Radios – kommen uncodiert herein. Auch 07 Rossija-24 in PLP: 2, Pid's 1071/1072 Track mit 1075.

      Paksat 1R, 38 Grad Ost:

      Die kurzzeitig abgeschalteten TV-Programme –

      See TV, auf 3,831 GHz, v, mit 2,600 und 3/5, in in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 258/512;

      PTV.Bolan, auf 3,857 GHz, v, mit 2,893 und 3/4, Pid's 308/256;

      DIN News, auf 4,131 GHz, v, mit 2,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 258/257/259, sind wieder mit Programm auf Sendung – alle unverschlüsselt.

      Eutelsat 36B, 35,9 Grad Ost:

      Al Iraqia News auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,697 GHz, v, änderte die Sendenorm, Symbolrate, FEC und Pid's. Es ist jetzt in SD, in MPEG-2, mit 1,800 und 7/8, Pid's 308/256 aufgeschaltet – offen.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,914 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, ersetzte Sky US Open Ireland und UK, Pid's 2x 516/646/8190 Track mit dem Audiopid 645, Sky Sports Golf Ireland und UK – in Videoguard
      codiert. Zwei der 17 TV-Kanäle kommen uncodiert herein.

      Auf 11,934 GHz, v, mit denselben Empfangsdaten ersetzten Adam Sandler, Sky Family und Sky Greats, Pid's 518/686/8190 Track mit 646, 520/688/8190 Track mit 648, bzw. 516/684/8190 Track mit 644 - verschlüsselt, Sky Comedy, SkyAnimation und Sky Superheroes. Fünf TV undein Audiokanal senden offen, 12 TV codieren.

      Auch im HD Paket auf 12,012 GHz, v, mit 29,500 und 8/9, in MPEG-4/HD DVBS-2 QPSK, wurde aus AnimalHD, Pid's 513/641 Track mit 661, Sky Family HD. Alle sechs TV-Programme verschlüsseln, zwei Audiokanäle senden offen.

      Im HD Paket auf 12,460 GHz, h, mit obigen Empfangsdaten, wurde aus Sky Sports Golf HD Ireland und UK, Sky US Open HD Ireland und UK, 2x Pid's 513/644 Track mit 641. Alle 12 TV-Programme codieren.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Aus Sky SuperheroHD und Sky Comedy HD, wurden im BSkyB HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,168 GHz, v, mit 29,500 und 8/9, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, Sky Greats HD und AdamSandler HD, Pid's 515/643 Track mit 663, bzw. 513/541 Track mit 661. Alle acht TV-Programme codieren in Videoguard.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,568 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, nahm der GOD Channel, Pid's 2308/2309, uncodiert, den Regelbetrieb auf. Neu ist 54110 mit einer offenen Arqiva Testkarte, Pid's 2305/2306.
      14 TV senden unverschlüsselt, drei codieren in Videoguard. Die Kennung Al Arabiya wurde abgeschaltet.

      Astra 3B, 23,5 Grad Ost:

      Im tschechisch/slowakischen M7 Group HD pay-TV Paket auf 11,876 GHz, h, mit 29,900 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. 13 TV-Programme aufgeschaltet – alle in Irdeto und Viaccess codiert. Neu ist das tschechische Slagr 2, Pid's 7341/7242.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Im Total TV Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,387 GHz, h, mit 30,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Orlando Kids Slowenija, Pid's 266/3661, wie alle 19 TV-Programme in Videoguard verschlüsselt,
      Orlando Kids Hrvatska.

      Eutelsat-Hotbird 13C/E, 13 Grad Ost:

      Das italienische Mediaset HD Paket auf 11,432 GHz, v, mit 29,900 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. fünf TV-Programme – alle in Nagravision codiert. Neu ist Mediaset Extra HD, Pid's 1280/1285.

      Mehrere Änderungen gibt es im iranischen SD Paket auf 10,775 GHz, h, mit27,500 und 5/6. 15 der 16 TV, Kanäle, haben wieder Sendungen. Auch Central Asia TV und Iran Today (IRT), Pid's 5021/5022, bzw. 5041/5042,
      die kurzzeitig abgeschaltet waren. Alle Kanäle sind unverschlüsselt zu empfangen.


      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Libya Al-Ahrar TV schaltete das offene Programm auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,963 GHz, h, mit 2,417 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ab.

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Im Globecast SD Paket auf 11,938 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ist PTV mit Global UK & Europe aus Pakistan, Pid's 1002/1102, nach kurzer Abschaltung, wieder auf Sendung. Alle Kanäle, zwei TV und 34 Radios, senden offen.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Im iranischen SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,262 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, sind wieder 14 TV-Programme zu empfangen – alle offen. Central Asia TV, Pid's 3591/3592, ist nach kurzer Abschaltung wieder auf Sendung.

      Im HD Paket auf 11,303 GHz, h, mit 29,700 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, hat Cine Film HD, Pid's 5101/5102, wieder Programm. Alle neun TV-Kanäle senden unverschlüsselt.

      Iran Today (IRT), ist im SD Paket auf 11,344 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, Pid's 3041/3042, wieder „on to air“, Arabaein TV, Pid's 3051/3052, hat ein promo. Alle sechs TV-Kanäle kommen offen herein.

      Auf 11,386 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, haben alle sieben TV-Kanäle wieder Sendungen, auch Cine Film, Pid's 710/720. Alle Kanäle sind uncodiert aufgeschaltet. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel herein.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im ukrainischen VisionTV HD Paket auf 12,207 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Inter, Pid's 2701/2702, ersetzte Test. Neu ist Spike test, Pid's 2511/2512 Track mit 2513. Alle 24 TV-Programme codieren in Videoguard.

      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      Libya Alrsmia TV in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, stellte den offenen Sendebetrieb auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,499 GHz, h, mit 2,228 und 8/9, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, unter Service-1, ein.

      Eutelsat 5 West A, 5 Grad West:

      Das Fransat pay-TV HD Paket belegt auf 11,138 GHz, v, mit 29,950 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, einen weiteren Transponder. Auf ihm senden SFR Sport 1, 2, Altice Studio, My Cuisine, Discovery Channel,
      Discovery Science, Discovery ID, Discovery Family und SFR Sport 3, Pid's 5011/5012 bis 5091/5092 – komplett in Viaccess verschlüsselt.

      Hispasat 30W-5, 30 Grad West:

      Im portugiesischen Meo HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,168 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt 22 TV-Kanäle und 20 Radios. Außer Angelus TV, Pid's 4625/4626, codieren die restlichen
      Kanäle in Nagravision. Neu ist SIC HD, Pid's 4657/4657. MCS Extreme hat das Paket verlassen.

      Thx N.Schlammer
      14.6.2018

      Apstar 7, 76,5 Grad Ost:

      Alle Kanäle im PSM HD Paket von den Maldiven auf 3,660 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 8PSK, kommen z.Zt. uncodiert herein. D.h., insgesamt sieben TV und drei Radios, auch TVM HD und YES HD in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Pid's 126/127, bzw. 136/137, die bisher verschlüsselten.

      ABS 2, 75 Grad Ost:

      Im Lightning International HD Paket auf dem Asienbeam, auf 3,494 GHz, v, senden jetzt alle acht TV-Kanäle in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Das Paket änderte die Symbolrate. Es sendet jetzt mit 26,582 und 3/5. Es ist komplett in Irdeto verschlüsselt und enthält Landscape TV, Lightning PUL, Australia Channel News HD, Lightning_GHM, Australia Channel Sports HD, Lightning_AHD, Australia Channel Business HD und Pet Club TV HD,
      Pid's 623/624 bis 693/694.

      Auf dem Africabeam, auf 4,020 GHz, v, startete in SD, mit 18,517 und 3/4, ein Somalia Digitalpaket mit dem KGS Channel, SNTV, Universal TV, Kalsan TV, SBC TV, Galmudug TV, Jubaland TV, Puntland TV, Somali Cable und Goobjoog TV, Pid's 5001/5002, 5006/5007, 5011/5012, 401/402, 5021/5022, 5026/5027, 5031/5032, 5036/5037, 5041/5042, bzw. 33/34 – alleunverschlüsselt. Das Paket kommt an meinem QTH-Berlin ab ca. 150 cm herein.

      Al Yah 1, 52,5 Grad Ost:

      Im Yahlive 7 HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,843 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind erneut nur noch drei TV-Programme zu empfangen – alle offen. Live TV Spain, A1 Exklusive, A1 Sport, A1
      Liberation TV, A1 Mir, A1 Bosnia, sowie die Kennungen Face_TV, A1 Media, RTV USK und Mar TV, haben den Transponder verlassen.

      Astra 1N, 19,2 Grad Ost:

      Im CSAT France HD Paket auf 12,402 GHz, v, mit 29,700 und 2/3, in MPEG-3/HD DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. 13 TV-Kanäle aufgeschaltet – 12 in Viaccess und Nagravision verschlüsselt. Neu ist CNEWS, Sid 8716, Pid's 15510/1521 – offen. Es wird nur mit Sid und Pideingabe eingelesen. Parallel ist das Programm auf 12,207 GHz, v, mit denselben Empfangsdatenweiter auf Sendung – ebenfalls unverschlüsselt.

      Eutelsat-Hotbird 13C, 13 Grad Ost:

      Das polnische nc+ HD Paket auf 10,892 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 12 TV-Programme – komplett in Nagravision codiert. Neu sind 2x TVP 4K in MPEG-2 DVB S-2 8PSK HEVC, Pid's 2x 166/104.

      Hispasat 30W-5, 30 Grad West:

      Neu ist im RRsat Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 10,730 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 8PSK, Sic Noticias Internacional in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 2001/3001, in Biss verschlüsselt. Arise News, Pid's 2032/3032, kommt uncodiert herein, die restlichen drei TV-Kanäle codieren.

      Das tschechisch/slowakische Pantelio HD pay-TV Paket, bisher auf Belintersat 51,5 Grad Ost, startete parallel auf dieser Satellitenposition. Nämlich in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, auf 11,771 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, mit dem offenen Prima Krimi, Pid's 2401/2402, sowie den in Panaccess verschlüsselten – Jednotka, Dvojka, Joj, Markiza, Doma, Plus, Dajto, WAU, TA3, LUX, Cartoon Network, RES Prima, RES Prima COOL,RES Prima Love, Nova, Nova Cinema, Nova 2, Nova Gold, Barrandov TV, Satisfaction, CT 24, RES Prima Plus, Pro Sieben, sowie die Kennung
      Pantelio Info, Pid's 1011/1012 bis 1101/1102, 1141/1142, 1251/1252 bis 1271/1272, 1291/1292, 1301/1302, 1321/1322 bis 1341/1342, 1381/1382, 1421/1422, 1421/1321, 5181/5182, bzw. 8001/8002. Bisher war auf dem
      Transponder ein Luxlink promo zu sehen. Dieses wurde abgeschaltet.

      Auf 11,811 GHz, v, starteten mit denselben Empfangsparametern, TV Central, TV9, Prima Zoom, Comedy Central, Slagr TV, NOE, Nova International, Travel Chanel, Nova Sport 2, Rebel 2, ID Xtra, CS Mini/CS FiIm/Horror, Filmbox, Food Network, TV213, Arena Sport 2, Sport 5, Filmbox Plus, Fine Living, Baby TV, VH1 Europe, Retro Music TV, Rebel, Music Box, Senzi TV und Dorcel TV, Pid's 1181/1182, 1191/1192, 1281/1282, 1351/1352, 1361/1362, 1371/1372, 1391/1392, 1441/1442, 1511/1512, 1521/1522, 1871/1872, 1951/1952, 1961/1962, 1991/1992,
      2081/2082, 2091/2092, 2101/2102, 2151/2152, 2251/2252, 2271/2272, 2301/2302, 2311/2312, 2331/2332, 2341/2342, 2351/2352, 2901/2902 Track mit dem Audiopid 2903 – alle verschlüsselt.

      Thx N.Schlammer
      15.6.2018

      Apstar 7, 76,5 Grad Ost:

      In den Maldiven HD Paketen auf 3,660 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/ 2 DVB S-2 8PSK, bzw. 3,846 GHz, v, mit 7,856 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, kommen nur noch PSM News, MunnaaruTV und CH13 in MPEG-4
      DVB S-2 8PSK, sowie in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, die Radios Dhivehi RaajjeygeAdu, Dhivehi FM und Deenuge Adu, sowie in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, die selben Programme, Pid's 141/142, 151/152 und 131/132, Audiopid's 115,
      116 und 117 Ton links und rechts, unverschlüsselt herein. TVM (Maldiven), YES, TVM HD und YES HD, auf 3,660 GHz, h, bzw. YES und TVM, auf 4,846 GHz, v, codieren rund um die Uhr, in Conax.

      Auf 4,174 GHz, h, war am Donnerstag, den 14. Juni, um 14.15 Uhr, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 308/256, unter Monywa BED, ein sporadischer Sky Network Feed aufgeschaltet – unverschlüsselt.

      Express AM6, 53 Grad Ost:

      Im persischen SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,648 GHz, v, mit 8,000 und 2/3, hat Navahang in MPEG-4 QPSK, Pid's 5121/5122, wieder Programm. TV Persia in SD hat den Transponder verlassen. Alle vier
      TV-Kanäle kommen uncodiert herein.

      Al Yah 1, 52,5 Grad Ost:

      Im Yahlive 7 HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,843 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, waren tagsüber anstatt drei, wieder 13 TV-Programme zu empfangen – alle uncodiert. D.h. Life TV Spain, A1
      Exclusive, A1 Sport, Face_TV, A1 Liberation TV, A1 Media, A1 Mir, A1 Bosnia, RTV USK und Mar TV, waren wieder auf Sendung. Am Abend änderte sich dies wieder, dann waren nur noch Divinamour TV, Source Africa und
      One TV, auf dem Transponder auf Sendung.

      Das Yahlive 1 HD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,977 GHz, h, mit 27,500 und 8/9, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, enthält z.Zt. acht TV-Programme – alle uncodiert. Neu ist Nay Ultra, Pid's 2314/2315.

      TürkmenÄlem-MonacoSAT 1, 52 Grad Ost:

      Das persische SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,887 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, ist nach kurzer Abschaltung wieder auf Sendung. Alle vier Programme senden offen. Es sind in SD, Mava TV, sowie in MPEG-4
      QPSK Banoo, YD und Navahang, Pid's 5041/5042, 5001/5002, 5061/5062, bzw.5121/5122.

      AzerSpace/AfricaSAT 1A, 46 Grad Ost:

      Das georgische Vector A.G HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,094 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind 1 TV Georgia mit Radio 1Georgia unter Track, zeitweise codiert, sowie Starvizion, Pid's
      1010/1011 Track mit dem Audiopid 1012, bzw. 1160/1161, wieder mit Programme auf Sendung. 14 TV und fünf Radios senden offen.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 12,110 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, ersetzte Sky Hits, Pid's 524/672/8190 Track mit 652, Sky Pirates. Neu sind 2x SkySports PremierLeague, Pid's
      528/658/8190 Track mit dem Audiopid 657 und Comedy Xtra, Pid's 529/664/8190 Track mit 659. Sky Sports Action ist nur noch 2x auf Sendung, der 3. TV-Kanal wurde abgeschaltet. Alle 24 TV-Kanäle codieren in Videoguard.

      Im BSkyB HD Paket auf 12,266 GHz, h, mit 29,500 und 8/9, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, ersetzte Sky US Open HD, Pid's 513/641, Sky Sport News HD. Alle sieben TV-Programme verschlüsseln.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Pakt auf dem Europabeam, auf 11,553 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, senden z.Zt. 17 TV-Programme und 10 Radios – alle offen. Neu ist 55105 mit Yanga!, Pid's 2305/2308.

      Auf 11,568 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, ersetzte God TV UK, Pid's 2308/2309, God TV Africa – unverschlüsselt. Unter 54145 startete NTA International aus Nigeria, Pid's 2305/2305. Es ersetzte eine Arqiva
      Testkarte und kommt uncodiert herein. 14 der 17 TV-Programme kommen offen herein.

      Badr 4, 26 Grad Ost:

      Der Transponder auf 11,977 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, mit Shahamh in MPEG-4 DVB S-2 8PSK und 22TV in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, wurde abgeschaltet.

      Astra 1M, 19,2 Grad Ost:

      Im spanischen Movistar+ pay-TV SD Paket auf 11,038 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, ersetzte Test F, Pid's 164/96 Track mit dem Audiopid 97, wie alle 11 TV-Kanäle in Mediaguard und Nagravision codiert, M. Fama 24H.

      Neu ist im BetaDigital SD Paket auf 12,460 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 QPSK, Nicer Dicer TV mit einem promo, Pid's 2303/2304. Am 1.Juli startet auf dem Kanal ein neuer Verkaufskanal für Küchengeräte.
      Alle Kanäle auf dem Transponder, 11 TV und drei Radios, senden offen. Domradio wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Im Total TV HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,221 GHz, h, mit 30,000 und 3/5, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte das bosnische BHT 1 HD, Pid's 254/3541, Cine Star Fantasy. Alle 13 TV-Programme codieren in
      Videoguard. Nur Radio 77 aus Makedonia, Audiopid 103, sendet offen.

      HTV2 HD, Pid's 1201/1202, ersetzte im VIPnet HD Paket auf 11,554 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, HTV2 SD. Alle 42 TV-Programme verschlüsseln in Conax. RTL Living Hrvatska, wurde abgeschaltet.

      Im kroatischen T-HT HD Paket auf 11,595 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte SportKlub 1 HD., Pid's 2825/2569, SportKlub 1 SD. Neu sind Cinestar Premiere 2. und HRT2 HD., Pid's 2837/2613, bzw. 2841/2617. Z1, Pid's 2834/2610 und alle sieben Radios senden offen, die Restlichen 20 TV-Programme codieren in Nagravision. Dorcel TV. Wurde abgeschaltet.

      Eutelsat Hotbird 13C/E, 13 Grad Ost:

      Im persischen MMB SD Paket auf 10,775 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, schaltete Itoon TV, Pid's 5161/5162, Sendungen auf. Alle 15 TV-Kanäle kommen uncodiert herein.

      Das arabische Telespazio SD Paket auf 12,558 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, enthält nur noch fünf TV-Programme – alle offen. Hod Hod Nilesat, Baraem 2 und Jeem TV Europe, haben den Transponder verlassen.

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Das Al Jazeera Children HD Paket auf dem Europa-Widebeam, auf 11,419 GHz, h, mit 11,814 und 5/6, mit den offenen Jeem Europe und Baraem Europe in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, sowie den codierten – Jeem HD und Baraem
      HD, wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Neu ist im Globecast UK SD Paket auf 11,996 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, PTV Global UK aus Pakistan, Pid's 4601/4611 – offen. Sieben TV und ein Radio sind unverschlüsselt zu empfangen, drei TV codieren in Nagravision.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Im ukrainischen XtraTV Ukraine HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,747 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, nahm ATR HD, Pid's 7681/7682, den offenen Sendebetrieb auf. Channel 4 Ukraine, Pid's
      7641/7642 – uncodiert – RTi. Neu ist in MPEG-2 DVB S-2 8PSK HEVC, Pid's 7651/7652, Vermantia – codiert. Vier der sieben TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein.

      Ein baltisches HD Paket mit TV1000 Premium HD, Viasat Sport Baltics HD, TV3 Estonia HD, TV3 Latvia HD und TV3 Lithuania HD, Pid's 2502/2503/2501Track mit den Audiopid's 7014, 7015 und 7016, 2507/2508/2506 Track mit
      546 und 547, 2517/2518/2516, 2522/2523/2521, bzw. 2527/2528/2526, startete auf 11,938 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK.

      Neu ist im TRK Ukraine SD Paket auf 12,130 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, NTN Xtra, Pid's 6641/6642 – in Conax verschlüsselt. Es ersetzte Test. Zwei der neun TV-Programme sind uncodiert zu empfangen.

      Nur noch acht der 11 TV-Kanäle im ukrainischen SD Paket auf 12,399 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, senden unverschlüsselt. Auch NTN, Pid's 7321/7322, codiert in Biss.

      Eutelsat 5 West A, 5 Grad West:

      Im französischen Digitalpaket auf 12,732 GHz, v, mit 29,950 und 2/3, ersetzten 2x TF1 4K, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK HEVC, Pid's 1711/1712 Track mit den Audiopid's 1713 und 1714 – offen – Fransat Ultra HD Demo und
      Fransat Ultra HD Demo 3. Die restlichen beiden TV-Kanäle auf dem Transponder codieren in Viaccess.

      Express AM8, 14 Grad West:

      Im Nairetbet Buchmacherpaket auf dem Westbeam, auf 11,473 GHz, h, mit 3,361 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, änderten alle vier TV-Kanäle – unverschlüsselt – die Pid's. Sie senden jetzt mit 3001/3002, 33/34,
      3004/3005, bzw. 3007/3008. PowerBet 9JA, wurde abgeschaltet.

      Thx N.Schlammer

      16.6.2018

      Horizons-2, 84,9 Grad Ost:

      Im Orion-Express HD Paket auf dem Westrusslandbeam, auf 11,880 GHz, h, mit 28,800 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Perviy kanal UHD, Pid's 2607/3607 Track mit dem Audiopid 3657, Test-1607. Alle 12
      TV-Programme codieren in Conax und Irdeto 3.

      ABS 2A, 74,9 Grad Ost:

      Im russischen RSCC HD Paket auf dem Nordicbeam, auf 10,984 GHz, h, mit 35,004 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. neun TV-Programme, zwei offen. Neu sind Russkiy Roman HD, NTV-Style, NTV-Pravo und NTV-Seria, Pid's 1013/1103 bis 1015/1106, alle in Irdeto codiert. Parallel senden die Neuaufschaltungen auch auf 11,044 GHz, h, mit 44,920 und 5/6, in MPEG-4 QPSK, ebenfalls verschlüsselt.

      Pervui kanal UHD und Match! Ultra, ersetzten im SD Paket auf 11,740 GHz, v, mit 43,000 und 5/6, Pid's 2394/2395, bzw. 2402/2403, Beide verschlüsselt, Insight UHD und 4K Fashion. Alle 10 TV-Programme auf dem Transponder codieren.

      Express AT1, 56 Grad Ost:

      Das TricolorTVSibir HD Paket auf dem Westrusslandbeam, auf 11,881 GHz, lz, mit 27,500 und 3/4, enthält z.Zt. sieben TV-Programme – komplett in DreCrypt codiert. Neu ist Pervui kanal Ultra HD in MPEG-2 DVB S-2 8PSK
      UHD, Pid's 3701/3702 Track mit dem Audiopid 3703.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Das Turksat SD Paket auf 12,729 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, enthält nur noch vier TVKanäle – alle offen. Kanal Avrupa wurde abgeschaltet.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Das TTNET SD Paket auf dem Türkeibeam, auf 11,794 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, enthält nur noch einen TV-Kanal, Tivibu Sport, Pid's 4651/4751 – offen. Tivibu Ramazan hat den Transponder verlassen.

      Auf 12,196 GHz, h, mit 9,600 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte Tivibu Tanitim HD, Pid's 4201/4201 – offen – Tanitim Ramadan. Die restlichen beiden TV-Kanäle codieren in Irdeto 2.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Das BSkyB SD Paket auf dem UK-Beam, auf 12,304 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, enthält z.Zt. 10 TV-Kanäle, sieben offen. Neu ist 4Music, Pid's 2324/2325.

      Eutelsat-Hotbird 13B, 13 Grad Ost:

      Im Cyfrowy Polsat HD Paket auf 12,265 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 20 TV-Kanäle, komplett in Nagravision, Irdeto, Mediaguard und Conax, verschlüsselt. Neu ist 2x Crime + Investigation Polsat HD, sowie 1x parallel History HD, Pid's 2x 2304/2305 Track mit dem Audiopid 2306, bzw. 4097/4112 Track mit 4113. Test4, wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im TimesTV HD Paket auf 3,738 GHz, rz, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Es wechselte die Symbolrate von 7,306, auf 9,734 und 5/6. Drei der 16 TV-Programme, nämlich E Star, Arewa 24 und Wazobia
      TV, Pid's 70/71, 1138/2138, bzw. 1195/2195, senden offen. Die restlichen Kanäle codieren in Conax. Auch die Neuaufschaltung Nigbati, Pid's 1137/2137.

      Neu ist im Tanzania DTV Network HD Paket auf 3,758 GHz, rz, mit 7,610 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Wasafi TV, Pid's 1026/2026. Emmanuel TV, Pid's 611/631 kommt offen herein, die restlichen Programme codieren
      in Conax. JTV hat den Transponder verlassen.

      Im Uganda HD Paket auf 3,768 GHz, rz, mit 8,474 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2, startete Sanyuka TV, Pid's 1104/2104. Alle Kanäle, 14 TV und ein Radio, senden offen.

      Thx N.Schlammer
      17.6.2018


      Apstar 7, 76,5 Grad Ost:

      Nagorik auf 4,035 GHz, v, mit 4,610 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Pid's 33/34, codiert in Cryptoguard.

      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Im India TV HD Paket auf 3,923 GHz, v, mit 7,000 und 1/2, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, nahm India Wiz TV, Pid's 510/511 Track mit dem Audiopid 512, den Sendebetrieb auf – offen. Im Gegensatz zu India TV, Pid's 520/521
      Track mit 522, das in Irdeto 2 verschlüsselt.

      TürkmenÄlem-MonacoSAT 1, 52 Grad Ost:

      Das persische SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,887 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, enthält z.Zt. fünf TV-Programme – alle unverschlüsselt. Neu in MPEG-4 QPSK, Taraneh, Pid's 5201/5202.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Neu ist im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,464 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, 54230 mit Primal Cure, Pid's 2320/2324, offen. Außer dem Adult Channel kommen die restlichen 15 TV-Kanäle uncodiert herein.

      Im BSkyB HD Paket auf 11,509 GHz, v, mit 23,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, startete unter 55278, FreeSports HD, Pid's 2305/2306 – offen. Zwei der vier TV-Programme kommen unverschlüsselt herein.

      NTA International aus Nigeria wurde im BSkyB SD Paket auf 11,568 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, Pid's 2305/2305, unter 54145 aufgeschaltet – uncodiert. Drei der 17 TV-Programme verschlüsseln.

      Astra 19,2 Grad Ost:

      Im CSAT France HD Paket, auf 12,324 GHz, v, mit 29,700 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. drei TV-Kanäle – komplett in Nagravision codiert. Auch 4K UHD – Evenement, Pid's 410/421, das bisher offen war.

      Auf 12,402 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, ersetzte beIN Sports, Sid 8716, Pid's 1610/1621 – offen – CNEWS HD. Empfang ist nur mit Pid oder Sideingabe möglich. Die restlichen 12 TV-Kanäle auf dem Transponder codieren in Videoguard und Nagravision.

      Im BetaDigital SD Paket auf 11,421 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, sind nur noch fünf TV-Kanäle aufgeschaltet. Außer Die Neue Zeit TV in MPEG-4 QPSK, Pid's 3583/3584, codieren die restlichen Kanäle. 3+ HD in MPEG-4 QPSK stellte den Parallelbetrieb ein. Das Programm ist in SD, Pid's 1279/1280, weiter auf Sendung – in Viaccess verschlüsselt.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Im kroatischen T-HT (T-NT) HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,512 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzten HRT4. Und Vivoom., Pid's 2828/2572, bzw. 2832/2576, Epic Drama. Und Orlando Kids.
      Alle 23 TV-Kanäle codieren in Nagravision.

      Eutelsat 5 West A, 5 Grad West:

      Das Mediaset Multistream Digitalpaket auf 12,711 GHz, h, mit 35,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, mit LA7 HD und LA7d HD, sowie 2x LA7 und LA7d in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, in Multistream 1 PLS, Multistream 2 PLS
      und Multistream 3 PLS, wurde abgeschaltet. Alle 18 TV-Kanäle kamen uncodiert herein. Die Programme sind auf 12,606 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, weiter „on to air“.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Neu sind im Noorsat HD Paket auf dem Mittelostbeam auf 11,137 GHz, h, mit 27,500 und 5/6 in MPEG-4/HD / 2 DVB S-2 8PSK, Kanal 4, Al-Hadath News, Türkmeneli TV, Kurdistan TV, Zagros TV, Libya Panorama Channel und
      Tawazon, Pid's 3021/3022, 109/209, 110/210, 113/213, 114/214, 118/218, bzw. 119/219. Alle 12 TV-Kanäle und zwei Radios, kommen uncodiert herein. Nilat TV, Libya Al-Ahrar TV, Libya's Channel, Pêlistank TV, Fashion Television Middle East, Imam Reza TV, Yas TV, Majid, Marina FM TV, Fujairah TV und Quran TV, haben den Transponder verlassen. Der Empfang des Beams ist an meinem QTH-Berlin mit 180 cm Vollspiegel nicht möglich.

      Belody Aflam und Cinema 2, Pid's 3168/3268, bzw. 3192/3292, ersetzten im OSAT SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,178 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, Cinema Tube und Cima Tube. Alle Kanäle, 29 TV und fünf Radios, senden offen.

      Das Mena Media SD Paket auf 12,604 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, enthält z.Zt. 20 TV-Programme und zwei Radios – alle unverschlüsselt. Neu ist Oman Sport HD in MPEG-4/HD QPSK, Pid's 2005/3005.

      Ein beIN Sports HD Paket startete auf 12,728 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK. Es enthält – offen – beIN Sports HD und beIN Sports News HD, sowie in Irdeto und Videoguard verschlüsselt – beIN
      Sports Max HD1 bis 4, Pid's 611/612 Track mit den Audiopid's 613 und 614, 621/622 Track mit 623 und 624, 631/632 Track mit 633 und 634, 641/642 Track mit 643 und 644, 651/652 Track mit 653, bzw. 661/662. Der
      Beam kommt an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel herein.

      Thx N.Schlammer

      18.6.2018

      ABS 2, 75 Grad Ost:

      Neu ist im Somalia SD Paket auf dem Africabeam, auf 4,109 GHz, v, mit 18,517 und 3/4, ESTV, Pid's 4318/719. Alle 11 TV-Programme kommen uncodiert herein.

      Express AM6, 53 Grad Ost:

      Das iranische SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,648 GHz, v, mit 8,000 und 2/3, enthält z.Zt. fünf TV-Programme - alle offen. Neu ist Taraneh, Pid's 5201/5202.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,914 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, senden z.Zt. 13 TV-Programme. Sky News Arabia, Pid's 520/652/8190, offen, die restlichen Kanäle codieren in Videoguard. Pick Ireland – offen – sowie 2x Sky Sport PremierLeague und Sky Two Ireland – codiert, wurden abgeschaltet.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem UK-Beam, auf 12,422 GHz, h, mit 27,500 und 2/3,ersetzte Red Button HD in MPEG-4 QPSK, Pid's 5800/5802 Track mit dem Audiopid 5801, BBC News HD. Neu sind Red Button 2 bis 6 in SD, Pid's 5100/5101, 5200/5201, 5300/5301, 5400/5401, bzw. 5500/5501. Alle sechs TV-Kanäle kommen uncodiert herein. Empfang des Beams ist an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel möglich.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Im iranischen HD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,304 GHz, h, mit 29,700 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, schaltete I Toon TV HD, Pid's 5041/5042, Programm auf. Alle neun TV-Programme kommen unverschlüsselt herein. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel herein.

      Auf 11,324 GHz, v, mit denselben Empfangsdaten, sind z.Zt. vier TV-Programme zu empfangen – alle offen. Neu English Club Farsi HD, Pid's 511/512.

      Eutelsat 5 West A, 5 Grad West:

      Änderungen gibt es italienischen Rai Multistream Digitalpaket auf 11,637 GHz, v, mit 30,000 und 3/5, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK Multistream 6 Gold PLS 131070 und Root PLS 16416. Rai 3 TGR Toscana, Pid's 514/652 Track mit dem Audiopid 697, ersetzte Rai 3 HD TGR Liguria. Somit ist Rai 3 TGRToscana auf zwei TV-Kanälen parallel aufgeschaltet. Nämlich auch unter Multistream 2 mit denselben Empfangsdaten. Alle Programme auf dem Transponder, neun TV und drei Radios, kommen uncodiert herein – vorausgesetzt man hat einen entsprechenden Sat-Receiver, der Multistream
      empfangen kann.

      Im französischen HEVC Digitalpaket auf 12,732 GHz, v, mit 29,950 und 2/3, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK UHD/HEVC, senden z.Zt. drei TV-Programme – komplett in Viaccess codiert. NASA TV UHD in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ist während der Fußball WM, nur als codierte Kennung mit dem Videopid 1721, vorhanden. Auch die restlichen drei TV-Kanäle codieren.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Im Mena Media SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 12,604 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, startete unter Al Hadya TV, Pid's 2002/2004, New Hindy TV, Pid's 2002/2003. Iraq UR schaltete das Programm ab, Kennung ist weiter vorhanden. Alle Programme, 19 TV und zwei Radios, senden offen.

      Eutelsat 12 West B, 12,5 Grad West:

      Im italienischen Persidera HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,638 GHz, h, mit 13,980 und 3/5, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 8PSK, ersetzten Canale 237 in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sowie Linagem in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 312/412, bzw. 304/404, Air TV und Italia +. Alle 21 TV-Programme auf dem Transponder kommen unverschlüsselt herein.

      Hispasat 30W-5, 30 Grad West:

      Im portugiesischen Meo HEVC Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,284 GHz, h, mit 27,500 und ¾, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK HEVC/UHD, senden z.Zt. drei TV-Kanäle – komplett in Nagravision verschlüsselt. Neu ist RTP 1 4K, Pid's 6153/6154.

      Intelsat 21, 58 Grad West:

      Ein Discovery Network HD Paket startete auf 4,120 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK. Es enthält Discovery Turbo Americas Latina, Discovery Civilization, TLC Latinoamerica, Discovery Science Latinoamérica, Discovery Kids Chile, Discovery Home & Health Sur und Discovery Channel Alterna, Pid's 1110/1102 Track mit den Audiopid's 1104/1107 und 1108, 1210/1202 Track mit 1203 und 1204, 1310/1300 Track mit 1304 und 1305 und 1308, 1410/1401 Track mit 1403 und 1404, 1510/1502 Track mit 1503, 1610/1602 Track mit 1603, 1710/1702 Track mit 1703 und
      1704 – komplett in PowerVu codiert.


      Thx N.Schlammer
      3.7.2018

      Insat 4A, 83 Grad Ost:

      Neu sind im PMSL HD Paket auf dem Widebeam, auf 3,804 GHz, h, mit 28,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Colors Oriya und Colors Gujarati, Pid's 412/413, bzw. 422/423. Außer 9XM, Pid's 3401/3402 Track 2 mit dem
      Audiopid 3403, das in Irdeto verschlüsselt, kommen die restlichen 42 TV-Kanäle unverschlüsselt herein.

      Im Surya Samachar HD Paket auf 4,034 GHz, h, mit 2,400 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. drei TV-Programme - alle uncodiert. Neu Surya Bhakti, Pid's 103/303.

      ABS 2A, 74,9 Grad Ost:

      Im russischen RSCC SD Paket auf dem Nordicbeam, auf 11,044 GHz, h, mit 44,920 und 5/6, senden nur noch 12 TV und fünf Radios. Letztere und sieben TV offen. SAM Test in MPEG-4 QPSK - verschlüsselt - hat den Transponder verlassen.

      Express AM6, 53 Grad Ost:

      Im Wide Network Solutions SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,595 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, sind z.Zt. 14 TV-Kanäle auf Sendung. Didar TV, Pid's 2008/3008, ist nach kurzer Abschaltung wieder auf Sendung. Neu
      ist Radio Javan SD, Pid's 2002/3002. TV Plus in MPEG-4 QPSK, schaltete die Infotafel ab. Kennung ist weiter vorhanden.

      TürkmenÄlem-MonacoSAT1, 52 Grad Ost:

      Im persischen Digitalpaket auf dem Europa-Widebeam, auf 10,887 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ist Persiana HD in MPEG-4/HD QPSK, Pid's 5131/5132, nach kurzer Abschaltung wieder auf Sendung. Alle vier TV-Programme auf dem Transponder sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im TRT HD Testpakte auf 10,964 GHz, v, mit 14,165 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK. Offen senden nur noch Cocuk und Arapca, Pid's 711/731, bzw. 611/631, die die bisherigen Programmplätze von Spor und STD-A Ana Haber, belegen. Dies sind jetzt wie weitere vier TV, in Biss verschlüsselt. Spor, Pid's 518/548/8184, ersetzte Arapca und STD-A Ana Haber 1, Pid's 516/546/8130, Cocuk. Auch Müzik, Pid's 512/542/8181, verschlüsselt.

      Im Turksat SD Paket auf 10,985 GHz, h, mit 4,800 und 5/6, hat Derya TV, Pid's 1900/2000, nur noch eine Infotafel, kein Programm. Kanal S, Pid's 1901/2001, belegt den bisherigen Sendeplatz von ANC TV. Alle drei TV-Kanäle kommen uncodiert herein.

      360 mit einer Infotafel in SD, wurde auf 11,062 GHz, h, mit 4,820 und 3/4, abgeschaltet.

      Auf 11,096 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, ersetzte Maya TV, Pid's 2304/2404, Nehir TV. Alle Kanäle, 10 TV und ein Radio, senden unverschlüsselt.

      Im Digitalpaket auf 12,559 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, senden nur noch fünf TV und fünf Radios, alle offen. TV 5, hat das Paket verlassen.

      Auf 12,641 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, senden nur noch fünf TV und ein Radio - alle unverschlüsselt. Tek Rumeli TV wurde abgeschaltet.

      Das HD Paket auf 12,729 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 11 TV und zwei Radios, komplett uncodiert. Neu sind Pamukkalevtv, DRT Denizli und TV 100, Pid's 6630/6730, 6631/6731, bzw.
      6632/6732. Yildiz Toprak TV und Tlife, haben den Transponder verlassen.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Im Dogan TV SD Paket auf dem Westbeam, auf 12,034 GHz, v, mit 27,500 und5/6, ersetzten S Sony Channel, No Name mit einer Infotafel, ANC TV, Plus Music und S Sony Mutfak, Pid's 125/225, 127/227, 131/231, 135/235
      und 139/239, den Sony Channel, Planet Cocuk, Kanal S, No Name mit einer Infotafel, sowie Planet Mutfak. 24 TV und alle vier Radios, senden offen. DHA Feed, sowie die Audiokanäle Service 1 bis 4, Pid's 163/263, bzw. Audiopid's 291, 293, 295 und 297, codieren in Biss. 2x No Name mit einer Infotafel, wurden abgeschaltet.

      Das Turksat SD Paket auf 12,458 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, sind nur noch fünf TV-Programme aufgeschaltet. 4 Eylül TV mit einer Testkarte, die restlichen Kanäle mit Sendungen - alle offen. Kanal 33 mit K33 Mersin, wurde abgeschaltet.

      Hellas Sat 3, 39 Grad Ost:

      Im Telekom Romania SD Paket auf dem Europabeam, auf 12,406 GHz, v, mit 30,000 und 7/8, ersetzte Rock TV, Pid's 833/933, wie alle 15 TV-Programme in Videoguard verschlüsselt, Mezzo. Dies trifft auch auf die Parallelsendungen 12,729 GHz, v, zu.

      Auf 12,524 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, ersetzte Djazz TV, Pid's 365/465, Nat Geo Wild. Alle 16 TV-Kanäle codieren.

      Magic TV, Pid's 319/419, ersetzte auf 12,647 GHz, v, mit den erwähnten Empfangsdaten, Baby TV. Alle 18 TV-Programme verschlüsseln.

      Auf 12,688 GHz, v, mit den genannten Empfangsparametern, ersetzten Classica TV und Epic Drama, Pid's 538/338, bzw. 352/452, den National Geographic Channel und Nat Geo People. Etno, Taraf und Nasul TV, Pid's 311/411, 312/412, bzw. 611/612, senden offen, die restlichen 15 TV-Kanäle codieren.

      Paksat 1R, 38 Grad Ost:

      Im IIK HD Paket auf 4,037 GHz, v, mit 4,800 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzten Style TV und Awami Darshan, Pid's 101/102, bzw. 1501/1502, DN Movies Europe und Dhoom News HD unter Raftar Euorpe. Alle
      16 TV-Kanäle in dem Paket kommen uncodiert herein.

      Astra 1L, 19,2 Grad Ost:

      Im MX1 HD Paket auf 11,288 GHz, v, mit 22,000 und 2/3, in MPEG-4/ / 2 / UHD DVB S-2 8PSK, senden nur noch drei TV-Kanäle - alle unverschlüsselt. Asteroid Day 2018 in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Im VIPnet HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,554 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 43 TV-Programme - komplett in Conax verschlüsselt. Neu ist das kroatische PlanetSport 1 HD, Pid's
      3001/3002.

      Eutelsat-Hotbird 13B/C, 13 Grad Ost:

      Im Arqiva SD Paket auf 11,137 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ist unter WE1 TV, Pid's 3533/3653, das iranische Gala1 gestartet - offen. Sieben der neun TV-Programme sind uncodiert zu empfangen.

      Mehrere Änderungen gibt es im Media Broadcast SD Paket auf 11,054 GHz, h, mit 27,500 und 5/6. Can TV HD in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 2710/2720, schaltete Programm auf. MB Sat - Test 10, Pid's 1113/1114 mit einem Media Broadcast promo, ersetzte Juwelo/health. Außer Vivid Red HD in MPEG-4/HD QPSK, Pid's 510/520, das in Conax, Irdeto, Nagravision undViaccess, codiert, kommen die restlichen 18 TV-Kanäle und alle fünf Radios, unverschlüsselt herein. Das persische TMTV, Payam e Afghan TV, Gala TV und Suryoyo Sat, haben den Transponder verlassen. Payam e Afghanund Suryoyo Sat, wechselten in das RRsat Digitalpaket auf 10,815 GHz,
      h, mit 27,500 und 5/6, Gala1, wie bereits erwähnt, auf 11,137 GHz, h.

      Im iranischen MMB SD Paket auf 10,775 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, haben z.Zt. nur 12 TV-Kanäle Sendungen - alle offen. Denn Home and Health TV und Itoon TV, sind nur noch als Kennungen vorhanden, Now TV hat ein
      Standbild.

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Der Transponder auf dem bisher in SD - offen - auf 11,766 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, Athavan TV zu empfangen war, wurde abgeschaltet. Das Programm wechselte in das Skylogic SD Paket auf 11,823 GHz, h.

      Eutelsat 7A, 7 Grad Ost:

      Im Eutelsat Digitalpaket auf dem Europa-Widebeam, auf 11,221 GHz, h, mit27,500 und 3/4, sind nur noch neun TV-Programme und sechs Radio/Audiokanäle - alle offen. Die Kennung Payam Aramesh und Radio Senegal International, wurden abgeschaltet.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Im iranischen MMB SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,262 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, schaltete Now TV in MPEG-4/HD QPSK, Pid's 3751/3752, das Programm ab. Kennung ist weiter vorhanden. Alle 14 TV-Kanäle kommen uncodiert herein.

      Auf 11,344 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern startete unter WE1 TV, Pid's 3021/3022, Gala. Alle sechs TV-Programme sind offen auf Sendung.

      Auch auf 11,386 GHz, mit obigen Empfangsdaten kommen nur noch vier TV-Programme herein - alle offen. Gala TV 1, Persian Star 1 und 2, wurden abgeschaltet.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Im ukrainischen VisionTV HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,207 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte NTN, Pid's 2511/2512 Track mit dem Audiopid 2513, wie alle 24 TV-Programme in
      Videoguard verschlüsselt, Spike test.

      Das baltische Viasat SD Paket auf 12,246 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, senden z.Zt. 10 TV-Kanäle - komplett codiert. Neu sind Playboy und Brazzers, Pid's 2981/2982, bzw. 2991/2992 Track mit dem Audiopid 2993.

      Thor 6, 0,8 Grad West:

      Im DigiTV HD Paket auf 11,823 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte TVR HD, Pid's 702/703, Digi Sport 2 HD RO. Alle sieben TV-Programme codieren in Nagravision.

      Eurosport 2, Pid's 621/854 Track mit dem Audiopid 868, ersetzte im DigiTV SD Paket auf 11,862 GHz, h, mit 28,000 und 7/8, Eurosport 2 RO Wimbledon. Alle 15 TV-Programme codieren in Nagravision und Conax.

      Thor 7, 0,8 Grad West:

      Film Now HU ersetzte im ungarischen DigiTV SD Paket auf 12,130 GHz, h, mit 28,000 und 7/8, Pid's 534/684, Digi Film HU. Alle 15 TV-Programme verschlüsseln in Nagravision.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Im OSAT SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,178 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, senden z.Zt. 28 TV-Programme und fünf Radios - alle unverschlüsselt. Neu ist Jordan Adwaa, Pid's 3158/3258. Al Bait Baitak
      Cinema und Qamishlo, haben den Transponder verlassen. Empfang des Beams ist ab ca. 180 cm Vollspiegel möglich (QTH-Berlin).

      Thx N.Schlammer
      4.7.2018

      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Das SABC Digitalpaket auf dem Europa-Widebeam, auf 12,722 GHz, h, mit 28,750 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit SABC1, 2, 3 und SABC News, sowie in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, mit Radio 2000, Metro FM, Good Hope, RSG, Channel Africa, R5FM, Lesedi FM, Lotus FM, Ukhozi FM, SAFM, Umhlobo Wenene, Thobela FM, Motsweding FM, Munghana Lonene, Phalaphala FM, Ligwalagwala FM, Ikwekwezi FM, Tru FM und X-K FM - alle unverschlüsselt -
      wurde abgeschaltet.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Das Turksat SD Paket auf 12,559 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, enthält wieder sechs TV-Programme und fünf Radios - alle offen. TV 5 Türkiye, Pid's 5402/5502, ist nach kurzer Abschaltung wieder auf Sendung.

      Im HD Paket auf 12,729 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden jetzt 12 TV-Programme und zwei Radios - alle unverschlüsselt. Neu ist TV5 Türkiye, Pid's 6633/6733.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,836 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, kommen nur noch neun TV, sechs offen, herein. Denn die irischen Radios RTE Radio 1, 2FM, na Gaeltachta und Lyric fm, sowie die codierten
      TV-Programme RTEjr, Oireachtas TV, RET One +1 und RTE News now, haben den Transponder verlassen. Sie wechselten, auf 11,914 GHz, h.

      MTV Pride, Pid's 2349/2350, wie alle 12 TV-Programme in Videoguard verschlüsselt, ersetzte im Viacom SD Paket auf 11,895 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, MTV OMG.

      Auf 11,914 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, nahmen alle irischen TV-Programme den Regelbetrieb auf. Es sind die Neuaufschaltungen RTE One+1, Oireachtas TV, RTE News now und RETjr, Pid's 2358/2362/2304 Track mit
      den Audiopid's 2360 und 2359, 2363/2364, 1254/2355/2304, bzw. 2366/2369 Track mit dem Audiopid 2367. Alle 18 TV-Programme codieren, die vier irischen Radios senden offen.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,479 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, senden nur noch 15 TV-Programme, 11 offen. STV2 - codiert - wurde abgeschaltet.

      Das HD Paket auf 11,509 GHz, v, mit 23,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, enthält nur noch drei TV-Kanäle, TRT World, Pid's 2320/2322 Track mit dem Audiopid 2321, offen. 55278 und Free Sports HD -
      unverschlüsselt - hat das Paket verlassen.

      Auf 11,538 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, ersetzte Hits Radio, Audiopid 2332, Absolute 70s. Neu ist ein weiteres TV-Programm aus Pakistan. Hum News unter der Kennung 22618, Pid's 2348/2349 - unverschlüsselt. Alle neun Radios und 16 TV sind unverschlüsselt zu empfangen, sechs TV-Programme codieren in Videoguard.

      Eutelsat 21B, 21,5 Grad Ost:

      Yemen Today TV, sowie Yementoday_FM und Yemen_FM stellten den offenen Sendebetrieb auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,509 GHz, v, mit 1,300 und 5/6, ein.

      Astra 1N, 19,2 Grad Ost:

      Im Sky Deutschland HD Paket auf 12,382 GHz, h, mit 27,500 und 9/10, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, schaltete Sport 1+ HD, das Programm ab. Kennung mit dem Videopid 1279 - wie alle vier TV-Kanäle codiert - ist weiter
      vorhanden.

      Astra 1M, 19,2 Grad Ost:

      Neu sind im Sky Deutschland HD Paket auf 11,758 GHz, h, mit 27,500 und 9/10, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, Spiegel TV Wissen, sowie zwei sporadische Sport TV-Kanäle unter Sky Sport 4 und 5, Pid's 1279/1280, 4095/4096 Track mit dem Audiopid 4097, bzw. 4863/4864 Track mit 4865. Alle 19 TV-Kanäle codieren in Videoguard.

      Eutelsat 16A, Grad Ost:

      Im bosnischen Team-Sat HD Paket, auf dem Europabeam, auf 11,303 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, kommen z.Zt. 11 TV und alle 11 Radios, unverschlüsselt herein, auch K3, Pid's 369/371, das bisher
      verschlüsselte (3.7., 21 Uhr).

      Eutelsat-Hotbird 13B/C, 13 Grad Ost:

      Das Arqiva SD Paket auf 11,334 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, enthält nur noch vier TV-Kanäle und drei Radios - alle unverschlüsselt. Daystar hat den Transponder verlassen. In HD ist das Programme auf 11,642 GHz, h, in
      MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, weiter auf Sendung.

      Neu ist im Sky Italia SD Paket auf 12,245 GHz, h, mit 29,900 und 5/6, Tele Padre Pio in MPEG-4 QPSK, Pid's 2478/2479, Sid 4044. Es kommt nur mit Sid, bzw. Pideingabe herein. 17 Tv und ein Radio senden offen,
      sieben TV-Kanäle verschlüsseln Videoguard.

      Auf Transponder 130, auf 11,117 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, startete einCyfrowy Polsat HD Paket mit fünf offenen Testkarten in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Videopid 200, bzw. Pid's 201/301, 203/303, 204/304, bzw. 208/309. Sie werden unter den Kennungen CP Bars - muted, CP Test 2, Tikuyamba kusewera, Qagela ukuthi kuzoba, sowie Hakuna anayejua ni w.

      Mehrere Änderungen gibt es im polnischen TVN HD Paket auf 11,393 GHz, v,mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK. Neu sind TVN 24, HGTV, TVN Turbo, TVN Style und TVN24 BiS, Pid's 515/680 Track mit dem Audiopid681, 516/690 Track mit 691, 519/720 Track mit 721, 520/730 Track mit 731, bzw. 521/740 Track mit 741 - alle in Conax, Mediaguard, Viaccess und Nagravision, codiert. Sechs der 18 TV-Kanäle kommen unverschlüsselt
      herein. Die offenen Polo TV und Eska TV Extra, sowie die codierten Eska TV, Fokus TV und Nowa TV, wurden abgeschaltet.

      Karbala TV, Pid's 3212/3312, änderte im Globecast SD Paket auf 12,379 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, die Sendenorm. Es ist jetzt in SD auf Sendung. Alle Kanäle, 13 TV und 18 Radios, senden offen. Naba TV hat den
      Transponder verlassen.

      Im iranischen SD Paket auf 10,775 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, hat Home and Health TV, Pid's 5101/5102, wieder Programm. Unter Itoon TV, Pid's 5151/5162, ist z.Zt. ein Standbild zu sehen. Keine Sendungen hat z.Zt.
      NOW TV in MPEG-4 QPSK, Kennung ist weiter vorhanden. Alle 13 TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein.

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Im Globecast HD Paket auf 12,035 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, änderte der Disney Channel ME, die Sendenorm, Sid und Pid's. Es ist jetzt in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, mit der Sid 358, Pid's 3580/3581 Track mit den Audiopid's 3582, bzw. 3583, in Irdeto codiert, zu empfangen. Zwei TV codieren, die restlichen sieben TV kommen unverschlüsselt herein.

      Eutelsat 7A, 7 Grad Ost:

      In der türkischen Digital HD Platform auf dem Europabeam, auf 11,596 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, sind nur noch 15 TV-Programme aufgeschaltet - komplett in Irdeto codiert. Die offenen Programme TRT Haber und TRT Diyanet, haben den Transponder verlassen.

      Thor 6, 0,8 Grad West:

      Im UPC direct SD Paket auf 11,996 GHz, v, mit 28,000 und 7/8, ersetzte Favorit TV., Pid's 551/563, Diva Universal. Neu ist Cartoon Network RO., Pid's 501/513. Alle 19 TV-Kanäle codieren in Conax.

      Auf 12,073 GHz, v, mit obigen Empfangsparametern ersetzte RTL Spike., Pid's 1751/1760 Track mit dem Audiopid 1761, Spike Hungary. Neu ist 2x Comedy Central Romania, Pid's 1651/1661, in Nagravision und Viaccess,
      codiert. Alle 21 TV-Kanäle verschlüsseln.

      Thx N.Schlammer
      5.7.2018

      Intelsat 15, 85,1 Grad Ost:

      Alle 14 TV-Programme im Orion-Express HD Paket auf dem Westrusslandbeam auf 12,600 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, codieren in Conax und Irdeto 3, auch TiJi Russia, Pid's 1231/2231, das bisher
      offen war.

      ABS 2A, 74,9 Grad Ost:

      Im russischen RSCC SD Paket auf dem Nordicbeam, auf 12,653 GHz, v, mit 43,000 und 5/6, sind nur noch 18 TV-Programme zu empfangen, neun unverschlüsselt. Retro Int, Sdorowoe TW Int, Usadba Int und Drive Int -
      alle codiert - haben den Transponder verlassen.

      TürkmenÄlem-MonacaSAT1, 52 Grad Ost:

      Neu ist im persischen SD Paket auf dem Europa-Widebeam, auf 10,887 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, Persiana Series, Pid's 5081/5082, mit einem promo. Alle fünf TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein. Die Kennung
      Persiana Sport in MPEG-4 QPSK, wurde abgeschaltet.

      AzerSpace-AfricaSAT 1A, 46 Grad Ost:

      Im Vector A.G. HD Paket auf 11,094 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. 13 TV-Kanäle und sechs Radios aufgeschaltet. Telekanal 360 International codiert, Pid's 1170/1171 codiert, die restlichen Kanäle kommen uncodiert herein. 8 Kanal, Pid's 1160/1161, ersetzte die Kennung Test4. Starvizion wurde abgeschaltet.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Das Turksat SD Paket auf 12,641 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, enthält wieder sechs TV und ein Radio - alle uncodiert. Tek Rumeli TV, Pid's 5504/5604, ist nach kurzer Abschaltung wieder mit Programm auf Sendung.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Eine Malatyanin Yeni Yüzü Infotafel unter No Name, Pid's 135/235, ersetzte im Dogan TV SD Paket auf dem Westbeam, auf 12,034 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, Plus Music. 21 TV und vier Radios senden offen, DHA Feed
      und vier Audiokanäle codieren in Biss.

      Im TTNET HD Paket auf dem Türkeibeam, auf 11,794 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden nur noch drei TV-Programme. Tivibu Sport - offen - sowie Eurosport HD und BBC Earth HD in Irdeto 2
      verschlüsselt.

      Auf 12,196 GHz, h, wurde das TTNET HD Paket mit 9,599 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, mit Tivibu Tanitim HD - offen - sowie Eurosport 2HD und BBC Earth HD - codiert - abgeschaltet. Auf dem Transponder startete Tivibu Sport in SD, mit 8,887 und 3/4, Pid's 4200/4300, offen.

      Astra 5M, 31,5 Grad Ost:

      Im georgischen Magtisat pay-TV HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,954 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte 045 - Perec, Pid's 1451/1452, wie alle 32 TV-Kanäle codiert, 24 Doc mit
      Telekanal Doctor.

      Mehrere Änderungen gibt es im türkischen KM TV SD Paket auf 12,110 GHz, h, mit 27,500 und 3/4. CiNEMiXtv in SD, offen und Sextosenso in MPEG-4 QPSK - in Viaccess, Irdeto und Nagravision codiert - ersetzten Film mit
      einer Testkarte in MPEG-4 QPSK, sowie Service 13 mit einer Testkarte in SD, Pid's 104/204, bzw. 113/213. Neu sind SCT und Centoxcento TV in MPEG-4 QPSK, verschlüsselt, Pid's 114/214 und 115/215. Sie ersetzten die Kennungen Service 14 und 15. Die Kennungen Service 3, 9, 10, 11 und 12,ohne Sendungen, belegen die bisherigen Programmplätze von Viva TV, dem Sony Channel, Planet Turk, Sony Mutfak und Planet Cocuk. Z.Zt. sind 10
      TV-Kanäle aufgeschaltet, sieben offen. Die beiden Radios Radyo Viva und Show Radyo, haben den Transponder verlassen.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Das BSkyB HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,739 GHz, v, mit 29,500 und 8/9, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, senden z.Zt. acht TV-Programme - alle in Videoguard verschlüsselt. Neu ist Zee TV HD, Pid's 518/666.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Das BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,627 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, senden z.Zt. nur noch drei TV-Programme - alle offen. Zee TV HD in MPEG-4/HD QPSK, wurde abgeschaltet.

      Eutelsat Hotbird 13B/C, 13 Grad Ost:

      Im Arqiva SD Paket auf 11,137 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, wird Gala TV, Pid's 3533/3653, jetzt mit dem Sendernamen eingelesen. Es ersetzte W1 TV. Auf dem Transponder senden nur noch sieben TV-Programme - alle
      offen. Crime and Investigation, sowie Crime + Investigation, beide verschlüsselt, wurden abgeschaltet.

      Auf 11,317 GHz, v, mit obigen Empfangsdaten, senden nur noch zwei TV-Kanäle. Rudaw mit Rudaw FM unter Track in MPEG-4 HD QPSK, haben den Transponder verlassen.

      Das Globecast HD Paket auf 12,476 GHz, h, mit 29,900 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden nur noch 14 TV und zwei Radios, Beide Radios und acht TV, offen. Karbala TV - uncodiert - hat das Paket verlassen.

      Im iKOMG SD Paket, auf 11,471 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, senden z.Zt. 10 TV-Programme und ein Radio. Neu Wesal Haq, Pid's 301/302 - alle offen.

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Das Joyne HD Paket, das bisher zwei Transponder auf dem Satelliten belegt, schaltete auf einem weiteren Transponder, auf 11,727 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit dem Videopid 1001, einen
      weiteren Transponder auf. Auf einer Infotafel ist zu lesen, daß dort der Sendestart am 1. August ist.

      Eutelsat 7A, 7 Grad Ost:

      In der DigiTURK HD Platform auf dem Europabeam, auf 10,845 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, senden nur noch 10 TV-Programme. 2x TRT Belgesel HD, Pid's 2440/3438 Track mit dem Audiopid 3444, offen, die restlichen Kanäle in Irdeto verschlüsselt. Die Parallelsendungen mit beIN Movies Family HD, Nat Geo Wild HD, beIN IZ HD, DMAX HD, Beyaz HD, Discovery Channel, S Sport HD und 2x A Haber HD, haben den Transponder verlassen.

      Auf 10,845 GHz, v, mit denselben Empfangsdaten, senden nur noch sieben TV-Programme - komplett verschlüsselt. Habertürk HD hat das Paket verlassen.

      Thor 6, 0,8 Grad West:

      Im Moldawien SD Paket auf 12,456 GHz, v, mit 28,000 und ist nur noch Eurosport Romania, Pid's 3101/3201, in Viaccess, Conax und Nagravision verschlüsselt, auf Sendung. Radio Chisinau - offen - sowie Mooz Dance und Bollywood TV - verschlüsselt - wurden abgeschaltet.

      Thor 7, 0,8 Grad West:

      Im rumänisch/ungarisch/slowakischem Telenor SD Paket auf 12,149 GHz, v, mit 28,000 und 7/8, senden z.Zt. 16 TV-Kanäle und 13 Radios, Letztere offen. Spike Hungary hat das Paket verlassen.

      Eutelsat 5 West A, 5 Grad West:

      Im Fransat HD pay-TV Paket auf 11,138 GHz, v, mit 29,950 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, wurden aus SFR Sport 1, 2 und 3, Pid's 5011/5012, 5021/5022, bzw. 5091/5092, RMC Sport 1, 2 und 3. Alle neun TV-Programme auf dem Transponder codieren in Viaccess.

      Aus SFR Sport 5, Pid's 4011/4012, wurde auf 11,596 GHz, v, mit den erwähnten Empfangsparametern, RMC Sport 4. Es ist wie weitere neun TV, verschlüsselt. SFR Sat mit einem Infopromo und RT France, Pid's 4091/4092, bzw. 4121/4122, senden offen.

      Auch auf 12,522 GHz, v, mit obigen Empfangsdaten, wurden aus SFR Sport 1 bis 3, Pid's 3001/3002, 3011/3012, bzw. 3081/3082, RMC Sport 1 bis 3. Alle neun TV-Programme codieren.

      Im Fransat 4K Paket auf 12,732 GHz, v, mit 29,950 und 2/3, in MPEG-2 DVBS-2 8PSK HEVC, ersetzte RMC Sport UHD, Pid's 1741/1742, SFR Sport 4K. Alle vier TV-Kanäle codieren in Viaccess.

      Paris Premiere im Multistream CNH Digitalpaket auf 12,648 GHz, v, mit 29,500 und 8/9, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Multistream 3, PLS: Gold 121212, Pid's 610/621 Track mit den Audiopid 622 und 623, mehrere Tage
      offen, codiert wieder. 12 der 17 TV-Kanäle auf dem Transponder senden offen.

      Mehrere Änderungen gibt es im italienischen Mediaset Multistream HD Paket auf 12,606 GHz, v, mit 35,000 und 2/3. Neu sind in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK Multistream 2 PLS: root 8, 20 Mediaset HD und Mediaset Etra HD,
      Pid's 1460/14651, bzw. 1470/1471. Premium Crime HD und Premium Action HD schalteten die Programme in MPEG-4/HD Multistream 2 PLS: root 8, ab und mit den Videopid's 880, jeweils in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, eine
      Infotafel auf. Alle 14 TV-Kanäle und drei Radios, kommen unverschlüsselt herein.

      Hispasat 30W-5/30W-6, 30 Grad West:

      Auf dem Europabeam, startete auf 11,491 GHz, v, mit 7,522 und 8/9, in MPEG-4/HD / 2 DVB S-2 8PSK, ein Multistream Digitalpaket in PLS: Root 133460 und Gold 79463, in MPEG-2 mit Castilla-Lamancha, MPEG-4/HD
      HDCastilla-Lamancha, sowie in MPEG-2 mit den Radios Castilla La Mancha Toledo, Albacete, Ciudad Real, Cuenca, Guadalajara und Talevera, Pid's 308/256/8190 Track mit den Audiopid's 257 und 258, 408/456 Track mit 457
      und 458, bzw. Audiopid's 557, 558, 560, 561, 562, bzw. 564 - alle unverschlüsselt.

      Ein weiteres Multistream Paket in PLS: Root 185747, Gold und Combo 25613, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, bzw. MPEG-2 DVB S-2 8PSK, mit TPA HD, sowie A7 und A8, Pid's 1030/1031, 1010/1011 Track mit den Audiopid's
      1012 und 1013, bzw. 1020/1021 Track mit 1022 und 1023, wurde auf 11,496 GHz, h, mit 7,884 und 8/9, aufgeschaltet. Alle drei Kanäle senden offen.

      Das Overon SD Paket auf 12,092 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, enthält nur noch drei TV-Programme - alle offen. Cubavision in MPEG-4/HD QPSK - offen - sowie Loop 4K Laliga - codiert - wurde abgeschaltet. Cubavision
      Internacional wechselte in das HD Paket auf 10,770 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK.

      Das portugiesischen Meo HD Paket auf 12,130 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 28 TV-Programme, außer TV Record aus Brasilien, Pid's 4114/4114, die Restlichen in Nagravision codiert.
      Neu ist RTP 1 HD, Pid's 4177/4178.

      Auf 12,207 GHz, h, mit den genannten Empfangsparametern senden z.Zt. 46 TV-Kanäle - komplett verschlüsselt. Marvel Mania hat den Transponder verlassen.

      Neu ist auf 12,246 GHz, h, mit den mehrfach erwähnten Empfangsdaten, Kuriakos TV, Pid's 5649/5650. Alle 19 TV-Kanäle codieren.

      Auf 12,284 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 UHD/HEVC, ist nur noch Sport TV 4K UHD, Pid's 6161/6162, aufgeschaltet - in Nagravision codiert. Hispasat 4K und RTP 1 4K in HEVC, haben den Transponder verlassen.

      Im portugiesischem NOS HD Paket auf 12,436 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzten 2x NOS Alive, 2x Pid's 8016/8017, Canal NOS. Alle 15 TV codieren. Baby First hat den Transponder verlassen.

      Thx N.Schlammer
      6.7.2018

      ABS 2A, 74,9 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im GeoTelecom SD Paket auf dem Nordicbeam, auf 11,531 GHz, v, mit 22,000 und 5/6. Auf dem Transponder senden z.Zt. sieben TV-Programme - vier unverschlüsselt. Neu sind TW3_+4_mp4 und
      Friday:+2_mp4 - Beide in MPEG-4 QPSK, Pid's 351/352, bzw. 361/362 - offen. Die bisher in SD codiert aufgeschalteten Detsky, Russkij illusion, illuzion +, Zoopark, Eurokino und Avto 24, haben den Transponder verlassen.

      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Sky News International auf 4,195 GHz, h, mit 4,000 und 1/2, in MPEG-2 DVB S-2 QPSK, Pid's 1760/1720, kommt z.Zt. wieder unverschlüsselt herein(5.7., 21.30 Uhr).

      Paksat 1R, 38 Grad Ost:

      Im IIK HD Paket auf 4,037 GHz, v, mit 4,800 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ist z.Zt. unter DN Movies UK, Pid's 101/102, ein Style Standbild zu sehen. Cinemax USA und Dil TV Gulf, Pid's 201/202, bzw. 301/302, nahmen den Regelbetrieb auf. Sie ersetzten Feed und Feed1. M4U Movies, Dhanak News, Champion TV UK und Movies One UK, Pid's 501/502, 801/802, 1201/1202, bzw. 1301/1302, ersetzten M4U Movies Gulf, Dhank TV UK, MehakTV Asia und Tehzeeb TV Middle East. Neu sind Pak Plus, Film One, Channel 9 und E-TV, Pid's 1701/1702 bis 2001/2002. Alle 20 TV-Programme sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Star Asia News nahm auf 4,064 GHz, h, mit 2,170 und 3/4, Pid's 1077/51/8190, den offenen Regelbetrieb auf.

      Tribune 24/7, schaltete in MPEG-4 QPSK, Pid' 101/256, ein offenes promo auf.

      Business Plus und Zaiqa auf 4,124 GHz, v, mit 5,000 und 3/4, Pid's 33/34, bzw. 65/66, änderten die Sendenorm. Sie sind jetzt in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, aufgeschaltet - Beide offen.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem UK-Beam, auf 11,344 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, senden z.Zt. 15 TV-Programme, vier offen. Neu Paramount, Pid's 2329/2331 Track mit dem Audiopid 2330.

      Eutelsat-Hotbird 13C, 13 Grad Ost:

      Das iKOMG SD Paket auf 11,296 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, enthält z.Zt. neun TV-Programme und drei Radios - außer dem russischen RTVi, das in Viaccess verschlüsselt - die Restlichen offen. Radio Javan HD in MPEG-4
      QPSK, wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Das StarTimes Digitalpaket auf 3,726 GHz, rz, mit 10,652 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. 15 TV-Programme aufgeschaltet - alle offen. Neu ist Al Hude TV, Pid's 1121/1122.

      Auf 3,736 GHz, rz, mit 9,735 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, kommen z.Zt. vier der 16 TV-Kanäle unverschlüsselt herein. Auch Nigezie, Pid's 1155/1156, das bisher verschlüsselte.

      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      Auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,469 GHz, h, startete mit 3,000 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, ein syrisches Digitalpaket mit zwei TV-Kanälen unter den Kennungen Service-1 und Syria TV, Pid's 33/34, bzw. 308/256/8190, Beide in Biss codiert.

      Libya Ahrar HD unter HD Test, änderte auf 12,511 GHz, h, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, die Symbolrate. Das offene Programm sendet jetzt mit 2,689 und 3/4, Pid's 308/256 - unverschlüsselt.

      Bulgarsat 1, 1,9 Grad Ost:

      Das kurdische IQ Teleport HD Paket ist auf dem Europabeam, auf 11,968 GHz, h, mit 13,749 und 3/4, in MPEG-4/HD / 2 DVB S-2 8PSK, wieder auf Sendung. Alle Kanäle, fünf TV und acht Radios, senden offen. Es sind in
      MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK - Kurdsat mit Dengsat Radio unter Track und Kurdsat News HD, sowie in MPEG-2 DVB S-2 8PSK - Gali Kurdistan mit RadioGali Kurdistan unter Track, Kirkuk TV mit Kirkuk FM und Badinan Sat,
      sowie Dwarozh Radio, Radio Gali Kurdistan, XFM Radio, Radio Djila und Radio Goran - alle offen. Pid's sind 4201/4204 Track mit dem Audiopid 4206, 4211/4214, 4221/4222 Track mit dem Audiopid 4223, 4231/4232 Track
      mit dem Audiopid 4233, 4241/4242, bzw. Audiopid's 4301, 4351, 4321, 4331, bzw 4341.

      Auf einem weiteren Transponder startete ein Bulgariasat HD Paket. Nämlich auf 12,524 GHz, h, mit 30,000 und 1/2, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, mit BNT 1 und The Voice, Pid's 1000/1001, bzw. 1098/1099 - Beide uncodiert.

      Thor 5, 0,8 Grad West:

      Im UPC Direct SD Paket auf 12,265 GHz, v, mit 28,000 und 7/8, senden wieder 20 TV-Programme - alle verschlüsselt. Pro TV., Pid's 551/563, ist nach kurzer Abschaltung, wieder auf Sendung - in Conax codiert.

      Thx N.Schlammer
      7.7.2018

      Apstar 7, 76,5 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im Maldiven HD Paket auf 3,660 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Auf dem Transponder senden z.Zt. 19 TV und drei Radios, Letztere in MPEG-2 DVB S-2 8PSK. Die Radios und
      drei TV senden offen. - offen. 16 TV-Kanäle codieren in Conax. Ch 13 - offen - änderte die Sid. Sie ist jetzt 106, Pid's 131/132. Neu sind 12 TV-Kanäle ohne Sendernamen, Pid's 146/147, 156/157, 159/160, 162/163, 165/166, 168/169, 171/172, 174/175, 177/178, 183/184, 186/187, bzw. 189/190, alle verschlüsselt.

      Die Parallelsendungen des Paketes auf 3,846 GHz, v, mit 7,856 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, mit den Offenen - MunnaaruTV, Channel 13, PSM News, die Radios Dhivehi Raajjeyge Adu, Dhivehi FM und Dheenuge Adu,
      sowie den Codierten - Youth Entertainment Sports und TV Maldiven, wurde abgeschaltet.

      ABS 2, 75 Grad Ost:

      Das ABS pay-TV Paket in MPEG-4 / 2 DVB S-2 QPSK, auf 3,618 GHz, v, mit 29,000 und 5/6, enthält nur noch fünf TV-Programme - komplett verschlüsselt. Apostolic Oneness Network in MPEG-2 DVB S-2 QPSK - offen - wurde abgeschaltet.

      Im Somalia SD Paket auf dem Africabeam, auf 4,020 GHz, v, mit 18,519 und 3/4, hat SBC TV, Pid's 5021/5022, wieder Programm. Somali Cable wechselte die Pid's, sendet jetzt mit 5041/5042. East Somalia TV und
      Goobjoog TV, die Audiopid's. Sie sind jetzt mit den Pid's 4318/769, bzw.5051/5052, zu empfangen. True Cable, Pid's 5061/5062, ersetzte Iqsat promo 1. Neu sind Radio Kulmiye und Dljir, Audiopid's 3027, sowie 3028.
      Alle Programme - 12 TV und drei Radios - senden unverschlüsselt.

      Intelsat 17, 66 Grad Ost:

      Im Indo teleports HD Paket auf 3,933 GHz, h, mit 18,330 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, startete unter India Watch, Pid's 3012/3013, ein Infopromo. Yo TV, Pid's 3042/3043, schaltete das Programm ab und ein Testkarte auf. Alle 16 TV-Kanäle kommen uncodiert herein. Allerdings haben sechs TV-Kanäle z.Zt. keine Programme, sondern eine Balkentestkarte.

      Neu ist im Indiasign Hyderabad Teleport Digitalpaket auf 3,894 GHz, h, mit 13,840 und 5/6, in MPEG-4 DVB S2 8PSK, ATR, Pid's 221/321, im Gegensatz zu den restlichen 20 TV-Programmen, in Irdeto verschlüsselt. V6 Entertainment, Pid's 220/320, nahm den Regelbetrieb auf.

      Auf 3,876 GHz, h, mit 14,300 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte eine Indiasign Testkarte, Pid's 205/305, Sigram TV. Alle 21 TV-Kanäle sind uncodiert zu empfangen.

      Das Sony Entertainment HD Paket auf 3,845 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 18 TV-Programme - komplett in PowerVu codiert. Neu sind PIX HD Tamil und PIX HD Telugu, Pid's 2310/2302, bzw. 2310/2303.

      Im Star TV Digitalpaket auf 3,968 GHz, v, mit 8,800 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ist unter Ate z.Zt. harvestenglish.tv aufgeschaltet. Empfang ist nur mit Pid, bzw. Sideingabe, Pid's 341/342, bzw. Sid 4, möglich.

      Im Dalkom Somalia Digitalpaket auf dem Europa-Widebeam, auf 12,613 GHz, v, mit 5,000 und 1/2, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, senden z.Zt. drei TV-Kanäle - alle unverschlüsselt. Neu ist Russia Today, Pid's 1032/1033.

      Express AM6, 53 Grad Ost:

      Im Wide Network Solutions SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,594 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, sind z.Zt. 14 TV-Kanäle zu empfangen - alle offen. Neu ist Persiana HD in MPEG-4/HD QPSK, Pid's 2013/3013. TV Plus in MPEG-4 QPSK, ist nur noch als Kennung vorhanden, die Infotafel wurde abgeschaltet. Kanal 20 in SD, hat den Transponder verlassen.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      TRT Sport HD in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, hat das Dogan TV HD Paket auf 11,012 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, verlassen. Das Programm war verschlüsselt. Alle 65 TV-und Audiokanäle codieren.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,934 GHz, v, mit 27,500 und 5/6. Es enthält z.Zt. 22 TV-und einen Audiokanal. Letzterem und fünf TV-Kanäle kommen uncodiert herein. Sky Select, Pid's 514/682/8190 Track mit dem Audiopid 642, ersetzte Sky Classics. Neu sind Sky Action VIP, 2x At The Races, sowie zwei TV unter den Kennungen 5556 und 5570 - alle codiert - Pid's 528/660/8190 Track mit dem Audiopid 669, 2x 527/658/8190, 526/657/8190 Track mit 656, bzw. 527/658/8190.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Das BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 12,188 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, enthält nur noch 13 TV-Programme - komplett in Videoguard verschlüsselt. 2x At The Races hat den Transponder verlassen. Es
      wechselte, wie bereits erwähnt, auf 11,934 GHz, v.

      Badr 4, 26 Grad Ost:

      Im Mauritanien SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,563 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, nahm ein weiteres TV-Programm - El Watania TV, Pid's 410/420, den Programmbetrieb auf. Somit haben auf dem Transponder neben
      den sieben Radios, neun der 14 TV-Kanäle, Sendungen. Auf den restlichen TV-Kanälen sind Testkarten zu sehen.

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Der Transponder auf 11,938 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, auf dem bisher in SD, CCTV9 Documentary (CCTN), PTV Global UK & Europe Pakistan, sowie die RFI Radios Francais, Leagues Estonia, Leagues Diverse, Afrique, Divers 1, 2, 7, RMC MCD, Latine, Divers 3, 4, Music, Americas 5, Germany, Prague, Tbilissi, Bakou, Sofia, Lisbonne, Bucarest, Astra 4,Russia, Erevan, Ocean Indien, Chisinau, Albania, Kosovo, Montenegro, Liban, Ekaterinbourg, Multilingue, M Orient, Austria, Orbit, RMC Amman, Hispasat 1, 2, Barcelona, Anik, Skopje und Test - alle offen - auf Sendung waren, wurde abgeschaltet. Die beiden TV-Programme wechselten auf 11,996 GHz, v.

      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      Auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,679 GHz, v, startete mit 1,850 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 33/36 - offen - Alnaeem TV HD.

      Thor 5, 0,8 Grad West:

      Im Telenor SD Paket auf 11,357 GHz, h, mit 24,500 und 7/8, senden nur noch drei TV-Kanäle, zwei offen. Der Gospel Channel Europe - offen - wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Im OSAT SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,178 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, sind z.Zt. 29 TV-Kanäle und fünf Radios aufgeschaltet - alle unverschlüsselt. Neu Wast Alballad, Pid's 3180/3280.

      Das Mena Media SD Paket mit denselben Empfangsparametern, auf 12,604 GHz, h, enthält z.Zt. 18 TV und zwei Radios, mit Programmen. AlKalema TV, Pid's 2008/3008, hat z.Zt. wieder Sendungen (07.07., 07.30 Uhr).

      Alyaum TV änderte im iKO Medya Group Digitalpaket auf 12,687 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, die Sendenorm in MPEG-4 QPSK. Es sendet mit den Pid's 1481/1482 Track mit dem Audiopid 1483 und kommt wie alle Kanäle auf dem Transponder - 18 TV und vier Radios - uncodiert herein. Al-Ahwaz TV hat den Transponder verlassen. Der Empfang des Beams ist an meinem QTH-Berlin, ab ca. 180 cm Vollspiegel möglich.

      Thx N.Schlammer
      8.7.2018

      Paksat 1R, 38 Grad Ost:

      Metro 1 News ist weiter auf 3,781 GHz, h, mit 2,169 und 3/4, in SD, Pid's 51/52/33, auf Sendung - unverschlüsselt.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem UK-Beam, auf 11,426 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, startete in MPEG-4 QPSK, Pid's 2305/2309, Quest TV. Alle 10 TV-Kanäle kommen uncodiert herein, Empfang ist an meinem QTH-Berlin ab
      ca. 180 cm Vollspiegel möglich.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,082 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, hat nach kurzer Abschaltung, TJC Choice, Pid's 2312/2313, wieder Programm. Alle 14 TV-Programme sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Arabsat 5C, 20 Grad Ost:

      Im Arabsat SD Paket auf dem Nahostbeam, auf 3,884 GHz, rz, mit 27,500 und 5/6, z.Zt. 11 TV-Kanäle und drei Radios aufgeschaltet - alle unverschlüsselt. Neu New Africa TV Hausa, Pid's 768/1024.

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Das Star Times TV Digitalpaket auf 3,726 GHz, rz, mit 10,652 und 3/4, inMPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 16 TV-Programme - alle offen. Neu ist Faith TV, Pid's 1131/1132.

      Manchester United TV stellte den codierten Sendebetrieb auf dem Europa-Widebeam, auf 11,483 GHz, v, mit 4,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ein.

      Eutelsat 5 West A, 5 Grad West:

      Mehrere Änderungen gibt es im italienischen Multistream Mediaset Digitalpaket auf 12,585 GHz, h, mit 35,000 und 2/3, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, PLS: root 8, Multistream 1 und 2. Zwar werden z.Zt. 21 TV-Kanäle eingelesen jedoch sind auf mehreren z.Zt. keine Programme aufgeschaltet, es werden nur die Kennungen eingelesen. Neu sind 2x Sky Uno HD in Multistream 1, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Pid's 5521/5522 Track mit dem Audiopid 5523, sowie Sky Sport Serie A in Multistream 2 MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 5461/5462 - in Nagravision codiert. 2x Sky TG24 ist nur noch als Kennung vorhanden. Z.Zt. sind unter Multistream 1, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, unter Premium Joi, Studio Universal - Premium, Premium Cinema +24, Premium Crime +24, Premium Emotion, Premium Calcio 1 und
      Investigation Discovera - Premimum mit dem Videopid 380, offene Infotafeln zu sehen. 27 TV-Kanäle codieren.

      Express AM44, 11 Grad West:

      Der Al-Fayhaa Satellite Channel stellte den Sendebetrieb auf dem Mittelostbeam, auf 10,957 GHz, v, mit 3,510 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ein.

      SES 6, 40,5 Grad West:

      Suram wechselte von 3,639, auf 3,660 GHz, lz, mit 1,250 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 258/259/257 - unverschlüsselt.

      Im GloboVision SD Paket auf 3,883 GHz, rz, mit 26,660 und 5/6, senden nur noch zwei TV-Programme - Beide uncodiert. Canal i hat das Paket verlassen.

      Thx N.Schlammer
      10.7.2018

      Thaicom 6, 78,5 Grad Ost:

      Neu ist im Mediavision Digitalpaket auf dem Africabeam, auf 4,168 GHz, h, mit 15,000 und 3/4, Somali Cable, Pid's 58/68. Alle acht TV-Kanäle und ein Radio, senden offen. GTN and HornSat, wurden abgeschaltet.

      NSS 12, 57 Grad Ost:

      Auf dem Africabeam ist ETV Sport aus Äthiopien z.Zt. parallel auf zwei Transponder zu empfangen. Wie bisher auf 3,639 GHz, lz, mit 2,170 und 3/4, Pid's 200/4112, in MPEG-2 DVB S-2 QPSK - in Biss codiert, sowie neu mit denselben Empfangsparametern, auf 3,654 GHz, lz. Dort ersetzte es ETV Zena in MPEG 4 DVB S-2 QPSK, mit 4,551 und 1/2, das uncodiert zu empfangen war.

      Express AM6, 53 Grad Ost:

      Auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,466 GHz, v, startete mit 1,600 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, das syrische Alnbaa, Pid's 101/256 - uncodiert.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Im Turksat SD Paket auf 11,096 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, ersetzten ANC TV und Farkli TV, Pid's 2300/2400, bzw. 2309/2409, Derya TV und Avantaj TV. Alle Kanäle, 10 TV und ein Radio, kommen uncodiert herein.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Auf dem Türkeibeam, auf 12,080 GHz, h, mit 6,400 und 5/6, ersetzte eine offene Testkarte, Pid's 2175/2275, Avantaj TV.

      Paksat 1R, 38 Grad Ost:

      Auf 3,893 GHz, v, startete in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, unter Tandberg, mit 1,702 und 3/5, Pid's 101/256/8190, 11 News, offen.

      Im IIK HD Paket auf 4,037 GHz, v, mit 4,800 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, nahm Style unter DN Movies UK, Pid's 101/102, den Sendebetrieb auf. Dil TV Gulf und GTV, Pid's 301/302, bzw. 401/402, sind nach kurzer
      Abschaltung weiter auf Sendung. Alle 20 TV-Programme sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Thx N.Schlammer
      11.7.2018

      Insat 4A, 83 Grad Ost:

      Im Indiasign GGN Teleport SD Paket auf dem Widebeam, auf 3,756 GHz, h, mit 13,330 und 7/8, werden nur noch 13 TV-Kanäle eingelesen. Außer Sarthak TV in MPEG-4 QPSK, Pid's 211/311, das in Irdeto und Conax verschlüsselt, kommen die restlichen Kanäle uncodiert herein. Kalinga TVin MPEG-4 QPSK, wurde abgeschaltet. Kanak News und Raftaar Media - Beide in MPEG-4 QPSK - Pid's 201/301, bzw. 207/307, enthält zwei Indiasign Teleport Infopromos.

      Jano Dunya hat im Brahmaputra Teleport HD Paket auf 3,949 GHz, h, mit 3,671 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Programm aufgeschaltet. Bisher war auf dem Kanal parallel Zonet zu sehen. Alle fünf TV-Programme kommen
      unverschlüsselt herein.

      Alle drei TV-Kanäle im TV18 SD Paket auf 4,073 GHz, h, mit 6,500 und 3/4, kommen uncodiert herein. Auch Topper, Pid's 515/653, das bisher in Irdeto verschlüsselte. Test mit einer Testkarte in MPEG-4 QPSK, Pid's
      516/654, ersetzte HS18 Gold.

      Apstar 7, 76,5 Grad Ost:

      Im Malediven HD Paket auf 3,960 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind zeitweise einige Beiträge von TVM HD und TVM, Pid's 126/127, bzw. 111/112, unverschlüsselt zu empfangen (10.07., 17.15 Uhr).
      Um 18 Uhr waren beide Programme wieder in Conax verschlüsselt. D.h. vonden 19 TV und drei Radios, sind nur drei Radios und drei TV-Programme, unverschlüsselt zu empfangen.

      NSS 12, 57 Grad Ost:

      Tigrai Tv auf dem Westhemisphärenbeam, auf 3,645 GHz, rz, mit 2,590 und 2/3, in MPEG-2 DVB S-2 QPSK, Pid's 514/4111/513 Track mit dem Audiopid 4128, nahm den Regelbetrieb auf - unverschlüsselt.

      Auf 3,654 GHz, lz, ist in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, mit 4,550 und 1/2, Pid's 515/4112/513 Track mit dem Audiopid 4128, z.Zt. ETV HD aufgeschaltet - offen (10.07., 15 Uhr). Es ersetzte die verschlüsselten Parallelsendungen mit ETV Sport in MPEG-2 DVB S-2 QPSK, mit 2,170 und 3/4, in Biss codiert. Dieses sendet weiter mit denselben
      Empfangsparametern, auf 3,639 GHz, lz.

      Im BFBS HD Paket auf 3,800 GHz, rz, mit 20,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, sind alle 11 TV-Programme und ein Radio, in Irdeto verschlüsselt. 10 Radios senden offen. Auch 64 BFBS Falklands, Audiopid 438, das bisher codierte.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Im bosnischen Teamsat HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,303 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, kommen nur noch neun TV und alle 10 Radios, unverschlüsselt herein, neun TV verschlüsseln. Auch
      K3 und Minimax, Pid's 369/371, bzw. 81/84 Track mit dem Audiopid 83, in Videoguard, bzw. Viaccess und Conax, die bisher offen waren.

      Astra 1M, 19,2 Grad Ost:

      Nicer Dicer TV nahm im Beta Digital SD auf 12,460 GHz, h, mit 22,000 und5/6, in MPEG-4/HD QPSK, Pid's 2303/2304, den Regelbetrieb auf. Alle Kanäle, 11 TV und drei Radios, sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Eutelsat-Hotbird 13C/B/E, 13 Grad Ost:

      Im SPI UHD/HEVC Digitalpaket auf 10,727 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK UHD/HEVC, enthält nur noch zwei TV-Kanäle, Beide in Viaccess verschlüsselt. C4K360 in HEVC hat den Transponder verlassen.

      Neu ist im Telespazio HD Paket auf 11,662 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, inMPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, unter Test R, Pid's 5302/5303, RDS Social TV - uncodiert. 15 der 27 TV-Kanäle kommen uncodiert herein.

      Unter RTPP Test, startete im TSA SD Paket auf 11,727 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 QPSK, Tele Padre Pio TV, Pid's 88/87, offene Tests. Bisher war das Programm im Sky Italia SD Paket auf 12,245 GHz, h, aufgeschaltet, allerdings nur mit Sid, bzw. Pideingabe, zu empfangen.

      Im Sky Italia SD Paket auf 12,245 GHz, h, mit 29,900 und 5/6, sind z.Zt.24 TV-Kanäle und ein Radio zu empfangen, 19 TV und das Radio, senden offen. FoxCrimeInGiallo, Pid's 3078/3079 - in Videoguard verschlüsselt - ersetzte FoxCrime&Order. Neu ist Reteconomy Italia, Pid's 2801/2802, Sid 4051, in MPEG-4 QPSK - offen. Empfang der Neuaufschaltungist nur mit Sid oder Pideingabe möglich. Tele Padre Pio HD wurde, wie bereits erwähnt, auf dem Transponder abgeschaltet.

      Das Cyfrowy Polsat HD Paket auf 11,117 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält jetzt Test101 bis 106, alle in Nagravision und Irdeto verschlüsselt, Pid's 257/513 Track mit dem Audiopid 769,
      258/514 Track 2 mit 770, 259/515 Track 2 mit 771, 260/516 Track 2 mit 772, 261/517 Track 2 mit 773, bzw. 262/518 Track 2 mit 774. CP Bars - muted, CP Test 2, Tikuyamba Kusewera, Qagela ukuthi kuzoba und Hakuna
      anayejua ni w mit offen Testkarten, wurden abgeschaltet.

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Im Joyne HD Paket auf 11,727 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, wo bisher nur Joyne Test mit einer Infotafel, Videopid 1101, zu sehen war, wurden 14 TV-Kanäle aufgeschaltet, z.Zt. alle offen. Es sind Een HD, Canvas HD, VTM HD, Vitaya, CAZ, Q2, Ment, Ketnet HD und VTM Kids, sowie mit einer Joyne Infocard - VIJF HD, ZES HD, Ziggo Voetbal HD, Ziggo Racing HD und Ziggo Golf HD, Pid's 1201/1202Track mit dem Audiopid 1203, 1301/1302 Track mit 1303, 1401/1402, 1801/1802, 1901/1902, 2001/2002, 2101/2102, 2201/2202, 2301/2302, sowie Videopid's 1601, 1701, 2401, 2501, bzw. 2601.

      Eutelsat 7A, 7 Grad Ost:

      Im der DigiTurk HD Platform auf dem Europabeam, auf 11,471 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, sind z.Zt. fünf TV-und 51 Audiokanäle aufgeschaltet, ein TV und acht Audiokanäle offen. Neu ist
      Boomerang HD, Pid's 2756/3918 Track mit dem Audiopid 3919, in Irdeto verschlüsselt.

      Auf 11,596 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, sind z.Zt. 15 TV-Programme aufgeschaltet - komplett codiert. Neu CNN Int HD, Pid's 2708/3824.

      Express AM44, 11 Grad West:

      Im Capri Digitalpaket auf dem Westbeam, auf 11,566 GHz, h, mit 8,000 und 3/4, senden z.Zt. neun TV-Programme und zwei Radios - alle offen. Neu ist 249TV in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 133/134 - alle unverschlüsselt.

      Thx N.Schlammer

      Neu

      13.7.2018

      Express AM6, 53 Grad Ost:

      Der Al Nabaa Channel stellte den offenen Sendebetrieb auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,518 GHz, v, ein. Das Programm ist mit denselben Empfangsparametern, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 1,600 und 5/6, Pid's 101/256, auf 11,466 GHz, v, weiter “on to air”.

      Al Yah 1, 52,5 Grad Ost:

      Der Transponder auf dem Europa-Widebeam, auf 11,843 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit dem Yahlive 7 Paket, mit DivinamourTV, Source Africa und One TV - alle offen - wurde abgeschaltet.

      TürkmenÄlem-MonacoSAT 1, 52 Grad Ost:

      Das World Network Solutions Digitalpaket auf dem Europa-Widebeam, auf 10,846 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, schaltete Zendagi TV, Pid's 8051/8052, das Programm ab und eine Testkarte auf.
      Afghan Business TV ist nur noch als Kennung vorhanden, ohne Programm. Sieben TV und ein Radio, senden offen. Die Kennung Persiana Sport wurde abgeschaltet.

      Im persischen Digitalpaket auf 10,887 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, senden nur noch zwei TV-Programme. Yad mit Khatereh TV und Navahang - Beide inMPEG-4 QPSK, Pid's 5061/5062, bzw. 5121/5122 - unverschlüsselt.
      Persiana HD in MPEG-4 QPSK, sowie Persiana und Persiana Series mit einem promo in SD, haben das Paket verlassen.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Das BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,836 GHz, h, mit 27,500 und5/6, enthält z.Zt. 19 TV-Kanäle, drei offen. Neu sind TV3+1, sowie ohne Sendernamen, 5549 bis 5555 und 5558 bis 5561, Pid's 524/652/8190,
      512/640/8190, 513/641/8190, 515/643/8190, 516/645/8190 Track mit dem Audiopid 644, 517/647/8190 Track mit 646, 518/656/8190, 519/657/8190, 529/659/8190, 528/658/8190, 526/654/8190, bzw. 530/660/8190 - alle in
      Videoguard verschlüsselt. Liverpool FCTV - codiert - hat den Transponder verlassen.

      Neu ist auf 11,934 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, Real Lives, Pid's 526/657/8190 Track mit den Audiopid's 656, 2309 und 972. Bisher war das Programm auf 12,188 GHz, h, auf Sendung. Es ersetzte 5556, in Videoguard verschlüsselt. Fünf TV und ein Audiokanal kommen uncodiert herein, 16 TV codieren. Sky ActionVIP - verschlüsselt hat den Transponder verlassen.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 12,188 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, senden nur noch 12 TV-Programme - komplett in Videoguard verschlüsselt. Real Lives hat den Transponder verlassen. Es wechselte,
      wie bereits erwähnt, auf 11,934 GHz, v.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,082 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, senden nur noch 13 TV-Programme - alle unverschlüsselt. TJC Choice hat den Transponder verlassen. Es wechselte auf 11,596 GHz, v.

      Arabsat 20C, 20 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es in den Jordan Media City SD Paket auf dem Nahostbeam. Auf 3,884 GHz, rz, mit 27,500 und 5/6, sind neu die Eritrea Radios R2, 1, 3 und 4, Audiopid's 421, 420, 422 und 423. Alle Kanäle, 10
      TV und sieben Radios, senden offen. Der TDM Promotion Channel wurde abgeschaltet.

      Auf 3,934 GHz, lz, mit 27,500 und 3/4, belegt Libya Al Watanya, Pid's 3041/3047, den bisherigen TV-Kanal mit Syria TV. Das Programm kommt wie alle 21 TV und 16 Radios, unverschlüsselt herein.

      Astra 1KR 19,2 Grad Ost:

      Im Beta Digital SD Paket auf 12,421 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, wurde aus 3+ SD in Viaccess codiert, 3+ HD in MPEG-4 QPSK, Pid's 1279/1280. Die Neue Zeit TV in MPEG-4 QPSK, Pid's 3583/3584 sendet offen, die restlichen vier TV auf dem Transponder codieren.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Ein tschechisch/slowakisches pay-TV HD Paket startete auf dem Europabeam, auf 11,324 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DV DVB S-2 8PSK. Es enthält test10, Slagr TV, Orange Sport, Ocko TV, Dajto HD,
      Nova International, Jednotka HD, TA3 HD, JOJ HD SAT, JOJ Plus HD SAT, Dvojka HD, Markiza HD und DOMA HD, Pid's 2001/2002, 101/105, 2301/2302 Track mit dem Audiopid 2303, 1901/1902, 1701/1702 Track mit 1703,
      1801/1802, 1101/1102 Track mit 1103, 2201/2202, 1401/1402 Track mit 1403, 1601/1602 Track mit 1603, 1201/1202 Track mit 1203, 1301/1302 Track mit 1303, bzw. 1501/1502 Track mit 1503 - komplett in Conax und
      Irdeto, verschlüsselt.

      Einen weiteren Transponder mit denselben Empfangsparametern belegt das Paket auf 11,366 GHz, v. Alle 20 TV-Kanäle codieren. Es sind WAU HD SAT, Fishing and Hunting, test 113, HBO3 HD, TV Lux HD, test110, AMC HD,
      HBO2 HD, test117, Senzi TV, HBO HD, Leo TV/Etasy, test118, Golf Channel, TLC SD, DiscoveryChannel, Minimax, Sport 1 HD, Extreme Sports Channel und Prime PLUS HD, Pid's 1101/1102 Track mit dem Audiopid 1103, 2101/2103 Track mit 2102, 2301/2303 Track mit 2304 und 2302, 1601/1604 Track mit 1602 und 1603, 1301/1302, 2001/2004 Track mit 2002 und 2003, 1401/1402 Track mit 1403, 1501/1504 Track mit 1502 und 1503, 2701/2703
      Track mit 2702, 1201/1201, 1701/1702 Track mit 1703 und 1704, 2401/2402, 2801/2803 Track mit 2802, 2201/2202 Track mit 2203, 2601/2603 Track mit 2604 und 2602, 1801/1803 Track mit 1802 und 1804, 2501/2502 Track mit 2504, 3001/3003 Track mit 3002, 1901/1902 Track mit 1903, bzw. 2901/2903 Track mit 2902.

      Eutelsat Hotbird 13B, 13 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im SkyItalia HD Paket auf 11,843 GHz, v, mit 29,900 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK. Sky Sport NBA, Sky Sport Golf HD, 2x Sky Sport HD und Cinema Anni 80 HD, Pid's 160/400 Track mit dem
      Audiopid 401, 162/404 Track mit 405, 166/412 Track mit 413, 165/410 Track mit 411, bzw. 168/416 Track mit 417, ersetzten Sky Sport Plus HD, Fox Sports HD, Sky Calcio 8 HD, Sky Calcio 7 HD, Sky Max +1 HD. Neu ist parallel auf einem zweiten TV-Kanal Cinema Anni 80 HD, Pid's 168/416 Track mit 417. Primafila 3 HD und Juventus TV haben den Transponder verlassen. Alle 11 TV-Kanäle codieren in Videoguard.

      Das Eutelsat SD Paket auf 12,322 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, enthält z.Zt. 10 TV und ein Radio. Zwei TV codieren, die restlichen Programme senden offen. Erfan Halghe - offen - wurde abgeschaltet.

      Im Globecast SD Paket auf 10,949 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, kommen nur noch neun TV-Programme und ein Radio, herein. Ein TV codiert, die restlichen Kanäle senden unverschlüsselt. Abalfadhl Alabbas - offen - sowie
      Ken TV - codiert - haben den Transponder verlassen.

      SES 5, 5 Grad Ost:

      AIT National mit Ray Power unter Track, wechselten von 4,000 auf 3,991 GHz, rz, mit 2,963 und 3/4, Pid's 4194/4195 Track mit dem Audiopid 4196. Beide Programme aus Nigeria sind uncodiert zu empfangen.

      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      Auf dem Nahost-Widebeam auf 12,532 GHz, h, startete mit 2,115 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Ettounsia - offen.

      Thor 6, 0,8 Grad West:

      Im UPC Direct SD pay-TV Paket auf 11,938 GHz, h, mit 28,000 und 7/8, ersetzte Story 4 Hungaria, Pid's 451/460, Story5. Das rumänische Pro TV., hat das Paket verlassen. Alle 23 TV-Programme verschlüsseln in Irdeto, Conax, Nagravision und Cryptoworks.

      Das ESS SD Paket auf 12,456 GHz, v, mit 28,000 und 5/6, wurde abgeschaltet. D.h., auch Eurosport Romania - codiert - hat den Transponder verlassen. Auf ihm wird jetzt in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, mit 30,000 und 3/4, gesendet. Es enthält - offen - TV Sonce, sowie in Conax verschlüsselt - Nat Geo Hungaria, Pid's 3122/3222, bzw. 3121/3221 Track mit dem Audiopid 3321.

      Amos 3, 4 Grad West:

      Im ukrainischen STB Second SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,140 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, sind z.Zt. sieben TV-Programme und alle fünf Radios, unverschlüsselt zu empfangen. Fünf TV codieren in Biss, Viaccess
      und Conax. Test2, 1 und Test, Pid's 1281/1282, 33/34, bzw. 2049/2050, alle codiert, ersetzten NTN, Inter und eine Testkarte, die unverschlüsselt zu empfangen waren.

      Intelsat 37e, 18 Grad West:

      Auf 4,094 GHz, rz, startete in SD, mit 3,906 und 3/4, RTS 1 aus dem Senegal, Pid's 33/34 Track mit dem Audiopid 35 - unverschlüsselt.

      SES 4, 22 Grad West:

      United Television wechselte von 3,718, auf 3,885 GHz, rz, mit 1,228 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, Pid's 33/34 - offen.

      Hispasat 30W-5, 30 Grad West:

      Mehrere Änderungen gibt es im tschechisch/slowakischem Pantelio HD Paketauf dem Europabeam. Auf 11,771 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, schaltete Pantelio Info, Pid's 8001/8002, ein offenes
      Infopromo auf. Die restlichen 24 TV-Kanäle codieren. D.h. Test 5, Pid's 2401/2402, wo bisher offen Prima Krimi zu sehen war, codiert. Test 1, 2, 3, 7, 10, 8, 9, Prima PLUS und Test 13, ersetzten RES Prima, RES Prima COOL, RES Prima Love, Nova, Nova Cinema, Nova 2, Nova Gold, RES Prima PLUs und Pro Sieben Deutschland, Pid's 1251/1252, 1261/1262, 1271/1272, 1291/1292, 1301/1302, 1321/1322, 1331/1332, 1431/1432, bzw. 5181/5182.

      Auf 11,811 GHz, v, mit obigen Empfangsdaten, wurde aus Prima Zoom, Test 4, Pid's 1281/1282. Das slowakische TV213 hat den Transponder verlassen. Alle 25 TV-Kanäle verschlüsseln.

      Das Paket belegt auf 11,891 GHz, v, mit obigen Empfangsparametern einen weiteren Transponder mit ungarischen TV-Programmen. Nämlich mit M5, Duna World, Muzsika TV, Sorozat+, Prizma TV / RTL+, RTL 2 HU, Story 4, RTL
      Klub, Cool TV und TV2, Pid's 5051/5051, 5071/5072, 5081/5082, 5091/5092,5101/5102, 5111/5112, 5121/5122, 5141/5142, 5161/5162, bzw. 5171/5172 - komplett codiert.

      Auf 11,931 GHz, v, mit den erwähnten Empfangsdaten, ersetzten Nova Sport1 - Nitrane, Test 12 und Test 11, Pid's 2031/2032, 2061/2062 Track mit dem Audiopid 2063, bzw. 2381/2382 Track mit 2383, Nova Sport 1 HD, Nova 2
      HD und Sport 1 cze. Alle 25 TV verschlüsseln.

      Thx N.Schlammer

      Neu

      14.7.2018

      Intelsat 902, 62 Grad Ost:

      Naynawa Alghad stellte den offenen Sendebetrieb auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,194 GHz, h, mit 1,600 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ein.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Im Turksat SD Paket auf 12,559 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, senden z.Zt. fünf TV-Kanäle und fünf Radios - alle unverschlüsselt. TV 5 hat den Transponder verlassen.

      Auf 12,685 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, ersetzte Plus Muzik, Pid's 1206/1306, Gala TV. Alle drei TV-Programme auf dem Transponder kommen unverschlüsselt herein.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Gala TV mit einer Infotafel, Pid's 127/227, ersetzte im Dogan TV SD Paket auf dem Westbeam, auf 12,034 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, No Name. 21 TV und vier Radios senden offen, DHA Feed, Pid's 163/263, sowie die
      Audiokanäle Service 1 bis 4, Audiopid's 291, 293, 295, bzw. 297, codieren in Biss.

      Paksat 1R, 38 Grad Ost:

      Auf 4,089 GHz, v, mit 2,963 und 5/6, in MPEG-4 QPSK, nahm Tribune 24/7, Pid's 101/256, den Testbetrieb auf - offen.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Im OrangeTV SK pay-TV Paket auf dem Europabeam, auf 11,366 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte der Golf Channel, Pid's2201/2202 Track mit dem Audiopid 2203, die Parallelsendungen mit AMC
      HD. Alle 20 TV-Kanäle codieren in Irdeto.

      Eutelsat 13B, 13 Grad Ost:

      RTPP Test mit Tele Padre Pio TV - offen - in MPEG-4 QPSK, hat das Telefonica Spain SD Paket auf 11,727 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, verlassen. Das Programm ist im Telespazio HD Paket auf 11,662 GHz, v, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, weiter auf Sendung.

      SES 5, 5 Grad Ost:

      Im Benin Digitalpaket auf 3,924 GHz, lz, mit 19,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, ersetzte TV 5 Monde Style HD, Pid's 1341/1342, Dounia TV Niger. Alle 16 TV-Kanäle sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Das ukrainische SatTelecom SD Paket auf 12,265 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, enthält z.Zt. 12 TV-Kanäle, fünf offen. Neu sind 1+1_ASO und TET_ASO, Pid's 7011/7012, bzw. 7020/7022 - Beide in Biss verschlüsselt.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Im Vivacom Africa HD Paket auf 3,925 GHz, rz, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 11 TV-Programme - komplett in Viaccess codiert. Neu sind Voyage, Nat Geo France und NG Wild France in
      MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 510/510, 511/611, bzw. 512/612.

      Das RFI Radiopaket von 3,889 GHz, rz, mit 30,000 und 1/2, in MPEG-2 DVB S-2 QPSK, startete parallel auf 3,964 GHz, rz, mit 4,166 und 1/2, in MPEG-2 DVB S-2 QPSK. Neu ist RFI Tambacounda, Audiopid 889. Alle 52 Radios kommen uncodiert herein. Es sind RFI RMC, Francais, Cameroun, CapVert, Gambie, Ghana, Bissau, Malabo Pico, Lesotho, Liberia, Mozambique,Namibie, Ouganda, Sao Tome, Ocean Indien, Sierra Leone, Zambie, Burkina, Gabon, Tchad, Mali, Malabo Ville, Senegal, 4/15 Swahili, Nord Cameroun, Niger, AF Centrale, Kenya, Niamey,Tambacounda, Juba, Langues 1, 2, Musique, Divers 1, 2, 3, Pub 1, 2, 6, Congo, Benin, Togo, 5/15 Swahili, RDC Quest, Conakry, Centrafrique, Cote d'Ivoire, Bouake-Korogo,English, Bobo-Banfora und Kanakan-Nzerekore.

      Ahl-E-Bait Arabics hat das iKO Media Group SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 12,687 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, verlassen. Alle Kanäle, 17 TV und vier Radios, senden offen.

      Intelsat 37e, 18 Grad West:

      Ein Angola HD Paket ist auf dem Africabeam, auf 4,010 GHz, rz, mit 6,730und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, unter ANG 1 und 2, aufgeschaltet. Beide TV-Programme - tpa 1 und 2, Pid's 101/102, bzw. 111/112, kommen
      uncodiert herein.

      Im Ghana Digitalpaket auf 4,033 GHz, rz, mit 9,037 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, wechselte Joy 99,7 FM, auf einen Tonunterträger von ETV Africa Ghana, Audiopid 3002. Unter Ghana One und auf einem eigenen Audiokanal, wurde das Programm abgeschaltet. Alle Programme - 12 TV und drei Radios - senden unverschlüsselt.

      Intelsat 907, 27,5 Grad West:

      Auf dem Globalbeam waren am Freitag, den 13. Juli, um 11.30 Uhr, zwei offene Feedkanäle zu empfangen. Nämlich auf 3,854 GHz, lz, mit 4,650 und 2/3, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, unter Cesena, Pid's 100/102, sowie unter
      Torino, auf 3,859 GHz, lz, mit 4,600 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 100/102.

      Thx N.Schlammer

      Neu

      15.7.2018

      Thaicom 5, 78,5 Grad Ost:

      Weitere Kanäle nahmen im IPM SD Paket auf dem Globalbeam, auf 3,480 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, den Sendebetrieb auf. Sie werden unter I-Asia, A-Film, Movies Sat, ToonToon HD, A-fiLM HD und Ani+, Pid's 181/182,
      171/172, 161/162, 141/142, 131/132, bzw. 111/112, eingelesen. AAA TV und Thai Visions, Pid's 221/222, bzw. 211/212, senden offen, die restlichen 10 TV-Kanäle codieren in Biss.

      Im Somalia SD Paket, auf 3,640 GHz, h, mit 28,066 und 3/4, schaltete Somali Cable das Programm ab. Kennung ist weiter vorhanden. Alle Kanäle,neun TV und zwei Radios, senden offen.

      Eutelsat 70B, 70,5 Grad Ost:

      Althabat-tv und test, auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,508 GHz, v, mit 2,250, änderte die Sendenorm in MPEG-2 DVB S-2 8PSK und die FEC in 3/4. Pid's sind 308/256/8189 - in Biss verschlüsselt.

      Am Sonnabend, den 14. Juli, war um 21 Uhr, auf 12,514 GHz, v, in SD, mit2,963 und 3/4, Pid's 35/34 - offen - RazaviTV mit Emam reza.studio aufgeschaltet.

      Arezo TV stellte den Sendebetrieb auf 12,529 GHz, v, ein.

      Intelsat 17, 66 Grad Ost:

      Auf dem Nahost-Widebeam sind im Dalkom Somalia Digitalpaket auf 12,614 GHz, v, mit 5,000 und 1/2, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, vier TV-Kanäle aufgeschaltet - alle unverschlüsselt. Neu ist MogCableTV, Pid's 513/514, tags mit Sendungen.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Im Turksat SD Paket auf 12,524 GHz, v, mit 22,500 und 2/3, haben nur noch zwei TV-Kanäle Sendungen - offen. A9 TV ist nur noch als Kennung vorhanden.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,344 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, startete Psychic Today, Pid's 2323/2324 - offen. Get Lucky TV mit Babestation Daytime - uncodiert - hat den Transponder verlassen. Drei
      der 15 TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein.

      Psychic Today - offen - und Babecall 2 mit Dirty Talk - codiert - haben den Transponder auf 11,344 GHz, v, it 27,500 und 5/6, verlassen. 10 der 21 TV-Kanäle sind uncodiert zu empfangen.

      Mehrere Änderungen gibt es im SD Paket auf dem UK-Beam, auf 12,304 GHz, h, mit 27,500 und 5/6. Neu sind Channel 4 South & East +1 und Channel 4 Northern Ireland +1, Pid's 2327/2329, bzw. 2336/2337 - Beide
      offen. More 4 - codiert - hat den Transponder verlassen. Zwei der 11 TV-Programme verschlüsseln in Videoguard.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,112 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, senden z.Zt. 18 TV-Kanäle, außer News 18, Pid's 2318/2319, die restlichen offen. Times Now schaltete das Programm ab. Die Kennung Gay
      Network wurde abgeschaltet.

      SES 5, 5 Grad Ost:

      Auf 3,692 GHz, lz, startete mit 1,575 und 4/5, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, Pid's 512/4112 - offen - Plus TV Africa.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Wast Alballad - offen - hat das OSAT SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,178 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, verlassen. Somit sind auf dem Transponder nur noch 28 TV-Programme und fünf Radios aufgeschaltet - alle unverschlüsselt.

      Das Nilesat Digitalpaket auf 12,562 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ist wieder auf Sendung. Bisher allerdings nur mit 12 offenen Testkarten unter Test, sowie Tayba FM, Pid's 7101/7201 bis 7112/7212 und Audiopid 7221 - alle offen.

      Neu ist im Mena Media SD Paket auf 12,604 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, ETC mit einer ETC arabia Infotafel, Pid's 2010/3010. Alle 19 TV-Kanäle und zwei Radios, sind unverschlüsselt zu empfangen. Der Beam kommt an
      meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel herein.

      Thx N.Schlammer
    • Mitglieder online 3

      3 Besucher