Angepinnt Sat - News alle Satpositionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      20.2.2018

      Eutelsat 70B, 70,5 Grad Ost:

      Auf dem Mittelost-Widebeam auf 12,535 GHz, v, ist mit 2,222 und 5/6,
      unter Test, Pid's 308/256/8190 Track mit dem Audiopid 257, Palestine
      Today aufgeschaltet – uncodiert.

      Auf 12,578 GHz, v, mit 1,600 und 5/6, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, sendet
      z.Zt. Al Masirah TV, Pid's 33/36, unverschlüsselt. Es war bisher in Biss
      verschlüsselt.

      TürkmenÄlem-MonacoSAT 1, 52 Grad Ost:

      Im iranischen Vicus Luxlink SD Paket auf dem Europa-Widebeam, auf 10,887
      GHz, v, mit 27,500 und 2/3, ersetzte der Five Channel, Pid's 5041/5042,
      4U Cinema. 11 TV-Programme kommen unverschlüsselt herein. Unter Persian
      Star 1 und 2 sind nach wie vor nur die Kennungen zu sehen, ohne
      Sendungen.

      Hellas Sat 2, 39 Grad Ost:

      Im serbisch/bulgarischen Polaris/Bulsatcom HD Paket auf dem Europabeam,
      auf 11,135 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden
      nur noch 27 TV-Programme und ein Radio. Letzteres, radio Payner,
      Audiopid 2486, sendet offen, alle TV-Kanäle codieren. Die offenen
      TV-Programme Ekids, Evrokom, Magic TV, sowie City TV – codiert – und die
      Radios – alle offen – BG Radio, Tangra, MegaRock, Darik Radio, Radio 1
      Rock und NRJ, haben den Transponder verlassen.

      Paksat 1R, 38 Grad Ost:

      Asia Star in SD auf 4,064 GHz, v, mit 2,170 und 5/6, änderte die Pid's
      und wird jetzt unter der neuen Kennung Tandberg 1, eingelesen. Pid's
      sind 1077/51/8190. Das Programm ist uncodiert zu empfangen.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Mehrere codierte TV-Programme im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf
      11,934 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, änderten die Sendernamen. Aus Sky
      Bourne, Valentine und Pirates, Pid's 522/690/8190 Track mit dem Audiopid
      650, 515/683/8190 Track mit 643, bzw. 516/684/8190 Track mit 644,
      wurden Sky Thriller, Drama und Greats. Fünf TV und ein Audiokanal senden
      offen, die Restlichen 11 TV-Kanäle codieren in Videoguard.

      Auch im HD Paket auf 12,012 GHz, v, mit 29,500 und 8/9, in MPEG-4/HD DVB
      S-2 QPSK, ersetzte Sky Thriller HD, Pid's 515/643 Track mit dem
      Audiopid 663, Sky Bourne HD. Alle fünf TV-Programme verschlüsseln, zwei
      Audiokanäle kommen uncodiert herein.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,168 GHz, v, mit 29,500 und
      8/9, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, belegen Sky Greats HD und Sky Drama HD,
      Pid's 515/643 Track mit dem Audiopid 663, bzw. 514/642 Track mit 662,
      die bisherigen TV-Kanäle mit Sky Pirates HD und Sky Valentine HD. Alle
      acht TV-Programme verschlüsseln in Videoguard.

      Arabsat 5C, 20 Grad Ost:

      Im Jordan Media City SD Paket auf dem Nahostbeam, auf 3,880 GHz, rz, mit
      3,880 und 5/6, senden z.Zt. neun TV-Programme und sieben Radios – alle
      offen. Neu sind Africa TV 2 mit einem Swahili NewAfrica promo, Tayba TV,
      sowie ERI Radio 2, 1, 3 und 4, Pid's 512/650, 1000/1001, bzw.
      Audiopid's 421 bis 423. Saudi-2 ist nur noch als Kennung vorhanden, ohne
      Programm. Zwei Testkarten wurden abgeschaltet.

      Eutelsat-Hotbird 13C, 13 Grad Ost:

      Cinema Oscar HD, Pid's 2410/2411 Track mit dem Audiopid 2516, ersetzte
      im Sky Italia HD Paket auf 11,785 GHz, h, mit 29,900 und 3/4, in
      MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte Cinema Hits HD, wie weitere 11 TV in
      Videoguard codiert. Arte Atelier, Pid's 2540/2541, ist uncodiert zu
      empfangen.

      Im iKOMG SD Paket auf 11,296 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, senden nach wie
      vor 13 TV-Kanäle und vier Radios, außer dem russischen RTVi, Pid's
      2005/3005, das in Viaccess codiert, die Restlichen offen. Neu ist die
      Kennung Lalish TV, bisher ohne Programm.

      BulgariaSat 1, 2,9 Grad Ost:

      Auch auf diesem Satelliten stellten im serbisch/bulgarischen
      Polaris/Bulsatcom HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,380 GHz, h, mit
      30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mehrere TV-Programme und Radios,
      den Sendebetrieb ein. Auf dem Transponder sind z.Zt. 27 TV-Programme
      und radyo Payner, Audiopid 2486, Letzteres offen, zu empfangen. Die
      offenen TV-Programme Ekids, Evrokom, Magic TV, sowie codiert City TV,
      und die unverschlüsselten BG Radio, Tangra MegaRock, Darik Radio, Radio 1
      Rock und NRJ, wurden abgeschaltet.

      Thx N.Schlammer

      22.2.2018

      Thaicom 6, 78,5 Grad Ost:

      Im burmesischen 4 Digital HD Paket auf dem Südostasien C-Beam, auf 3,731
      GHz, h, mit 12,500 und 7/8, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzten Canal +
      Action und Canal + Ha Ha!, Pid's 42/41, bzw. 51/52, CBeebies Asia und DW
      English. Beide codieren in Conax. Sechs TV-Programme und drei Radios
      senden offen, die Restlichen 16 TV-Kanäle verschlüsseln.

      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Das indische PMSL HD Paket auf 3,867 GHz, v, mit 14,400 und 2/3, in
      MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 10 TV-Kanäle, acht offen. Neu Boom
      Music, Pid's 201/202.

      TürkmenÄlmen-MonacoSAT 1, 52 Grad Ost:

      Im STN PLC SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,719 GHz, h, mit
      27,500 und 3/4, senden z.zt. vier TV-Programme - alle offen. Neu TIN TV,
      Pid's 2071/3071.

      Das PAN HD Paket von 10,831 GHz, v, änderte die Frequenz, Symbolrate und
      FEC. Es wechselte auf 10,849 GHz, v, mit 30,000 und 2/3. Es enthält
      z.Zt. in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Future TV, SureBet247, SureBet247 Num
      Games, SureBet VFL und NBN HD, sowie in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, OTV und
      Al-Mayadeen. Multicolor und Energie TV in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, wurden
      abgeschaltet.

      Im Vicus Luxlink SD Paket auf 10,887 GHz, v, mit 27,500 und 2/3,
      ersetzte Iran Mbox, Pid's 5111/5112, Iran Plus. Alle 11 TV-Programme
      kommen uncodiert herein.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Im Dogan TV HD Paket auf 11,012 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, sind z.Zt.
      65 TV-und Audiokanäle aufgeschaltet - komplett in Videoguard codiert.
      The Fight Network hat das Paket verlassen.

      TRT AL ARABIA, Pid's 1212/1213 Track mit dem Audiopid 1214, ersetzte TRT
      Arapca. Neu ist TRT Al Arabia HD in MPEG-4/HD QPSK, Pid's 1112/1113.
      Alle Programme, 11 TV und 15 Radios, senden offen.

      Htv Türkiye, Pid's 2301/2401, ersetzte im Turksat SD Paket auf 11,096
      GHz, v, mit 30,000 und 5/6, Haberin Merkezi. Unter Kanal Yalova, Pid's
      2308/2408, ist Best TV aufgeschaltet. Alle Programme, 12 TV und ein
      Radio, senden offen.

      Auf 12,641 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, senden nur noch sieben TV-Kanäle
      und zwei Radios - alle unverschlüsselt. Hilal TV und Emynos_Test mit
      einem Kabl_Info promo, haben den Transponder verlassen.

      Hilal TV wechselte in das HD Paket auf 12,685 GHz, v, mit 30,000 und
      2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK. Pid's 5803/5903. Alle neun TV-Kanäle auf
      dem Transponder senden offen.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Im Meltem Medya SD Paket auf dem Westbeam, auf 11,833 GHz, v, mit 6,250
      und 5/6, schaltete Kadirga TV, Pid's 1429/1529, Programm auf. Alle
      Kanäle - fünf TV und sechs Radios, sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Rumeli TV, Pid's 6709/6809, ist im Turksat Digitalpaket auf 11,856 GHz,
      v, mit 30,000 und 3/4, wieder mit Programm auf Sendung. Alle 11
      TV-Programme und zwei Radios, senden offen.

      Eutelsat 33C, 33,1 Grad Ost:

      Das polnische Mobilna TV HD pay-TV Paket vom Europabeam, 12,722 GHz, v,
      mit 16,730 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK - komplett in Irdeto codiert -
      startete parallel auf 11,172 GHz, v. Es enthält 2x Polsat News, TVP
      Seriale, Polsat Sport, Polsat Film, 2x Comedy Central, Nickelodeon, Kino
      Polska, Polsat Sport Extra, Comedy Central Family, Polsat Cafe, Polsat
      Play, TVN Style, sowie die Radios Muzo.fm, Test mit Moje Polskie Radio,
      RMF FM, RMF MAXXX, Radio Zet, Antyradio, Radio Plus, Radio 100,1 FM, Tok
      FM, Rock Radio, Radio Eska Rock und Radio Bajka.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,568 GHz, v, mit 22,000 und
      5/6, sind z.Zt. 14 TV-Kanäle aufgeschaltet, 11 offen. Neu ist der Travel
      Channel, Pid's 2347/2348. Glory TV schaltete die Sendungen ab, Kennung
      ist weiter vorhanden. Horse & Country hat den Transponder verlassen.

      Auf 11,627 GHz, v, starteten mit 22,000 und 5/6, 4Music, Magic, The Box,
      Box Hits, Box Upfront, Kiss und Kerrang, Pid's 4501/4511 Track 2 mit
      dem Audiopid 4512, sowie 4601/4611 bis 5101/5111 - alle uncodiert.

      Badr 4, 26 Grad Ost:

      Im Twofour54 SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,092 GHz, v, mit
      27,500 und 5/6, senden z.Zt. vier TV-Programme, sowie fünf TV-Kanäle mit
      Testkarten - alle offen. MTV Lebanon HD in MPEG-4/HD QPSK, Pid's
      121/221, ersetzte Test 1 mit einer Testkarte.

      Astra 3B, 23,5 Grad Ost:

      Neu ist im M7 Group pay-TV Paket auf 11,856 GHz, v, mit 29,900 und 2/3,
      in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Fox Sports 2 HD NL, Pid's 564/164. Wie alle
      Programme, 15 TV und zwei Radios, in Nagravision, Mediaguard und
      Viaccess, codiert. L1 Radio - offen - hat das Paket verlassen.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Im Total TV HD Paket auf dem Europabeam, auf 10,972 GHz, v, mit 27,500
      und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte der makedonische Sobraniski
      kanal, Pid's 258/3581, wie alle 19 TV-Kanäle in Videoguard codiert,
      Sitel 3. Zwei Radios senden offen. Der Travel Channel Europe hat den
      Transponder verlassen.

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Auf dem Europabeam, auf 11,006 GHz, v, starteten mit 4,800 und 3/4, in
      MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Alforat HD mit Forat Radio unter Track, Pid's
      308/256 Track mit dem Audiopid 257 - Beide offen.

      Eutelsat 7A, 7 Grad Ost:

      In der Digital HD Platform auf dem Europabeam, auf 11,554 GHz, h, mit
      30,000 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, sind z.Zt. 20 TV-Kanäle
      aufgeschaltet. Außer 360, Pid's 2113/3113, die Restlichen in Irdeto
      verschlüsselt. Cartoon Network und Lifetime haben den Transponder
      verlassen.

      BulgariaSat 1, 1,9 Grad Ost:

      Im Bulsatcom/Polaris HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,380 GHz, h, mit
      30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden nur noch 25 TV-Programme
      - komplett codiert - sowie radio payner, Audiopid 2486 - offen. MGM und
      Comedy Central, wurden abgeschaltet.

      Das serbische Polaris HD Paket mit obigen Empfangsparametern, auf 12,456
      GHz, h, enthält z.Zt. 21 TV-Programme - alle verschlüsselt. Neu ist
      RTS3, Pid's 1900/1901.

      SES-5, 5 Grad Ost:

      Im Viasat HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,265 GHz, v, mit 30,000 und
      3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 22 TV-Programme, mit
      Ausnahme von Disney XD mit einem promo, Pid's 2231/2222 Track mit den
      Audiopid's 2223 bis 2226 und 2228, die Restlichen in Videoguard
      verschlüsselt. Neu VFilm Family, Pid's 2299/601 Track mit den Audiopid's
      602 bis 604.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Das Viasat SD Paket auf 11,881 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, bisher mit
      drei TV, enthält z.Zt. neun TV-Programme, mit Ausnahme von SBN
      International, Pid's 5001/5002, bzw. Audiopid 5003, die Restlichen in
      Videoguard verschlüsselt. Neu sind in MPEG-4/HD QPSK - Comedy Central
      (D), Kanal 9 (S), Kanal 11 (S), TV4 Film, TV4 Fakta und TV4 Guld, Pid's
      5011/5012, 5086/5087, 5006/5007, 5078/5077, 5071/5072, bzw. 5082/5081.

      Auf 11,919 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, senden nur noch 22 TV-Kanäle -
      komplett codiert. Disney XD D/N in SD, hat den Transponder verlassen.

      Im ukrainischen VisionTV HD Paket, auf 12,207 GHz, v, mit 30,000 und
      2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzten Nickelodeon HD und MTV Live
      HD, Pid's 2141/2145, bzw. 1011/1012, wie alle 23 TV-Kanäle in Videoguard
      verschlüsselt, P2650 und 2690.

      Amos 3,9 Grad West:

      Das ungarische HDT pay-TV Paket auf dem Europabeam, auf 11,613
      GHz, h, mit 22,500, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, änderte die FEC. Sie ist
      jetzt 2/3. Alle sechs TV-Kanäle, Tippmix info 1 bis 4, sowie elö 1 und
      2, codieren in Conax. Ausführlicheres unter Frequenzen in Liste 3.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Das ViewSat Network SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,096 GHz,
      h, mit 27,500 und 5/6, enthält z.Zt. 34 TV-Kanäle, alle offen. Neu
      Rohobot TV, Shakina TV und CMTV, Pid's 776/1032, 786/1042, bzw.
      800/1056.

      Im Noorsat Digitalpaket 11,178 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, sind wieder
      29 TV-Programme und fünf Radios aufgeschaltet - alle unverschlüsselt.
      D.h. Syria R2, 3 und 4, mit Radio Sout Sha'ab, Radio Sout Al-Shbab und
      Amwaj, Audiopid's 3253 bis 3255, sind nach kurzer Abschaltung wieder auf
      Sendung.

      Zoom Kids nahm im Mena Media Digitalpaket auf 12,604 GHz, h, mit 27,500
      und 5/6, Pid's 2011/3011, den Regelbetrieb auf. Es ersetzte Al Farah TV.
      Zoom Cinema, Play Drama und Dodo Kids, Pid's 2013/3013, 2015/3015, bzw.
      2027/3027, belegen die bisherigen Programmplätze von Sahar El Layali,
      Mazika Sha3by und E Cinema. Neu ist Kurdmax pepule in MPEG-4/HD QPSK,
      Pid's 2023/3023 Track mit dem Audiopid 4023. Alle 26 TV-Kanäle und drei
      Radios, senden offen.

      Im iKO Media Group SD Paket auf 12,687 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, ist
      unter Alhawza Alilmiyya, Pid's 1391/1392, z.Zt. ein MediaPlay 01
      Testkarte mit 720x756 Bildzeilen in 4:3, aufgeschaltet. Neu ist Xendan
      HD, Pid's 1641/1642, in MPEG-4/HD QPSK. Alle Programme - 21 TV und
      sieben Radios, kommen uncodiert herein. Der Empfang des Beams ist ab ca.
      180 cm Vollspiegel möglich (QTH-Berlin).

      Eutelsat 12 West B, 12,5 Grad West:

      Im italienischen Persidera Multistream Paket auf dem Europabeam, auf
      12,718 GHz, h, mit 36,510 und 5/6, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK Multistream
      34, ist unter Italia Channel, Mediatextit und Pianeta TV, mit dem
      Videopid 226, jeweils eine Infotafel mit dem Hinweis zu sehen, daß dies
      Programme codieren.

      SES 6, 40,5 Grad West:

      Im Colombia HD Paket auf 4,025 GHz, lz, mit 12,832 und 3/4, in MPEG-4
      DVB S-2 8PSK, wurde RTVC 5 abgeschaltet. Alle Kanäle, 11 TV und fünf
      Radios, senden offen. RTVC 5 wurde abgeschaltet.

      Es wechselte in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, T2-MI PLP 103, auf 4,000 GHz, lz, mit 3,750 und 3/4, Pid's 5021/5022 - offen.

      Telecaribe Deportes startete im Telecaribe HD Digitalpaket auf 4,183
      GHz, lz, mit 5,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK T2-MI PLP 106,
      Pid's 522/4122. Beide TV-Programme auf dem Transponder kommen
      unverschlüsselt herein.

      Thx N.Schlammer

      23.2.2018

      Intelsat 15, 85,1 Grad Ost:

      Im Orion-Express pay-TV Paket auf dem Westrusslandbeam, auf 12,560 GHz,
      v, mit 30,000 und 5/6, sind z.Zt. drei der 11 TV-Programme in MPEG-4
      QPSK, unverschlüsselt zu empfangen. Auch Eurosport 1 und 2 Russia, Pid's
      3001/4511 Track mit dem Audiopid 4561, bzw. 3512/4512 Track mit 4562,
      das bisher codierte.

      Insat 4A, 83 Grad Ost:

      Im Indiasign GGN Teleport SD Paket auf dem Globalbeam, auf 3,756 GHz, h,
      mit 13,333 und 7/8, senden z.Zt. 14 TV-Kanäle, außer Sarthak TV in
      MPEG-4 QPSK, Pid's 211/311, das in Irdeto 2 verschlüsselt, die
      Restlichen offen. Neu sind Raftaar Media in SD und TV 24 in MPEG-4 QPSK,
      Pid's 207/307, bzw. 214/314.

      G-Sat 10, 83 Grad Ost:

      Im Doordarshan SD Paket auf 3,884 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ersetzte
      DD Hissar, Pid's 308/256, DD National. Alle Kanäle, neun TV und vier
      Audiokanäle, senden offen.

      Thaicom 6, 78,5 Grad Ost:

      Im burmesischen 4 Digital HD Paket auf dem Asien C-Beam, auf 3,731 GHz,
      h, mit 12,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. neun
      TV-Programme und alle drei Radios, uncodiert. Auch NHK World TV, France
      24 Français und TV 5 Monde Asia, Pid's 92/91, 86/85, bzw. 72/71, die
      bisher verschlüsselten. Die Restlichen 12 TV codieren in Conax. Der
      Empfang des Beams ist an meinem QTH-Berlin mit 360 cm Mesh nicht
      möglich.

      Apstar 7, 76,5 Grad Ost:

      Neu ist im APT HD Paket auf 3,780 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4
      DVB S-2 8PSK, Pukhtoon TV, Pid's 37/31 - offen. Somit senden zwei der
      sechs TV-Kanäle, unverschlüsselt.

      ABS 2A, 74,5 Grad Ost:

      Im SAT SD Paket auf dem Nordicbeam, auf 11,739 GHz, v, mit 43,000 und
      5/6, senden nur noch 13 TV-Programme - außer TV Sale, Pid's 2546/2547,
      die Restlichen in Irdeto verschlüsselt. Fishing and Hunting
      International hat den Transponder verlassen.

      Intelsat 33e, 60 Grad Ost:

      Telekanal 78 unter Izvestia TV wurde auf dem Europa-Widebeam, auf 12,067 GHz, v, mit 3,330 und 3/4, abgeschaltet.

      Express AM6, 53 Grad Ost:

      Im Wide Network Solutions SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,595
      GHz, v, mit 27,500 und 2/3, schalteten Persiana HD und Persiana Music -
      Beide in MPEG-4/HD QPSK, Pid's 2002/3002, bzw. 2013/3013, jeweils ein
      promo auf. Neu ist Komeil TV mit einer Infotafel in MPEG-4 QPSK, Pid's
      2009/3009. Alle 16 TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein.

      Al Yah 1, 52,5 Grad Ost:

      Neu sind im Yahlive 7 HD Paket auf dem Europa-Widebeam, auf 11,843 GHz,
      v, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Dream TV mit Afro tv und
      Global Fashion TV, Pid's 2421/2422, bzw. 2511/2512. Alle 26 TV-Kanäle
      sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Im TRT HD Testpaket auf 10,954 GHz, v, mit 14,165 und 5/6, in MPEG-4/HD
      DVB S-2 8PSK, änderten alle Kanäle die Sid's und Pid's und senden offen.
      Auch TRT World und Spor, die bisher codierten. Das Paket enthält jetzt
      TRT World, Arapca, Cocuk (HD), Müzik (HD), Spor HD (Testkarte). STD-A
      Schaltete die Sendungen ab, Kennung ist weiter vorhanden, TX 27 in
      MPEG-2 DVB S-2 8PSK - codiert - wurde abgeschaltet. Die mit Sendungen
      aufgeschalteten Programme senden jetzt mit den Sid's 10605, 28, 27, 25
      und 24, Pid's 1605/1705, 518/548/8184, 516/546/8183, 512/542/8181, bzw.
      711/731.

      Yurdum tv unter HM, Pid's 2301/2304, ersetzte im Turksat SD Paket auf
      11,096 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, htv Türkiye. Alle Kanäle - 12 TV und
      ein Radio - senden offen.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Im Dogan TV SD Paket auf dem Westbeam, auf 12,034 GHz, v, mit 27,500 und
      5/6, startete unter No Name, Pid's 123/223, eine Cukurova Türk
      Infocard. Außer DHA Feed und vier Audiokanälen unter Service 1 bis 4,
      die in Biss codieren, kommen die Restlichen Kanäle, 24 TV und vier
      Radios, unverschlüsselt herein.

      Hellas Sat 2, 39 Grad Ost:

      Das Polaris/Bulsatcom HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,135 GHz, v,
      mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch 25
      TV-Kanäle - komplett codiert. Radio Payner, offen, sowie MGM mit AMC
      Balkan und Comedy Central Bulgaria - Beide codiert - haben den
      Transponder verlassen.

      Hellas Sat 3, 39 Grad Ost:

      Im Bulsatcom HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,463 GHz, h, mit 30,000
      und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, kommen z.Zt. drei TV und alle sechs
      Radios uncodierte herein, 17 TV-Programme codieren. D.h. auch Evrokom
      und Ekids, Pid's 676/677, bzw. 684/685, die bisher codierten. Neu sind
      auf dem Transponder die Codierten - Bulgaria 24, Cinema Plus, Filmbox
      und H2, sowie offen - radio Payner, Pid's 696/697, 704/705 Track mit dem
      Audiopid 707, 708/709, 712/713, bzw. Audiopid 725.

      Eutelsat 33C, 33,1 Grad Ost:

      Das polnische Mobilna TV HD pay-TV Paket auf dem Europabeam, auf 11,172
      GHz, v, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, mit 16,730 und 3/4, mit 2x Polsat News,
      TVP Seriale, Polsat Sport, Polsat Film, 2x Comedy Central, Nickelodeon,
      Kino Polska, Polsat Sport Extra, Comedy Central Family, Polsat Cafe,
      Polsat Play, TVN Style, sowie die Radios Muzo.fm, Test mit Moje Polskie
      Radio, RMF FM, RMF MAXXX, Radio Zet, Antyradio, Radio Plus, Radio 100,1
      FM, Tok FM, Rock Radio, Radio Eska Rock und Radio Bajka, komplett in
      Irdeto codiert, wurde abgeschaltet. Es ist mit denselben
      Empfangsparametern auf 12,722 GHz, v, weiter auf Sendung.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Das BSkyB HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,012 GHz, v, mit 29,500 und
      8/9, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, senden z.Zt. sechs TV-Kanäle - alle in
      Videoguard codiert, sowie zwei Audiokanäle - offen. Neu ist Sky One HD,
      Pid's 517/645 Track mit dem Audiopid 642.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,324 GHz, v, mit obigen
      Empfangsparametern, senden nur noch vier TV-Programme, alle
      verschlüsselt. More4 HD, TG4 HD und Chelsea TV HD, haben den Transponder
      verlassen.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im SD BSkyB Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,112 GHz, h, mit
      22,000 und 5/6, startete unter 50475, Pid's 2343/2342 - offen -
      Babestation. Urdu1 Europe ist nur noch als Kennung vorhanden. 16 TV
      senden offen, ein TV-Programm codiert.

      Das HD Paket auf 11,508 GHz, v, mit 23,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2
      8PSK, senden nur noch drei TV-Kanäle, TRT World offen, die Restlichen
      Kanäle verschlüsseln. Die Kennung 55271 ersetzte 8tv HD.

      Auf 11,627 GHz, v, in SD, mit 22,000 und 5/6, senden nur noch sechs TV-Programme - alle offen. 4Music wurde abgeschaltet.

      Eutelsat-Hotbird 13B, 13 Grad Ost:

      Im SkyItalia SD Paket auf 12,245 GHz, h, mit 29,900 und 5/6, ersetzte
      FoxWalkingDead, Pid's 2516/2517 Track mit dem Audiopid 2518, in
      Videoguard verschlüsselt, Fox +1.

      Das HD Paket auf 12,466 GHz, v, 29,900 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2
      QPSK, enthält jetzt zwei TV-Programme - Beide codiert. Neu
      FoxWalkingDead, Pid's 162/404 Track mit dem Audiopid 405.

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Alforat News mit Alforat Radio unter Track, stellten den Sendebetrieb
      auf dem Europa-Widebeam, auf 10,962 GHz, h, mit 2,880 und 3/4, in MPEG-4
      QPSK, ein. Das Paket wechselte auf 11,006 GHz, v, mit 5,800 und 3/4, in
      MPEG-4 DVB S-2 8PSK.

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Im ukrainischen XtraTV HD Testpaket auf 12,188 GHz, v, mit 27,500 und
      5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 19 TV-Kanäle - komplett in
      Conax und Betacrypt codiert. Neu sind Niki Kids HD Test und Nick Junior
      HD Test, Pid's 3342/3343, bzw. 3362/3363.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Im Viasat SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,919 GHz, h, mit 27,500 und
      3/4, sind z.Zt. 25 TV-Programme zu empfangen - komplett in Videoguard
      codiert. Neu sind TV3 Puls HD, TV10 und TV8 (Schweden), alle in MPEG-4
      QPSK, Pid's 4404/4405, 4407/4408 Track mit dem Audiopid 700, bzw.
      4410/4411 Track mit 710.

      Das Digitalpaket auf 11,996 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, enthält z.Zt.
      neun TV-Programme, fünf offen. Neu sind Nick JR und VH1, 2x Pid's
      4021/4022 Track mit den Audiopid's 4023 bis 40274 - in Viaccess codiert.

      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      Der Syrian Satellite Channel wechselte von 11,468 GHz, h, mit 3,000 und
      3/4, auf 12,500 GHz, h, mit 2,200 und 5/6, Pid's 308/256/1025 - offen.

      Velayat TV Network startete auf 12,562 GHz, v, mit 1,500 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 512/102/33 - uncodiert.

      Thx N.Schlammer

      24.2.2018

      Apstar 7, 76,5 Grad Ost:

      Das RR Media SD Paket auf 3,769 GHz, h, mit 13,333 und 5/6, enthält nur
      noch fünf TV-Programme, außer Baby First TV, Pid's 2001/3001 Track mit
      den Audiopid 4001 und 5001, das in Viaccess codiert, die Restlichen
      offen. Iqra Bangla wurde abgeschaltet.

      Im APT HD Paket auf 3,780 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2
      8PSK, senden nur noch fünf TV-Programme. Außer Chinese TV (CHTV), Pid's
      51/51, die Restlichen codiert. Pukhtoon TV - offen - wurde abgeschaltet.

      Auf 3,811 GHz, h, startete mit 3,460 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 33/34 - unverschlüsselt, Ananda TV.

      Intelsat 21, 58 Grad West:

      Neu sind im Intelsat Atlanta SD Paket auf 3,840 GHz, h, mit 27,690 und
      7/8, GFN TV in MPEG-4 QPSK, Pid's 4096/4097, sowie Radio Adelante, GFN
      Radio, Radio Altiplano und Radio Terceiro Anjo, Audiopid's 3016, 3017
      3019 und 3020 - unverschlüsselt. In dem Paket senden z.Zt. 11 TV-Kanäle
      und 27 Radios, sechs TV codieren in PowerVu. France 24 English und
      France 24 French - offen - wurden abgeschaltet.

      Alle neun TV-Programme im RR Media SD Paket auf 3,880 GHz, h, mit 27,690
      und 7/8, kommen unverschlüsselt herein. KBS America und Rai Italia
      Americas NTSC, die codierten, haben das Paket verlassen.

      Neu sind im Discovery Plus Network HD Paket auf 3,960 GHz, v, mit 30,000
      und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ID Brazil HD und ID Brazil HD SD
      dual mono, Pid's 1610/1602 Track mit den Audiopid's 1604, 1607, 1608 und
      1616, bzw. 1610/1603 Track mit 1615. Alle 36 TV-Kanäle codieren in
      PowerVu.

      Thx N.Schlammer

      25.2.2018

      Horizons 2, 84,9 Grad Ost:

      Alle 20 TV-Programme im Orion-Express pay-TV HD Paket auf dem
      Westrusslandbeam, auf 11,840 GHz, h, mit 28,800 und 2/3, in MPEG-4 DVB
      S-2 8PSK, codieren in Conax und Irdeto 3, auch Domashnij Telekanal +2h,
      Pid's 1020/2020, das bisher offen war.

      Insat 4A, 83 Grad Ost:

      Planet News in MPEG-4 QPSK, Pid's 208/308, ersetzte im Indiasign GGN
      Teleport SD Paket auf dem Widebeam, auf 3,756 GHz, h, mit 13,333 und
      7/8, den 1 YES Channel. Außer Sarthak TV in MPEG-4 QPSK, Pid's 211/311,
      das in Irdeto und Conax verschlüsselt, kommen die Restlichen 13
      TV-Programme uncodiert herein.

      Im indischem PMSL Digitalpaket auf 3,805 GHz, h, mit 28,500 und 3/4, in
      MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. 37 TV-Programme zu empfangen - alle
      uncodiert. Neu sind Music India, Sangeet Bangla, Sangeet Bhojpuri, 9x
      Jhakaas, Zee Bihar Jharkhand und Mastii, Pid's 3101/3102, 3201/3202,
      3301/3302, 3601/3602, 3501/3602, bzw. 3701/3702 Track mit dem Audiopid
      3703. Ashirwad mit einer Testkarte wurde abgeschaltet. 9XM ist nur noch
      als Kennung vorhanden, ohne Sendungen.

      Auf 3,958 GHz, h, mit 9,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte
      Paras Gold, Pid's 1801/1802, Paras Siti Plus TV. Unter Channel No-2,
      Pid's 1401/1402, ist eine Testkarte zu sehen. RK News hat den
      Transponder verlassen. Alle 13 TV-Kanäle senden unverschlüsselt.

      Neu ist im Lamhas HD Paket auf 4,054 GHz, h, mit 13,230 und 3/4, in
      MPEG-4 DVB S-2 8PSK, der Musikkanal WOW, Pid's 2401/2402. Alle 15
      TV-Programme senden offen. Satya ist nur noch als Kennung vorhanden,
      ohne Sendungen.

      Kolkata-TV ist in SD auf 4,180 GHz, h, mit 3,233 und 3/4, Pid's 40/41
      Track mit dem Audiopid 201, wieder „on to air“ - unverschlüsselt.

      G-Sat 10, 83 Grad Ost:

      Im Doordarshan SD Paket auf 3,885 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ist DD
      National, Pid's 512/640/128, wieder auf Sendung - offen. Es ersetzte DD
      Hissar.

      Intelsat 17, 66 Grad Ost:

      Gyana Yogi hat im Indiasign Hyderabad Teleport HD Paket auf 3,875 GHz,
      h, mit 14,300 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 218/318, z.Zt.,
      25.02., 19.30 Uhr, wieder Programm. Dies trifft auch auf Gyana Yogy
      Malayalam 206/306, zu. RVS TV, Pid's 212/312, ersetzte Express TV mit
      einer Indiasign Infotafel. Alle 21 TV-Kanäle sind uncodiert zu
      empfangen.

      Auch Malai Marasu auf 3,893 GHz, h, mit 13,840 und 5/6, in MPEG-4 DVB
      S-2 8PSK, Pid's 206/306, hat wieder Programm. Es ersetzte ein Indiasign
      Testkarte. Alle 20 TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein.

      Das Star TV HD Paket auf 3,967 GHz, v, mit 8,800 und 2/3, in MPEG-4 DVB
      S-2 8PSK, enthält z.Zt. neun TV-Kanäle mit Sendungen. Die offenen
      Programme, auch die Neuaufschaltung FAST 24x7, Sid 2, Pid's 321/322,
      sind nur mit Sid, bzw. Pideingabe zu empfangen. Die beiden in Videoguard
      verschlüsselten Programme, Suvarna Plus und Asianet Movies, Pid's
      706/732, bzw. 707/734, kommen mit dem „normalen“ Suchlauf herein.

      Alle drei TV-Kanäle im PMSL Digitalpaket auf 3,979 GHz, v, mit 7,200 und
      3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, haben Sendungen, auch Kerala Vision, Pid's
      301/302. Sie senden unverschlüsselt.

      Auf 4,005 GHz, h, mit 14,400 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden
      z.Zt. 15 TV-Programme - alle offen. FAST 24x7 mit einer Testkarte hat
      den Transponder verlassen. Es wechselte, wie bereits erwähnt, in das
      Star TV Digitalpaket auf 3,967 GHz, v, mit 8,800 und 2/3.

      Im Chennai HD Paket auf 4,014 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB
      S-2 8PSK, nahm Public Movies unter Comedy Movies, Pid's 4201/4202, den
      Sendebetrieb auf. Außer Kairali, Pid's 701/702, das in Conax
      verschlüsselt, kommen die Restlichen 25 TV-Programme auf dem Transponder
      unverschlüsselt herein.

      TürkmenAlem-MonacoSAT 1, 52 Grad Ost:

      Auf dem Europa-Widebeam, auf 10,846 GHz, v, startete mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4 QPSK, Pid's 8001/8002, ein WNS promo - offen.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es in der Platformturk auf dem Westbeam. Im
      pay-TV Paket auf 11,775 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2
      8PSK, senden z.Zt. 12 TV-Kanäle. Fil TV, Pid's 2611/2711 Track mit dem
      Audiopid 2811, offen, die Restlichen verschlüsselt. Neu Sinematv Aile 2
      HD, Pid's 2612/2712 Track 2 mit 2812.

      Auf 11,802 GHz, v, mit 17,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK. Neu
      sind Sinema Aksiyon 2 HD und Sinema 1001 2 HD, Pid's 4758/4858 Track mit
      dem Audiopid 4958, bzw. 4757/4857 Track mit 4957. Alle acht TV-Kanäle
      codieren in Irdeto. Trace Urban HD und RTL, haben den Transponder
      verlassen.

      Tivibu Yüzde Yüz, hat das TTNET pay-TV Paket auf dem Türkeibeam, auf
      11,853 GHz, h, mit 25,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, verlassen.
      Es war verschlüsselt. Zwei der 16 TV-Kanäle senden offen.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,582 GHz, h, mit 22,000 und
      5/6, senden nur noch 12 TV-Kanäle und vier Radios. Letztere, sowie sechs
      TV, offen. Star Utsav mit Star Jalsha UK - codiert - hat den
      Transponder verlassen.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Im bosnischen Team-Sat HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,303 GHz, h,
      mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Hayatovci SD, Pid's
      257/259/258 - in Viaccess codiert - Hayatovci HD. Sechs TV und ein
      Radio senden offen, acht TV-Kanäle codieren.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Im XtraTV Ukraine HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,747 GHz, v, mit
      30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. sechs TV-Kanäle
      aufgeschaltet, vier offen. Neu ATR HD, Pid's 7681/7682, mit einer
      Testkarte.

      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      Libya Waad FM 101,1 wechselte auf dem Nahost-Widebeam, von 11,457, auf
      11,461 GHz, h, mit 1,146 und 5/6, in MPEG-4 QPSK, Pid's 544/800/560,
      unter der Kennung Program 1.

      SMOI mit Aden TV, bisher auf 11,495 GHz, h, mit 1,510 und 3/4, sendet
      jetzt auf 11,480 GHz, h, mit 1,483 und 3/4, Pid's 308/256 - offen.

      Alhujja wurde auf 12,715 GHz, v, mit 1,115 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, abgeschaltet.

      Eutelsat 5 West A, 5 Grad West:

      Kamerun TV mit CRTV National Radio unter Track, stellten den Sendebetrieb auf 3,743 GHz, lz, mit 2,785 und 5/6, ein.

      Hispasat 30 W-5, 30 Grad West:

      Auf dem Europabeam, auf 11,262 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD
      DVB S-2 8PSK HEVC, ist nur noch Hispasat 4K HEVC, Pid's 32/33,
      aufgeschaltet - offen. Demo 3 in HEVC wurde abgeschaltet.

      SES 6, 40,5 Grad West:

      Plenitude do Tron de Deus mit einem Radio unter Track, stellten den
      offenen Sendebetrieb auf 3,667 GHz, rz, mit 2,222 und 5/6, ein.

      Auf 4,135 GHz, rz, mit 1,600 und 5/6, wurde Promar TV in MPEG-4 DVB S-2 QPSK - uncodiert - abgeschaltet.

      Auch Rede Gospel Brasil mit Gospel FM unter Track, stellten den Sendebetrieb auf 4,151 GHz, rz, mit 3,280 und 5/6, ein.

      Thx N.Schlammer

      27.2.2018

      Intelsat 15, 85,1 Grad Ost:

      Im Orion-Express Digitalpaket auf dem Westrusslandbeam, auf 12,560 GHz,
      v, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 QPSK, kommt nur noch Yuvelirochka Moda,
      Pid's 3509/4509, unverschlüsselt herein. Die Restlichen 10 TV-Programme
      codieren. Auch Eurosport 1 und 2 Russia, Pid's 3001/3002 Track mit dem
      Audiopid 4561, bzw. 3512/4512 Track mit 4562, die bisher offen waren.

      TurkmenÄlem/MonacoSat, 52 Grad Ost:

      Das arabische Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,839 GHz, v,
      mit 30,000 und 2/3, mit OTV und Al Mayadeen TV, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK,
      sowie NBN, Future International, Surebet 247 Match Day, Surebet 247,
      Surebet 247 VFL und Surebet 247 Num Games, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK - alle
      offen - wurde abgeschaltet.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Das Turksat HD Paket auf 12,685 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4
      DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. 10 TV-Programme - alle unverschlüsselt. Neu
      ist Kanal 16 Bursa, Pid's 5804/5904.

      Astra 5B, 31,5 Grad Ost:

      Das georgische MagtiSat HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,266 GHz, h,
      mit 27,500 und 5/6, enthält nur noch 31 TV-Programme - komplett
      verschlüsselt. 075 - Russian Extreme hat den Transponder verlassen.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,934 GHz, v, mit 27,500 und
      5/6, ersetzte Sky Oscars, Pid's 516/684 Track mit dem Audiopid 644, in
      Videoguard verschlüsselt, Sky Greats. Fünf TV-und ein Audiokanal, senden
      offen, 12 TV-Kanäle codieren.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Auch im HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,168 GHz, v, mit 29,500 und
      8/9, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, ersetzte Sky Oscars HD, Pid's 515/643
      Track mit dem Audiopid 663, Sky Greats HD. Alle acht TV-Programme sind
      in Videoguard verschlüsselt.

      Astra 1L, 19,2 Grad Ost:

      Im BetaDigital HD Paket auf 10,964 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, in MPEG-4
      DVB S-2 8PSK, senden nur noch vier der acht TV-Programme,
      unverschlüsselt. TLC HD Germany und Austria mit den Pid's 255/259, sind
      ebenfalls in Nagravision, Videoguard und Viaccess, bzw. Videoguard und
      Viaccess, verschlüsselt.

      Nur noch Fashion 4K ist im SES Astra HD Paket auf 11,112 GHz, h, mit
      22,000 und 2/3, Pid's 2815/2816, unverschlüsselt zu empfangen. Die
      restlichen fünf TV-Kanäle codieren. Auch Eurosport 1 HD Germany und
      Austria, Pid's 767/771, in Nagravision, Videoguard und Viaccess, bzw. in
      Viaccess. Während der olympische Winterspiele waren beide Kanäle
      unverschlüsselt zu empfangen.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Das kroatische T-HT HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,678 GHz, h, mit
      30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 28 TV-Programme,
      drei offen, die Restlichen in Conax und Nagravision verschlüsselt. Neu
      ist Nova24 TV., Pid's 2822/2466 - uncodiert.

      Eutelsat-Hotbird 13B/C, 13 Grad Ost:

      Im Cyfrowy Polsat HD Paket auf 10,911 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in
      MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte PPV HD KSW 42, Pid's 2080/2336, wie
      alle 14 TV-Kanäle in Nagravision und Irdeto codiert, Eurosport 5.

      Auf 12,265 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, ersetzte test4,
      Pid's 2304/2305, wie alle 18 TV in Nagravision, Mediaguard und Conax
      verschlüsselt, Eurosport 4.

      Im HD Paket auf 12,284 GHz, h, mit obigen Empfangsdaten ersetzte test3,
      Pid's 204/304, wie alle 15 TV-Programme in Nagravision, Mediaguard und
      Conax codiert, Eurosport 3.

      Auch in n+ Polska pay-TV Paket stellten mehrere Eurosport TV-Programme
      den Sendebetrieb ein. Auf 10,834 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in
      MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte TVP Sport HD, Pid's 164/96, wie alle 16
      TV-Programme in Mediaguard, Nagravision, Conax und Viaccess,
      verschlüsselt, Eurosport 5 HD.

      Auf 11,278 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, wurde
      Eurosport 4 HD - wie alle 26 TV-und ein Audiokanal, codiert -
      abgeschaltet.

      Das HD Paket auf 11,411 GHz, h, mit obigen Empfangsparametern senden nur
      noch 11 TV-Programme - komplett verschlüsselt. Eurosport 3 HD, wurde
      abgeschaltet.

      Eutelsat 7A, 7 Grad Ost:

      In der DigiTurk Platform auf dem Europabeam, auf 10,928 GHz, h, mit
      30,000 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, sendet nur noch ein TV-Kanal,
      beIN Movies Oscars HD, Pid's 2207/2721 Track mit dem Audiopid 2722, in
      Irdeto codiert. Eurosport 3HD, 4HD und 5HD, wurden abgeschaltet.

      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      Syria TV unter der Kennung Service-1, wechselte von 12,500 GHz, h, auf 11,679 GHz, v, mit 2,200 und 5/6, Pid's 33/34.

      Auf 12,562 GHz, v, ist mit 1,500 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 512/102/33, velayat-fa aufgeschaltet - offen.

      Der Libya Sport Channel änderte die Sendenorm, FEC, Symbolrate,
      Senderkennung und Pid's. Bisher auf 12,571 GHz, v, mit 3,333 und 7/8, in
      SD, sendet es jetzt in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, mit 1,667 und 5/6, Pid's
      33/34 Track mit dem Audiopid 35 - uncodiert. Es wird unter Service 1,
      eingelesen.

      Thor 5, 0,8 Grad West:

      Der Transponder auf 11,216 GHz, v, mit 24,500 und 7/8, auf dem bisher in
      SD, Kanal 9 (sw), Kanal 5 (S), Kanal 5 syntolkning (sw), Kanal 9
      syntolkning (sw), Kanal 11 (sw) und Kanal 11 syntolkning (sw) - alle
      codiert - zu empfangen waren, wurde abgeschaltete.

      Thor 6, 0,8 Grad West:

      Im slowakisch/ungarischen SD Paket auf 12,149 GHz, v, mit 28,000 und
      7/8, senden nur noch zwei TV-Programme und 13 Radios. Die TV-Programme
      codieren in Viaccess, Conax, Nagravision und Cryptoworks, die Radios
      senden offen. Eurosport 5 HD in MPEG-4/HD QPSK, wurde abgeschaltet.

      Thor 7, 0,8 Grad West:

      Das Telenor HD Paket auf 12,438 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4/HD
      DVB S-2 8PSK, mit Eurosport 3 HD und 4 HD - Beide codiert - wurde
      abgeschaltet.

      Intelsat 10-02, 1 Grad West:

      Das Slovak Telekom HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,608 GHz, v, mit
      26,665 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. 21 TV-Programme zu
      empfangen - komplett in Nagravision und Conax verschlüsselt. Der
      Discovery Channel cze und Cinemax 2 cze, wurden abgeschaltet.

      Auf 12,643 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, senden nur noch 22
      TV-Programme - alle codiert. TA 3 hat das Paket verlassen.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Im ViewSat Network SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,096 GHz,
      h, mit 27,500 und 5/6, hat CMTV, Pid's 800/1056, bisher noch kein
      Programm, sondern eine Infotafel, coming soon, aufgeschaltet. Alle 34
      TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein.

      Neu ist im Nilesat Paket auf 12,562 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, Libya
      Kids mit dem Videopid 7109 - offen - leider bisher „tonlos“. Alle Kanäle
      - neun TV und ein Radio, senden offen. Die Neuaufschaltung ersetzte 1x
      die Kennung Test.

      Thx N.Schlammer

      2.3.2018

      Horizon 2, 84,9 Grad Ost:

      Im Orion-Express pay-TV HD Paket auf dem Westrusslandbeam, auf 11,760
      GHz, h, mit 28,800 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Super 0h,
      Pid's 3326/4336 - im Gegensatz zu Rubl, das es ersetzte und offen war,
      in Conax und Irdeto 3, verschlüsselt. 25 TV-Kanäle codieren, vier TV und
      ein Radio, senden offen.

      ABS 2A, 74,9 Grad Ost:

      Das russische RSCC HD Paket auf dem Westrusslandbeam, auf 10,984 GHz, h,
      mit 35,004 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden nur noch vor
      TV-Programme. Telekanal 360HD, Pid's 1008/1108, offen, die restlichen
      Kanäle codieren in Irdeto. National Geographic HD, Nat Geo Wild HD, Fox
      Life HD und Fox HD, wurden abgeschaltet.

      Im SD Paket auf 11,044 GHz, h, mit 44,920 und 5/6, senden nur noch 12
      TV-Kanäle und fünf Radios. Letztere und sieben TV, offen. Neu ist Tnomer
      in MPEG-4 QPSK, Pid's 225/325 - offen. National Geographic, Nat Geo
      Wild, Fox Life und Fox Russia - alle verschlüsselt - haben den
      Transponder verlassen.

      Das GeoTelecom Digitalpaket auf 11,604 GHz, v, mit 43,200 und 7/8,
      enthält jetzt 22 TV-Programme, 7 Radios und einen Audiokanal. Alle
      Radios und 11 TV senden offen. Neu ist Russia Today, Pid's 681/682 -
      offen.

      Afghansat 1, 48 Grad Ost:

      Das Afghanistan Digitalpaket auf dem Europa-Widebeam, auf 11,293 GHz, v,
      mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 QPSK, mit 24 HD, RTA-News, ATN, BBC World
      News, RTA TV, 1 TV, Kurshid TV, ATN News, Deutsche Welle TV English,
      Shamshad TV, BBC Persian, Maarif, sowie den Kennungen Kabul News,
      Parliament TV, Watan HD und Maiwand TV, alle offen, wurden abgeschaltet.

      Türksat 3A at 42.0E:

      Im Turksat HD Paket auf dem Westbeam, auf 12,685 GHz, v, mit 30,000 und
      2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden jetzt 23 TV-Kanäle - alle offen. Neu
      sind ASTV, Magine TV, Kanal Tek, Kanal56, Edessa TV, Kanal Urfa,
      Güneydogu TV, Line TV, Diyari TV, Udaya Haber, Ege Türk TV, Sports TV,
      Rembert, Pid's 5805/5905 bis 5811/5911, sowie 5813/5913 bis 5818/5918.

      Hellas Sat 3, 39 Grad Ost:

      Media Office auf dem Europabeam, auf 11,474 GHz, h, mit 4,443 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 33/34, codiert in Biss.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Im BSkyB HD Paket auf dem UK-Beam, auf 11,386 GHz, h, mit 29,500 und
      5/6, in MPEG-4 DVG S-2 QPSK, mit 29,500 und 8/9, senden z.Zt. vier
      TV-Kanäle - komplett in Videoguard codiert. Neu BT Sport Box Office,
      Pid's 2310/2311. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin mit 180 cm
      Vollspiegel nicht herein.

      Astra 19,2 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt auf den Transpondern, die CSAT France nutzt.

      Im HD Paket auf 12,090 GHz, v, mit 29,700 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2
      QPSK, ersetzte CStar Hits France, Pid's 1010/1021, die Kennung Campagnes
      TV. Alle 12 TV-Programme verschlüsseln in Nagravision und Viaccess.

      Auf 12,207 GHz, v, mit obigen Empfangsdaten, wurde aus HD 1, TF1 Series
      Films 310/321 Track mit den Audiopid's 322 und 323. Neu ist Association
      Material, Pid's 2010/2021. La Chaine Info (LCI), Pid's 910/921, sendet
      offen, die restlichen Programme codieren.

      Im HD Paket, auf 12,246 GHz, v, mit den erwähnten Empfangsparametern,
      ersetzte Equidia, Pid's 1210/1221, Equidia Live. Unter Evenement wurde
      Star Hits France, Pid's 910/921 Track mit dem Audiopid 922,
      aufgeschaltet. Alle 11 TV-Kanäle verschlüsseln.

      Das HD Paket auf 12,324 GHz, v, mit 29,700 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2
      8PSK, enthält z.Zt. vier TV-Kanäle. Neu sind Demo Canal+ UHD in HEVC,
      Pid's 410/421 - offen - sowie Canal+ in HEVC, Pid's 310/321 Track mit
      den Audiopid's 322 und 323 - in Nagravision verschlüsselt. Somit sendet
      auf dem Transponder ein TV offen, drei codieren.

      Neu ist im SD Audiopaket, auf 12,364 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, unter
      Track auf Radios 1, Radio Classic mit dem Audiopid 1909. D.h. dort sind
      z.Zt. 10 Radios zu empfangen. Unter RF senden z.Zt. sieben Radios. Neu
      ist unter Track France Culture mit dem Audiopid 1906. Beide Programme
      senden parallel auch unter den Radios ohne Trackspuren. Dort wurde Radio
      Courtoisie abgeschaltet. Es ist zwar weiter unter Track auf Radios 3
      vorhanden, allerdings ist auch dort kein Programm zu hören. Alle 42
      Radios, die eingelesen werden, senden offen. D.h. da einige parallel
      unter Track zu empfangen sind, senden auf dem Transponder z.Zt.
      insgesamt 71 Radios.

      Mire Occultation 1 in MPEG-4 QPSK - codiert - hat das Globecast SD Paket
      auf 11,508 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, verlassen. Alle vier TV-Kanäle
      senden offen.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im DigitALB Digitalpaket auf dem Europabeam,
      auf 10,845 GHz, h, mit 30,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Family
      HD, Pid's 1031/1032 Track mit dem Audiopid 1033, ersetzte Plus HD. Neu
      ist Fox Movies, Pid's 4161/4162. Ndihma e Klient mit einem flyBox promo
      und Top News unter Test - A7, Pid's 320/321, bzw. 6601/6602, senden
      offen. Die restlichen 16 TV-Programme codieren in Conax. Baby TV,
      Service DigitALB und Service DigitALB 1, wurden abgeschaltet.

      Eutelsat-Hotbird 13B/C, 13 Grad Ost:

      Im SkyItalia SD pay-TV Paket auf 12,245 GHz, h, mit 29,900 und 5/6,
      ersetzte Fox +1 und FoxCrimeEnRose, Pid's 2516/2517 Track mit dem
      Audiopid 2518, bzw. 3078/3079 Track mit 3080, Beide in Videoguard
      verschlüsselt, FoxWalkingDead und Fox Crime +2. 16 TV und ein Radio
      senden offen, sieben TV codieren.

      Auf Transponder 88, auf 12,466 GHz, v, mit 29,900 und 5/6, in MPEG-4 DVB
      S-2 QPSK, ist nur noch ein TV-Kanal, CH-TEST_TS88, Pid's 161/400,
      aufgeschaltet - verschlüsselt. FoxWalkingDead hat den Transponder
      verlassen.

      TV Okazje, Pid's 265/266 - offen - im Gegensatz zu den Restlichen 25
      TV-Programmen, ersetzte tvo. Auch 11 der 19 Radios, senden
      unverschlüsselt.

      Im Media Broadcast SD Paket auf 11,053 GHz, h, mit 27,500 und 3/4,
      wurden auf weiteren TV-Kanälen unter MB Sat - Test, Media Broadcast
      Promos mit den Pid's 1113&1114, aufgeschaltet. Nämlich Test 10, 11
      und 9. Somit sind auf dem Transponder 23 TV-Kanäle und fünf Radios zu
      empfangen. Mit Ausnahme von Vivid Red HD in MPEG-4/HD QPSK, Pid's
      510/520, das in Conax, Irdeto, Nagravision und Viaccess codiert, kommen
      die Restlichen Kanäle uncodiert herein, auch 11 TV mit einem Media
      Broadcast Promo. Neu ist health, das sich mit Juwelo, 570/571, im
      Timesharing einen TV-Kanal, teilen.

      Mehrere Änderungen gibt es im Eutelsat/Eurosport SD Paket, auf 11,240
      GHz, v, mit 27,500 und 3/4. Neu sind France 24 (en Francais) und France
      24 (in English) mit einer offenen Infotafel, Videopid's 245, bzw. 248,
      in der auf den Frequenzwechsel auf 11,566 GHz, h, hingewiesen wird.
      Eurosport2 PL mit der Sid 13864, ist nur noch als Kennung vorhanden, die
      Sendungen wurden auf dem Kanal abgeschaltet. Babylon TV mit einem
      Infopromo in MPEG-4 QPSK, hat den Transponder verlassen.

      SES 6, 40,5 Grad West:

      Beide TV-Programme im Royal Net SD Paket auf 3,694 GHz, rz, mit 5,180
      und 3/4, senden z.Zt. offen. Auch Cinema+ Colombia, Pid's 514/770 Track
      mit dem Audiopid 771.

      Im ChelloLatam HD Paket auf 3,723 GHz, rz, mit 30,000 und 5/6, in
      MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ist Film & Arts Brasil, Pid's 100/112,
      wieder auf Sendung. Es ersetzte Europa Europa. Alle sieben TV-Programme
      verschlüsseln in PowerVu.

      Das Fox SD Paket auf 3,728 GHz, lz, mit 19,300 und 7/8, enthält jetzt 10
      TV-Programme - komplett in PowerVu verschlüsselt. Neu ist Nat Geo
      Argentina (N43), Pid's 3180/3181 Track mit dem Audiopid 3182.

      Im Globecast AMSUD SD Paket auf 3,803 GHz, lz, mit 27,500 und 7/8,
      senden nur noch zwei TV-Kanäle und drei Radios. FR24 ESP in MPEG-4 QPSK,
      wurde abgeschaltet.

      Canal Orbe 21, Pid's 3160/3120, nahm im Sersat S.A. HD Paket auf 3,776
      GHz, lz, mit 4,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, den Sendebetrieb
      auf. Alle drei TV-Kanäle senden offen. Fox Sports Premium und TNT Sports
      - Beide codiert - wurden abgeschaltet.

      Hipódromo de Rancho Alegre stellte den Sendebetrieb auf 3,879 GHz, lz, mit 1,680 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ein.

      Intelsat 34, 55,5 Grad West:

      Tele-Amazonas auf 3,916 GHz, h, mit 3,301 und 3/4, Pid's 308/255/8190 Track mit dem Audiopid 257, codiert in Biss.

      Thx N.Schlammer
      3.3.2018

      Insat 4A, 83 Grad Ost:

      Im indischen PMSL HD Paket auf dem Widebeam, auf 3,805 GHz, h, mit
      28,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 38 TV-Kanäle. Außer
      9XM, Pid's 3401/3402 Track mit dem Audiopid 3403, das in Irdeto
      codiert, die Restlichen offen.

      ABS 2A, 74,9 Grad Ost:

      Das mongolische HD Paket auf dem Europa-Widebeam, auf 12,586 GHz, mit
      45,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, änderte die
      Polarisationsebene. Es sendet jetzt Horizontal. Alle 25 TV-Kanäle
      verschlüsseln. Ausführlicheres unter Frequenzen in Liste 4.

      Al Yah 1, 52,5 Grad Ost:

      Im Yahlive 7 HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,843 GHz, v, mit 27,500
      und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind nur noch 23 TV-Kanäle mit
      Programmen auf Sendung - alle offen. A1 Espana und A1 Sport, Pid's
      501/502, bzw. 1501/1502, sind nach kurzer Abschaltung wieder „on to
      air“. Sante TV und Dream Tv mit Afro tv haben das Paket verlassen.

      TurkmenÄlem-MonacoSat, 52 Grad Ost:

      Neu ist im STN PLC SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,719 GHz, h,
      mit 27,500 und 3/4, Chan3es TV HD in MPEG-4/HD QPSK, Pid's 2011/3011.
      Alle vier TV-Kanäle senden offen. Tasvir Iran TV hat das Paket
      verlassen.

      Das World Solutions Network Digitalpaket auf 10,844 GHz, v, mit 27,500
      und 2/3, in MPEG-4 QPSK, enthält z.Zt. zwei TV-Kanäle und ein Radio,
      alle offen. Neu sind Afghan Business TV und Roj FM Pid's 8021/8022, bzw.
      Audiopid 8011.

      Im Vicus Luxlink SD Paket auf 10,887 GHz, v, mit 27,500 und 2/3,
      ersetzte Sadaf TV, Pid's 5071/5072, EBC1. Neu ist Navahang mit einer
      Infotafel, coming soon, Pid's 5121/5122. Alle 12 TV-Kanäle kommen
      unverschlüsselt herein.

      AzerSpace/Africasat 1A, 46 Grad Ost:

      Im Azerbaidshan SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,134 GHz, h, mit
      27,500 und 3/4, sind z.Zt. acht TV-Kanäle und fünf Radios aufgeschaltet,
      ein Radio codiert in Biss. Neu ist Real TV, Pid's 40/41, mit einer
      Testkarte.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Das Turksat SD Paket auf 11,096 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, senden nur
      noch neun TV-Programme und ein Radio, alle offen. One Best Pid's
      2308/2408, ersetzte Best TV unter Kanal Yalova. Yurdum TV unter HM,
      Vizyonturk TV und Tlife, haben den Transponder verlassen.

      Im SD Paket auf 11,558 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, senden z.Zt. acht
      TV-Programme und sechs Radios - alle uncodiert. Neu sind Pal Nostalji
      und Pal Station, Audiopid's 6115, bzw. 6116.

      Auf 12,514 GHz, h, mit 16,665 und 2/3, sind nur noch vier TV-Programme
      zu empfangen, alle offen. Kanal 16, Edessa TV und Kanal 56, haben das
      Paket verlassen.

      Das SD Paket auf 12,524 GHz, v, mit 15,000 und 3/4, enthält nur noch drei TV-Programme. Line TV hat den Transponder verlassen.

      Auf 12,605 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, senden z.Zt. sechs TV und drei
      Radios - alle uncodiert. Neu ist Eskisehirin TV, Pid's 5604/5704. Olay
      Radio hat den Transponder verlassen.

      Das HD Paket auf 12,685 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2
      8PSK, enthält z.Zt. 22 TV-Kanäle - alle offen. Neu Kanal 58 und Cay TV,
      Pid's 5819/5919, bzw. 5820/5920. Test_SD_1_5, Test_SD_2_0 in MPEG-4 DVB
      S-2 8PSK, sowie Test_SD_MP2_3_0 in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, jeweils mit
      einem Kablo Info promo, wurden abgeschaltet.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Das Turksat Paket auf dem Westbeam, auf 11,856 GHz, v, mit 30,000 und
      3/4, sind nur noch 10 TV und zwei Radios aufgeschaltet - alle
      unverschlüsselt. Rumeli TV hat den Transponder verlassen.

      Im SD Digitalpakt auf 11,916 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, wurden Rehber
      TV und Cagri FM, abgeschaltet. Alle Kanäle, acht TV und das Radios,
      senden offen.

      Auf 12,344 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, senden nur noch vier TV-Programme
      drei Radios - alle offen. Yildiz Rize hat nur noch die Kennung, Sports
      TV, AS TV, Uzay Haber und Semsem FM wurden abgeschaltet.

      Das SD Paket auf 12,458 GHz, v, mit obigen Empfangsparametern senden nur
      noch acht TV-Programme - alle offen. Manisa Medya TV und Kanal 58,
      haben das Paket verlassen.

      Im Dogan TV SD Paket auf dem Westbeam, auf 12,034 GHz, v, mit 27,500 und
      5/6, kommen z.Zt. 25 TV-Kanäle, vier Radios und vier Audiokanäle
      herein. 24 TV und alle vier Radios senden offen, die Restlichen Kanäle
      codieren in Biss. Eine Infotafel unter Mega Müzük ersetzte Dogu TV;
      Kanal S belegt den bisherigen Programmplatz von Park TV und HTV, den von
      Müzük Türk, Pid's 145/245, 149/249, bzw. 153/253.

      Mehrere Änderungen gibt es im Güc Telekom Medya SD Paket auf 12,265 GHz,
      v, mit 27,500 und 5/6. Metro RTV schaltete mit den Pid's 3400/3500, ein
      promo auf. DiYAR TV, Pid's 3408/3508, hat nur noch ein Standdia. Alle
      24 TV-Kanäle und vier Radios, senden offen.

      Paksat 1R, 38 Grad Ost:

      Star Asia auf 4,064 GHz, v, mit 2,170, änderte die FEC, Pid's und
      Senderkennung. Das offene Programm ist jetzt mit 3/4, Pid's
      1077/51/8190, unter Tandberg 1, aufgeschaltet.

      Astra 3B, 23,5 Grad Ost:

      Im M7 Group HD Paket auf 11,934 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4
      DVB S-2 8PSK, schaltete der Outdoor Channel HD das Programm ab. Kennung
      ist weiter vorhanden, ohne Sendungen. Neu ist Cartoon Network CZ, Pid's
      6910/6920 Track mit dem Audiopid 6921 - in Viaccess und Irdeto codiert.
      Drei der 21 TV-Kanäle senden offen.

      JimJam - codiert - hat das HD Paket auf 12,110 GHz, h, mit 27,500 und
      3/4, verlassen. Alle 19 TV-Kanäle auf dem Transponder verschlüsseln.

      Astra 19,2 Grad Ost:

      Im CSAT France HD Paket auf 12,207 GHz, v, mit 29,700 und 5/6, in
      MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, schalteten mehrere TV-Kanäle die Programme ab.
      Kennungen sind weiter vorhanden, codiert. Es betrifft TF1 Series Film,
      LCI, Infosport+ und C8. Ausführlicheres unter Frequenzen in Liste 3.

      Auch auf 12,402 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern haben z.Zt.
      TMC, Tiji, Dorcel XXX, Dorcel TV, Nollywood TV und Foot+ 24/24.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Im albanischen Tring TV HD Paket auf 11,426 GHz, v, mit 27,500 und 5/6,
      ersetzte Tring Super HD, Pid's 4224/4225 - offen - Tring Super SD. Sechs
      der 35 TV-Kanäle sind unverschlüsselt zu empfangen.

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Z.Zt. senden alle 17 TV-Programme im Nigeria HD Paket auf 3,748 GHz, 5z,
      mit 9,082 und 5/6, unverschlüsselt. Bisher war dies nur bei Vox Africa
      der Fall. D.h., es kommen auch France 24E,

      NTA Knowledge, NTA-Entertainment, NTA News 24, NTA Sports 24, TBN
      (Namibia), Liberty (Cameroon), NTA Igbo, Farin Water, NTA Parliament,
      NTA Hausa, Sunna TV, NTA Yoruba, AIT National, Ditv und Peoples TV,
      uncodiert herein. Ausführlicheres unter Frequenzen in Liste 3.

      Auf 3,869 GHz, rz, startete mit 1,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 49/51 - in Biss codiert - TV1 Mocambique.

      Auf dem Europa-Widebeam, auf 10,962 GHz, h, startete mit 2,417 und 2/3,
      in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Libya Al Ahrar HD, Pid's 308/256 - offen.

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Das iKOMG SD Paket auf 11,766 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, enthält nur
      noch einen TV-Kanal, Athavan TV, Pid's 2111/2112 - offen. Guide -
      codiert - hat den Transponder verlassen.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Das TRK Ukraine SD Paket auf dem Europabeam, auf 12,130 GHz, v, mit
      27,500 und 3/4, enthält nur noch sieben TV-Kanäle, zwei offen. XSport -
      codiert - wurde abgeschaltet.

      Express AM8, 14 Grad West:

      Auf dem Europa-Widebeam, auf 11,472 GHz, h, startete mit 3,361 und 3/4,
      in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, ein NairaBet Sportpaket, mit PowerBet 9JA, NBH,
      Euro20, NBD und NBF, Pid's 3010/3011, 3007/3008, 33/34, 3001/3002, bzw.
      2003/3005 - alle offen.

      Intelsat 33e, 34,5 Grad West:

      Im AFN Digitalpaket auf 4,126 GHz, lz, mit 11,000 und 1/2, in MPEG-4
      QPSK, senden z.Zt. AFN sports und AFN Eagle Radio, Pid's 2360/2320, bzw.
      Audiopid 2720, unverschlüsselt. Die Restlichen Programme - zwei TV und
      drei Radio - codieren in PowerVu.

      Das MTN Worldwide TV-Paket auf 4,132 GHz, rz, mit 30,000 und 2/3, in
      MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, enthält z.Zt. 33 TV-Kanäle. Der MTN Info Channel
      und Canal 24 Horas, Pid's 6177/6178, bzw. 5169/5170, senden offen, die
      Restlichen Kanäle codieren in PowerVu. Neu sind parallel auf einem
      zweiten TV-Kanal, Special Events und der Family Channel, Pid's
      4401/4402, bzw. 7217/7218.

      Intelsat 21, 58 Grad West:

      Neu ist im Intelsat SD Paket auf 3,840 GHz, h, mit 27,690 und 7/8, RT
      USA SD, Pid's 4260/4220 Track mit dem Audiopid 4222 - unverschlüsselt.

      Das RR Media SD Paket auf 3,880 GHz, h, mit 27,690 und 7/8, enthält
      z.Zt. 10 TV-Kanäle - alle offen. Neu ist Russia Today USA HD in
      MPEG-4/HD QPSK, Pid's 4160/4120 Track 2 mit dem Audiopid 4122.

      Thx N.Schlammer

      4.3.2018

      ABS 2A, 74,9 Grad Ost:

      Im SAT SD Paket auf dem Nordicbeam, auf 11,664 GHz, v, mit 44,920 und
      5/6, senden nur noch 18 TV-Programm - komplett in Irdeto verschlüsselt.
      Telekanal 360° hat den Transponder verlassen. In MPEG-4 QPSK, ist das
      Programm im RSCC Digitalpaket auf 11,044 GHz, h, weiter „on to air“.

      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Im MSat Global SD Paket auf dem Europa/Africabeam, auf 12,522 GHz, v,
      mit 27,500 und 3/4, ersetzte die Kennung Spare 8 in MPEG-4 QPSK, More
      Grace TV in MPEG-4 QPSK. Auch Omegatvn und RTM TV in SD sind nur noch
      als Kennung vorhanden. Neu ist WMusic in MPEG-4 QPSK, Pid's 5671/5672.
      ADBN TV und CFTV, in SD haben den Transponder verlassen. Somit haben auf
      dem Transponder z.Zt. 15 TV-Kanäle Programme.

      Das ViewSat Network SD Paket auf 12,562 GHz, h, mit 27,500 und 3/4,
      enthält z.Zt. 32 TV-Kanäle - alle offen. Kings TV, ersetzte Professeur
      Sena TV (Lome Togo); The Way and the Life, Formidable Impact TV in
      MPEG-4 QPSK; Mount Olive TV, Freedom TV in MPEG-4 QPSK; Pid's 787/1043,
      806/1062, 817/1073. Neu sind ein ViewSat Promo, DDTV mit einer
      Infotafel, RTM, GGWC TV, Pid's 772/1028, 774/1030, 789/1045, 793/1049,
      Amen TV, Pid's 801/1057 änderte die Sendenorm in MPEG-4 QPSK, in SD, in
      MPEG-2.

      Auf 12,602 GHz, v, mit 26,657 und 2/3, sind z.Zt. 20 TV und ein Radio zu
      empfangen, alle uncodiert. CFTV, Pid's 806/1062, änderte die Sendenorm,
      ist jetzt in MPEG-4 QPSK, aufgeschaltet. Neu sind Life CBN, DNC TV und
      der Spirit Word Channel, Pid's 772/1028, 788/1044, bzw. 790/1046.
      Blessing TV, CAMNET TV, ein ViewSat Promo in MPEG-4 QPSK und Bliss TV in
      SD, wurden abgeschaltet.

      Das SD Paket auf 12,682 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, enthält jetzt 24 TV
      und ein Radio - alle uncodiert. Neu sind A1 Prophecy TV, Christ 24,
      Akama TV in MPEG-4 QPSK, Brekete TV in MPEG-4 QPSK und Full_Life_TV,
      Pid's 769/1025, 774/1030, 791/1048, 807/1063, bzw. 821/1077. Mercy of
      God TV, ersetzte New DTV mit einem promo; Bazuka TV, NLL TV mit einer
      Infotafel; Pid's 773/1029, 802/1058; Iam That iam Delive, GeorDavie TV,
      Rhema TV GH, Fire TV, Dominion TV, wurden abgeschaltet.

      Im Sentech SD Paket, auf 12,682 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, kommen z.Zt.
      13 TV-Kanäle und zwei Radios herein, alle uncodiert. Signs &
      Wonders TV, Pid's 1513/164, änderte die Sendenorm, ist jetzt in SD, in
      MPEG-2 aufgeschaltet. DBN TV und Oracle TV in MPEG-4 QPSK, Pid's
      1853/1854, bzw. 1857/1858, ersetzten Harvest TV und More Grace TV. Neu
      sind in SD, der Good News Channel und Omega TV, Pid's 1869/1870, bzw.
      1001/1002. Der Sentech Test Channel in MPEG-4 QPSK, sendet z.Zt. offen.
      Kingdom Life Network (KLN) und CFTV, wurden abgeschaltet.

      Express AT1, 56 Grad Ost:

      Das TricolorTVSibir HD Paket auf dem Westeuropabeam, auf 11,958 GHz, lz,
      mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält z.Zt. sieben
      TV-Kanäle - komplett codiert. Neu Test, Pid's 1571/1572.

      Im RSCC HD Paket auf dem Westeuropabeam, auf 12,130 GHz, rz, mit obigen
      Empfangsparametern, wurden Centraloe TV und Zhar-ptica - offen -
      abgeschaltet. Sieben der 19 TV-Kanäle senden offen.

      M-1 Global TV has started on 12169 R, Viaccess.

      Express AM6, 53 Grad Ost:

      Auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,507 GHz, h, startete mit 2,300 und 3/4,
      in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, Pid's 3001/3002, Fashion TV - offen.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Z.Zt. ist im TRT HD Testpaket auf 10,964 GHz, v, mit 14,165 und 5/6, in
      MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, nur TRT World HD, Pid's 1605/1705, in Biss
      verschlüsselt. Die Restlichen fünf TV-Programme kommen offen herein.
      Auch Arapca HD, Pid's 518/548/8184. Auch Spor HD und STD-A mit Ana Haber
      1 HD, Pid's 711/731, bzw. 611/631, haben z.Zt. Sendungen aufgeschaltet
      (3.3., 17 Uhr).

      Im Turksat SD Paket auf 11,096 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, senden z.Zt.
      11 TV-Programme und ein Radio - alle uncodiert. One Best, Pid's
      2308/2408, ersetzte Kanal Yalova mit Best TV. Neu sind HTV und Farkli
      TV, Pid's 2301/2401, bzw. 2303/2403.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Im Turksat SD Paket auf dem Westbeam, auf 12,344 GHz, v, mit 30,000 und
      3/4, senden wieder fünf TV-Programme und drei Radios - alle offen.
      Yildiz Rize, Pid's 5709/5809, hat nach kurzer Abschaltung wieder
      Programm.

      Hellas Sat 2, 39 Grad Ost:

      Das Polaris/Bulsatcom HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,135 GHz, v,
      mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, enthält nur noch 22
      TV-Programme - alle codiert. Bulgaria 24, Cinema Plus und Filmbox,
      wurden abgeschaltet. Parallel senden die Programme auch auf Bulgaria
      Sat, auf 1,9 Grad Ost, auf 12,380 GHz, h, mit denselben
      Empfangsparametern.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Im Viacom SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,895 GHz, v, mit 27,500 und
      2/3, ersetzte MTV OMG, Pid's 2349/2350, wie alle 12 TV-Kanäle in
      Videoguard verschlüsselt, MTV Love.

      WonderWomen und Sky Spies, Pid's 519/687/8190 Track mit dem Audiopid 647
      und Sky Spies, Pid's 522/690/8190 Track mit 650, ersetzten Sky Action
      und Sky Thriller - Beide codieren. Fünf TV und ein Audiokanal senden
      offen, 12 TV-Programme verschlüsseln.

      Auch im HD Paket auf 12,012 GHz, v, mit 29,500 und 8/9, in MPEG-4/HD DVB
      S-2 QPSK, belegt Sky Spies HD, Pid's 515/643 Track mit dem Audiopid
      663, den bisherigen Programmplatz mit Sky Thriller HD. Alle sechs
      TV-Programme auf dem Transponder codieren in Videoguard, zwei Audiokanal
      senden offen.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,246 GHz, v, mit 29,500 und
      8/9, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, ersetzte WondrWomenHD, Pid's 612/640
      Track mit dem Audiopid 660, wie weitere sieben TV verschlüsselt, Sky
      Action HD. Sky Intro mit einem promo, Pid's 2311/2312, sendet offen.

      Auf 12,324 GHz, v, mit 29,500 und 8/9, mit obigen Empfangsparametern,
      senden nur noch zwei TV-Programme - Beide codiert. Sky One HD und Nick
      Jr. HD - Beide ebenfalls verschlüsselt, wurden abgeschaltet.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Im bosnischen Team-Sat HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,303 GHz, h,
      mit 20,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, kommen z.Zt. sieben
      TV-Programme und ein Radio, unverschlüsselt herein. Neu das slowenische
      Aurora TV, Pid's 161/162. Die restlichen acht TV-Programme codieren in
      Viaccess, Nagravision, bzw. Biss.

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Libya Al Ahrar HD, auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,962 GHz, h, unter der
      Kennung HD Test, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PDK, Pid's 308/256, mit 2,417,
      ändere die FEC in 3/4. Das Programm kommt unverschlüsselt herein.

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Im Globecast UK SD Digitalpaket auf 11,996 GHz, v, mit 27,500 und 3/4,
      senden nur noch sechs TV-Kanäle und ein Radio. Letzteres und vier TV,
      offen. Evrofutboll Gonki 3 unter EFB 3 in MPEG-4/HD QPSK - codiert -
      wurde abgeschaltet. Es wechselte in das bosnische Team-Sat HD Paket auf
      Eutelsat 16 Grad Ost, auf 11,303 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4
      DVB S-2 8PSK.

      Eutelsat 7A, 7 Grad Ost:

      Das türkische Digital Platform HD pay-TV Paket belegt einen weiteren
      Transponder auf 10,845 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2
      QPSK. Es enthält BJK TV HD, Ülke TV HD, TV.8.5 HD, A2 HD, Habertürk HD, A
      News HD und der Sony Channel HD - komplett in Irdeto codiert.
      Ausführlicheres unter Frequenzen in Liste 4.

      Auf 10,928 GHz, h, mit obigen Empfangsdaten senden wieder vier
      TV-Programme. Bisher war nur noch ein TV zu empfangen. Neu sind TVE2 HD,
      Bloomberg HT HD und 24 HD, Pid's 2205/2715 Track mit dem Audiopid 2716,
      2208/2724, bzw. 2209/2727 - alle verschlüsselt.

      Im HD Paket auf 11,492 GHz, v, mit den erwähnten Empfangsparametern
      ersetzte beIN Box Office Oscars HD, Pid's 2960/4530 Track mit dem
      Audiopid 4531, beIN Box Office HD 1. Neu sind CNN Türk HD und NTV HD,
      Pid's 2963/4539, bzw. 2964/4542. TRT Cocuk und 360 HD, Pid's 2955/4515
      und 2965/4545, sendet offen, die Restlichen 12 TV-Programme
      verschlüsseln.

      Bulgaria Sat 1, 1,9 Grad Ost:

      Im Polaris/Bulsatcom HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,380 GHz, h, mit
      30,000 und 2/3, senden nur noch 22 TV-Programme - komplett in Bulcrypt
      verschlüsselt. Radio Payner - offen - sowie Bulgaria 24, Cinema Plus und
      Filmbox - codiert - haben das Paket verlassen.

      Thor 6, 0,8 Grad West:

      Das Slovak Telekom HD Paket auf 12,380 GHz, v, mit 30,000 und 3/4,
      enthält z.Zt. 19 TV-Kanäle - komplett in Nagravision, Conax, Cryptoworks
      und Irdeto, verschlüsselt. Neu Prima Zoom HD cz, Pid's 3102/3103.

      Intelsat 10-02, 1 Grad West:

      Im Slovak Telekom HD Paket auf 12,687 GHz, v, mit 28,800 und 3/5, in
      MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, senden z.Zt. fünf TV-Programme - alle in
      Nagravision, Conax, Cryptoworks und Irdeto, verschlüsselt. Neu sind
      Prima Love HD, Prima Cool HD und Prima Max HD, Pid's 1302/1303,
      1402/1403, bzw. 1502/1503.

      ABS 3A, 3 Grad West:

      Das spanische PSTV HD Paket auf 3,925 GHz, v, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK,
      änderte die Symbolrate. Es sendet jetzt mit 7,020 und 5/6. Es enthält
      nur noch 15 TV-Programme. Paramount und Trece, wurden abgeschaltet.

      Amos 7, 3,9 Grad West:

      Das HDT HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,613 GHz, h, mit 22,500 in
      MPEG-4 DVB S-2 QPSK, mit Tippmix info 1 bis 4, Tippmix elö 1 und 2,
      Pid's 101/102 bis 601/602 - komplett Conax codiert - änderte die FEC in
      5/6.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Im ViewSat Network SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,096 GHz,
      h, mit 27,500 und 5/6, werden wie bisher 34 TV-Kanäle eingelesen,
      allerdings haben nicht alle Programme. Unter Rehobooth TV ist mit den
      Pid's 776/1032, nur eine Testkarte zu sehen; Rawabi Tv mit einer
      Infotafel, Pid's 832/1088, ersetzte Altayf Aliraqi; CMTV, Pid's 800/1056
      hat ein promo aufgeschaltete. Alle Kanäle senden offen.

      Thx N.Schlammer

      5.3.2018

      Türkmen-Alem/MonacoSat 1, 52 Grad Ost:

      Das wns Digitalpaket auf dem Nahost-Widebeam, auf 10,844 GHz, v, mit
      27,500, in MPEG-4 QPSK, änderte die FEC in 3/4. Es enthält die
      bisherigen Programme Afghan Business TV, ein WNS promo und Roj FM, Pid's
      8021/8022, 8001/8002, bzw. Audiopid 8011. Sowie neu Faryad TV, Pid's
      8031/8032 - alle uncodiert.

      Im Vicus Luxlink SD Paket auf 10,887 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, sind
      z.Zt. acht TV-Programme, sowie drei TV-Kanäle mit Infotafeln
      aufgeschaltet - alle offen. Neu eine Vicus Luxlink Infotafel, Pid's
      5071/5072, die Sadaf TV ersetzte.

      AzerSpace/AfricaSAT 1A, 46 Grad Ost:

      Im Georgien Vector A.G. HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,094 GHz, h,
      mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. 14 TV-Kanäle und
      sechs Radios aufgeschaltet, z.Zt. alle offen. Neu sind StarVizion, Rugby
      Tv und Marneuli TV, Pid's 1130/1131, 1140/1141, bzw. 403/1151.

      Dunya TV in SD, hat im Azerbaidshan SD Paket auf 11,134 GHz, h, mit
      27,500 und 5/6, Pid's 1542/1543, uncodiert, wieder Sendungen. Acht TV
      und vier Radio senden offen, ein TV und ein Radio, codieren in Biss.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Im Turksat SD Paket auf dem Westbeam, auf 12,458 GHz, v, mit 30,000 und
      3/4, sind wieder neun TV-Programme zu empfangen - alle offen. Manisa
      Medya TV, Pid's 5306/5406, ist nach kurzer Abschaltung wieder „on to
      air“.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,266 GHz, h, mit 29,500 und
      8/9, senden z.Zt. neun TV-Programme - komplett in Videoguard
      verschlüsselt. Neu sind Chelsea TV HD, More4 Hd und Sky Sport F'ball HD,
      Pid's 514/643, 516/648 Track mit dem Audiopid 647, bzw. 513/641. Sky
      Sport News HD wurde abgeschaltet.

      Eutelsat-Hotbird 13B/C, 13 Grad Ost:

      Im Cyfrowy Polsat HD Paket auf 10,911 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in
      MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 14 TV-Kanäle, komplett in Nagravision,
      Irdeto und Viaccess verschlüsselt. Test., Pid's 2080/2336, ersetzte PPV
      HD KSW 42.

      Z.Zt. kommen alle 49 TV-Kanäle im Eurosport SD Paket auf 11,240 GHz, v,
      mit 27,500 und 3/4, unverschlüsselt herein. D.h. auch alle Eurosport1
      und Eurosport2 TV-Kanäle, die bisher codierten. Es sind ESP2 Int'l, ESP2
      Czech, Spain, Greek, Rus, Portuguese, Italy, Biava, Eurosport1
      Croatian, ESP Spain, Italy, Int'l, Dutch, Polish, Russian, Portuguese,
      Hungarian, Czech, Greek, Cyprus, Bulgarian, -ESP2 Turk, ESP Serbia,
      Turk, ESP2 German, Serbia, ESP Biava, Eurosport2 PL, Eurosport PL, ESP2
      NE Intl, ESP2 NE Polish, ESP2 NE Bulgaria, ESP3 NE Serbian, ESP2 NE
      Czech, ESP2 Romanian, ESP2 NE Russian, ESP2 NE Swedish, ESP ECH, ESP2 NE
      UPC, ESP2 NE Hungary, ESP2 NE Romania, ESP UPC, USP2 NE Croatia, ESP
      Romanian und ESP2 NE Turck.

      Auch im polnischen nc+ HD Paket auf 11,278 GHz, v, mit 27,500 und 3/4,
      in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. ESP HD Intl, Turk, Russian, Dutch,
      Czech, Croatian, Portuguese, Polish, Hungaria, Bulgaria, Italy, Romania,
      UPC, Spain, ESP HD, Serbia, Greek und test D, uncodiert zu empfangen.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Im iranischen BHS Telecom SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf
      11,344 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, senden nur noch neun TV-Kanäle - alle
      offen. Babylon TV mit einer Infotafel in MPEG-4 QPSK, wurde
      abgeschaltet.

      Auf 11,386 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, sind nur noch sechs
      TV-Programme zu empfangen - alle uncodiert. Payam e Afghan TV, hat den
      Transponder verlassen.

      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      Auf 3,697 GHz, rz, startete in SD, mit 2,141 und 3/4, Rede Mundial Internacional, Pid's 100/110 - uncodiert.

      Im SBT Digitalpaket aus Burkina Faso, auf 3,728 GHz, lz, mit 16,833 und
      3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. 17 TV-Kanäle aufgeschaltet -
      alle offen. Neu ist LTP mit Tests, Pid's 1401/1402. Dort will demnächst
      Tele du Parlement senden. TVZ Africa hat z.Zt. ein Standbild, kein
      Programm.

      Der Libya Alrasmeya Channel änderte die Symbolrate und Frequenz. Bisher
      auf 11,493, sendet es jetzt auf 11,482 GHz, h, mit 2,210 und 3/4, Pid's
      308/256 - offen.

      Al Mawqef in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, wurde auf 11,485 GHz, h, mit 1,477 und 3/4, abgeschaltet.

      Rascom QAF 1R, 2,8 Grad Ost:

      Im Congo SD Digitalpaket aus der DR Congo, auf 3,985 GHz, rz, mit 13,555
      und 5/6, sind wieder acht TV-Programme und neun Radios zu empfangen -
      alle unverschlüsselt. Heritage und Radio Top Congo, Pid's 528/785, bzw.
      Audiopid 779, sind nach kurzer Abschaltung wieder mit Programmen auf
      Sendung.

      Eutelsat 5 West A, 5 Grad West:

      Neu ist im Globecast HD Paket, auf 12,690 GHz, v, mit 29,950 und 3/4, in
      MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Label TV, Pid's 3021/3022 - offen. Ein TV,
      codiert, die restlichen Kanäle, ein TV und 73 Radios, sind
      unverschlüsselt zu empfangen.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Das Nilesat Digitalpaket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 12,562 GHz, h,
      änderte die Sendenorm und FEC. Es ist jetzt in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit
      27,500 und 2/3, aufgeschaltet. Alle Programme - Libya Kids, Pid's
      7109/7209, das den Sendebetrieb aufnahm, sowie alle neun TV und ein
      Radio, senden offen. Es betrifft neben dem erwähnten TV-Kanal, Tayba TV,
      Tarteel, Tafwuq TV, Al Anis TV, Al Ons TV, Libya Alquran, Mahaba TV,
      Tayba Ashbal Tv und Tayba FM. Ausführlicheres unter Frequenzen in Liste
      3. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin ab ca. 180 cm Vollspiegel
      herein).

      Telstar 12 Vantage, 15 Grad West:

      Drei Transponder auf dem Europabeam, mit digital media centre pay-TV
      Paketen wurden abgeschaltet. Es betrifft 11,467 GHz, h, mit 22,500 und
      3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit AMC ME HD, Outdoor Channel EMEA HD,
      History Romania HD, sowie in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, AMC Balkan und History
      ROM SD; 11,495 GHz, h, mit 21,600 und 3/4, in SD, mit JimJam EMEA,
      Extreme EMEA, Reality EMEA 1 und JimJam ME, sowie 11,524 GHz, h, mit
      12,000 und 3/4, in SD, mit Playboy Europe, History Channel und Crime
      & Investigation Network - alle codiert.

      Intelsat 907, 27,5 Grad West:

      Das portugiesische Meo SD Paket auf 3,838 GHz, rz, mit 7,234 und 3/4,
      mit RTP Internacional, RTPi Africa, sowie den Radios RDP Antena 1,
      Africa und Internacional, alle uncodiert, wurde abgeschaltet.

      Thx N.Schlammer

      6.3.2018

      Apstar 7, 76,5 Grad Ost:

      Im Universal Networks HD Paket auf 3,720 GHz, h, mit 29,620 und 3/4,
      sind z.Zt. 10 TV-Kanäle aufgeschaltet - komplett in Irdeto
      verschlüsselt. Neu DreamWorks TV, Pid's 2001/3001 Track mit den
      Audiopid's 4001, 5001 und 6001.

      Astra 5B, 31,5 Grad Ost:

      Im Globecast HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,012 GHz, v, mit 30,000
      und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 19 TV-Programme. Mit
      Ausnahme des rumänischen Pro TV International, Pid's 1171/1172, codieren
      die restlichen Kanäle in Viaccess. Auch die Neuaufschaltung CNN
      International, Pid's 1191/1192.

      Auf 12,324 GHz, v, mit 30,0000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden
      z.Zt. 17 TV-Programme - alle verschlüsselt. Neu ist Cartoon Network
      Russia & South East Europe, Pid's 4191/4192 Track mit den Audiopid's
      4193 und 4194.

      Auch auf 12,402 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, sind z.Zt. 17
      TV-Kanäle zu empfangen - komplett verschlüsselt. Neu sind Epic Drama HD
      und Boomerang Central & Eastern Europe, Pid's 5211/5212 Track mit
      den Audiopid's 5213 und 5214.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,112 GHz, h, mit 22,000 und
      5/6, ist unter 50475, Pid's 2343/2342, nur noch eine Testkarte zu sehen,
      Babestation wurde abgeschaltet. Außer News18, Pid's 2318/2319, das in
      Videoguard codiert, sind die Restlichen 17 TV-Kanäle unverschlüsselt zu
      empfangen.

      Astra 1N, 19,2 Grad Ost:

      Im CSAT France HD Paket auf 12,402 GHz, v, mit 29,700 und 5/6, in
      MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, ersetzte TFX, Pid's 210/221 Track mit dem
      Audiopid 222, in Nagravision und Videoguard verschlüsselt, NT1. Alle
      sieben TV codieren. TMC, Pid's 310/321 Track mit den Audiopid's 322 und
      323, hat wieder Sendungen.

      Eutelsat Hotbird 13C, 13 Grad Ost:

      Im Telespazio SD Paket auf 11,179 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, senden nur
      noch sechs TV-Programme - alle offen. Private TV und Daring tv! 133 -
      Beide codiert - haben den Transponder verlassen.

      Eutelsat 10A, 10 Grad Ost:

      Z.Zt. kommen alle Programme im Nigeria HD Paket auf 3,748 GHz, rz, mit
      9,082 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, unverschlüsselt herein. Es sind
      DITV, France 24 English, NTA Knowledge, NTA Entertainment, NTA News 24,
      NTA Sports 24, TBN Namibia, Liberty TV, NTA Igbo, Farin Wata, NTA
      Parliament, NTA Hausa, Sunna TV, NTA Yoruba, AIT National und Peoples
      TV. Bisher war nur Vox Africa offen. Ausführlicheres unter Frequenzen in
      Liste 3.

      Intelsat 37e, 18 Grad West:

      Ein Kwesé Free Sports Digitalpaket startete auf 3,877 GHz, lz, mit
      16,189 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Es enthält - offen - Kwesé Free
      Sports Zambia, sowie in Biss codiert - Kwesé Free Sports (KFS), Kwesé
      Free Sports Stream, Kwesé Free Sports Cameroon, Kwesé Free Sports South
      Africa und Kwesé Free Sports Kenya, Pid's 45/44 Track mit den Audiopid's
      52, 68 und 69, 33/32 Track mit 50, 58 und 59, 42/41 Track mit 55, 56,
      57, 64, 65, 66 und 67, 36/35 Track mit 54, 60 und 61, 39/38 Track mit
      51, 61 und 63, 48/47 Track mit 53, 70 und 71.

      Educational Satellite Satellite Programs 1 bis 12, bisher auf Intelsat
      901, wechselte Intelsat 37e, auf 3,906 GHz, lz, mit 26,500 und 2/3,
      Pid's 259/258, 275/274, 291/290, 307/306, 322/321, 339/338, 355/354,
      371/370, 387/386, 419/418, 435/434, bzw. 451/450 - alle offen.

      Intelsat 901, 18 Grad West:

      Das Ghana Paket in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, wechselte von 4,026, auf 4,032
      GHz, lz, mit 9,036 und 5/6. Es enthält Metro TV, Ghana One mit Joy 99.7
      FM unter Track, UTV, Net2, ETV Africa, Adom, Joy News, Joy Prime, TV
      Africa, Fiesta, TV3, GBC, Peace FM, YFM und Joy FM - alle offen.


      Intelsat 907, 27,5 Grad West:

      Am Montag, den 5. März, gab es um 13.30 Uhr, auf dem Globalbeam zwei
      sporadische Feeds. Nämlich in SD - unter Varese, auf 3,859 GHz, lz, mit
      4,600 und 3/4, Pid's 100/101, bzw. Padova 1, auf 3,853 GHz, lz, mit
      4,650 und 3/4, Pid's 512/4112 - Beide offen.

      Thx N.Schlammer

      8.3.2018

      Thaicom 5, 78,5 Grad Ost:

      Das Somalia SD Paket auf dem Globalbeam, auf 3,640 GHz, h, mit 28,065
      und 3/4, enthält nur noch 14 TV-Kanäle und zwei Radios, alle offen. Saab
      TV und Star TV haben das Paket verlassen.

      ABS 2A, 74,9 Grad Ost:

      Im RSCC SD Paket auf dem Nordicbeam, auf 12,653 GHz, h, mit 43,000 und
      5/6, sind nur noch 21 TV-Programme unverschlüsselt zu empfangen.
      Eurokino, Pid's 1014/1114, codiert in Irdeto.

      Das GeoTelecom SD Paket auf 11,558 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, enthält
      z.Zt. 11 TV und ein Radio, Letztere und sieben TV offen. Neu ist der
      Sony channel HD in MPEG-4 QPSK, Pid's 841/842 Track mit dem Audiopid
      843, in Irdeto verschlüsselt.

      NSS 12, 57 Grad:

      Auf dem Westhemisphärenbeam, werden die TV-Programme und ein Radio im
      Gigacom SD Paket aus Äthiopien, auf 3,973 GHz, lz, mit 18,392 und 2/3,
      mit neuen Senderkennungen eingelesen. ETV Entertainment, ETV News North,
      ETV News East, ETV News South, Addis TV, Etv Languages, sowie EBC spare
      radio, Pid's 103/104 bis 603/604, bzw. Audiopid 1204 - alle offen -
      ersetzten EVC 2, EBC North, EBC East, EBC South, 2x EBC 2 und EBC
      Benishangul Radio.

      Im MTN Worldwide Network pay-TV HD Paket auf dem Globalbeam, auf 4,095
      GHz, rz, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, senden z.Zt. 33
      TV-Kanäle. Der MTN Info Channel mit einem promo und Canal 24 Horas,
      Pid's 6177/6168, bzw. 5169/5170, offen, die restlichen Programme in
      PowerVu codiert. Neu sind parallel Special Events und der Family
      Channel, Pid's 4401/4402, sowie 7217/7218.

      Express AM6, 53 Grad Ost:

      Auf dem Europa-Widebeam, auf 12,536 GHz, h, startete mit 7,233 und 3/4, in SD, Rybalka i Ohota, Pid's 1022/1122 - offen.

      Al Yah 1, 52,5 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im Yahlive 1 HD Paket auf dem
      Mittelost-Widebeam, auf 11,977 GHz, h, mit 27,500 und 8/9, in MPEG-4/HD
      DVB S-2 QPSK. My Nay TV und Nay K-Pop, Pid's 424/637, bzw. 423/127,
      belegen die bisherigen Programmplätze von Nay Algeria HD und Nay Hits.
      Neu ist Nay Worldcup mit einer Infotafel, Pid's 2316/2317. Alle acht
      TV-Kanäle senden offen. Nay TV Tunisia wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 36B, 35,9 Grad Ost:

      Im georgischen Geosat HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,212 GHz, h,
      mit 14,400 und 3/5, sind z.Zt. acht TV-Kanäle und ein Radio
      aufgeschaltet - alle offen. Neu CurrentTimeSD in MPEG-2 DVB S-2 8PSK,
      Pid's 1860/1820.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,934 GHz, v, mit 27,500 und
      5/6, ersetzte Sky Thriller, Pid's 522/690/8190 Track mit dem Audiopid
      650 - codiert - Sky Spies. Fünf der 17 TV-Kanäle und ein Audiokanal,
      kommen uncodiert herein.

      Auch im HD Paket auf 12,012 GHz, v, mit 29,500 und 8/9, in MPEG-4/HD DVB
      S-2 QPSK, belegt Sky Thriller HD, Pid's 515/643 Track mit dem Audiopid
      663, Sky Spies HD. Alle sechs TV-Kanäle versschlüsseln in Videoguard,
      zwei Audiokanäle senden offen.

      Auf 12,344 GHz, h, mit obigen Empfangsparametern senden z.Zt. 10
      TV-Programme - alle codiert. Neu ist Sky Sports Box Office HD, Pid's
      520/652 Track mit dem Audiopid 646.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB HD Paket auf 11,508 GHz, v, 23,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB
      S-2 8PSK, senden z.Zt. vier TV-Programme. Außer TRT World HD, Pid's
      2320/2322 Track mit dem Audiopid 2321, das offen zu empfangen ist,
      codieren die restlichen drei TV in Videoguard. Auch die Neuaufschaltung
      Zee TV HD, Pid's 2305/2307 Track mit 2306.

      Auf 11,582 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, sind z.Zt. 15 TV und vier Radios
      aufgeschaltet, alle Radios und sieben TV, offen. Neu sind Property Show
      unter 52109, Pid's 2314/2315 - uncodiert, sowie 52105 und 52180, Pid's
      2325/2326, bzw. 2321/2322, verschlüsselt.

      Astra 19,2 Grad Ost:

      Im spanischen Movistar + SD Paket auf 11,038 GHz, v, mit 22,000 und 5/6,
      ersetzte M. Fama 24H, Pid's 164/96 Track mit dem Audiopid 97, wie alle
      11 TV-Kanäle in Mediaguard und Nagravision verschlüsselt, M. Oscars.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Im albanischen DigitALB HD Paket, auf 10,762 GHz, h, mit 30,000 und 3/5,
      in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. 20 TV-Programme und vier Radios
      aufgeschaltet. Letztere und drei TV, offen. Neu ist MTV Live HD, Pid's
      1461/1462, in Conax codiert.

      Im bosnischen Teamsat HD Paket auf 11,303 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, in
      MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 17 TV-Kanäle und zwei Radios -
      Letztere und acht TV offen. Neu sind - offen - BN BIH HD und BN Radio,
      Pid's 337/339, bzw. Audiopid 356, sowie in Nagravision codiert - AMC
      Balkan, Pid's 321/322.

      Eutelsat-Hotbird 13B/C, 13 Grad Ost:

      Das M-Three satcom SD Paket auf 11,541 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, sind
      z.Zt. 10 TV-Programme und fünf Radios aufgeschaltet. Letztere und vier
      TV-Programme unverschlüsselt. Neu ist Cine Sony, Pid's 6220/6221, in
      Nagravision codiert. Radio Sportiva und Radio Sacra Famiglia InBlu,
      wurden abgeschaltet.

      Alle Kanäle im polnischen nc+ HD Paket auf 11,278 GHz, v, mit 27,500 und
      3/4, codieren. Auch alle 17 Eurosport 1 TV HD- und ein Audiokanal, die
      kurzzeitig offen waren, verschlüsseln wieder in Viaccess, Videoguard und
      Irdeto.

      Im STN PLC SD Paket auf 12,520 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, schaltete
      Syrian TV, Pid's 1141/1142, Programm auf. Bisher war auf dem Kanal eine
      Infotafel in MPEG-4 QPSK, aufgeschaltete. Alle Kanäle, 11 TV und fünf
      Radios, senden z.Zt. offen.

      Im Eutelsat/Eurosport SD Paket auf 11,240 GHz, v, mit 27,500 und 3/4,
      senden z.Zt. nur noch vier der 49 TV-Kanäle unverschlüsselt. Alle
      Eurosport-Programme die kurzzeitig offen waren, verschlüsseln wieder in
      Viaccess, Videoguard und Irdeto. Ausführlicheres unter Frequenzen in
      Liste 3.

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Im Globecast SD Paket auf 11,938 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, senden nur
      noch vier TV-Kanäle und 64 Radios. Letztere und drei TV, offen. Das
      russische Karusel Int in MPEG-4 QPSK, offen, wurde abgeschaltet.

      Eutelsat 7B, 7 Grad Ost:

      Im iranischen Mena Media SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,262
      GHz, h, mit 27,500 und 5/6, senden nur noch 14 TV-Kanäle - alle offen.
      Omid Iran. IR Cama 1 TV mit cama movie, IR Cama 3 TV mit cama Clawoa,
      Merci TV und die Kennung IR Cama 2 TV, haben den Transponder verlassen.

      Das BHS Telecom Paket auf 11,344 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, enthält nur
      noch acht TV-Kanäle, alle unverschlüsselt. ITN TV wurde abgeschaltet.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Im Discovery-Europe HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,322 GHz, v, mit
      27,500 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, sendet z.Zt. Eurosport2
      Poland, Pid's 4100/4101 Track mit dem Audiopid 4102, unverschlüsselt.
      Die restlichen 24 TV-Kanäle codieren in Viaccess.

      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      Der Asia News Channel in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, wechselte auf dem
      Nahost-Widebeam von 11,487 GHz, mit 1,859 und 3/4, auf 11,650 GHz, h,
      mit 1,560, Pid's 33/34 Track mit dem Audiopid 35 - offen.

      Syria TV wurde unter Service-1 in SD, auf 11,679 GHz, v, mit 2,200 und 5/6, abgeschaltet.

      Das Digitalpaket auf 12,523 GHz, h, mit 2,597, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK,
      mit Karbala TV und Quran TV - Beide offen - änderte die FEC in 3/4.
      Pid's sind 308/256, bzw. 307/257 - Beide unverschlüsselt.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Im ViewSat Network SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,096 GHz,
      h, mit 27,500 und 5/6, sind nur noch 33 TV-Kanäle zu empfangen, alle
      offen. Moa TV wurde abgeschaltet.

      Das Nilesat Digitalpaket auf 12,563 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, ist in
      MPEG-2 DVB S-2 8PSK, aufgeschaltet. Alle Programme, neun TV und ein
      Radio, nämlich Tayba TV, Tarteel, Tafwuq Tv, Al Anis Tv, Al Ons TV,
      Libya Alquran, Mahaba Tv, tayba Ashbal Tv, Libya Kids und Tayba FM,
      senden offen. Ausführlicheres unter Frequenzen in Liste 3.

      Express AM44, 11 Grad West:

      Rybalka i Ohota - codiert - schaltete das Programm auf dem Westbeam, auf
      11,024 GHz, h, mit 7,233 und 3/4, ab. Es wechselte, wie bereits erwähnt
      auf Express, 53 Grad Ost.

      Intelsat 901, 18 Grad West:

      Das Ghana HD Paket ist auf 4,032 GHz, rz, mit 9,037 und 5/6, in MPEG-4
      DVB S-2 8PSK, aufgeschaltet. Es enthält Metro TV, Ghana One mit Joy FM
      99.7 FM unter Track, United Television Ghana, Net2, ETV Africa mit eTV
      Ghana TV, Adom TV, Joy FM, Joy Prime, TV Africa, Fiesta, TV3 (Ghana) und
      Ghana, sowie Peace FM, YFM und Joy FM, Pid's 151/152, 3002/132 Track
      mit dem Audiopid 133, 301/302, 291/292, 171/172 Track mit 173, 281/283,
      271/272 Track mit 273, 261/262, 181/182, 161/162, 141/142, 111/112, bzw.
      Audiopid's 252, 3000 und 321 - alle offen.

      Intelsat 11, 43 Grad West:

      Auf 3,854 GHz, v, startete mit 4,780 und 3/4, ein Grupa Bandeirantes
      pay-TV Paket mit Band Internacional und Band News, Pid's 1110/1120, bzw.
      1111/1130 - Beide in Director codiert.

      TV Evangelizar mit Radio Evanglizar sind auf 3,867 GHz, v, mit 5,000 und
      3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, aufgeschaltet - Beide offen.

      Im brasilianischen Fundacao Padre Anchieta HD Paket auf 4,112 GHz, v,
      mit 19,580 und 3/4, in MPEG-4/ 2 DVB S-2 8PSK, sind z.Zt. neun
      TV-Programme und zwei Radios zu empfangen - alle offen. Neu ist TV Rá
      Tim Bum parallel in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 510/520, das bisher nur
      in MPEG-4 auf Sendung war.

      Thx N.Schlammer

      9.3.2018

      Express AM6, 53 Grad Ost:

      Im Wide Network Solutions SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,595
      GHz, v, mit 27,500 und 2/3, nahm Persian Music in MPEG-4 QPSK, Pid's
      2013/3013, den Sendebetrieb auf. Alle 16 TV-Kanäle senden
      unverschlüsselt.

      TürkmenÄlem/MonacoSat 1, 52 Grad Ost:

      Im wns Digitalpaket auf 10,844 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4
      QPSK, sind z.Zt. vier TV-Kanäle und ein Radio aufgeschaltet - alle
      offen. Neu ist ASR TV, Pid's 8041/8042. Faryad TV und Afghan Business TV
      änderten die Audiopid's. Sie senden jetzt mit den Pid's 8031/3000, bzw.
      8021/8042.

      Türksat 3A, 42 Grad Ost:

      Im Turksat Digitalpaket auf dem 11,096 GHz, v, mit 30,000 und 5/6,
      senden nur noch neun TV-Kanäle und ein Radio, alle uncodiert. Shopping
      TV 1 und TV 19 (Corum), haben den Transponder verlassen.

      Auf 12,686 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden
      jetzt 23 TV-Kanäle - alle offen. Neu ist TV 19 (Corum), Pid's 5821/5921.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Im Turksat SD Paket auf dem Westbeam, auf 11,856 GHz, v, mit 30,000 und
      3/4, senden nur noch neun TV-Kanäle und ein Radio - alle offen. Yasin TV
      und Bayram FM Turkiye, haben den Transponder verlassen.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,224 GHz, h, mit 27,500 und
      2/3, senden nur noch vier TV und acht Radios, Letztere und zwei TV,
      offen. Property Show - uncodiert - hat den Transponder verlassen. Es
      wechselte auf 11,582 GHz, h und nahm dort mit den Pid's 2315/2314, den
      Regelbetrieb auf.

      Neu ist auf 11,541 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, 52618 mit Now TV, Pid's
      2315/2316, unverschlüsselt. Alle neun Radios und 16 TV-Programme senden
      offen, vier TV codieren.

      Auf 11,568 GHz, v, mit obigen Empfangsparametern, senden z.Zt. 14
      TV-Programme, 11 offen. Neu Horse & Country, Pid's 2341/2342.

      Auf 11,596 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, nahm Yanga! Pid's 2322/2323, den
      Sendebetrieb auf. Es ersetzte 53540. Alle 16 TV-Programm sind
      unverschlüsselt zu empfangen.

      Neu ist im HD Paket auf 11,612 GHz, h, mit 23,000 und 2/3, in MPEG-4/HD
      DVB S-2 8PSK, 55400 mit Iran International, Pid's 2308/2309. Alle drei
      TV-Kanäle kommen unverschlüsselt herein.

      Eutelsat 13B, 13 Grad Ost:

      COTest, wie alle 26 TV-Kanäle in Irdeto verschlüsselt, ersetzte im
      griechischen NetMed HD Paket auf 11,823 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in
      MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 527/528, Nova Stars HD. Zwei der sechs Radios
      senden offen.

      Neu ist im Media Broadcast SD Digitalpaket auf 11,054 GHz, h, mit 27,500
      und 5/6, Jin TV in MPEG-4/HD QPSK, mit einem offenen Infopromo, Pid's
      2510/2520. Es ersetzte MB-Sat Test 10 mit einem Media Broadcast promo.
      22 TV und fünf Radios senden offen, ein TV verschlüsselt.

      Lalish TV stellte den Sendebetrieb auf 11,604 GHz, h, mit 27,500 und
      5/6, ein. Alle 30 TV-Kanäle und sieben Radios sind uncodiert zu
      empfangen.

      Intelsat 37e, 18 Grad West:

      Alle sechs TV-Programme im Kwese Free Sports HD Paket auf 3,869 GHz, lz,
      mit 16,189 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, codieren in Biss. Auch KFS
      Zambia, Pid's 45/44 Track mit den Audiopid's 52, 68 und 69, das bisher
      offen zu empfangen war.

      SES 6, 40,5 Grad West:

      Z.Zt. kommen alle Programme im BFBS HD Paket, 14 TV und 16 Radios, auf
      3,920 GHz, h, mit 20,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK,
      unverschlüsselt herein. D.h. auch BBC One, BBC Two ITV, Sky Sports, BT
      Sport, BFBS Sport Sky News, Forces TV Delay, BBC One Delay, BBC Two
      Delay, ITV Delay, Sky Cinema Delay, Nepal TV, BFBS Radio 2, 92
      (Contribution), 93 (Canada) und 82 World Service, die bisher codierten.

      Thx N.Schlammer

      10.9.2018

      Insat 4A, 83 Grad Ost:

      Im Indiasign GGN Teleport SD Paket auf dem Widebeam, auf 3,756 GHz, h,
      mit 13,333 und 7/8, änderten TV 24 in MPEG-4 QPSK, die Pid's, sowie
      Raftaar Media, die Sendenorm von MPEG-2, in MPEG-4 QPSK. Sie senden
      jetzt mit den Pid's 223/323, bzw. 207/307 Track mit dem Audiopid 1307.
      Außer Sarthak TV, Pid's 211/311, das in Irdeto und Conax verschlüsselt,
      kommen die restlichen 13 TV-Programme, uncodiert herein.

      Alle 16 TV-Programm im Lamhas HD Paket auf 4,064 GHz, h, mit 13,229 und
      3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, haben Sendungen aufgeschaltet - uncodiert.
      Auch Satya, Pid's 2501/2502, das mehrere Tage „abwesend“ war.

      Live_india, bisher in SD, auf 4,087 GHz, h, mit 3,300 und 3/4, wurde abgeschaltet.

      Auf 4,089 GHz, h, startete in SD, mit 7,499 und 7/8, ein Zee Network
      Digitalpaket mit 24 Ghanta in MPEG-2, sowie in MPEG-4 QPSK, mit Zee
      Hindustan, Zee Kalinga und 24 Taas, Pid's 101/101 Track mit dem Audiopid
      103, 4102/4103 Track mit 4104, 4501/4502, bzw. 2137/2138 Track mit
      2139. Außer Zee Kalinga, das in Irdeto und Conax codiert, kommen die
      restlichen Programm uncodiert herein.

      Mi-Marathi, bisher in SD, auf 4,091 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, wurde abgeschaltet.

      TürkmenÄlem-MonacoSAT 1, 52 Grad Ost:

      Im iranischen Vicus Luxlink SD Paket auf dem Europa-Widebeam, auf 10,887
      GHz, v, mit 27,500 und 2/3, sind z.Zt. 13 TV-Programme aufgeschaltet,
      alle offen. Sadaf TV, Pid's 5071/5072, schaltete Programm auf. Neu ist
      Persian Family, Pid's 5131/5132.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Der Transponder auf dem Europabeam, auf 12,422 GHz, h, mit 29,500 und
      8/9, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, mit Astra Ultra HD Demo in UHD - offen -
      zu empfangen war, wurde abgeschaltet.

      Auf 12,462 GHz, h, mit obigen Empfangsdaten sind z.Zt. 12 TV-Kanäle
      aufgeschaltet - komplett in Videoguard codiert. Neu ist Nick Jr. HD,
      Pid's 517/647 Track mit dem Audiopid 646.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Das BSkyB HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,246 GHz, v, mit 29,500 und
      8/9, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, sind z.Zt. neun TV-Programme zu
      empfangen. Sky Intro mit einem promo, Pid's 2311/2312, offen, die
      restlichen Kanäle codieren in Videoguard. Auch die Neuaufschaltung Sony
      TV HD, Pid's 520/641.

      Auf 12,324 GHz, v, mit obigen Empfangsdaten startete unter Sky Intro in
      HD ein promo, Pid's 512/640, sowie U2Mon im höchstauflösendem Fernsehen,
      Pid's 522/670 - Beide offen. Film 4 HD und Sony TV HD, haben den
      Transponder verlassen.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Das STN Ltd. SD Paket das auf dem Europabeam auf 11,366 GHz, v, mit
      30,000 und 3/4, sendet, startete parallel auf 11,344 GHz, h, mit
      denselben Empfangsparametern. Es enthält - offen - OTV Valentino, Duga
      TV, Svet Plus, KCN, Kopernikus, Radio 1, Ognjisce Radio und OTV Radio
      Valentino, sowie AMC Balkan in Irdeto und Conax codiert. Ausführlicheres
      unter Frequenzen in Liste 4.

      Im albanischen TringTV HD Paket, auf 11,426 GHz, v, mit 27,500 und 5/6,
      in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, kommen nur noch vier der 36 TV-Programme
      unverschlüsselt herein. Auch Tring Super HD, Pid's 4224/4225, bisher
      offen, codiert in Conax.

      Eutelsat 13B, 13 Grad Ost:

      Im Sky Italia SD Paket auf 12,673 GHz, v, mit 29,900 und 5/6, senden
      z.Zt. 30 TV-, Radio-und Audiokanäle, sowie ein Radio in SD, acht TV und
      ein Radio offen. Neu ist amici animali TV in MPEG-4 QPSK, Sid 14569,
      Pid's 2480/2481 - offen. Das Programm kommt nur mit Sid, bzw.
      Pideingabe, herein.

      Eutelsat 7A, 7 Grad Ost:

      In der türkischen Digital Platform auf dem Europabeam, auf 10,928 GHz,
      h, mit 30,000 und 5/6, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, senden z.Zt. sechs
      TV-Programme - komplett in Irdeto verschlüsselt. Digi, Pid's 2207/2721,
      ersetzte DIGI beIN Movies Oscars. Neu sind Discovery Science HD und Nat
      Geo People HD, Pid's 2200/2700 Track mit dem Audiopid 2701, bzw.
      2203/2709 Track mit 2710.

      Auf 11,492 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern, sind wie bisher 14
      TV-Kanäle zu empfangen, TRT Cocuk und 360 HD, Pid's 2955/4515 und
      2965/4545 offen, die restlichen Programme codieren. BeIN Box Office HD
      1, Pid's 2960/4530 Track mit 4531, in Cryptoworks und Irdeto
      verschlüsselt, ersetzte beIN Box Office Oscars HD.

      Digi, Pid's 2106/3106, ersetzte im HD Paket auf 11,554 GHz, h, mit
      30,000 und 5/6, mit obigen Empfangsdaten, beIN Movies Oscars HD. 360,
      Pid's 2113/3113, sendet offen, die restlichen 19 TV-Programme
      verschlüsseln.

      SES 5, 5 Grad Ost:

      Im Viasat HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,265 GHz, h, mit 30,000 und
      3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 17 TV-Programme - komplett
      in Videoguard verschlüsselt. Neu sind MTV (S), E! und Comedy Central
      (S), Pid's 821/822, 811/812, bzw. 801/802.

      Neu ist auf 11,384 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2
      8PSK, National Geographic S, Pid's 1311/1312 Track mit dem Audiopid
      1315. Alle neun TV-Kanäle codieren.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Im dänischen Viasat SD Paket auf 11,727 GHz, h, mit 27,500 und 5/6,
      senden nur noch sechs TV-Programme - komplett in Videoguard
      verschlüsselt. TV2 Fri, TV2 Charlie, TV2 Zulu und TV2 News - ebenfalls
      alle codiert - haben das Paket verlassen.

      Auf 11,804 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern, kommen nur noch
      neun TV-Kanäle herein - alle verschlüsselt. Cartoon Network stellte den
      codierten Sendebetrieb auf dem Transponder ein.

      Das Digitalpaket auf 11,881 GHz, h, bisher mit den erwähnten
      Empfangsdaten, änderte die Sendenorm, Symbolrate und FEC. Es ist jetzt
      in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 28,000 und 3/4, zu empfangen. Alle acht
      TV-Programme codieren in Videoguard. Es sind Comedy Central (D), TV4 HD,
      Kanal 9 (S), Kanal 11 (S), TV4 Film, TV4 Fakta, TV7 HD und TV4 Guld.
      Ausführlicheres unter Frequenzen in Liste 3. SBN International - offen -
      sowie VH1 und Nick JR - Beide codiert - stellten den Sendebetrieb auf
      dieser Frequenz ein.

      Dies trifft auch auf das schwedische Digitalpaket auf 11,919 GHz, h, zu.
      Es betrifft SVT 1 Västerbotten, Norrbotten, Dalarna, Värmland,
      Västernorrland, Örebro, Öst, Väst, Smaland, Skane, SVT 2 Norrbotten,
      Västerbotten, Dalarna, Värmland, Örebro, Öst, Väst Smaland und Skane,
      sowie die Neuaufschaltungen Kungskapskanalen, SVTB und SVT24, Pid's
      4413/4414, bzw. 2x 4416/4417. Alle 26 TV-Kanäle codieren. Der Disney
      Channel Danmark und Nat Geo People, haben den Transponder verlassen.

      Auf 11,977 GHz, v, in SD, mit 27,500 und 5/6, senden nur noch 12
      TV-Programme - komplett verschlüsselt. VH1 Classic und Nickelodeon
      Norge, wurden abgeschaltet.

      Im Digitalpaket auf 12,054 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, senden nur noch
      acht TV-Programme - alle codiert. Boomerang hat das Paket verlassen.

      Amos 7, 3,9 Grad West:

      Nur noch 11 der 14 TV-Programme im ukrainischen Ukrkosmos SD Paket auf
      dem Europabeam, auf 12,411 GHz, h, mit 20,831 und 7/8, kommen
      unverschlüsselt herein. Auch der 8 channel in MPEG-4 QPSK, Pid's
      4385/4386, codiert jetzt in Biss.

      Intelsat 37e, 18 Grad West:

      Im Mocambique Digitalpaket auf 4,000 GHz, rz, mit 7,636 und 5/6, in
      MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden nur noch sieben TV-Programme - alle
      unverschlüsselt. TV Sucesso hat das Paket verlassen.

      Thx N.Schlammer
      11.3.2018

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Im Güc Telekom Medya SD Digitalpaket auf dem Westbeam, auf 12,265 GHz,
      v, mit 27,500 und 5/6, ersetzte Tempo TV mit einer Infotafel, Pid's
      3418/3518, Kanal 28 Giresun. Alle 24 TV Kanäle und vier Radios, senden
      offen.

      Das Turksat Digitalpaket auf 12,379 GHz, GHz, v, mit 27,500 und 3/4,
      enthält z.Zt. sieben TV-Kanäle und drei Radios - alle unverschlüsselt.
      Neu sind Turksat Test mit einer Testkarte und One Best, Pid's 6202/6302,
      bzw. 6204/6304.

      Badr 4, 26 Grad Ost:

      Neu ist im Arabsat SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,015 GHz, v,
      mit 27,500 und 3/4, Aleqtisadiah, Pid's 2314/2315, offen. Es ist jedoch,
      wie unter Saudi 2, Pid's 513/712, nur eine Testkarte zu sehen. Alle
      Kanäle, neun TV und sechs Radios, sind offen zu empfangen.

      Astra 19,2 Grad Ost:

      Im Sky Deutschland pay-TV HD Paket auf 12,032 GHz, h, mit 27,500 und
      9/10, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, ersetzte Sky Cinema Western, Pid's 767/768
      Track mit dem Audiopid 769, wie weitere 13 TV-Kanäle in Videoguard
      codiert, Sky Cinema Nostalgie. Sky Select mit einem promo, Pid's
      2559/2560, sendet offen.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Im albanischen DigitALB HD Paket auf dem Europabeam, auf 10,845 GHz, h,
      mit 30,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ist nur noch Ndihma e Klient
      mit eine flyBox promo, Pid's 320/321, unverschlüsselt zu empfangen. Die
      restlichen 17 TV-Kanäle codieren in Conax. Auch Test - A7 mit Top News,
      Pid's 6601/6602, das bisher offen war.

      Eutelsat-Hotbird 13B, 13 Grad Ost:

      Das iKOMG SD Paket auf 11,471 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, enthält nur
      noch 10 TV-Programme - alle offen. Colombo TV aus Sri Lanka hat den
      Transponder verlassen.

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Im griechischen OTE HD Paket auf 12,169 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, in
      MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte Popup Test HD, Pid's 452/552, wie
      weitere 14 TV in Videoguard codiert, CosmoteCinemaOscarsHD. Promo HD,
      Pid's 419/519, sendet offen.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Alle 25 TV-Kanäle im Discovery Network HD Paket auf 12,322 GHz,
      v, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, codieren in Viaccess.
      Auch Eurosport 2 Poland, Pid's 4100/4101 Track mit dem Audiopid 4102,
      das mehrere Tage offen war.

      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      Velayat-fa stellte den offenen Sendebetrieb auf dem Nahost-Widebeam, auf
      12,562 GHz, v, mit 1,500 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, ein.

      Hispasat 30W-5, 30 Grad West:

      Auf dem Europabeam, auf 10,922 GHz, v, startete mit 1,667 und 9/10, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, BOM, Pid's 257/258/1257 - uncodiert.

      SES 6, 40,5 Grad West:

      Im Royal Media Net SD Paket auf 3,694 GHz, rz, mit 5,180 und 3/4, kommt
      nur noch MiGente, Pid's 512/768 Track 2 mit dem Audiopid 769,
      unverschlüsselt herein. Cinema + Colombia, Pid's 514/770 Track 2 mit dem
      Audiopid 771, codiert in Irdeto.

      Thx N.Schlammer

      12.3.2018

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Im serbisch/bosnisch/slowenischem Total TV pay-TV Paket auf dem
      Europabeam, auf 11,231 GHz, v, mit 42,000 und 3/5, in MPEG-4 DVB S-2
      QPSK, änderte play Radio den Audiopid. Es sendet jetzt mit 457 und ist
      im Gegensatz zu den 17 TV-Programmen, unverschlüsselt zu empfangen.

      Unter Lux007 BCE war am Sonntagnachmittag, den 11. März, um 14.30 Uhr,
      in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 3,165 und 2/3, auf 12,537 GHz, h, Pid's
      512/4112 Track 2 mit dem Audiopid 4128, ein offener Fußballfeed
      aufgeschaltet.

      Eutelsat 9B, 9 Grad Ost:

      Der World Fashion Channel HD schaltete die Sendungen im RRsat HD Paket
      auf 11,881 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ab.
      Kennung ist weiter vorhanden. Sechs TV-Programme und zwei Radios senden
      offen, acht TV codieren.

      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      Asia Tv, bisher auf 11,612, wechselte auf dem Nahostbeam, auf 11,463
      GHz, v, mit 1,852 und 3/4, Pid's 110/257/8190 Track mit dem Audiopid 257
      - unverschlüsselt.

      Der Asia News Channel, ist jetzt auf 11,488 GHz, h, mit 1,859 und 3/4,
      in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 33/34 Track mit dem Audiopid 35, zu
      empfangen. Er war in der Vergangenheit auf 11,650 GHz, h, mit 1,560, auf
      Sendung.

      Al Taleaa TV, startete in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, mit 1,496 und 8/9, Pid's
      33/34, auf 11,497 GHz, h. Es war bisher mit denselben
      Empfangsparametern, auf 11,611 GHz, v, zu empfangen.

      Velayat-fa hat auf 12,563 GHz, v, mit 1,500 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 512/102/33, wieder Programm - offen.

      Hispasat 30W-5, 30 Grad West:

      Im Telefonica Spain SD Paket auf dem Europabeam, auf 10,890 GHz, v, mit
      27,500 und 3/4, senden nur noch sechs TV-Kanäle, ein Radio und sechs
      Audiokanäle, alle offen. TVI Internacional in MPEG-4 QPSK -
      verschlüsselt - wurde abgeschaltet.

      SES 6, 40,5 Grad West:

      Parallel zum Globecast SD Paket auf 3,803 GHz, lz, starteten die drei
      RFI Radios,5, Bresil, Francais und Langues, parallel auf 4,120 GHz, lz,
      mit 5,412 und 2/3, Audiopid's 1609, 1500 und 1502 - alle drei offen.

      Thx N.Schlammer

      13.3.2018

      Thaicom 6, 78,5 Grad Ost:

      Rayo TV stellte den offenen Sendebetrieb auf dem Africabeam, auf 3,885 GHz, h, mit 1,150 und 7/8, ein.

      Auf 4,132 GHz, h, mit 15,000 und 3/4, startete Saab TV, Pid's 401/402 - unverschlüsselt.

      Bulsho TV, Somali News TV, Star TV und BC 24 TV, wurden auf 4,168 GHz,
      h, mi 15,000 und 3/4, Pid's 49/60, 50/61, 52/62, bzw. 53/63,
      aufgeschaltet - alle offen. Der Beam kommt an meinem QTH-Berlin mit 360
      cm Mesh nicht herein.

      Express AM6, 53 Grad Ost:

      Im Wide Network Solutions SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,595
      GHz, v, mit 27,500 und 2/3, nahm Komeil TV in MPEG-4 QPSK, Pid's
      2009/3009, den Sendebetrieb auf. Alle 15 TV-Programme kommen
      unverschlüsselt herein. WNS mit einem offenen promo in MPEG-4 QPSK,
      wurde abgeschaltet.

      TürkmenÄlem-MonacoSAT1, 52 Grad Ost:

      Im WNS HD Paket auf dem Europa-Widebeam, auf 10,845 GHz, v, mit 27,500
      und 3/4, in MPEG-4 QPSK, sind z.Zt. fünf TV-Programme und ein Radio
      aufgeschaltet - alle offen. Neu Zendagi TV, Pid's 8051/8052.

      Hellas Sat 3, 39 Grad Ost:

      Acht der 18 TV-Programme im Bulsatcom SD Paket auf dem Europabeam, auf
      12,214 GHz, v, mit 30,000 und 7/8, kommen z.Zt. unverschlüsselt herein.
      Auch Nickelodeon und Cartoon Network, Pid's 592/593 Track mit dem
      Audiopid 595, bzw. 608/609 Track mit 611, die bisher codierten.

      Auf 12,484 GHz, v, mit obigen Empfangsdaten senden z.Zt. zwei TV und
      alle acht Radios, unverschlüsselt. Die Restlichen 14 TV-Programme
      verschlüsseln. D.h. z.Zt. kommen Diema Family und AXN Bulgaria, Pid's
      60/601, bzw. 976/977, offen herein.

      Fünf der 13 TV-Kanäle auf 12,525 GHz, h, mit den erwähnten
      Empfangsdaten, senden z.Zt. offen. D.h., auch Nova, Diema, KinoNova und
      Planeta TV Pid's 144/145, 208/209, 272/273, bzw. 336/337, die bisher
      verschlüsselten.

      Astra 2E, 28,5 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam,, auf 11,934 GHz, v, mit 27,500 und
      5/6, ersetzten Sky Action Men und Sky Greats, Pid's 519/687/8190 Track
      mit dem Audiopid 647, bzw. 516/684/8190 Track mit 644 - Beide in
      Videoguard codiert - Sky WonderWomen und Sky Oscars. Fünf TV mit einem
      promo und ein Audiokanal senden offen, 12 TV verschlüsseln.

      Astra 2F, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB HD Paket auf dem Europabeam, auf 12,168 GHz, v, mit 29,500 und
      8/9, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, belegt Sky Greats HD, Pid's 515/643
      Track mit dem Audiopid 663, den bisherigen Programmplatz von Sky Oscars
      HD. Alle acht TV-Programme codieren in Videoguard.

      Auf 12,246 GHz, v, mit obigen Empfangsdaten ersetzte Action Men HD,
      Pid's 512/640 Track mit dem Audiopid 660 - codiert. Wondr/WomenHD. Sky
      Intro mit einem promo, Pid's 2311/2312 sendet offen. Acht TV-Kanäle
      verschlüsseln.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,464 GHz, h, mit 22,000 und
      5/6, senden z.Zt. 16 TV-Programme, außer dem Adult Channel, Pid's
      2314/2315, die Restlichen offen. Neu ist auf dem Transponder das
      pakistanische A1 TV, Pid's 2316/2317, unter 54060.

      Auf 11,582 GHz, h, mit obigen Empfangsparametern ersetzten Colors und
      RishteyCine, Pid's 2325/2326, bzw. 2321/2322 - Beide in Videoguard
      verschlüsselt, 52105 und 52180. Alle vier Radios und sieben TV senden
      offen, die Restlichen acht TV codieren. Beide Programme waren bisher auf
      11,224 GHz, h, auf Sendung. Dort sind jetzt mit 27,500 und 2/3, nur
      noch zwei TV und acht Radios aufgeschaltet - alle offen.

      Eutelsat 16A, 16 Grad Ost:

      Im bosnischen Team-Sat HD Paket auf dem Europabeam, auf 11,303 GHz, h,
      mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, kommen nur noch sieben TV
      und beide Radios, unverschlüsselt herein. Auch das serbische BN BIH HD,
      Pid's 337/339, codiert jetzt in Viaccess.

      Eutelsat-Hotbird 13B/C, 13 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im Telespazio HD Paket auf 11,662 GHz, v, mit
      27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK. Auf dem Transponder senden
      z.Zt. 27 TV-Kanäle, 14 unverschlüsselt. Neu sind - offen - Radio Italia
      Rap TV HD, sowie in Irdeto codiert, Test TIG 1 und 2, Pid's 1200/1210,
      bzw. 1700/1710. Test TSPZ mit einem promo und der Audiokanal Test Tspz
      IDC, Beide unverschlüsselt, wurden abgeschaltet.

      Im Sky Italia HD pay-TV Paket auf 11,785 GHz, h, mit 29,900 und 3/4, in
      MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte Cinema Hits HD, Pid's 2410/2411 Track
      mit dem Audiopid 2516, Cinema Oscars HD. Außer Arte Atelier, Pid's
      2540/2641, codieren die Restlichen 11 TV-Programme in Videoguard.

      Auch im SD Paket, auf 12,054 GHz, h, mit 29,900 und 5/6, wurde aus
      Cinema Oscars, Cinema Hits, Pid's 168/432 Track mit dem Audiopid 433,
      verschlüsselt. Drei der 19 TV-Kanäle senden offen.

      Auf 12,245 GHz, h, mit obigen Empfangsdaten, ersetzte Fox Crime +2,
      Pid's 3078/3079 Track mit 3080, verschlüsselt, FoxCrimenEnRose. 14 TV
      und ein Radio senden offen, sieben TV codieren.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Im ukrainischen SD Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,284 GHz, v,
      mit 27,500 und 3/4, senden nur noch 10 TV-Programme und drei Radios,
      alle offen. Inter + - codiert - hat den Transponder verlassen.

      Amos 7, 3,9 Grad West:

      Auf dem Mittelostbeam, auf 11,058 GHz, v, starteten im israelischen Yes
      pay-TV Paket, mit 13,750 und 5/6, MBC, 3sat, Sat. 1 Deutschland, RT
      Arabic und Trace Israel, Pid's 512/660, 514/662, 514/662, 515/663,
      517/665, bzw. 518/666. Alle Kanäle, incl. drei TV-Kanäle mit Testkarten,
      codieren in Videoguard. Der Beam kommt in Germany nicht herein.

      Amos 4, 4 Grad West:

      Im israelischen Yes pay-TV Paket auf dem Mittelostbeam, auf 10,926 GHz,
      v, mit 27,500 und 5/6, starteten auf den bisher mit GTV, dem Extreme
      Sports Channel und Yes Bollywood, belegten Programmplätzen, Testkarten
      mit den Pid's 521/669, 527/665 und 528/676. Außer Hala TV (Israel),
      Pid's 526/674, verschlüsseln die Restlichen 21 TV-Kanäle in Videoguard.
      Der Empfang des Beams ist in Deutschland nicht möglich.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Im ViewSat Network SD Paket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,096 GHz,
      h, mit 27,500 und 5/6, senden nur noch 32 TV-Programme, alle offen.
      Elohi TV hat den Transponder verlassen.

      SES 6, 40,5 Grad West:

      Ein Upcom HD Paket mit den offenen - Angel TV Español und Destinos TV,
      den in Compunicate codierten CincoMas, sowie den in PowerVu
      verschlüsselten Venevisión Plus Venezuela und Ve Plus TV, starteten auf
      4,177 GHz, lz, mit 5,416 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's .

      Thx N.Schlammer

      14.3.2018

      ABS 2A, 74,9 Grad Ost:

      Im RSCC SD Paket auf dem Nordicbeam, auf 12,653 GHz, v, mit 43,000 und 5/6, codieren sechs der 11 TV-Programme, in Biss. Bisher kamen 21, der 22 TV-Kanäle, uncodiert herein. D.h., auch Russkij illuzion, Detsky, Zoopark, Avto24 und Illuzion +, Pid's 1016/1116, 1012/1112, 1013/1113, 1009/1109, bzw. 1015/1115.

      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Auf dem Europa-Widebeam, auf 11,078 GHz, h, mit 1,000 und 7/8, in SD, ersetzte Rossiya 24, Pid's 308/256/8190 Track mit dem Audiopid 257 - offen - Rossiya K.

      Express AM6, 53 Grad Ost:

      Rybalka i Ohota auf dem Europa-Widebeam, auf 12,536 GHz, h, mit 7,234 und 3/4, Pid's 1022/1122, codiert in Irdeto.

      Hellas Sat 3, 39 Grad Ost:

      Mehrere Abschaltungen gibt es auf dem Mittelostbeam. Es betrifft -

      Tech TV auf 11,480 GHz, h, mit 2,316 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK;

      Alsumaria auf 11,484 GHz, h, mit 1,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK;

      Syria Drama auf 11,495 GHz, h, mit 2,960 und 3/4, in SD - alle offen.

      Paksat 1R, 38 Grad Ost:

      Auf 4,012 GHz, h, startete mit 5,700 und 3/4, in SD, ein Digitalpaket mit Tv One, News One und Waseb_TV, Pid's 3601/3604/258, 36/37/8188, bzw.308/256/8189 - alle offen. Parallel ist das Paket bisher auf 4,114 GHz, v, mit denselben Empfangsparametern zu empfangen.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,656 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, ersetzte Shop Now, tags mit Programm, Pid's 2305/2306 - tags, offen - Craft Market. Fünf TV senden offen, sechs codieren in Videoguard.

      Eutelsat Hotbird 13C, 13 Grad Ost:

      Im Telespazio HD Paket auf 11,662 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, startete unter Antichità Chiossone, Pid's 1976/1977, ein offenes promo.


      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      Der Libya Alrasmia Channel, bisher auf dem Nahostbeam, auf 11,483 GHz, h, mit 2,210 und 3/4, wechselte auf 11,456 GHz, v, mit 2,220 und 3/4, Pid's 308/256 - offen.

      Al Taalea TV in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, wechselte von 11,497 GHz, h, auf 11,610 GHz, v, mit 1,496 und 8/9, Pid's 33/34 - unverschlüsselt.

      Auf 11,578 GHz, v, startete in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, unter Service 01, Alshaab TV, Pid's 512/4112 - uncodiert.

      Velayat TV Network schaltete die Sendungen auf 12,562 GHz, v, mit 1,500 und 3/4, in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, ab. Kennung ist weiter vorhanden.

      BulgariaSat 1, 1,9 Grad Ost:

      Ein IQ Teleport Digitalpaket startete auf dem Europabeam, auf 12,419 GHz, h, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4 / 2 DVB S-2 8PSK. Es enthält - in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Kurdsat HD und Kurdsat News HD, sowie in MPEG-2 DVBS-2 8PSK, Gali Kurdistan, Kirkuk TV mit einer Infotafel und Kirkuk FM 9.3, 104.2, unter Track, Badinan Sat, sowie Dwarozh Radio, Radio Xandan, XFM Radio, Radio Dijla und Radio Goran, Pid's 4201/4204 Track mit dem Audiopid 4206, 4211/4214, 4651/4652, 308/356 Track mit 257, 5071/5074,
      bzw. Audiopid's 81, 80, 1654, 202 und 4155 - alle offen.

      Eutelsat 8 West B, 8 Grad West:

      Im STN Network HD Paket auf 4,171 GHz, rz, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 44 TV-Kanäle, sieben offen. Star Luganda Bollywood und Eurosport News - codiert - haben das Paket verlassen.

      Hispasat 30W-5, 30 Grad West:

      Im RR Media Digitalpaket, auf dem Europabeam, auf 10,730 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, änderte RTP 3, in Biss verschlüsselt, die Sendenorm von MPEG-2 DVB S-2 8PSK, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 2003/3003. Neu ist BabyFirst TV Europe in MPEG-2 DVB S-2 8PSK, Pid's 2002/3002 Track mit den Audiopid's 4002 und 5002 - offen. Zwei der vier TV-Kanäle kommen uncodiert herein.

      Thx N.Schlammer

      15.3.2018

      Horizons 2, 84,9 Grad Ost:

      Im Orion-Express HD Paket auf dem Westrusslandbeam, auf 11,960 GHz, h,
      mit 28,800 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Pyatnica 0h, Pid's
      1921/2921, VH1 Europe. Uspeh TV, Pid's 1908/2908, sendet offen, die
      Restlichen 13 TV-Programme verschlüsseln in Conax und Irdeto 3.

      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Im Indiasign Hyderabad Teleport HD Paket, auf 3,732 GHz, v, mit 7,200
      und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte Tulasi News, Pid's 209/309,
      Tulasi TV. Alle sieben TV-Kanäle auf dem Transponder sind
      unverschlüsselt zu empfangen.

      Das Discovery Networks Asia-Pacific pay-TV HD Paket auf 3,739 GHz, h,
      mit 30,000 und 3/4, enthält z.Zt. 34 TV-Kanäle - komplett in PowerVu
      codiert. Neu sind Discovery India - Tamil, DHD India - Hindi, DHD India -
      Tamil, DHD - Telugu und Kids India - Telugu, Pid's 1401/1410,
      2511/2513, 2511/2514, 2511/2515, bzw. 2511/2418.

      Sobaraage Anm News schaltete das Programm im PMSL HD Paket auf 3,741
      GHz, v, mit 7,000 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ab. Kennung ist
      weiter vorhanden. Außer Food Food TV, Pid's 701/702, das in Irdeto
      verschlüsselt, kommen die Restlichen sieben TV-Kanäle offen herein.

      Auf 3,868 GHz, v, mit 14,400 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzten
      die Verkaufskanäle NT 2 und 5, Pid's 131/132, bzw. 141/142, MGK Naaptol
      Tamil und Naaptol Kannada. MTV Beats HD und Cineplex HD, Pid's 151/152
      Track mit den Audiopid's 153 und 154, bzw. 161/162 Track mit 163 und
      164, codieren in Irdeto, die Restlichen acht TV-Kanäle sind
      unverschlüsselt aufgeschaltet. Sadhna Aryan, Pid's 181/182, schaltete
      das Programm ab und eine Testkarte auf.

      Club TV - offen - in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, stellte den Sendebetrieb auf 3,893 GHz, v, mit 2,500 und 3/4, ein.

      YTN Main World aus Südkorea, in SD, auf 4,092 GHz, v, mit 2,963 und 3/4,
      Pid's 308/256/8190 Track mit dem Audiopid 257, wird wieder unter YTN
      Main, nicht mehr unter YTN Sub, eingelesen. Es kommt offen herein.

      Im PTC.tv HD Paket auf 4,116 GHz, v, mit 8,800 und 3/4, in MPEG-4 DVB
      S-2 8PSK, ersetzte Indiasign Test1 mit Manoranjan Movies, Pid's 204/304,
      Satya Tv mit einem Indiasign GGN Teleport Infopromo). Alle neun
      TV-Kanäle auf dem Transponder senden unverschlüsselt.

      Mehrere Änderungen gibt es auf 4,184 GHz, v, mit 22,500 und 5/6, in
      MPEG-4 DVB S-2 8PSK. Mubu TV mit einer Testkarte, Pid's 806/807,
      ersetzte die Kennung Green TV; eine Testkarte, Pid's 821/822, ersetzte
      Shagun TV; aus Naaptol Bangla, wurde NT 5, Pid's 876/877. Epic TV,
      Colors Infinity SD, VH1 HD, Comedy Central HD und Colors Infinity HD,
      codieren in Irdeto. Die Restlichen 10 TV-Kanäle sind offen zu empfangen.

      Am Mittwoch, den 14. März, war um 18 Uhr, auf 4,096 GHz, v, mit 1,242,
      in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 308/256, unter First_service ein indischer
      Feed aufgeschaltet - uncodiert.

      Express AM6, 53 Grad Ost:

      Im Wide Network Solutions SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,595
      GHz, v, mit 27,500 und 2/3, senden z.Zt. 16 TV-Programme - alle offen.
      Komeil TV in MPEG-4 QPSK, Pid's 2009/3009, nahm den Regelbetrieb auf.
      Neu ist Family 1 in MPEG-4 QPSK mit Tests, Pid's 2015/3015.

      TürkmenÄlem-MonacoSAT 1, 52 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im Vicus Luxlink SD Paket auf dem
      Europa-Widebeam, auf 10,887 GHz, v, mit 27,500 und 2/3. Sadaf TV, Pid's
      5071/5072, schaltete Programm auf; der Navahang Music Channel, Pid's
      5121/5122 hat ein promo. Alle 11 TV-Programme senden unverschlüsselt.
      ManoMedia und ASR TV, wurden abgeschaltet.

      AzerSpace-AfricaSat 1A, 46 Grad Ost:

      Im SD Paket auf dem Europabeam, auf 11,134 GHz, h, mit 27,500 und 5/6,
      schaltete Real TV, Pid's 40/41, ein Infopromo auf. Asan FM, Audiopid 38,
      codiert in Biss. Die Restlichen Kanäle - neun TV und vier Radios -
      senden offen. Bisher war auf dem Kanal eine Testkarte zu sehen.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Im Viasat HD Paket auf 11,881 GHz, h, mit 28,000 und 3/4, in MPEG-4/HD
      DVB S-2 8PSK, senden z.Zt. 19 TV-Programme - komplett in Videoguard
      verschlüsselt. Neu sind DR Ramasjang, TV2 Nord, TV2 Ostjylland, TV2
      Bornholm, DR Ultra, TV2 Fyn, TV2 Ost, TV2 Midt-Vest, TV2 Syd, DR K und
      DR2, Pid's 5066/5067, 5016/5017, 5026/5027, 5046/5047, 5056/5057,
      5036/5037, 5041/5042, 5021/5022, 5031/5032, 5061/5062, bzw. 5051/5052
      Track mit dem Audiopid 5053.

      Eutelsat 3B, 3,1 Grad Ost:

      Syria TV ist in SD auf dem Nahost-Widebeam, auf 11,679 GHz, v, mit 2,200 und 5/6, Pid's 33/34, wieder auf Sendung - uncodiert.

      Thx N.Schlammer

      16.3.2018

      Apstar 7, 76,5 Grad Ost:

      Im RR Media SD Paket auf 3,768 GHz, h, mit 13,333 und 5/6, ersetzte
      Tiger Media, Pid's 2004/3004, Priyo Cinema. BabyFirst TV, Pid's
      2001/3001 Track mit den Audiopid's 4001 und 5001, codiert in Viaccess.
      Die Restlichen vier TV-Kanäle senden offen. Iqra Bangla hat das Paket
      verlassen.

      Auf 3,694 GHz, h, war um 20.30 Uhr, mit 4,833 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2
      8PSK, Pid's 512/4112/8190, eine offene Testkarte zu sehen.

      Encoder mit Afghan TV, bisher in SD auf 3,696 GHz, h, mit 1,601 und 5/6, wurde abgeschaltet.

      Gazi TV auf 3,805 GHz, h, mit 4,800 und 2/3, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 201/301, sendet z.Zt. offen.

      Nagorik TV HD nahm auf 4,035 GHz, h, mit 4,610 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, Pid's 33/34, den Regelbetrieb auf - offen.

      Im TVB HD Paket aus Hongkong, mit TVB8 HD und Xing He HD, auf 4,155 GHz,
      h, mit 7,200 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, änderten beide
      Programme die Sid's und Pid's. Sie senden jetzt mit den Sid's 1001 und
      1002, Pid's 1011/1012 Track 2 mit dem Audiopid 1013, bzw. 1021/1022
      Track 2 mit 1023. Beide codieren Irdeto.

      Auf 4,164 GHz, h, war am Donnerstag, den 15. März, zwischen 18.45 und
      20.00 Uhr, auf 4,164 GHz, h, mit 7,120 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK,
      unter sat2, Pid's 33/34 Track mit dem Audiopid 35, CGTN Africa
      aufgeschaltet. Danach war auf dem Kanal eine Testkarte zu sehen.

      ABS 2A, 74,9 Grad Ost:

      Im RSCC SD Paket auf dem Nordicbeam, auf 12,653 GHz, v, mit 43,000 und
      5/6, senden nur noch neun TV-Programme unverschlüsselt. Die Restlichen
      13 TV-Kanäle codieren in Irdeto. D.h., auch Telenovella, Tochka Otryva,
      Retro Int, Sdorowoe TW Int, Usadba Int, Drive Int und Russkij illuzion
      Int, Pid's 1011/1111, 1010/1110, 1017/1117, 1018/1118, 1019/1119,
      1022/1122, bzw. 1023/1123, die bisher offen waren.

      Intelsat 20, 68,5 Grad Ost:

      Auf 3,964 GHz, v, war am Donnerstag, den 15. März, um 15.30 Uhr, in
      MPEG-4 DVB S-2 8PSK, unter ICC play-offs Zim, Pid's 308/256/8190 Track
      mit den Audiopid's 257 und 258, ein Feed aufgeschaltet - in Biss
      codiert.

      Intelsat 17, 66 Grad Ost:

      Im Indiasign Hyderabad Teleport HD Paket, auf 3,894 GHz, h, mit 13,840
      und 5/6, ersetzte eine Indiasign Infocard, Pid's 220/320, Bhakti Tamil
      unter A TV.

      TürkmenÄlem-MonacoSat 1, 52 Grad Ost:

      Mehrere Änderungen gibt es im Vicus Luxlink SD Paket auf dem
      Europa-Widebeam, auf 10,887 GHz, v, mit 27,500 und 2/3. Alle 12
      TV-Kanäle senden offen. Unter Test, Pid's 5011/5012, startete ein Vicus
      Luxlink promo. Dieses ersetzte auch Iran Mbox und Seven TV, Pid's
      5111/5112, bzw. 5021/5022. Neu ist Javan TV, Pid's 5031/5032.

      Türksat 4A, 42 Grad Ost:

      Im Turksat SD Paket auf dem Westbeam, auf 12,458 GHz, v, mit 30,000 und
      3/4, senden nur noch acht TV-Programme - alle unverschlüsselt. Medine
      hat den Transponder verlassen.

      Hellas Sat 2, 39 Grad Ost:

      Im Bulsatcom SD Paket auf dem Europabeam, auf 12,525 GHz, h, mit 30,000
      und 7/8, kommt nur noch The Voice, Pid's 848/849, unverschlüsselt
      herein. Die Restlichen 12 TV-Programme codieren. Auch Nova, Diema,
      KinoNova und Planeta TV, Pid's 144/145, 208/209, 272/273, bzw. 336/337,
      die bisher offen zu empfangen waren.

      Hellas Sat 3, 39 Grad Ost:

      Das Bulsatcom SD Paket auf dem Europabeam, auf 12,214 GHz, v, mit 30,000
      und 7/8, enthält nur noch sechs TV-Programme uncodiert zu empfangen
      sind. Die Restlichen 12 TV-Kanäle codieren. D.h., auch Nick und Cartoon
      Network, Pid's 592/593 Track mit dem Audiopid 595, bzw. 608/609 Track
      mit 611, die bisher offen zu empfangen waren.

      Auf 12,483 GHz, v, mit 30,000 und 7/8, codieren alle 18 TV-Programme in
      Irdeto, alle acht Radios senden offen. D.h., auch Diema Family und AXN
      Bulgaria, Pid's 60/61, bzw. 976/977, die bisher offen waren.

      Astra 2G, 28,2 Grad Ost:

      Im BSkyB Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,112 GHz, h, mit 22,000
      und 5/6, senden nur noch 16 TV-Kanäle. News 18, Pid's 2318/2319, codiert
      in Videoguard, die Restlichen Kanäle kommen uncodiert herein. Neu ist
      50475, Pid's 2343/2342 mit dem indischen Sanskar TV. Gay Network
      schaltete das Programm ab, Kennung ist weiter vorhanden.

      Badr 4, 26 Grad Ost:

      Im Sudan SD Paket auf dem Nahost-Widebeam, auf 12,523 GHz, v, mit 27,500
      und 3/4, senden z.Zt. 12 TV-Kanäle und 11 Radios - alle offen. S24,
      Pid's 214/305, nahm den Regelbetrieb auf. Neu ist Sudan Sport HD in
      MPEG-4/HD QPSK, Pid's 5113/4128. Drei Testkarten unter Est, Test2 und
      test12, wurden abgeschaltet.

      Astra 4A, 4,8 Grad Ost:

      Im baltischen Viasat SD Paket auf dem Europabeam, auf 12,608 GHz, h, mit
      27,500 und 3/4, senden z.zt. sieben TV-Programme - komplett in
      Videoguard codiert. Neu ist Viasat Golf, Pid's 1931/1932 Track mit dem
      Audiopid 33.

      Thx N.Schlammer

    • Mitglieder online 1

      1 Besucher